BR Fernsehen - Sehen statt Hören

Infos, Artikel und Bilder zu den vergangenen Sendungen

Rückschau Infos, Artikel und Bilder zu den vergangenen Sendungen

Stand: 28.11.2019

Menschen schauen auf Handys, Tablet und Laptop | Bild: Colourbox

Hier finden Sie alle Artikel und die dazugehörige Sendungen aus den letzten zwölf Monaten. Zum Nachlesen gibt es darin auch zusätzliche Infos oder weiterführende Links.

Die letzte Sendung vom 30. November 2019

4. Jugendfestival in München | Bild: BR zum Video mit Informationen "JF4" Das 4. Jugendfestival in München

"Stark. Bunt. Digital" - das war das Motto des 4. Jugendfestivals in München. Das klingt nach breiter Vielfalt. Was es damit tatsächlich auf sich hatte? Jason Giuranna war für Sehen statt Hören dabei. [mehr]

Janis Geiger | Bild: BR zum Video mit Informationen Hürden überwinden Bewegungskünstler Janis Geiger

Gehörlos geboren, aber wie ein Hörender aufgewachsen - Janis Geiger hat viele Momente erlebt, die für ihn anstrengend waren oder voller Hindernisse. Inzwischen nimmt er Hürden sportlich, hat seine eigene Philosophie für Bewegung im und durch das Leben gefunden und gibt diese auch an Kinder weiter. [mehr]

Geschichte der Gebärdensprache | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Bilingual Bildung mit Gebärdensprache!

19.000 Unterschriften wurden bundesweit in einer Online-Petition gesammelt - für die Bildung gehörloser Kinder. Das Ziel der Petition: Gehörlosen Kindern soll ein barrierefreies Lernen nicht länger verwehrt werden. [mehr]

Nelly und Peggy auf der Reise in die Vergangenheit | Bild: BR zum Video mit Informationen 30 Jahre Mauerfall Eine Familiengeschichte aus Sachsen

Nelly und Peggy sind nach der Wende in Sachsen geboren. Was für sie heute selbstverständlich ist, war vor 30 Jahren unvorstellbar. Reisen zum Beispiel. Nach dem Mauerfall war alles offen, viele haben darin eine Chance gesehen. Doch es gibt auch Gehörlose, die mit dem Fall der Mauer nicht so gut umgehen konnten. Nelly und Peggy begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit. [mehr]

DGB Bundesversammlung in Augsburg | Bild: BR zum Video mit Informationen Deutscher Gehörlosen-Bund Die Bundesversammlung

Einmal im Jahr kommen die Mitglieder des Deutschen Gehörlosen-Bundes zu ihrer ordentlichen Bundesversammlung zusammen. Letztes Wochenende war es wieder soweit: In Augsburg haben sich 70 Mitglieder und Delegierte getroffen – Sehen statt Hören war dabei. [mehr]

Filmemacher Christopher Buhr | Bild:  BR zum Artikel Filmemacher Christopher Buhr Der um die Ecke denkt

Seine Filme laufen inzwischen auch auf internationalen und auf "hörenden" Festivals - für den gehörlosen Christopher Buhr ist das die größte Anerkennung. Sehen statt Hören stellt den Filmemacher vor und zeigt "Der 7. Flüchtling" in voller Länge. [mehr]

Kodas - hörende Kinder von gehörlosen Eltern | Bild: BR zum Video mit Informationen KODAs Mein Kind ist hörend - was nun?

Die Kinder sind hörend, die Eltern gehörlos – für diese Familienkonstellation gibt es einen eigenen Namen: man spricht von KODAs ("Kids of Deaf Adults"). Eine Herausforderung? Durchaus. [mehr]

CI-Träger Lebensgeschichten | Bild: BR zum Video mit Informationen Chance oder Risiko? Leben mit Cochlea Implantat

Ein CI ist ein Hörprothese – mit allen Chancen und Risiken. Wie ergeht es CI-Trägern in ihrem Leben? Was bedeutet ein CI für ihre Identität? Welcher Kulturgemeinschaft fühlen sie sich zugehörig – hörend oder gehörlos? Oder sind sie in beiden Kulturen daheim? [mehr]

Marlene beim Ultraschall | Bild: BR zum Video mit Informationen Geburt Gehörlos im Kreißsaal

Eine Geburt – was für ein großer, emotionaler Moment, wenn der neue Erdenbürger endlich das Licht der Welt erblickt. Damit bei der Geburt alles glatt geht, ist eines besonders wichtig: Kommunikation. Wie funktioniert das aber, wenn die Schwangere gehörlos ist? [mehr]

Dr. Paddy Ladd zu Gast bei Anke Klingemann | Bild: BR zum Video mit Informationen Ismaninger Inklusionsgespräche Dr. Paddy Ladd zu Gast bei Anke Klingemann

Dr. Paddy Ladd hat viele Jahre an der Universität am "Center for Deaf Studies" in Bristol gelehrt und geforscht. Er ist der Auffassung, dass die Gehörlosengemeinschaft gestärkt werden muss - durch Wissen über die eigene Geschichte und Kultur. Doch wie passt das zur Inklusion? Seine Sichtweisen erklärt er in den Ismaninger Inklusionsgesprächen. [mehr]

Patty Hermann-Shores | Bild: BR zum Video mit Informationen Patty Hermann-Shores Ein Leben für Gebärdensprachen

Patty Shores-Hermann ist eine faszinierende Frau: Geboren in Südafrika, aufgewachsen in einer gehörlosen Familie in Kanada, Studium an der Gallaudet University in Washington. Seit 27 Jahren lebt und arbeitet sie in der Schweiz, wo sie für ihr Engagement für Gebärdensprachen ausgezeichnet worden ist. [mehr]

Regenbogenfamilie | Bild: BR zum Video mit Informationen Regenbogenfamilie Liebe, Nestwärme, Glück

Alissa hat drei Mamas und einen Halbbruder - ungewöhnlich mag das vielleicht sein, aber liebevoll und, so wie es jetzt ist, harmonisch. Seien Sie neugierig auf eine Familie, die auf ihrem Weg viel gelernt hat. [mehr]

Oliver Heß | Bild: BR zum Video mit Informationen Oliver Heß "Mein Leben ist jetzt!"

Oliver Heß gehört zu den Menschen, deren Leben sich durch schwere Schicksalsschläge immer wieder maximal verändert: Mit 29 Jahren ertaubt er, neun Jahre später folgt eine Querschnittslähmung. Seine Überlebensstrategie: Rausgehen ins Leben! [mehr]

VV Kuenstler Andrew Dradunov | Bild: BR zum Video mit Informationen Die besondere Kunstform Visual Vernacular

Die Deutsche Gebärdensprache hat visuelle Anteile - das ist unbestritten. Doch es geht auch ohne Gebärdensprache. Rein visuell: Visual Vernacular (VV) ist eine besondere Kunstform. Längst hat sie sich über die ganze Welt ausgebreitet. [mehr]

Ace Mahbaz  | Bild: BR zum Video mit Informationen Ace Mahbaz Kreativer und Weltbürger

Ace Mahbaz ist Künstler, Poetry Slammer, Schauspieler und nun auch Autor und Moderator bei Sehen statt Hören. Sehen Sie hier ein Porträt über den Weltbürger mit vielen Talenten. [mehr]

Balthasar mit Plastikmüll | Bild: BR zum Video mit Informationen Mein Tag … … ohne Plastikmüll

Plastik gehört zu unserem Alltag dazu. Es lässt sich kaum vermeiden. Das beginnt schon morgens beim Zähneputzen: Zahnbürste? Plastik. Zahnpasta? In der Plastiktube. Das ist jede Menge Müll. Balthasar will wissen, was aus seinem Abfall wird. Und startet ein Experiment … [mehr]

Offline Experiment | Bild: BR zum Video mit Informationen Mein Tag … … offline.

Ein Tag ohne Smartphone, Tablet und Co geht für die allermeisten heute gar nicht mehr. Doch wie war das früher? Balthasar und sein Freund Danny machen ein Experiment – und sind einen Tag lang offline. [mehr]

Hanna Peters, Nadine Brutscher, Georgina Schneid, Delia Gaede – Silber in der 4 x 100m Staffel | Bild: BR zum Video mit Informationen Im Medaillenfieber Die Leichtathletik-EM der Gehörlosen

Bei der 10.Leichtathletik-Europameisterschaft der Gehörlosen kämpfen166 Sportlerinnen und Sportler aus 26 Ländern in 19 Disziplinen und 52 Wettkämpfen um Medaillen. Die Deutschen gehen nur mit einer kleinen Mannschaft an den Start. Trotzdem: Die Hoffnung auf Gold, Silber und Bronze ist da. [mehr]

WFD (World Federation of Deaf)-Kongress in Paris | Bild: BR zum Video mit Informationen Vernetzung & Veränderung Der WFD-Kongress in Paris

Über 2.400 Gehörlose sind Ende Juli aus 130 Ländern für mehrere Tage nach Paris gekommen, um sich hier über Bildung, Sprache und Kultur auszutauschen – beim Weltkongress der Gehörlosen. Alle vier Jahre findet dieses Treffen statt, 2019 bereits zum 18.Mal. [mehr]

Ausschnitt aus Malalas magischem Stift | Bild: BR Fernsehen zum Video mit Informationen Bücher-Tipps Kindergeschichten mit Susanne Genc

Niedliche Charaktere erleben lustige oder abenteuerliche Geschichten? - Diesmal nicht. Hinter diesen Geschichten stecken sehr ernste Hintergründe. Eine der Heldenfiguren gibt es sogar wirklich. In Pakistan. Seien Sie gespannt auf bewegende Kinderbücher, die Werte vermitteln und sogar erklären, wie Worte die Welt verändern. [mehr]

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung | Bild: BR zum Video mit Informationen „Eine für Alle“ Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Es wurde protestiert, gefordert und gekämpft rund um das neue Bundesteilhabegesetz. Eine wichtige Forderung war die Einführung von unabhängigen Beratungsstellen von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Inzwischen ist der Startschuss gefallen. [mehr]

Comedian Rosana | Bild: BR zum Video mit Informationen Das spezielle Interview Rosana trifft …

Schräg, schrill, schillernd – so kennt man Rosana. Und für „Sehen statt Hören“ trifft die Comedian ganz spezielle Leute. Diesmal waren es mehrere. Besser gesagt: eine ganze Schulklasse. Da unterrichtet Rosana. Ihr Fach? Humor! [mehr]

Portrait eines Künstlers | Bild: BR zum Video mit Informationen Künstler auf Augenhöhe Dodzi Dougban

Wir tauchen ein, in ein Leben voller Tanz. Dodzi Dougban hat Rhythmus im Blut. Aber mehr noch: Er hat Botschaften. In seiner Kunst geht es um Sein, um Augenhöhe, um Sensibilität, Verbindendes, Bestärkung anderer. [mehr]

Europäische Union der Gehörlosen | Bild: BR zum Video mit Informationen Wer? Wo? Was? Die Europäische Union der Gehörlosen

Alle fünf Jahre wählen die Bürger Europas das Europäische Parlament. In Brüssel ist auch die Geschäftsstelle der EUD (European Union of the Deaf) – die Europäische Union der Gehörlosen. Was sie tut, wie deren Lobbyarbeit aussieht und wie sie funktioniert? Sehen statt Hören hat es sich angesehen. [mehr]

Kloster Hohenwart | Bild: BR zum Video mit Informationen Gewalt im Heim Zeit, über das Leid zu sprechen

So war das bis in die 70er Jahre: Ordensschwestern wollten für gehörlose Kinder da sein, ihnen ein Zuhause und Zugang zu Bildung bieten. Doch viele Heime wurden zu Orten von Gewalt. Sehen statt Hören hat Kloster Hohenwart mit den Kindern von damals besucht. [mehr]

Kinderbücher mit Susanne Genc | Bild: BR zum Video mit Informationen Buchvorstellungen Kindergeschichten mit Susanne Genc

Wieso kann sich Angst in Wut wandeln? Warum kann man Gähnen, Schluckauf, Niesen, Rülpsen oder Pupsen nicht einfach unterdrücken? Starke Gefühle oder unaufhaltsame Bedürfnisse sind irgendwie rätselhaft – gerade für Kinder. Susanne Genc präsentiert in Sehen statt Hören zwei neue Geschichten, die sich in wunderbar frecher Weise mit diesen Themen beschäftigen. [mehr]

Moderator Thomas Zander mit Porträt von Helen Keller | Bild: BR zum Video mit Informationen 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention Was hat sie taubblinden Menschen bislang gebracht?

Am 27. Juni ist der Welttag der Taubblinden – genau am Geburtstag der großen taubblinden Kämpferin und Schriftstellerin Helen Keller. Deshalb zieht nun auch die Taubblinden-Community Bilanz: Wo stehen hörsehbehinderte Menschen seit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention vor 10 Jahren? [mehr]

Karin Kestner | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein Nachruf Karin Kestner - Kämpferin für Gehörlose

Sie war eine 24-Stunden-Frau, aktiv, temperamentvoll, laut, fröhlich – und die „Mutti“ der Gehörlosen: Karin Kestner hat sich als hörende Frau ihr halbes Leben lang für die Belange der Gehörlosen eingesetzt. Die Welt der Gehörlosen trauert um diese einzigartige Kämpferin. [mehr]

Geschichte der Gebärdensprache | Bild: BR zum Video mit Informationen Vorangetrieben, verboten, verankert Die Geschichte der Gebärdensprache

Welche Sprache ist älter? Die gesprochene oder die Gebärdensprache? Und wie hat sich die Gebärdensprache überhaupt entwickelt? Um das herauszufinden, hat sich Georginia Schneid mit ihrem dänischen Kollegen Benjamin in einem Dresdner Museum umgesehen. Hier läuft eine Ausstellung zum Thema Sprache. [mehr]

Kartrennen | Bild: BR zum Video mit Informationen Jasmin und Pauline Zwei Talente auf der Überholspur

Motorsport ist ihr Ding: Jasmin und Pauline haben Benzin im Blut. Während Jasmin auf der Kartbahn Gas gibt, schlägt Paulines Herz für Motocross. Ganz aktuell ist nun auch Jasmins großer Traum wahrgeworden: Sie holte den Gesamttitel in der Deutsch-Niederländischen Kartmeisterschaft. Lesen Sie hier die Infos dazu. Ebenfalls zu sehen: ein Filmbeitrag des MDR über das letzte Rennen. [mehr]

Therapiehund Soley | Bild: BR zum Video mit Informationen Hilfe auf vier Pfoten Assistenz- und Therapiehunde

Sitz, Platz, Fuß – auf diese Kommandos sollte jeder Hund hören. Aber Assistenz- und Therapiehunde können viel mehr. So wie Soley und Bailee, die für ihre Besitzer wichtige Begleiter sind und deren Leben verändert haben. [mehr]

Rita Mohlau mit ihrer Mutter in den 70er-Jahren | Bild: BR zum Video mit Informationen „Ich bin anders“ CODA – Kinder gehörloser Eltern

Das Gefühl anders zu sein. Das kennen hörende Kinder gehörloser Eltern (Children of Deaf Adults - CODAs) seit ihrer frühesten Kindheit. Denn sie wachsen mit zwei Sprachen und Kulturen auf. Für manche ist das sehr bereichernd. Gerade für ältere CODAs stellt sich jedoch häufig die Frage nach der eigenen Identität und Zugehörigkeit. Sehen statt Hören hat mit zwei CODAs über ihr Anderssein gesprochen. [mehr]

ViFest! | Bild: BR zum Video mit Informationen Das ViFest! Ein neuer kultureller Höhepunkt

„Event-Funkstille“ in Berlin? Nicht beim ViFest!, dem Festival von und für Jung und Alt. Das Besondere daran? Die Vielfalt der Gebärdensprache steht im Fokus – und nicht der Hörstatus. Sehen statt Hören war natürlich dabei. [mehr]

Nils vor seinem Lkw | Bild: BR zum Video mit Informationen Auf Achse Als Fernfahrer unterwegs

Nils ist 22 Jahre alt und sein Arbeitsplatz ist der Brummi. Lkw-Fahrer war immer sein Traumberuf – und schon bald wird er seine Ausbildung abschließen. Doch der Weg dorthin war nicht so einfach. [mehr]

Mountainbike | Bild: BR zum Video mit Informationen Mountainbiking Mit dem Rad über Stock und Stein

David Herb ist begeisterter Mountainbiker. In „Sehen statt Hören“ erklärt er die Grundzüge seines Sports. [mehr]

Manimundo- die erste E-Learning Plattform für DGS   | Bild: BR zum Video mit Informationen „Manimundo“ Die erste E-Learning Plattform für DGS

E-Learning hat die Weiterbildung revolutioniert. Mit „Manimundo“ kann man auf diese Weise jetzt auch Gebärdensprache lernen. Doch wie funktioniert die erste Onlineplattform in Deutscher Gebärdensprache und wer nutzt das Angebot? [mehr]

Deaf Tattoo | Bild: BR zum Video mit Informationen Tattoos Unter die Haut ...

Tattoos sind in: Immer mehr Menschen lassen sich tätowieren. Haut wird zur Fläche für Kunstmotive, Lebensmottos, Erinnerungen, Bilder und Sprüche der Liebsten. Und auch Deaf Tattoos sind inzwischen im Trend. [mehr]

Frühkindlicher Spracherwerb | Bild: BR zum Video mit Informationen Frühkindlicher Spracherwerb Gehörlose Kinder - hörende Eltern

Für die Entwicklung eines Kindes ist es wichtig, früh eine Sprache vollständig zu begreifen. Aber: 90 % aller hörgeschädigten Kinder haben hörende Eltern. Die meisten können bei der Geburt ihrer Kinder keine Gebärdensprache … [mehr]

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention | Bild: BR zum Video mit Informationen Eine Zwischenbilanz 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

Eine inklusive Gesellschaft – ohne Barrieren, ohne Diskriminierung: das ist das Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention. Der deutsche Staat hat diese vor 10 Jahren – zusammen mit über 160 anderen Staaten – unterzeichnet. Doch was ist daraus geworden? [mehr]

"Die Hauptsache", neues inklusives Stück des Deutschen Gehörlosentheaters | Bild: BR zum Video mit Informationen „Die Hauptsache“ Eine Bühne, zwei Sprachen

Die Spannung war riesig: „Die Hauptsache“, die neue Produktion des Deutschen Gehörlosen-Theaters erstmals im Zusammenspiel gehörloser und hörender Schauspieler*innen. Ein wichtiger Schritt in Sachen Inklusion und Vielfalt? [mehr]

Kindeswohlgefährdung | Bild: BR zum Video mit Informationen CI-Zwang? Diskussionen, Einschätzung - das Urteil

„Kindeswohlgefährdung“ – dieser Vorwurf wurde den gehörlosen Eltern Jasmin und Dennis vor 20 Monaten gemacht. Der Grund: Die Eltern lehnten für ihren knapp zweijährigen gehörlosen Sohn ein Cochlea Implantat ab. Der Fall kam vor Gericht. Seit Ende Januar gibt es endlich ein Urteil… [mehr]

Studiengang Gebärdensprachdolmetschen in Landshut | Bild: BR zum Video mit Informationen Die ersten Absolventen Studiengang Gebärdensprachdolmetschen in Landshut

Es beginnt im Wintersemester 2015/16: Erstmals können in Bayern Studierende das Handwerkszeug für den Beruf des Gebärdensprachdolmetschers erlernen. Jetzt haben die ersten Studenierenden ihren Abschluss gemacht – und werden sehnsüchtig auf dem Arbeitsmarkt erwartet. Doch kommen sie auch da an, wo sie am dringendsten gebraucht werden? [mehr]

Gehörlosenschule in München | Bild: BR zum Video mit Informationen Ehemalige Schüler berichten "Die Gehörlosenschule war mein Zuhause..."

Für die meisten Gehörlosen bedeutete früher Schule gleich Heim. Denn Gehörlosenschulen gab es nicht in jeder Stadt. In Sehen statt Hören erzählen einige, wie sie die Zeit in der Gehörlosenschule erlebt haben. [mehr]

Engel | Bild: BR zum Video mit Informationen „Früher Abschied“ Wenn Eltern um ihr verstorbenes Kind trauern

Ein Kind zu verlieren - der Alptraum für alle Eltern. Sehen statt Hören trifft Eltern, die den Mut haben, über ihre Trauer zu erzählen. [mehr]

Anna Löffelholz | Bild: BR zum Video mit Informationen Bilingual Annas Weg in die Inklusion

Als Anna vor 5 Jahren gehörlos geboren wurde, war das für ihre hörenden Eltern erst einmal ein Schock. Kathrin und Manuel Löffelholz waren völlig verunsichert und sahen sich vor eine enorme Herausforderung gestellt. Nach reiflicher Überlegung haben sie sich entschieden, Annas Entwicklung mit Gebärdensprache zu begleiten. [mehr]

Holocaust-Gedenktag | Bild: BR zum Video mit Informationen 27. Januar Der Holocaust-Gedenktag

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. 51 Jahre später - 1996 - wird dieses Datum zum bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus auserwählt. An die 1.500 gehörlose Menschen waren daunter. [mehr]

Die Deutsche Gehörlosenzeitung | Bild: BR zum Video mit Informationen Thomas Mitterhuber ... ... und die „neue“ DGZ

1950 wurde die Deutsche Gehörlosenzeitung (DGZ) als Mitteilungsorgan des Deutschen Gehörlosenbundes gegründet. Mittlerweile ist sie viel mehr als das: Sie ist ein modernes, professionelles und unabhängiges Blatt geworden. Maßgeblich beeinflusst hat das der derzeitige Chefredakteur Thomas Mitterhuber. [mehr]

Fabian mit seinen Eltern Kuno und Helga | Bild: BR zum Video mit Informationen Fabian Vom Erwachsenwerden und Loslassen.

Fabian ist Autist. Für seine Eltern damals ein Schock. Für ein gehörloses Kind mit Autismus gibt es kaum unterstützende Angebote, Helga und Kuno haben alles versucht. Schon als Kind kommt Fabian ins Internat. Nach der Schule beginnt für ihn eine schwierige Zeit mit vielen Einrichtungswechseln. Inzwischen ist Fabian erwachsen und scheint endlich angekommen zu sein. [mehr]

Stefan und Christof  Goldschmidt | Bild: BR zum Video mit Informationen Aus dem Leben auf die Bühne G² - Stefan und Christof Goldschmidt

Bis heute sind die beiden Brüder Stefan und Christof Goldschmidt eng miteinander verbunden und jeder ist in seiner Welt erfolgreich. Einziger Unterschied: Christof kann als Hörender jederzeit in Stefans Welt wechseln. Umgekehrt ist das für Stefan nicht so einfach. [mehr]

Jahresrückblick 2018 | Bild: BR zum Video mit Informationen Rückblick 2018 Und wieder ein Jahr vorbei …

Zum Jahresende geht immer alles ganz schnell. „Sehen statt Hören“-Moderator Kilian Knörzer nimmt sich „zwischen den Jahren“ die Zeit für einen Blick zurück. [mehr]

Weihnachtsstress vermeiden | Bild: BR zum Video mit Informationen Fest der Liebe? Weihnachtsstress!

Weihnachten – die besinnliche Zeit des Jahres. Runterfahren, in sich gehen, Zeit haben, genießen. Das Fest der Liebe und des Friedens. Echt? Viele können über diese Aussage nur noch müde lächeln. Weihnachten ist Stress pur! Oder? [mehr]

Best of Kulturtage 2018 | Bild: BR zum Video mit Informationen Blick zurück - und voraus „Best of“ Kulturtage 2018

Es ist eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres gewesen: Die Kulturtage. Nach sechs Jahren Wartezeit fanden sie 2018 endlich wieder statt – in Potsdam. Und? Wie war’s? Wir blicken mit einigen Menschen auf die bunten Tage zurück. Und schauen auch schon mal etwas voraus … [mehr]

DGJ-Wahl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Aufarbeitung der Altlasten Neuwahlen bei der Deutschen Gehörlosen-Jugend (DGJ)

Der Vorstand der Deutschen Gehörlosen-Jugend trat geschlossen zurück – nun stehen Neuwahlen an. Davor herrscht großes Bangen: Finden sich neue Kandidaten? Sehen statt Hören war bei den Wahlen dabei. [mehr]

Bundesversammlung Deutscher Gehörlosenbund | Bild: DGZ / Thomas Mitterhuber zum Video mit Informationen Bericht von der Bundesversammlung DGB, was nun?

Vor einem guten Monat wurde in Magdeburg das neue DGB-Präsidium gewählt – Helmut Vogel wurde dabei mit überwältigender Mehrheit als Präsident wiedergewählt. Trotzdem es schon im Vorfeld der Bundesversammlung heftige Diskussionen und Kontroversen gab. [mehr]

Hörgeschädigt mit Cochlea Implantat | Bild: BR zum Video mit Informationen Hörgeschädigt – was nun? CI-Träger – ein Leben zwischen zwei Welten

Hörende haben oft eine simple Vorstellung von der Nutzung eines Cochlea Implantats (CI): Sobald die Innenohrprothese eingesetzt ist, kann der Hörgeschädigte hören und sich in Lautsprache unterhalten. Doch so ist das nicht: Selbst guthörende CI-Träger kommunizieren häufig bilingual. Und stoßen damit nicht immer auf Verständnis. [mehr]

Gabärdenavatare | Bild: BR zum Video mit Informationen Mit Avatar & Co Digitale Barrierefreiheit

Digitale Technologien sind allgegenwärtig. Sie haben den Alltag verändert und die Kommunikation deutlich verbessert. Besonders Apps auf dem Smartphone tragen zur „digitalen Barrierefreiheit“ der Gebärdensprachnutzer bei. Doch wie weit ist die Technologie schon? Sehen statt Hören hat nachgefragt. [mehr]

Lorenz Putz - Briefe aus der Vergangenheit | Bild: BR zum Video mit Informationen Lorenz Putz Briefe aus der Vergangenheit

Lorenz Putz ist 83 Jahre alt. Geboren ist er in Neukinsberg im Sudetenland. An seine Kindheit hat er eine ganze Reihe Erinnerungen – aber nur zwei Fotos von sich als kleinen Jungen. Alle anderen sind verloren. Dachte er zumindest bislang ... [mehr]

Audiotherapeuten | Bild: BR zum Video mit Informationen Ratgeber & Seelsorger Audiotherapeuten

HNO-Ärzte werfen bei Hörschädigungen als Mediziner einen Blick in die Ohren. Akustiker betrachten die Fälle von der technischen Seite. Und Audiotherapeuten? Verquicken das alles – und beachten auch noch das Seelenleben des hörgeschädigten Patienten. [mehr]

Rosana trifft Bayern barrierefrei | Bild: BR zum Video mit Informationen Das spezielle Interview Rosana trifft ...

Sie ist schräg, schrill und schillernd. Und sie trifft in regelmäßigem Abstand für die Sehen-statt-Hören-Zuschauer auf Stars und Sternchen, Promis und Unikate: Rosana, die bekannte und beliebte Comedian. Und heute begibt sie sich auf eine besondere Mission. Sie geht auf die Suche nach dem barrierefreien Bayern. [mehr]

Burnout und Depressionen | Bild: BR zum Video mit Informationen Totgeschwiegene Volkskrankheit Depression und Burnout

Jeder fünfte Deutsche hat schon mal Erfahrungen mit Depressionen gemacht. Damit ist es die Volkskrankheit Nummer eins – und nach wie vor ein Tabuthema. Es ist schwierig, Menschen zu finden, die mutig von der Krankheit erzählen. [mehr]

Touchscreen im Fahrstuhl
| Bild: BR zum Video mit Informationen Visuell vs. akustisch „Der barrierefreie Fahrstuhl“

Wenn der Aufzug stecken bleibt? Drückt man den Notruf – bekommt als Gehörloser aber keine Rückmeldung. Denn bislang funktioniert die Notkommunikation fast ausschließlich akustisch über Lautsprache. Doch es gibt ihn schon: den barrierefreien Aufzug. [mehr]

Nele Alder-Baerens als Vize-Weltmeisterin | Bild: BR zum Video mit Informationen Nele Alder-Baerens "Laufen ist mein Leben"

Ein Leben ohne Laufen kann sie sich nicht vorstellen. Nele Alder-Baerens ist Ultraläuferin und frischgebackene Vize-Weltmeisterin über 100 Kilometer. Für sie nicht nur eine Frage des Trainings, sondern auch der Psyche, „der Kopf muss abgeben können und dann kann man laufen“. [mehr]

Ismaninger Inklusionsgespräche | Bild: BR zum Video mit Informationen „Inklusiv und gleichwertig“ Ismaninger Inklusionsgespräche

Am letzten Wochenende im September findet alljährlich der Welttag der Gehörlosen statt. Ziel ist es, auf die Situation von Menschen mit einer Hörbehinderung hinzuweisen. Denn die Anerkennung der Gebärdensprache und der Gehörlosenkultur ist noch längst nicht vollzogen, wie sie bereits 2006 mit der UN-Behindertenrechtskonvention gefordert wurde. [mehr]

Amelie beim Kindergebärdensprachfestival | Bild: BR zum Artikel Geschichten, Poesie, Märchen Das Kindergebärdensprachfestival

Märchen zum Staunen, witzige Geschichten zum Lachen, Originelles und Abenteuerliches und ganz viele Gänsehautmomente: Für die fünf Jurymitglieder keine leichte Entscheidung bei insgesamt 34 tollen Beiträgen in drei Altersstufen. Auch Amelie ist wieder dabei. Aber sie ist noch unschlüssig, welche Geschichte sie präsentieren soll: Die Zoogeschichte oder doch lieber S.O.S? [mehr]

Kindergebärdensprachfestival | Bild: BR zur Übersicht Macht mit! Kinder, wir wollen eure Geschichten ...

Sehen statt Hören möchte Kindern und ihren tollen Geschichten und Gedichten ebenfalls eine Plattform bieten. Wie das geht? Ganz einfach! [mehr]

Mauerlaufweg 2018 in Berlin | Bild: BR zum Artikel Der Mauerlaufweg 100 Meilen gegen das Vergessen

28 Jahre lang trennte sie auf rund 160 Kilometer Länge die Menschen: die Berliner Mauer. Seit 2011 vereint sie einmal im Jahr noch anders – im Sport: Beim Mauerlaufweg liefen bislang Hunderte die ehemalige Grenzlinie entlang. In diesem Jahr sind erstmals über 2.700 Läufer aus 25 Ländern im Rennen. Das Team „Deaf Marathon“ ist auch mit am Start. [mehr]

Volkmar Jaegers Biografie Cover | Bild: BR zum Artikel Seine Lebensgeschichte zum Nachlesen Volkmar Jaeger und seine Biographie

Ein Leben auf 256 Seiten zusammenzufassen – das ist ein Lebenswerk. Gerade wenn die Jahre so bewegt waren, wie die von Volkmar Jaeger. 16 Jahre hat er an seiner Biografie gearbeitet. Doch das Buch ist noch mehr als eine persönliche Lebensgeschichte: Es gibt Einblick in 90 Jahre deutsche Geschichte. [mehr]