BR.de - Radio, Fernsehen, aktuelle Nachrichten aus Bayern

Fahrgäste stehen am 18.08.2017 in Kempten (Allgäu, Bayern) im Bahnhof vor einer Anzeigetafel, auf der die Einstellung des Zugverkehrs angekündigt ist. Im Allgäu kam es zu unwetterartigen Gewittern, woraufhin der Bahnverkehr unterbrochen wurde. Foto: Stefan Puchner/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner zum Video mit Informationen Unwetter Verletzte auf Festival, Zugverkehr teilweise unterbrochen

Schwere Gewitter, Regen und Wind haben Bayern im Griff. Auf zwei Musikfestivals gab es zahlreiche Leichtverletzte. In München musste wegen der Unwetter die S-Bahn vorübergehend ihren Betrieb einstellen. Auch in anderen Regionen Bayerns ist der Bahnverkehr beeinträchtigt. Von BR-Autoren [mehr]

Menschen umringen am 18.08.2017 niedergelegte Blumen und Kerzen auf der Flaniermeile Las Ramblas in Barcelona (Spanien). Auf der Straße war Tags zuvor ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren. Bei dem Terroranschlag auf der Promenade wurden am Donnerstag mehrere Menschen getötet und viele verletzt. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Emilio Morenatti zum Video mit Informationen Anschläge in Spanien Zwei Deutsche ringen um ihr Leben

Einen Tag nach dem Terroranschlag in Barcelona mit 13 Toten schweben zwei deutsche Verletzte in Lebensgefahr. Das teilte der Arzt eines Krankenhauses in Barcelona Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Freitagabend bei dessen Besuch mit. [mehr]

Münchner Torjubel | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert zum Artikel 3:1-Auftaktsieg für den FCB Treffer durch Neuzugänge und nach erstem Videobeweis

Die Neulinge Niklas Süle und Corentin Tolisso haben die Münchner Richtung Auftaktsieg geschossen. Ein Videobeweis führte zum Elfmeter, der das 3:0 brachte. Die ersten 90 Minuten dieser Spielzeit endeten mit einem 3:1 für den FCB. [mehr]

Passanten gehen am 17.08.2017 in Barcelona (Spanien) über eine Hauptstraße. Auf der nahegelegenen Flaniermeile Las Ramblas ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Es hat mindestens einen Toten und zahlreiche Verletzte gegeben. Die Polizei bestätigte inzwischen, dass es sich um einen Terroranschlag handelt. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Bild: dpa-Bildfunk/Manu Fernandez zum Audio mit Informationen Terror in Barcelona Unterfranken mussten Anschlag hautnah miterleben

Diesen Tag werden vier Mädchen aus dem Landkreis Main-Spessart nie mehr vergessen: Sie waren gerade auf der Flaniermeile Las Ramblas unterwegs, als ein Lieferwagen dort in die Menge raste und 13 Menschen tötete. Die Vier konnten in ein nahes Hotel flüchten. [mehr]

Ein Mann am 31.07.2017 am Ufer der Isar in München  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Welle rollt auf München zu München verbietet Baden und Bootfahren auf der Isar

München hat aus Sicherheitsgründen Baden und Bootfahren auf der Isar verboten. Laut Umweltreferat tritt das Verbot am Samstag um 0.00 Uhr in Kraft. Von Henning Pfeifer und Michael Bartmann [mehr]

Polizisten vor Haus in Langwasser  | Bild: News 5 zum Video mit Informationen Großeinsatz SEK stürmt Asylunterkunft in Nürnberg

Polizeieinsatz am Freitagnachmittag (18.08.2017) im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Kurz nach 14 Uhr ist bei der Polizei ein Notruf eingegangen. Schüsse waren zu hören. Drei Männer wurden festgenommen. [mehr]

Ihre Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

YouTube

Facebook

Programm

BR Programm

Postkutsche, Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa/Daniel Karmann Heute | 08:05 Uhr BR Heimat zur Sendung Bayerisches Feuilleton Reisen auf die nostalgische Art

Wie so vieles andere mehr ist auch das Reisen im 3. nachchristlichen Jahrtausend dem Diktat des Events unterworfen. Wenn schon reisen, dann bitte möglichst spektakulär und exklusiv. Im komfortablen Großraumjet, im Hochgeschwindigkeitszug, auf dem Luxusdampfer. [mehr]

Sarahah-Logo | Bild: BR Heute | 12:00 Uhr PULS zum Artikel Online-Mobbing Hype um die Feedback-App "Sararah"

Was denken Freunde und Kollegen wirklich über mich? Diese Frage möchte die "Sarahah" beantworten. Die App erlebt gerade einen Hype, Kritiker sehen in dem Programm allerdings vor allem ein Mobbing-Werkzeug. Von Christian Schiffer [mehr]

Bild in schwarz-weiß einer italienischen Großfamilie, deren Jungs im Innenhof um einen Tisch sitzen, eine Oma daneben steht, im Hintergrund trocknet Wäsche auf Leinen gespannt am Balkon. | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Offenes Archiv: Familie Battistini geht zum Film (1954/57) Ein italienisches Sittengemälde aus den 50er Jahren

Vor "Breaking Bad" und "House of Cards", vor Streaming-Diensten und Podcast-Plattformen, gab es den Bayerischen Rundfunk und die Nerds mit ihren Tonbandgeräten zum Mitschneiden. Eine Kultsendung dieser Zeit: Familie Battistini. [mehr]

Wissen & Netz

Räuberkinder: Wölfe | Bild: BR/BPA Heute | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Räuberkinder

"Welt der Tiere" ist dabei, wenn Wolfsjunge erste Jagdversuche machen, Bärenkinder schwimmen lernen, Adlerküken sich so lange wie möglich verwöhnen lassen und kleine Kätzchen versuchen sich durchzubeißen. [mehr]

Samsung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Überhitzung Samsung ruft Galaxy Note 4-Akkus zurück

Samsung macht durch eine Panne von sich Reden – wieder einmal. Aktuell ruft der Konzern Akkus für das Modell Galaxy S4 zurück. Doch diesmal trifft die Südkoreaner keine Schuld. Von Christian Schiffer [mehr]

Klassik

zu BR-KLASSIK

Andreas Bachmann, Franziska Storz und Stefan Scheider (v.l.n.r.) | Bild: BR zum Artikel Bayerischer Rundfunk Die Bundestagswahl in den Programmen des BR und im Ersten

Vor der Bundestagswahl strahlt das BR Fernsehen eine Reihe von Sondersendungen aus. Außerdem beteiligt sich der BR an Sondersendungen im Ersten. Über den Ausgang der Wahl informieren auch Bayern 1, Bayern 3 und B5 aktuell. [mehr]

Moderatorin Gabi Fischer mit ihrem Gast Rudi Cerne | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel Deutscher Radiopreis 2017 Nominierung in der Kategorie „Bestes Interview“

Ein Interview von Moderatorin Gabi Fischer mit dem ehemaligen Eiskunstläufer, Sportexperten und TV-Moderator Rudi Cerne in der Bayern 1-Sendung „Blaue Couch“ vom 28. Mai 2017 ist für den Deutschen Radiopreis 2017 nominiert. [mehr]

Das Sykes-Picot-Geheimabkommen | Bild: SWR / BR zum Artikel Doku 100 Jahre Krieg in Nahost

Die Dokumentation „100 Jahre Krieg in Nahost - Das Sykes-Picot-Geheimabkommen und seine fatalen Folgen“ erzählt die Geschichte der blutigen Konflikte in der Region: am Samstag, 16. September 2017, um 20.15 Uhr in ARD-alpha. [mehr]