BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Topthemen aus Oberbayern

Kampf dem Dauerstau vor Garmisch – Tunnel Oberau eröffnet

  • Martin Breitkopf
10 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Menschen in der Region haben diesen Moment herbeigesehnt: Der Tunnel Oberau ist eröffnet. Die Röhre soll den Ort Oberau vom Durchgangsverkehr befreien und den Stau im Loisachtal reduzieren.

10 Kommentare
  • Tunnel Oberau wird eingeweiht – ein ganzer Ort atmet durch

Callcenterbetrug: Wachsamer Rentner schaltet Polizei ein

Symbolbild Telefonbetrug

    Dank eines umsichtigen Münchners hat die Polizei zwei mutmaßliche Mitglieder einer Betrügerbande gefasst. Der Rentner hatte zuvor einen sogenannten Schockanruf erhalten.

    BR24 im Radio

    ARD-Infonacht
    Radio
    Jetzt hören

    Darüber spricht Oberbayern

    Projekt "Landstadt": Bayern will ländlichen Raum stärken

    Eine Blumenwiese mit Häusern im Hintergrund im Landkreis Landshut.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Leben auf dem Land erhalten – das ist das erklärte Ziel der bayerischen Staatsregierung. In einem Modellprojekt will der Freistaat nun zehn Kommunen dabei unterstützen, als Wohn- und Arbeitsort attraktiv zu bleiben.

    Lkw-Transitstreit: Vertrauensleute sollen Situation entschärfen

    Fahrzeuge stehen beim Autobahndreieck Inntal wegen der Blockabfertigung für Lkw am Grenzübergang Kufstein im Stau. Zum Start des langen Wochenendes ist mit viel Verkehr in Bayern zu rechen. (Foto vom 25.05.2022)

      Im Transitstreit um die Lkw-Blockabfertigung haben sich Bayern und Tirol aufeinander zubewegt. Vertrauensleute sollen helfen, den Verkehr zu entzerren. Mittelfristig muss aber wohl Güterverkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden.

      Erdinger: Bei einer Gaskrise droht "Weißbier-Triage"

      Silos auf dem Gelände der Privatbrauerei Erdinger Weißbräu

        Der Ukraine-Krieg treibt die Energiepreise in die Höhe und auch die für Lebensmittel. Auch der Bierpreis wird steigen, prophezeit der Vertriebschef der Erdinger Weißbräu. Und: Bei einer Gaskrise könnten vielleicht nicht mehr alle beliefert werden.

        Meistgeklickt in Oberbayern

        Staugefahr am Wochenende - Blockabfertigung in Tirol

        Blockabfertigung: Stau auf der Inntalautobahn am Mittwoch

          Die Freude ob des langen Wochenendes ist bei vielen groß, doch bei so manchem Kurzurlauber könnte sie einen kräftigen Dämpfer bekommen: Autofahrer müssen mit langen Staus rechnen. Immerhin gibt es eine Lücke, die freie Fahrt verspricht.

          München: Auto prallt gegen Baum

          Symbolbild: Blaulicht eines Polizeiautos

            In der Münchner Innenstadt sind am Donnerstagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Der Wagen des Unfallverursachers prallte anschließend gegen einen Baum. Eine Person wurde schwer verletzt.

            Kinderleiche in der Donau – Vermisstenfälle werden überprüft

            Mehr aus Oberbayern

            München-Premiere: Krieg und Wahlen in Arnulf Ratings Kabarett

            Kabarettist Arnulf Rating vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin.
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Arnulf Rating, der Zwei-Meter-Maulheld mit wirrem Haarkranz, einer der dienstältesten Kabarettisten im Land, kommt mit seinem neuen Programm nach München. Darin geht es um viel, wenn nicht alles. Zum Beispiel um Krieg und Frieden und die Demokratie.

            Ski-WM 2027 in Crans-Montana, Garmisch verpasst den Zuschlag

            Stadion im Zielhang in Garmisch-Partenkirchen.
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Ski-WM 2027 findet im Schweizer Skigebiet Crans-Montana statt. Die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen geht wieder leer aus. Die Skiflug-WM 2026 steigt in Oberstdorf. Das ergab die Abstimmung der 16 Council-Mitglieder der FIS in Mailand.

            Nachrichten: live und im Überblick

            BR24 im TV
            Sendung vom:
            26.5.2022, 21:45 Uhr
            Moderatorin Anouschka Horn im BR24-Studio
            Alle BR24 Nachrichtensendungen in der BR Mediathek

            Großeinsatz an Schule – 25 Kinder mit Atembeschwerden in Klinik

            Ein Rettungswagen fährt schnell vorbei.

              Mehrere Rettungskräfte eilten heute zu einer Münchner Schule. Insgesamt mussten 25 Kinder mit Atembeschwerden in Krankenhäuser gebracht werden. Die Ursache ist noch völlig unklar.

              Stromschlag beim Sprung vom Zug: Zwei Verletzte im Koma

              Polizisten stehen am S-Bahnhof Trudering an einem Güterzug. Davor zwei Schilder, die vor der Gefahr eines Stromschlags warnen. hr
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Sie kamen als Migranten auf einem Güterzug über die Grenze: Zwei von ihnen, die beim Sprung von dem Zug einen Stromschlag erlitten, mussten jetzt ins künstliche Koma versetzt werden. Ihr Zustand sei kritisch, aber stabil, sagen die Ärzte.

              Kuh Molli aus Murnau auf dem Weg zum Instagram-Star

              Die 15-Jährige Paula hat Kuh Molli an einem pinkfarbenen Halfter und geht mit ihr durch Murnau. Da wird sie von vielen bestaunt und fotografiert.
              • Artikel mit Bildergalerie

              Kuh Molli steht nicht nur wie alle anderen Kühe auf der Weide sondern macht schon mal einen Spaziergang in die Fußgängerzone. In Murnau ist die Kuh ein kleiner Star und hat sogar einen eigenen Instagram-Account.

              14 bayerische Schüler beim "Jugend forscht"-Finale

              Leonie Prillwitz forscht zu Mikroplastik im Wasser

                Vom "Weckerbett", über Forschungen zu Folgen des Klimawandels bis hin zu neuen, mathematischen Lösungswegen: zehn Projekte von Schülerinnen und Schülern aus ganz Bayern sind beim Finale des Bundeswettbewerbs von "Jugend forscht" in Lübeck dabei.

                Vor 50 Jahren: Erstes Fußballspiel im Olympiastadion

                Blick ins Münchner Olympiastadion am 26. Mai 1972
                • Artikel mit Audio-Inhalten
                • Artikel mit Video-Inhalten

                26. Mai 1972: Genau drei Monate vor Beginn der Olympischen Sommerspiele weiht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das neue Olympiastadion ein. Gegen die UdSSR gelingt ein 4:1 - viermal trifft Gerd Müller.

                Mehr aus Oberbayern

                Ukrainische Studierende in Bayern: Wie geht es weiter?

                LMU Hörsaal

                  Bis zu 100.000 neue Studierende aus der Ukraine werden zum Wintersemester erwartet. Wie bereiten sich Bayerns Hochschulen vor? Hunderte Anfragen von Studenten, erste Sprachkurse: Strukturen, die seit 2015 aufgebaut wurden, sind jetzt nützlich.

                  ifo-Geschäftsklima: Keine Rezession in Sicht

                  Am liebsten erneuerbar: Energie-Fragen stehen immer mehr im Fokus der Unternehmen. Ein Riesenrad steht hinter einem Rapsfeld.

                    Die deutsche Wirtschaft zeigt sich widerstandsfähiger als vielerorts gedacht. Hohe Inflationszahlen, Materialmangel und der Ukraine-Krieg könnten auch heftigere Auswirkungen haben. Das Münchner ifo-Institut sieht derzeit keine Rezessionsgefahr.

                    Das E-Bike zähmen: Fahrradsicherheitstraining für Senioren

                    Fahrradsicherheitstraining für Senioren

                      Fürs Üben ist es nie zu spät, sagt der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) und bietet im Rahmen der Radfahrschule für Erwachsene auch besondere Kurse für Senioren an. Nicht nur, weil die Beweglichkeit im Alter nachlässt.

                      Sport aus Oberbayern

                      Champions Hockey League: Gegner für Straubing und München

                      Der EHC München in der Champions Hockey League

                        Für den EHC Red Bull München gibt es in der Gruppenphase der Eishockey-Champions-League (CHL) ein Wiedersehen mit dem diesjährigen Halbfinalgegner Tappara Tampere. Die Straubing Tigers haben eine machbare Gruppe erwischt.

                        Mark French neuer Cheftrainer des ERC Ingolstadt

                        Mark French

                          Der ERC Ingolstadt hat einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Mark French übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Headcoach des DEL-Vereins.

                          French Open: Münchner Gojowczyk schon in erster Runde raus

                          Peter Gojowczyk legt sich ein Handtuch um die Schultern.

                            Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk ist bei den French Ope ausgeschieden. Der 32-Jährige verlor in Paris in der ersten Runde gegen den Italiener Lorenzo Sonego mit 2:6, 2:6, 1:6.

                            Oberammergauer Passionsspiele

                            Passion 2022: "Die Welt braucht einen Jesus, der laut ist"

                            "In erster Linie ist Jesus für mich ein mutiger Mann", sagt Jesus-Darsteller Rochus Rückel im Gespräch mit dem BR.
                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Glaubt man dem Neuen Testament, war Jesus ein Revoluzzer. Einer, der aufbegehrt hat gegen Traditionen und Gesetze. Vor allem, wenn sie nicht dem Menschen dienten. Bei den Passionsspielen in Oberammergau ist Jesus in diesem Jahr laut.

                            Stückl beglückt! Die Oberammergauer Passionsspiele 2022

                            Szene der Oberammergauer Passionsspiele 2022
                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Oberspielleiter Christian Stückl setzt auf Vergegenwärtigung. Und präsentiert Christus als Charismatiker mit pazifistischen Idealen – in einer dystopischen Welt, in der nicht mal die Auferstehung gewiss ist. Eine Passion auf der Höhe unserer Zeit!

                            Passionsspiele Oberammergau - Auferstehung nach Corona

                            Kreuzungsszene mit Jesus-Darsteller Rochus Rückel bei den Passionsspielen Oberammergau 2022.
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            Es war ein langer und steiniger Weg zur Passion 2022 – doch Oberammergau ist jetzt am Ziel. Heute ist die Premiere für die weltgrößten Passionsspiele. Der Wille der Oberammergauer ist nach wie vor ungebrochen, das Gelübde von 1633 einzulösen.

                            Wir über uns

                            Das Auto unserer Korrespondentin am Flughafen München.

                            Das BR-Team für Oberbayern