Swift bei einem Konzert der "Eras Tour" im Stadio Giuseppe Meazza in Mailand am 13.07.2024.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

München wird sich nicht in Swiftlingen oder Ähnliches umbenennen, trotzdem wird das Wochenende ganz im Zeichen von Taylor Swift stehen. Was treibt Zigtausende zu den zwei Konzerten – und warum ist ausgerechnet Swift der größte Popstar unserer Zeit?

Das Lenbachhaus in München

Münchner Kulturreferat muss 7,7 Millionen einsparen

Blick in den Festspielsaal bei der Eröffnung der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel.

Bayreuther Festspiele halten Kartenpreise für "ausgereizt"

Der Autor Benedict Wells während des Potsdamer Literaturfestivals "LIT:potsdam"

Neues Buch von Benedict Wells: Handreichung zum großen Erzählen

17.07.2024, USA, Milwaukee: Der republikanische Vizepräsidentschaftskandidat J.D. Vance spricht während der Republican National Convention. Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Einst galt J.D. Vance als Erklärer des Trump-Milieus und lautstarker Kritiker. Nun sei er Trumps Vize-Kandidat und vertrete eine "aggressiv-demagogische, ausgrenzende Politik", so Ullstein. Deswegen werde der Lizenzvertrag mit Vance nicht verlängert.

Neben der Ausgrabungsstätte der antiken griechischen Kolonie Chersones ist binnen weniger Jahre das sogenannte "Neue Chersones" entstanden.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neben der Ausgrabungsstätte der antiken griechischen Kolonie Chersones ist auf der Krim binnen weniger Jahre das sogenannte "Neue Chersones" entstanden. Ein ideologisches Zentrum des Putinismus samt Amphitheater und wuchtigen Museen.

Die Arena, in der die britische Musikerin Adele auftritt.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In knapp einer Woche geht es los: Adele spielt zehn Konzerte in München. Karten sind noch verfügbar – zumindest im hochpreisigen Segment. Unter den Fans gibt es allerdings Verdruss über die Ticketvergabe. Der Veranstalter weist Kritik von sich.

Szene aus "Die Ermittlung"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der neue Film von RP Kahl bringt den Text von Peter Weiss, eine Collage aus Dokumenten aus dem Auschwitz-Prozess, in die Gegenwart: Mit einem abstrakten Lehrstück, gedreht in einem Berliner Fernsehstudio.

Josef Brustmann, Sebastian Horn und Benjamin Schäfer bilden das Trio Brustmann Schäfer Horn.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Josef Brustmann war Teil des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns, Sebastian Horn spielte bei den Bananafishbones und ist wie Benjamin Schäfer Mitglied von Dreiviertelblut. Nun veröffentlichen die drei Musiker ihr wunderbar fließendes Debüt-Album.

Taylor Swift in einem rötlich-pinken Glitzer-Badeanzug während eines Konzerts der "Eras Tour" im Aviva Stadium in Dublin, am 28.06.2024.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ruckzuck waren die Tickets weg: Trotzdem gibt es auch jetzt noch Chancen auf Karten für die Konzerte von Taylor Swift in München. Wir wissen, wo – und wo besser nicht. Und warum die Konzerte des Megastars in Gelsenkirchen Hoffnung machen können.

Mario Antonioli und Walter de Silva, Papiri (für Barilla), 2021
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Lust des Menschen auf Gestaltung und Ästhetik lässt sich an wenigem so gut erkennen wie an Pasta. Eine Ausstellung in Ulm erzählt die Design-Geschichte der Teigwaren – und feiert die Nudel als sinnliches Erlebnis.

Der neue Faschingsprinz von Salzburg: Philipp Hochmair spielt den Jedermann, heuer zum ersten Mal und dann sicherlich noch ein paar Jahre länger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Schauspiel "Jedermann" ist das Herzstück der Salzburger Festspiele, um die Besetzung der Titelrolle wird so viel Wirbel gemacht wie sonst um den Bayerntrainer. Heuer spielt Philipp Hochmair den Jedermann – und schon jetzt zeigt sich: Das passt.

"Mara", Almeria, Spain, 2022, aus der Ausstellung CLOSE ENOUGH
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist die letzte Ausstellung in der Maximilianstraße: "Close enough". Noch bis Sonntag ist sie zu sehen, mit Positionen von teils noch unbekannten, teils etablierten Magnum-Fotografinnen. Dann schließt die beliebte Institution. Wie geht es weiter?

Film und Serie

Anthony Hopkins in "Those about to die"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dass es ein Roland Emmerich mit der historischen Korrektheit nicht allzu eng sehen würde, war zu erwarten. In seiner neuen Rom-Serie allerdings stimmt auch sonst nur wenig.

Katy M. O'Brian und Kristen Stewart, die beiden Hauptdarstellerin des queeren Thrillers "Love Lies Bleeding", posieren auf einem Pick-Up-Truck
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Love Lies Bleeding" sprengt Genregrenzen und Köpfe. Der Fantasy-Thriller mit Kristen Stewart, Newcomerin Katy M. O'Brian und Ed Harris ist ein absurd blutiges Spektakel, an dem auch Bodyhorror-Altmeister David Cronenberg seine Freude haben dürfte.

Die iranischen Schauspieler Lily Farhadpour und Esmail Mehrabi in einer Szene der Tragikomödie "Ein kleines Stück vom Kuchen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die iranische Tragikomödie "Ein kleines Stück vom Kuchen" war der Liebling der diesjährigen Berlinale. Dem Regieduo droht jedoch ein Gerichtsverfahren. Denn die im Film geübte Islamkritik ist dem Mullah-Regime ein Dorn im Auge.

Klassik

Kulturstaatsministerin Claudia Roth bei den Bayreuther Festspielen
Externer Link

Claudia Roths Idee, in Bayreuth fürs zukünftige Publikum auch mal Humperdincks "Hänsel und Gretel" zu spielen, sorgte für Diskussionen. Zur Eröffnung der Festspiele betont die Kulturstaatsministerin im BR-KLASSIK-Interview die Freiheit der Kunst.

Dirigent John Eliot Gardiner gibt Leitung von Chor und Orchestern ab
Externer Link

Der 81-jährige britische Dirigent John Eliot Gardiner gibt seinen Posten als Leiter und künstlerischer Direktor des Monteverdi-Chors und -Orchesters auf. 2023 war es zum Eklat gekommen, weil Gardiner einen Sänger geohrfeigt hatte.

Maria João Pires
Externer Link

Selbstdarstellung ist ihr fremd. Ihre Kunst begreift sie als Geschenk – für das Publikum, aber auch für sich selbst. Die Portugiesin Maria João Pires ist eine der großen Pianistinnen unserer Zeit. Jetzt wird sie 80 Jahre alt.

Religion und Orientierung

Das Bräustüberl der Franziskanerinnen in Au am Inn nimmt langsam wieder Gestalt an.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei den Orden mangelt es an Nachwuchs. Ungebrochen gefragt sind aber kulinarische Angebote, die für die traditionelle Klosterküche stehen. Die Franziskanerinnen in Au am Inn haben sogar in ein eigenes Klosterstüberl investiert.

Die Herz-Reliquie von Carlo Acutis, der im Jahr 2006 im Alter von 15 Jahren an Blutkrebs verstorben ist, hat auch in München Station gemacht.

    Eine Reliquie des ersten seliggesprochenen Millennials kommt erst nach München und danach ins Kloster Weltenburg: das Herz von Carlo Acutis, eines 2006 verstorbenen jugendlichen Influencers. Nach dem Stopp in Bayern geht die Reliquie auf Europatour.

    Markus Bachmeier und Michael Altinger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weil ein Bühnenprogramm den Titel "Geile Messe" trug, gab es vor dreißig Jahren eine Bombendrohung gegen die Kleinkunstbühne "Altes Kino" in Ebersberg. Sorgt das Thema Kirche heute noch immer für so viel Zündstoff?

    Kulturbühne

    Junge Frau übergibt anderer Frau an einem Markstand eine Keramikschüssel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das eigene Leben selbst gestalten, vom Arbeitsplatz über den Wohnraum bis hin zum Kulturangebot der Region: Das ist das Ziel einer Gruppe junger Handwerker und Kunsthandwerker aus der Nähe von Landshut. Heraus kam der Verein "Kulturhandwerk".

    Konzert auf dem Hauptmarkt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Mediterranean Crossing" lautet das diesjährige Motto des Nürnberger Bardentreffens, das zu rund 100 Konzerten in die Nürnberger Innenstadt einlädt. Von 26. bis 28. Juli gehört die Stadt mit acht Bühnen den Musikliebhabern, egal ob jung oder alt.

    Besucher der Ausstellung über weibliche Widerstandskämpferinnen in der Versöhnungskirche auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie halfen verfolgten Juden, besorgten gefälschte Papiere, betrieben Spionage – und sie waren Frauen. Bis 30. September zeigt die evangelische Versöhnungskirche auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau Porträts solcher NS-Widerstandskämpferinnen.

    "Das Reh fühlt" im Franc-Marc-Museum in Kochel
    • Artikel mit Bildergallerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Reh zählt zu den bevorzugten Motiven des Blaue-Reiter-Künstlers Franz Marc. Das nach ihm benannte Museum in Kochel widmet dem eine ganze Ausstellung. "Das Reh fühlt" ist der Titel und zeigt den speziellen Blick des Künstlers auf das Tier.

    Porträt des Tänzers
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der russische Ballett-Star Sergei Polunin, früher ständiger Gast an der Bayerischen Staatsoper, macht inzwischen mit Putin-Tattoos auf seiner Brust und wirren Statements Schlagzeilen. Auf der Krim fühlt er sich von anonymen Mächten verfolgt.

    Porträt der Schauspielerin
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Demnächst spielt die Oscar-nominierte Schauspielerin Sandra Hüller an der Seite von Superstar Ryan Gosling in einem Science-Fiction. Manche Aspekte ihres Ruhms kommen ihr selbst etwas befremdlich vor, verrät sie im BR-Interview.

    Fäden hängen im Bamberger Dom und reflektieren das hereinfallende Licht.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Anlässlich des 1.000 Todestags von Kaiser Heinrich II. ist im Bamberger Dom eine Rauminstallation aus feinstem Baumwollgarn zu bewundern. Sie soll den Blick des Betrachters auf das Kaisergrab lenken, denn ohne den Kaiser gäbe es den Dom heute nicht.

    Nonna Silvi mit ihrem Enkel Gabriele beim Kochen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Youtube- oder Instagram-Stars – die sind meist jung und hip. Doch es geht auch anders. Das beweist Nonna Silvi, ein neuer, alter Instagram-Star, die dafür sorgt, dass die ganze Welt erfährt, warum die italienische Küche die beste ist.

    Porträt von Neil Barry Moss.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Landestheater Coburg bekommt wieder einen Intendanten: Der bisherige Operndirektor des Hauses, Neil Barry Moss, soll künftig das Amt des künstlerischen Leiters übernehmen.