Nachrichten

Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Vorbereitungen Zelte als Unterkünfte für Flüchtlinge | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Thema des Tages Überfülltes Ankunftszentrum in München Behelfszelte für Flüchtlinge

Das Ankunftszentrum für Flüchtlinge im Euro-Industriepark im Münchner Norden ist hoffnungslos überfüllt. In der Nacht hatte die Regierung von Oberbayern um Hilfe gebeten. Daraufhin entschied die Stadt, mit Hilfe von Berufsfeuerwehr und THW im Euroindustriepark Zelte zu errichten. [mehr]

Polizisten bewachen Flüchtlinge im Schatten eines Baumes an der Autobahnraststätte | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Flüchtlinge auf der Autobahn Behörden beraten Tempolimits

Nachdem am Donnerstag auf der A3 bei Deggendorf 100 Flüchtlinge aufgetaucht sind, überlegt die Polizei, Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den häufig betroffenen Strecken einzuführen. Das Innenministerium will nächste Woche darüber beraten. [mehr]

Generalbundesanwalt Harald Range | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Vorwurf des Landesverrats Generalbundesanwalt legt Ermittlungen auf Eis

Die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die Journalisten von Netzpolitik.org lässt Generalbundesanwalt Harald Range vorerst ruhen. Seine Behörde verzichte mit Blick auf das hohe Gut der Pressefreiheit vorerst auf mögliche Exekutivmaßnahmen, so Range. Von Rüdiger Hennl. [mehr]

Computertastatur mit dem Wort "fight". | Bild: colourbox.com zum Artikel Hass im Netz Shitstorm im Gegenwind

Sie gründen Schmäh-Sites, starten Shitstorms, schreiben Postings voller Gasflaschen und Flammenwerfer: Das Internet ist ein Biotop für Menschen mit Hang zu Hass und Hetze. Inzwischen stoßen sie auf Widerstand - von vielen Seiten. Von Michael Kubitza [mehr]

Ihre Region wählen

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Die Anwälte der Angeklagten Beate Zschäpe, Wolfgang Stahl (l), Wolfgang Heer (M) und Anja Sturm (r) stehen am 04.09.2014 im Gerichtssaal in München (Bayern) und unterhalten sich | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel NSU-Prozess Gericht lehnt Entpflichtung der Verteidiger ab

Beate Zschäpe wird weiter von ihren derzeitigen Verteidigern vertreten. Das hat das OLG München entschieden. Zur Begründung hieß es, es sei nicht erkennbar, dass das Vertrauensverhältnis erschüttert sei. Von Holger Schmidt [mehr]

Ein tonnenschwerer Trafo wird in Garstadt von einem Schiff entladen | Bild: Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Schweinfurt zur Bildergalerie mit Informationen Spektakulärer Transport Tonnenschwerer Trafo auf Reisen

In Garstadt im Landkreis Schweinfurt wurde heute ein 355 Tonnen schwerer Maschinentrafo entladen, der im Umspannwerk bei Bergrheinfeld gebraucht wird. Keine einfache Aufgabe: Die Schifffahrt wurde zeitweise eingestellt. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Straßenmusikanten beim Bardentreffen in Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa 02.08. | 18:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Thema Jubiläums-Special Bardentreffen Nürnberg 40 Jahre Musik, vier Tage Feier

Das Nürnberger Bardentreffen wird 40. Zur Jubiläumsausgabe 2015 gibt es einen Extra-Tag und bis 2. August ein besonders prall gefülltes Programm voller "Liedermacher-Legenden und Weltmusik-Größen". Bayern 2 ist wieder live dabei. [mehr]

Überfall Mühldorf | Bild: BR/Schorsch Barth zum Artikel Erfolg für die Polizei Mutmaßliche Schmuckdiebe festgenommen

Gut vier Monate nach einem brutalen Raubüberfall auf einen Juwelier in Mühldorf am Inn hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter festgenommen, nach einem dritten Mann wird derzeit noch gefahndet. [mehr]

Deutschland & Welt

Promis im Urlaub - Strand auf Mallorca | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Endlich Urlaub Was müssen Arbeitnehmer beachten?

Die Reise ist seit langem gebucht, der schönsten Zeit des Jahres steht nichts mehr im Wege. Arbeitnehmer sollten sich allerdings vorab noch einige Frage stellen, damit sie wirklich gut vorbereitet in die Ferien starten können. Von Birgit Harprath. [mehr]

Mietpreisbremse startet in Bayern; Symbolbild: Wandbild mit der Aufschrift: Bezahlbare Mieten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mietmarkt in Bayern Alles andere als problemlos

Der Wohnungsmarkt in Bayern, er treibt oft unwillkommene Blüten. Vielerorts haben zum Beispiel die Mieten immens angezogen. Ab morgen gilt in 144 Kommunen die Mietpreisbremse – gegen Wucher. Doris Bimmer über Miet-Fallen und Alternativideen. [mehr]

Aktenordner zum NSU-Prozess | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gesetzesänderungen Bei Hasskriminalität höhere Strafen

Als das ganze Ausmaß des NSU-Terrors zutage kam, war die Frage, wie Behörden dies so lange übersehen konnten. Nun treten Gesetzesänderungen in Kraft, die sensiblere Ermittlungen erlauben. Kritik bleibt nicht aus. Von Michael Stempfle [mehr]

Thomas Bach verkündet in Kuala Lumpur den Austragungsort der Olympischen Spiele 2022. | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Olympische Spiele 2022 Peking macht das Rennen

Der Austragungsort für die Olympischen Winterspiele 2022 steht fest. Die chinesische Hauptstadt Peking setzte sich bei der IOC-Abstimmung am Freitag in Kuala Lumpur knapp mit 44:40 Stimmen gegen das kasachische Almaty durch. [mehr]

Wirtschaft

Ein Börsenmakler, der vor einer Tafel mit chinesischen Schriftzeichen steht fasst sich an den Kopf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Turbulenzen an Chinas Börsen Deutsche Firmen bekommen Schwäche zu spüren

In China stürzen seit Mitte Juni die Börsenkurse ab. An den großen Märkten ging es seitdem um über 30 Prozent nach unten. Dieser Crash könnte, so die Befürchtung vieler, auch die Weltwirtschaft belasten. Erste Anzeichen sind in Deutschland schon zu spüren. Von Rigobert Kaiser [mehr]

Ausländerin in Ausbildungswerkstatt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neue Studie zum Arbeitsmarkt Deutschland braucht massenhafte Zuwanderung

Wie viele Zuwanderer braucht Deutschlands Arbeitsmarkt, um den Bevölkerungsrückgang aufzufangen? Jährlich bis zu 500.000 allein aus Nicht-EU-Staaten, sagt das Nürnberger IAB. Aber ob das stimmt, hängt von vielen Variablen ab. Von Klaus Boffo. [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Kalender zum Monatswechsel mit Kennzeichnung auf dem 1. | Bild: colourbox.com zum Artikel Unterhalt, Mindestlohn Das ändert sich ab 1. August 2015

Trennungskinder bekommen mehr Geld, für Friseure gilt der Mindestlohn und in der katholischen Kirche greift ein liberaleres Arbeitsrecht. Im August treten neue Gesetze, Regelungen und Verordnungen in Kraft. [mehr]

Zeugnis | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Zeugnisse Der Tag der Wahrheit

Heute gab es Zeugnisse - ein Tag, der für gemischte Gefühle sorgt: Während sich manche freuen, sind andere enttäuscht oder haben sogar Angst nach Hause zu gehen. Hier gibt's Tipps rund um die Zeugnisse. [mehr]

In einem Auge spiegeln sich die wutverzerrten Gesichter von Neonazis | Bild: colourbox.com; picture-alliance/dpa; br; montage:br Morgen | 17:05 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Kolumne zu Gewalt gegen Flüchtlingsheime Wir Biedermänner und die geistige Brandstiftung

In Deutschland stehen Flüchtlingsheime wieder in Flammen. Die Täter sind zumeist Neonazis. Ermuntert fühlen können sie sich aber neuerdings wieder von der Mitte der Gesellschaft. Aus ihr kommen die Brandbeschleuniger. Von Thies Marsen [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Mehrere Unfälle

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Sonntag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 23° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 25° wolkenlos; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 30°
Süd leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 23° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 22° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 27°

Nachts teils wolkig, teils klar, Abkühlung auf 13 bis 9 Grad

Das Wetter vor Ort