Radio, Fernsehen, aktuelle bayerische Nachrichten

Aufmacher

Suche nach Malina in Regensburg: Leichenspürhunde schlagen an | Bild: NEWS5 / Pieknik zum Video mit Informationen Suche nach Malina in Regensburg Leichenspürhunde schlagen an

Die Suche nach der vermissten Studentin Malina Klaar aus Regensburg ist für heute eingestellt. Zuvor hatten drei Spürhunde angeschlagen - nicht weit von der Stelle entfernt, an der das Handy der 20-Jährigen gefunden worden war. Aber: Laut Polizei ist das noch kein Beweis, dass man Malina gefunden habe. Von Uli Scherr und Marcel Kehrer [mehr]

Polizeiautos und ein Polizist stehen in der Zufahrtstraße zu einem Haus in Höfen bei Königsdorf im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (Bayern), in dem zwei Menschen getötet und eine weitere Person schwer verletzt wurden. Sie sind offenbar Opfer von Einbrechern geworden, wie die Polizei mitteilte.  | Bild: picture-alliance/dpa/Andreas Gebert zum Artikel Doppelmord von Höfen Sohn der Pflegerin in Polen verhaftet

Einen Monat nach dem Doppelmord von Höfen ist im polnischen Stettin ein weiterer Tatverdächtiger festgenommen worden: Es handelt sich um den 23-jährigen Sohn der verhafteten polnischen Pflegekraft, die im vergangenen Jahr in dem Haus in Höfen gearbeitet hatte. [mehr]


Umweltministerin Hendricks: "Bayerns Gebiete genauso gefährdet wie andere." | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Hendricks zu Endlagersuche Auch Bayern kann es treffen

Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) will keine Möglichkeiten bei der Suche nach Standorten für ein Atommüll-Endlager ausschließen. Auch die bayerischen Standorte würden genauso überprüft wie allen anderen im Bundesgbiet, sagte sie im Interview mit der Rundschau im BR-Fernsehen. Von Daniel Pokraka [mehr]


Nach dem Anschlag von London am 23. 3. 2017 | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen London nach dem Anschlag Trauer und Gedenken

In der britischen Hauptstadt ist am Abend der Opfer des Anschlags gedacht worden. Auf dem Trafalgar Square kamen viele Menschen zusammen, um gemeinsam zu trauern. Auch im Parlament wurde an die Verstorbenen erinnert. Die Behörden in London veröffentlichen derweil Details zum Attentäter. Von Stephanie Pieper [mehr]

Themen & Hintergründe

BR-Webspecials

Veränderungen im Gehirn durch Prionen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Prionen Eiweiße als Krankheitserreger

Vor 20 Jahren wurden zahllose Rinder in Großbritannien getötet. Grund war die Tierseuche BSE, an der auch einige Menschen erkrankten. Seitdem ist viel über Prionen, infektiöse Proteine, geforscht worden. Autor: Hellmuth Nordwig [mehr]

Menschenmenge, verschwommen (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Politikwissenschaftler Fake News verunsichern die Gesellschaft

Was machen Fake News mit den Menschen und der Gesellschaft? Was bedeuten gezielte Falschmeldungen für das Vertrauen in die klassischen Medien? Der Politikwissenschaftler Simon Hegelich sieht ein Gefühl der Unsicherheit wachsen. [mehr]

Klassik

zu BR-KLASSIK