Nachrichten

Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Archiv: 70 Jahre Auschwitz | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:00 Uhr Bayerisches Fernsehen zur Übersicht Befreiung von Auschwitz "Die Erinnerung wachhalten!"

Genau 70 Jahre ist es heute her, dass die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz befreit hat. Nach dem Bundestag erinnert auch der Bayerische Landtag an die Opfer. Sie können dabei sein - ab 13 Uhr per Livestream. [mehr]

Siemens-Chef Joe Kaeser | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Siemens-Hauptversammlung Umstrittener Milliardenzukauf

Bei der Hauptversammlung von Siemens steht ein teurer US-Zukauf aus der Öl- und Gasindustrie im Mittelpunkt. Zuvor musste Kaeser bereits den Gewinnrückganz im ersten Quartal einräumen. Von Stephan Lina [mehr]

Ein Verkehrsschild weist auf die Mautpflicht für die Passage des Warnowtunnels hin | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Maut-Debatte Kommt die Europa-Maut?

Diese Nachricht dürfte die Pläne von Verkehrsminister Dobrindt durcheinander gewirbelt haben: Die EU prüft eine europaweite Maut - und käme Dobrindt damit zuvor. EU-Kommissarin Bulc ist am Vormittag im Bundestag zu Gast. [mehr]

Alexis Tsipras, Oppositionosführer der Linkspartei Syriza bei der Ankunft am Wahllokal | Bild: Reuters (RNSP) zum Artikel Griechenland Sparkritiker wird Finanzminister

In Griechenland soll ein scharfer Kritiker der EU-Rettungspakete Finanzminister werden. Der 53-jährige Varoufakis sagte, er werde heute vereidigt. Der neue Ministerpräsident Tsipras will am Nachmittag seine Regierung vorstellen. [mehr]

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

"Schafft Spardruck in Südeuropa Linksruck?"

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Mann mit Radiogerät auf der Wiese  | Bild: BR/Gerry Schläger zum Artikel Programmstart von "BR Heimat" Zahlreiche Neuerungen beim Digitalradio-Empfang

Am 28. Januar startet der BR mit einer neuen Programmbelegung und stellt sein Digitalradio-Angebot vollständig auf DAB+ um. Dann heißt es in Bayern für alle Besitzer eines DAB+ Radio: einen neuen Suchlauf starten! [mehr]

ToyAward auf der Spielwarenmesse 2015 | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:30 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Spielwarenmesse 2015 So viele Spielzeugaussteller wie noch nie

2.857 Aussteller werben auf der Nürnberger Spielwarenmesse um Kunden – neuer Rekord. Im Trend liegt wieder einmal High-Tech-Spielzeug. Besonderes Augenmerk legt die Messe heuer auf Angebote für junge Entdecker. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Der Hubschrauber "Christoph 40" am Klinikum Augsburg | Bild: Klinikum Augsburg, Ulrich Wirth zum Artikel Rettungshubschrauber Augsburg Bilanz nach einem Jahr Einsatz

Der Rettungshubschrauber Christoph 40 fliegt seit einem Jahr vom Dach des Augsburger Zentralklinikums. Jetzt haben die Betreiber des Flugbetriebs, der ADAC und die Rettungsleitstelle, Bilanz gezogen. [mehr]

Einsatzkräfte am 27. Januar 2015 beim umgekippten Lastwagen an der B12 zwischen Hohenlinden und Maitenbeth | Bild: BR/Georg Barth zur Bildergalerie mit Informationen Zu schnell auf der B12 Lastwagen kippt mit 17 Tonnen Maiskolben

Auf der B12 ist am Morgen ein Lastwagen von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Der Laster kippte um und verlor tonnenweise Maiskolben. Für die Bergung ist die B12 bis voraussichtlich 14.00 Uhr gesperrt. [mehr]

Deutschland & Welt

Ein Mann steht im Schneetreiben am Time Square, New York | Bild: REUTERS/Mike Segar zum Audio Blizzard Juno Schneesturm legt Verkehr in New York lahm

Eine gewaltige Schneefront hat das öffentliche Leben in weiten Teilen der Ostküste der USA lahmgelegt. Mehrere Bundesstaaten riefen den Notstand aus. Die Behörden gaben eine Unwetterwarnung für die nächsten zwei Tage heraus. [mehr]

Die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nach Tod des Staatsanwalts in Argentinien Kirchner löst Geheimdienst auf

Nach dem mysteriösen Tod des argentinischen Staatsanwalts Nisman geht Präsidentin Kirchner in die Offensive. Sie will den Geheimdienst auflösen. Er sei in "dunkle Machenschaften" gegen die Regierung verstrickt, denen auch Nisman zum Opfer gefallen sei. [mehr]

Ein Frau lässt sich gegen Grippe impfen.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Geberkonferenz in Berlin Spenden sammeln für Impfungen in Entwicklungsländern

Die Bundesregierung wirbt um finanzielle Hilfen für Impfungen in Entwicklungsländern. Zur Geberkonferenz wird Bundeskanzlerin und Schirmherrin Angela Merkel erwartet sowie Stiftungsgründer Bill Gates. [mehr]

Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Australian Open Nadal raus, Görges und Grönefeld im Halbfinale

Nach Roger Federer ist auch Rafael Nadal bei den Australian Open gescheitert. Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld erreichten das Halbfinale. Das deutsche Tennis-Duo setzte sich gegen Kiki Bertens und Johanna Larsson mit 6:2, 7:5 durch. [mehr]

Felix Neureuther | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:15 Uhr Bayerisches Fernsehen zum Video Blickpunkt Sport Der Slalom in Schladming live

Das Duell der Slalomstars: Felix Neureuther trifft in Schladming auf Marcel Hirscher. Wer den Ritt durch den Stangenwald gewinnt, sehen Sie ab 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen und den ersten Lauf gibt's ab 17.40 Uhr im Stream. [mehr]

Wirtschaft

Logo von Novartis | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Pharmariese Novartis Gewinnsprung nach Jahr der Transformation

Eine starke Innovationsfähigkeit, die Zulassung eines neuen Schuppenflechten-Medikaments, eine bessere Umsetzungsfähigkeit. 2014 sei ein Jahr der Transformation gewesen, so Novartis-Vorstandschef. Der Gewinn soll nun noch stärker zulegen. [mehr]

Die russische Staatsflagge (vorn) und die Flagge des russischen Präsidenten (dahinter) flattern über dem Kreml in Moskau | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Russland kritisiert S&P-Herabstufung "Übertrieben pessimistisch"

Für die US-Ratingagentur Standard&Poor's hat Russlands Bonität derzeit nur noch Ramschniveau. Mit Unverständnis und Kritik hat Moskau auf die Herabstufung reagiert. Doch auch Finanzexperten in Moskau äußerten sich skeptisch zur weiteren Entwicklung. [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Alexis Tsipras | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Lob aus Italien für Tsipras "Ein Asteroid, der das Merkel-Europa trifft"

Nicht nur in Spanien schlägt die Sympathie hohe Wellen. Auch in Italien loben Medien und Politiker den Syriza-Chef Tsipras. Von einem "griechischen Erdbeben" ist die Rede und von einem Treffer mitten ins Herz des "Merkel-Europas". [mehr]

Symbolbild: Priesterkragen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Missbrauchsskandal "Wir können keinen Schlussstrich ziehen"

2010 kam der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche ins Rollen. Fünf Jahre später ist noch viel zu tun. 1500 Menschen haben Entschädigungszahlungen bei der Bischofskonferenz beantragt. Die Aufarbeitung geht weiter. [mehr]

Armaturenbrett | Bild: dpa/Audi zum Video mit Informationen Selbstfahrende Autos Ein Teil der A9 soll zur Teststrecke werden

Ein Teil der A9 zwischen München und Nürnberg soll noch heuer zur Teststrecke für selbstfahrende Autos werden. Das kündigte Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) an. Eine gute Nachricht für BMW und Audi. Von Michael Zametzer [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Einige Unfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Donnerstag
Nord leichter Regenschauer; zum Wetter in Bayern heute bedeckt; zum Wetter in Bayern morgen 1° | 4° leichte Schneeregenschauer; zum Wetter in Bayern übermorgen -2° | 4°
Süd stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 1° | 4° leichte Schneeregenschauer; zum Wetter in Bayern übermorgen -2° | 4°

Vereinzelt Schnee und Schneeregen, Höchstwerte 0 bis 5 Grad

Das Wetter vor Ort