BR24 Logo
BR24 Logo
Oberpfalz

Oberpfalz | BR24

Oberpfälzer Landwirte protestieren gegen Düngeverordnung
Landwirte begutachten eine Messstelle im Wald.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die EU kritisiert Deutschland, weil zu viel Nitrat im Grundwasser ist. Deshalb wird diskutiert, ob Landwirte weniger düngen sollen und schärfere Auflagen bekommen. Dagegen wehren sich die Landwirte, zum Beispiel in Burglengenfeld und Hahnbach.

  • Margit Ringer
  • Nitrat und Pestizide gefährden das Grundwasser
"Stadtschloss" Cham: Erhalt alter Bausubstanz trotz Neubau
Architektenentwurf vom neuen Chamer "Stadtschloss".
  • Artikel mit Bildergalerie

Auf dem Areal der ehemaligen Weißbierbrauerei in Cham sollen 24 Wohneinheiten und eine Arztpraxis neu gebaut werden. Obwohl die historische Bausubstanz erhalten werden soll, ist unklar, ob es Widerstand von Denkmalschützern geben wird.

300 Schweine in Bad Neualbenreuth verbrannt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Feuer auf einem Bauernhof in Bad Neualbenreuth (Lkr. Tirschenreuth) sind mehrere Hundert Schweine verbrannt. Der Sachschaden beläuft sich der Polizei zufolge auf bis zu eine Million Euro. Die Ursache für den Großbrand steht noch nicht fest.

Erneute Vollsperre der A3 am Wochenende
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die A3 im Raum Regensburg wird sechsspurig ausgebaut. Dafür müssen 16 Brücken neu gebaut oder verbreitert werden. Am Wochenende wird die Autobahn wieder wegen Brückenabrissen gesperrt. Hier Tipps wie die Vollsperrung umfahren werden kann.

Gutachten sieht Südostlink als Fehlinvestition
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Gutachten zur umstrittenen Stromtrasse Südostlink sieht diese als Fehlinvestition. Außerdem seien beim Netzentwicklungsplan "schwere methodische Fehler" unterlaufen. Die Kritiker der Stromtrasse fühlen sich bestätigt.

Leonberg wird gegen Südostlink klagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Gemeinde Leonberg im Landkreis Tirschenreuth will gegen den Verlauf des Südostlinks klagen. Das hat der Leonberger Bürgermeister Johann Burger dem BR bestätigt. Er ist sich aber sicher, dass das ein Kampf von "David gegen Goliath" wird.

Keine Patienten, keine Ärzte: Kreisklinik Parsberg sperrt zu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eigentlich sollte das kleine Kreiskrankenhaus in Parsberg noch bis Ende 2021 weiter betrieben werden. Nun hat die Klinikleitung kurzfristig entscheiden, das Krankenhaus sofort zu schließen.

Sea-Eye-Gründer mit Georg-Elser-Preis geehrt

    2015 hat Michael Buschheuer mit Freunden in Regensburg die Hilfsorganisation Sea-Eye gegründet. Seither sind Tausende Flüchtlinge aus dem Meer gerettet worden. Jetzt ist der Unternehmer mit dem Georg-Elser-Preis der Stadt München geehrt worden.

    Erbschleicher-Prozess: Angeklagte freigesprochen

      Die 69-Jährige, die angeblich ein Testament gefälscht haben soll, um an das Erbe einer verstorbenen Nachbarin zu kommen, wurde jetzt am Amtsgericht Regensburg freigesprochen. Bei dem Testament handelt es sich aber zu 95 Prozent um eine Fälschung.

      Der BR in der Oberpfalz

      BR-Studio Fichtelgebirge in Marktredwitz eröffnet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel ist ein neues BR-Studio eröffnet worden. Zwei Korrespondentinnen berichten über Interessantes aus ihrem Berichtsgebiet und versorgen sämtliche Wellen des BR - mit Hörfunk- Fernseh- und Onlinebeiträgen.

      Das BR-Team für die Oberpfalz
      • Artikel mit Bildergalerie

      Hörfunk, Fernsehen und Online: Die BR-Mitarbeiter im Studio Niederbayern/Oberpfalz und die Korrespondenten berichten über alles aktuellen Ereignisse in der Region. Hier finden Sie Informationen über unser Team und alle Kontaktadressen.

      So empfangen Sie das BR-Programm
      Externer Link

      Alle Frequenzen und Informationen zu Radio und TV: Einfach Ort/PLZ eingeben oder Ihren Standort automatisch ermitteln lassen und Sie bekommen alle Empfangsmöglichkeiten für Ihre BR-Programme angezeigt.