BR24 Logo
BR24 Logo
Unterfranken

Unterfranken | BR24

Top-Themen aus Unterfranken

Diskussion nach Aus für Windpark Wargolshausen

    Rhön-Grabfelds Landrat Habermann hat die Entscheidung des Landtags, die zu einem Aus des geplanten Windparks Wargolshausen mit 13 Windkraftanlagen geführt hat, verteidigt. Das sei kein Schlag gegen die Energiewende gewesen.

    • Norbert Steiche
    • Enttäuschte Investoren in Wülfershausen: Windpark vor dem Aus?
    Uneinigkeit in Unterfranken zu Racial Profiling Studie

      Rund um eine wissenschaftliche Studie zu Racial Profiling bei der Polizei herrscht Uneinigkeit in Unterfranken. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter würde die Studie begrüßen, die Polizeigewerkschaft lehnt die Studie ab.

      Darüber spricht Unterfranken

      Ranking: Kahlgrundbahn weiter unter den Top 5 in Bayern

        Wie sauber sind die Waggons der privaten Bahngesellschaften in Bayern? Wie gut sind Service und Information? Das wird jährlich in einem Ranking bewertet. Die Kahlgrundbahn im Landkreis Aschaffenburg kommt unter die fünf besten Privatbahnen in Bayern.

        Protestaktion der IG Metall am Untermain

          Die IG Metall Aschaffenburg ruft die Beschäftigten der Linde Hydraulics aus Aschaffenburg und Kahl/Alzenau, sowie die Beschäftigten der AB-GUSStech Donnerstagvormittag um 9.00 Uhr zu einer halbstündigen MUTigen Frühstückspause auf.

          Umbau oder Neubau? - Die Kickers und die ewige Stadion-Frage
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Gerade erst sind die Würzburger Kickers in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Schon wirft die neue Saison ihre Schatten voraus. Die Kickers dürfen wegen des DFL-Regelwerks nur unter Auflagen am Dallenberg spielen. Die Stadion-Diskussion flammt neu auf.

          Corona in Unterfranken

          Rhöner Labor übermittelt Testergebnisse schnell via Corona-App

            Nach dem Corona-Test müssen Patienten oft tagelang auf das Testergebnis warten. Doch es geht auch schneller. In Wildflecken (Lkr. Bad Kissingen) wird das Ergebnis den Patienten jetzt innerhalb von Stunden übermittelt - mithilfe der Corona-Warn-App.

            Kiliani und Corona: Diözese Würzburg gedenkt der Frankenapostel

              Keine Prozession, keine Fußwallfahrt, Abstände bei Gottesdiensten: Die Kiliani-Woche im Bistum Würzburg läuft in Corona-Zeiten anders als gewohnt. Aber: Es finden Gottesdienste statt - zum Hochfest des Heiligen Kilian in Würzburg und Mellrichstadt.

              Corona-Ticker Unterfranken: Verknüpfung mit Corona-App
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Das Labor Rosler in Wildflecken im Landkreis Bad Kissingen kann seit Dionnerstag Ergebnisse von Corona-Tests direkt an die Corona-Warn-App übermitteln. Damit ist das Rhöner Privatlabor eines der ersten Labore in Deutschland.

              Meistgeklickt in Unterfranken

              Herzenswunsch: 100-Jähriger aus Zeil geht auf große Reise

                Als er 100. Geburtstag feierte, war das sein größter Traum: Noch einmal seinen Heimatort in Schlesien zu sehen. Nun bekommt Hermann Günther aus Zeil am Main diesen Wunsch erfüllt. Möglich macht das der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds.

                Patientin aus Fenster gestürzt - Geldstrafe für Krankenschwester

                  Montagvormittag musste sich eine 49-jährige Krankenschwester vor dem Amtsgericht Kitzingen wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Eine Patientin war in der Nachtschicht aus dem Fenster gefallen. Die Krankenschwester bekam eine Geldstrafe.

                  Schauspieler und Regisseur Pavel Fieber in Würzburg gestorben

                  Mehr aus Unterfranken

                  Fußgänger mit Machete bedroht - Polizei fasst Tatverdächtigen

                    Die Würzburger Polizei hat einen 37-Jährigen festgenommen, der am späten Dienstagabend am Mainkai einen anderen Fußgänger mit einer Machete bedroht und ihn leicht verletzt haben soll. Der Tatverdächtige befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.

                    Erste Elektrobusse für den Linienverkehr in Würzburg
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Sie sollen eine neue Ära im Würzburger ÖPNV einläuten: die ersten beiden Elektrobusse der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV). Am 13. Juli starten die neuen Fahrzeuge in den Linienverkehr. Jetzt ist einer der E-Busse präsentiert worden.

                    Vertrag für Rettungshubschrauber "Christoph 18" verlängert

                      Die Entscheidung über die Luftrettung am Standort Ochsenfurt ist gefallen. Der zuständige Zweckverband hat den Zuschlag für den Betrieb des Rettungshubschraubers "Christoph 18" für weitere fünf Jahre an die ADAC Luftrettung vergeben.

                      Bad Neustadt seit zehn Jahren Modellstadt für Elektromobilität
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Vor zehn Jahren wurde Bad Neustadt zur Modellstadt für Elektromobilität – als erster Ort in ganz Bayern. 750 Arbeitsplätze im Bereich E-Mobilität sind seitdem entstanden. Und auch ein örtlicher Pflegedienst fährt inzwischen mit Elektromotoren.

                      BR24. 100 Sekunden
                      • Die Rundschau in der BR Mediathek

                      BR24. Nachrichten

                      Corona. Und jetzt? – Das Instagram-Format auf BR Franken

                      "Corona. Und jetzt?" Wie läuft ein Besuch im Kino ab?
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Wer Kinos in Zeiten von Corona besucht, muss einige Regeln befolgen. Abstand halten ist auch hier oberstes Gebot. In der dreizehnten Folge von "Corona. Und jetzt?" geht es darum, worauf Kinobesucher achten müssen.

                      "Corona. Und jetzt?": Öffnung von Fitnessstudios und Freibädern
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Wer Fitnessstudios und Freibäder in Zeiten von Corona besucht, muss einige Regeln befolgen. Abstand halten ist auch hier oberstes Gebot. In der zwölften Folge von "Corona. Und jetzt?" geht es darum, worauf Besucher achten müssen.

                      "Corona. Und jetzt?" – das neue Instagram-Format auf BR Franken
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Das Coronavirus und seine Folgen stellen unseren Alltag auf den Kopf. Was bleibt, sind offene Fragen. Auf dem Instagram-Account von BR Franken sollen genau diese Fragen beantwortet werden: Im neuen Format "Corona. Und jetzt?".

                      Heimat

                      Virtueller Seniorennachmittag bei Würzburger Kiliani-Volksfest

                        Es war eine Premiere in Corona-Zeiten: Im Internet hat erstmals ein "virtueller Seniorennachmittag" stattgefunden - als Alternativprogramm zum traditionellen Seniorennachmittag auf dem Würzburger Kiliani-Volksfest.

                        Schauspieler und Regisseur Pavel Fieber in Würzburg gestorben

                          Der Schauspieler und Regisseur Pavel Fieber ist tot. Der 78-Jährige starb in Würzburg. Fieber arbeitete an zahlreichen Theatern in Deutschland und Österreich. Er leitete unter anderem auch die Luisenburgfestspiele in Wunsiedel.

                          Seltener Vogel in Würzburg: Kinder entdecken Wiedehopf
                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          In Würzburg kann man derzeit mit etwas Glück einen ganz besonderen Vogel hören: Den Wiedehopf. Eine Gruppe von Viertklässlern hat den seltenen Vogel entdeckt. Jetzt treffen sich die Hobby-Tierschützer jede Woche, um neue Erkenntnisse zu teilen.

                          Wir über Uns

                          Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!