BR24 Logo
BR24 Logo
Unterfranken

Topthemen aus Unterfranken

Zunehmende Dissonanzen um die Bad Kissinger Kurmusik

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsbad Philharmonie Kissingen ist aus dem Kulturleben der Stadt nicht wegzudenken. Die Musikerinnen und Musiker fühlen sich jedoch unterbezahlt und fordern einen Tarifvertrag. Stadt und Staatsbad GmbH senden bisher andere Signale.

  • Frank Breitenstein
4 Kommentare
  • Bad Kissinger Kurorchester droht mit Arbeitskampf

Maximilian Brandl trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Lohr ein

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mountainbiker Maximilian Brandl hat es bei den Olympischen Spielen in Tokio auf Platz 21 geschafft. Jetzt ist der 24-Jährige aus Lohr im Landkreis Main-Spessart zurück in seiner Heimat und hat sich ins goldene Buch der Stadt eingetragen.

Darüber spricht Unterfranken

Landratsamt und Schüler sammeln Geld für Opfer der Messerattacke

    Bei einer Benefizaktion haben Mitarbeiter des Landratsamts Würzburg und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums Geld für eine Überlebende der grausamen Messerattacke vom Juni gesammelt. Die 11-Jährige hat ihre Mutter verloren und ist mittellos.

    Stadelschwarzach: Geköpfte Kirchturmspitze wird wieder aufgebaut

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fast drei Jahre lang war der Kirchturm von Stadelschwarzach im Landkreis Kitzingen "oben ohne". Bei einem heftigen Sturm hatte er im Jahr 2018 seine Spitze eingebüßt. Jetzt wird der Kirchturm instandgesetzt und soll bald wieder komplett sein.

    Amtswechsel in Würzburg: Neuer Polizeipräsident für Unterfranken

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Unterfrankens Polizeipräsident Gerhard Kallert geht in den Ruhestand. Nach sechs Jahren räumt er seinen Platz im Polizeipräsidium Unterfranken und übergibt an Detlef Tolle. In Kallerts Amtszeit fielen das Würzburger Axtattentat und der Messerangriff.

    Meistgeklickt in Unterfranken

    230 Millionen Jahre alter Saurier-Kiefer in Steinbruch entdeckt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einem Steinbruch im Landkreis Haßberge haben die Mitarbeiter eine sensationelle Entdeckung gemacht. Bei Baggerarbeiten stießen sie auf einen 230 Millionen Jahre alten Saurier-Kiefer. In Bayern hat dieser Fund Seltenheitswert.

    Würzburger Anwalt wehrt erfolgreich Querdenker-Shitstorm ab

      Ein Anwalt ist Opfer eines Shitstorm von Fans des Corona-Leugners Schiffmann geworden. Zuvor hatte er via Youtube rechtliche Bedenken an einer Spendenaktion des Querdenkers für Flutopfer geäußert. Nach einem Solidaritätsaufruf wendete sich das Blatt.

      Lotto-Gewinnerin gefunden: Unterfränkin räumt 33 Millionen ab

      Corona in Unterfranken

      Corona-Ticker Unterfranken: Geimpft in die Sommerferien

        In Unterfranken ermöglichen einige Impfzentren seit kurzem Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche ohne bestimmte Vorerkrankungen. Am letzten Schultag vor den Ferien steigt jetzt auch der Landkreis Kitzingen ein.

        7-Tage-Inzidenz und mehr: Corona-Zahlen in Bayerns Landkreisen

          Welche Kreise haben die höchsten Inzidenzwerte? Wie viele Corona-Patienten liegen auf den Intensivstationen? Welche Altersgruppe ist besonders betroffen? Die wichtigsten tagesaktuellen Zahlen zur Corona-Pandemie in Bayern.

          Arbeitsmarkt in Bayern erholt sich weiter von Pandemie

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der bayerische Arbeitsmarkt scheint sich allmählich von der Corona-Krise zu erholen. Denn anders als sonst im Juli üblich hat sich die Zahl der Arbeitslosen weiter verringert. Noch ist das Vorkrisen-Niveau allerdings nicht erreicht.

          Mehr aus Unterfranken

          Tourismusbilanz Franken: Den Städten fehlen Tagestouristen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der fränkische Tourismusverband zieht Bilanz: Eineinhalb Jahre Pandemie hätten eine "tiefe Kerbe" hinterlassen. Besonders in den Städten fehlten die Tages- und Wochenendausflügler. Insgesamt werde tendenziell mehr online und kurzfristig gebucht.

          Bürger in Hasloch müssen ihr Wasser nicht mehr abkochen

            Tagelang mussten die Bürgerinnen und Bürger in Hasloch im Landkreis Main-Spessart ihr Wasser abkochen. Weder Zähneputzen noch Gemüse waschen war mit dem Leitungswasser möglich. Das Landratsamt Main-Spessart hat die Anordnung nun wieder aufgehoben.

            Nachrichten: live und im Überblick

            BR24 Rundschau
            Sendung vom:
            7/29/2021, 09:45 PM Uhr
            Alle Sendungen der BR24 Rundschau in der BR Mediathek

            Neugeborenes Baby ermordet? Mutter äußert sich im Prozess

            • Artikel mit Video-Inhalten

            In Schweinfurt am Landgericht hat der Prozess gegen eine 27-Jährige begonnen. Die junge Frau soll ihr Baby direkt nach der Geburt getötet haben. Zum Auftakt ließ sie eine Erklärung von ihrem Anwalt verlesen - sie habe als Mutter versagt.

            Sozialplan beschlossen: Gießerei in Lohr wird modernisiert

              In Lohr am Main ist der Weg frei für die geplante Modernisierung der Bosch Rexroth Gießerei. 56 Stellen werden bis Ende 2025 abgebaut. Für die Betroffenen wurden ein Sozialplan und ein Interessenausgleich auf den Weg gebracht.

              Messerangriff in Würzburg

              Messerangriff in Würzburg: Stadträte planen Gedenkort für Opfer

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Es soll eine Gedenkmöglichkeit geben für die Opfer des Messerangriffs am 25. Juni 2021: Deshalb haben 15 Mitglieder des Würzburger Stadtrats einen interfraktionellen Antrag gestellt. Der Stadtrat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen.

              Jihadistische Kampfschrift instrumentalisiert Würzburger Attacke

                Eine Al-Qaida-nahe Gruppierung nutzt nach Recherchen von report München die Messerattacke von Würzburg zu Propaganda-Zwecken und fordert in einer Kampfschrift junge Muslime in Europa zu Attentaten auf. Eine Anschlagswarnung auch für Deutschland?

                Spendenbereitschaft nach Würzburger Messerattacke weiter enorm

                  "Würzburg zeigt Herz" – und spendet an den gleichnamigen Verein Geld für die Opfer und Hinterbliebenen der Messerattacke in der Stadt. Rund 200.000 Euro sind so bereits zusammengekommen. Die Hilfsbereitschaft ist immer noch ungebrochen.

                  Heimat

                  Neue Lokomotive für das Rhön-Zügle

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Die Museumsbahn des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen hat Zuwachs bekommen. Am Montagnachmittag wurde eine Diesellokomotive V 60 734 frisch lackiert aus dem Dampflokwerk Meiningen in die Rhön überführt.

                  Urlaub mit dem Fahrrad: Daran sollte man denken

                    Ersatzschlauch, Kettenöl, Erste-Hilfe-Kasten: Beim Verreisen mit dem Fahrrad sollte man gut vorbereitet sein. Was sind die wirklich wichtigen Dinge, die man auf keinen Fall vergessen darf, und wo geht die Reise hin?

                    Olympia in Tokio: Das sind Unterfrankens Medaillen-Hoffnungen

                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Mit der großen Eröffnungsfeier beginnen am Freitagmittag, dem 23. Juli die Olympischen Sommerspiele von Tokio. Im deutschen Team kämpfen vier Sportlerinnen und ein Sportler aus Unterfranken um Medaillen.

                    50 Jahre Naturpark Steigerwald

                    BR-Wandertag 2021: Unterwegs im Steigerwald

                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Kommen Sie mit auf unsere BR-Wanderwoche! Zum 50-jährigen Bestehen des Naturparks geht es heuer in den Steigerwald. Neben dem Naturerlebnis stehen wie immer regionale Küche und Kultur im Fokus – und der große BR-Wandertag.

                    50 Jahre Naturpark Steigerwald: Vom Wandern zum Naturschutz

                      Der Verein "Naturpark Steigerwald" hat vieles auf die Beine gestellt: Von Wanderwegen über das Steigerwald-Zentrum bis zum Baumwipfelpfad. Vor 50 Jahren wurde der Verein gegründet. Heute liegt sein Fokus auf dem Naturschutz.

                      So feiert der Naturpark Steigerwald sein 50-jähriges Jubiläum

                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Der Naturpark Steigerwald ist einer von 19 Naturparks in Bayern. In diesem Jahr feiert er sein 50-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Gemeinden, Verbände und Partner des Naturparks bieten deshalb an diesem Wochenende ein buntes Programm an Veranstaltungen.

                      Wir über Uns

                      Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!