Radio, Fernsehen, aktuelle bayerische Nachrichten

Aufmacher

Joachim Herrmann | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayerisches Innenministerium Keine unbegrenzte Haft für Gefährder

Das Bayerische Innenministerium hat Berichte zurückgewiesen, wonach die Haftdauer von terroristischen Gefährdern unbegrenzt festgesetzt werden könne. Ein Sprecher des Innenministeriums sprach auf BR-Anfrage von einer übertriebenen Darstellung. Von Nikolaus Neumaier [mehr]

Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs | Bild: pa/dpa zum Artikel Inhaftierter Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs wird aus U-Haft entlassen

Nach knapp sechs Wochen hinter Gittern ist der Regensburger OB Joachim Wolbergs (SPD) aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Zwei Tage vor Wolbergs´ 46. Geburtstag habe das Landgericht Regensburg den Haftbefehl unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, teilte Gerichtssprecher Thomas Polnik heute mit. [mehr]


Kalenderblätter | Bild: colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Das ändert sich im März Vom Ende des Gratis-Postfachs bis zum neuen Reisepass

Ein neuer Reisepass, die Post verlangt Mietgebühr für Postfächer, Cannabis zur Schmerzlinderung gibt es auf Rezept, Antennen-Fernsehen wird auf DVB-T2 umgestellt, der Bausparkassen-Einlagensicherungsfonds wird aufgelöst - all das und mehr ändert sich im März. [mehr]


Tanz der Marktfrauen am 28.02.2017 | Bild: BR/Christine Kerler zur Bildergalerie mit Informationen Höhepunkt des Faschings Tanz der Marktweiber und Faschingstreiben in München

Etwa halb so viele Besucher wie sonst haben heute Mittag im Schneeregen den "Tanz der Marktfrauen" auf dem Münchner Viktualienmarkt mitverfolgt. Neben traditionellen Tänzen wie Walzer und Polka hatten die Standlfrauen auch diesmal wieder besondere Überraschungen im Programm. Von Christine Kerler [mehr]

Das Haus, in dem am 27.2.2017 zwei Menschen erstochen wurden, ist am 28.2.2017 in Rott am Inn (Bayern) zu sehen. | Bild: BR/Georg Barth zum Video mit Informationen Zwei Tote in Rott am Inn Tödlicher Streit um Lärm

Nach dem tödlichen Messerangriff gestern Abend auf zwei Hausbewohner im oberbayerischen Rott am Inn gibt es erste Hinweise auf das Motiv. Laut Polizei soll ein Streit um Lärm die Bluttat in dem Mehrfamilienhaus in der Ortsmitte ausgelöst haben. Von Henning Pfeifer [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Themen & Hintergründe

BR-Webspecials

Supernova 1987A | Bild: NASA, ESA, R. Kirshner zur Bildergalerie Weltraumteleskop Hubble Unser Auge im Orbit

Seit 1990 erfreut uns Hubble mit Aufnahmen aus den Tiefen des Alls. Das Teleskop bringt uns entlegene Galaxien und heiße Sterne nah. Ein neues Bild zeigt eine der hellsten Sternexplosionen der vergangenen Jahrhunderte. [mehr]

EU-Digitalkommissar Andrus Ansip (Archivbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Mobile World Congress 5G-Turbonetz soll bereits 2018 starten

Nicht wie bislang erwartet 2020, sondern schon 2018 soll der neue schnelle Mobilfunkstandard 5G an ausgewählten Standorten in Betrieb gehen. Das erklärte EU-Digitalkommissar Andrus Ansip beim Mobile World Congress in Barcelona. [mehr]

Klassik

zu BR-KLASSIK