BR24 Logo
BR24 Logo
Oberfranken

Oberfranken | BR24

Topthemen aus Oberfranken

Zukunftsbahnhof Coburg wird optisch aufgepeppt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr Sitzplätze und neue Beleuchtung: Der Bahnhof Coburg wird aufgewertet. Bei der Erneuerung sollen aber auch "historische Elemente" erhalten bleiben. Coburgs Oberbürgermeister sieht trotz der Modernisierung noch Luft nach oben.

  • Markus Klingele
  • Bahnhof Coburg: Deutsche Bahn zahlt zusätzlichen Bahnsteig
Halbmarathon auf einem Bein: Rentnerin läuft für Sternstunden

    Für viele ist ein Marathon oder auch nur ein Halbmarathon schier unvorstellbar. Und nun stellen Sie sich diese Distanz auf einem Bein vor! Genau das macht Asha Noppeney regelmäßig: Marathons auf einem Bein – für Sternstunden und Kinder in Not.

    Darüber spricht Oberfranken

    Corona in Oberfranken

    FC Eintracht Bamberg feiert Crowdfunding-Erfolg

      Ziel erreicht: Der Fußball-Bayernligist FC Eintracht Bamberg hat den angepeilten Betrag seiner Crowdfunding-Kampagne bereits vor Ablauf der Frist erreicht. Der Vorstandsvorsitzende zeigt sich überrascht.

      Corona-Ticker Oberfranken: Nur zwei neue Fälle
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Oberfranken haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie 4.059 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Der letzte Todesfall, der im Zusammenhang mit dem Virus steht wird auf den 09.07.20 datiert. Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

      Trotz Corona: Kunst-Kirchweih "Stodlvirus" startet in Tröstau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nicht nur wegen Corona gibt es in Tröstau kein normales Kirchweihfest. Bereits vor der Pandemie war das Fest in dem Dorf eingeschlafen. Doch dann hat der Kultur- und Kunstverein die Kunst-Kirchweih erfunden. Und die findet trotz Corona statt.

      Meistgeklickt in Oberfranken

      Hund stirbt in überhitztem Auto - Besitzerin war shoppen

        Während sich sein Frauchen beim Shoppen in der Bayreuther Innenstadt vergnügte, ist ein kleiner Hund im heißen Auto gestorben. Ein zweites Tier konnte gerettet werden. Die Halterin erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

        Kinderwagen in Brand gesteckt: Sechs Menschen leicht verletzt

          In Kulmbach wurde am frühen Sonntagmorgen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses ein Kinderwagen in Brand gesteckt. Sechs Personen erlitten durch die starke Rauchentwicklung leichte Verletzungen. Ein Mann wurde festgenommen.

          Straße eingebrochen: Sechs Meter tiefe Bohrungen an der B289

          Mehr aus Oberfranken

          Heimat

          Spezialitäten: "Kretzaweckla" aus Bayreuth
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zu zwei Anlässen werden in Bayreuth "Kretzaweckla“ gebacken: bei Geburten und bei Sterbefällen. Denn das reichhaltige Hefegebäck soll Kraft geben.

          Emtmannsberg erhält für Schloss-Sanierung Denkmalschutzmedaille
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Für die Sanierung ihres Schlosses hat die Gemeinde Emtmannsberg im Landkreis Bayreuth die Denkmalschutzmedaille des Freistaats Bayern erhalten. Kunstminister Bernd Sibler (CSU) überreichte die Auszeichnung.

          Wieder Expertisentag am Porzellanikon in Hohenberg an der Eger
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Porzellanikon in Hohenberg an der Eger findet erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder ein Expertisentag statt. Besucher aus ganz Deutschland wollen Fund- und Erbstücke aus Porzellan auf Alter, Wert und Herkunft prüfen lassen.

          Corona. Und jetzt? – Das Instagram-Format auf BR Franken

          "Corona. Und jetzt?" Politik in Zeiten von Corona
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Corona Krise stellt die Politik vor schwere Entscheidungen und große Herausforderungen. Was hat sich im Alltag von Politikerinnen und Politikern verändert? In der vierzehnten Folge von "Corona. Und jetzt?" geht es um Politik in Zeiten von Corona.

          "Corona. Und jetzt?" Wie läuft ein Besuch im Kino ab?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wer Kinos in Zeiten von Corona besucht, muss einige Regeln befolgen. Abstand halten ist auch hier oberstes Gebot. In der dreizehnten Folge von "Corona. Und jetzt?" geht es darum, worauf Kinobesucher achten müssen.

          "Corona. Und jetzt?": Beherbergung in Zeiten von Corona
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wochenlang waren Hotels und Campingplätze geschlossen. Die Beherbergungsbetriebe in Bayern dürfen nun wieder öffnen. Aber wie läuft ein Hotelbesuch in Zeiten von Corona ab? Darum geht es in der elften Folge von "Corona. Und jetzt?".

          Wir über uns

          Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!