Bayern 2

Bayern 2

1965 gelang einem Mann aus Ostberlin die Flucht über die Mauer mit Hilfe einer Leiter | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Im Fadenkreuz Kommerzielle Fluchthelfer im Kalten Krieg

Selbstlose Helden oder Verbrecher? Von der Bundesrepublik wurden die kommerziellen Fluchthelfer offiziell geächtet – und doch heimlich unterstützt. Sie waren im Kalten Krieg diesseits und jenseits der Mauer Spielball von Politik und Geheimdiensten. [mehr]

Stefan Weidner | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 zur Übersicht Aufklärung im Islam? Orientalist Stefan Weidner im Kulturjournal

Nicht erst die Anschläge von Paris haben die Frage nach Modernität und Modernisierung des Islam auf die Agenda gesetzt. Für Stefan Weidner bietet gerade die vielfältige Tradition des Islam die Chance einer Liberalisierung. [mehr]

Musiksuche! Was lief wann?

Gesellschaft

Mehr Gesellschaft

Weitwinkel

Fuzzy und Franz Garhammer bei einem Sprung | Bild: Fuzzy Garhammer zum Audio mit Informationen Pioniere des Trick-Skifahrens Familie Garhammers Gespür für Schnee

Familie Garhammer aus dem niederbayerischen Rottal sind Pioniere des Trick-Skifahrens. Mit anschaulichen Bildern vermitteln die Garhammers die Fähigkeit auf zwei Brettern ins Tal zu rauschen, ja fast zu fliegen. Nicht immer ist der Schnee buttrig oder locker flockig wie Pulver. Die Garhammers haben eine geniale Methode entwickelt um selbst die steilsten Hänge zu meistern. [mehr]

Ein zu Eins. Der Talk

Rezzo Schlauch | Bild: BR/Markus Konvalin Heute | 16:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Rezzo Schlauch, Politiker "Grüner" der ersten Stunde

"Das war schon immer mein Ding: Ich lebe von und mit den Widersprüchen", sagt Rezzo Schlauch. Als „Grüner“ der ersten Stunde prägte er die Partei vor allem in Baden-Württemberg. [mehr]

Kultur

Mehr Kultur

Annemarie Meilhamer | Bild: Hanns Meilhamer zum Artikel Annemarie Erica Meilhamer Briefe aus dem "Wilden Westen"

Kein Einzelschicksal, aber einzigartig: das wilde Leben der Annemarie Meilhamer. 1899 in Niederbayern geboren, 1927 nach Amerika ausgewandert, ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Dokumentiert in ihren hinreissenden "Briefen aus der Wildnis". [mehr]

Ödön von Horváth | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 15:00 Uhr Bayern 2 zum Artikel Ödön von Horváth "Der ewige Spießer"

Hörspiel in 4 Teilen. Im München des Jahres 1929 ist der Erste Weltkrieg noch nicht lange vorbei. Die Wirtschaftskrise macht sich im Alltag bemerkbar und radikale rechte wie linke Ideologien breiten sich aus. [mehr]

Wissen

Mehr Wissen

Gesundheitsgespräch

Darmträgheit ist für viele ein bekanntes, leidiges Problem. Im Bild: Junge mit Bauchbeschwerden | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Chronische Darmträgheit Der Weg zur gesunden Verdauung

Jeder fünfte Deutsche kennt das Problem: Die Verdauung funktioniert nur schleppend, die Stuhltätigkeit ist eingeschränkt. Mehr zu Ursachen und Therapie hier ... [mehr]

radioWissen

Kaurischnecke | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geschichte des Geldes Von der Muschel zur Kreditkarte

"Geld regiert die Welt" ist nur eines von vielen Sprichwörtern, die den großen Einfluss dieses Zahlungsmittels beschreiben. Dabei sind die Formen des Geldes sehr unterschiedlich, wie ein Blick auf seine spannende Geschichte zeigt. [mehr]

Bayern

Mehr Bayern

Atelier des Malers August Macke mit der Reproduktion des Wandbildes „Das Paradies“ von Macke und Franz Marc | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 20:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Macke und Marc Eine Künstlerfreundschaft

Katinka Strassberger berichtet über die seit 1910 bestehende Künstlerfreundschaft zwischen dem Rheinländer August Macke und dem Bayern Franz Marc. - Eine intensive Beziehung, der durch den 1. Weltkrieg ein jähes Ende gesetzt wurde. [mehr]

Blaskapelle auf dem Oktoberfest | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bayerns Defiliermarsch oder: Vom aufrechten Gang

Der Bayerische Defiliermarsch wurde vom königlich-bayerischen Musikmeister Adolph Scherzer komponiert, der vor 200 Jahren in Ingolstadt geboren wurde. - Anlass genug für Thomas Kernert, dem Komponisten respektvoll den Marsch zu blasen. [mehr]