BR24 Logo
BR24 Logo
Wissen

Stunde der Gartenvögel: Zählen Sie die Piepmätze in Ihrem Umfeld

  • Constanze Schulze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie viele und welche Vögel leben bei uns? Das will der Landesbund für Vogelschutz (LBV) auch dieses Jahr herausfinden und bittet dabei um Hilfe. Denn dazu müssen Interessierte eine Stunde lang die Vögel auf ihrem Balkon oder im Garten zählen.

  • Unsere Gartenvögel: Alle Vögel sind schon da und bei uns zu sehen

Weltweite Landnutzung ändert sich viel stärker als gedacht

  • Artikel mit Video-Inhalten

Wälder werden abgeholzt, um Sojabohnen oder Kaffee anzubauen, Ackerflächen wachsen immer weiter an. Aber nicht nur, sagt eine neue Studie: Auf der Nordhalbkugel wachsen die Wälder, weil der Norden das Problem in den Süden exportiert.

Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter

Abiturprüfungen mit und ohne Test

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Mittwoch starteten an Bayerns Gymnasien die Abiturprüfungen - mit besonderen Hygieneregeln und großem, logistischem Aufwand. Denn egal, ob getestet, ungetestet oder in Quarantäne: Trotz Pandemie sollen alle Schüler die Abschlussprüfung ablegen.

Bayern 100 Prozent erneuerbar ist möglich – aber schwierig

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Freistaat Bayern könnte sich im Jahr 2040 vollständig aus erneuerbaren Energien selbst versorgen. Das hat eine wissenschaftliche Studie im Auftrag des Bund Naturschutz ergeben. Einfach würde das aber nicht.

Spannende Videos von Corona bis Klimawandel

    Es gibt für alles eine Erklärung: Unter diesem Motto präsentiert die ARD-Mediathek jetzt faszinierende Filme über unsere Welt und uns selbst. Mit vielen Antworten zum Klimawandel, zur Gesundheit und zur Welt von morgen.

    Coronavirus Hintergrund

    Virologe und Stiko-Mitglied gegen mögliche Drittimpfung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Kronach werden Personen, die einmal mit Astrazeneca geimpft sind, den Impfstoff beim zweiten Mal aber ablehnen, zwei weitere Impftermine mit einem mRNA-Impfstoff angeboten. Der Erlanger Virologe Klaus Überla sieht das kritisch.

    #Faktenfuchs: Corona-Infektion trotz Impfung?

      Immer wieder kommen Fragen zur Immunität durch die Impfung auf. Warum man sich trotz Impfung infizieren kann, wie gut bereits die Erstimpfung wirkt und was die Mutationen für den Impffortschritt bedeuten können, zeigt dieser #Faktenfuchs.

      FAQ: Welche Corona-Mutanten gibt es und wie gefährlich sind sie?

      Videos

      Corona-Prognosen: Alles nur Panikmache? Possoch klärt!

      Umwelt & Klima

      Biozide in der Fassade – Umweltgefahr aus der Wand?

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit sogenannten Bioziden verwendet. Forschungen zeigen: Diese können vom Regen ausgewaschen werden und die Umwelt gefährden.

      Treibhausgas Methan: So viel könnte man schnell einsparen

        Nicht nur Kohlendioxid, sondern auch Methan treibt den Klimawandel voran und muss dringend reduziert werden, um das 1,5-Grad-Ziel noch zu erreichen. Ein neuer UNEP-Bericht zeigt, dass das nicht nur relativ leicht möglich wäre, sondern auch preiswert.

        Medizin & Gesundheit

        Chronisches Erschöpfungssyndrom: Wenn man sich immer krank fühlt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Man hat für nichts mehr Kraft, kann kaum aufstehen oder arbeiten gehen. Dazu Muskelschmerzen, Nervenstörungen und Grippesymptome. All das können Hinweise auf ME/CFS sein. Am 12. Mai wird auf die verzweifelte Situation der Betroffenen hingewiesen.

        Zusatzstoffe - Wird Titandioxid in Lebensmitteln bald verboten?

          Titandioxid ist ein weißes Farbpigment, das als Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln und Tabletten eingesetzt wird. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit kann nach Sichtung von Studien eine krebserzeugende Wirkung nicht ausschließen.

          Service und Ratgeber: Tipps für den Verbraucher

          Forschung und Technik

          #BR24Zeitreise: Erster Computer von Konrad Zuse 1941

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Heute vor 80 Jahren stellte Konrad Zuse mit der Z3 die erste programmgesteuerte Rechenmaschine der Welt vor. In unserer #BR24Zeitreise von 1968 erklärt er den Urvater aller Computer, der heute noch im Deutschen Museum in München zu sehen ist.

          Spektakulärer Höhlenfund in Italien: Grüße vom Neandertaler

            In einer Grotte in der Nähe von Rom haben Forscher die versteinerten Überreste von neun Neandertalern entdeckt. Der älteste Fund sei zwischen 90.000 und 100.000 Jahre alt, teilte das italienische Kulturministerium am Samstag mit.

            Virtuell Reisen: Senioren entspannen mit VR-Brille

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Auf Reisen gehen mit einer VR-Brille. Zwei Brüder aus Neufahrn bei Freising machen es möglich. Besonders Pflege- und Altenheime nutzen die Technik. Ihre Bewohner kommen so virtuell ans Meer oder in die Bergen. Das entspannt und macht glücklich.

            Bildung und Geschichte

            Ministerium relativiert: Schulaufgaben bis Pfingsten möglich

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nein, ja, nein, jein: Das bayerische Kultusministerium sorgt mit Aussagen zu Schulaufgaben für viel Verwirrung bei Lehrern, Schülern und Eltern. Jetzt heißt es: Bis zu den Pfingstferien dürfen doch noch Tests geschrieben werden - mit Einschränkung.

            Zeitzeugen erzählen Jugendlichen per Video vom Holocaust

              Zeitzeugen-Gespräche mit Holocaust-Überlebenden können während Corona oft nur per Videokonferenz stattfinden, wie derzeit an Schulen in Landsberg. Die digitale Technik bietet aber auch eine Chance weit über die Pandemie hinaus.

              Widerstand gegen Hitler - Die letzten Tage der Weißen Rose

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Weiße Rose leistete Widerstand gegen das Nazi-Regime. Ihre Mitglieder wurden 1943 hingerichtet. Eine von ihnen: Sophie Scholl, geboren am 9. Mai 1921. Die Geschichte vom ersten Flugblatt bis zum Ende der Weißen Rose.

              Tiere

              Auch Wirbeltiere haben Gefühle - jetzt per Gesetz

                Wirbeltiere haben Gefühle – das will Großbritannien gesetzlich verankern. Das Gesetz soll morgen von Queen Elizabeth II. angekündigt werden. Damit wird amtlich, dass Tiere sich ihrer Gefühle bewusst sind und Tierquälerei härter bestraft wird.

                Toter Wal in Frankreich: 16 Kilo Plastik im Magen

                  Meeresforscher haben 16 Kilogramm Plastik im Magen eines verendeten Wales gefunden. Spaziergänger fanden das tote Tier am französischen Atlantik-Strand von Messanges, wie das Meeres-Observatorium Pelagis in La Rochelle mitteilte.

                  Zwei spanische Bartgeier für den Nationalpark Berchtesgaden

                    Bis zum Ende der Brutsaison 2021 blieb es offen, ob dieses Jahr zum ersten Mal Bartgeier im Nationalpark Berchtesgaden ausgewildert werden. Doch es gibt gute Nachrichten aus Andalusien.

                    Astronomie und Raumfahrt

                    Roboter der Uni Würzburg sollen Mondhöhlen erforschen

                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Um Lavahöhlen auf dem Mond zu erforschen, haben Würzburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein Konzept für einen autonomen, kugelförmigen Roboter entwickelt. In den unterirdischen Mondhöhlen könnten Forschungsstationen aufgebaut werden.

                    Zweiter Mars-Flug mit dem Hubschrauber Ingenuity geglückt

                      Er ist das erste Fluggerät, das über einem anderen Planeten in die Luft geht - und zwar in die reichlich dünne Mars-Luft: Der Hubschrauber Ingenuity hat seinen zweiten Testflug erfolgreich absolviert und neue Flugmanöver gewagt.

                      Antarktis: So testen Forscher die Pflanzenzucht fürs All

                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Wichtig für künftige Weltraummissionen ist die Versorgung der Besatzungsmitglieder mit frischen Nahrungsmitteln. Wie das geht, daran wird unter anderem in der Antarktis geforscht. Nun beginnen DLR und NASA dort mit einem neuen Testlauf.

                      Am Sternenhimmel

                      Geballtes Wissen

                      Alles rund um die Gesundheit und Medizin

                      Link auf Verteilseite

                      Ob Allergien, Infekte oder die großen Volkskrankheiten - hier gibt es Informationen und Tipps zu allem, was Gesundheit, Medizin und Krankheiten betrifft.

                      Mehr Wissen

                      Entdecken & Verstehen - Wissenschaft in Zeiten von Corona

                      Externer Link

                      Fakten und Expertise aus der Wissenschaft sind gefragt wie nie zuvor. Die neue Internetseite von BR Wissen erklärt, was wir heute wissen müssen, um die Welt von morgen zu verstehen. Mit exklusiven Videos, Podcasts und Einblicken in die Forschung.

                      Bilder aus der Welt der Wissenschaft

                      Externer Link

                      Manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte – manchmal erklären sie auch mehr. Bildergalerien von Tieren, Geschichten und Ereignissen aus der Welt des Wissens ...

                      Podcasts zu Bildung, Wissenschaft und Forschung

                      Externer Link

                      Aus dem reichen Podcast-Angebot des BR: die aktuellen Download-Angebote rund um Bildung und Forschung. Zum Mitnehmen und Anhören!