BR24 Logo
BR24 Logo
Oberfranken

Oberfranken | BR24

Topthemen aus Oberfranken

Bamberger Bündnis bekommt Deutschen Kita-Preis überreicht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bündnis "Aus der Gereuth für die Gereuth" freut sich über 25.000 Euro. Es gewann Mitte Juni den Deutschen Kita-Preis in der Kategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung". Heute hat Bayerns Sozialministerin Trautner den Scheck überreicht.

  • Nicole Schmitt
  • Schulen: Ab Montag meist keine Maskenpflicht im Unterricht mehr
Hof: Zwei Schulklassen und Kindergartengruppe in Quarantäne

    In Hof sind zwei Schüler und ein Kindergartenkind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Daher wurden zwei Schulklassen und eine Kindergartengruppe unter Quarantäne gestellt. Die Betroffenen werden nun auf das Coronavirus getestet.

    Darüber spricht Oberfranken

    Aus Michelin-Werk Hallstadt soll ein "Clean Tech Park" werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Gelände des bisherigen Michelin-Werks in Hallstadt soll ein sogenannter "Clean Tech Park" entstehen. Das hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bekannt gegeben. Stadt, Landkreis und der Reifenhersteller hatten den Vorschlag gemacht.

    Kulmbach und Wunsiedel verlängern Maskenpflicht im Unterricht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Maskenpflicht im Klassenzimmer: Weil die Infektionszahlen in den Landkreisen Kulmbach und Wunsiedel zuletzt stark angestiegen sind, müssen Schüler in den beiden Regionen bis auf weiteres Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht tragen.

    "Stadtradeln" startet in Bayreuth - Rekord im Landkreis Bamberg

      Ab sofort dürfen sich Radfahrer in Bayreuth abstrampeln und Kilometer sammeln bei der bundesweiten Fahrradaktion "Stadtradeln". Der Landkreis Bamberg hat bereits vorgelegt und die Aktion mit einem neuen Rekord beendet.

      Corona in Oberfranken

      Corona-Ticker Oberfranken: 29 Corona-Neu-Infektionen

        In Oberfranken haben sich seit Beginn der Pandemie 4.566 Menschen mit Corona infiziert. Das sind 29 Fälle mehr als gestern. Im Landkreis Kulmbach ist der Corona-Grenzwert von 50 unterschritten worden. Alle Entwicklungen der Woche hier im Ticker.

        Corona: Landratsamt Kulmbach erlaubt Spielbetrieb für Amateure

          Im Landkreis Kulmbach ist der Grenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner unterschritten worden. Damit sind Amateursportveranstaltungen am Wochenende erlaubt. Allerdings gibt es Auflagen.

          Landkreis Hof: Kita muss schließen – Grundschüler in Quarantäne

            Weil eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden war, muss in Rehau eine Kindertagesstätte geschlossen werden. In Münchberg müssen derweil knapp 100 Personen an einer Schule in Quarantäne.

            Meistgeklickt in Oberfranken

            Schweinepest: Landwirte zwischen Hoffen und Bangen
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bei sechs Wildschweinen in Brandenburg ist die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen worden. Experten zufolge wird die für Menschen ungefährliche Seuche auch in Bayern ausbrechen. Ein Landwirt in Brunn in Oberfranken macht sich große Sorgen.

            Katharina Wagner: Bayreuther Festspiele haben ihre Chefin zurück
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Erleichterung in Bayreuth: Die Leiterin der Richard-Wagner-Festspiele, Katharina Wagner, kann ihr Amt nach langer Krankheit wieder ausüben. Sie sei "vollständig genesen", sagte die 42-Jährige. Ab kommender Woche will sie wieder arbeiten.

            Bauer aus Bad Staffelstein gewinnt Ackerwildkrautpreis

            Mehr aus Oberfranken

            Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Hollfeld
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Drei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall bei Hollfeld im Landkreis Bayreuth verletzt worden. Laut Polizei habe ein Fahrer eines Transporters bei einem Wendemanöver ein anderes Fahrzeug übersehen.

            Grüne Oasen statt Blechwüste beim Park(ing) Day in Coburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Am europaweiten Park(ing) Day wollen Vereine und Verbände in Coburg mehrere Parkplätze in der Stadt in grüne Oasen und gemütliche Aufenthaltsflächen verwandeln. Außerdem will ein neues Bündnis für bessere Radwege und weniger Parkplätze kämpfen.

            Basketball: Brose Bamberg und BBC Coburg gehen Kooperation ein

              Neue Nachwuchsspieler und mehr Spielpraxis für Talente: Die Basketballklubs Brose Bamberg und der BBC Coburg wollen künftig zusammenarbeiten. Aus der Kooperation soll zusammen mit einem weiteren Klub ein Nachwuchs-Netzwerk in Oberfranken entstehen.

              Landarztmangel: Hof lockt junge Mediziner in die Region
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Landkreis Hof will junge Mediziner für die Region begeistern. Denn: Ein massiver Landarztmangel droht in den kommenden Jahren. Ein "Superhelden-Wochenende" soll helfen.

              BR24. 100 Sekunden
              • Die Rundschau in der BR Mediathek

              BR24. Nachrichten
              Weltkindertag: Aktion "Kinder erobern die Straßen" auch in Hof

                Trotz Corona-Pandemie fällt der Weltkindertag nicht aus. Er steht unter dem Motto "Kinder erobern die Straße". Sie sollen ihre Wünsche auf die Straßen malen. Auch in Hof ist das möglich. Vom Jugendzentrum gibt es dafür die Kreide.

                Bamberger Waldbauern fordern Hilfe von der Politik
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Die Waldbauern im Landkreis Bamberg sind verzweifelt. Trockenheit und Käferbefall machen dem Wald zu schaffen. Und bei den Forstämtern fehlt es an Geld und Personal. Jetzt fordern die Waldbauern Hilfe von der Politik.

                Nach Spendenaktion: Neues Kulturfestival auf Bamberger Erbainsel
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Wegen der Corona-Pandemie müssen in diesem Sommer auch viele Festivals ausfallen. In Bamberg hat eine Spendeninitiative Geld für Kulturschaffende gesammelt. Nun veranstaltet die Stadt ein zehntägiges Kulturfestival.

                Heimat

                Kabarett-Pfarrer Schott offiziell in Nürnberg angekommen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Hannes Schott ist bekannt für kreative Ideen. Im Walfisch-Kostüm wirbt er für die Kirchenvorstandswahl, seine Predigten hält er im Reisebus. Nun ist der 40-jährige Pfarrer, der zuletzt in Bayreuth arbeitete, in Nürnberg in sein Amt eingeführt worden.

                Fichtelgebirge will zertifizierte Wanderregion werden
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Wandern im Fichtelgebirge – für viele ein besonderer Genuss. Die Gemeinden im Fichtelgebirge bemühen sich daher um ein Siegel als "deutsche Qualitätswanderregion". Speziell geschulte Wanderwarte prüfen das Wegenetz jetzt auf Herz und Nieren.

                Musical-Symposium bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Unter dem Motto "Perspektiven des Musicals 2020" hat auf der Luisenburg in Wunsiedel das zweite Symposium über populäres Musiktheater begonnen. Fachexperten aus dem deutschsprachigen Raum diskutieren zwei Tage lang diese Frage.

                Wir über uns

                Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!