Bayern 2

Bayern 2

Junge Russen und ihre Suche nach einer neuen Zukunft | Bild: Sergej Gubanov Heute | 13:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Wie ich Putin den Rücken kehrte Junge Russen und ihre Suche nach einer neuen Zukunft

Etwas im Putin-Russland verändern? Dieser Traum scheint für die meisten jungen Russen beerdigt. Anastasia Gorokhova lebt seit zwei Jahren in Berlin. „Wie ich Putin den Rücken kehrte“ erzählt die Geschichte ihrer Generation: Einer Generation, die auswandert. [mehr]

Illustration: Held Tsipras kämpft gegen die europäische Hydra mit den Köpfen von Merkel, Lagarde, Dijsselbloem, Schäuble und Juncker | Bild: BR, picture-alliance/dpa, Illustration: BR Heute | 17:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Geschichte, Wahrheit, Mythos, Legende Wirklichkeiten

Verhandelt wird hinter verschlossenen Türen. Wenn alle wieder herauskommen, hat es die Wirklichkeit schwer. Was ist wirklich geschehen? Wer hat was gesagt? Jeder schreibt eine eigene Geschichte. Mythenzauber und Legendenbildung. [mehr]

Hobbyarchäologe Sieghard Wolter mit seinem Metalldetektor | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 08:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Hobby-Archäologen Jäger verborgener Schätze in Bayern

In dieser Ausgabe unseres Feuilletons laden wir Sie ein zu einer Exkursion in die Tiefenschichten der Vergangenheit - auf den Spuren jener Altertumsforscher aus Leidenschaft, die in ihrer Freizeit nach Relikten unserer Altvordern suchen. [mehr]

Kada Hotic zwischen den weißen Grabsteinen am Hauptdenkmal und dem Friedhof für den Genozid von Srebrenica in Potočari | Bild: ARD-Studio Wien Heute | 18:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Die Schatten von Srebrenica 20 Jahre nach dem Bosnien-Krieg

Das Massaker von Srebrenica jährt sich im Juli 2015 zum 20. Mal. Mehr als 8000 bosnische Muslime sind in Srebrenica ermordet worden. Die Südosteuropa-Korrespondenten im ARD-Studio Wien haben das Geschehen in fünf sehr persönlichen Porträts aufgearbeitet. [mehr]

Wetter

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Montag
Nord wolkenlos; zum Wetter in Bayern heute 21° wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 20° | 38° leicht bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 16° | 30°
Süd fast wolkenlos; zum Wetter in Bayern heute 16° wolkenlos; zum Wetter in Bayern morgen 20° | 33° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 17° | 29°

Heute meist sonnig und trocken, ab dem Nachmittag nach Westen hin Gewitterneigung, Höchstwerte 31 bis 37°C.

Verkehr

Viele Staus in Bayern

Musiksuche! Was lief wann?

Kultur

Mehr Kultur

Pressefoto zu "Selfie" | Bild: Julia Kobalz Heute | 20:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen "Selfie" Soloprogramm von Mathias Tretter

In seinem aktuellen Soloprogramm "Selfie" geißelt Mathias Tretter den allgegenwärtigen Zwang zur Selbstinszenierung in der digitalen Welt - um sich daraufhin, nach dem Inhalt befragt, selbst angemessen zu inszenieren: "Le Cabaret c'est moi!" Aufnahme vom 13. Juni 2015 im "Bockshorn im Kulturspeicher" Würzburg. [mehr]

Herzgeschichten | Bild: colourbox.com Morgen | 10:05 Uhr Bayern 2 zu den Meldungen Sonntagsbeilage Herzgeschichtchen

Ein verliebter Motorrad-Rastelli riskiert Hals- und Beinbruch, Beziehungen enden, noch bevor sie beginnen konnten, und ewig kreisen die Falschen umeinander. Da ist es von Vorteil, dass die Menschheit noch schöne Nebensachen kennt. [mehr]

Wissen

Mehr Wissen

Gesundheitsgespräch

Völlig erschöpfte Frau | Bild: colourbox.com Heute | 12:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Burnout-Syndrom Lifestyle-Krankheit oder mehr?

Es trifft Manager ebenso wie Hausfrauen: Ausgebrannt sein, völlige Kraftlosigkeit, Erschöpfung bis an die Grenze des Nervenzusammenbruchs. Das sogenannte Burnout-Syndrom ist eine Erkrankung unserer modernen, schnelllebigen Zeit [mehr]

Brennendes München, Illu: Adolf Hitler | Bild: picture-aliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht Bayern 2-Schwerpunkt Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Im Überblick - aktuelle Sendungen, Gedenktage des Jahres, Zeitzeugen im Gespräch und ein umfassendes Geschichtsarchiv zum Schwerpunkt Drittes Reich und NS-Zeit in Bayern. [mehr]

Bayern

Mehr Bayern

Das Gemälde zeigt den tschechischen Reformator Jan Hus vor dem Konstanzer Konzil (1415) | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 13:30 Uhr Bayern 2 zum Artikel Reformator Jan Hus "Die Wahrheit wird siegen"

Vor 600 Jahren - wurde Jan Hus in Konstanz als Ketzer öffentlich verbrannt. Bereits Monate zuvor zog er von Prag Richtung Bodensee. Unterwegs war er auf der "Goldenen Straße", einem wichtigen Handelsweg, der damals mitten durch die Oberpfalz bis nach Nürnberg führte. [mehr]

Weide mit kühen und Baum | Bild: colourbox.com Morgen | 12:05 Uhr Bayern 2 zum Thema Bayern genießen Weide genießen im Juli

„Wohin man die Kuh treibt, da muss sie weiden“ lautet ein altes Sprichwort. Will heißen: Man muss sich mit dem begnügen, was man kriegt. Andererseits fällts schon auch schwer, nicht über den Tellerrand hinauszuschauen, vor allem, wenn man Genießer und nicht immer mit dem Erstbesten zufrieden ist. [mehr]

Aktuelles / Politik

Mehr Aktuelles / Politik

Münchner liberale jüdische Gemeinde Beth Shalom: Ein junger Mann und Rabbiner Tomas Kucera (rechts) proben den Bar-Mitzwa-Gottesdienst | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Jüdisches Leben in Bayern Münchner liberale Gemeinde Beth Shalom

Die liberale jüdische Gemeinde Beth Shalom ist seit März 1995 in München eingetragen. Sie gehört zur Union Progressiver Juden in Deutschland, die wiederum eingebunden ist in die World Union of Progressive Judaism mit 1,8 Millionen Mitgliedern in 50 Ländern. [mehr]

Illustration: Ein heftiges Gewitter über dem Parthenon-Tempel auf der Akropolis | Bild: Montage:BR, colourbox.com zum Audio mit Informationen Griechenlands Dauer-Tragödie Nach der Krise ist vor der Krise

Das Land steht vor dem Bankrott, über den zuvor viel gesprochen wurde. Bisher war er aber stets als "politisch undenkbar" ausgeschlossen worden. Griechenlands Regierung hat die Geduld der übrigen 27 EU-Mitgliedsländer in den vergangenen Tagen überstrapaziert. [mehr]

Mehr Bayern 2 Online

Zündfunk

Spanien | Bild: NSD zum Audio mit Informationen Das neue Sicherheitsgesetz Maulkorb für Spaniens Bürger?

Am 1. Juli tritt in Spanien ein neues Sicherheitsgesetz in Kraft, das „Ley Orgánica de Seguridad Ciudadana“. Kritiker bezeichnen diese Gesetze längst als „leyes mordazas“ – Maulkorbgesetze. Wird Spanien jetzt zum Überwachungsstaat? [mehr]

Kinder