Unternehmen - Technik

Technik

Der Sendemast Isen, mit einer Gesamthöhe von 78 Metern (DFGM-Standort), befindet sich südlich der Marktgemeinde Isen (638 m über N.N.) auf einem Hügel. Die Marktgemeinde gehört zum oberbayerischen Landkreis Erding und liegt im oberen Isental rund 11 km südwestlich von Dorfen und 35 km östlich der Landeshauptstadt München. | Bild: BR/Frank Männle zum Artikel DAB+-Sendernetz 60. Standort: Der BR startet DAB+ in Isen in Oberbayern

Der Bayerische Rundfunk nimmt am 31. Oktober 2019 den neuen DAB+ Senderstandort Isen im Landkreis Erding in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang der landesweiten und regionalen DAB+ Programme in den Gemeinden Dorfen, Haag in Oberbayern, Isen, Lengdorf, Maitenbeth und Sankt Wolfgang sowie auf der neuen Isental-Autobahn. [mehr]

Medientage München 2019: Panel von BR und IRT zum Standard 5G:
Diskussion: Antonio Arcidiacono (Director of Technology & Innovation, EBU), Jacques Donat-Bouillud (Vice president Broadcast and Distribution, France TV), Dr. Khishigbayar Dushchuluun (Head of Radio Systems, IRT), Vittoria Mignone (Senior Researcher, RAI)
Moderation: Helwin Lesch, Leiter der Hauptabteilung Verbreitung und Controlling in der Produktions- und Technikdirektion, Bayerischer Rundfunk
| Bild: Medientage München zum Download 33. Medientage München Praktische Möglichkeiten des neuen 5G Standards

Wie weit ist die 5G-Forschung bereits vorangeschritten und kann der 5G-Standard bereits für den Medienbereich genutzt werden? Diese und weitere Fragen zum Thema 5G erörterten Experten aus ganz Europa in einem gemeinsamen Panel des Bayerischen Rundfunks und des Instituts für Rundfunktechnik im Rahmen der Medientage München. [mehr]


Digitalradio / DAB+

Ingrid Mitterhummer (BR) und Siegfried Schneider (BLM) am Stand des BR auf dem Medientagen München 2019 | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Medientage 2019 DAB+: Mit dem Radio in die Zukunft

Das gute alte Radio erfreut sich anhaltender Beliebtheit. Seine Zukunft liegt freilich im Digitalen und heißt DAB+. Der BR investiert in die Modernisierung seiner zahlreichen Senderstandorte, um das ganze Land fit fürs Digitalradio zu machen. [mehr]

Mann mit DAB-Radioempfänger am Hosenbund | Bild: BR zum Thema Digitalradio Der BR auf DAB+

DAB+ bedeutet Radio ohne Rauschen, mit kristallklarem Sound und Multimedia-Zusatzfunktionen. In Bayern gibt es für den Digitalempfang bereits eine hervorragende Ausgangsbasis. [mehr]

Radio

Autotunnel mir Radio-Symbol | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Durchgehender Empfang Radio im Tunnel

Radio hören ohne Unterbrechung: Das ist auch dank Tunneleinspeisung möglich. [mehr]

Satellitenschüssel | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Rundfunktechnik Radioempfang über Satellit

Die Vielfalt beim Radioangebot aus dem All lässt wenige Wünsche offen. Auch wer den BR hören will, kann ihn europaweit empfangen. [mehr]