BR24 Logo
BR24 Logo
Oberpfalz

Topthemen aus der Oberpfalz

Landesausstellung: Monarchendämmerung in Regensburg

  • Andreas Wenleder
  • Artikel mit Bildergalerie

Am Abend eröffnet in Regensburg "Götterdämmerung II - die letzten Monarchen". Die Ausstellung zeigt die Zeit der letzten Kaiser und Könige im deutschsprachigem Raum. Während ein Teil des Hochadels den Umbruch meistert, gehen andere daran zu Grunde.

  • "Sisi-Feile" im Museum der Bayerischen Geschichte

Polizei verfolgt Raser 300 Kilometer weit durch Bayern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erst warf er Gegenstände auf die Fahrbahn, dann rammte er Streifenwägen: Ein 53-jähriger Raser hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und verursachte dabei mehrere Unfälle, von Ober- über Niederbayern bis in die Oberpfalz.

Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter

Darüber spricht die Oberpfalz

Naturschützer begrüßen Sinzinger Bürgerentscheid zur Windkraft

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Sinzing bei Regensburg haben die Gegner eines geplanten Windparks eine Schlappe erlitten. Beim Bürgerentscheid fand sich keine Mehrheit. Der Bund Naturschutz hat mit Zustimmung auf den Ausgang des Bürgerentscheids reagiert.

DNA-Reihentest: Mutmaßliche Sextäter nach zwei Jahren verhaftet

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Später Fahndungserfolg für die Oberpfälzer Polizei: Mit Hilfe eines DNA-Reihentests sind in Regensburg zwei mutmaßliche Sextäter verhaftet worden. Sie sollen vor zwei Jahren eine Frau angegriffen haben. Jetzt werden auch andere offene Fälle geprüft.

Neues Vatikan-Amt für einst geschassten Kardinal Müller

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zehn Jahre war Ludwig Müller Bischof von Regensburg, bis er 2012 Chef der Glaubenskongregation wurde. Doch Papst Franziskus ließ ihn nicht im Amt. Jetzt hat er eine neue Aufgabe – in fachfremdem Gebiet, kritisiert der Kirchenrechtler Thomas Schüller.

Corona in der Oberpfalz

Corona-Ticker Oberpfalz: Salzberger kritisiert Fußball-EM

    Der Regensburger Infektionsmediziner Bernd Salzberger hält nichts von der derzeit laufenden Fußball-EM und den damit verbundenen Fan-Treffen. Unterdessen erreicht die Oberpfalz die niedrigste 7-Tage-Inzidenz in Bayern. Weitere Infos im Corona-Ticker

    Rund läuft's - Fahrradindustrie in Nordbayern boomt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einen Boom wie im vergangenen Jahr hat die Fahrradindustrie noch nicht erlebt. Zweistellige Wachstumsraten gab es auch bei den bayerischen Fahrradfirmen, von denen viele im Norden des Freistaats sitzen.

    "Alle holen nach": Starke Anfrage zu Trauungen in Bayern

      Die Gunst der Stunde nutzen: Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen sich auch in den Standesämtern in Bayern bemerkbar. Viele Städte melden eine verstärkte Nachfrage nach Terminen. Die meisten Paare wollen sofort heiraten - im Juni und Juli.

      Meistgeklickt in der Oberpfalz

      Polizei sucht weiter nach vermisstem Donauschwimmer

        Seit Samstagabend wird ein 25-Jähriger vermisst, der in Regensburg beim Schwimmen in der Donau untergegangen war. Am Montag hat die Polizei die Suche nach dem Mann fortgesetzt.

        Der Jahn sieht sich als "Schlauchboot unter Tankern"

          Trainingsstart für die Profis des SSV Jahn Regensburg: Beim ersten Training am Sonntag am Kaulbachweg präsentierte der Zweitligist auch seine ersten Neuzugänge für die kommende Saison. Die Verantwortlichen üben sich dennoch in Bescheidenheit.

          Hitze lockt Menschen an Badeseen: Wasserwacht gibt Tipps

          Weitere Themen aus der Oberpfalz

          Hauptleitungen geplatzt: Rodinger Freibad schließt vorübergehend

            Eigentlich soll das in die Jahre gekommene Freibad in Roding im Kreis Cham ja ohnehin saniert werden. Noch bevor die Arbeiten aber begonnen haben, sind jetzt zwei Rohrleitungen gebrochen. Das "Platschare" muss deshalb erst einmal schließen.

            Jugendliche lösen mit Sprung von Regen-Brücke Großeinsatz aus

              Zwei Jugendliche springen in Regensburg von einer Brücke in den Regen. Dann verliert sie ein Zeuge aus den Augen und ruft die Polizei. Die Suche mit einem Großaufgebot war vergeblich. Die Brückenspringer kamen selbständig unversehrt aus dem Fluss.

              Zehn-Kilometer-Stau nach Hitze-Verzögerung auf A3-Baustelle

                Weil in der Sommerhitze die frisch asphaltierte A3 nicht so schnell abkühlen kann, gibt es Verzögerungen auf der großen Autobahnbaustelle bei Regensburg. Im Berufsverkehr am Montagmorgen kam es prompt zu einem Stau.

                74-Jähriger verwechselt Gang und fährt Mädchen mit Auto an

                  Tragisches Missgeschick: In Weiden hat ein Senior ein siebenjähriges Mädchen angefahren. Der Mann verwechselte beim Ausparken den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang. Der Vater des Mädchens reagierte schnell und konnte Schlimmeres verhindern.

                  BR24. 100 Sekunden

                  • Die Rundschau in der BR Mediathek

                  BR24. Nachrichten

                  Der BR in der Oberpfalz

                  BR gründet neues Studio in Neumarkt