Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt

Spielszene 1860 München  - 1. FC Saarbrücken | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen TSV 1860 München Löwen zittern sich in die 3. Liga

Der TSV 1860 München hat’s geschafft: Den Löwen reichte nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel beim 1. FC Saarbrücken ein 2:2, um den Aufstieg in die 3. Liga perfekt zu machen. Doch der Weg dahin war beschwerlich und nichts für schwache Nerven. [mehr]

ARCHIV - 21.02.2018, Nordrhein-Westfalen, Wickede: Blick auf das Auspuffrohr und dessen Qualm in einer Werkstatt.  (zu dpa «Wie teuer ist neue Abgas-Hardware? - Weiter Streit um Diesel-Kosten» vom 12.05.2018) Foto: Ina Fassbender/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Ina Fassbender Morgen | 06:00 Uhr B5 aktuell zum Artikel Beschwerde beim Verwaltungsgericht Diesel-Fahrverbot: Umwelthilfe will Söder vor Gericht zerren

Hamburg führt am Donnerstag bundesweit das erste Einfahrtsverbot für Dieselfahrzeuge ein. In Bayern ist von Dieselfahrverboten bisher keine Rede. Die Deutsche Umwelthilfe will das nicht hinnehmen und hat mit einer Beschwerde beim Verwaltungsgericht München Zwangsmaßnahmen gegen die Bayerische Staatsregierung gefordert. Von Mathias Flasskamp [mehr]

Illustration: Ein Mann füllt ein Formular für einen unbeschränkten Asylantrag aus | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bestechung Immer mehr Details in Sachen Bamf

Durch die Ermittlungen im Bremer Flüchtlingsamt kommen immer neue Einzelheiten ans Licht. Jetzt sollen nach Aussagen einer Anwältin auch Ärzte in die Affäre verwickelt sein. Gleichzeitig fordert Justizministerin Barley eine bundesweite Überprüfung von Asylentscheidungen. [mehr]

Symbolbild - Eine modellhafte Nachbildung der Justitia steht im Raum eines Richters neben einem Holzhammer und einem Aktenstapel.  | Bild: dpa-Bildfunk/Volker Hartmann zum Audio mit Informationen Urteil verunsichert Helfer Müssen Ehrenamtliche bei Unfällen haften?

Eine ehrenamtliche Betreuerin aus Oberfranken wird verurteilt, weil unter ihrer Aufsicht ein achtjähriges Mädchen ertrinkt. Ein tragischer Fall mit weitreichenden Folgen. Ehrenamtliche fragen sich: Wer haftet, wenn etwas passiert? Von Melanie Boeff [mehr]

Norbert Stadler, Wetterbeobachter beim Deutschen Wetterdienst auf der Zugspitze | Bild: picture-alliance/dpa/Angelika Warmuth zum Artikel Nach 120 Jahren Zugspitz-Wetterbeobachter beenden Arbeit

Deutschlands höchstgelegener Arbeitsplatz wird abgebaut. Nach fast 120 Jahren zieht der Deutsche Wetterdienst zum 1. Juni seine Beobachter von der Zugspitze ab. Norbert Stadler ist einer von ihnen - 40 Jahre und damit ein Drittel der Zeit war er dabei. Von Claudia Grimmer [mehr]

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Der bayerische Ministerpräsident Max Streibl (stehend) am 27.05.1993 im bayerischen Landtag in München. Streibl erklärte an diesem Tag seinen Rücktritt. Streibl war als Nachfolger von Franz Josef Strauß von 1988 bis 1993 Regierungschef des Freistaates. Wegen der Amigo-Affäre um finanzielle Vergünstigungen wie Gratisreisen und Freiflüge mußte Streibl 1993 seinen Hut nehmen. Die CSU stürzte durch die Affäre in die bislang tiefste Krise ihrer Geschichte. Nachfolger Streibls wurde Edmund Stoiber  | Bild: dpa/Frank Mächler zum Video mit Informationen Jahrestag Rücktritt von Max Streibl 25 Jahre Amigo-Affäre

Am 27. Mai ist es genau 25 Jahre her, dass der damalige bayerische Ministerpräsident Max Streibl zurückgetreten ist. Bis Anfang 1993 war Streibl eigentlich ein beliebter Ministerpräsident. Doch dann stolpert er über die Amigo-Affäre. Von Stefanie Heiss [mehr]

Moritz Hamberger (17), Lenting, Katharinen-Gymnasium Ingolstadt | Bild: Jugend forscht Morgen | 12:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Darmstadt "Jugend forscht" zeichnet junge Erfinder aus

Akuratere Wetterprognosen, Wasserreinigung nach Ölunfällen, Recycling von Weltraumabfall: In Darmstadt sind die Preisträger im 53. Bundesfinale von "Jugend forscht" ausgezeichnet worden. Auch ein 17-Jähriger aus Oberbayern ist unter den Gewinnern. Er hat untersucht, wie sich Kraftstoff aus Mikroalgen gewinnen lässt. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Ein Rottweiler knurrt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel München Rottweiler fällt Menschen am Hauptbahnhof an

Gegen die Halterin des Rottweilers, der am Samstagabend in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs fünf Menschen verletzt hat, wird jetzt ermittelt - unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Von Lena Deutsch [mehr]

Eine Zecke krabbelt über den Arm eines Kindes in Sieversdorf (Brandenburg). | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gesundheitsministerin warnt Bereits zehn FSME-Fälle in Bayern

In Bayern sind in diesem Jahr bislang zehn Menschen an der von Zecken übertragenen Entzündung des Gehirns und der Hirnhäute , kurz FSME, erkrankt. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml rät deshalb zur Impfung und zur Vorsicht vor allem beim Aufenthalt in der Natur. [mehr]

Deutschland & Welt

Gegendemonstration AFD Berlin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen AfD-Demo in Berlin Systemkritik vs. bunter Protest

Begleitet von Protesten demonstrieren Tausende AfD-Anhänger in Berlin: Gegen die Kanzlerin, für die "Zukunft Deutschlands". An den 13 Gegendemos nehmen laut Polizei mindestens 25.000 Menschen teil. [mehr]

ARCHIV - 31.08.2017, Bayern, Nürnberg: Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, stellt bei einer Pressekonferenz die Entwicklung des Arbeitsmarktes im August 2017 vor. (zu dpa "BA-Chef Scheele: «Wir brauchen ein Fachkräftezuwanderungsgesetz»") Foto: Daniel Karmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann zum Artikel Hartz 4 Ein sozialer Arbeitsmarkt soll Langzeitarbeitslosen Jobs vermitteln

Die Bundesregierung will in den kommenden Jahren die Vollbeschäftigung erreichen – ein ambitioniertes Ziel. Damit auch Langzeitarbeitslose Beschäftigung finden, will Arbeitsminister Heil (SPD) einen "Sozialen Arbeitsmarkt" schaffen. Chef der Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele stimmt dem zu. Von Henrike Busch [mehr]

Kardinal, Zen Ze-Kiun | Bild: dpa / picture alliance zum Artikel Katholiken im Untergrund Chinas kontrollierte Kirche

In China ist die katholische Kirche gespalten. Es gibt die offizielle Kirche von Regierungsgnaden und Katholiken, die sich am Vatikan orientieren. Diese haben allerdings keine Gotteshäuser und müssen sich im Untergrund organisieren. [mehr]

Netzwelt

Adware | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Adware Werbemüll für Android-Handys ab Werk

Auf fast 1000 verschiedenen Android-Handys hat das Anti-Viren-Unternehmen Avast vorinstallierte Werbe-Software gefunden. Das digitale Ungeziefer ist zäh. Und man wird’s nur schwer wieder los. Von Achim Killer [mehr]

Screenshot: Detroit: Becom Human | Bild: Sony Playstation zum Artikel Spiel "Detroit: Become Human" Sind Androiden menschlicher als der Mensch?

"Detroit: Become Human" ist mehr als ein Spiel. Der interaktive Spiel-Film lebt von einer Geschichte um das Verhältnis von Menschen und Androiden und stellt die Frage: Sind am Ende Maschinen vielleicht menschlicher als die Menschen? Von Wolfgang Zehentmeier [mehr]

smarte Lautsprecher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Smart Home Assistant bedrängt Alexa

Intelligente Lautsprecher wie Google‘s Home und Amazon-Echo bilden den am stärksten wachsenden IT-Markt für Endgeräte. Schrittmacher ist Amazon. Aber Google holt auf. Von Achim Killer [mehr]

Wirtschaft

Auf einem Standardbrief klebt in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) eine 70 Cent Briefmarke.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neuer Preis Plant Deutsche Post Porto-Erhöhung auf 80 Cent?

Nach steigenden Preisen für Bücher- und Warensendungen müssen sich Post-Kunden nach einem Medienbericht auch auf höhere Portogebühren für Briefe einstellen. Laut "Bild am Sonntag"gibt es bei der Deutschen Post Erwägungen, das Porto für den Standardbrief 2019 um zehn auf 80 Cent anzuheben. [mehr]

SYMBOLBILD - 13.07.2015, Bayern, Kempten: Eine Rentnerin hält einen Geldbeutel mit verschiedenen Euromünzen. Die IG Metall hat vor der Vorstellung der Rentenkommission der Bundesregierung ein steigendes Rentenniveau in Deutschland gefordert. (zu dpa «IG Metall pocht auf steigendes Rentenniveau - Forscher warnen» vom 03.05.2018) Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Karl-Josef Hildenbrand zum Video mit Informationen Nullzinspolitik Altersvorsorge: Betriebsrenten in Gefahr?

Durch die Nullzinspolitik haben Lebensversicherungen zunehmend Probleme, die Verzinsung zu erwirtschaften, die sie ihren Kunden versprochen haben. Nun steigt die Befürchtung, dass auch Betriebsrenten in Schwierigkeiten geraten könnten. Von Peter Althammer [mehr]

ARCHIV - ILLUSTRATION - 16.04.2018, Brandenburg Sieversdorf: Ein Schloss liegt auf einer Tastatur eines Computers (gestellte Aufnahme zum Thema: Datenschutz). Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt mit einer Fülle neuer Vorschriften für den Daten- und Verbraucherschutz offiziell am 25.05.2018 in Kraft. (Zu dpa "Zeitenwende für den Datenschutz: Ab sofort gelten die neuen EU-Regeln") Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Patrick Pleul zum Video mit Informationen Datenschutzgrundverordnung Viele Firmen und Institutionen haben noch nicht reagiert

Strenge Anforderungen, hohe Bußgelder, Verunsicherung und Zeitdruck – Unternehmen kritisieren die neuen EU-Datenschutzregeln. Fakt ist: Viele Institutionen haben noch gar nicht auf die neue Datenschutzgrundverordnung reagiert. Von Jürgen Seitz [mehr]

Der vierte Hotzenplotz-Band | Bild: BR/Renate Roßberger zum Artikel Neu-Entdeckung, die keine ist Kinderbuch: Vierter Räuber Hotzenplotz-Band kommt heraus

Einer der bis heute beliebtesten Kinderbuchhelden wurde schon Anfang der 60er-Jahre erfunden: Räuber Hotzenplotz. Drei Bände gibt es von seinen Abenteuern, mehr hat Otfried Preußler nicht geschrieben. Das dachte selbst seine Tochter. Doch dann entdeckte sie einen unbekannten Hotzenplotz im Nachlass. Heute kommt das Buch heraus, das doch gar nicht so neu ist, wie zuerst gedacht. Von Renate Roßberger [mehr]

Logo "faktenfuchs" | Bild: BR zur Sendung #faktenfuchs Die Wahrheit ist nicht immer einfach

Wir decken Fake News, Gerüchte und Hetze auf, wir erklären und ordnen ein. Der Faktenfuchs ist immer auf der Spur nach populären Irrtümern und Halbwahrheiten. Doch die Wahrheit ist nicht immer so einfach. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Normaler Verkehr in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Dienstag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 27° fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 30° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 28°
Süd leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 26° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 28° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 26°

Meist sonnig, örtlich Gewitter, Höchstwerte 25 bis 29 Grad

Das Wetter vor Ort