Radio, Fernsehen, aktuelle bayerische Nachrichten

Aufmacher

Polizisten gehen am 22.07.2016 in der U-Bahnstation Karlsplatz (Stachus) in München einen Gang entlang und sichern nach einer Schieߟerei das Gelände.  | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert Heute | 07:20 Uhr B5 aktuell zum Video mit Informationen Würzburg, München, Ansbach Bayern in Angst

Axt-Attacke, Amoklauf, Selbstmordattentat: Es ist eine beispiellose Woche des Grauens im Freistaat. Ein Psychologe sagt, die enge Abfolge der Gewalttaten ist kein Zufall. Wie sollen die Bürger jetzt mit der Angst umgehen? Ein Experte gibt Antworten. Von Till Erdtracht, Tanja Sluka, Lisa Weiß [mehr]

Recep Tayyip Erdogan | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Exklusiv Recep Tayyip Erdogan Der türkische Präsident im Interview

Der türkische Präsident Erdogan hat sich gegenüber dem Bayerischen Rundfunk zur derzeitigen Lage in seinem Land geäußert. Im Exklusiv-Interview mit Sigmund Gottlieb sprach er unter anderem über eine mögliche Verlängerung des derzeit geltenden Ausnahmezustands. [mehr]


Tatort Ansbach | Bild: dpa-Bildfunk zur Bildergalerie mit Informationen Liveblog Bombenanschlag in Ansbach Ein Fall für die Bundesanwaltschaft

Nach dem Bombenanschlag von Ansbach hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Der Grund: Es besteht der Verdacht, dass der Attentäter Mitglied in der Terrormiliz IS war. Die IS-nahe Agentur Amak hatte dies gemeldet. [mehr]


Kerzen am Tatort | Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe zum Video mit Informationen Freund des Münchner Amokläufers Mitwisser wieder frei

Sie kannten sich aus der Psychiatrie: Ein 16-Jähriger ist den Ermittlern zufolge in die Pläne des Münchner Amokläufers eingeweiht gewesen. Er sei Mittwisser, aber kein Mittäter, betont die Staatsanwaltschaft. Nach BR-Informationen wurde der junge Afghane inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt. [mehr]


Themen & Hintergründe

BR-Webspecials

Flugzeug-Triebwerk | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Die Zukunft des Fliegens In zwei Stunden um die halbe Welt

100.000 Flüge starten weltweit pro Tag. Drei Milliarden Menschen pro Jahr wollen befördert werden. Bald wird sich die Zahl verdoppeln. Welche Konzepte gibt es in der Luftfahrt, diese Massen auch in Zukunft zu transportieren? [mehr]

Firmenzeichen des Fahrzeugherstellers BMW mit dem markanten weiß-blauen Propeller und dem schwarzen Rand mit den Firmeninitialen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Datenschutz Big Brother fährt mit

BMW hat Daten über einen Mietwagen-Fahrer gesammelt, die zu dessen Verurteilung wegen eines Verkehrsdelikts mit Todesfolge führten. Jetzt erklärt der Konzern, die Beweisdaten stammten aus einem Speicher, der nur in Car-Sharing-Fahrzeuge eingebaut werde. [mehr]

Klassik

zu BR-KLASSIK

Publikum vor dem Festspielhaus Bayreuth | Bild: Bayreuther Festspiele / Jörg Schulze zum Artikel Bayreuther Festspiele Eröffnungsabend heute live

Die Festspiele werden in diesem Jahr mit der Premiere der „Parsifal"-Neuproduktion eröffnet. BR-KLASSIK überträgt am Montag, 25. Juli, um 15.57 Uhr live aus dem Bayreuther Festspielhaus im Hörfunk und im Videostream auf br-klassik.de/concert. [mehr]

Capella de la Torre - Water Music | Bild: deutsche harmonia mundi zum Artikel Auszeichnung für BR-Produktion Echo Klassik für CD aus dem Studio Franken

Die CD "Water Music" mit der Capella de la Torre ist mit dem begehrten Echo Klassik ausgezeichnet worden. Die Aufnahme wurde von der Musikredaktion des BR-Studio Franken und dem Label "deutsche harmonia mundi" produziert. [mehr]