BR Fernsehen - Kontrovers

Das Politik-Magazin im BR Fernsehen

Qualmender Kamin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Feinstaublüge Nachhaltige Umweltverschmutzung

Angesagte Holzöfen schleudern zeitweise mehr giftige Partikel in die Luft als PKW. Und Sachverständige kritisieren: Hersteller würden bei den Schadstoffangaben tricksen. Gleichzeitig fördert die Politik Heizen mit Holz als besonders nachhaltig. Kontrovers fragt: Wird die Umwelt mit Hilfe von Steuergeld verpestet? [mehr]

Neubausiedlung Roither Berg in Wenzenbach, davor ein Schild mit Eurosymbolen und Steckdose | Bild: colourbox.com /BR  Montage: BR zum Video mit Informationen Die Tücken der Energiewende Öko-Energieversorger verärgert Kunden

Es sollte ein grünes Leuchtturm-Projekt werden - ganz im Sinne der Energiewende: Ein regionales Start-up will ein Neubaugebiet in Wenzenbach (Landkreis Regensburg) umweltfreundlich und innovativ mit Wärme und Strom versorgen. Eine Idee, die viele Vorschusslorbeeren erhielt. Doch im Neubaugebiet läuft es nicht rund. Von Veronika Wagner und Alexander Loos [mehr]


Symbolbild: Mann klebt ein Vermisst-Plakat an eine Wand | Bild: BR, Montage: BR zum Video mit Informationen Eltern meist machtlos Über 2.600 vermisste Kinder und Jugendliche in Bayern

Immer wieder verschwinden in Bayern Kinder, etwa wenn sie vom Vater oder der Mutter ins Ausland verschleppt werden. Für den anderen Elternteil ist das die pure Hölle. Viele fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Von Anna Tillack, Niklas Nau und Alexander Loos [mehr]


Katrin Göring-Eckardt | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Heimatland! Grünenstreit über Heimatbegriff

Die grüne Fraktionsvorsitzende im Bundestag hat es gewagt. Katrin Göring-Eckardt hat öffentlich "Heimat" gesagt. Die Folge: Ein Shitstorm linker Parteifreunde. Der Begriff grenze aus, kritisiert die Jugendorganisation der Ökopartei. Der parteiinterne Streit wirft ein Schlaglicht darauf, wie schwierig die jetzt beginnenden Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition werden. [mehr]


Das Logo der Freien Wähler mit grünem Schriftzug und Sonne | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Freie Wähler Unruhe vor dem Landtagswahlkampf

Die Bundestagswahl ist geschafft. Das Ergebnis zeigt: Die Freien Wähler sind weit vom Einzug in den Bundestag entfernt. Für viele Freie Wähler geht es jetzt um eine viel wichtigere Frage: Schaffen sie den Wiedereinzug in den Landtag? Das befeuert die Führungsdebatte um den Fraktions-, Landes- und Bundesvorsitzenden Hubert Aiwanger. Angesichts der Ämterfülle wird die Sorge laut, ob er sich ausreichend auf den Landtagswahlkampf konzentrieren kann. Wie reagiert Aiwanger auf die Kritik? [mehr]


10 Jahre Kontrovers | Bild: BR zum Video Jubiläum Das Kontrovers-Jahrzehnt

Kontrovers ist 10! In einem Jahrzehnt haben wir 16.110 Minuten gesendet. Da waren so mancher Höhepunkt, aber auch so manche Panne dabei. Wir schauen zurück: auf Skandale, Streitereien und Duftproben mit Politikern ... [mehr]

Folgen Sie uns auf Twitter

Die Kontrovers-Story | Bild: BR zur Übersicht Die Story am 18. Oktober Über 2.600 vermisste Kinder und Jugendliche in Bayern

Immer wieder verschwinden in Bayern Kinder, etwa wenn sie vom Vater oder der Mutter ins Ausland verschleppt werden. Für den anderen Elternteil ist das die pure Hölle. Viele fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. [mehr]

Kontrovers Nachgehakt | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Kontrovers nachgehakt Was wir bewegen konnten

Skandale, Aufreger, Ärgernisse. Woche für Woche berichtet Kontrovers: von Politik- und Wirtschaftsskandalen, von unseriösen Geschäftemachern, sogar von politischen Morden. Was wurde aus den Geschichten? Was konnten wir bewegen? [mehr]

Kontrovers "Nachschlag!" | Bild: BR zur Übersicht Nachschlag Was sonst noch geschah ...

Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Unser Nachschlag mit den Highlights der Woche! [mehr]

Aus der Redaktion

Von links nach rechts: Verena Nierle, Andreas Bachmann, Pia Dangelmayer, Ingo Lierheimer, Wolfgang Kerler | Bild: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zur Übersicht Ausgezeichnet Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für Madeira-Recherche

Als bester Kurzfilm ist die Kontrovers-Story "Madeira-Steuerparadies mit Segen der EU-Kommission" von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet worden. Der Film geht auf eine gemeinsame Recherche von BR Data und BR Recherche in Zusammenarbeit mit report München und Kontrovers zurück. [mehr]

v. l. Axel Höpner (Handelsblatt/Laudator), Frederik Obermaier (SZ), Philipp Grüll (Kontrovers/report München), Jürgen Gros (Genossenschaftsverband Bayern) | Bild: Genossenschaftsverband Bayern / Thomas Straub zum Artikel Journalistenpreis der VR-Banken Auszeichnung für Bayern-Ei-Story

Kontrovers-Autor Philipp Grüll und sein SZ-Kollege Frederik Obermaier haben den "Hermann-Schulze-Delitzsch-Preis" für Verbraucherschutz für ihre Kontrovers-Story und ihre SZ-Artikelserie zum Thema "Bayern-Ei" erhalten. [mehr]

Frederik Obermaier, Laudatorin Katia Murmann und Philipp Grüll | Bild: Max Kratzer zum Artikel Dr. Georg Schreiber-Medienpreis Auszeichnung für Philipp Grüll

Für die Kontrovers-Artikelserie zum Thema Bayern Ei erhielten Philipp Grüll und sein SZ-Kollege Frederik Obermaier jetzt den Dr. Georg Schreiber-Medienpreis, den AOK und Deutsche Journalistenschule verliehen haben. [mehr]