BR Fernsehen

Da bin ich daheim

DOKU & REPORTAGE

Die Töne des Blaukopfkaiserfischs dienen als Warnsignal, zum Schutz vor Feinden und zum Umwerben der Partner. | Bild: BR/WDR/Rolf J. Möltgen Morgen | 10:25 Uhr BR Fernsehen zur Sendung ABENTEUER WILDNIS Von Putzern, Räubern und Schmarotzern

Ganz gleich ob an Land oder im Meer – die meisten Tiere haben ein großes Problem zu bewältigen: Sie sind zugleich Jäger wie Gejagte. Sie müssen sich täglich Nahrung beschaffen und dabei gleichzeitig Acht geben, den Angriffen ihrer Feinde zu entgehen. Damit so viele Arten nebeneinander existieren können, ist jede von ihnen gezwungen, sich von allen anderen abzusetzen. [mehr]

Eine Indische Löwin mit Jungen. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Helmut Mägdefrau. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de Morgen | 11:55 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Urlaubsparadiese Nationalparks in aller Welt

Ob Großwild oder Kleintier, Regenwald oder Wüstenlandschaft - die Natur weiß oft zu beeindrucken. Diese Dokumentation zeigt einige der sehenswertesten Nationalparks weltweit. [mehr]

WISSEN

HEIMAT & BERGE

Von links: Schöninger (Walter Sedlmayr), Ernst Daniel (Ude Thomer) und Hilde Daniel (Enzi Fuchs). | Bild: BR/Neue Münchner Fernsehproduktion Morgen | 15:35 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Viechereien Polizeiinspektion 1

Auf der Inspektion erscheint das Ehepaar Daniel und wünscht Schöninger zu sprechen. Sie wollen anzeigen, dass ihr Hund verschwunden ist. Schöninger sieht dies als lästige Lappalie an. Erbost ist er über die vertrauliche Art von Frau Daniel ihm gegenüber. [mehr]

Huchen Donaulachs | Bild: picture alliance / blickwinkel/A. Hartl Morgen | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Der Donaulachs kehrt zurück Bayern erleben

Wer dem "Donaulachs", dem bis zu eineinhalb Meter langen Huchen, hilft, rettet damit die bayerischen Flüsse. Denn der Huchen braucht sauberes, kaltes und sauerstoffreiches Wasser. Und er braucht naturbelassene Flüsse mit flachen Kiesbänken und tiefen Gumpen. Oliver Born setzt sich dafür ein. [mehr]

FILM & KULTUR

Herr Grüner (Gerd Fitz, links) ist dabei, als sich Bruder (Jörg Hube) und Schwester (Sandra White) zum ersten mal nach dem Krieg wiedersehen. | Bild: BR/Tellux-Film GmbH Morgen | 22:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Löwengrube Folge 5: Heimkehr (1918/1919)

Dass Deutschland den Krieg verloren hat, kümmert den heimkehrenden Karl Grandauer wenig. Erschütternd ist jedoch sein verändertes Zuhause: Seine Heimatstadt ist verwahrlost, sein Vater ist gestorben und in der vertrauten Wohnung leben wildfremde Mieter. [mehr]

Mammuth (Gérard Depardieu) genießt seinen Trip auf der Münch-Mammut. | Bild: BR/X Verleih AG 23.01. | 00:40 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Komödie mit Gérard Depardieu Mammuth

Der 60-jährige Schlachthofarbeiter Serge steht kurz vor der Rente. Um seine Pension zu erhalten, muss er den Behörden allerdings Bestätigungen seiner bisherigen Berufsstationen vorlegen, die er sich nie hat ausstellen lassen ... [mehr]