Nachrichten

Aktuelles aus Bayern, Deutschland und der Welt

Flüchtlinge beim Gebrauch ihrer Smartphones | Bild: BR zum Artikel Mobiles Internet Die Flucht organisieren

Eine Flucht will organisiert werden. Diese Marktlücke hat die Firma Lycamobile entdeckt. Ein Geschäftsmodell zwischen Hilfe und Profit. Auch Schlepper agieren über das mobile Internet. Von Karl Hoffmann und Hendrik Loven [mehr]

Flüchtlinge warten auf dem Hauptbahnhof in München | Bild: picture-alliance/dpa/  Sven Hoppe zum Video mit Informationen Flüchtlingszüge in Bayern Fast 3.000 Flüchtlinge stranden in München

So viele Flüchtlinge wie an den letzten zwei Tagen kamen seit Jahrzehnten nicht mehr auf einen Schlag nach Bayern. Seit Wochenbeginn sollen es 4.300 Menschen gewesen sein. [mehr]

Heimatminister Markus Söder (rechts) und der Kitzinger Landtagsabgeordnete Otto Hünnerkopf | Bild: BR, Jürgen Gläser zum Video mit Informationen Söder verteidigt Staatsarchiv-Umzug "Das macht ganz besonders Sinn"

Heimatminister Markus Söder (CSU) hat die geplante Verlagerung des Würzburger Staatsarchivs nach Kitzingen verteidigt. Unter anderem sei der Umzug nötig, um die Festung Marienberg zu entwickeln. [mehr]

Schultafel, auf die ein Mann mit Kreide schreibt, Prozentzeichen, Diagramm | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel ifo-Bildungsbarometer Vorbild Bayern

Das Münchener ifo-Institut hat das Bildungsbarometer vorgestellt. Die Umfrage zeigte, dass drei Viertel eine fehlende Vergleichbarkeit zwischen Bundesländern kritisieren. Bayern stünde am besten da. Außerdem lehnt eine Mehrheit das Betreuungsgeld ab. Von Roderik Wickert [mehr]

Ihre Region wählen

Wetter

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Freitag
Nord stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 15° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 19° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 20°
Süd stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 16° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 20° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 19°

Heute südlich der Donau wolkig und zu den Alpen hin Regen, sonst freundlicher und meist trocken, 16 bis 22 Grad.

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

B5 aktuell & Rundschau

B5 aktuell Programm

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Großkundgebung gegen Preisverfall von Milch auf dem Münchner Odeonsplatz | Bild: BR zur Bildergalerie mit Informationen Groß-Kundgebung in Münchner Innenstadt Tausende Bauern protestieren gegen niedrige Milchpreise

Milchbauern aus Bayern und anderen Regionen Deutschlands haben sich zu einer Großkundgebung in München versammelt. Mit Hunderten Traktoren sind sie in die Innenstadt gefahren. Die Aktion ist der Abschluss einer bundesweiten Sternfahrt. [mehr]

Begrüßungsschild bei der Einfahrt zum Gut Klosterzimmern der Zwölf Stämme | Bild: BR/Thomas Pösl zum Artikel Glaubensgemeinschaft Zwölf Stämme Rückzug aus Deutschland

Jetzt ist es sicher: Die umstrittene Glaubensgemeinschaft Zwölf Stämme wird ihr Anwesen in Klosterzimmern im Landkreis Donau-Ries verlassen und Deutschland den Rücken kehren. Das erklärte Sprecher Martin Müller dem BR. [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller (CSU, l) und Bayerns Regierungsvizepräsidentin Maria Els besuchen am 01.09.2015 umringt von Medienvertretern das erste Aufnahme- und Rückführungszentrum für Balkanflüchtlinge in Ingolstadt (Bayern).  | Bild: picture-alliance/dpa / Matthias Balk zum Video mit Informationen Manching bei Ingolstadt Aufnahmelager für Balkan-Flüchtlinge eröffnet

In einer ehemaligen Kaserne in Manching bei Ingolstadt werden künftig 500 Flüchtlinge untergebracht, die nur geringe Chance auf ein Bleiberecht haben. Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller (CSU) hat das erste Aufnahmezentrum für Balkan-Flüchtlinge eröffnet. [mehr]

Der Landrat von Garmisch-Partenkirchen, Toni Speer (Freie Wähler; l-r), der Landtagsabgeordnete Harald Kühn, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Oberaus Bürgermeister Peter Imminger und Verkehrsstaatssekretär Gerhard Eck (alle CSU) werfen am 01.09.2015 beim symbolischen Spatenstich auf der Baustelle der geplanten Ortsumfahrung von Oberau kurz vor Garmisch-Partenkirchen (Bayern) mit Schaufeln Sand.  | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel 200 Millionen-Bau Spatenstich für Ortsumfahrung Oberau

Sie kostet rund 200 Millionen Euro, ist 4,2 Kilometer lang, davon drei Kilometer als Tunnel - die Ortsumfahrung für die staugeplagte Gemeinde Oberau. Jetzt hat der Bau begonnen. Bundesverkehrsminister Dobrindt setzte am Dienstag den ersten Spatenstich. [mehr]

Deutschland & Welt

Flüchtlinge, die kurz zuvor mit einem Zug aus Wien angekommen sind, warten am 01.09.2015 auf dem Hauptbahnhof in München (Bayern) auf ihren Weitertransport in eine der diversen Erstaufnahmeeinrichtungen. | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Flüchtlinge Arbeitsministerin Nahles braucht mehr Geld

Sozialleistungen für Flüchtlinge und ihre Integration in den Arbeitsmarkt kosten Geld, laut Bundesregierung 2016 bis zu 3,3 Milliarden Euro mehr. Arbeitsministerin Nahles fordert daher mehr Geld. Von Katja Strippel [mehr]

Zwei Männer warten in der Bundesagentur für Arbeit  | Bild: dpa-Bildfunk zur Übersicht Arbeitsmarkt Bayern Arbeitslosenquote auf historischem Tiefstand

Bayern verzeichnet die niedrigste August-Arbeitslosenquote seit 20 Jahren. Insgesamt waren im vergangenen Monat 253.525 Menschen ohne Arbeit, die Quote lag bei 3,6 Prozent – 0,1 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. [mehr]

Unruhen in Kiew nach Parlamentsbeschluss zu mehr Autonomie für die Rebellengebiete | Bild: dpa-Bildfunk/Sergey Dolzhenko zum Artikel Waffenruhe in der Ukraine "Man zerreißt unseren Körper"

Ab heute sollen in der Ukraine die Waffen stillstehen. Es soll die Grundlage für die weitere Umsetzung des Vertrags von Minsk sein. Doch der jüngste Anschlag vor dem Parlament in Kiew zeigt, wie groß der innenpolitische Widerstand gegen mehr Autonomie in der Ost-Ukraine ist. Von Hermann Krause. [mehr]

Kevin De Bruyne | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Thomas Hitzlspergers Transfercheck "75 Millionen für De Bruyne sind des Guten zu viel"

Jeden Dienstag neu im BR-Sport im Netz: unser Fußballexperte Thomas Hitzlsperger. In Folge zwei geht's um den ganz alltäglichen Transferwahnsinn: Millionen, Last-Minute-Wechsel - und warum Pep Guardiola lieber auf Coman als auf Höjbjerg setzt. [mehr]

Michael Meeske, neuer Finanzvorstand des 1. FC Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel 1. FC Nürnberg Club bekommt neue Führungsriege

Der 1. FC Nürnberg stellt seine Führungsetage neu auf: Michael Meeske übernimmt den Posten des Finanzvorstands. Aufsichtsratschef Grethlein kündigte schon einmal einen Neuanfang an – doch einen Posten gilt es noch zu besetzen. [mehr]

Wirtschaft

Walhalla-Kalk in Regensburg | Bild: BR/Uli Scherr zur Bildergalerie Walhalla-Kalk Belgische Gruppe übernimmt Regensburger Kalkwerk

Das Walhalla-Kalkwerk in Regensburg mit seinen rund 100 Mitarbeitern hat einen neuen Eigentümer. Die belgische Lhoist-Gruppe hat die Mehrheitsanteile vom bisherigen Hautgesellschafter, der HeidelbergerCement, übernommen. [mehr]

Offene Stellenangebote an einer Tafel bei der Bundesagentur für Arbeit  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Langzeitarbeitslosigkeit Flüchtlinge sind keine Konkurrenz

Arbeitssuchende Flüchtlinge sind keine Konkurrenz für deutsche Langzeitarbeitslose – davon ist der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit, Raimund Becker, überzeugt. Vielen fehle es an der dualen Ausbildung – nicht aber am Talent. [mehr]

Hintergrund

Themen von A bis Z

Silhuoetten von Flüchtlingen vor Deutschlandfahne | Bild: BR zum Artikel Kommentar Flüchtlinge in Deutschland Politik redet um den heißen Brei herum

Merkels Appell gegen Ausländerhass, die Diskussion um den vermeintlich fremdenfeindlicheren Osten - all das lenkt von der eigentlichen Frage ab: Wie schaffen wir es, das Fremde unaufgeregt als Teil unseres Landes und Lebens zu verstehen? Von Markus Langenstraß [mehr]

Symbolbild: Eine Mutter trägt ihr weinendes Kind über die Grenze nach Mazedonien | Bild: Reuters (RNSP)/Ognen Teofilovski zur Übersicht Dossier Reportagen und Recherchen Fluchtpunkt Europa

Die Flüchlingswelle stellt Europa auf die Probe. Eine Herausforderung - auch für die Berichterstattung des Bayerischen Rundfunks. Hier finden Sie Reportagen, Berichte und Hintergründe zu einer komplexen Thematik. [mehr]

Illu: Franz Josef Strauß und "Amigo" Typo | Bild: Montage: BR zum Artikel Strauß und Bayern (2) Das Amigo-System

Das '"System Strauß" war ein großangelegtes Netzwerk von Freunden, Geschäftspartnern, Amigos des fast allmächtigen CSU-Vorsitzenden. Abhängigkeiten und Verbindlichkeiten ermöglichten es Franz Josef Strauß nach Belieben schalten und walten zu können. Was ist davon geblieben? Von Rudolf Erhard [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Freitag
Nord stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 15° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 19° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 20°
Süd stark bewölkt; zum Wetter in Bayern heute 16° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern morgen 8° | 20° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 9° | 19°

Heute südlich der Donau wolkig und zu den Alpen hin Regen, sonst freundlicher und meist trocken, 16 bis 22 Grad.

Das Wetter vor Ort