Presse

Pressestelle des Bayerischen Rundfunks

Von links: Attila Breitner (Heinz-Josef Braun), Bessie Eyckhoff (Verena Altenberger) und Dennis Eden (Stephan Zinner) sichern Vickys Unfallort ab. | Bild: BR/Geißendörfer Pictures/Hendrik Heiden zum Artikel "Frau Schrödingers Katze" Großer Publikumserfolg für Polizeiruf 110 mit Verena Altenberger

Mit 7,87 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern in Deutschland erzielte der Münchner Polizeiruf 110 mit Verena Altenberger am gestrigen Sonntag, 21. Juni 2021, einen Marktanteil von 27,7 %. Dieser Wert bedeutet den höchsten Marktanteil innerhalb der Krimireihe in den vergangenen zehn Jahren. [mehr]

Prof. Dr. Dr. Birgit Spanner-Ulmer und Dr. Roland Scheble | Bild: BR / Natascha Heuse / Astrid Eckert / Montage: BR zum Artikel Im BR-Rundfunkrat Birgit Spanner-Ulmer und Roland Scheble in ihren Ämtern bestätigt

Der Rundfunkrat des BR hat Prof. Dr. Dr. Birgit Spanner-Ulmer für weitere fünf Jahre als Produktions- und Technikdirektorin des BR bestätigt. Ihre neue Amtsperiode beginnt am 1. Februar 2022 und ist bis 31. Januar 2027 terminiert. Ebenfalls wiederberufen wurde Dr. Roland Scheble als Leiter der BR-Hauptabteilung Strategie und Innovationsmanagement, mit Laufzeit von 1. Januar 2022 bis 31. Dezember 2026. [mehr]

Key Visual First Steps Award | Bild: First Steps Award zum Artikel Renommierter Nachwuchsfilmpreis FIRST STEPS Award in der BR Mediathek

Im Rahmen seines Einsatzes für den Nachwuchs engagiert sich der BR als Mitveranstalter des wichtigsten deutschen Nachwuchsfilmpreises FIRST STEPS. Die diesjährige Verleihung wird am 21. Juni 2021 ab 19 Uhr neben der ARD Mediathek auch in der BR Mediathek und auf der BR Kulturbühne als Livestream präsentiert. [mehr]

"young reporter"-Partner ARD-Themenwoche | Bild: BR zum Artikel Zur ARD-Themenwoche Mitmach-Aktion "BR young reporter" gestartet

Der Bayerische Rundfunk und der Bayerische Jugendring rufen im Vorfeld der ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zuhause?", junge Menschen zwischen 14 und 20 Jahren dazu auf, sich als young reporter zu bewerben. [mehr]