BR24 Logo
BR24 Logo
Oberbayern

Oberbayern | BR24

Topthemen

Corona-Ticker Oberbayern: Lob für Unikliniken in Bayern
Blick auf die kleine Nikolauskirche in Einsiedl in Inzell mit Weiher im Vordergrund

    Oberammergauer Passions-Darsteller tragen Evangeliumstexte vor. Wissenschaftsminister Bernd Sibler lobt Mitarbeiter der Unikliniken und Inzell lädt Helfer und Pflegekräfte zu einem Gratisurlaub ein. Alle Entwicklungen in Oberbayern im Live-Ticker.

    • BR24 Redaktion
    • Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier
    Coronavirus: Politiker hilft als Pfleger im Krankenhaus
    Der Landtags-Abgeordnete und Krankenpfleger Andreas Krahl mit Mundschutz und Handschuhen im Krankenhaus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eigentlich sitzt Andreas Krahl für die Grünen im Bayerischen Landtag, doch im Moment hilft der 30-Jährige im Krankenhaus Weilheim aus. Er ist Intensivpfleger von Beruf - und gerade die werden gebraucht in Zeiten von Corona. Ein Besuch im Krankenhaus.

    Inzeller Gastgeber bieten Gratis-Urlaub für "Corona-Helden"
    Sonne strahlt durch wolkenverhangenen Himmel über Inzell

      Krankenschwestern, Rettungsdienstler, Pflegekräfte - sie arbeiten gerade rund um die Uhr und riskieren ihre eigene Gesundheit. Der Urlaubsort Inzell will ihnen nach der Corona-Krise eine Verschnaufpause gönnen - komplett kostenlos.

      Sitzen auf Parkbänken und Sonnenbaden doch erlaubt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Sitzen und Lesen eines Buches auf Parkbänken ist nun in Bayern doch erlaubt, auch das "Sonnenbad im Park oder auf einer Wiese". Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in eine schriftlichen Mitteilung erklärt.

      Corona-Pandemie: Pfarrer weiht Osterkörbe im Drive-Through
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für Gläubige ist die Speisenweihe am Ostersonntag ein wichtiger Brauch. Doch weil es keine Gottesdienste gibt, greift ein Pfarrer in der Holledau zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Er weiht die Osterkörbe im Vorbeifahren.

      Saisonstart der Seen-Schifffahrt wegen Corona-Krise verschoben

        Der Beginn der Schifffahrtsaison auf den bayerischen Seen wurde wegen der Corona-Krise verschoben. Einen neuen Zeitpunkt gibt es noch nicht. Das hat die bayerische Seenschifffahrt bekannt gegeben.

        Waldbrandgefahr in Oberbayern - Beobachtungsflüge starten

          Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat die Regierung von Oberbayern Waldbrand-Beobachtungsflüge angeordnet. Die Flugzeuge starten ab Gründonnerstag.

          Holzkohlegrill im Wohnzimmer: Familie in Lebensgefahr

            In Gröbenzell im Landreis Fürstenfeldbruck hat ein 31-jähriger Mann in seinem Wohnzimmer einen Holzkohlegrill betrieben - mit fatalen Folgen: Seine ganze Familie erlitt eine lebensgefährliche Kohlenmonoxidvergiftung.

            Schon vor Jahren Hinweise auf möglichen Missbrauch im Piusheim

              Die bayerischen Behörden haben schon seit Jahren Hinweise auf möglichen sexuellen Missbrauch in dem ehemaligen katholischen Piusheim in Baiern im Landkreis Ebersberg. Das hat das Landesjugendamt bestätigt.

              Weitere Themen aus Oberbayern

              Borkenkäfer und Corona - Waldbauern fürchten verheerende Folgen
              • Artikel mit Bildergalerie

              Stürme, Borkenkäfer und jetzt auch noch Corona - die Waldbesitzer schlagen Alarm. Sie befürchten heuer massive Umsatzeinbußen. Derzeit bleiben sie und auch die Sägebetriebe auf ihrem Holz sitzen.

              Corona-Auszeit: Ehrenamt statt Abi-Stress
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Eigentlich hätten die bayerischen Abiturienten gerade Lern-Stress. Doch weil die Prüfungen wegen der Corona-Pandemie erst Mitte Mai stattfinden, nutzt ein angehender Abiturient seine Zeit fürs Ehrenamt. Ein Besuch im Landkreis Fürstenfeldbruck.

              Corona-Kits gegen Weißwürste: Poinger Labor kann weitertesten

                Mangelware sind derzeit nicht nur Schutzmasken, sondern auch die Corona-Tests. Einem Labor in Poing wären jetzt beinahe die nötigen Test-Kits ausgegangen. Hilfe aus Sachsen konnte das verhindern.

                Kultur in Oberbayern

                "Ich tu' halt so, als wäre der Zustand jetzt eine Auszeit"

                  Als Mary von Bavary geht Luise Kinseher in den Keller, wenn sie in Corona-Zeiten mal was anderes sehen will als daheim. Ein Gespräch über digitalen Wandel im Kabarett, wie man die Situation besser meistert - und das Krisenmanagment von Markus Söder.

                  Herkomer-Museum bietet Kunst für Kinder zum Mitmachen an
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Das Herkomer-Museum in Landsberg bietet in den Osterferien online Kunst zum Mitmachen für Kinder an. Mit einfachen Materialien aus dem Haushalt entstehen etwa beim Kartoffeldruck kleine Kunstwerke. Eingesandte Fotos stellt das Museum online aus.

                  Kultur für die Krisen-Zeit: Die BR KulturBühne startet
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Auch in den Zeiten von Corona muss Kultur keine Mangelware sein. Die neue BR KulturBühne bringt den Menschen die Kultur nach Hause und bietet Künstlern und Kulturschaffenden in Bayern während dieser Krise eine digitale Ersatz-Bühne.

                  Sport in Oberbayern

                  Corona-Krise: Die Eishockey-Talentschmiede Rosenheim
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Normalerweise herrscht um diese Jahreszeit Hochbetrieb im Rosenheimer Eisstadion. Play-offs in der Oberliga, viele Jugendspiele und noch mehr Trainingseinheiten für die knapp 200 Nachwuchsspieler. Doch die Corona-Krise zeigt auch hier seine Wirkung.

                  SpVgg Unterhaching verlängert mit Trainer Schromm

                    Die SpVgg Unterhaching setzt auch weiterhin auf Trainer Claus Schromm. Sein Vertrag, der am Saisonende ausläuft, wurde um drei Jahre bis 2023 verlängert.

                    Note Eins mit Stern für Bayern-Vorstand Kahn nach 100 Tagen

                      Oliver Kahn hat sich als Vorstand beim FC Bayern München vom Torwart-"Titan" zum cleveren Manager gemausert. Für seine ersten 100 Tage wird ihm ein ausgezeichnetes Zwischenzeugnis ausgestellt.