BR.de - Radio, Fernsehen, aktuelle Nachrichten aus Bayern

Polizisten stehen am 22.07.2016 in München am Stachus und sichern nach einer Schießerei das Gelände. Bei Schüssen am Olympia-Einkaufszentrum in München hat es am Freitag nach Angaben der Polizei Verletzte und möglicherweise auch Tote gegeben. | Bild: picture-alliance/dpa 23.07. | 08:05 Uhr B5 aktuell zum Artikel Das Lauffeuer in den sozialen Medien Wie unser Reporter die Münchner Amoknacht erlebte

22. Juli 2016: Kurz vor 18 Uhr erfolgt der erste Notruf zum OEZ-Amoklauf von München. Im Laufe der Nacht gibt es mehr als 200.000 Tweets dazu. Gerüchte gehen viral, die Polizei hat große Mühe, die Situation nicht eskalieren zu lassen. Reporter Dominic Possoch hat in dieser Nacht erlebt, wie Social Media als Brandbeschleuniger fungieren können. [mehr]

Animation der geplanten Fußgänger-Hängebrücke über das Lohbachtal und das Höllental im Frankenwald | Bild: Landratsamt Hof Heute | 13:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Höllental-Brücke im Frankenwald Weltweit längste Fußgängerbrücke beschlossen

Im Höllental im Landkreis Hof soll die weltweit größte freigespannte Fußgängerbrücke mit 720 Metern Länge entstehen. Einen entsprechenden Grundsatzbeschluss hat der Kreistag in Hof gefasst. Von Annerose Zuber [mehr]

Severin Freund | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Großes Verletzungspech Olympia-Aus für Severin Freund nach erneutem Kreuzbandriss

Kaum genesen, hat sich Severin Freund beim Training in Oberstdorf erneut das Kreuzband gerissen. Die Olympiasaison ist für den Springer aus Freyung schon wieder beendet. [mehr]

Gloria von Thurn und Taxis | Bild: picture-alliance/dpa/Sven Hoppe zum Audio mit Informationen "Schläge waren etwas ganz Normales" Gloria von Thurn und Taxis relativiert Missbrauchsskandal

Gloria von Thurn und Taxis hat den Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen relativiert. Auf die Frage, ob die Institution der Domspatzen den Missbrauch ermöglicht habe, sagte sie: "Das ist totaler Schmarrn." Die Opfervertreter reagieren mit Fassungslosigkeit. Von Guido Fromm und Andreas Schrank [mehr]

Die Aufnahme des Fotografen Robert Schlaug, zeigt die Baustelle der Lappachtal Brücke bei Dorfen in Oberbayern (undatierte Aufnahme). Das Bild ist ein Auszug aus Schlaugs Bildband "Bayerns Schattenseite - Flächenverbrauch ohne Ende?".  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Grüne kritisieren Flächenversiegelung Bayern baut wie blöde

Täglich werden etwa 13 Hektar Freiflächen umgewandelt: Zu Siedlungs- und Verkehrsflächen. Das sind etwa 18 Fußballfelder. Die Grünen wollen diesen "Flächenfraß" reduzieren und planen ein entsprechendes Volksbegehren. Wie die Flächennutzung in Bayern aktuell aussieht: Von Sebastian König-Beck [mehr]

Schultafel, zwei Kinder schreiben "Ferien" | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Zu früh in die Schulferien Dreistigkeit der Eltern nimmt zu

Immer mehr Eltern fliegen vor dem Beginn der Schulferien mit ihren Kindern in den Urlaub. In diesem Jahr wurden am Nürnberger Flughafen bereits vor dem Start der Sommerferien so viele Eltern mit schulpflichtigen Kindern erwischt wie im gesamten vergangenen Jahr. Von Ulrike Lefherz [mehr]

Ihre Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Programm

BR Programm

This probably will not work | Bild: BR Heute | 17:00 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Kunstraum This probably will not work

Unter dem Titel "This probably will not work" lud die Lothringer13 Halle in München im Sommer 2015 drei Künstler ein, neue, ortsspezifische Arbeiten zu entwickeln. In Skulpturen, Installationen und Zeichnungen kreierten die Künstler Situationen, die Möglichkeiten des Scheiterns nicht ausschließen. [mehr]

TP: Aufhamer Klarinettenmusi | Bild: BR/Sylvia Bentele Heute | 19:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik "Gamsbergsteign im Summa"

Im Juni geht's im Treffpunkt Volksmusik bergauf und talab: "Gamsbergsteign im Summa" - mit der Aufhamer Klarinettenmusi, Georgenberger Dreigsang, Georgenberger Zwoagsang und Saitenduo Holzner. Durch die Sendung führt Stefan Semoff. [mehr]

Fischerstechen Schliersee | Bild: BR / Teufl Heute | 19:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Landgasthäuser Alpenküche Schlierseer Land

Traumhaft schön ist die kulinarische Tour rund um den Schliersee. Mit Feuerwerk, Musik und allerlei Schmankerl würdigen die Schlierseer ihr bayerisches Paradies auf dem dreitägigen Seefest. Höhepunkt ist das Fischerstechen, bei dem g'standene Mannsbilder ihre Rivalen ins Wasser stoßen. [mehr]

Wissen & Netz

Raumsonde LISA Pathfinder (künstlerische Darstellung) | Bild: ESA/ATG medialab Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel LISA Pathfinder Schwerkraftwellen-Mission erfolgreich beendet

Die Europäische Weltraumagentur ESA will auf die Jagd nach den von Einstein prohezeihten Gravitationswellen gehen. Deshalb hat der Satellit LISA Pathfinder monatelang im All Techniken erprobt, die geheimnisvollen Wellen nachzuweisen. [mehr]

Neue Apple-Emojis: Frau mit Hijab, Mann mit Vollbart | Bild: Screenshot apple.com 23.07. | 18:35 Uhr B5 aktuell zum Artikel Welt-Emoji-Tag Wie ein Emoji zum Politikum wird

Smileys, Tiere, Lebensmittel: Emojis erleichtern uns die Kommunikation, wenn wir chatten. Aus Anlass des Welt-Emoji-Tags wurden diese Woche neue Emojis vorgestellt - doch wegen einem der Neulinge gibt es Streit. Von Christian Schiffer [mehr]

Klassik

zu BR-KLASSIK

Veranstaltung "Fakt oder Fake? Medienkompetenz der Öffentlich-Rechtlichen im digitalen Medienzeitalter" | Bild: BR zum Artikel Veranstaltung "Fakt oder Fake" Wie sorgt der BR für Klarheit?

Das Schlagwort "Fake News" stand vergangene Woche im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde im BR-Veranstaltungssaal. Es wurden dabei zwei aktuelle Ansätze präsentiert, mit denen der BR auf Fake News reagiert. [mehr]

Kriminalhauptkommissare Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec  | Bild: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden zum Thema Dreharbeiten abgeschlossen Münchner Tatort: "Freies Land"

Unter der Regie von Andreas Kleinert (Polizeiruf 110: "Rosis Baby", "Monsoon Baby") sind die Dreharbeiten für den Münchner Tatort: "Freies Land" zu Ende gegangen. [mehr]