BR Fernsehen

Da bin ich daheim

DOKU & REPORTAGE

Für die heimische Tierwelt ist der Winter keine leichte Zeit bei der Suche nach Nahrung. Im Bild: ein Luchs. | Bild: BR/WDR/Steffen Sailer Heute | 10:35 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Winterwelten

Die Filmemacher Annette und Klaus Scheurich haben auf ihrer Winterreise durch die Natur Deutschlands zauberhafte Bilder von weißen Schneelandschaften eingefangen. In eindrucksvollen, aber auch heiteren und humorvollen Aufnahmen, zeigen sie, wie die heimische Tierwelt über den Winter kommt. [mehr]

Eisbär | Bild: BR/Kai Schubert Morgen | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel 81° Nord - Auf den Spuren der Eisbären Welt der Tiere

Der Klimawandel schreitet voran - was besonders im arktischen Eis bemerkbar wird. "Welt der Tiere" begibt sich auf die Spuren der Eisbären, die möglicherweise in absehbarer Zeit wegen der Eisschmelze verhungern müssen. [mehr]

WISSEN

Laubfrosch | Bild: BR/Markus Schmidbauer/Paul Hien Morgen | 06:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Was leisten Zoos heute? Artenschutz vor der Haustür Xenius

Jede sechste Säugetierart in Europa gilt als bedroht. Caro Matzko und Gunnar Mergner lernen im Tiergarten Nürnberg, dass sich auch Zoos für die heimischen Tiere einsetzen: Mit Zuchtprogrammen werden bedrohte Arten wie Steinbock oder Bartgeier in Gefangenschaft gezüchtet und anschließend ausgewildert. Und auch der Tiergarten selbst ist ein perfekter Lebensraum: für Trauerschnepper, Hirschkäfer und Laubfrosch. [mehr]

Moderator Willi Weitzel. | Bild: BR/Markus Konvalin Morgen | 19:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Das Wissensmagazin mit Willi Weitzel Gut zu wissen

Mythos Weiße Weihnachten | digitale Verbrechensbekämpfung | Hausmittel im Check: Was hilft bei Erkältung? | Philip probiert‘s – Welche Physik steckt in der Sektflasche? [mehr]

HEIMAT & BERGE

Franz X. Gernstl auf einem mittelfränkischen Friedhof | Bild: BR/megaherz gmbh Morgen | 17:00 Uhr BR Fernsehen zum Video Gernstl - Sieben mal Bayern Gernstl in Mittelfranken (Teil 1/3)

Das filmische Pfadfinderteam ist wieder unterwegs: Franz X. Gernstl, HP Fischer (Kamera) und Stefan Ravasz (Ton) haben sich die sieben Regierungsbezirke vorgenommen. Sie wollen herausfinden, wie die Bayern sind. Was sie ausmacht, die Franken, die Schwaben und die Altbayern. Was sie gemeinsam haben und was sie unterscheidet. [mehr]

Zisterzienserkloster Waldsassen | Bild: picture-alliance/dpa 16.12. | 12:00 Uhr BR Fernsehen zum Video Bayern erleben Waldsassen: Das Märchen vom Kloster

Ist es ein Märchen? Vor 20 Jahren schien das Kloster Waldsassen rettungslos dem Verfall preisgegeben, nur noch wenige ältere Nonnen lebten in der baufälligen Abtei. Bis 1994 Laetitia Fech zur Äbtissin gewählt wurde, als weltweit jüngste im Zisterzienserorden. Seitdem kämpft sie mit Kraft und Leidenschaft für den Erhalt des Klosters. [mehr]

FILM & KULTUR

Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär. | Bild: BR/MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution Heute | 23:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung CLASSIX - FILMKLASSIKER IM BR Drei Männer im Schnee

Der arbeitslose Werbefachmann Fritz Hagedorn gewinnt bei einem Preisausschreiben den 1. Preis: einen Winterurlaub in einem Grandhotel in den Alpen. Dort hofiert man ihn als vermeintlichen Multimillionär, der nicht erkannt werden möchte. [mehr]

We are family: Thomas "Tommy" (Markus Knüfken), Gabriela (Johanna Christine Gehlen, rechts) und die kleine Theresa (Laura Szalski). | Bild: ARD Degeto/BR/Christiane Pausch Morgen | 10:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Familienkomödie mit Johanna Christine Gehlen Zwei Millionen suchen einen Vater

Thomas Jacob hat eine ebenso romantische wie wendungsreiche Familienkomödie inszeniert. In den Hauptrollen glänzen Johanna Christine Gehlen und Markus Knüfken als Traumpaar mit Hindernissen. In weiteren Rollen sind Petra Kelling, Marita Marschall und Bernd Stegemann zu sehen. [mehr]

KABARETT & COMEDY

Martin Rassau (links) und Volker Heißmann. | Bild: BR/Foto Sessner Heute | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung GrinskistlasMargd Heißmann + Rassau

Die Spaß-Revue zur Weihnachtszeit mit Volker Heißmann und Martin Rassau auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt, der auf die Bühne der Comödie Fürth verlegt wird. [mehr]

Simon Pearce, Werner Meier und Luise Kinseher zu Gast im schlachthof | Bild: Wole Onigbanj, Mohr Studios, Anja Wechsler; Montage: BR 18.12. | 00:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Zu Gast: Luise Kinseher, Simon Pearce und Werner Meier schlachthof

Mitten im Weihnachtstrubel lenken Michael Altinger und Christian Springer den Blick auf das Geschehen abseits der Geschenkesuche: Hellwach und pointiert setzen sie sich mit Politik, Gesellschaft und den Medien auseinander. Zu Gast sind Simon Pearce, Werner Meier und Luise Kinseher. [mehr]

MAGAZINE & INFORMATION

Moderator Benedikt Schregle. | Bild: BR/Natasha Heuse 19.12. | 19:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Die Rückkehr der Engel - Von himmlischen Boten in magischen Zeiten STATIONEN

In der Adventszeit sind sie wieder überall präsent: als Bilder, Figuren, Christbaumschmuck – Engel in vielerlei Gestalt. Manche musizieren, bringen Licht ins dunkle Grau, strahlen goldene Wärme aus, andere bieten Schutz oder lassen uns schmunzeln. Und dann gibt es noch die „echten Engel“. Zumindest behaupten einige Menschen, sie seien schon einem Engel begegnet. [mehr]

Kältebus | Bild: BR zum Artikel Kältebus rufen? Wie man Obdachlosen bei Kälte helfen kann

Sogar in den dicksten Winterjacken friert man sich gerade den Ast. Wie machen das nur Obdachlose bei den eisigen Temperaturen? Das Netz feiert Kältebusse als Wunderwaffe. Sie können aber nur eine Hilfe sein. [mehr]