BR Heimat

BR Heimat

Susanne Hofmann | Bild: Susanne Hofmann/Tölzer Kasladen Morgen | 10:05 Uhr BR Heimat zur Sendung "Habe die Ehre!" mit Edith Schowalter Käsesommelière Susanne Hofmann

Susanne Hofmann ist in einer Molkerei aufgewachsen und widmet vielleicht deshalb ihr Leben dem Käse: Sie betreibt den "Tölzer Kasladen" und bietet Käselehrgänge an ihrer Käseakademie, der ersten in Europa. Sie ist bei Edith Schowalter zu Gast. [mehr]

Heimat lesen

Franz Pocci - Bauern ABC // K - N  | Bild: BR/colourbox.com zum Audio Franz von Pocci Bauern-ABC: K - N (3)

Franz Graf von Pocci war trotz seines italienisch klingenden Namens eine Art "Münchner Urgestein". Der Zeichner und Schriftsteller war Zeremonienmeister und Hofmusikintendant der bayerischen Könige Ludwig I. und Ludwig II. 1856 veröffentlichte er sein "Bauern-ABC". Es liest Christian Jungwirth. [mehr]

Heimat erleben

Trompete | Bild: BR/Markus Konvalin 31.01. | 19:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Treffpunkt Volksmusik im Januar "Frisch blosn - fein gsunga!"

Mit "Musi und Gsang um d'Liab und Tanz" geht der "Treffpunkt Volksmusik" ins neue Jahr. "Frisch blosn" wird von der Moosboch Musi, den Moosboch Bläsern und "fein gsunga" vom Dreiwinkl-Gsang. Außerdem spielt die Kerschbam Zithermusi auf. Moderation: Stefan Semoff. [mehr]

Heimat aktuell

Bayerische Kultur

Bayerisches Feuilleton

Streunende Katze | Bild: picture-alliance/dpa/ZUMA Press/Petar Petrov zum Audio mit Informationen Bayerische Passionen Das Strawanzen

Ein "Strawanzer" ist dem ursprünglichen Wortsinn nach ein "außerhalb Wandelnder", man könnte auch sagen: die Personifikation des Abwegigen, Hintersinnigen, Querdenkerischen ... und damit ein prägendes Element der bayerischen Mentalitätsgeschichte. [mehr]

Zeit für Bayern

Frankenstein - Boris Karloff | Bild: picture-alliance/dpa / Everett Collection zum Audio mit Informationen Auf den Spuren einer bayerischen Kreatur Dr. Frankenstein und sein Monster

Das hätte sich Mary Shelley auch nicht träumen lassen. Als 1818 ihr Roman "Frankenstein" veröffentlicht wurde, hatte sie einen Fantasy-Klassiker geschrieben und den Prototyp aller späteren Horrorfiguren geschaffen. Die Kreatur tat ihren ersten Atemzug mitten in Bayern, in Ingolstadt. [mehr]

Zeit für Bayern

Der Nürnberger Henker Franz Schmidt bei der Hinrichtung von Hans Fröschel am 18. Mai 1591. Diese Zeichnung eines Gerichtsnotars gilt als das einzige eindeutig zuordenbare Portrait von Schmidt. | Reichsstadt Nürnberg: Amts- und Standbücher 223, Staatsarchiv Nürnberg | Bild: Staatsarchiv Nürnberg zum Audio mit Informationen Justiz in alter Zeit Zwischen Orthopädie und Folter

Von allen Henkern der Reichsstadt Nürnberg ist Franz Schmidt der bekannteste – auch, weil er akribisch Buch führte. Dank ihm können wir heute nachvollziehen, wie Rechtsvorstellungen und Justizmethoden vor der Aufklärung aussahen. [mehr]

Schallplatten und Noten | Bild: BR zur Sendung Ratsch und Musi Servus! Musik und Gäste

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 15.00 bis 17.00 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition. Hier finden Sie eine Übersicht der kommenden Gäste. [mehr]

Christoph "Stofferl" Well | Bild: BR/megaherz 02.02. | 14:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Gäste und Gstanzl Stofferls Wellmusik

Jeden ersten Sonntag im Monat um 14.05 Uhr präsentiert Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) seine persönlichen Lieblingstitel. Außerdem lädt sich Stofferl einen Studiogast ein, mit dem er musiziert und ratscht. [mehr]

See mit Spiegelung | Bild: colourbox.com zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's das "Heimatspiegel extra". [mehr]

Heimat & Tradition

Ein Tierarzt untersucht in einer Tierarzt-Praxis einen Hunde-Welpen. | Bild: picture alliance / dpa Themendienst Morgen | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Hunde So bereiten Sie Ihren Hund auf den Tierarztbesuch vor

Hundetrainerin Anja Petrick gibt in der Sendung "Wir in Bayern" Tipps, wie Sie Ihren Hund auf den Tierarztbesuch vorbereiten können, damit Ihr Liebling den Besuch routiniert und möglichst stressfrei hinter sich bringt. [mehr]

Namlos ist ein charmanter, geschützt gelegener 75 Seelen-Ort zwischen Berwang und Stanzach. | Bild: BR/Dominik Somweber/Felix Kainz 09.02. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel Am Ende der Welt - In Mitteregg und Namlos

„Ende der Welt“, so nennen die Einwohner von Mitteregg ihr kleines Tiroler Bergdorf im Rotlechtal. Es liegt zwischen Berwang und Namlos. Der Autor Klaus Röder porträtiert die Menschen des 21-Seelen-Dorfes und zeigt die tiefverschneite Landschaft, dort und in der Umgebung. [mehr]

Klick-Tipps

"Wann i zum Tanzn geh..." - Lieder und Musi auf Kathrein zua | Bild: BR/Natasha Heuse zum Artikel Musik-Wunsch Wünschen Sie sich Ihre Volksmusik

Hier können Sie sich ganz spezielle Volksmusik-Lieder wünschen. Füllen Sie einfach das Formular aus. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr spielen wir Ihren Wunsch. [mehr]