Presse

Pressestelle des Bayerischen Rundfunks

Moderator Thomas Gottschalk sitzend während der Aufzeichnung zu seiner Sendung "Gottschalk liest?" in Bad Kissingen | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel "Gottschalk liest?" Zweite Ausgabe aus Bad Kissingen

Zum zweiten Mal empfängt Thomas Gottschalk in seiner Sendung Schriftstellerinnen und Schriftsteller, um mit ihnen über ihre Neuerscheinungen zu sprechen. Die Gäste sind: Johanna Adorján, Marlene Streeruwitz und Friedemann Karig. [mehr]

Zündfunk Netzkongress 2019 | Bild: BR zum Artikel Frei. Vernetzt. Für alle. Zündfunk Netzkongress 2019

Zum siebten Mal veranstaltet das Bayern 2-Szenemagazin Zündfunk den Zündfunk Netzkongress: zwei Tage mit Vorträgen, Workshops, Diskussionen und viel Austausch – am 8. und 9. November im Münchner Volkstheater. [mehr]

Susanna Mälkki | Bild: BR/Simon Fowler zum Artikel musica viva Susanna Mälkki erneut am Pult

Bei drei Konzerten am 5. und 6. Juli 2019 stehen die Uraufführung von Miroslav Srnkas neuem Orchesterwerk "Speed of Truth", die Deutsche Erstaufführung von Enno Poppes Werk "FETT" und "Dialogue de l’ombre double" von Pierre Boulez auf dem Programm. Die finnische Dirigentin Susanna Mälkki leitet das Symphonieorchester des BR. [mehr]

Die Wissenschaftsjournalistin Andrea Lauterbach will wissen, welche Technologien in naher Zukunft unser Leben verändern. Bisherige Hightech- Prothesen haben nur zwei Sensoren und beherrschen lediglich rudimentäre Funktionen. Die Herausforderung ist dabei nicht die Prothese an sich, sondern die Ansteuerung der einzelnen Finger. Die Ingenieure Roberto Castellini und Markus Nowak erproben einen Ring aus Sensoren zusammen mit einem Tracker. Dieser erkennt die Position der Hand im Raum und vermisst die Bewegung der Muskelstränge. | Bild: BR/Harald Stocker Heute | 19:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Spitzentechnik in der Medizin Lauterbach – Der Zukunft auf der Spur

Für die Behandlung durch einen Arzt wie auch für die Hilfsmittel in der Medizin forschen Wissenschaft und Industrie nach immer neuen Wegen. Die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Andrea Lauterbach besucht für ARD-alpha Orte, an denen die Medizintechnik vorangetrieben wird. Die 15-minütigen Folgen sind nach Ausstrahlung, vom 17. bis 21. Juni 2019 jeweils um 19.15 Uhr, fünf Jahre in der BR Mediathek verfügbar. [mehr]