Zurück zur Startseite
Wissen
Zurück zur Startseite
Wissen

Wissen-Nachrichten von BR24 | BR24

Top-Themen

Amazonas in Gefahr: Auf Humboldts Spuren gegen die Zeit
Amazonas-Urwald in Gefahr - Peru
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutsche Forscher entdecken im Urwald von Peru noch immer neue Arten. Doch anders als ihr Vorbild Alexander von Humboldt arbeiten sie gegen die Zeit: Im Amazonasgebiet schreitet die Zerstörung des Lebensraums zu schnell voran.

  • Ivo Marusczyk
  • Washington D.C., Peru und Bayern - Reisegeschichten mit der ganzen Familie - radioReisen | BR Podcast
250 Jahre Alexander von Humboldt: Von Franken aus in die Welt
Alexander von Humboldt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Alexander von Humboldt war auf Mauleseln, im Kanu oder zu Fuß im Regenwald, auf Flüssen und Vulkanen in Amerika unterwegs. Was nur wenige wissen: Davor erforschte er das Fichtelgebirge in Franken!

Schutz vor gefährlicher Erdnuss-Allergie
Erdnüsse sind für manche Menschen stark allergieauslösend. Eine Therapie gab es bislang nicht.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Während manche Erdnüsse als Nervenfutter lieben, können bei anderen schon Spuren davon zu Erstickungsanfällen führen. Wie können Betroffene sich schützen? Denn Spuren der Hülsenfrucht können auch in reiner Vollmilchschokolade enthalten sein.

Wissen aktuell

Hundert Jahre modernes Passagierflugzeug

    Die ersten Reisenden der Lüfte saßen noch im Freien, eingehüllt in warme Decken. In der Junkers F 13, dem ersten modernen Verkehrsflugzeug der Welt, war es da deutlich gemütlicher. Am 13. September 1919 startete das Flugzeug zu einem Rekordflug.

    Ratten spielen gerne Verstecken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sich geschickt verstecken und die anderen schnell finden: Das ist spannend, aufregend und macht glücklich. Das Versteckspiel macht jedoch nicht nur Menschen Spaß. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass auch Ratten gerne Verstecken spielen.

    Fliegende Turbinen - Windkraft hoch über dem Meer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Windkraft hat Nachteile: Türme verschandeln die Landschaft, Rotorblätter machen Lärm und töten Vögel und Insekten. Deshalb wollen Forscher und Unternehmen Strom aus dem Wind hoch über der Erde gewinnen - sogenannte Offshore Höhenwindanlagen.

    Videos

    Soja-, Hafer-, Reis-, Mandelmilch - Was steckt in Milchersatz?

    Schloss Neuschwanstein

    Neuschwanstein - 150 Jahre Traumschloss des Märchenkönigs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schloss Neuschwanstein zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Rund 1,5 Millionen Menschen besuchten allein im Jahr 2018 das "Märchenschloss" von König Ludwig II. Am 5. September 1869 war Grundsteinlegung für das Bauwerk.

    Neuschwanstein - Schloss der Träume
    Externer Link

    Vom 2. bis 9. September 2019 feiert der Bayerische Rundfunk das Märchenschloss von König Ludwig II. Wir führen Sie durch alle Winkel Neuschwansteins und servieren Ihnen die besten Schloss-Schmankerl - Geschichte zum Anbeißen.

    Die Geheimnisse beim Bau von Schloss Neuschwanstein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 5. September 1869 wurde der Grundstein gelegt für den Bau des weltberühmten Märchenschlosses. Der frühere Schlossführer und Kastellan, Markus Richter, hat seinen zweiten Neuschwanstein-Roman herausgebracht – mit zum Teil kaum bekannten Details.

    Warum Neuschwanstein weltberühmt geworden ist
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein romantischer Sehnsuchtsort, eine lukrative Marke. Täglich werden in der Hochsaison bis zu 7.000 Touristen durch das Schloss Neuschwanstein geschleust. Und das, obwohl es nie für die Öffentlichkeit gedacht war.

    #BR24Zeitreise: Ludwigs letzte Nacht auf Neuschwanstein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    König Ludwig II. verbringt seine letzte Nacht auf Schloss Neuschwanstein: Ruhelos, von Ängsten geplagt und mit Suizidabsichten, irrt er durch die endlosen Gänge. In unserer Zeitreise blicken wir hinter die alten Mauern des Schlosses.

    Freud und Leid einer privaten Schlossherrin
    Sendungen zum Jubiläum von Schloss Neuschwanstein

    Natur & Umwelt

    Microgrids - Inselnetze für die Energiewende
    Externer Link

    Einer der größten Herausforderungen der Energiewende ist es, Strom und Wärme intelligent zu speichern und zu verteilen. Forscher an der TU München setzen auf dezentrale kleine Verteilnetze für wenige Häuser, die dort alle Energieflüsse steuern.

    Plastikmüll gegen Reis: So kämpfen Philippiner gegen den Müll
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Dorf in der Nähe von Manila hat sich eine Aktion gegen die zunehmende Vermüllung überlegt: Bewohner können Plastikmüll gegen Reis eintauschen. Die Philippinen gehören weltweit zu den größten Plastiksündern.

    Pilze

    Klinik warnt vor Giftpilzen: Viele Patienten auf Intensivstation
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bereits früh in der beginnenden Pilz-Saison liegen laut dem Uniklinikum Regensburg viele Patienten mit Pilzvergiftung auf der Intensivstation. Grund sei auch die Nutzung von Apps zur Pilzbestimmung, die zum Sammeln nicht ausreichen.

    Bildergalerie: Achtung - diese Pilze sind giftig!
    • Artikel mit Bildergalerie

    Die Merkmale von Pilzen sind vielfältig und oft nur für Geübte erkennbar. Bilder wie diese reichen deshalb zur sicheren Unterscheidung von Giftpilzen und essbaren Schwammerln nicht aus. Im Zweifel stehen lassen!

    • Andreas Fruth
    Pilze sammeln: In die Schwammerl und fertig, los!
    Link auf Verteilseite

    Pilze sind gesund und lecker. Doch wer Schwammerl sucht, sollte sich auch auskennen. Welche Pilze sind essbar, wo lohnt die Suche und wo lauern die Gefahren?

    Medizin & Gesundheit

    Demenz: Gibt es zuverlässige Tests?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit der demographischen Entwicklung steigt auch die Zahl der Demenzerkrankten. Den Namen eines Bekannten vergessen - eine Vorstufe von Demenz? Die Forschung ist soweit, Alzheimer voraussagen zu können. Heute startet die erste Bayerische Demenzwoche.

    Das West-Nil-Virus breitet sich in Deutschland aus

      Das von Mücken übertragene West-Nil-Virus breitet sich nach Angaben des Friedrich-Loeffler-Instituts weiter in Deutschland aus. Bislang sind Infektionen bei Pferden und Vögeln bekannt. Das West-Nil-Fieber kann für den Menschen tödlich ausgehen.

      Tiere

      Berliner Pandababys wachsen und gedeihen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Pandadame Meng Meng hatte die beiden Bären am 31. August in Berlin zur Welt gebracht. Laut Zoodirektor Knieriem kümmert sie sich liebevoll um die beiden. Für die Öffentlichkeit sind die kleinen Pandas aber erst in zwei bis drei Monaten zu sehen.

      Zitteraal erzeugt Stromstöße bis zu 860 Volt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es gibt nicht nur einen, sondern drei verschiedene Zitteraale. Forscher entdeckten, dass einer davon sogar Stromstöße von bis zu 860 Volt erzeugen kann. Damit stellt er einen neuen Rekord im Tierreich auf.

      Bitte nicht töten! Spinnen kommen jetzt ins Haus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es wird herbstlich und ungemütlich. Das merken auch die Spinnen, die Platz zum Überwintern suchen. Häuser sind ideale Winterquartiere. Das freut nicht jeden. Trotzdem sollte man daran denken: Spinnen sind nützlich und sollten nicht getötet werden.

      Ernährung

      #Faktenfuchs: Macht Milch von kranken Kühen krank?

        Kranke Tiere, schmutzige Ställe, überforderte Amtstierärzte: Drei landwirtschaftliche Betriebe im Allgäu stehen im Verdacht, massiv gegen den Tierschutz verstoßen zu haben. Können wir die Milch kranker Kühe trinken?

        Hype um Goji, Moringa & Co: Wie gesund sind Superfoods?

          Sie sollen schön, gesund und leistungsstark machen: Exotische Superfoods sind in aller Munde und längst in den Discountern angekommen. Was ist dran an der gesundheitsfördernden Wirkung von Goji-Beeren, Moringablattpulver oder der Mikroalge Spirulina?

          Bildung & Geschichte

          Ausgrabung von 1.500 Gräbern in Regensburg ausgewertet

            Archäologen haben in Regensburg die Auswertung jahrelanger Ausgrabungsarbeiten vorgestellt. Südwestlich der Altstadt wurden 1.500 Grabfunde bearbeitet. Es handelt sich um den größten antiken Bestattungsplatz Süddeutschlands.

            Studie: Warum Latein schlechter ist als sein Ruf
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wer Latein lernt, lernt logisch denken und hat es mit anderen Sprachen leichter, glauben viele. "Stimmt nicht", fasst der Soziologe Jürgen Gerhards von der FU-Berlin die Ergebnisse seiner Studie zusammen. Gut ist Latein nur für eines.

            Vor 500 Jahren brach Ferdinand Magellan zur Weltumsegelung auf
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mutig machte sich Ferdinand Magellan am 10. August 1519 dahin auf, wo der Pfeffer wächst: Der Portugiese wollte die lukrativen Gewürzinseln auf einer neuen Route finden und beweisen, dass die Erde rund ist. Das erlebte nur ein kleiner Teil der Crew.

            Astronomie und Raumfahrt

            Riesige ballonartige Strukturen in der Milchstraße entdeckt

              Ein internationales Team von Astronomen hat eine der größten Strukturen entdeckt, die je im Zentrum der Milchstraße beobachtet wurden. Das Team glaubt, dass das riesige sanduhrförmige Gebilde das Ergebnis eines starken energetischen Ausbruchs ist.

              Forscher finden Wasser auf Planeten in lebensfreundlicher Zone

                Exoplaneten in fernen Sonnensystemen sind schon in großer Zahl entdeckt worden. Auch solche innerhalb der lebensfreundlichen Zone um eine Sonne. Nun allerdings ist Astronomen das erste Mal der Nachweis von Wasser auf einem dieser Planeten gelungen.

                Indische Mondmission: Zustand der Landesonde unklar
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Die indische Landesonde Vikram hat die Oberfläche des Monds erreicht. Doch beim Landeanflug riss der Funkkontakt zur Erde ab. Nun ist ungewiss, ob Vikram heil auf dem Mond angekommen ist.

                Wissenschaft und Forschung

                Deutscher Zukunftspreis 2019: Zwei Teams aus Bayern nominiert
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Rund zweieinhalb Monate vor der Verleihung des Deutschen Zukunftspreises haben die drei dafür nominierten Forscher-Teams ihre Projekte in München vorgestellt. Zwei Teams kommen aus Bayern, eines aus Nordrhein-Westfalen.

                Linkshänder-Gene entdeckt
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                90 Prozent der Menschheit schreibt mit der rechten Hand, nur zehn Prozent mit der linken. Wissenschaftler konnten sich das bisher nur teilweise erklären. Nun ist ein Team der University of Oxford einen entscheidenden Schritt weitergekommen.

                Schnitzeljagd in der Luft: Wettersonden auf der Spur

                  Der Deutsche Wetterdienst arbeitet ständig daran, die Verlässlichkeit der Vorhersagen zu steigern. Täglich steigen unzählige Sonden auf, um meteorologische Daten zu liefern. Wenn die Sonden wieder runter kommen, schlägt die Stunde der Sondenjäger!

                  Technik

                  IAA: Audi und BMW starten neue E-Auto-Offensive
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Beim Thema Elektromobilität hinken Deutschland und die bayerischen Autobauer im internationalen Vergleich hinterher. Jetzt will die Industrie zur Aufholjagd starten - wie auch die Vorbereitungen zur IAA zeigen.

                  Wenn Roboter Menschen retten – Konferenz an der Uni Würzburg
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Immer häufiger kommen bei Rettungsaktionen Roboter zum Einsatz. Sie nutzen Sensoren, um Menschen etwa in den Trümmern eines Hauses zu finden. An der Uni Würzburg treffen sich nun Forscher aus aller Welt zu einer Konferenz dazu.

                  Am Sternenhimmel

                  Mehr Wissen

                  Highlights & Hintergründe
                  Externer Link

                  Dossiers und Hintergrund-Artikel zu Wissensthemen aus den Bereichen Bildung, Tiere, Natur und Umwelt, Forschung, Geschichte, Medizin & Gesundheit sowie Weltraum ...

                  Bilder aus der Welt der Wissenschaft
                  Externer Link

                  Manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte – manchmal erklären sie auch mehr. Bildergalerien von Tieren, Geschichten und Ereignissen aus der Welt des Wissens ...

                  Podcasts zu Bildung, Wissenschaft und Forschung
                  Externer Link

                  Aus dem reichen Podcast-Angebot des BR: die aktuellen Download-Angebote rund um Bildung und Forschung. Zum Mitnehmen und Anhören!