Verkehr, Gefahrenmeldungen und Unterrichtsausfälle

Gefahrenmeldungen

Vorsicht

Vorsicht auf der

A3 Nürnberg - Passau zwischen Velburg und Parsberg in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn

Vorsicht

Vorsicht auf der

A96 München Richtung Lindau zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim liegen Reifenteile

Vorsicht

Vorsicht auf der

A952 Starnberg Richtung Dreieck Starnberg zwischen Percha und Dreieck Starnberg liegt eine tote Ente

Autobahnen

Stau

A3 Linz Richtung Passau

zwischen Suben und Passau-Süd 7 km Stau

Stau

A3 Passau Richtung Nürnberg

zwischen Regensburg und Nittendorf 7 km Stau

Schleuder- oder Rutschgefahr

A3 Passau Richtung Nürnberg

zwischen Sinzing und Nittendorf kann die Fahrbahn wegen einer Ölspur rutschig sein

Engstelle

A3 Frankfurt - Würzburg in beiden Richtungen

zwischen Dreieck Würzburg-West und Würzburg-Heidingsfeld kommt es wegen Bauarbeiten noch bis zum 28. August zu Behinderungen

Unfall

A3 Würzburg Richtung Nürnberg

zwischen Kreuz Biebelried und Kitzingen/Schwarzach ein Unfall auf der Standspur

Unfall

A3 Würzburg Richtung Nürnberg

zwischen Erlangen-Frauenaurach und Kreuz Fürth/Erlangen ein LKW-Unfall auf dem Standstreifen

Unfall

A6 Nürnberg Richtung Pilsen

zwischen Altdorf/Leinburg und Alfeld brennt ein Fahrzeug

Information

A7 Ulm Richtung Würzburg

zwischen Wörnitz und Rothenburg ob der Tauber ist an einer Dauerbaustelle nur eine Spur frei

Stau

A8 Salzburg Richtung München

zwischen Bad Reichenhall und Neukirchen 9 km stockender Verkehr an einer Baustelle

Unfall

A73 Nürnberg Richtung Bamberg

in Höhe Möhrendorf ein LKW-Unfall auf der Standspur

Unfall

A73 Frankenschnellweg, Bamberg Richtung Nürnberg

zwischen Erlangen-Bruck und Kreuz Fürth/Erlangen ein Unfall auf der rechten Spur

Unfall

A93 Regensburg Richtung Holledau

zwischen Siegenburg und Elsendorf Behinderungen nach einem Fahrzeugbrand

Durchfahrverbot

Die A99 Eschenried Richtung Allach

zwischen Dreieck München/Eschenried und Dreieck Allach gesperrt, dort wurde die Höhenkontrolle ausgelöst

Bundes-/ Staats- u. Kreisstraßen

Engstelle

B17 Landsberg Richtung Augsburg

in Höhe Kleinaitingen wird der Verkehr wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich 05.09.2022 über die Gegenfahrbahn geleitet

Unfall

B20 Straubing - Burghausen

zwischen Großenpinning und Pilsting in beiden Richtungen Behinderungen durch einen defekten PKW

Unfall

B20 Straubing Richtung Pilsen

zwischen Auffahrt Chammünster und Ausfahrt CHA13 blockiert ein defekter LKW die rechte Spur

Durchfahrverbot

Die B276 Lohr am Main - Bad-Orb ist in beiden Richtungen

zwischen Bieber und Roßbach bis voraussichtlich 2. September gesperrt, dort wird die Fahrbahn ausgebessert.

Durchfahrverbot

B290 Crailsheim - Bad Mergentheim

zwischen Wallhausen und Rot am See Sperre wegen Bauarbeiten bis zum 9. September

Durchfahrverbot

Die Staatsstraße 2095 Traunstein - Rosenheim

ist in Seebruck zwischen Haushoferstraße und Jakob-Weyerer-Platz wegen Bauarbeiten bis 1.9.22 in beiden Richtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet

Städte u. Gemeinden

Durchfahrverbot

In Seebruck am Chiemsee

ist die Traunsteiner Straße zwischen Haushoferstraße und Jakob-Weyerer-Platz wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich Anfang September gesperrt. Es gibt eine Umleitung.

Durchfahrverbot

München, Luisenstraße

zwischen Gabelsbergerstraße und Karlstraße in beiden Richtungen Sperre wegen einer Sportveranstaltung, Verkehr wird abgeleitet, bis 21.08.2022 ca. 19:00 Uhr

ÖV inkl. Flugverkehr

Information

Service Bahn:

Nach dem Zugunfall in Burgrain ist die Strecke zwischen Oberau und Garmisch-Partenkirchen und nach Mittenwald voraussichtlich bis Mitte September gesperrt. Auch zwischen Murnau und Oberammergau können keine Züge fahren. Es gibt einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Oberau und Garmisch-Partenkirchen. Bitte rechnen Sie auf der Strecke München Hauptbahnhof - Garmisch-Partenkirchen mit erheblichen Reisezeitverlängerungen.

Allgemeine/ längerfristige Warnungen

Information

In Bayern herrscht aufgrund der außergewöhnlich trockenen und heißen Bedingungen hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. Insbesondere in nördlichen Gebieten Niederbayerns, in Mittel- und Unterfranken erreicht der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes bereits heute die höchste Warnstufe 5. Morgen weitet sich das Gebiet höchster Waldbrandgefahr noch aus.