BR24 Logo
BR24 Logo
Oberpfalz

NEU

Oberpfalz | BR24

Topthemen in der Oberpfalz

Bürgermeister warnt vor "Nazi-Gesocks" bei Corona-Demo in Weiden
  • BR24 Redaktion
8 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Weiden, wo die Corona-Ampel derzeit auf dunkelrot steht, wurde am Samstag gegen die Schutzmaßnahmen protestiert. Der Bürgermeister im benachbarten Neustadt an der Waldnaab rief dazu auf, "bei den Affen" nicht mitzulaufen.

8 Kommentare
  • Corona: Deutlicher Anstieg der RKI-Inzidenzzahl in Weiden
Corona: Deutlicher Anstieg der RKI-Inzidenzzahl in Weiden

    Die wachsende Zahl bei Tests entdeckter Corona-Infektionen macht auch vor der Oberpfalz nicht Halt. Weiden und der Landkreis Neustadt an der Waldnaab sind auf der Karte des RKI weiterhin dunkelrot eingefärbt - und die Inzidenzzahl ist gestiegen.

    Jetzt abonnieren:
    Der neue
    BR24-Newsletter!

    Darüber spricht die Oberpfalz

    Regensburg feiert souveränen Heimsieg gegen Braunschweig

      Jahn Regensburg hat zum Auftakt des 5. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga locker 3:0 gegen Eintracht Braunschweig gewonnen. Die Oberpfälzer profitierten auch davon, dass Braunschweig 50 Minuten lang in Unterzahl spielen musste.

      Porzellanhersteller BHS Tabletop entlässt 190 Mitarbeiter
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der finanziell angeschlagene Porzellanhersteller BHS Tabletop mit Sitz in Selb entlässt bis zu 190 Mitarbeiter. Im Zuge weiterer Sparmaßnahmen kürzt das Unternehmen seinen Beschäftigten ihr Gehalt und will ihre Arbeitszeit erhöhen.

      Storchennest auf Kamin beginnt zu kokeln – kein Tier verletzt

        Trotz extra eingebauter Sicherung hat in Blaibach im Landkreis Cham ein Storchennest auf einem Kamin zu kokeln begonnen. Die Feuerwehr musste eingreifen, die Tiere kamen aber nicht zu Schaden.

        Corona in der Oberpfalz

        Uniklinik Regensburg will tschechische Corona-Kranke aufnehmen

          Werden am Universitätsklinikum Regensburg bald COVID-19-Intensivpatienten aus Tschechien behandelt? Für die Krankenhausverantwortlichen wäre das durchaus denkbar.

          Masken-Kontrollen: Polizei lobt einsichtige Bürger

            Halten sich die Menschen an die Maskenpflicht oder nicht? Dazu fand am Freitag eine ganztägige Kontrollaktion statt. Im Regensburger Nahverkehr zeigte sich die Polizei zufrieden: Es hätte keine Maskenverweigerer gegeben, die Bürger seien einsichtig.

            Corona-Ticker Oberpfalz: Regensburg weitet Maskenpflicht aus

              Die Stadt Regensburg hat die Maskenpflicht im Stadtgebiet ausgeweitet. So muss ab Montag u.a. auch in der kompletten Maximilianstraße Maske getragen werden. Die verschärften Regeln in der Altstadt werden vorerst bis zum 8. November 2020 verlängert.

              Meistgeklickt in der Oberpfalz

              Warnstreiks im bayerischen Nahverkehr am Montag und Dienstag

                Im Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr steht eine Einigung weiter aus. Die Gewerkschaft Verdi will den Druck hochhalten und hat für kommenden Montag wieder Warnstreiks angekündigt. In Würzburg wurde der Streik wegen Corona wieder abgesagt.

                Größtes Strohballenhaus Süddeutschlands feiert Richtfest
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Das größte Holzstrohhaus in Süddeutschland entsteht im Kloster Plankstetten. Das liegt in der Oberpfalz, gehört aber zum Bistum Eichstätt. Am Samstag feiern die Bauherren Richtfest. Dann können die geladenen Gäste die Strohwände sogar anfassen.

                Immer mehr Menschen lassen sich testen – aber keine Engpässe

                Weitere Themen aus der Oberpfalz

                Bayernwerk will künftig auf dezentrales Energiekonzept setzen

                  Das Energieunternehmen Bayernwerk arbeitet an der Umsetzung eines gänzlich neuen Energiekonzepts für Bayern. Ziel ist die Vernetzung von Stadt und Land auf Basis kleiner und regionaler Energiekreisläufe, hieß es auf der Jahrespressekonferenz.

                  US-Amerikaner in der Oberpfalz: Briefwahl ohne Wahlkampf

                    In knapp zwei Wochen entscheidet sich, wer künftig als Präsident die USA regieren soll. Von Wahlkampf ist bei den 40.000 US-Amerikanern in der Oberpfalz allerdings nur wenig zu spüren. Politik ist hier ein Tabu-Thema.

                    Ausgebüxte Kuh bei Pfreimd hat Nachwuchs bekommen

                      Am Rande des Truppenübungsplatzes in Pfreimd im Landkreis Schwandorf leben derzeit eine Kuh und ihr Kalb. Versuche, sie einzufangen, scheiterten bisher. Der Besitzer bekommt jetzt eine letzte Frist, bevor die Stadt tätig werden muss.

                      Erneut folgenschwerer Sturz an der Walhalla bei Regensburg

                        Es ist der zweite schwere Zwischenfall innerhalb weniger Wochen: An der Walhalla in Donaustauf ist eine 67-jährige Frau mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

                        BR24. 100 Sekunden
                        • Die Rundschau in der BR Mediathek

                        BR24. Nachrichten

                        Unser Wald - Jahresthema 2020

                        BayernTourNatur: Saisonausklang mit Pilzwanderungen

                          Rund 30.000 Menschen haben dieses Jahr an der Umweltbildungsaktion BayernTourNatur des Freistaats teilgenommen. Trotz Corona gab es Exkursionen, Wanderungen und Radtouren mit Experten. Die Saison endet mit Pilzwanderungen.

                          50 Jahre Nationalpark: Söder verkündet die Erweiterung offiziell
                          • Artikel mit Audio-Inhalten
                          • Artikel mit Video-Inhalten

                          Zum 50. Jahrestag des Nationalpark Bayerischer Wald hat Ministerpräsident Markus Söder das Informationszentrum in Neuschönau im Kreis Freyung-Grafenau besucht und die Erweiterung offiziell verkündet. Außerdem sind neue Investitionen geplant.

                          #BR24Zeitreise: 50 Jahre Nationalpark Bayerischer Wald
                          • Artikel mit Video-Inhalten

                          Die Natur Natur sein lassen: Unter dieser Maßgabe eröffnete am 7.10.1970 der Nationalpark Bayerischer Wald, der erste Nationalpark Deutschlands. Diskussionen und Widerstände im Vorfeld der Eröffnung begleiteten ihn seitdem und halten bis heute an.

                          Der BR in der Oberpfalz

                          Nach Umzug: Neues BR-Studio in Amberg offiziell eröffnet