BR Heimat

BR Heimat

Moderatorin Margarita Wolf mit Abschleppunternehmer Werner Eichenseher. | Bild: BR/Fabian Stoffers Heute | 10:05 Uhr BR Heimat zur Sendung "Habe die Ehre!" mit Margarita Wolf Abschleppunternehmer Werner Eichenseher

Das Familienunternehmen Eichenseher ist Münchens größtes und ältestes Abschleppunternehmen. Werner Eichenseher hat den Betrieb von seinem Vater übernommen und bietet mittlerweile viele Dienste über das Abschleppen hinaus an. Er ist bei Margarita Wolf zu Gast. [mehr]

Mitmachen

Wir sehen uns! | Bild: BR zum Video mit Informationen Wir sehen uns! Schicken Sie uns Ihr Gruß-Video!

"Wir sehen uns!" - die neue Aktion von "Wir in Bayern". Sie drehen ein Gruß-Video für Ihre Liebsten und schicken es an uns. Wir zeigen ausgewählte Videos und telefonieren mit Ihnen zu Hause live in der Sendung. [mehr]

Heimat sehen

Frühling | Bild: BR/Petra Martin zur Bildergalerie Frühlingsbilder Es grünt und blüht überall

Gänzlich unberührt von der aktuellen Corona-Situation ist der Frühling in vollem Gange. Überall sprießen Triebe, es grünt und blüht, Vögel zwitschern. Auf BR Heimat versorgen wir Sie nicht nur mit den aktuellen Informationen, sondern wollen auch schöne Momente bieten - im Radio oder hier im Netz. Klicken Sie sich durch die Bilder! [mehr]


Der Kiem Pauli und das oberbayerische Lied: zwei Männer in Tracht musizieren | Bild: Historisches Archiv / Screenshot zur Bildergalerie mit Informationen Preissingen von Egern am 29. und 30. März 1930 Wiedergeburt der Volksmusik im BR

Es wurde musiziert, gesungen und gejodelt – zwei Tage lang. 40 Volksmusikgruppen traten am 29. und 30. März 1930 am Tegernsee in einem Gesanges-Wettstreit gegeneinander an. Ein historisches Ereignis für das bayerische Volkslied aber auch für den Bayerischen Rundfunk. [mehr]

Moderatorin Conny Glogger (links) und Jack Waldas, Yogalehrer. | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im März 2020

Die Corona-Krise betrifft auch "Habe die Ehre!", wir konnten nur bis 14. März Gäste im Studio begrüßen. Historiker Stefan März hat zum Beispiel über König Ludwig III gesprochen und der Yoga-Lehrer Jack Waldas gab bei Conny Glogger Tipps zum Entspannen für jedermann. [mehr]

In eigener Sache

Treffpunkt Volksmusik Mai 2015 | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Übersicht Treffpunkt Volksmusik Termin auch im April abgesagt

„Treffpunkt Volksmusik“ am Freitag, 24. April 2020 ist ebenfalls abgesagt. Der nächste reguläre Termin ist am 26. Juni. Wir halten Sie auf dem Laufenden und weitere Informationen finden Sie hier. Dankschön für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund! [mehr]

Heimat lesen

Buchcover: Prinz Roßzwifl von Franz Xaver von Schönwerth | Bild: Dr. Peter Morsbach Verlag 05.04. | 20:05 Uhr BR Heimat zur Übersicht Franz Xaver von Schönwerth Märchen aus der Oberpfalz

Bevor wir nach Ostern mit einem neuen Roman beginnen, lassen wir uns von ein paar Märchen verzaubern, die Franz Xaver von Schönwerth in der Oberpfalz gesammelt und aufgeschrieben hat. Erika Eichenseer wird sie - nein, nicht vorlesen, sondern erzählen! [mehr]

Heimat aktuell

Bayerische Kultur

Bayerisches Feuilleton

Das Leopold Kino in München (1971) | Bild: Alfred Strobel/Süddeutsche Zeitung Photo 04.04. | 08:05 Uhr BR Heimat zum Artikel Die Ära der Cineasten Kultkinos im Schwabing der 60er Jahre

Die Schwabinger Kultkinos der 1960er Jahre waren das Dorado für Cineasten und angehende Regisseure. "Arri" oder "Türkendolch" waren die Filmhochschulen jener Zeit. Actionfilme mit Eddie Constantine wurden zu legendären Happenings. [mehr]

Zeit für Bayern

Rhoenschafe, Schäfer und Wirte, die das gute Fleisch zu feinen Speisen verarbeiten. All das gibt es in der Rhön. | Bild: Anke Gundelach / BR 04.04. | 21:05 Uhr BR Heimat zum Audio mit Informationen Bayern genießen Langsam - Bayern genießen im April

Akkurat im April, in dem die Natur mit atemberaubender Geschwindigkeit explodiert, das Motto langsam zu wählen. Andererseits: Zuschauen kann man Knospen, Blätter, Blüten beim Explodieren nicht direkt. Sie explodieren gewissermaßen langsam – über Nacht vielleicht. [mehr]

Stofferls Wellmusik

Stofferl Well und Evi Strehl (noch vor Corona-Zeiten) | Bild: BR 05.04. | 14:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Stofferls Wellmusik Stofferl Well und seine Gäste

Einmal im Monat präsentiert Stofferl Well im BR Heimat-Studio seine Lieblingstitel - vom Landler bis zum Blues. Immer am ersten Sonntag im Monat lädt er sich in seine Sendung dazu einen ganz besonderen Gast ein. [mehr]

Schallplatten und Noten | Bild: BR zur Sendung Servus! Musik und Gäste Vorerst keine Live-Gäste am Freitag

Wir wollen unsere Freitagsgäste nicht zu unnötigen Reisen ermutigen und soziale Kontakte auf das Nötigste beschränken. Das heißt leider auch, dass wir bis auf weiteres keine Gäste im Studio haben werden. Redakteurin Evi Strehl hat für Sie "Schätze aus dem Schallarchiv" ausgesucht. Bitte beachten Sie: Diese Sendungen gibt es nicht als Podcast. [mehr]

Christoph "Stofferl" Well | Bild: BR/megaherz 05.04. | 14:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Gäste und Gstanzl Stofferls Wellmusik

Jeden ersten Sonntag im Monat um 14.05 Uhr präsentiert Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) seine persönlichen Lieblingstitel. Außerdem lädt sich Stofferl einen Studiogast ein, mit dem er musiziert und ratscht. [mehr]

See mit Spiegelung | Bild: colourbox.com 10.04. | 08:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's das "Heimatspiegel extra". [mehr]

Klick-Tipps

"Wann i zum Tanzn geh..." - Lieder und Musi auf Kathrein zua | Bild: BR/Natasha Heuse zum Artikel Musik-Wunsch Wünschen Sie sich Ihre Volksmusik

Hier können Sie sich ganz spezielle Volksmusik-Lieder wünschen. Füllen Sie einfach das Formular aus. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr spielen wir Ihren Wunsch. [mehr]