Presse

Pressestelle des Bayerischen Rundfunks

Gabriele Münter mit Staffelei und Bild auf einer Brücke. | Bild: BR zum Artikel Zum Weltfrauentag 2021 Zahlreiche Sendungen und Aktionen

Den Weltfrauentag am 8. März 2021 nimmt der Bayerische Rundfunk zum Anlass, Frauen insbesondere in Musik, Kunst und Kultur zu feiern und in den Mittelpunkt zahlreicher Sendungen zu stellen. [mehr]

Das Mikrofon im "Puls"-Radiostudio. | Bild: BR / Julia Müller zum Artikel PULS Radio Künftig ausgewogenes Geschlechterverhältnis in der Musikrotation

PULS Radio setzt zum diesjährigen Weltfrauentag am 8. März den Startschuss zu einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Frauen- und Männerstimmen in der Musikrotation. Damit werden künftig beide Geschlechter im Musikprogramm zu jeweils 50 Prozent vertreten sein. [mehr]

Betendes Mädchen vor der Ruine des Kernkraftwerks Fukushima | Bild: Montage: BR; picture-alliance/dpa zum Artikel Sendungen zum Jahrestag Zehn Jahre Fukushima und Ausstieg aus der Atomenergie

Vor zehn Jahren kam es nach einem Erdbeben und dem anschließenden Tsunami im japanischen Atomkraftwerk Fukushima zur Kernschmelze. Die Bundesregierung beschloss daraufhin, alle deutschen Kernkraftwerke bis 2022 stillzulegen. Zum Jahrestag setzen sich zahlreiche Sendungen im Fernsehen und auf Bayern 2 mit der Nuklearkatastrophe, ihren Folgen und dem Ausstieg auseinander. [mehr]