BR Fernsehen - Kontrovers

Das Politikmagazin im BR Fernsehen

Symbolbild: Ein Kind wird auf Corona getestet, indem ihm ein Wattestäbchen in die Nase eingeführt wird. | Bild: BR zum Video Dunkelfeld Kita Keine Corona-Tests trotz Infektionen

In Bayern gibt es keine flächendeckenden Corona-Tests für Kindertagesstätten, obwohl kindgerechte Tests auf dem Markt sind. Warum nicht? Wissenschaftler sind in den vergangenen Wochen auf eine hohe Zahl infizierter, symptomfreier Kinder gestoßen, die dennoch wohl ansteckend gewesen seien. Wie können wir Kinder und ihr Umfeld besser schützen, ohne sie zu Hause einzusperren? [mehr]


Weitere Themen

Dr. Ulrich Weigeldt | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Kontrovers-Interview mit Dr. Ulrich Weigeldt, Deutscher Hausärzteverband Impfpriorisierung aufweichen

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands appelliert im Interview mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers für eine flexiblere Priorisierungs-Diskussion und mehr individuellen Spielraum der Praxen statt bundeseinheitlicher Maßgaben. [mehr]


Archivbild: Ministerpräsident Markus Söder von der CSU und sein Stellvertreter Hubert Aiwanger von den Freien Wählern  | Bild: picture-alliance/dpa/Sven Hoppe zum Video Söder vs. Aiwanger Opposition in der Regierung

Von einer Hassliebe ist die Rede - es geht um die Beziehung der beiden Männer an der Spitze des Freistaats. Den Ministerpräsidenten von der CSU und seinen Stellvertreter von den Freien Wählern schien in der Corona-Politik lange mehr zu trennen, als zu einen. Kurz bevor das aktuelle Corona-Regelwerk im Freistaat ausläuft, kommt Regierungschef Söder Wirtschaftsminister Aiwanger nun entgegen. Ende gut, alles gut? [mehr]


Roland Gumpert tankt sein Elektroauto, das mit einer Methanol-Brennstoffzelle ausgerüstet ist. | Bild: BR zum Video Kontrovers - Die Story E-Auto-Revolution? Tanken statt laden

Kommt das Auto der Zukunft aus Ingolstadt? 800 Kilometer Reichweite mit einem Elektroauto, das man so unkompliziert und schnell auftanken kann wie einen Benziner oder Diesel. Ein ehemaliger Audi-Ingenieur hat dieses völlig neue Antriebskonzept entwickelt. Spannend daran: Seine Prototypen mit Methanol-Brennstoffzelle brauchen kein Ladekabel. Doch bislang kämpft der Ingenieur vergeblich um Unterstützung aus Politik und Industrie. [mehr]


Twittern Sie uns

Die Kontrovers-Story | Bild: BR zur Übersicht Kontrovers - Die Story E-Auto Revolution? Tanken statt laden

Kommt das Auto der Zukunft aus Ingolstadt? 800 Kilometer Reichweite mit einem Elektroauto, das man so unkompliziert und schnell auftanken kann wie einen Benziner oder Diesel. Ein ehemaliger Audi-Ingenieur hat dieses völlig neue Antriebskonzept entwickelt. Spannend daran: Seine Prototypen mit Methanol-Brennstoffzelle brauchen kein Ladekabel. Doch bislang kämpft der Ingenieur vergeblich um Unterstützung aus Politik und Industrie. [mehr]

Kontrovers Nachgehakt | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Kontrovers nachgehakt Was wir bewegen konnten

Skandale, Aufreger, Ärgernisse. Woche für Woche berichtet Kontrovers: von Politik- und Wirtschaftsskandalen, von unseriösen Geschäftemachern, sogar von politischen Morden. Was wurde aus den Geschichten? Was konnten wir bewegen? [mehr]

Kontrovers-Serien

#Neustart - Aufbruch ins Ungewisse | Bild: BR zur Übersicht Doku-Serie #Neustart - Aufbruch ins Ungewisse

Neu zu starten ist ein Lebenstraum vieler. Ein eigenes Start-Up, ein neues Leben. Doch der Weg dorthin steckt voller Herausforderungen. Und 2020 zeigt: Viele müssen nach Corona neu anfangen, obwohl sie es überhaupt nicht wollten. [mehr]

Die Polizeiklasse | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Sendung Die Polizeiklasse Zwei Jahre unter Polizeischülern

Der Beruf des Polizisten ist beliebt wie nie. Und das in einer Zeit, in der die Polizei immer wieder in die Schlagzeilen gerät: wegen Gewalt gegen Polizisten, aber auch weil sich Beamte Fehltritte leisten. Wer sind die jungen Menschen, die zur Polizei wollen? Wie werden sie ausgebildet? Und werden sie den Druck bis zum Schluss aushalten? [mehr]

Rätselhafte Immobiliengeschäfte | Bild: BR zur Übersicht Kontrovers-Recherche Rätselhafte Immobiliengeschäfte

Eine Immobilienfirma aus Hannover kauft denkmalgeschützte Häuser in Bayern auf, um sie zu sanieren. Doch auffallend viele der Gebäude verfallen. Gleichzeitig bangen ausländische Anleger um ihr Geld. Exklusive Recherchen von BR, HR und der BBC. [mehr]