Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Bundesanwalt Herbert Diemer (l.-r.), Oberstaatsanwältin Anette Greger und Bundesanwalt Jochen Weingarten, am 19.07.2017  | Bild: picture-alliance/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Liveblog Nach weiteren Verzögerungen Zweiter Anlauf für die Plädoyers im NSU-Prozess

Im zweiten Anlauf soll heute vor dem Oberlandesgericht München das Plädoyer der Bundesanwaltschaft beginnen. Letzten Mittwoch hatten die Verteidiger eine weitere Unterbrechung der Hauptverhandlung erreicht. Von Ina Krauß [mehr]

Eine Ärztin schaut in einen Behandlungsraum. Archivbild. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Arbeitslose Flüchtlinge Plündern sie die Krankenkassen?

Plakative Schlagzeilen behaupten, dass arbeitslose Flüchtlinge die gesetzlichen Krankenkassen 20 Millionen Euro im Monat kosten. Doch diese Rechnung würden die Krankenkassen selbst nicht aufstellen. Von Patrizia Kramliczek [mehr]

Ein Polizeibeamter kontrolliert am 29.09.2009 in München (Bayern) einen LKW einer Brauerei nahe der Theresienwiese.  | Bild: dpa-Bildfunk/Lukas Barth zum Artikel Sicherheit auf der Wiesn Das Oktoberfest soll 2017 noch sicherer werden

Die Münchner Wiesn soll 2017 noch sicherer werden. Anschläge wie in Berlin oder Nizza sollen sich in München auf keinen Fall wiederholen. Heute soll über eine entsprechende Änderung der Oktoberfestverordnung abgestimmt werden. Von Birgit Grundner [mehr]

Die evangelische Pfarrerin Doris Otminghaus sitzt am 23.03.2017 in ihrem Pfarrhaus in Haßfurt (Bayern).  | Bild: dpa-Bildfunk/Nicolas Armer zum Artikel Kirchenasyl Haßfurter Kirchenfrau drohen weitere Ermittlungen

Wie gestern bekannt wurde, können Pfarrer und Pfarrerinnen sogar Haftstrafen drohen, wenn sie Flüchtlingen ohne Aufenthaltstitel Asyl bieten. Eine Pfarrerin, gegen die die Staatsanwaltschaft bereits ermittelt hatte, ist die Haßfurterin Doris Otminghaus. Von Antje Dechert [mehr]

Blick auf das Festspielhaus am 14.07.2017 in Bayreuth (Bayern). Die diesjährigen Bayreuther Festspiele starten am 25. Juli mit einer Neuinszenierung der Richard-Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg". (zu dpa-Themenpaket Bayreuther Festspiele: "Royaler Glanz und 'Meistersinger' zum Festspielauftakt in Bayreuth" vom 17.07.2017) Foto: Daniel Karmann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann Heute | 12:05 Uhr Bayern 1 zum Video mit Informationen Klassik am Grünen Hügel Bayreuther Festspiele starten mit den "Meistersingern"

Heute beginnen die Bayreuther Festspiele. Zur Eröffnung wird Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" aufgeführt. Festspielleiterin Katharina Wagner gab zudem bekannt, dass der umstrittene Castorf-Ring heuer zum letzten Mal zu sehen sein wird. [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Liken Sie uns auf Facebook

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Symbolbild Festnahme | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Getötete 22-Jährige aus Weißensberg Polizei nimmt Tatverdächtigen am Flughafen fest

Im Fall einer getöteten 22-Jährigen aus Weißensberg im Landkreis Lindau hat die Polizei jetzt den Tatverdächtigen festgenommen, nachdem er sich zunächst nach Serbien abgesetzt hatte. Er soll die Frau am 19. Juni in der ihrer Wohnung umgebracht haben. [mehr]

Luitpoldbrücke in Passau | Bild: pa/dpa/Rech zum Artikel Komplizierte Sanierung Passauer Hängebrücke bleibt länger gesperrt

Die Sanierung der Passauer Hängebrücke wird viel länger dauern als erwartet - und auch teurer werden. Wie die Stadt bekannt gibt, wurden an der Brücke Reste einer bleihaltigen Stahlbeschichtung entdeckt. Von Renate Rossberger [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Brand in Studenten-Wohnheim in Pentling | Bild: BR/Kilian Neuwert zur Bildergalerie mit Informationen Wohnheim mit 120 Studenten evakuiert Zwei Verletzte bei Brand in Pentling

In einem Studentenwohnheim in Pentling (Lkr. Regensburg) ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Laut Angaben des örtlichen Einsatzleiters mussten mehr als 120 Personen das Gebäude zeitweise verlassen. Zwei Menschen wurden verletzt. Von Kilian Neuwert [mehr]

Neue Wohngebäude der Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bamberg | Bild: BR-Studio Franken zum Artikel Gegen falsche Flüchtlinge BAMF prüft Asylanträge mit neuer Technik

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) setzt bei der Prüfung von Asylanträgen ab sofort digitale Assistenzsysteme ein. Diese sollen Entscheidern helfen, Angaben von Asylbewerbern zu ihrer Herkunft zu überprüfen. Von Frank Strerath [mehr]

Deutschland & Welt

Beata Szydlo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Umstrittene Justizreform Polens Regierung bleibt unnachgiebig

Die polnische Regierung hält an ihren Plänen für eine Neuordnung der Justiz fest - obwohl Präsident Duda sein Veto eingelegt hat. Ministerpräsidentin Szydlo erklärte, man werde nicht zurückrudern. Duda dagegen will nun eigene Vorschläge vorlegen. [mehr]

Türkische und deutsche Flagge | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Mitten im Stimmungstief Türkischer Besuch in Brüssel

Am Dienstag sind der türkische Außen- und der türkische Europaminister in Brüssel zu Gast. Angesichts der Spannungen zahlreicher EU-Mitglieder - darunter auch Deutschland - mit Ankara ein spannender Termin. Auch weil in der EU kaum einer ganz brechen will mit der Türkei. Von Kai Küstner [mehr]

Unterstützer der angeklagten Journalisten in Istanbul vor Gericht  | Bild: picture-alliance/dpa/Depo Photos/ABACA zum Artikel Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten Angeklagte weisen Vorwurf als "absurd" zurück

In Istanbul hat ein Prozess gegen Journalisten und Manager der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet" begonnen. Den 17 angeklagten Mitarbeitern des Blatts wird die Unterstützung "terroristischer Gruppen" vorgeworfen - diese wiesen die Vorwürfe als "absurd" zurück. Von Claudia Steiner [mehr]

Sport

BR Sport

Wirtschaft

Eine SMS, in der eine sogenannte «mobileTAN» zur Verifikation von Banküberweisungen angezeigt wird steht auf dem Display eines Handys.   | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bezahlmodelle bei Banken Ständig neue Extragebühren

Der Bundesgerichtshof entscheidet heute, ob Banken von Kunden mit einem online-Konto Gebühren verlangen dürfen, wenn sie diesen eine Transaktionsnummer (TAN) via SMS senden. Geklagt hatte der Bundesverband der Verbraucherzentralen. Warum verlangen immer mehr Banken Extragebühren? Von Rigobert Kaiser [mehr]

Die Krones AG in Neutraubling baut neue Fabrik in Osteuropa | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Weltmarktführer aus Neutraubling Krones AG verlagert Jobs nach Osteuropa

Die Neutraublinger Krones AG will 600 Arbeitsplätze von ihrem Hauptsitz im Landkreis Regensburg nach Osteuropa verlagern. Das wäre fast jeder zehnte Arbeitsplatz am Standort Neutraubling. Festangestellte Mitarbeiter sollen aber nicht entlassen werden. Von Uli Scherr [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Die Langzeitbelichtung vom 17.01.2017 zeigt Leuchtspuren von PKW und LKW auf der Autobahn A2 an der Ausfahrt Lehrte in der Region Hannover (Niedersachsen).  | Bild: dpa-Bildfunk/Julian Stratenschulte zum Video mit Informationen Stimmen Sie ab! Mögliches Kartell Absprachen belasten bayerische Autobranche

Die möglichen Absprachen unter deutschen Autoherstellern betreffen auch bayerische Unternehmen. Die Vorwürfe wiegen schwer, schließlich arbeiten fast 200.000 Menschen in Bayern bei einem Automobilhersteller oder einem Zulieferbetrieb. Die Branche ist einer der wichtigsten Industriezweige im Freistaat. Jochen Eichner [mehr]

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tippt am 25.02.2017 in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) während der Landesvertreterversammlung der CDU auf ihrem Smartphone. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Wahlkompass Digitales" Welche Partei nimmt den Datenschutz ernst?

Ob Datenschutz, IT-Sicherheit oder Fake News: Wie Parteien zu netzpolitischen Themen stehen, vergleicht eine neue Webseite. In den Wahlprogrammen 2017 nehmen digitale Themen deutlich mehr Raum ein, als noch 2013. Von Florian Regensburger [mehr]

Internetkontrolle | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen China zensiert Firmen "Plötzlich ist das Internet weg"

China schirmt sein Internet mit einer ausgefeilten High-Tech-Firewall vom Rest der Welt ab. Betroffen sind davon auch deutsche Unternehmen, die auf ungestörten Datenverkehr mit den Heimatländern angewiesen sind. Von Steffen Wurzel [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Donnerstag
Nord stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 14° leichter Regen; zum Wetter in Bayern morgen 13° | 16° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 15° | 22°
Süd bedeckt; zum Wetter in Bayern heute 14° Regen; zum Wetter in Bayern morgen 13° | 14° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 14° | 22°

Bewölkt und zeitweise Regen, Höchstwerte 13 bis 20 Grad

Das Wetter vor Ort