BR24 Logo
BR24 Logo
Unterfranken

Unterfranken | BR24

Topthemen aus Unterfranken

Corona in Bad Königshofen: Hunderte Tests stehen noch aus

    Nachdem sich Hochzeitsgäste in der Nähe von Bad Königshofen mit Covid-19 infiziert haben, werden 500 Menschen auf das Virus getestet. Die Ergebnisse stehen noch aus. Der Bürgermeister befürchtet, dass die Fallzahlen weiter steigen.

    • BR24 Redaktion
    • Bürgermeister schlägt Alarm: 25 Corona-Fälle in Bad Königshofen
    Mehr Mitbestimmung: Obernburger CSU beantragt Bürgerhaushalt

      Obernburg bei Miltenberg will Vorreiter in Sachen Bürgerbeteiligung sein. Die CSU im Stadtrat plant ab 2021 einen Bürgerhaushalt in Höhe von 100.000 Euro. Bürger sollen Vorschläge einreichen und selbst entscheiden können, welche realisiert werden.

      Darüber spricht Unterfranken

      Eisenheims Gemeinderäte wollen keine Wiederholung der Wahl

        Wegen Formfehlern muss die Gemeinderatswahl in Eisenheim voraussichtlich wiederholt werden. In einem offenen Brief sprechen sich die Gemeinderäte nun geschlossen dafür aus, das Ergebnis der Wahl anzuerkennen.

        Explosion verursacht Wohnhausbrand in Dingolshausen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach einer Explosion ist in einem Wohnhaus im unterfränkischen Dingolshausen ein Brand ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Benachbarte Häuser mussten evakuiert werden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

        Zwei Männer nach Schlägerei in Ankerzentrum vor Gericht

          Mit einer Hantelstange und Fußtritten sollen zwei junge Männer einen 20-Jährigen im unterfränkischen Ankerzentrum bei Geldersheim schwer verletzt haben. Nun müssen sich die beiden Tatverdächtigen vor dem Landgericht Schweinfurt verantworten.

          Corona in Unterfranken

          Corona-Ticker Unterfranken: Tourismus in Würzburg eingebrochen

            Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Tourismus in Würzburg stark eingebrochen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden in der Stadt über die Hälfte weniger Besucher und Übernachtungen gezählt.

            Uni Würzburg startet Corona-Kita-Studie

              Wie können Corona-Infektionen bei Kindern frühzeitig entdeckt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Studie der Universität Würzburg, die heute beginnt. Ziel ist es, dass die Kitas bei einem Corona-Fall nicht komplett schließen müssen.

              Faschingszüge in Würzburg für 2021 endgültig abgesagt
              • Artikel mit Video-Inhalten

              2021 wird es keine Faschingszüge in Würzburg geben, das hat die Karnevalsgesellschaft Elferrat Würzburg in ihrer Präsidiumssitzung beschlossen. Der Würzburger Faschingszug ist mit jährlich über 100.000 Zuschauern einer der größten Süddeutschlands.

              Meistgeklickt in Unterfranken

              Professioneller Opferstock-Aufbrecher in Aschaffenburg verhaftet

                Ein mutmaßlicher bundesweit agierender Opferstock-Aufbrecher ist Schleierfahndern in Aschaffenburg ins Netz gegangen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen sollen ergeben für wie viele Fälle der Mann verantwortlich ist.

                Corona in Würzburg: Ausblick auf weitere Schulsituation

                  In Würzburg liegt der Inzidenzwert für Corona-Infektionen weiterhin mit 70,38 über dem Grenzwert von 50. Deshalb steht im Stadtgebiet und im gesamten Landkreis Würzburg die Schulampel weiterhin auf Gelb.

                  Gericht: Pauschales Attest entbindet nicht von Maskenpflicht

                  Mehr aus Unterfranken

                  Fränkisches Brauereimuseum zeigt Etiketten von Rhöner Brauerei
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Im Fränkischen Brauereimuseum in Bamberg läuft derzeit eine besondere Sonderausstellung. Gezeigt werden die Flaschenetiketten einer einzigen Brauerei: Pax Bräu aus Oberelsbach in der Rhön. Das gab es in der Form dort noch nie.

                  Würzburger Fehlstart: Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Aufsteiger Würzburger Kickers ist mit einer Heimniederlage in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Die "Rothosen" verloren zu Hause 0:3 gegen Erzgebirge Aue.

                  Todesfahrt von Eisenheim: Anwalt erhofft vollständige Aufklärung
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Der Prozess um die Todesfahrt von Eisenheim hat eine überraschende Wendung genommen. Einer der Mitfahrer befindet sich in Untersuchungsaft: wegen Mordverdachts. Der Anwalt der Familie der verstorbenen Theresa Stahl hofft nun auf Aufklärung.

                  Würzburg will weiterhin Menschen aus Moria aufnehmen
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Oberbürgermeister Schuchardt hat bekräftigt: Die Stadt Würzburg sei bereit, Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen. Das teilte er Bundesinnenminister Seehofer mit. Schuchardt spricht von einem Zeichen "mitmenschlicher Solidarität".

                  BR24. 100 Sekunden
                  • Die Rundschau in der BR Mediathek

                  BR24. Nachrichten

                  Heimat

                  Ein fränkischer Winzer mit armenischen Wurzeln
                  • Artikel mit Audio-Inhalten
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Er sei "Deutschlands einziger armenischer Weinproduzent", sagt Garnik Harunyan. Als der 26-Jährige nach Würzburg kam, kannte er zwar die Weintradition seiner Heimat. Ahnung von Weinbau hatte er nicht. Nun verkauft er seinen ersten eigenen Jahrgang.

                  Hoher Sachschaden nach Explosion an Spielhaus in Würzburg

                    Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte an einer Freizeiteinrichtung im Würzburger Stadtteil Heuchelhof eine Explosion und dadurch hohen Sachschaden verursacht. Die Kripo Würzburg hofft jetzt auf Zeugenhinweise.

                    BR-Journalist Eberhard Schellenberger zum Abschied
                    Externer Link

                    Radio-Machen war für Eberhard Schellenberger der schönste Beruf der Welt. Er hat das Studio Mainfranken des BR in Würzburg mit aufgebaut und mit Herzblut aus der Region berichtet. Zum Abschied ist er bei Jochen Wobser in "Habe die Ehre!" zu Gast.

                    Wir über Uns

                    Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!