Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt

ARCHIV - ILLUSTRATION - 16.04.2018, Brandenburg Sieversdorf: Ein Schloss liegt auf einer Tastatur eines Computers (gestellte Aufnahme zum Thema: Datenschutz). Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt mit einer Fülle neuer Vorschriften für den Daten- und Verbraucherschutz offiziell am 25.05.2018 in Kraft. (Zu dpa "Zeitenwende für den Datenschutz: Ab sofort gelten die neuen EU-Regeln") Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Patrick Pleul zum Video mit Informationen Datenschutzgrundverordnung Viele Firmen und Institutionen haben noch nicht reagiert

Strenge Anforderungen, hohe Bußgelder, Verunsicherung und Zeitdruck – Unternehmen kritisieren die neuen EU-Datenschutzregeln. Fakt ist: Viele Institutionen haben noch gar nicht auf die neue Datenschutzgrundverordnung reagiert. Von Jürgen Seitz [mehr]

Der bayerische Landesdatenschützer Thomas Petri (Archivbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel B5 aktuell / Interview der Woche Bayerns Datenschutzbeauftragter Petri will Änderungen beim PAG

Das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) in Bayern ist seit Freitag in Kraft. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Thomas Petri, äußerte im "Interview der Woche" auf B5 aktuell "schwerwiegende Bedenken" und forderte Korrekturen. [mehr]

25 Jahre Asylrechtsreform | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Asylrechtsreform Heute vor 25 Jahren: Umstrittene Änderung des Grundgesetzes

Als im Jahr 2015 die Flüchtlingszahlen in Deutschland stiegen, war das nicht das erste Mal. Auch Anfang der 1990er Jahre suchten immer mehr Menschen Asyl in Deutschland. Die Folge war die erste Verschärfung des Asylrechts in der Geschichte der Bundesrepublik. An den Argumenten hat sich seit damals wenig geändert. Von Janina Lückoff [mehr]

Der Kutter der Regensburger Flüchtlingsinitiative "Sea Eye" | Bild: pa/dpa/Bernd Wüstneck zum Artikel Regensburger Seenot-Rettungs-Initiative "Sea-Eye" rettet 285 Flüchtlinge

Die private Regensburger Seenot-Rettungs-Initiative "Sea-Eye" hat in den letzten beiden Tagen 285 Flüchtlingen im Mittelmeer das Leben gerettet, teilte die Organisation mit. Von Kilian Neuwert [mehr]

Frauen in Irland demonstrieren für die Lockerung des Abtreibungsverbots. | Bild: picture-alliance/dpa/Niall Carson Heute | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Abstimmung in Irland Mehrheit für Lockerung des Abtreibungsverbots prognostiziert

Eine historische Entscheidung zeichnet sich ab, die den Weg frei macht für das irische Parlament, das seit 35 Jahren geltende Abtreibungsverbot zu lockern. Laut einer Prognose, die der er öffentlich-rechtliche Sender RTE veröffentlichte haben sich die Iren mit mehr als Zwei-Drittel-Mehrheit für die Streichung des achten Verfassungszusatzes entschieden. Von Stephanie Pieper [mehr]

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Tödlicher Bahnunfall auf Strecke Landshut-Plattling | Bild: BR/Georg Barth zum Video mit Informationen Bauarbeiter in Loiching verunglückt Tödlicher Bahnunfall auf Strecke Landshut-Plattling

In der Nähe des Bahnhofs im niederbayerischen Loiching (Lkr. Dingolfing-Landau) ist am Freitagnachmittag ein 46 Jahre alter Bauarbeiter bei einem Bahnunfall ums Leben gekommen. Von Kilian Neuwert [mehr]

Polizisten kontrollieren an der Kontrollstelle Kiefersfelden an der Autobahn 93 (A93) Fahrzeuge, die aus Österreich nach Deutschland kommen. Neben Schleusern kommen nach Angaben des bayerischen Innenministeriums auch andere Kriminelle wie Drogenschmuggler oder Einbrecherbanden mit den Verkehrsströmen unentdeckt nach Deutschland. | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Innenminister an Deutsch-Österreichischer Grenze Herrmann hält Grenzkontrollen weiterhin für notwendig

Bei einem gemeinsamen Pressetermin an der Inntalautobahn bekräftigten Innenminister Herrmann und ein Parteikollege die Notwendigkeit von Grenzkontrollen. Dabei riefen sie auch die restlichen Bundesländer zur Nachahmung auf. Von Dagmar Bohrer-Glas und Gabriel Wolenik [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Mordprozess wegen Brand in Münchner Mietshaus: 44-Jähriger wird freigesprochen | Bild: BR / Birgit Grundner zum Artikel Nach Brand in Münchner Mietshaus 44-Jähriger wird in Mordprozess freigesprochen

Im Mordprozess um einen tödlichen Brand in München hat das Gericht den 44-jährigen Angeklagten frei gesprochen. Das Gericht folgt damit der Forderung der Verteidigung. [mehr]

Deutschland & Welt

Jutta Cordt, Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) (Archivbild) | Bild: dpa-Bildfunk/Bernd von Jutrczenka Heute | 09:05 Uhr Bayern 2 zum Video mit Informationen Entscheidung nach Krisentreffen Bundespolizei soll bei der Aufarbeitung der BAMF-Affäre helfen

Angesichts der strafrechtlichen Ermittlungen um mehr als Tausend Asylbescheide ohne ausreichende Grundlage soll jetzt die Bundespolizei helfen. Sie unterstützt eine gemeinsame Ermittlungsgruppe der Zentralen Antikorruptionsstelle und des Landeskriminalamts Bremen. [mehr]

Auf einem Tisch in einem Pflegeheim liegen eine Tablettenbox, ein Blutdruckmessgerät. | Bild: BR/Julia Müller zum Artikel Streit um Nebenwirkungen Iberogast: Wie gefährlich ist es wirklich?

Das Arzneimittel "Iberogast" verschafft Millionen Menschen pro Jahr Linderung bei Magenschmerzen & Co. Doch es steht auch im Verdacht, gefährliche Nebenwirkungen auszulösen. Nun geht es vor das Kölner Verwaltungsgericht. Von Anna Dannecker und Gabriel Wolenik [mehr]

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen "Anti-Abschiebe-Industrie" Innenminister Herrmann will Asylbewerber an Gerichtskosten beteiligen

Der CSU-Politiker prüft die Möglichkeit, Flüchtlinge, die für ihren Antrag klagen, an den entstandenen Gerichtskosten zu beteiligen. Im Gespräch mit dem "RedaktionsNetzwerk" stärkte er außerdem seinem Parteikollegen Dobrindt den Rücken. Von Gabriel Wolenik [mehr]

Netzwelt

Screenshot: Detroit: Becom Human | Bild: Sony Playstation zum Artikel Spiel "Detroit: Become Human" Sind Androiden menschlicher als der Mensch?

"Detroit: Become Human" ist mehr als ein Spiel. Der interaktive Spiel-Film lebt von einer Geschichte um das Verhältnis von Menschen und Androiden und stellt die Frage: Sind am Ende Maschinen vielleicht menschlicher als die Menschen? Von Wolfgang Zehentmeier [mehr]

smarte Lautsprecher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Smart Home Assistant bedrängt Alexa

Intelligente Lautsprecher wie Google‘s Home und Amazon-Echo bilden den am stärksten wachsenden IT-Markt für Endgeräte. Schrittmacher ist Amazon. Aber Google holt auf. Von Achim Killer [mehr]

fragBR24 Datenschutz | Bild: BR zum Video mit Informationen DSGVO Die neuen Datenschutzrechte für Verbraucher

Name, Geburtsdatum oder das Lieblings-Essen: Ohne ausdrückliche Zustimmung darf ein Unternehmen ab morgen nicht mehr mit persönlichen Daten hantieren. Für Verbraucher ergeben sich neue Rechte und Ansprüche. Von Florian Regensburger [mehr]

Wirtschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel in Shenzen in China bei Siemens. | Bild: picture alliance / Michael Kappeler/dpa zum Video mit Informationen Welthandel im Umbruch China auf dem Weg zum wichtigsten bayerischen Exportmarkt

Während die USA sich zunehmend abschotten, will China seinen Markt weiter öffnen und zum Beispiel die Einfuhrzölle für Autos senken. Wird China bald um wichtigsten Exportmarkt für die Bayern? Noch stehen die USA auf Platz 1. Von Karsten Böhne [mehr]

Datenschutz (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel DSGVO Bayerns Wirtschaft kritisiert neuen EU-Datenschutz

Die EU-Datenschutzgrundverordnung bringt für Verbraucher neue Auskunfts- und Informationsrechte. Für die bayerischen Unternehmen bedeutet sie aber zunächst zusätzlichen Aufwand und auch Rechtsunsicherheit. Von Florian Regensburger [mehr]

Rendering der Jugendherberge München City | Bild: Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e.V. zum Artikel Tradition neu aufgelegt Bayerns Jugendherbergen werden weniger, aber moderner

Ihr Image ist angestaubt, doch die klassische Jugendherberge ist nicht totzukriegen: In Bayern setzt das Jugendherbergswerk nicht mehr auf die Fläche, sondern auf moderne Multifunktionshäuser – in Nürnberg und bald auch in München. Von Matthias Rüd [mehr]

Der vierte Hotzenplotz-Band | Bild: BR/Renate Roßberger zum Artikel Neu-Entdeckung, die keine ist Kinderbuch: Vierter Räuber Hotzenplotz-Band kommt heraus

Einer der bis heute beliebtesten Kinderbuchhelden wurde schon Anfang der 60er-Jahre erfunden: Räuber Hotzenplotz. Drei Bände gibt es von seinen Abenteuern, mehr hat Otfried Preußler nicht geschrieben. Das dachte selbst seine Tochter. Doch dann entdeckte sie einen unbekannten Hotzenplotz im Nachlass. Heute kommt das Buch heraus, das doch gar nicht so neu ist, wie zuerst gedacht. Von Renate Roßberger [mehr]

Logo "faktenfuchs" | Bild: BR zur Sendung #faktenfuchs Die Wahrheit ist nicht immer einfach

Wir decken Fake News, Gerüchte und Hetze auf, wir erklären und ordnen ein. Der Faktenfuchs ist immer auf der Spur nach populären Irrtümern und Halbwahrheiten. Doch die Wahrheit ist nicht immer so einfach. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Normaler Verkehr in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Montag
Nord leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 23° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 29° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 30°
Süd wolkig; zum Wetter in Bayern heute 18° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 27° fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 28°

Sonnig oder leicht bewölkt, Höchstwerte 23 bis 28 Grad

Das Wetter vor Ort