BR Heimat

BR Heimat

Auf den Spuren von Viktor Frankl in den Wiener Alpen | Bild: BR; Georg Bayerle Heute | 09:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Der Drei-Enzian-Steig in der Rax Auf den Spuren von Viktor Frankl in den Wiener Alpen

Viktor Frankl überlebte als einziger seiner Familie die Konzentrationslager, und kam immer auf die Berge zurück, besonders auf seinen Heimatberg in den Wiener Alpen, die Rax, wo die Erinnerung an Viktor Frankl in einer speziellen Kletterroute immer noch lebendig ist. [mehr]

Eva Karl Faltermeier bei der Verleihung des Bayerischen Kabarettpreises 2021 im Lustspielhaus in München. Eva Karl Faltermeier erhält den Senkrechtstarterpreis. | Bild: BR/Martina Bogdahn zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im November 2021

Im November wurde in "Habe die Ehre!" viel gekocht: Steak, Wild und Wintergemüse. Wir haben mit Dr. Sarah Straub über das ernste Thema Demenz gesprochen, haben mit Professor Manfred Treml in die bayerische Geschichte geschaut und mit Eva Karl Faltermeier gegrantelt und gelacht. [mehr]


Pfeffersteak Madagaskar | Bild: Thomas Pfeiffer zum Artikel Rezept von Lucki Maurer Pfeffersteak Madagaskar

Der Koch und Wagyu-Rinderzücher Lucki Maurer ist für sein Fernsehpublikum der "Fleischpapst". Deshalb hat er für den Ratsch auf BR Heimat ein Steak-Rezept mitgebracht. [mehr]


Topinambur-Crème-brûlée | Bild: Benevento 22.12. | 10:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Rezept von Erwin Werlberger Topinambur-Crème-brûlée

Der Koch Erwin Werlberger verhilft dem Wintergemüse aus der Beilagen-Ecke ins Rampenlicht, indem er Kraut und Rüben neu interpretiert. Zum Beispiel kommt Topinambur mit Crème-brûlée als Nachspeise auf den Tisch. Hier finden Sie das Rezept. [mehr]


Rehragout | Bild: © Susie Eising, Katrin Winner für ZS Verlag zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Rehragout und rosa gebratener Rehrücken mit Selleriepüree

Traditionell ist im Herbst Jagdsaison und damit auch die Zeit für Wildgerichte. In „Habe die Ehre!“ ratscht Sternekoch Alfons Schuhbeck mit Hermine Kaiser über die richtige Zubereitung von Wild. Hier finden Sie das Rezept zum Rehragout. [mehr]


Kräutermusikalisches: „Unter der Lindn bin i gsessn“ beschreibt als eines der schönsten bayrischen Liebeslieder die Linde als Inbegriff des Herzensbaums. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie "Unter der Lindn bin i gsessn" Kräuter und Pflanzen in der Musik

„Unter der Lindn bin i gsessn“ beschreibt als eines der schönsten bayerischen Liebeslieder die Linde als Inbegriff des Herzensbaums. Alpenrosen, Brennesseln und Heilkräuter sind ebenfalls gern besungene Pflanzen in der (Volks-)Musik, wie Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt. [mehr]

Bandonionmuseum Lichtenberg: Eines der Balginstrumente | Bild: BR/Evi Strehl zur Bildergalerie Servus! unterwegs Bandonionmuseum Lichtenberg

Evi Strehl hat den Gründer des Bandonionmuseums Karl-Heinz Preuss in Lichtenberg/Oberfranken besucht und seine umfangreiche Sammlung bestaunt. Mehr als 200 Balginstrumente sind in Vitrinen untergebracht, und in diversen Schränken befinden sich Tausende von Bandonion-Noten und Fachliteratur. [mehr]

Alexander Metz: 1950 im Kindergarten | Bild: Alexander Metz Morgen | 20:05 Uhr BR Heimat zur Übersicht Alexander Metz So war's ... und ned anders

In "Heimat lesen" begeben wir uns in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, nach Cham im Bayerischen Wald. Der Autor Alexander Metz hat seine eigene Kindheit erforscht und beschreibt eine Zeit, die heute kaum einer mehr kennt, die aber den Grundstein unserer Wohlstandsgesellschaft bildet. Es liest Christian Jungwirth. [mehr]

Feierabend

Vilsleitnmusi: 2004 genussvolles Musizieren im Saitentrio | Bild: Harti Pilsner zur Bildergalerie 40 Jahre Vilsleitnmusi Volksmusik rund um Harti Pilsner und Sissi Kagerl

Seit 40 Jahren gibt’s die Vilsleitnmusi rund um Harti Pilsner und Sissi Kagerl. In den vier Jahrzehnten sind eine Reihe CDs und Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk in verschiedenen Besetzungen sowie 10 Notenhefte entstanden. Martin Wieland hat die Musikanten der aktuellen Besetzung bei einer Probe besucht und mit ihnen in Erinnerungen geschwelgt. [mehr]

Heimat aktuell

BR Heimat am Wochenende

Bayerisches Feuilleton

Petra Hamberger, Josef Pfitzer und Lisbeth Genghammer nach einem historischen Zitherkonzert | Bild: Privat Heute | 08:05 Uhr BR Heimat zum Audio mit Informationen Bayern zithert Die Zither zwischen Tradition und Avantgarde

Ursprünglich galt sie als "Bauern- und Lumpeninstrument". Aber dann hat sie ein Wittelsbacher geadelt: Herzog Max in Bayern, der Vater von Sisi, genannt "Zither-Maxl". Beim "Zither-Manä" wiederum tönt sie rockig. Überhaupt ist sie bestens für Klangexperimente geeignet. Kein Wunder, dass ihr Sound ganz Bayern erobert hat. [mehr]

Zeit für Bayern

Winternacht im Allgäu, Ofterschwang | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 21:05 Uhr BR Heimat zum Audio mit Informationen Bayern genießen Prächtig – Bayern genießen im Dezember

Die Wörter Pracht und prächtig klingen nach beeindruckendem reichem Glanz, nach strotzendem Überfluss. Sie klingen nicht bloß so, sie bedeuten es auch. Wir machen Ihnen eine prachtvolle Genussschatzkiste auf. [mehr]

Fränkische Gschichten

Der Schriftsteller Dr. Helmut Haberkamm. | Bild: BR/BR Heute | 15:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Poet und Pädagoge Wir gratulieren Helmut Haberkamm zum 60. Geburtstag

"Frankn lichd nedd am Meer" heißt Helmut Haberkamms erster Gedichtband von 1992. Seit diesem preisgekrönten Debüt gehört der Lehrer und Dichter zu den vielseitigsten Schriftstellern Frankens. Am 3. Dezember wurde er 60 Jahre alt – und wir gratulieren ganz herzlich. [mehr]

Schallplatten und Noten | Bild: BR zur Sendung Ratsch und Musi Servus! Musik und Gäste

Jeden Freitag begrüßt Evi Strehl von 15.00 bis 17.00 Uhr Studiogäste aus dem Bereich der Volksmusik, Mundart und Tradition. Hier finden Sie eine Übersicht der kommenden Gäste. [mehr]

Christoph "Stofferl" Well | Bild: BR/megaherz Morgen | 14:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Gäste und Gstanzl Stofferls Wellmusik

Jeden ersten Sonntag im Monat um 14.05 Uhr präsentiert Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) seine persönlichen Lieblingstitel. Außerdem lädt sich Stofferl einen Studiogast ein, mit dem er musiziert und ratscht. [mehr]

See mit Spiegelung | Bild: colourbox.com zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's den "Heimatspiegel extra". [mehr]

Heimat & Tradition

Kräuterexpertin Monika Engelmann | Bild: BR 06.12. | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Kräuter Kräutergeschenke

Ein Kräuterstempel für das Gesicht, ein Massageöl oder ein Körperbutter: „Wir in Bayern“-Kräuterexpertin Monika Engelmann stellt duftende Kräutergeschenke vor, die Sie ganz leicht selber machen können. [mehr]

Von links: Kathi Greinsberger, Rosi Prochazka und Fanny Bucher waren die Fischbachauer Sängerinnen. | Bild: BR/Arnd Frenger 12.12. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel Legenden der oberbayerischen Volksmusik

Im oberbayerischen Voralpenland haben Volksliedsammler wie der Kiem Pauli dazu beigetragen, dass die bayerische Volksmusik wiederbelebt wird. Vom Tegernsee bis zum Chiemgau hat er Sänger und Musikanten ermutigt sich dem Echten, Unverfälschten anzunehmen. Leonhard Schwarz hat einige von ihnen portraitiert. [mehr]

Klick-Tipps

"Wann i zum Tanzn geh..." - Lieder und Musi auf Kathrein zua | Bild: BR/Natasha Heuse zum Artikel Musik-Wunsch Wünschen Sie sich Ihre Volksmusik

Hier können Sie sich ganz spezielle Volksmusik-Lieder wünschen. Füllen Sie einfach das Formular aus. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr spielen wir Ihren Wunsch. [mehr]