BR Heimat

BR Heimat

Dorothea Steinbacher und Hermine Kaiser | Bild: BR/Ulrike Kreutzer Heute | 10:05 Uhr BR Heimat zur Sendung "Habe die Ehre!" mit Hermine Kaiser Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

Am Faschingsdienstag wird noch mal kräftig gefeiert, bevor der Fasching dann endet. Die Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher erzählt im Ratsch mit Hermine Kaiser von Faschings- und Fastenbräuchen und blickt mit den Bauernregeln schon mal auf den März. [mehr]

Wirsing-Petersilien-Suppe mit Parmesan | Bild: © Eising Studio | Food Photo & Video für ZS Verlag zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Wirsing-Petersilien-Suppe mit Parmesan

Suppen sind unterschätzt: Meist fristen sie ein Dasein als Vorspeise oder werden nur im Winter geschätzt, weil sie von innen wärmen. Dabei können sie eine volle Mahlzeit sein! Hier gibt's ein Rezept von Sternekoch Alfons Schuhbeck. [mehr]

Wir über uns

5. Geburtstag BR Heimat | Bild: colourbox.com/Montage BR 02.03. | 20:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Jubiläum BR Heimat hat Geburtstag!

Ob Sie es glauben oder nicht: BR Heimat wird fünf! Am Lichtmess-Tag 2015 haben wir zu senden begonnen. Eine kleine Geburtstagsfreude machen wir uns selber: ein „Valentin-Eckerl“, jeden Montag auf d'Nacht gegen 20.30 Uhr wird künftig der große bayerische Komiker Karl Valentin auf BR Heimat zu hören sein, und wir freuen uns schon sehr! [mehr]

Bayerische Kultur

Bayerisches Feuilleton

Die Puppenmacherin Hermine Moos vor der Alma-Mahler Puppe in der elterlichen Wohnung, München 1919 (Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv, Oskar Kokoschka-Zentrum) | Bild: (Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv, Oskar Kokoschka-Zentrum) zum Audio mit Informationen Geheimnisvolle Künstlerin Hermine Moos - Schöpferin von Oskar Kokoschkas Fetisch-Puppe

Vor 40 Jahren starb der Maler Oskar Kokoschka. Seine obsessive Liebe zu der Femme fatale Alma Mahler hatte wunderliche Blüten getrieben. Nachdem sie ihn verlassen hatte, ließ er sie in Gestalt einer lebensgroßen Puppe wiederauferstehen. Ein skurriler Fetisch, geschaffen von der Münchner Künstlerin Hermine Moos. [mehr]

Zeit für Bayern

Das kalte Herz | Bild: BR / Birgit Fürst zum Audio mit Informationen Turandl, Irrwurz oder Moorweiberl Was geht um bei der Frauenauer Rauhnacht?

Die Masken der Frauenauer Rauhnacht sind einzigartig. Es gibt sie nicht zu kaufen, sie entstehen in oft monatelanger Handarbeit und sie verlangen ihren Trägern Schweiß und Disziplin ab. Wer gruselig sein will, muss leiden. [mehr]

Zeit für Bayern

Bühne frei für den Narrennachwuchs in Veitshöchheim | Bild: BR-Studio Franken zur Bildergalerie mit Informationen So geht Fastnacht! Eine spaßige Anleitung für gelungene Prunksitzungen

Wie geht eigentlich Fastnacht? Was ist das Erfolgsgeheimnis einer gelungenen Prunksitzung? Zeit für Bayern schickt die fiktive Nina Narretei auf Spurensuche in Franken. Eine spaßige Anleitung. [mehr]

Schallplatten und Noten | Bild: BR zur Sendung Ratsch und Musi Servus! Musik und Gäste

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 15.00 bis 17.00 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition. Hier finden Sie eine Übersicht der kommenden Gäste. [mehr]

Christoph "Stofferl" Well | Bild: BR/megaherz zur Sendung Gäste und Gstanzl Stofferls Wellmusik

Jeden ersten Sonntag im Monat um 14.05 Uhr präsentiert Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) seine persönlichen Lieblingstitel. Außerdem lädt sich Stofferl einen Studiogast ein, mit dem er musiziert und ratscht. [mehr]

See mit Spiegelung | Bild: colourbox.com zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's das "Heimatspiegel extra". [mehr]

Klick-Tipps

"Wann i zum Tanzn geh..." - Lieder und Musi auf Kathrein zua | Bild: BR/Natasha Heuse zum Artikel Musik-Wunsch Wünschen Sie sich Ihre Volksmusik

Hier können Sie sich ganz spezielle Volksmusik-Lieder wünschen. Füllen Sie einfach das Formular aus. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr spielen wir Ihren Wunsch. [mehr]