Unternehmen - Technik

Technik

Ein DAB+ Radio im Garten für den portablen Empfang. | Bild: BR/Petra Decker zum Artikel Noch besserer Empfang über Digitale Sendernetze Geplanter DAB+ Ausbau 2022 in Bayern mit sechs neuen Standorten

Der BR plant das DAB+ Sendernetz in der zweiten Jahreshälfte 2022 mit bis zu sechs neuen Standorten noch weiter auszubauen. Damit wird es auf 83 Standorte bis Jahresende wachsen. Über das DAB+ Sendernetz werden die zehn BR-Hörfunk- und Regionalprogramme sowie private Angebote ausgestrahlt. [mehr]

Online

Drive by Bayern, Keyvisual | Bild: BR zur Übersicht "Drive by Bayern" Wissen im Vorbeifahren

Jeder Autofahrer fährt im Schnitt jährlich 12.000 Kilometer durch Bayern - vorbei an Weltkulturerbestätten und vielen touristischen Highlights. In einer Testphase bündelt "Drive by Bayern" relevante Inhalte entlang der A8 und A9 und ermöglicht "Wissen im Vorbeifahren". [mehr]

BR Mobil | Bild: BR zum Thema Apps & Mobiles Angebot Der BR in der Hosentasche

Ob iPhone oder Android-Smartphone: Nutzen Sie BR.de auch unterwegs. Neben unseren Apps erlaubt eine Reihe von Programmen, von überall in die BR.de-Welt einzutauchen - mit jedem internetfähigen Handy. [mehr]

Hinter den Kulissen

Freude beim Projektteam über die Preisverleihung: Das BR-Projekt "HbbTV Audiosync" wurde mit dem Connect! The Smart TV Award auf den Medientagen München 2021 in der Kategorie "Feels like Magic – Beste technologische Innovation" ausgezeichnet. Der Award zeichnet besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. Aus der Begründung der Jury: Barrierefreiheit zum Anhören: Mit der App „BR Audiodeskription” können Zuschauerinnen und Zuschauer am Smartphone eine für sie passende Tonspur am “Second Device” zum laufenden Fernsehbild auswählen. Das ist innovativ und inklusiv, denn es ermöglicht Menschen mit fehlendem oder stark eingeschränktem Sehvermögen per Kopfhörer ein gemeinschaftliches Fernseherlebnis zusammen mit Sehenden. Im Bild von links nach rechts: Kathleen Schröter (J2C) , Mitglied der Jury; Martin Hafner (BR), Ingrid Mitterhummer (BR), Kathrin Weinzierl (BR) | Bild: Kathleen Schröter/ Foto: Katharina Baer zur Übersicht Barrierefreiheit & Inklusion via HbbTV 2 Auszeichnung für "BR Audiodeskription" App

Freude beim Projektteam über die Preisverleihung: Das BR-Projekt "HbbTV Audiosync" wurde mit dem Connect! The Smart TV Award auf den Medientagen München 2021 in der Kategorie "Feels like Magic – Beste technologische Innovation" ausgezeichnet. Der Award zeichnet besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. [mehr]

Drohnenaufnahme des Senderstandortes Ismaning | Bild: BR/Manfred Schmitz zum Audio Mobilfunk vs. Broadcast Interview: Was können 5G-Netze derzeit tatsächlich?

Was können 5G-Netze derzeit tatsächlich und bietet der kommerzielle Mobilfunk bei Überflutung, Stromausfall oder einem Hackerangriff überhaupt die geeignete Infrastruktur? Wo liegen die Stärken von Rundfunk-Netzen im Katastrophenfall? Über die Koexistenz der Netze mit Blick in die Zukunft [mehr]