BR24 Logo
BR24 Logo
Verkehrsmeldungen

Verkehr, Gefahrenmeldungen und Unterrichtsausfälle

Autobahnen

Unfall

A3 Nürnberg Richtung Würzburg

zwischen Kitzingen/Schwarzach und Kreuz Biebelried Behinderungen nach einem Unfall auf der linken Spur

Vorsicht

A3 Würzburg Richtung Nürnberg

zwischen Kreuz Biebelried und Kitzingen/Schwarzach ein Lkw-Unfall im Baustellenbereich, die rechte Spur ist blockiert

Stau

A7 Ulm Richtung Würzburg

zwischen Feuchtwangen/Crailsheim und Rothenburg ob der Tauber 10 km Stau

Baustelle

A7 Fulda Richtung Würzburg

zwischen Dreieck Fulda und Bad Brückenau-Volkers ist die Fahrbahn wegen Bauarbeiten voraussichtlich bis zum 31. August verengt

Stau

A8 München Richtung Salzburg

zwischen Rosenheim - West und Frasdorf 6 km Stau

Information

A71 Schweinfurt Richtung Suhl

in Höhe Talbrücke Judental Reinigungsarbeiten

Information

A96 Lindau Richtung München

zwischen Weißensberg und Neuravensburg Reparaturarbeiten auf der linken Spur

Bundes-/ Staats- u. Kreisstraßen

Durchfahrverbot

Die B11 Deggendorf Richtung Pilsen

ist zwischen Datting und Gotteszell wegen Fahrbahnerneuerungen bis voraussichtlich 10. September gesperrt. Es gibt eine Umleitung Richtung Cham ab Deggendorf über Rusel und Regen nach Patersdorf.

Durchfahrverbot

Die B11 Pilsen Richtung Deggendorf

ist zwischen Gotteszell und Datting wegen Fahrbahnerneuerungen bis voraussichtlich 10. September gesperrt. Es gibt eine Umleitung Richtung Deggendorf ab Patersdorf über Regen und Rusel.

Durchfahrverbot

Die B15 Rosenheim - Landshut ist in beiden Richtungen

zwischen Rott am Inn und Schechen wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich 8. Oktober gesperrt. Es gibt eine Umleitung.

Durchfahrverbot

Die B16 Donauwörth - Günzburg

ist zwischen B16n und Dillingen-Mitte in beiden Richtungen nach einem Unfall gesperrt

Vorsicht

Staatsstraße Murnau - Kochel am See

zwischen Murnau a. Staffelsee und Abzweig nach Pömetsried in beiden Richtungen Gefahr durch Überflutung

Städte u. Gemeinden

Information

Service Rosenheim:

Die Mangfallstraße ist in beiden Richtungen zwischen Tassilostraße und Agilolfingerstraße wegen Tiefbauarbeiten gesperrt

ÖV inkl. Flugverkehr

Information

Service S-Bahn München:

Wegen Bauarbeiten für die zweite S-Bahn-Stammstrecke können die Züge zwischen Hackerbrücke und Pasing nur auf einem Gleis fahren. Deshalb kommt es an den Wochenenden bis 23. August jeweils von Freitagabend, etwa 22 Uhr 30 Uhr durchgehend bis Montag früh gegen 4 Uhr 30 Uhr auf allen Linien zu Fahrplanänderungen/Umleitungen und Ausfällen. Betroffen sind alle Linien außer der S 7. Die S 1 Freising / München Flughafen Terminal beginnt / endet in Moosach. Die S 2 Petershausen / Altomünster beginnt/endet in Allach (30-Minuten Takt). Die S 3 Mammendorf, S 4 Geltendorf, S 6 Tutzing und S 8 Herrschinh beginnen / enden in München-Pasing. Die S 2 Erding und S 3 Holzkirchen beginnen/enden am Ostbahnhof. Die S 6 Ebersberg beginnt / endet an der Donnersbergerbrücke. Die S 8 München Flughafen Terminal beginnt / endet an der Hackerbrücke. Die S 7 verkehrt als einzige Linie ohne Beeinträchtigungen. Es besteht Schienenersatzverkehr zwischen München-Donnersbergerbrücke und München-Pasing, sowie München-Donnersbergerbrücke (über München-Laim) nach München-Moosach und München-Donnersbergerbrücke (über München-Laim) nach München-Allach. Bei den Regional- und Fernverkehrszügen kommt es ebenfalls zu größeren Änderungen.

Vermisstenmeldungen u. Reiserufe

Information

Die Polizei in Würzburg bittet um Mithilfe:

Seit Freitag wird der 13-Jährige Malik Kuzu vermisst. Malik lebt in einer Jugendeinrichtung in Oberdürrbach, hat diese am Freitag verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Der Junge könnte sich bei anderen Jugendlichen im Raum Wertheim in Baden Württemberg oder in Kreuzwertheim im Landkreis Main-Spessart aufhalten. Malik Kuzu ist 1 Meter 75 groß und schlank, er hat dunkelbraunes Haar und trägt vermutlich ein dunkles T-Shirt, eine kurze graue Hose, schwarze Nike-Sneaker und ein schwarzes Nike-Cap. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei in Würzburg oder an jede andere Polizeidienststelle!