Bayern 2 - Hörspiel

Hörspiele und Medienkunst

Lastenschiff mit Kleinstadt an Bord | Bild: BR Heute | 21:05 Uhr BAYERN 2 <!-- --> Groteske über zur Ware gewordene Menschen auf hoher See „Die Glücklichen und die Traurigen“ von Jakob Nolte

Chinesische Investorin kauft niedersächsisches Städtchen – um es an unbekanntem Ort als Freizeitpark wieder aufzubauen. Und die Bewohner des Städtchens? Kompensieren ihre Irrfahrt auf hoher See durch permanentes Reden [mehr]

Bild: Ein Buch mit Schloss | Bild: BR <!-- --> Podcast Das Schloss - Franz Kafka

Franz Kafkas atemberaubende Geschichte über Bürokratie, Willkür und Fremdenhass. Der rätselhafte Neuankömmling K. betritt die kleine, kalte Welt des Grafen Westwest mit ihren eigenen und eingefahrenen Gesetzen. Den Makel eines ewi… [br.de]

Podcast-Cover "Roll over Beethoven" mit Christoph Maria Herbst | Bild: BR <!-- --> Hörspiel-Comedy mit Christoph Maria Herbst „Roll over Beethoven“ von Johannes Mayr und Ulrich Bassenge

Ludwig van Beethoven leidet unter seinem Star-Dasein. Als erster freischaffender Künstler der Geschichte hat er seine liebe Not mit adligen Mäzenen und dem Ansturm vorwiegend männlicher Groupies. Dabei will er doch nur seine Ruhe. [BR Podcast]

Entdecken

Filmausschnitt "Wenn ich Roboter wär.." von Alexander Kluge mit Helge Schneider | Bild: Kairos Film 2018 17.01. | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Widerständigkeit des Erzählens "Das neue Alphabet" von Alexander Kluge

Alexander Kluge beschwört in seinem Hörspiel eine poetische Kraft, die uns temporär Schutz bieten kann vor den Algorithmen, mit denen Silicon Valley uns zu sehen und erkennen meint. Seine Lebensgeschichten vermitteln ein ungemein scharfes Bild von unserer Welt, die im Zuge der Digitalisierung wieder einmal eine andere werden musste. [mehr]

Drei Frauen - von hinten zu sehen - blicken in den Sonnuntergang | Bild: picture alliance Morgen | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Noch bis 14.02.2021 Endstation Familiensumpf "Moor-Schwestern" von Cristin König

Dramedy · Den Kontakt zur Außenwelt hat sie abgebrochen, kein Interesse mehr an ihren drei Töchtern. Und trotzdem reisen die zu ihrer verbitterten, in Italien lebenden Mutter, um sie zu retten. Doch das geht gehörig schief. [mehr]

Der Autor Friedrich Dürrenmatt | Bild: picture alliance zum Audio noch bis 08.02.2021 Gespräche über Schuld und Unschuld "Der Doppelgänger" von Friedrich Dürrenmatt

Kriminalhörspiel · Pedro wird von seinem Doppelgänger Diego heimgesucht, der behauptet, Pedro sei wegen Mordes zum Tode verurteilt. Tatsächlich wird Pedro verhaftet, kurz vor der Exekution aber von Diego befreit. Er soll die ihm zur Last gelegte Mordtat nachholen. [mehr]

Comiczeichnung Mann isst Bombe | Bild: Picture Alliance zum Audio Noch bis 23.01.2021 Psycho-Thriller "Heilig Abend" von Daniel Kehlmann

Psycho-Thriller · Heiligabend, 23:06 Uhr. 54 Minuten, um den angeblich bevorstehenden Anschlag zu verhindern. Die verdächtigte Philosophieprofessorin spricht über Ausbeutung, der Verhörspezialist will eine Bombe finden. Die Zeit läuft. [mehr]

Mikrophon | Bild: BR Bild zum Artikel 50. Jahrestag der Ursendung „das röcheln der mona lisa “ von Ernst Jandl

Sprachüberraschung: Mit seiner Stimme und den akustischen Möglichkeiten des Hörfunks um 1970 rollt Ernst Jandl einen Sprachteppich voll abgründigem Wortwitz auf. [mehr]