BR Heimat

BR Heimat

Chrysanteme | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:05 Uhr BR Heimat zur Sendung "Operettenzauber" mit Michael Fritsch Blumen - Blumen - Blumen

Kennen Sie die Bedeutung der verschiedenen Blumen im zwischenmenschlichen Umgang? Wie sag ich's meinen Mitmenschen? Was verraten Blumen dem/der Empfänger*in? Lassen Sie sich von Michael Fritsch entführen in die Welt der Blumen und der Operettenmelodien zum Träumen und Schwärmen. [mehr]

Wald und Gebirge

Die größten und spektakulärsten Rettungseinsätze | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "100 Jahre Bergwacht in Bayern" Die größten und spektakulärsten Rettungseinsätze

Vor 100 Jahren, am 14. Juni 1920, wurde im Münchner Hofbräuhaus die Bergwacht Bayern gegründet. Der Erste Weltkrieg war gerade beendet, endlich herrschte Frieden, die Leute drängten in die Berge. Das hatte auch damals schon Folgen für die alpine Natur und Umwelt. [mehr]

Christian Ude (Münchner Alt-OB) zu Gast bei Stofferl Well | Bild: BR/Markus Konvalin Morgen | 14:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Stofferls Wellmusik Münchens Alt-OB Christian Ude

Der Münchner Alt-Oberbürgermeister, Buchautor, Kabarettist und Griechenlandfreund Christian Ude ist auch im Ruhestand aktiv: Er hält Fachvorträge, veranstaltet Kabarettabende („Ude & friends“), macht bundesweit Wahlkampf für die SPD, leitet einen Volkshochschulkurs, schreibt Zeitungskolumnen und hat trotzdem Zeit für einen Besuch bei Stofferl Well. [mehr]

Heimat lesen

Dachstein von Hütteneck Waldmueller, Ferdinand Georg 1793-1865. "Ansicht des Dachsteins mit dem Hallsaetter See von der Huetteneck- alpe bei Ischl", 1838. | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 20:05 Uhr BR Heimat zur Übersicht Start der neuen Reihe Ludwig Steub Alpenreisen

Ludwig Steub hat im 19. Jahrhundert gelebt und war Rechtsanwalt und Notar. Zeit seines Lebens war er Berg- und Naturfreund und was er auf seinen weitläufigen Wanderungen erlebte, notierte er akribisch. Alle Folgen in Heimat Lesen: "Alpenreisen" von Ludwig Steub. Es liest Christian Jungwirth. [mehr]

Der Zeichner Reinhard Michl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Der Zeichner Reinhard Michl Ein findiger Fuchs

Er hat Jim Kopf und Lukas dem Lokomotivführer ein Gesicht gegeben. Aber am liebsten zeichnet der Kinderbuch-Illustrator Reinhard Michl Tiere. Wenn er in seinem Atelier in Uffing am Ammersee malt, weiß er oft selbst nicht so genau, wer oder was ihm da gleich aus dem Bild entgegen blicken wird. [mehr]


Mann mit Hut | Bild: colourbox.com zur Sendung "Habe die Ehre!" Dank moderner Technik wieder aktuelle Gäste

Wir können wegen der Corona-Hygienemaßnahmen zwar noch immer keine Gäste im Studio empfangen, aber inzwischen hilft uns moderne Technik weiter, und wir können den ersten Gästen ein mobiles digitales Hörfunkstudio daheim einbauen, ohne sie besuchen zu müssen… Daumen halten, dass alles klappt! [mehr]


Das Kleine Immergrün | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Frühling "dahoam" Pflanzenentdeckungen vor der Hautür

Die Bäume schmücken sich in einem frischen Blätterkleid, allerorten leuchten bunte Blütenköpfe: Es ist Frühling. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth stellt wilde Stadtpflanzen und giftige Wildpflanzen vor. [mehr]

Klick-Tipps

Fischbachauer Sängerinnen | Bild: Martin Prochazka zur Bildergalerie Blick ins Fotoalbum 70 Jahre Fischbachauer Sängerinnen

1947 standen drei junge Dirndl aus dem Leitzachtal im Miesbacher Oberland das erste Mal öffentlich auf der Bühne: die Fischbachauer Dirndl. Seitdem haben die Fischbachauer Sängerinnen mit vielen eigenen Liedern und mit ihrer dreistimmigen Singpraxis die alpenländische Volksmusik entscheidend mitgeprägt. [mehr]

Heimat aktuell

Bayerische Kultur

Bayerisches Feuilleton

Menschliche Figur mit Vogel auf Hut und Fernglas schaut über eine Hecke | Bild: imageBROKER/Helmut Meyer zur Cap/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Birding in Bayern Vogelbeobachtung in Zeiten sinkender Artenvielfalt

Zeitgenossen, deren größte Leidenschaft es ist, Vögel zu beobachten, nennt man in England "Birder". Auch im Freistaat ist diese Spezies heimisch. Das Bayerische Feuilleton begleitet sie auf ihren Lausch- und Foto-Safaris ... und versucht das Wesen ihrer Passion zu ergründen. [mehr]

Zeit für Bayern

Burg Friedberg | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 21:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Freie Stadt und freie Bürger Die Zeit für Bayern zur Bayerischen Landesausstellung "Stadt befreit"

Bayern war nie in erster Linie Agrarland. Seit dem Mittelalter haben Bayern, so überraschend es klingen mag, vor allem seine Städte und Märkte geprägt. Mit Handel, Industrie und Bürgerstolz. [mehr]

Fränkische Gschichten

Fitzgerald Kusz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schreiben im Dialekt Zuhause bei Fitzgerald Kusz

Er schreibt im mittelfränkischen Dialekt und schaut dabei dem Volk sehr genau aufs Maul: Fitzgerald Kusz. Wir haben den Dichter zuhause besucht – und mit ihm über seine Sprache, enttäuschte Liebe und das Schreiben im Dialekt gesprochen. [mehr]

Schallplatten und Noten | Bild: BR zur Sendung Servus! Musik und Gäste Vorerst keine Live-Gäste am Freitag

Wir wollen unsere Freitagsgäste nicht zu unnötigen Reisen ermutigen und soziale Kontakte auf das Nötigste beschränken. Das heißt leider auch, dass wir bis auf weiteres keine Gäste im Studio haben werden. [mehr]

Christoph "Stofferl" Well | Bild: BR/megaherz Morgen | 14:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Gäste und Gstanzl Stofferls Wellmusik

Jeden ersten Sonntag im Monat um 14.05 Uhr präsentiert Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) seine persönlichen Lieblingstitel. Außerdem lädt sich Stofferl einen Studiogast ein, mit dem er musiziert und ratscht. [mehr]

See mit Spiegelung | Bild: colourbox.com 11.06. | 08:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's das "Heimatspiegel extra". [mehr]

Klick-Tipps

"Wann i zum Tanzn geh..." - Lieder und Musi auf Kathrein zua | Bild: BR/Natasha Heuse zum Artikel Musik-Wunsch Wünschen Sie sich Ihre Volksmusik

Hier können Sie sich ganz spezielle Volksmusik-Lieder wünschen. Füllen Sie einfach das Formular aus. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr spielen wir Ihren Wunsch. [mehr]