Medien-Wissen für Schüler und Lehrer

Bild-Collage: Hai mit Laseraugen zielt auf die Wörter Fake, Phishing, Hoax | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Fake-Tutorial Lügen im Internet erkennen

Jeden Tag erscheinen weltweit Millionen neuer Videos, Artikel und Posts im Internet. Doch woher soll man wissen: Stimmt das wirklich, was da zu sehen und zu lesen ist? Oder ist alles nur Fake? Eine Anleitung in drei Schritten. [mehr]

Mitmachen und gewinnen

Illustration mit Fragezeichen | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Selber im Internet nachforschen Das große "so geht MEDIEN"-Rätsel

In diesem Rätsel ist alles echt. Die Geschichten haben sich so ereignet. Die Fragestellungen beschäftigen die Medien tatsächlich. Es kommen Regeln vor, die Journalisten wirklich beachten müssen. Und auch für die Antworten bewegst du dich in der Realität: Denn du findest die Lösungen, indem du im Internet selbst googelst. [mehr]

Alles für den Unterricht

Collage aus verschiedenen Elementen | Bild: BR zur Übersicht Unterrichtsmaterial für alle Themen Fakten, Aufgaben, Quiz & Co.

"so geht MEDIEN" in den Unterricht einbauen? Ganz einfach: Hier gibt es zu den einzelnen Themen Vorschläge für die Stundengestaltung, Praxisanleitungen, kompaktes Hintergrundwissen, Links, Quiz und Downloads. Das Unterrichtsmaterial ist zentral auf einer Seite zusammengestellt - für Lehrkräfte und alle, die sich interessieren. [mehr]

Darüber redet das Netz

Youtube-Playlist

Medien-Basics

Wie Nachrichten produziert werden | Bild: BR zum Artikel Breaking News! Wie Nachrichten produziert werden

Ein Erdbeben, der Rücktritt eines Politikers oder die Geburt eines Eisbärenbabys – das alles sind Nachrichten, wie sie uns jeden Tag im Fernsehen, im Radio oder im Internet begegnen. Doch: Wie kommen diese Nachrichten da eigentlich rein? [mehr]

Journalist in drei Farben mit Netzstruktur | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Zeitreise des Journalismus Wer ist Journalist? Wie sich ein Beruf verändert

Politik-Talkmaster, Sportkommentator, Investigativ-Reporter. Jeder arbeitet anders und versteht sich doch als Journalist. Auch wenn sich der Beruf durch das Internet stark verändert hat - die grundsätzlichen Aufgaben bleiben. [mehr]

Megafon mit Begriffen aus dem Journalismus | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Zwischen YouTube und Tagesthemen Richtig die Meinung sagen

In den wilden YouTube-Welten und Blogosphären des Internets geht es meist nur darum, seinen persönlichen Senf dazuzugeben. Dabei hält der Journalismus eigentlich ein paar Spielregeln bereit, wie man die Meinung richtig sagt. [mehr]

Stimmt das?

Verschwörungstheorien | Bild: BR zum Artikel Ganz sicher ... falsch! So entlarvt man Verschwörungstheorien

Freimaurer, Illuminaten, Außerirdische - Mächte, die im Hintergrund die Welt beherrschen? Immer mehr Menschen schenken solchen Verschwörungstheorien mehr Glauben als seriöser Berichterstattung. Eine gefährliche Entwicklung. [mehr]

Collage Lügen im Netz | Bild: BR zum Artikel Stille Post? ... eher Online-GEBRÜLL!!! Wie sich Lügen im Netz verbreiten

Durch die sozialen Netzwerke hat sich ein neuer, digitaler Raum entwickelt, in dem die Menschen ihre Konflikte austragen. Cybermobbing, Shitstorms und Bashing sind verschiedene Formen von Gewalt, die über Online-Medien ausgeübt werden. [mehr]

Collage aus verschiedenen Elementen | Bild: BR zur Übersicht Die richtigen Quellen ... Damit die Nachricht stimmt

Stell Dir vor, Du bist Journalist. Jeden Tag bekommst Du Tipps, Meldungen und Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen. Doch diese Infos kannst Du nicht einfach weitergeben. In diesem Quiz lernst Du, wann welche Quelle die beste ist. [mehr]