Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Spezialkräfte der Polizei nach dem Amoklauf in München | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neue Details zu Täter und Polizeiarbeit Amoklauf von München - Motiv wird klarer

Ein Jahr nach dem Amoklauf von München hat das bayerische Innenministerium weitere Ermittlungsdetails bekannt geben. Sie bestätigen Mobbing als Motiv des Täters, aber auch einen rechtsextremen Hintergrund. Zehn Menschen fielen dem 18-Jährigen zum Opfer. Von Anton Rauch [mehr]

Singender Domspatz vor Heiligenstatue | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel Auszüge aus dem Domspatzen-Abschlussbericht Schicksale hinter dem Missbrauchsskandal

Der Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal bei den Domspatzen schlägt weiter hohe Wellen. Im Bericht finden sich erschreckende Details zu den Vorgängen an Gymnasium, Internat und vor allem in der Vorschule der Domspatzen. Hier wurden Dritt- und Viertklässler über Jahrzehnte nicht nur geschlagen, sondern gedemütigt, misshandelt, missbraucht. Von Andreas Wenleder [mehr]

Fahnen: Deutschland und Türkei | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Analyse Türkei-Konflikt Was Gabriels Vorschläge bedeuten

Außenminister Sigmar Gabriel hat eine Neuausrichtung der deutschen Türkei-Politik angekündigt. Mit einer härteren Gangart bei Reisehinweisen, Finanzhilfen und Exportbürgschaften will er Druck auf Ankara ausüben. Seine Maßnahmen in der Analyse. Von Wolfgang Kerler und Birgit Schmeitzner [mehr]

Ministerpräsident Horst Seehofer | Bild: picture-alliance/dpa|Peter Kneffel zum Video mit Informationen Vor Sommerpause im Landtag Pläne und Rügen von Seehofer

Letzter Auftritt des Ministerpräsidenten im Landtag vor der Sommerpause. Horst Seehofer nutzte die Gelegenheit, um Parteifreunden die Leviten zu lesen. Außerdem kündigte er die Politik-Schwerpunkte für den kommenden Herbst an. Von Regina Kirschner. [mehr]

Empfang für Polizei im Schloss Schleissheim | Bild: BR zum Video mit Informationen Festlicher Empfang auf Schloss Schleißheim Ehrung für Polizei- und Rettungskräfte nach G20-Gipfel

Die Krawalle beim G20-Gipfel haben alle geschockt. Vor Ort in Hamburg waren auch viele Polizisten und Einsatzkräfte der Rettungsdienste aus Bayern. Sie wurden jetzt bei einem Empfang im Schloss Schleißheim geehrt. Von Eva Huber [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Wetter

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Samstag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 20° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 17° | 28°
Süd wolkig; zum Wetter in Bayern heute 18° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 28°

Nachts im Südosten anfangs noch Regen, sonst teils klar, Tiefstwerte 10 bis 17 Grad

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

Liken Sie uns auf Facebook

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

"Justizminister Sessions reagiert auf Trump-Kritik"

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Firmenlogo der Recyclingfirma STF in Aicha vorm Wald | Bild: BR zum Video mit Informationen Plastik im Wasser Umweltskandal in Niederbayern?

Eine Recyclingfirma im niederbayerischen Aicha scheint seit Jahren gegen Umwelt- und Baurecht zu verstoßen – die Behörden sind über Jahre hinweg informiert und trotzdem passierte lange nichts. Wurde hier ein Unternehmen zu Lasten der Bürger geschützt? Von Astrid Halder [mehr]

Mütter und Väter demonstrieren mit ihren Kindern am 21.06.2017 vor dem Rathaus in Leipzig | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Millionen für die Kinderbetreuung Bayern bekommt mehr Kita-Plätze

Der Freistaat Bayern investiert in die Kinderbetreuung: Mit einem millionenschweren Programm wollen Familienministerin Müller und Finanzminister Söder mehr Kitas schaffen. Die sind vielerorts überlaufen; dazu kommt der aktuelle Babyboom. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Der Chorleiter Monsignore Georg Ratzinger dirigiert die Domspatzen vor dem Dom in Regensburg am 09.04.1976. Der Regenburger Domchor, "Domspatzen" im Volksmund genannt, beging 1976 mit dem 700jährigen Jubiläum des Regenburger Doms Sankt Peter sein 1000-jähriges Bestehen. Die Geschichte des Chores geht auf die Anfänge des Bistums Regensburg im achten Jahrhundert zurück. Seit 1964 singt er unter der Leitung von Domkapellmeister Monsignore Georg Ratzinger.  | Bild: pa/dpa/Hartmut Reeh zum Artikel Nach Vorwürfen gegen Papst-Bruder Ratzinger Domkapellmeister Büchner rudert zurück

Domkapellmeister Roland Büchner distanziert sich von dem Eindruck, er habe in einem Interview Vorwürfe gegen Georg Ratzinger erhoben. Es seien nicht seine Vorwürfe gewesen. Unterdessen sieht Kardinal Gerhard Ludwig Müller keinen Anlass, im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der Übergriffe bei den Regensburger Domspatzen um Entschuldigung zu bitten. [mehr]

Wiesnbesucher im Bierzelt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Angst vor Terroranschlag auf der Wiesn Oktoberfest 2017 öffnet täglich erst ab 9 Uhr

Das neue Sicherheitskonzept für das Oktoberfest sieht auch geänderte Öffnungszeiten vor. Grund für die Änderungen ist die Angst vor einem Terroranschlag. Denn Liefer- und Personenverkehr sollen sich nicht mischen. Von Michael Bartmann [mehr]

Deutschland & Welt

Kinderpornografie (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Bundesweite Aktion Kinderporno-Razzia in 67 Wohnungen

Erneut ist Ermittlern ein Schlag gegen Pädophile im Internet gelungen. Die Wohnungen von bundesweit 67 Verdächtigen wurden durchsucht und Datenträger beschlagnahmt. Acht der Verdächtigen stammen aus Bayern. Von Florian Regensburger [mehr]

David Davis und Michel Barnier | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Zweite Brexit-Verhandlungsrunde Beziehungsstatus: Kompliziert

Die Brexit-Verhandlungen treten auf der Stelle. Während der britische Brexit-Minister David Davis von ermutigenden Fortschritten sprach, schien EU-Unterhändler Michel Barnier auf einer anderen Veranstaltung gewesen zu sein: Es gebe noch fundamentale Differenzen. Von Karin Bensch [mehr]

Chester Bennington  | Bild: pa/dpa/Mairo Cinquetti zum Artikel Im Alter von 41 Jahren Linkin-Park-Sänger Chester Bennington tot

Chester Bennington, der Sänger der US-Band Linkin Park, ist in Los Angeles gestorben. Das teilte die zuständige Gerichtsmedizin mit. Bennington wurde 41 Jahre alt. Linkin Park verkauften mit ihrer Mischung aus Hardrock, HipHop und Rap Millionen Alben. [mehr]

Sport

BR Sport

Video-Assist-System in Köln | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Videobeweis und härtere Strafen Die Bundesliga auf der "gelben" Welle

Die Deutsche Fußball-Liga hat ihr neues Videobeweis-System vorgestellt, das erstmals zur neuen Saison zum Einsatz kommt. Doch nicht nur technisch ändert sich einiges: Auch in Sachen Regelinterpretation stehen einige Neuerungen an. [mehr]

Christopher Froome von Team Sky trägt auf dem Podium das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.  | Bild: dpa-Bildfunk/David Stockman zum Video Letzte Alpen-Etappe Froome wehrt sich gegen alle Attacken

Erst am Schlussanstieg zum Col d'Izoard begannen die Attacken auf der letzten Alpen-Etappe. Christopher Froome konnte alle abwehren und sein Gelbes Trikot verteidigen. Den Sieg holte sich Warren Barguil vom deutschen Team Sunweb. [mehr]

Wirtschaft

Eingangstür mit Logo mit Schriftzug Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Qualifizierung für den Arbeitsmarkt Mittelfranken hat die meisten ungelernten Arbeitslosen

Von allen Regierungsbezirken weist Mittelfranken die höchste Quote von Personen ohne abgeschlossene Berufsausbildung auf. Das ist laut einer aktuellen Erhebung ein Grund dafür, dass Mittelfranken die höchste Arbeitslosenquote in Bayern hat. [mehr]

Schaeffler | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Automobilzulieferer aus Herzogenaurach Schaeffler baut E-Mobilität aus

Der Herzogenauracher Automobilzulieferer Schaeffler setzt auf E-Mobilität. In einem eigenen Unternehmensbereich will die Firma die Entwicklung von Teilen für Elektroautos vorantreiben. Außerdem will Schaeffler in China ein Zentrum für Elektroantriebe aufbauen. [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Benito Mussolini besichtigt wenige Stunden nach dem gescheiterten Attentat zusammen mit Adolf Hitler und Offizieren den zerstörten Konferenzraum im Führerhauptquartier Wolfsschanze. | Bild: IMAGNO/Votava/Süddeutsche Zeitung Photo zum Video mit Informationen 20. Juli 1944 Allein vor Gott und der Geschichte

20. Juli? Klar, Stauffenberg. Immer stärker verbindet sich das missglückte Attentat mit einem Namen, einem Gesicht. Dabei waren an die 200 Menschen an der Widerstandsaktion beteiligt. Die meisten fielen dem Rachefeldzug der Nazis zum Opfer. Von Michael Kubitza und Verena Schälter [mehr]

Otto Schily | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Stationen einer politischen Karriere Otto Schily wird 85

Jurist, RAF-Anwalt, früherer Bundesinnenminister und ein "grüner Liberaler in der SPD" – so sieht sich Otto Schily selber. Der Jurist feiert heute seinen 85. Geburtstag. Von Arne Meyer-Fünffinger [mehr]

 Zwei rechtsradikale Männer mit Glatzen warten am 03.03.2001 auf den Beginn ihres Demonstrationszuges durch die Stadt Sonneberg. Einer von ihnen trägt einen Ohrring und die Tätowierung "Skinhead". | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht BR24-Dossier #rechtsaussen

Rechtsextremisten und Rechtspopulisten haben in Deutschland vielfältige Strukturen entwickelt. Einig sind sie sich im Ziel: Sie bekämpfen die offene Gesellschaft und stellen unsere Demokratie in Frage. In #rechtsaussen ergründen Recherchen und Analysen ein komplexes Phänomen. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Samstag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 20° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 17° | 28°
Süd wolkig; zum Wetter in Bayern heute 18° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 16° | 29° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 28°

Nachts im Südosten anfangs noch Regen, sonst teils klar, Tiefstwerte 10 bis 17 Grad

Das Wetter vor Ort