Bayern 2

Bayern 2

Radfahrer auf Kopfsteinpflaster | Bild: colourbox.com zum Audio Radfahren und Alkohol Müssen niedrigere Promilie-Grenze für Radler sein?

Sollten alkoholisierte Radler schon ab 1,1 Promille Alkohol im Blut ein Bußgeld bezahlen? Darüber diskutieren Experten auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar. Bisher haben Radfahrer bis 1,6 Promille keine Strafen zu befürchten - solange ihnen keine alkoholbedingten Fehler unterlaufen. [mehr]

Ausstellungsstücke | Bild: Tolstoi-Bibliothek zum Audio mit Informationen Die Tolstoi Bibliothek Im Reich unzensierter russischer Literatur

Bücher sind Leben. Und manchmal bedeuten sie Überleben. Etwa für die russischen Emigranten und displaced persons russischer Herkunft, die nach dem Zweiten Weltkrieg in München die Tolstoi-Bibliothek gründeten. [mehr]

Hörspiel Pool Download "größer minus größer- Lautkomposition aus Collagen von Herta Müller": Michael Lentz und Josef Anton Riedl über einer Collage | Bild: Herbert Kapfer Heute | 22:04 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Josef Anton Riedl/Michael Lentz "größer minus größer"

Unter der Regie von Josef Anton Riedl und Michael Lentz moduliert Lentz mit dem Sprecher Michael Hirsch bislang unveröffentlichte Collagen-Gedichte von Herta Müller artikulatorisch in Lautgedichte. [mehr]

Musiksuche! Was lief wann?

Gesellschaft

Mehr Gesellschaft

Notizbuch

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zehn Jahre Zuwanderungsgesetz Brauchen wir ein neues Einwanderungsgesetz?

Deutschland profitiert von der Einwanderung, besonders wenn sich Akademiker oder Fachkräfte hier niederlassen. Doch das Zuwanderungsgesetz spricht von der Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung. Ist das Gesetz noch zeitgemäß? [mehr]

Eins zu Eins. Der Talk

Stephanie Heinzeller und Judith W. Taschler | Bild: BR/Simon Heimbuchner Morgen | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Judith W. Taschler, Autorin War und schrieb "Die Deutschlehrerin"

Judith Taschler war nicht weniger als Sekretärin, Horterzieherin, Autoverkäuferin und Deutschlehrerin. Und seit drei Jahren ist sie freischaffende Schriftstellerin - mit großem Erfolg: ausgezeichnet u.a. mit dem Friedrich-Glauser-Preis. [mehr]

Kultur

Mehr Kultur

kulturWelt

"Grüner Spiegel vor Wüste" 1978 | Bild: VG Bildkunst Bonn 2015 02.02. | 08:30 Uhr Bayern 2 zur Bildergalerie Museum Moderer Kunst Meret Oppenheims "Gedankenspiegel" in Paussau

Mit ihrem "Frühstück in Pelz" wurde die deutsch-schweizer Künstlerin in den 30er-Jahren weltberühmt. Welche Wandlungen Oppenheim, die kurz vor ihrem Abi nach Paris ging, dann vollzogen hat, ist bis 6. April in Passau zu sehen. [mehr]

Bildergalerie

Mona Hatoum, Dormiente, 2008  | Bild: Sammlung Forin, Bassano; Courtesy Galleria Continua, San Gimignano/Beijing/Les Moulins, © Galleria Continua / © Bildrecht, Wien, 2015, Foto: © Ela Bialkowska zur Bildergalerie 21er Haus Wien "Das Bett in Geschichte und Gegenwartskunst"

Geburt, Liebe, Krankheit, Tod: Das Bett ist ein existenzieller Ort. Die Wiener Schau zeigt bedeutende Werke zum Thema, vertreten sind unter anderen Bonnard, Courbet, Schiele, Damien Hirst und Thomas Ruff. Zu sehen noch bis 7. Juni. [mehr]

Wissen

Mehr Wissen

Gesundheitsgespräch

Schmerztherapien für Kinder werden in Deutschland noch selten angeboten. Im Bild: Krankes Kind im Bett mit Teddybär | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 12:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Schmerztherapie für Kinder Bauchweh, Kopfweh – Was kann es sein?

Schmerz hinterlässt Spuren. Bereits bei Kindern können im Gehirn solche Schmerzspuren entstehen und dazu führen, dass die Beschwerden sehr früh chronisch werden. Wie kann man das verhindern? Schmerztherapien für Kinder gibt es kaum. [mehr]

radioWissen

Schädelskelett eines Urmenschen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die Wiege der Menschheit Alles begann in Afrika

Der Mensch kommt aus Afrika, das hat die Wissenschaft eindeutig belegt. Die ältesten Fossilien des Frühmenschen wurden alle in Ostafrika entdeckt. Aber warum gerade dort und warum nur dort? Autor: Florian Hildebrand [mehr]