Presse

Pressestelle des Bayerischen Rundfunks

Werk ohne Autor - Szene aus dem Film | Bild: Walt Disney zum Artikel Oscars 2019 Freude über zwei Oscar-Nominierungen für BR-Koproduktion "Werk ohne Autor"

Bei den Oscar-Nominierungen am 22. Januar 2019 ist die ARD Degeto/BR-Koproduktion "Werk ohne Autor" von Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck als "Bester nicht-englischsprachiger Film" nominiert worden. Zudem wurde Caleb Deschanel für "Beste Kamera" bei "Werk ohne Autor" nominiert. [mehr]

Intendant Rudolf von Scholtz (l.) und Alois Johannes Lippl (Mitte) nach Überreichung der Lizenzurkunde durch Murray D. van Wagoner (r.) | Bild: BR / Historisches Archiv, Foto: Hans Grimm / Fred Lindinger zum Artikel BR-Jubiläum 70 Jahre Bayerischer Rundfunk: Sendungen und Beiträge

Am 25. Januar 1949 wurde aus Radio München der Bayerische Rundfunk. Das 70-jährige Jubiläum in diesem Jahr begleitet der BR im Fernsehen, im Hörfunk sowie Online auf BR24.de mit einem umfassenden Angebot. [mehr]

Ivan Repušić  | Bild: Ivan Repušić 03.02. | 19:00 Uhr BR-KLASSIK zum Artikel Münchner Rundfunkorchester und BR-Chor - Sonntagskonzert "Fouco di gioia" - berühmte Opernchöre

"Fuoco di gioia" - dieses Motto aus Verdis "Otello" steht im übertragenen Sinn über dem gleichnamigen Konzert mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks und dem Münchner Rundfunkorchester am Sonntag, 3. Februar, im Münchner Herkulessaal. BR-KLASSIK überträgt live im Hörfunk und im Video-Livestream. [mehr]

Der Zirmerhof in der Abenddämmerung hoch über dem Etschtal. | Bild: BR/Instant Film 20.02. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel DoX – Der Dokumentarfilm im BR Drei Generationen auf dem "Zauberberg"

"Zauberberg" porträtiert die Familie Perwanger, die über Generationen hinweg das uralte Berghotel Zirmerhof in Südtirol betreibt und dabei versucht den gewaltigen Spagat zwischen Tradition und Moderne zu meistern. [mehr]