Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Trauernde nach dem Amoklauf am OEZ | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Der Amoklauf am OEZ - Ein Rückblick Als der Schrecken nach München kam

Am 22. Juli jährt sich der Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum zum ersten Mal. Neun Menschen und der Täter kamen damals ums Leben, eine Millionenstadt versank für Stunden in Panik. Wir blicken noch einmal auf die Ereignisse von damals zurück. Von Michael Bartmann [mehr]

Sendungsbild: Nachrichten, Wetter, Verkehr | Bild: BR zum Video Umgang mit Social Media Wenn Gefahr im Verzug ist

Vor einem Jahr wucherten unter dem Hashtag #München die Gerüchte über Attentäter im ganzen Stadtgebiet. Falsche Augenzeugenberichte wurden über Soziale Netzwerke und Messenger-Dienste in Windeseile vervielfältigt und verbreitet. [mehr]

Der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 09:20 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen B5 Interview der Woche Neuer bayerischer Städtetagspräsident "Fahrverbot schränkt Freiheiten ein"

Der neue Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, der Augsburger Oberbürgermeister Kurt Gribl, CSU, ist gegen Fahrverbote in den Innenstädten. Dadurch würden Freiheiten eingeschränkt, sagt er im B5 Interview der Woche. Von Barbara Leinfelder [mehr]

Nebelschwaden ziehen zwischen den Baumwipfeln im Bayerischen Wald | Bild: Armin Weigel/dpa Heute | 11:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Bayern sucht den Superwald Die Nationalparkgegner von der CSU

Im Kampf gegen einen dritten bayerischen Nationalpark schießen auch CSU-Kabinettsmitglieder und mächtige Mandatsträger gegen das Projekt. Horst Seehofer gegen die Spessart-Bande. Von Nikolaus Neumeier [mehr]

Porno auf dem Smartphone (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Spam Anzügliche Werbung auf dem Vormarsch

Ob bei Twitter in Form von aufsässigen Accounts, die einen auf Pornoseiten lotsen wollen - oder als ganz klar rechtswidrige Telefonwerbung: Unerwünschte Reklame nervt. Und ihr ist leider richtig schwer beizukommen. Von Achim Killer [mehr]

powered by

Ihre Region wählen

Wetter

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Montag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 19° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 23° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 13° | 18°
Süd stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 19° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 24° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 12° | 19°

Sonne und Wolken, örtlich Gewitter, Höchstwerte 24 bis 29 Grad

Verkehr

Langer Stau auf der A3 vor Altdorf/Burgthann wegen Bauarbeiten

Liken Sie uns auf Facebook

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Bauarbeiter auf der Baustelle | Bild: dpa/pa/Frank Leonhard zum Artikel Germering Baukran kippt Beton in falsche Wohnung

Ein Baukran hat in Germering bei München (Lkr. Fürstenfeldbruck) 40 Kilogramm Beton in ein Schlafzimmer gekippt. Schuld war ein Windstoß. Von Henning Pfeifer [mehr]

Visualisierung zur geplanten neuen Therme in Lindau | Bild: Schauer & Co. zum Artikel Urnengang in Lindau Bürgerentscheid über neue Therme am Bodensee

In Lindau findet am Sonntag der Bürgerentscheid zum Bau einer Therme statt. Der Stadtrat unterstützt das Projekt. Eine Bürgerinitiative dagegen lehnt den Neubau am Eichwald – wo bis jetzt ein Freibad steht – ab. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Schultafel, zwei Kinder schreiben "Ferien" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zu früh in die Schulferien Dreistigkeit der Eltern nimmt zu

Immer mehr Eltern fliegen vor dem Beginn der Schulferien mit ihren Kindern in den Urlaub. In diesem Jahr wurden am Nürnberger Flughafen bereits vor dem Start der Sommerferien so viele Eltern mit schulpflichtigen Kindern erwischt wie im gesamten vergangenen Jahr. Von Ulrike Lefherz [mehr]

Gloria von Thurn und Taxis | Bild: picture-alliance/dpa/Sven Hoppe zum Audio mit Informationen "Schläge waren etwas ganz Normales" Gloria von Thurn und Taxis relativiert Missbrauchsskandal

Gloria von Thurn und Taxis hat den Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen relativiert. Auf die Frage, ob die Institution der Domspatzen den Missbrauch ermöglicht habe, sagte sie: "Das ist totaler Schmarrn." Die Opfervertreter reagieren mit Fassungslosigkeit. Von Guido Fromm und Andreas Schrank [mehr]

Deutschland & Welt

Außenminister Gabriel bei einer Rede | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Brief Gabriels an Deutschtürken "Sie gehören zu uns"

Inmitten des Streits zwischen in Berlin und Ankara hat sich Außenminister Gabriel in einem offenen Brief an die Türken in Deutschland gewandt. Er würdigt darin die Freundschaft zwischen Deutschen und Türken. Dies sei unabhängig von Differenzen mit Ankara. [mehr]

Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas | Bild: Maja Hitij/dapd; Montage: BR zum Artikel Konflikt um Tempelberg Abbas friert Beziehungen zu Israel ein

Im Konflikt um den Jerusalemer Tempelberg haben die Palästinenser sämtliche Kontakte zu Israel abgebrochen. Hintergrund sind die verschärften Kontrollen beim Zugang zum Tempelberg. [mehr]

Zetsche, Krüger, Müller | Bild: BR zum Video mit Informationen Diesel-Gate Kartell-Absprachen zwischen deutschen Autokonzernen?

Deutsche Automobilkonzerne haben sich offenbar jahrelang in mehreren Arbeitskreisen unter anderem über Details zur Abgasreinigung verständigt. Nach Informationen des "Spiegel" sollen sich insgesamt 200 Mitarbeiter der Unternehmen seit den 90er Jahren auf mehreren Feldern abgesprochen haben. Von Arne Meyer-Fünffinger [mehr]

Wirtschaft

Großer Hackerangriff | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bitkom zu Cyber-Angriffen Jedes zweite Unternehmen betroffen

Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl - für viele Unternehmen in Deutschland ist das längst Alltag. Zu dem Ergebnis kommt die Bitkom in einer Unternehmensbefragung. Von Nadine Bader [mehr]

Mit einer Lupe wird ein Geldschein untersucht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Euro-Noten Deutlich mehr Falschgeld im Umlauf

Im ersten Halbjahr 2017 wurde in Deutschland erheblich mehr Falschgeld sichergestellt. So stieg die Zahl der Euro-Blüten um fast neun Prozent, verglichen mit den sechs Monaten davor. Von Felix Lincke [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Neonicotinoide  | Bild: BR Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Neonicotinoide Werden die umstrittenen Insektizide endgültig verboten?

Neonicotinoide sind hochwirksame Insektizide und die am meisten eingesetzten bei der Schädlingsbekämpfung. Doch sie sind auch für Bienen und andere nützliche Insekten gefährlich. Die EU hat ihren Einsatz schon 2013 eingeschränkt. Ob es zu einem Verbot kommt, ist jedoch offen. Von Eva Huber und Michael Kraa [mehr]

Kirchen weiter in der Abwärtsspirale | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Kalker zum Video mit Informationen Kirchenaustritte 2016 Leichter Rückgang auf hohem Niveau

Auch 2016 haben viele Christen ihrer Kirche den Rücken gekehrt. Ihre Zahl ging im Vergleich zum Vorjahr zwar leicht zurück, trotzdem traten rund 350.000 Gläubige aus den beiden großen Kirchen aus. An der Spitze: das Erzbistum München und Freising. [mehr]

Singender Domspatz vor Heiligenstatue | Bild: picture-alliance/dpa; Montage: BR zum Artikel Auszüge aus dem Domspatzen-Abschlussbericht Die Schicksale hinter dem Missbrauchsskandal

Der Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal bei den Domspatzen schlägt weiter hohe Wellen. Im Bericht finden sich erschreckende Details zu den Vorgängen an Gymnasium, Internat und vor allem in der Vorschule der Domspatzen. Hier wurden Dritt- und Viertklässler über Jahrzehnte hinweg geschlagen, misshandelt und missbraucht. Von Andreas Wenleder [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Langer Stau auf der A3 vor Altdorf/Burgthann wegen Bauarbeiten

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Montag
Nord wolkig; zum Wetter in Bayern heute 19° wolkig; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 23° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 13° | 18°
Süd stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 19° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 14° | 24° Gewitter; zum Wetter in Bayern übermorgen 12° | 19°

Sonne und Wolken, örtlich Gewitter, Höchstwerte 24 bis 29 Grad

Das Wetter vor Ort