Radio, Fernsehen, aktuelle bayerische Nachrichten

Aufmacher

Chinesenfasching Dietfurt 2017 | Bild: pa/dpa zum Artikel Livestream ab 12.45 Uhr Faschingswochenende Die Narren ziehen durch Bayern

Narrisch geht es zu an diesem Sonntag in Bayern. Zum Faschingsendspurt steht der Freistaat Kopf – beim Straßenfasching wird derbleckt, gefeiert und getanzt. In Würzburg steigt heute der größte Umzug Süddeutschlands. Der BR berichtet live. Von Birgit Gamböck [mehr]

Eingeschlagene Scheibe in Münchner U-Bahn als Beispiel von Vandalismus in öffentlichen Verkehrsmitteln | Bild: MVG - SWM zur Bildergalerie mit Informationen Schäden an Fahrzeugen und Haltestellen Vandalismus kostet Städte in Bayern Millionen

Zerschlagene Scheiben, Graffitis und zerstörte Fahrkartenautomaten kosten Bayerns Städte Millionen. Die Täter werden kaum gefasst. Laut Landeskriminalamt nimmt das Problem zu. [mehr]


Polizisten in Heidelberg vor einem Auto, das in eine Menschengruppe gesteuert wurde | Bild: R. Priebe/PR-Video/dpa zum Artikel Heidelberger Todesfahrt Polizei platzt auf Twitter der Kragen

Nach der Todesfahrt von Heidelberg sind auf Twitter unzählige Hasstiraden mit Spekulationen über einen muslimischen Täter gepostet worden. Die zuständige Mannheimer Polizei konterte mit Klartext. [mehr]


Screenshot aus dem Facebook-Video der Münchner Polizei mit Marcus da Gloria Martins vor der Frauenkirche | Bild: Polizei München zum Artikel Schandis im Netz Wie die Polizei Soziale Medien nutzt

Die Münchner Polizei ruft in einem Facebook-Video junge Leute auf, ihre alten Verwandten vor Trickbetrügern zu bewahren. Der von 5.000 Nutzern geteilte Link steht für eine neue Öffentlichkeitsarbeit der Polizei. Von Johannnes Berthoud [mehr]


Bilder zur B5 Reportage von Joseph Röhmel | Bild: BR / Joseph Röhmel Heute | 14:35 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen Wettlauf gegen den IS Kann der Staat die Radikalisierung stoppen?

Die Terrormiliz IS infiziert in Deutschland hunderte junge Menschen mit ihrer gewaltbereiten Ideologie. Sie wirbt im Internet, in Gefängnissen, Moscheegemeinden oder Schulen. Mehr als 900 Anhänger sind laut BKA bereits in den Krieg nach Syrien gezogen. Kommen die Deradikalisierungsprogramme des Staates dagegen an? Von Joseph Röhmel [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Themen & Hintergründe

BR-Webspecials

Klassik

zu BR-KLASSIK

Von links: Mohamed Amir (David Hamade), Hauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs), Basem Hemidi (Mohamed Issa) und Eason Reza (Alireza Bayram) sitzen gemeinsam auf einer Bank. Felix Voss hat sich als Flüchtling ausgegeben. | Bild: BR/Rat Pack Fimproduktion GmbH/Bernd Schuller zum Video Franken-Tatort "Am Ende geht man nackt"

Nach Mittel- und Unterfranken wird nun auch Oberfranken zum Tatort-Schauplatz. "Am Ende geht man nackt" heißt der dritte Franken-Tatort. Sein Thema: Fremdenfeindliche Übergriffe auf Flüchtlinge. Wir haben die Ermittler getroffen. [mehr]

Dieter Wieland und Sybille Krafft | Bild: BR zur Übersicht Geburtstags-Programm Filmemacher Dieter Wieland wird 80

Am 16. März feiert Dieter Wieland seinen 80. Geburtstag. Vom 13. bis 20. März zeigt ARD-alpha deshalb einige seiner besten Dokumentationen. Außerdem ein Porträt des streitbaren Filmemachers, das 2002 für "Unter unserem Himmel" entstanden ist: "Der zornige Filmpoet" von Sybille Krafft. [mehr]