Zurück zur Startseite
Wissen
Zurück zur Startseite
Wissen

Wissen-Nachrichten von BR24 | BR24

Top-Themen

Was tun bei einem Waldbrand?
Waldbrand - Symbolbild

    Schon eine achtlos weggeschnippte Zigarette und ein Lagerfeuer am falschen Ort zur falschen Zeit reichen, um Feuer in einem Wald zu entfachen. Soweit, so bekannt. Aber was tun, wenn man beim Spazieren gehen Flammen lodern sieht?

    • Tanja Fieber
    • Wälder in Bayern
    Batnight - Dieses Wochenende ist die Nacht der Fledermäuse
    Fransenfledermaus (Myotis nattereri)
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum 23. Mal jährt sich am 24. und 25. August 2019 die Nacht der Fledermäuse, die internationale Batnight. In dieser Nacht kann man in ganz Deutschland Fledermäuse live beobachten und sich über die nachtaktiven Insektenjäger informieren.

    Zum 200. Todestag von James Watt, Verbesserer der Dampfmaschine
    James Watt, schottischer Erfinder, verbessert die Dampfmaschine und bekommt 1769 das Patent für den separaten Kondensator.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    James Watt hat die Dampfmaschine nicht erfunden - aber effizienter gemacht. Für seine Idee erhielt er am 5. Januar 1769 das Patent. Das Datum markiert nicht nur Watts Aufstieg nach oben, sondern auch den Beginn der Industriellen Revolution.

    Wissen aktuell

    Blumenkohlfelsen & Co.: Asteroid Ryugus rätselhafte Seiten

      Als MASCOT im Oktober 2018 auf dem Asteroiden Ryugu landete, nahm er unzählige Bilder auf. Die Auswertung der Bilddaten zeigt verschiedene Gesteinstypen, die darauf hindeuten könnten, dass Ryugu durch eine Kollision zweier Körper entstanden ist.

      Artenschutzkonferenz verbietet Handel mit Giraffen

        Seit drei Jahren stehen Giraffen auf der Roten Liste bedrohter Arten, weil ihre Zahl weltweit dramatisch zurückgeht. Jetzt hat die Internationale Artenschutz-Konferenz Cites ihren Handel verboten.

        Eizellen des Nördlichen Breitmaulnashorns bereit zur Befruchtung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit der letzte Bulle des Nördlichen Breitmaulnashorns vor mehr als einem Jahr starb, gibt es nur noch zwei Tiere dieser Art: die beiden Weibchen Najin und Fatu. Aus ihren Eizellen wollen Forscher mittels künstlicher Befruchtung Nachwuchs ziehen.

        Videos

        Suchhunde - Wie Hunde mit der Nase sehen

        Natur & Umwelt

        "Eine Frage der Kultur": Moraltheologe für höhere Fleischpreise

          Der Linzer Moraltheologe Michael Rosenberger ist für eine Erhöhung der Fleischpreise in Industrieländern. Tiere hätten die Fähigkeit zu fühlen. Fleisch müsse somit eine Sonderstellung bei der Ernährung haben.

          Tschernobyl auf dem Eis? - Atomkraftwerk schwimmt in der Arktis
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auf dem ersten schwimmenden Atomkraftwerk der Welt sind am Freitag die letzten Vorbereitungen für den Start getroffen worden. Umweltschützer warnen vor einem "Tschernobyl auf Eis" und sprechen von einer "Atom-Titanic".

          Borkenkäfer: der Todbringer für Bäume und Wälder

          Pilze

          Noch etwas Geduld, Pilze-Sammler - die Pilzsaison wird gut!

            Obwohl es in letzter Zeit viel geregnet hat, gibt es bislang nur wenige Speisepilze in Bayern. Trotzdem können sich Pilzsammler freuen. Experten erwarten, dass die Pilzsaison heuer ergiebiger wird als im letzten Jahr. Ein paar Tipps zur Vorbereitung.

            Irtenberger Forst: Bayerns erstes Pilzschutzgebiet wird eröffnet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Irtenberger Forst bei Kist ist Bayerns erstes Pilzschutzgebiet eingerichtet worden. Das rund ein Hektar große Areal dient der Erforschung des Pilzbestandes und des Ökosystems "Wald". Die Pilzfreunde Mainfranken kümmern sich ehrenamtlich darum.

            Pilze sammeln: In die Schwammerl und fertig, los!
            Link auf Verteilseite

            Pilze sind gesund und lecker. Doch wer Schwammerl sucht, sollte sich auch auskennen. Welche Pilze sind essbar, wo lohnt die Suche und wo lauern die Gefahren?

            Medizin & Gesundheit

            Von Psoriasis geplagt: Neue Therapie bei Schuppenflechte
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Schuppige, juckende Haut und rote Flecken an Armen oder Beinen – für Menschen mit Schuppenflechte sind Schwimmbadbesuche oder Berufe, bei denen die Hände zu sehen sind, kein Spaß. Neue Therapien können die Krankheit lindern.

            E-Sport - Ist das wirklich Sport?
            Externer Link

            2022 kämpfen E-Sportler bei den Asienspielen erstmals virtuell um olympisches Gold. Auch Sportwissenschaftler interessieren sich inzwischen für die Zocker.

            Tiere

            Die Berberaffen vom Bodensee
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Berberaffen stehen als stark gefährdete Art auf der Roten Liste. In Nordafrika gibt es noch frei lebende Populationen, aber der Bestand geht weiter zurück. In einem Freigehege am Bodensee lebt dagegen gut geschützt eine putzmuntere Affenpopulation.

            Hantavirus breitet sich im Bayerischen Wald aus
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Gefahr lauert in Holzschuppen oder Garagen. Das Hantavirus breitet sich im Bayerischen Wald zunehmend aus. Alleine der Landkreis Freyung-Grafenau zählt in diesem Jahr bereits 64 Erkrankungen bei Menschen. Hauptüberträger ist eine kleine Maus.

            Waldrapp kehrt erstmals von der Toskana nach Überlingen zurück
            • Artikel mit Video-Inhalten

            2017 flog das Waldrapp-Weibchen "Sonic" noch mit menschlicher Leitung in die Toskana, nun die Überraschung: Der Vogel hat diesen Sommer als erster wildlebender Waldrapp seit 400 Jahren den Weg über die Alpen nach Überlingen alleine gefunden.

            Ernährung

            Deutschland wartet auf die Lebensmittelampel
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Welche Nährwertkennzeichnung für Lebensmittel ist am verständlichsten? Die Bundesregierung plant ein neues Modell für eine klarere Kennzeichnung von Fett, Zucker und Salz in Fertigprodukten. Doch welche Lebensmittelampel macht das Rennen?

            Aronia-Beeren: Superfood aus der Oberpfalz
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Aronia: Sie gilt als heimische Power-Beere. Sie bietet gute Voraussetzungen für den Bio-Anbau. Darum ist sie sehr im Kommen momentan. Peter und Hedwig Jacobey betreiben die erste Plantage in der Oberpfalz.

            Bildung & Geschichte

            "Made in Germany": Das Gütesiegel feiert Geburtstag
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Erst sollte es mangelhafte Ware kennzeichnen, dann bürgte es für Qualität: Am 23. August 1887 wurde das Siegel "Made in Germany" eingeführt.

            Streit um Förderschüler: SPD will mehr Schulpsychologen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Laut der SPD im Landtag gebe es in Bayern immer mehr Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Das Kultusministerium dementiert. Es gebe zwar mehr Schüler mit Beeinträchtigungen, aber der Anstieg sei geringer als von den Sozialdemokraten genannt.

            Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim: Saurier eingetroffen
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Rosenheimer Lokschuppen arbeitet auf Hochtouren an seiner nächsten Ausstellung "Saurier – Giganten der Meere“. Ab 26. September ist sie zugänglich – nun sind die ersten, bis zu 12 Meter großen Saurier-Modelle eingetroffen.

            Astronomie und Raumfahrt

            Indiens Raumsonde Chandrayaan-2 in Mondumlaufbahn eingetreten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die indische Mond-Sonde Chandrayaan-2 hat jetzt ihr erstes Ziel, die Mondumlaufbahn, erreicht. Am 22. Juli 2019 war die Raumsonde gestartet. Am 7. September will Indien damit am Südpol des Mondes landen und einen Rover aussetzen.

            Wie die Reise ins All Astronauten gefährdet
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wer Raumfahrer werden will, muss vor allem körperlich fit und belastbar sein. Doch wie viel bleibt von der Fitness nach der Rückkehr aus dem All? Forscher finden immer mehr Auswirkungen der Schwerelosigkeit, die krank machen.

            Nachrichten aus dem All - Neues aus Astronomie und Raumfahrt
            Link auf Verteilseite

            Neue Planeten entdeckt, die nächste Mission zum Mond oder die jüngste Sonde, die auf einem Asteroiden landet - alle News aus der Welt der Sterne für Sie.

            Wissenschaft und Forschung

            Jetstream wird langsamer und fördert Extremwetterlagen

              Der Jetstream ist ein starker Wind in etwa zehn Kilometer Höhe. Experten beobachten, dass er - vermutlich wegen des Klimawandels - an Kraft verliert. Deshalb halten sich Hitze, Regen oder Kälte über längere Zeiträume an einem Ort.

              Studie: Atomkraft zu teuer für den Klimaschutz
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Atomkraft rechnet sich nicht. Auch nicht als vermeintlich klimaschonende Art der Stromerzeugung. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) gekommen. So genau hat das bislang noch niemand nachgerechnet.

              Mischwesen: Japan erlaubt Züchtung menschlicher Organe in Tieren

                Japan hat weltweit erstmals ein Experiment erlaubt, bei dem Hybride aus Mensch und Tier erzeugt und geboren werden sollen. Ziel ist dabei, Tier-Embryonen mit menschlichen Stammzellen zu bestücken, um Ersatzorgane zu züchten.

                Technik

                Mit Urin Strom erzeugen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Mit einem Toilettengang sein Mobiltelefon aufladen, das wäre praktisch und gleichzeitig umweltschonend. Forscher haben eine Brennstoffzelle entwickelt, die mit Urin Energie freisetzt. Diese Technologie hat in ersten Praxistests funktioniert.

                Experten: Titanic-Wrack wird komplett verschwinden
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Erstmals seit 14 Jahren haben Expediteure in Tauchbooten eine Mission zur Titanic unternommen. Dabei haben sie festgestellt, dass das Wrack zunehmend verfällt. Experten gehen davon aus, dass es komplett verschwinden wird.

                Am Sternenhimmel

                Mehr Wissen

                Highlights & Hintergründe
                Externer Link

                Dossiers und Hintergrund-Artikel zu Wissensthemen aus den Bereichen Bildung, Tiere, Natur und Umwelt, Forschung, Geschichte, Medizin & Gesundheit sowie Weltraum ...

                Bilder aus der Welt der Wissenschaft
                Externer Link

                Manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte – manchmal erklären sie auch mehr. Bildergalerien von Tieren, Geschichten und Ereignissen aus der Welt des Wissens ...

                Podcasts zu Bildung, Wissenschaft und Forschung
                Externer Link

                Aus dem reichen Podcast-Angebot des BR: die aktuellen Download-Angebote rund um Bildung und Forschung. Zum Mitnehmen und Anhören!