Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt

Kohnen im Landtag, Hintergrund Söder | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel CSU- und SPD-Spitzenkandidaten im Interview Nach BayernTrend: Söder optimistisch, Kohnen attackiert CSU

Noch nie hat die CSU schlechter in einem BayernTrend abgeschnitten. Im Kontrovers-Interview zeigt sich Markus Söder optimistisch, den Abwärtstrend stoppen zu können. Und die bayerische SPD will die Grünen wieder einholen und Platz zwei in Bayern verteidigen. [mehr]

Symbolbild: Das Muster eines Netzwerkes und das Logo der GBW | Bild: BR, picture-alliance/dpa, Montage: BR Heute | 07:20 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen B5 Thema des Tages Wegen Wohnungsverkauf GBW-Untersuchungsausschuss: Seehofer im Zeugenstand

CSU-Chef Horst Seehofer sagt heute vor dem GBW-Untersuchungsausschuss aus. Der Ausschuss soll klären, ob die Staatsregierung die Wohnungsbaugesellschaft der BayernLB auf Druck der EU oder aus freien Stücken an ein privates Konsortium verkauft hat. Eine Chronik des Streits. Von Eva Lell [mehr]

Symbolbild: Manipulationen bei wissenschaftlichen Forschungsergebnissen | Bild: BR zum Artikel Fake Science Pseudo-Verlage – Eine Bedrohung für die Wissenschaft

Immer mehr deutsche Wissenschaftler veröffentlichen ihre Arbeit in Pseudo-Verlagen. Das sind Unternehmen, die grundlegende wissenschaftliche Standards nicht einhalten. Die Spuren führen auch nach Bayern, so Recherchen der ARD und der Süddeutschen Zeitung. [mehr]

Sonntagsfrage Landtagswahl | Bild: BR zum Video mit Informationen "Kontrovers"-BayernTrend Sonntagsfrage: CSU fällt auf historischen Tiefstand

Drei Monate vor der Landtagswahl in Bayern ist die CSU in der Wählergunst auf ein neues Umfragetief gefallen. Laut dem "Kontrovers"-BayernTrend würden derzeit nur 38 Prozent der Wähler ihre Stimme der CSU geben. Das sind so wenige wie nie zuvor in einem BayernTrend. Grüne und Freie Wähler legen zu. [mehr]

Ministerpräsident Markus Söder | Bild: dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler zum Video mit Informationen Kontrovers BayernTrend Söder verliert deutlich an Zustimmung

Nur noch weniger als die Hälfte der Wahlberechtigten in Bayern halten Markus Söder für einen guten Ministerpräsidenten. Das geht aus dem BayernTrend des BR-Politikmagazins "Kontrovers" hervor. Auch andere Persönlichkeitswerte von Söder brechen ein. [mehr]

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Markus Blume | Bild: picture-alliance/dpa/Sachelle Babbar zum Artikel "Kontrovers"-BayernTrend Reaktionen auf Umfrage: CSU gibt sich gelassen, SPD will kämpfen

Die CSU bemüht sich trotz der historisch schlechten Umfragewerte um Gelassenheit. Die Grünen zeigen sich motiviert, die Freien Wähler bringen sich als Koalitionspartner in Stellung, die AfD sieht sich auf Kurs, die SPD verspricht harte Arbeit - und die FDP gibt sich entspannt: Die Reaktionen auf den BayernTrend im Überblick. Von Michael Bartmann [mehr]

Deutsches Museum München | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 05:05 Uhr BAYERN 1 zum Artikel Sanierung für 455 Millionen Euro Baustellenrundgang durch die Großbaustelle Deutsches Museum

Bis zum Jahr 2025 sind Teile des Deutschen Museums in München eine Mega-Baustelle. Viele Bereiche sind gesperrt, trozdem strömen die Besucher nach wie vor zu Hunderttausenden auf die Museumsinsel. Heute ist Baustellenrundgang für die Presse. Von David Herting [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

ARCHIV - 28.05.2017, Bayern, München: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der damalige bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) stehen nach ihren Reden bei einem gemeinsamen Wahlkampftermin von CDU und CSU in einem Bierzelt auf der Truderinger Festwoche nebeneinander auf der Bühne.  | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Video mit Informationen "Kontrovers"-BayernTrend Unionsstreit: CSU-Anhänger sehen Schaden für ihre Partei

Bei einem Großteil der CSU-Anhänger fällt die Bilanz des wochenlangen Asylstreits mit der CDU negativ aus: Mehr als zwei Drittel sind überzeugt, dass der Konflikt der CSU geschadet hat, wie der BayernTrend des BR-Politikmagazins "Kontrovers" ergab. [mehr]

Bürger diskutieren in Passau zum Thema Migration | Bild: BR zum Video mit Informationen Bilanz der Sendung Jetzt red i - Kritik an Entwicklungspolitik

Bürger und Politiker üben heftige Kritik an der Entwicklungspolitik der Vergangenheit. Versäumnisse in der Entwicklungshilfe seien mit ein Grund für die Flüchtlingsströme nach Europa. Afrika sei im Stich gelassen worden. [mehr]

Deutschland & Welt

Bundesverfassunfsgericht in Karlsruhe. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bundesverfassungsgericht Rundfunkbeitrag im Wesentlichen verfassungsgemäß

Der Rundfunkbeitrag in Deutschland ist im Wesentlichen rechtmäßig. Das hat das Bundesverfassungsgericht heute entschieden. Die Karlsruher Richter beanstandeten lediglich, dass Menschen mit zwei Wohnungen den Beitrag doppelt zahlen müssen. Von Jasper Ruppert und Sabina Wolf [mehr]

Ralf Wohlleben (M) sitzt am 16.01.2014 im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts in München (Bayern) neben seiner Anwältin Nicole Schneiders. | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert zum Video mit Informationen Eine Woche nach dem Urteil Wieso NSU-Helfer Ralf Wohlleben jetzt frei ist

Er hatte dem "Nationalsozialistischen Untergrund" die Mordwaffe beschafft - jetzt ist Ralf Wohlleben aus dem Gefängnis entlassen worden, genau eine Woche nach seiner Verurteilung im NSU-Prozess zu zehn Jahren Haft. Warum? Antworten von Thies Marsen [mehr]

Horst Seehofer | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Debatte um Abschiebungen Fall Sami A.: Seehofers Baustellen

Tunesien, Marokko und Algerien sowie das vorderasiatische Georgien sollen künftig als sichere Herkunftsländer gelten, so will es Bundesinnenminister Seehofer. Der Gesetzentwurf wurde eben vom Bundeskabinett gebilligt. Abschiebungen machen dem Innenminister derzeit immer wieder zu schaffen - darunter die von Sami A. nach Tunesien. Von Markus Langenstraß [mehr]

18.07.2018, Frankreich: Radsport: Tour de France: Albertville - La Rosiere (108,50 km), 11. Etappe, Bergetappe: Geraint Thomas aus Großbritannien vom Team Sky auf der Strecke. Radprofi Geraint Thomas hat nach einer famosen Vorstellung seines Teams Sky das Gelbe Trikot der Tour de France erobert.  | Bild: dpa-Bildfunk/YORICK JANSENS zum Video Tour de France Thomas übernimmt Gelb, Froome jetzt Zweiter

Radprofi Geraint Thomas hat das Gelbe Trikot der Tour de France erobert. Der Waliser sicherte sich am Mittwoch auf der 11. Etappe den Tagessieg und führt das Klassement nun vor seinem Teamkollegen Chris Froome an. [mehr]

Oliver Bierhoff und Joachim Löw | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel WM-Analyse Löws Analyse in München - ARD-Kritik an Lahm

Bundestrainer Joachim Löw wird seine Analyse des deutschen WM-Ausscheidens am 24. August am Rande des Bundesligaauftakts in München vorlegen. Unterdessen übt ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky Kritik am WM-Experten Philipp Lahm. [mehr]

Netzwelt

Auf dem Display eines iphone 6 wird adie App von Spotify angezeigt. Spotify geht am 03.04.2018 an die Börse. | Bild: dpa-Bildfunk/Britta Pedersen zum Artikel Deutscher Musikmarkt Streaming schlägt erstmals CD

Zum ersten Mal haben die Deutschen mehr Geld für das Streaming ausgegeben als für CDs. Dienste wie Spotify und Apple Music melden satte Zuwächse im ersten Halbjahr - die CD-Verkäufe brachen ein. [mehr]

Drohne über Wald | Bild: dpa/pa/Gian Ehrenzeller zum Artikel Fachmesse für Forstwirtschaft beginnt in München Die Digitalisierung des Waldes

Bayerns Forstministerin Michaela Kaniber hat die Interforst auf der Messe München eröffnet. Die Fachmesse für Forsttechnik findet alle vier Jahre statt. Ein Thema heuer: Die Digitalisierung in der Forstwirtschaft. Von Lorenz Storch [mehr]

Ein Rezept vor einem Computer in einer Apothek | Bild: Montage:BR; picture-alliance/dpa zum Artikel Digitale Gesundheitsakte Patientendaten sollen online zugänglich werden

Bundesgesundheitsminister Spahn will den Weg frei machen, damit Behandlungsdaten von Patienten online besser genutzt werden. Die digitale Gesundheitsakte soll nun kommen. Von Nikolaus Nützel [mehr]

Wirtschaft

09.07.2018, Bayern, Rosenheim: Dichter Verkehr schiebt sich kurz vor der Auffahrt zur A93 in Fahrtrichtung Österreich (rechte Fahrbahn) am Autobahndreieck Inntal über die A8. Für fünf Tage finden in Österreich an Grenzübergängen zu Italien und Deutschland Einreisekontrollen statt. Anlass für die Maßnahme ist eine zweitägige Konferenz der EU-Innenminister in Innsbruck am 12. und 13. Juli. Foto: Matthias Balk/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Artikel Bund übernimmt Verwaltung Tarifverhandlungen für Autobahn-Mitarbeiter beginnen

Auf mehr als 13.000 Autobahnkilometer kommt Deutschland – noch werden die von den Bundesländern verwaltet. Künftig wird die Aufgabe der Bund übernehmen. Für die Beschäftigten wird ab heute mit den Gewerkschaften verhandelt. Von Birgit Harprath [mehr]

Logos | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Marktmissbrauch mit Android Die Folgen der Milliardenstrafe gegen Google

Es ist die höchste Strafe, die bislang von der EU-Kommission gegen ein Unternehmen verhängt wurde: Google soll 4,3 Milliarden Euro bezahlen, unter anderem weil es seine Marktmacht beim Betriebssystem Android missbraucht hat. Wie reagiert der Konzern? Und was ändert sich für die Verbraucher? Von Christian Sachsinger [mehr]

ARCHIV - ARCHIV - 15.05.2018, Manching, Bayern: Im Transitzentrum für Asylsuchende steht eine Sicherheitskraft Bewohnern gegenüber. Das Transitzentrum könnte eines von mehreren sogenannten Ankerzentren werden. Diese Zentren sollen die schnelle Abschiebung von Flüchtlingen ermöglichen, deren Asylantrag abgelehnt wurde. (zu dpa-Korr "Abschreck- oder «Sogwirkung»? - Seehofers Botschaft an Flüchtlinge" vom 09.07.2018) Foto: Stefan Puchner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner zum Audio mit Informationen "Kontrovers"-BayernTrend Flüchtlingspolitik für Menschen in Bayern wichtigstes Thema

Das Thema Flüchtlinge und Asylpolitik treibt die Menschen im Freistaat immer noch am meisten um. Das ergab der "Kontrovers"-BayernTrend. Es folgt das Thema Wohnen - das deutlich mehr Menschen als noch im Frühjahr beschäftigt. [mehr]

Polizistin winkt Fahrzeuge, die aus Österreich kommen, für eine Kontrolle aus dem Verkehr | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel B5 Thema des Tages Neuauflage einer Institution Das ist die Geschichte der bayerischen Grenzpolizei

Heute wird die wiedergegründete bayerische Grenzpolizei zum ersten Mal im Einsatz sein. An zwei Stellen in Nieder- und Oberbayern soll sie kontrollieren. Innerhalb eines guten halben Jahres hat Ministerpräsident Markus Söder damit sein Prestigeprojekt in die Tat umgesetzt. Tobias Brunner schaut zurück auf den Anfang und die Entstehung der Grenzpolizei. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Normaler Verkehr in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Samstag
Nord fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern heute 11° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 30° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 26°
Süd leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 12° fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 15° | 23°

Viel Sonnenschein, Höchstwerte 25 bis 30 Grad

Das Wetter vor Ort