Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt

Bauer düngt mit Gülle | Bild: picture-alliance/dpa/Patrick Pleul zum Video mit Informationen Europäischer Gerichtshof verurteilt Deutschland EuGH-Urteil: Warum die Debatte um Gülle und Nitrat im Grundwasser jetzt erst losgeht

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland wegen der hohen Nitratbelastung im Grundwasser Verletzung von EU-Recht vorgeworfen. Den Richtern zufolge tut die Bundesregierung zu wenig dagegen. Doch die Diskussion um die richtige Düngung in der Landwirtschaft ist kompliziert. Von Tobias Chmura [mehr]

Lesbos | Bild: Alexandra Martini zum Video mit Informationen Europäische Flüchtlingslösung Flüchtlings-Zentren außerhalb der EU – alles noch äußerst vage

Die Idee darf man getrost als den Versuch betrachten, den tiefen Graben zu überwinden, der sich in der Flüchtlingsfrage quer durch Europa zieht - und bislang die EU entzweit. Im Kern geht es nun darum, all jene Geflüchteten, die man im Mittelmeer rettet, nicht auf das Gebiet der Europäischen Union zu lassen. Von Kai Küstner [mehr]

US-Präsident Donald Trump zeigt das unterschriebene vorübergehende Dekret, mit dem die von seiner Regierung selbst begonnene Trennung illegaler Einwanderer von ihren Kindern beendet werden soll.  | Bild: dpa-Bildfunk/Pablo Martinez Monsivais zum Video mit Informationen Einwanderungs-Dekret Kritik und Fragen nach Trumps politischer Kehrtwende bei Familientrennung

Es ist die bisher wohl klarste politische Kehrtwende von US-Präsident Trump: Mit seinem Dekret will er nun seine eigene Politik der Familientrennung unter Einwanderern beenden. Von Timo Fuchs [mehr]

Ferchenbach - Der Ferchenbach fließt kurz vor der Partnachklamm in die Partnach. Dort hat sich viel Holz im Bachbett angesammelt. Bei plötzlichem Hochwasser droht dieses Holz in die Partnachklamm geschwemmt zu werden und diese zu verstopfen. Die Folge: Wenn das aufgestaute Wasser den Pfropfen sprengt droht Garmisch-Partenkirchen eine Flutwelle. | Bild: Standbilder BR / Julia Schlegel Heute | 12:05 Uhr BAYERN 1 zur Bildergalerie mit Informationen Garmisch-Partenkirchen bangt Der Ferchenbach - die Bedrohung für die Partnachklamm

Der Ferchenbach fließt kurz vor der Partnachklamm in die Partnach. Dort hat sich viel Holz im Bachbett angesammelt. Bei plötzlichem Hochwasser droht dieses Holz in die Partnachklamm geschwemmt zu werden und diese zu verstopfen. Die Folge: Wenn das aufgestaute Wasser den Pfropfen sprengt droht Garmisch-Partenkirchen eine Flutwelle. Von Julia Schlegel [mehr]

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Ein Landwirt im Allgäu bringt Gülle aus (Archivbild). | Bild: picture alliance / Arco Images GmbH zum Artikel Europäische Richtlinie verletzt EuGH urteilt zu Nitratwerten – Belastung nimmt auch im Allgäu zu

Deutschland hätte mehr gegen die Nitratbelastung seiner Gewässer unternehmen müssen. So urteilte heute der Europäische Gerichtshof (EuGH). Stark betroffen sind etwa Gebiete in Unterfranken - aber auch im Allgäu steigt die Nitratbelastung. [mehr]

Michael Herrmann (li.), Ursula Herrmann (re.) | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel Schmerzensgeld-Prozess Landgericht Augsburg beschäftigt sich im Ursula Herrmann-Prozess mit Tonbandgerät

Fortsetzung im Schmerzensgeldprozess in Sachen Ursula Herrmann: Heute wird vor der Zivilkammer des Landgerichts Augsburg eine Gutachterin zu einem Tonbandgerät gehört. Es spielte schon im Strafverfahren gegen den Entführer des Mädchens eine wesentliche Rolle. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Die vermisste Studentin Sophia L. | Bild: Polizei Sachsen zum Video mit Informationen 28-Jährige aus Amberg Verdächtiger festgenommen - Suche nach vermisster Sophia dauert an

Auch nach der Festnahme eines mutmaßlichen Täters geht die Suche nach der vermissten Sophia L. aus Amberg weiter. Die Polizei geht davon aus, dass die Studentin getötet worden ist. Von Margit Ringer [mehr]

Deutschland & Welt

Lars Klingbeil | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen SPD-Generalsekretär zum Asylstreit Lars Klingbeil: "Verhalten von CDU und CSU unverantwortlich"

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat CDU und CSU beschuldigt, mit ihrem Asylstreit die Arbeit der Koalition zu behindern. Nationale Alleingänge in der Asylpolitik schloss er aus. [mehr]

Iranerinnen feiern ihre Mannschaft für das 0:1 während der WM Vorrunden-Begegnung der Gruppe B, Marokko - Iran. | Bild: dpa-Bildfunk/Vahid Salemi zum Artikel Niederlage auf dem Rasen - Jubel auf den Rängen Erstmals Frauen in iranischem Fußballstadion

Frauen im Fußballstadion? Unmöglich, fand die Führung in Teheran vier Jahrzehnte lang. Jetzt haben Fanproteste die Regierung zum Umdenken gebracht. Die knappe Niederlage im Spiel der iranischen Mannschaft gegen Spanien verfolgten beim Public Viewing im Teheraner Azadi-Stadion erstmals auch weibliche Fans. Von Karin Senz [mehr]

Europäische Flaggen vor den Kommissions-Gebäue in Brüssel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Flüchtlingspolitik EU-Mini-Gipfel zum Asylstreit tagt am Sonntag in Brüssel

Es wird eine Art "Mini-Gipfel" vor dem eigentlichen EU-Gipfel am 28. und 29. Juni: Am Sonntag wollen sich in Brüssel Staats- und Regierungschefs "interessierter Mitgliedsstaaten" bei einem informellen Treffen mit der Flüchtlingspolitik befassen, um Konzepte für die große EU-Runde zu entwickeln. Zu tun gibt es noch viel. Von Kai Küstner [mehr]

Netzwelt

Translate | Bild: picture-alliance/dpa 23.06. | 06:38 Uhr B5 aktuell zum Artikel Android-Apps Das große Google-Update

Fast täglich stattet der Internet-Konzern derzeit Smartphones unter Android mit neuen Funktionen aus. Nutzer können jetzt auch ein Stück der von Google entwickelten künstlichen Intelligenz auf ihr Handy herunterladen. Von Achim Killer [mehr]

Tod | Bild: picture-alliance/dpa 24.06. | 16:35 Uhr B5 aktuell zum Artikel Künstliche Intelligenz Google sagt den Tod voraus

KI-Systeme des Konzerns können mit hoher Sicherheit vorhersagen, welche Patienten während eines Klinikaufenthalts sterben. Meist allerdings wird künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen weniger spektakulär eingesetzt. Von Achim Killer [mehr]

Richter schlägt mit seinem hammer auf ein Copyrightzeichen | Bild: colourbox.com; BR; Montage: BR zum Artikel Urheberrechtsreform EU-Rechtsausschuss stimmt für umstrittene Uploadfilter

Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat mit knapper Mehrheit für die umstrittene Reform des europäischen Urheberrechts gestimmt. Kritiker warnen vor dem Ende des Internets, Befürworter wollen "kulturelle Kriminalität" im Netz bekämpfen. Von Max Muth [mehr]

Wirtschaft

Modell einer Ariane 6 mit ihren Boostern | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Aus Augsburg ins All Neue Produktionshallen für Ariane-Booster

In Augsburg weiht heute der Mittelständler MT Aerospace offiziell neue Produktionshallen für Raketenantriebe ein. Hier sollen sogenannte Booster hergestellt werden, sie sind ein wesentlicher Bestandteil der künftigen europäischen Ariane-6-Rakete. Von Stephan Lina [mehr]

Die Münchner Frauenkirche. | Bild: BR/Felix Hörhager zum Video mit Informationen Gute Finanzlage Erzbistum München und Freising erwartet erhebliche Veränderungsprozesse

Das Erzbistum München und Freising hat heute seinen Jahresabschluss 2017 vorgelegt. Finanziell steht das Erzbistum gut da, rechnet aber mit Veränderungsprozessen. [mehr]

Hans-Eckhard Sommer, der neue Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. | Bild: dpa-Bildfunk/Ralf Hirschberger zum Video mit Informationen Wechsel an der Spitze Neuer Chef Sommer startet - Hoffnung auf Klimawandel im BAMF

Hans-Eckhard Sommer gilt als verlässlicher Beamter. Er soll das ramponierte Vertrauen ins Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wiederherstellen und die Lage bei den Mitarbeitern befrieden. Sommer hat Seehofers Unterstützung und, wie der sagt, "Herkulesaufgaben" vor sich. Von Markus Langenstraß [mehr]

19.06.2018, Brandenburg, Meseberg: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht neben Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, während der Pressekonferenz beim Deutsch-Französischen Ministerrat auf Schloss Meseberg. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Michael Kappeler zum Artikel Spezieller Haushalt für die Währungsunion Wie Macron und Merkel die Euro-Zone reformieren wollen

Monatelang haben sie verhandelt, jetzt wollen Deutschland und Frankreich eine Reihe von Reformen für die Euro-Zone auf den Weg bringen. Der wohl bedeutsamste Punkt ist die Errichtung eines eigenen Haushalts für die Währungsunion. Von Verena Schälter [mehr]

Logo "faktenfuchs" | Bild: BR zur Sendung #faktenfuchs Die Wahrheit ist nicht immer einfach

Wir decken Fake News, Gerüchte und Hetze auf, wir erklären und ordnen ein. Der Faktenfuchs ist immer auf der Spur nach populären Irrtümern und Halbwahrheiten. Doch die Wahrheit ist nicht immer so einfach. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Normaler Verkehr in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Samstag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 26° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 16° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 17°
Süd leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 26° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 15° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 18°

Freundlich, örtlich Schauer oder Gewitter, Höchstwerte 24 bis 30 Grad

Das Wetter vor Ort