Bayern 2

Bayern 2

radioMikro

Seepferdchen unter der Dusche | Bild: ARD Heute | 20:03 Uhr Bayern 2 zum Video ARD-Radionacht für Kinder Flossen hoch!

Die ARD-Radionacht für Kinder taucht ab. Fünf Stunden lang erzählt radioMikro gemeinsam mit den ARD-Kinderradioredaktionen Geschichten aus den Tiefen der Ozeane. Dabei werden neue Unterwasserwesen entdeckt, [mehr]




Warum läuft Herr R. Amok? | Bild: JU/Ostkreuz zum Audio Maskenspiel "Warum läuft Herr R. Amok?"

Regisseurin Susanne Kennedy, die schon mit ihrer verfremdenden Inszenierung von "Fegefeuer in Ingolstadt" Erfolge feierte, setzt auch bei der Adaption des Fassbinder-Films auf Maskerade und Verfremdung. Eine beeindruckende Inszenierung, die herausfordert. [mehr]


Villa Stuck | Bild: JFF – Institut für Medienpädagogik zum Audio Sind Handy-Clip-Filme Kunst? Ein Aktionstag in der Villa Stuck München

Wer maximal 20 Jahre ist konnte sich für den Preis des Mobilen Clip Festival bewerben, das heute in der Villa Stuck in München stattfindet. Die Videos sind zwei Minuten lang, kurz und knackig und mehr Experiment als Kunst. [mehr]


Buchcover "Pfauen Insel" von Thomas Hettche | Bild: Kiepenheuer & Witsch, Montage: BR zum Audio Öffentliche Jurysitzung Die neuen Bayerischen Buchpreise wurden vergeben

Gestern wurden erstmals die "Bayerischen Buchpreise" verliehen - unter anderem an Thomas Hettche - und erstmals tagte die Jury öffentlich. Die Statements einiger Jury-Mitglieder waren reichlich absurd und auch sonst fehlte es an Peinlichkeiten nicht. [mehr]


Ein Bauschutt-Container steht am 06.11.2014 in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) vor dem Geburtshaus von Josph Goebbels. Der für seine verstörenden Raumskulpturen bekannte Künstler Gregor Schneider hat das Geburtshaus des Nazi-Propagandaministers Joseph Goebbels entkernen lassen und will den Schutt in Warschau vom 29.11.2014 an ausstellen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio "Goebbels Schutt" Installation von Gregor Schneider in Warschau

In Rheydt, nicht weit von Joseph Goebbels Geburtshaus, ist der Installations- Künstler Gregor Schneider geboren. Er hat jetzt das Geburtshaus des Nazi-Propagandaministers entkernt und zeigt den Bauschutt unter dem Titel "Unsubscribe" in einem Warschauer Museum. [mehr]

Eins zu Eins. Der Talk

Klaus Kinkel | Bild: BR/Markus Konvalin Heute | 16:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Klaus Kinkel, Außenminister a.D Prägte Wiedervereinigung mit

Klaus Kinkel ist eine der prägenden politischen Figuren der Bundesrepublik Deutschland. Als Staatssekretär im Bundesjustizministerium gestaltete er das Zusammengehen von Ost- und Westdeutschland wesentlich mit und trat als Bundesaußenminister in die Fußstapfen seines politischen Ziehvaters, Hans-Dietrich Genscher. [mehr]

Autorengespräche

Plakatmotiv der 53. Münchner Bücherschau | Bild: Münchner Bücherschau zum Video mit Informationen Termine und Gäste Diwan-Gespräche auf der Bücherschau

Wie schon in den vergangenen Jahren lädt der Diwan, das Büchermagazin auf Bayern 2, auch dieses Jahr wieder zu Live-Gesprächen auf der Münchner Bücherschau ein. Werktags jeweils um 18.00 Uhr im ersten Stock des Gasteigs. [mehr]


Der Diwan im Gasteig | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Literaturfest 2014 Der Diwan reist an

Bayern 2 präsentiert auf dem Literaturfest München Autoren und ihre Bücher in halbstündigen Gesprächen auf dem Bayern 2-Diwan. [mehr]

Bayern 2-Favoriten

Buch-Cover "Der Bär, der nicht da war" von Oren Lavie | Bild: Kunstmann; Montage: BR zum Artikel Bayern 2-KinderbuchFavorit Oren Lavie: "Der Bär, der nicht da war"

Die Geschichte zählt zu den schönsten Selbstfindungstrips dieses Jahres: Mit viel Feingefühl und witzigen Dialogen erzählt von Oren Lavie, von Wolf Erlbruch liebevoll und filigran illustriert. [mehr]


Hörbuch-Cover "Finn's Hotel" James Joyce  | Bild: Der Hörverlag; Montage: BR zum Artikel Bayern 2-HörbuchFavorit James Joyce: "Finn's Hotel"

Diese kurzen Prosatexte, die erst erscheinen konnten, nachdem das Copyright auf die Werke von James Joyce abgelaufen war, hat Burghart Klaußner für das Hörbuch gelesen. [mehr]


DVD-Cover "There Will Be Blood", Polaroidfoto mit Christian Bach | Bild: picture-alliance/dpa, ARTHAUS; Montage: BR zum Artikel Bayern 2-FilmFavorit Christian Bach empfiehlt: "There Will Be Blood"

Das oscarprämierte Meisterwerk über den Aufstieg und Fall eines Öl-Tycoons der Gründerzeit von Filmregisseur Paul Thomas Anderson fasziniert seinen deutschen Kollegen. [mehr]


Buch-Cover "Oh..." von Philippe Djian | Bild: Diogenes; Montage: BR zum Artikel Bayern 2-BuchFavorit Philippe Djian: "Oh ..."

Michèle, die erfolgreiche Medienfrau, wurde in ihrem Haus bei Paris vergewaltigt. Die Rolle des Opfers liegt ihr nicht, doch die Begegnung mit dem gefährlichen Mann hält sie im Bann ... [mehr]


Film-Plakat "Höhere Gewalt" | Bild: Alamode Film; Montage: BR zum Artikel Bayern 2-FilmFavorit Ruben Östlund: "Höhere Gewalt"

Eine schwedische Familie im Skiurlaub in den französischen Alpen. Ein Lawinenabgang lässt sie körperlich unversehrt, hinterlässt aber einen deutlichen Riss in ihren Beziehungen. [mehr]


CD-Cover "Allergic to Water" von Ani Difranco | Bild: Cadiz Music Ltd (Soulfood); Montage: BR zum Artikel Bayern 2-MusikFavorit Ani DiFranco: "Allergic To Water"

Das neue, selbstproduzierte Album "Allergic To Water" der amerikanischen Singer-Songwriterin spielt mit abstrakten Rhythmen, virtuoser Akustikgitarre und leiseren Tönen. [mehr]

Zeigefinger und Halloblase | Bild: colourbox.com/ Montage BR/Orthofer zum Thema Bayern 2-Hörerservice Fragen, Wünsche, Kritik zum Programm?

radioWelt, Notizbuch, Tagesgespräch oder Zündfunk - hier sind Sie richtig bei Manuskriptwünschen, Musikfragen, Lob oder Anregungen zu allen Sendungen, die auf Bayern 2 laufen. [mehr]

Vertriebene der religiösen kurdischen Minderheit der Jesiden | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen Ein Volk in Bedrängnis Wie geht es den Jesiden?

Es ist ein drohender Völkermord: Die Minderheit der Jesiden droht aus dem Nordirak vertrieben und vernichtet zu werden. Im Notizbuch Freitagsforum berichtet die jesidische Journalistin Düzen Tekkal über die Situation vor Ort. [mehr]


Symbolbild: Frau mit einem Taschenspiegel in der Hand trägt Lippenstift auf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Frauen-Rollenbilder Hartnäckige Klischees in der Juristenausbildung

Sexobjekt, Hausfrau, Gewaltopfer - in vielen Beispielfällen während des Jurastudiums kommen Frauen in stereotypen Rollenbildern vor. Die Juristin Daniela Schweigler attestiert der Justizausbildung in Bayern ein Sexismusproblem. [mehr]



Mauszeiger neben dem Warenkorb-Symbol eines Onlineshops | Bild: picture-alliance/dpa 30.11. | 16:05 Uhr B5 aktuell zum Audio Privat oder geschäftlich? Kundenrechte futsch - das geht ganz schnell

Wer im Internet einen Computer kauft, kann ihn innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Allerdings nur, wenn er ihn als Privatmensch kauft. Für Gewerbetreibende gilt dieses Widerrufsrecht nicht - und genau da lauert Abzocke. [mehr]


Eintopf mit Lammfleisch und Reis | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Gerichte mit Geschichte Hochzeit ohne Hindernisse

Stefan und Filiz sind auf dem Weg in das Heimatdorf ihrer Mutter. Filiz' türkischer Cousin Baris heiratet heute und beide hoffen auf ein Festessen, auch wenn Stefan etwas nervös ist… [mehr]


Social-Media-Beraterin Anne Wizorek (#aufschrei) | Bild: Anne Wizorek zum Audio Bloggerin Anne Wizorek "Gleichberechtigung in Köpfen noch nicht angekommen"

Warum halten sich tradierte Rollenbilder für Frauen so hartnäckig? Ein Gespräch mit der Bloggerin und Buch-Autorin Anne Wizorek. [mehr]


Vier jesidische Mädchen, deren Gesichter mit Kopftüchern verdeckt sind und die sich vom Betrachter wegdrehen. | Bild: Martin Durm zum Audio mit Informationen Jesiden-Verfolgung In den Fängen der Dschihadisten

Mit beispielloser Brutalität verfolgt die Terrormiliz IS in ihrem Machtgebiet Minderheiten, Andersgläubige, Abweichler, Intellektuelle. Anfang August griffen IS-Einheiten die Jesiden an, eine religiöse Minorität im Nordwesten des Irak. [mehr]


Lyrikerin Silke Scheuermann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Lyrik am Vormittag "Sadomasochistische Grammatik der Träume" - Silke Scheuermann

Silke Scheuermann, geboren 1973, debütierte 2001 mit dem Gedichtband "Der Tag, an dem die Möwen zweistimmig sangen". 2014 erhielt sie mit dem Hölty-Preis die am höchsten dotierte deutsche Lyrik-Auszeichnung. [mehr]

radioWissen

Mikrofon des BR | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Mensch und Maschine Gespräch mit Professor Jens Clausen

Mit Hilfe modernster Computertechnik können Gelähmte wieder Gliedmaßen bewegen. Bringt die Technik dem Menschen nur Vorteile, oder auch Risiken? Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Tübinger Bioethiker Jens Clausen. [mehr]


Schachspielen durch Gedankensteuerung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Gedankenkraft Wenn das Gehirn zur Fernsteuerung wird

Forscher können Gedanken von einem Computer umsetzen lassen. Auf diese Weise ist es zum Beispiel Gelähmten möglich, mit Hilfe von Hirn-Computer-Schnittstellen Rollstühle und Prothesen zu steuern. Autorin: Inga Pflug [mehr]


Cochlea Implantat | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Prothese für das Ohr Cochlea-Implantate

Ein Cochlea-Implantat wandelt den Schall in elektrische Signale um und ersetzt so die Funktion der Hörschnecke, auch Cochlea genannt. Sie befindet sich im Innenohr und wirkt wie ein körpereigenes Mikrofon. Autorin: Susanne Nessler [mehr]

IS-Kämpfer in der Nähe von Kobane | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen "Extremismus ist sexier" Bilder aus dem Krisenjahr 2014

Die Enthauptungsbilder des IS haben uns dieses Jahr fassungslos gemacht. Dazu kommen die Fotos aus Gaza und vom Maidan - sie alle zeigen eine Welt am Abgrund. Aber können wir diesen Bildern trauen? Was davon ist Propaganda? [mehr]


Studenten-Proteste in Mexiko | Bild: BR/Florian Meyer-Hawranek zum Audio mit Informationen Verdammt guter Stoff Wie die Narcocultura zur Popkultur wurde

Man kommt nicht aus: Zappt man in Mexiko durchs Fernsehen, stößt man unweigerlich auf die sogenannten Narco-Serien. Drogenbanden und ihre Kriege. Florian Meyer-Hawranek über Narcocultura - in Mexiko und bei uns. [mehr]



Max Herre, Campino, Bob Geldof und Thee Uhlmann für Band Aid 30 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wenn Popstars Afrika helfen They know it's Christmas

Skandal! Da tut einer Gutes, denn Bob Geldorf hat 30 Jahre nach „Do they know it’s Christmas“ wieder Popstars versammelt, um Spenden für Ebola-Opfer zu sammeln - und dann kommt: Kritik. Zurecht findet Roderich Fabian. [mehr]


Prostatakrebs ist die zweithäufigste Todesursache bei Männern, aber immer noch ein Tabu - im Bild: Verzweifelter Mann greift sich an die Stirn. | Bild: colourbox.com zum Thema Prostatakrebs Kleines Organ - große Wirkung

Prostatakrebs ist die zweithäufigste Todesursache bei Männern, aber immer noch ein Tabu. Doch wer Prostataleiden früh erkennt, kann sie gut behandeln. Mehr über Vorsorge und Therapiemöglichkeiten im Gesundheitsgespräch. [mehr]

Jetzt läuft & Musiksuche

"Die Deutsche Kinemathek und das bedrohte Filmerbe"

Um Bayern 2 in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.