BR Fernsehen - Kontrovers

Das Politikmagazin im BR Fernsehen

B Ü H N E

Weitere Beiträge




Hans Madl-Deinhart (re), ehrenamtlicher Mitarbeiter Ilztalbahn und einer seiner Mitstreiter des Fördervereins Ilztalbahn vor der Bundesautobahn A3 neben der ICE Hochgeschwindigkeitstrasse (Montage) | Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Robert Schmiegelt/Geisler-Fotopress | BR /Caroline von Eichhorn | Montage: BR <!-- --> Kontrovers – Die Story Schienenirrsinn, Stau und Pendlerchaos: Ist die Verkehrswende zu schaffen?

Eins der großen Ziele der Ampelkoalition: Großinvestitionen in den Schienenausbau. Auch die Vorgängerregierungen hatten versprochen, den Schienenverkehr zu fördern. Doch wie sieht die Realität aus, klappt die Verkehrswende? Kontrovers – Die Story hat sich in Bayern umgesehen. [mehr]


Zum Nachschauen

Abonnieren Sie uns

Die Kontrovers-Story | Bild: BR zur Übersicht Kontrovers - Die Story Schienenirrsinn, Stau und Pendlerchaos: Ist die Verkehrswende zu schaffen?

Eins der großen Ziele der Ampelkoalition: Großinvestitionen in den Schienenausbau. Auch die Vorgängerregierungen hatten versprochen, den Schienenverkehr zu fördern. Doch wie sieht die Realität aus, klappt die Verkehrswende? Kontrovers – Die Story hat sich in Bayern umgesehen. [mehr]

Kontrovers Nachgehakt | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Kontrovers nachgehakt Was wir bewegen konnten

Skandale, Aufreger, Ärgernisse. Woche für Woche berichtet Kontrovers: von Politik- und Wirtschaftsskandalen, von unseriösen Geschäftemachern, sogar von politischen Morden. Was wurde aus den Geschichten? Was konnten wir bewegen? [mehr]

Kontrovers-Serien

Der "Reality-Check" mit den Politikern Alexander Hold (Freie Wähler), Susanne Seehofer (FDP), Steffen Vogel (CSU), Eva Lettenbauer (B'90/Grüne), Kathrin Pollack (SPD) und Ralf Stadler (AfD) | Bild: picture alliance/dpa, Pressebild-SPD, Montage: BR zur Übersicht Politiker im Reality-Check Kontrovers vor der Landtagswahl

Wie praxistauglich sind Politiker und ihre Ideen? Wie gut kennen Volksvertreter die Realität der Menschen, die sie im Landtag vertreten wollen? Kurz vor der Landtagswahl schickt das BR-Politikmagazin Kontrovers drei Frauen und drei Männer, die für das Parlament kandidieren, ins Praktikum. [mehr]

Die Feuerwehrklasse | Bild: BR zur Übersicht Reportage-Serie Die Feuerwehrklasse

22 von rund 300 Bewerbern haben die Aufnahmeprüfung bei der Münchner Berufsfeuerwehr bestanden. Vor ihnen liegen zwölf Monate Ausbildung. Kontrovers - Die Story hat drei angehende Feuerwehrleute auf ihrem Weg zum Traumberuf begleitet. [mehr]

Polizeibeamte des Unterstützungskommandos (USK)  | Bild: BR zur Übersicht Reportage-Serie Inside USK - Die Spezialkräfte der bayerischen Polizei

Die Spezialkräfte des Unterstützungskommandos (USK) werden immer dann eingesetzt, wenn es für normale Polizeikräfte zu gefährlich wird. Wer in diese Einheit will, muss eine extrem harte Ausbildung bestehen. Kontrovers – die Story begleitet die Spezialkräfte über ein halbes Jahr lang von der Ausbildung bis zu den ersten Einsätzen - auch auf dem G7 Gipfel in Elmau. [mehr]