BR Fernsehen - Sehen statt Hören


3

Jason und die Haustiere Ein Tag mit Assistenzhündin Davina

In der dritten gebärdensprachlichen Haustiersendung mit Moderator Jason Giuranna lernen wir Davina kennen: Diese Hündin hat ganz besondere Fähigkeiten.

Published at: 8-10-2023

Sehen statt Hören | Fernsehen in Gebärdensprache | 04.11.2023: Jason und die Haustiere · Der Assistenzhund

Hunde können ihren Besitzern eine große Hilfe sein – als ausgebildete Assistenzhunde. Davina ist eine spezielle Assistenzhündin für Gehörlose. Tierreporter Jason trifft sie und ihre Besitzerin Britta, die ihm zeigt, dass diese Hunde eine ganz besondere Ausbildung brauchen. Denn Davina muss selbstständig reagieren – immer dann, wenn sie Britta auf Geräusche aufmerksam machen soll.

Über das Format

"Anna und die Haustiere" beziehungsweise "Anna und die wilden Tiere" ist ein bekanntes und beliebtes Kinderformat des BR. Ausgestrahlt wird es im KiKA, im Ersten und im BR, außerdem erreicht es viele Zuschauer*innen bei Youtube. Auch "Jason und die Haustiere" ist auf diesen Ausspielwegen zu sehen - am 23. September wurden die drei Folgen pünktlich zum Internationalen Tag der Gebärdensprachen veröffentlicht. Die Sendungen haben schon ein überwältigendes Feedback erhalten - sowohl auf Instagram wie auch auf Facebook.
Für "Jason und die Haustiere" haben zwei Fachredaktionen ihre Expertisen und ihr Budget zusammengelegt. Wer mehr dazu wissen möchte, kann das hier nachlesen. Und wer mehr über Jason Giuranna erfahren möchte: Sehen statt Hören hat ihn portraitiert.

"Jason und die Haustiere" - 3 Folgen in Gebärdensprache


3