BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Kultur-Nachrichten von BR24 | BR24

Das sind die besten neuen Serien im April
  • Katja Engelhardt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die interessantesten Serien im April unterhalten uns und stellen dabei wichtige Fragen: Kann man sich selbst überwinden? Wachsen Freundschaften mit? Und zeigen wieder: Serien, die spannend anders sind, kommen schon lange nicht mehr nur aus den USA

  • Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
Liebevoller Tyrann - Dana von Suffrins Hörspieldebüt "Otto"
Eine Ballettinszenierung für VR-Brillen
Christian Thielemann debütiert beim BRSO
Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter
"Richtig fette Reichweite": Böhmermann entblättert Klatschpresse

    Ein "Fitzelchen Wahrheit" reicht für Riesen-Auflagen: Der ZDF-Satiriker schnupperte diesmal durch die deutsche Regenbogen-Presse, die mit Fake-Interviews, Foto-Drohnen und kalkulierten Rechtsbrüchen arbeite. Stoff für ein neues Satire-Blatt am Kiosk.

    "Die erste Umarmung" mit World Press Photo Award prämiert

      Das berührende Foto des dänischen Fotografen Mads Nissen zeigt die Umarmung einer brasilianischen Pflegerin und einer 85-jährigen Frau. Es ist das Weltpressefoto des Jahres 2021, weil es laut Jury wie kein anderes die Auswirkungen der Pandemie zeige.

      "Schluss mit Standby": Deutsches Theater schließt bis Ende Juli

        Der Rest der Saison ist gestrichen: Bayerns größtes Musicaltheater will nicht länger auf Lockdown-Lockerungen warten, sondern macht vorläufig dicht: Es fehlten Planungssicherheit und eine Öffnungs-Perspektive. Ein Signal auch für andere Bühnen?

        35.000 Euro weg: Kriminelle haben es auf Preisgelder abgesehen

          Neue Geschäftsidee von Cyber-Dieben: Sie geben sich als preisgekrönte Autoren aus und leiten die Gelder auf ihre Konten um. Der Trick funktionierte bereits mehrmals, die Stiftungen warnen sich gegenseitig vor Nachahmern.

          Gustavo Dudamel wird neuer Chefdirigent der Pariser Oper

            Viele Musiktheater reißen sich um ihn, jetzt ist klar: Der venezolanische Dirigent hat einen Vertrag für sechs Spielzeiten in Paris unterschrieben. Der 40-jährige Dudamel übernimmt damit als erster Südamerikaner ein großes Haus in Europa.

            Haus O: Kunstprojekt will Obdachlosigkeit ins Bewusstsein rufen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Was brauche ich, um mich geborgen zu fühlen? Überlegungen dazu können sich Interessierte in Augsburg beim Kunstprojekt "Obdach" nicht nur theoretisch machen, sondern ganz konkret in einer "bewohnbaren Skulptur".

            Verwaltungsrichter: Kunstfreiheit durch Lockdown nicht gefährdet

              23 Künstler hatten mit der Initiative "Aufstehen für die Kunst" versucht, beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eine Öffnung der Kultur durchzusetzen. Doch ihr Antrag wurde abgelehnt. Die Kläger sprechen von einem "Angriff auf die Kunstfreiheit".

              Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Ein schriller Anime mit "Promare", ein Dokumentarfilm über schwarze Fußballer mit "Schwarzer Adler" und einer der besten Filme über "#metoo" mit "Nina Wu" - dies sind die wichtigsten Heimkino-Neustarts der Woche.

              Kehrtwende? Netflix will jetzt das Einschlafen erleichtern

                Vor einigen Jahren hatte der Streaming-Gigant den Schlaf noch als "Konkurrenten" bezeichnet und für Dauer-TV-Konsum geworben. Jetzt will Netflix mit einer siebenteiligen Meditations-Serie zur entspannteren Nachtruhe beitragen, was Hollywood amüsiert.

                Religion und Orientierung

                Rechthaben in den Religionen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Keine böse Rede oder Verleumdung über den anderen, das sind Kommunikationsregeln für Buddhisten. Jesus fordert eine klare Rede und Verständnis für den Kontrahenten. Bei den Muslime heißt es, sich Belehrungen zu verkneifen.

                Streit ums Glockengeläut: Musik oder Störung?

                  Vor allem auf den Land gehört es dazu: Das Glockengeläut, das die Gläubigen nicht nur zum Gottesdienst ruft, sondern auch die Uhrzeit angibt. Doch nicht jeder ist glücklich darüber. Und immer wieder gibt es Streit.

                  Corona-Maßnahmen: Versöhnen statt spalten
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Ist es schwieriger geworden, sich zu kontroversen Themen zu äußern, wenn man von der Mehrheitsmeinung abweicht? Ja, findet ein Teil der Bevölkerung. Doch eine freie Gesellschaft muss auch Widerspruch aushalten, sagt der Publizist Heribert Prantl.

                  Film und Serie

                  Preisgekrönte Animation: Der Trickfilm "Josep"
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  In "Josep" zeichnet der Cartoonist Aurel die Geschichte des Malers Josep Bartolí, der vom Franco-Regime flieht und im Exil unglaubliche Grausamkeiten erlebt. Ein Trickfilm über ein unschönes Kapitel der französischen Geschichte, das kaum bekannt ist.

                  Serie "Bagdad nach dem Sturm": Im Schatten des Irak-Kriegs
                  Externer Link

                  Wie die Amerikaner und Briten den "War on Terror" erlebten, haben sie bildgewaltig in Film und Serie verarbeitet. Die Perspektive der Iraker wurde dabei oft ausgeblendet. Das ändert nun die neue arte-Serie "Bagdad nach dem Sturm".

                  Wie aus Marc Biefang Bundeswehroffizierin Anastasia wurde
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Anastasia Biefang ist Bundeswehroffizierin – aber nicht irgendeine, sondern die erste transsexuelle Bataillonskommandeurin. Regisseur Thomas Ladenburger hat ihren nicht immer leichten Weg zum korrekten Geschlecht zwei Jahre lang dokumentiert.

                  Mehr Kultur

                  Bolzplatz: Fußballstar David Beckham wird Serien-Held bei Disney

                    Zurück zu den Anfängen: Der englische Ex-Kicker und Investor wird auf den Bolzplätzen im Osten Londons, wo seine Karriere begann, Spieler und Trainer coachen. Disney macht daraus die Serie "Save Our Squad" und verspricht viel "Herz und Tapferkeit".

                    Yaya Bey: Elektronifizierter R'n'B auf Kassette
                    Teuerstes Gemälde der Welt "Salvator Mundi" nicht von da Vinci?

                      Für 450 Millionen Dollar wurde das Gemälde 2017 versteigert und seitdem nicht mehr ausgestellt. Ein französischer Dokumentarfilm nährt nun Zweifel an der Urheberschaft da Vincis – und klärt über die politischen Verstrickungen hinter dem Werk auf.

                      Senta Berger berichtet von sexuellem Missbrauch bei Dreharbeiten

                        An Filmsets habe sie immer wieder Übergriffe erlebt, so die Schauspielerin im Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit". Schwere Vorwürfe erhebt sie unter anderem gegen den österreichischen Schauspieler O. W. Fischer und auch gegen Kirk Douglas.

                        Trotz Corona: Architektur-Biennale in Venedig findet statt

                          Endlich wieder eine "richtige" Architektur-Schau: Man wolle den Besuchern ein "physisches Ereignis ermöglichen", hieß es von Veranstalterseite. Bereits am 22. Mai soll es losgehen. Die deutschen Teilnehmer blicken zurück - aus dem Jahr 2038.