BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Alles rund um die Gesundheit und Medizin | BR24

Corona-FAQ: Das wissen wir über das Coronavirus
  • BR Wissen
106 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wo steckt man sich mit SARS-CoV-2 an? Welche Symptome zeigen sich bei einer Covid-19-Erkrankung? Welche Corona-Impfstoffe gibt es? Wie gefährlich sind die Corona-Mutanten? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Coronavirus.

106 Kommentare
  • FAQ zu Corona: Wann muss ich einen Test machen?
Corona
FAQ: Wie wirkt die Impfung und welche Nebenwirkungen hat sie?
Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier
FAQ: Welche Corona-Mutanten gibt es und wie gefährlich sind sie?
Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter
Dritte Corona-Welle: Ein wahrscheinliches Szenario?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die zweite Welle der Corona-Pandemie in Deutschland scheint abzuebben, doch längst ist die Rede von einer dritten Welle. Was sagt die Wissenschaft dazu? Und wie kann das Infektionsgeschehen unter Kontrolle gebracht werden?

Corona-Impfungen: Sind die Nebenwirkungen ungewöhnlich stark?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Drei Impfstoffe sind in der EU gegen das Coronavirus zugelassen. Sie wirken gegen schwere Verläufe von Covid-19 und können nach ersten Erkenntnissen auch die Ansteckung mit dem Virus eindämmen. Doch wie stark sind die Nebenwirkungen der Impfungen?

Immunität nach Corona-Infektion hält Monate an
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie lange bleibt man immun nach einer Corona-Infektion? Eine neue Studie mit Teilnehmenden aus Ischgl bestätigt nun vorherige Untersuchungen aus München: Mindestens acht Monate konnte die Immunität nachgewiesen werden.

Wissen

Fragen zum Impfausweis: Impfpass verloren, was tun?
So schonen Sie Ihren Rücken beim Schneeschippen

    Für die meisten ist es eine leidige Notwendigkeit im Winter: Schneeschippen. Das kostet Zeit und Kraft. Aber Achtung! Es kann schnell zur Belastung für Ihren Rücken werden. Mit ein paar einfachen Tipps lassen sich Rückenschmerzen aber vermeiden.

    Ins Eis eingebrochen? So verhalten Sie sich richtig!
    Polio: Kinderlähmung ist immer noch nicht ausgerottet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit vielen Jahren gab es in Deutschland keinen Fall von Kinderlähmung mehr. Doch die Impfung dagegen ist nach wie vor wichtig. Im Ausland besteht weiterhin Gefahr, sich mit Polio zu infizieren. Das Virus ist nämlich immer noch nicht ausgerottet.

    Zum Welttag des Stotterns: Der Kampf mit der Sprache

      Etwa fünf Prozent aller Kinder stottern - aber nur bei einem Prozent setzt es sich bis ins Erwachsenenalter fort. Vieles über das Phänomen ist unklar. Was man über die Auslöser weiß, wann eine Heilung möglich ist und wie das Umfeld reagieren sollte.

      Cholesterin: Zu hohe Werte werden oft vererbt

        Familiäre Hypercholesterinämie ist eine vererbbare Erkrankung, die zu stark erhöhten Blutfettwerten führt. Viele wissen nichts davon. Doch die Folgen können dramatisch sein, denn es drohen Gefäßverkalkung, Herzinfarkt und Schlaganfall.

        Aluminium in Deos weniger belastend als angenommen

          Aluminiumhaltige Deos belasten den Körper nicht so stark wie bisher angenommen. Das hat das Institut für Risikobewertung (BfR) mitgeteilt. Die Haut nimmt signifikant weniger Aluminium auf als vermutet. Gefährlicher ist Aluminium in Lebensmitteln.

          Midlife-Crisis: Wenn Männer in die Jahre kommen

            Oh Mann, sich bloß nicht blamieren - immer attraktiv, potent und leistungsstark sein! Diese Anforderung kostet Kraft und stürzt manchen Mann in die Krise. Doch was, wenn "Mann" nicht mehr so kann? Gibt es eine männliche Version der Wechseljahre?

            Wetterfühligkeit: Was tun, wenn der Kreislauf verrückt spielt?

              Bei extremen Temperaturschwankungen kommt der Körper oft nicht mit. Mögliche Folgen: Migräne und Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Gelenkschmerzen. Wetterfühlige werden oft aber nicht ernst genommen. Ist alles nur Einbildung?

              Gefährliche Keime: So bleibt die Waschmaschine hygienisch sauber
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Sauber und porentief rein - was Waschmittelwerbung suggerieren mag, stimmt häufig leider nicht. Denn selbst die duftigste Wäsche kann gesundheitsgefährdende Keime enthalten. Tipps für eine saubere Waschmaschine.

              Gefahr auf den Wiesen: Jakobskreuzkraut - schön, aber giftig!
              • Artikel mit Bildergalerie

              Das Jakobskreuzkraut breitet sich seit einigen Jahren vermehrt aus. Schon geringe Mengen dieser giftigen Pflanze können zu Leberschäden führen. Vor allem Weidetiere wie Pferde und Kühe sind bedroht, doch auch im Hausgarten ist das Kraut zu finden.

              Tabu-Thema Mundgeruch: Was wirklich hilft

                Auch wenn keiner gern darüber spricht – Mundgeruch ist weit verbreitet: Doch darüber zu reden ist nach wie vor tabu. Dabei kann Betroffenen in der Regel schnell geholfen werden.

                Erkältungen

                Corona, Grippe oder Erkältung: Was sind die Symptome?
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die Angst geht um: Wer hustet und schnieft, muss fürchten, sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert zu haben. Dabei kursieren auch viele andere Erreger. Wie lassen sich Covid-19, Grippe und Erkältung unterscheiden?

                Infekte verhindern: Wie verbreiten sich Erkältungsviren?

                  Niesen und Schnupfen sind wohl die lästigsten und auffälligsten Erkältungssymptome. Wieso erkälten wir uns eigentlich und warum niesen wir? Und gibt es Hilfe gegen Schnupfen und Co.?

                  Kindergesundheit

                  Augen

                  Führt der Lockdown zu mehr Kurzsichtigkeit bei Kindern?
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Der Corona-Lockdown macht viele Kinder zwangsläufig zu Stubenhockern. Die Zeit vor dem Computer nimmt auch wegen des Distanzunterrichts massiv zu. Und es fehlt der Aufenthalt draußen am Tageslicht. Nimmt die Kurzsichtigkeit bei Kindern deswegen zu?

                  Office-Eye-Syndrom: Wenn der Bildschirm die Augen quält

                    Das coronabedingte Home-Office zwingt viele Beschäftigte zu noch mehr Bildschirmarbeit. Das ist auch für die Augen eine ungewohnte Belastung. Sie trocknen schneller aus, weil man vergisst zu blinzeln. Was kann man dagegen tun?

                    Wie sicher und effektiv ist das Augenlasern?

                      In Deutschland lassen jährlich etwa bis zu 150.000 Menschen ihre Fehlsichtigkeit mit einer Laserung korrigieren. Viele Anbieter buhlen um die Kunden, auch im Ausland locken Kliniken mit günstigen Preisen. Wie sicher und effektiv ist das Lasern?

                      Gesunder Schlaf

                      Schlaflosigkeit: Deutsche schlafen immer schlechter

                        Schlaflosigkeit ist ein gravierendes Problem, unter dem immer mehr Deutsche - vor allem Frauen - leiden. Dauerhafte Ein- und Durchschlafprobleme mindern die Leistungsfähigkeit und können schwerwiegende gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen.

                        Müde Schüler: Fängt die Schule zu früh an?

                          Der frühe Schulbeginn in Deutschland lässt Kinder alles andere als ausgeschlafen die Schulbank drücken: Vor 8.00 Uhr liegt bei vielen Menschen die Leistungskurve noch ganz unten. Deshalb wird die Forderung laut: Schulbeginn erst um 9.00 Uhr.

                          Wenn die Psyche krank macht

                          Krank durch Ernährung

                          Allergien

                          Kopfschmerzen und Migräne

                          Volkskrankheit Migräne: Neues Medikament verspricht Hilfe

                            Allein in Deutschland leiden rund zehn Prozent aller Erwachsenen an Migräne. Jetzt soll in den USA ein neues Medikament zugelassen werden, das für bestimmte Patienten möglicherweise geeigneter ist, als die oft verschriebenen Triptane.

                            Nein, Migräne sind nicht nur starke Kopfschmerzen

                              Am 12. September ist Europäischer Kopfschmerz- und Migränetag. Anlass, um vier der häufigsten Migräne-Mythen einem kritischen Blick zu unterziehen. Hat Migräne psychische Ursachen? Hilft Aspirin? Die vier wichtigsten Mythen im #Faktenfuchs.

                              Kopfschmerztag - Was tun gegen Kopfweh?
                              • Artikel mit Audio-Inhalten
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung haben schon mehrmals unter Kopfschmerzen gelitten, drei bis vier Prozent leiden sogar täglich darunter. Der Griff zur Schmerztablette ist nicht immer sinnvoll, warnen Experten. Sie empfehlen Alternativen.

                              Mysterium Föhn und Wetterfühligkeit: Alles nur Einbildung?

                                Müde, genervt und auch noch Kopfschmerzen - so beschreiben Wetterfühlige ihren Zustand bei Föhn. Am milden Südwind, der den Winter zum Frühling macht, wird viel geforscht. Und es ist was dran, dass unser Körper auf Wetterreize reagiert.

                                Wetterfühligkeit: Was tun, wenn der Kreislauf verrückt spielt?

                                  Bei extremen Temperaturschwankungen kommt der Körper oft nicht mit. Mögliche Folgen: Migräne und Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Gelenkschmerzen. Wetterfühlige werden oft aber nicht ernst genommen. Ist alles nur Einbildung?

                                  Was tun, wenn Kinder Kopfschmerzen haben?

                                    Mehr als zwei Drittel aller Schulkinder leiden laut einer Studie unter Kopfschmerzen. Nur wenige suchen deshalb einen Arzt auf. Sie behandeln die Schmerzen lieber selbst – mit Schmerztabletten. Ärzte warnen davor.

                                    Infektionskrankheiten

                                    Brechdurchfall: So können Sie sich vor dem Noro-Virus schützen

                                      Brechdurchfall hat gerade wieder Hochsaison - er grassiert vor allem vom Herbst bis zum Frühjahr. Das Tröstliche: Der Spuk ist meist nach 48 Stunden vorbei - auch, wenn das hochansteckende Noro-Virus dahinter steckt. So können Sie sich schützen!

                                      G4-Schweinegrippe-Virus aus China: Wohl keine Pandemiegefahr

                                        Chinesische Forscher haben eine neue Art der Schweinegrippe entdeckt, die bisher zwei Menschen infiziert hat. Allerdings wurde das Virus noch nicht von Mensch zu Mensch übertragen. Experten halten eine gefährliche Pandemie für unwahrscheinlich.

                                        Krank durch Erreger: Salmonellen, Listerien und Co.

                                        Listerien in Lebensmitteln: Wie schütze ich mich?
                                        • Artikel mit Video-Inhalten

                                        In letzter Zeit gab es immer wieder Meldungen über Listerienfunde in Lebensmitteln, vor allem in Fleisch- und Wurstwaren. Doch wie gefährlich sind Listerien wirklich? Und wie kann man sich vor einer Listerieninfektion schützen?

                                        Viren in Lebensmitteln – eine unterschätzte Gefahr

                                          Noroviren in Tiefkühlbeeren und Hepatitis-E-Viren in Mettbrötchen – kleinste Mikroorganismen können lebensmittelbedingte Erkrankungen auslösen. Jedes Jahr verursachen sie mehr als 100.000 Erkrankungen in Deutschland – Tendenz steigend.

                                          Salmonellen: Wenn Lebensmittel krank machen
                                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                                          Besonders dort, wo es warm ist, leben sie auf: Gefährliche Keime in unseren Lebensmitteln. Man riecht und sieht sie nicht - trotzdem können in rohen Eiern, Hähnchenfleisch oder Eis Salmonellen lauern. Doch es gibt Wege, das Risiko zu reduzieren.

                                          Wenn die Umwelt krank macht

                                          Bisphenol A - Wie schädlich ist das Umwelthormon?
                                          • Artikel mit Audio-Inhalten
                                          • Artikel mit Video-Inhalten

                                          Sie sind in Konservendosen, Plastikflaschen oder Holzschutzmitteln: Chemikalien, die wie Hormone wirken. Das Gericht der Europäischen Union hat das Umwelthormon Bisphenol A als schädlich bestätigt und die Klage des Kunststoffverbands abgewiesen.

                                          Gefährliche Giftstoffe in Outdoor-Kleidung

                                            Atmungsaktiv, wasserdicht, öl- und schmutzabweisend soll sie sein, doch manche Chemikalien, die für Outdoor-Kleidung eingesetzt werden, schaden Umwelt und Gesundheit. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) rät beim Kauf zu fluorfreien Textilien.

                                            #fragBR24

                                            #fragBR24💡 Warum wir im Winter öfter krank werden
                                            • Artikel mit Video-Inhalten

                                            Die Tage werden kürzer, das Wetter nasser und kälter. Der Herbst ist da und mit ihm auch die Erkältungssaison. Denn die Kälte nützt den Erregern und macht uns angreifbarer.

                                            #fragBR24💡 Wie machen wir uns psychisch fit?
                                            • Artikel mit Video-Inhalten

                                            Jeder kann seine psychische Widerstandskraft, die sogenannte Resilienz, stärken. Das sagt die Neuropsychologin Rebecca Böhme. Sie hat Strategien erarbeitet, die vorbeugen, aber auch während und nach einer schwierigen Lebensphase helfen können.