BR24 Logo
BR24 Logo
Oberbayern

Topthemen aus Oberbayern

Schwere Gewitter mit Hagel ziehen über Bayern

  • BR24 Redaktion
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Samstagabend und in der Nacht zum Sonntag hat es schwere Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturm in Bayern gegeben. Die Front kam aus dem Westen und zog zunächst über Südbayern. Gegen 23 Uhr gab es auch Warnungen für das westliche Franken.

  • Unwetterwarnung für einige Landkreise in Schwaben

19-Jähriger ertrinkt nach Feier im Ebersberger Klostersee

    Bei einer nächtlichen Party auf dem Steg am Ebersberger Klostersee ist am Freitag ein 19-Jähriger ertrunken. Es kam zu einem Großeinsatz an dem auch Kriseninterventionsteams beteiligt waren. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

    BR24 im Radio

    BR24 Wirtschaft
    Radio
    Jetzt hören

    Fehlstart für Ingolstadt: klare Niederlage im Aufsteigerduell

      Der FC Ingolstadt ist beim Saisonauftakt in der 2. Fußball-Bundesliga nur knapp an einem Debakel vorbeigeschrammt. Bei Mitaufsteiger Dynamo Dresden kassierten die "Schanzer" eine deutliche 0:3-Niederlage.

      Starnberger See: Verirrter Schwimmer sorgt für Großeinsatz

        Alle Wasserwachten rund um den Starnberger See waren am Freitag in der Starnberger Bucht im Einsatz. Ein Schwimmer war von Percha aus losgeschwommen und nicht zurückgekehrt. Der Mann meldete sich später - er hatte sich wohl "verschwommen".

        Wildunfall bei Polling: Zwei Autos erfassen sieben Wildschweine

          Sechs Frischlinge und eine Bache wurden bei einem Wildunfall im Pollinger Gemeindeteil Oderding getötet - nachdem rund 30 Tiere eine Straße überquert hatten. Zwei Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen, blieben jedoch unverletzt.

          Darüber spricht Oberbayern

          Landkreis Garmisch-Partenkirchen will UNESCO-Welterbestatus

            Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich um das UNESCO Welterbe-Siegel. Der Kreistag hat am Nachmittag mit deutlicher Mehrheit für die Bewerbung gestimmt. Es hatte bis zuletzt große Zweifel gegeben und lange Diskussionen.

            Demo für schnelleren Klimaschutz in München

              Rund 300 Personen haben in München für mehr Tempo beim Klimaschutz demonstriert. Dazu aufgerufen hatte ein breites Bündnis aus Fridays for Future, Umweltverbänden und Parteien. Die Demo begann mit einer Schweigeminute für die Hochwasser-Opfer.

              Fünf Jahre nach OEZ-Attentat: München gedenkt der Opfer

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Vor fünf Jahren erschoss ein Attentäter neun junge Menschen aus rassistischen Motiven. Heute fand am Mahnmal für die Opfer am Münchner Einkaufszentrum OEZ eine Gedenkveranstaltung statt. Die bewegendsten Worte kamen von einer Angehörigen.

              Meistgeklickt in Oberbayern

              Die Isar: Fluss ist in München gefährlicher als im Landkreis

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Das Bootsfahrverbot auf der Isar gilt im Stadtgebiet von München weiterhin. Der Landkreis München hat das Bootsfahren auf der Isar aber wieder erlaubt. Warum schätzen Landkreis und Stadt die Gefahrenlage auf der Isar so unterschiedlich ein?

              Testflüge in Manching: Airbus lässt sein Flugtaxi abheben

                In Donauwörth wird er entwickelt, in Manching hebt er ab: Der "CityAirbus". Bei den Testflügen erforschen die Ingenieure das autonome Fliegen und einen ruhigen Flug - damit den Passagieren der Zukunft nicht übel wird.

                Bundesamt für Justiz geht gegen Alfons Schuhbeck vor

                Corona in Oberbayern

                Corona-Ticker Oberbayern: Nur noch Berchtesgaden über 25

                  Nur der Landkreis Berchtesgadener Land ist über Inzidenz von 25. Im Landkreis Starnberg gilt ab Montag wieder Maskenpficht in den Schulen. Vor Schloss Schleißheim steht ein Impfbus. Alle aktuellen Entwicklungen der Woche im Ticker

                  Corona-Impfung ab 12 Jahren: Müssen Eltern eigentlich zustimmen?

                    Im Landkreis Augsburg steuern nun mobile Impfteams Schulen an. Die Eltern mussten ihre Kinder vorher anmelden. Doch ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten vor einer Corona-Impfung überhaupt nötig? Ein Medizinrechtler bezieht Stellung.

                    7-Tage-Inzidenz und mehr: Corona-Zahlen in Bayerns Landkreisen

                      Welche Kreise haben die höchsten Inzidenzwerte? Wie viele Corona-Patienten liegen auf den Intensivstationen? Welche Altersgruppe ist besonders betroffen? Die wichtigsten tagesaktuellen Zahlen zur Corona-Pandemie in Bayern.

                      Mehr aus Oberbayern

                      Gewalttat in Lenggries - 13-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Am Bahnhof Lenggries hat es am Donnerstagabend einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Bei einem Streit unter Minderjährigen wurde ein Jugendlicher lebensgefährlich verletzt. Die Ermittlungen laufen, ein Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen.

                      Mord im Kloster Reisach: Tatort in kirchlichen Kreisen

                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Mord im Kloster: Der neuste München-Tatort führt die Kommissare Batic und Leitmayr in ein Nonnenkonvent im Voralpenland. Gedreht wird aktuell im verlassenen Kloster Reisach. Selbst für die routinierten Schauspieler ein ganz besonderer Ort.

                      Nachrichten: live und im Überblick

                      BR24 Rundschau
                      Sendung vom:
                      7/24/2021, 09:45 PM Uhr
                      Alle Sendungen der BR24 Rundschau in der BR Mediathek

                      Anschläge in Waldkraiburg: Neuneinhalb Jahre Haft für Täter

                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Das Oberlandesgericht München hat einen 27-Jährigen wegen der Anschlagsserie auf türkische Läden in Waldkraiburg im Jahr 2020 zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Täter war bereits während des Prozesses in die Psychiatrie eingewiesen worden.

                      Kardinal Marx schließt erneuten Amtsverzicht nicht aus

                        Nach seinem angebotenen Rücktritt und der Ablehnung durch Papst Franziskus, hat Kardinal Marx zu Reformen in der Kirche aufgerufen. In einem Schreiben an die Gläubigen seiner Diözese schließt er einen erneuten Amtsverzicht nicht aus.

                        Wir über uns

                        Das BR-Team für Oberbayern