BR24 Logo
BR24 Logo
Wissen

Wissen-Nachrichten von BR24 | BR24

Topstories

Frösteln, Zittern, Gänsehaut: Warum frieren wir eigentlich?
Wenn der Körper auskühlt, beginnt er zu zittern. Diese Muskelbewegung setzt Wärme frei und bringt den Organismus auf Touren.

    Temperaturen um den Gefrierpunkt, eisiger Wind und Graupelschauer: Wenn der Winter kommt, helfen erst einmal Mütze, Schal und Daunenjacke. Wer trotz Kälte nicht friert, macht vieles richtig, zumal Frösteln auch ein Warnsignal des Körpers sein kann.

    • Ortrun Huber
    • Studie belegt: Frauen arbeiten in warmen Büros besser
    Australische Wissenschaftler züchten Coronavirus nach
    Professor Christine Kilpatrick, CEO of the Royal Melbourne Hospital. Dr. Mike Catton, Deputy Director of the Doherty Institute and Director of the Royal Melbourne Hospital's Victorian Infectious Diseases Reference Laboratory at the Doherty Institute. Dr. Julian Druce, Virus Identification Laboratory Head at the Royal Melbourne Hospital's Victorian Infectious Disease Reference Laboratory at the Doherty Institute
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Australischen Wissenschaftlern ist es gelungen, das neuartige Coronavirus im Labor nachzuzüchten. Das Virus sei einem infizierten Patienten entnommen und erfolgreich reproduziert worden - das erste Mal außerhalb Chinas.

    Albatrosse jagen Wilderer: Wächter der Ozeane auf zwei Schwingen
    Albatrosse bei einem Boot voller Touristen. Der Öko-Tourismus profitiert vom gleichen Phänomen wie die Jagd nach illegalen Fischern: Albatrosse werden von fischenden Booten "magisch" angezogen, oft über weite Entfernungen.
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Diese Vögel gieren nach Fisch: Albatrosse fliegen mit ihren riesigen Schwingen extreme Strecken übers Meer. Ausgestattet mit Sensoren und Sendern können sie helfen, illegale Fischerei zu bekämpfen. Und retten sich dabei selbst, wider Willen.

    Coronavirus

    Coronavirus: die wichtigsten Fragen und Antworten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Coronavirus in Bayern - das schürt Ängste und wirft viele Fragen auf: Wie gefährlich ist das Virus? Kann man sich schützen? Was sind die Symptome? Wird es auch über Pakete aus China übertragen? Was Sie jetzt wissen sollten.

    Coronavirus könnte von Fledermäusen oder Schlangen stammen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    China riegelt die Millionenmetropole Wuhan und weitere Städte ab, um zu verhindern, dass sich das neuartige Coronavirus ausbreitet. Zwei Studien präsentieren nun Theorien, wie der Krankheitserreger auf den Menschen übertragen worden sein könnte.

    Coronavirus: Das sollten Sie über die Lungenkrankheit wissen

    Wissen aktuell

    Arzneimittelforschung - Schlangengift aus gezüchteten Giftdrüsen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schlangengift kann töten. Es kann aber auch heilen. An das Gift heranzukommen ist allerdings aufwendig und riskant. Nun ist es Forschern gelungen, Giftdrüsen im Labor zu züchten und daraus Schlangengift zu gewinnen.

    ESA-Satellit Aeolus soll Wettervorhersagen verbessern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sieben-Tage-Wettervorhersagen haben in Europa eine Trefferquote von 80 Prozent. Würde man den Einfluss des Windes stärker einbeziehen, wären die Prognosen noch besser. Genau das ist das Ziel von Aeolus - ein ESA-Satellit zur globalen Windmessung.

    Warum gibt es Lieferengpässe bei Medikamenten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es betrifft ganz gängige Medikamente: Ibuprofen, Schilddrüsenmittel oder Blutdrucksenker sind immer häufiger monatelang nicht mehr in Apotheken zu bekommen. Woran liegt das – und wie lassen sich Arzneimittelengpässe beheben?

    Erkältungszeit

    Die Grippewelle rollt: Jetzt noch impfen lassen!
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Grippe breitet sich immer weiter in Deutschland aus, so das Robert-Koch-Institut. Mehr als 13.000 Menschen sind schon erkrankt. Die Grippewelle wird noch einige Wochen andauern, deshalb empfiehlt sich auch jetzt noch eine Impfung.

    Mehr Grippefälle in Bayern: Welche Symptome sind typisch?

      Wer hustet und schnieft, fürchtet oft, er leide an Grippe. Tatsächlich steigt die Zahl an Influenza-Erkrankten in Bayern langsam an. 2020 wurden bis Mitte Januar 808 Fälle gemeldet - 200 Fälle mehr als im Vergleichszeitraum 2019.

      "Zieh' dich warm an": Was ist dran an Erkältungsmythen?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Winter, Kälte, Heizungsluft - es ist Erkältungszeit: Vielerorts wird geniest und gehustet. Jeder will sich die Krankheit möglichst ersparen. Dafür gibt es unzählige Tipps - die nicht alle helfen.

      Winterwetter

      Wintersport im Bayerischen Wald: Wo geht was?
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Skifahren in Sankt Englmar, Mountainbiken am Geißkopf, Langlaufen am Bretterschachten: Im Bayerischen Wald machen Lift-Betreiber und Wintersportler das Beste aus dem fehlenden Schnee. Skifahren und Langlaufen sind - mit Einschränkungen - möglich.

      Winterwetter, Eis und Schnee: Sicher unterwegs auf dem Fahrrad
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Autofahrer kennen das: Steht der Wagen nachts im Freien, kann zu frostig-früher Morgenstunde bereits das Spiel mit dem Anlasser zur Geduldsprobe ausarten. Radfahrer haben da gut lachen - wenn sie auf den Winter vorbereitet sind.

      Rodelgaudi - aber sicher!
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Viel Schnee gab es diesen Winter noch nicht, aber doch genug für höher gelegene Rodelbahnen. Dabei kann es gerade auf vereisten Strecken schnell gefährlich werden. Für sicheres Schlittenfahren gilt es einiges zu beachten.

      Videos

      Airglow: Die Jagd nach dem Alpenleuchten

      Klima & Umwelt

      Statt Plastik: Ein essbarer Überzug soll Gemüse frisch halten

        Der Lebensmittelhandel steckt in der Zwickmühle. Plastikverpackungen für Gurke und Co sind für immer mehr Kunden tabu. Lebensmittelhänder testen jetzt neue Techniken, um Obst und Gemüse frisch zu halten. Helfen soll eine essbare Schutzschicht.

        Müll, nein danke: recyceln, reparieren, re-usen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Wegwerfen ist Deutschland spitze. Das Gebot der Stunde: recyceln. Noch besser ist es, Dinge zu reparieren, sie weiter- und wiederzuwenden. Technik-Historiker König sagt, die Politik könnte Anreize schaffen, um dem Müll entgegenzuwirken.

        Tiere

        Haustiere klonen - Geburtsfabriken für Kuscheltiere
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine südkoreanische Firma klont bedrohte Tierarten, Polizei-Hunde und Haustiere. Für den Preis eines Sportwagens kann man seinen verstorbenen Liebling neu auferstehen lassen. In Deutschland leben momentan zwei der Hunde-Klone.

        Fischwilderei in Bayern nimmt zu - und wird oft nicht bestraft
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fischereivereine investieren viel Zeit und Geld in ihre Fischbestände und Gewässer. "Schwarzfischer" machen ihre Bemühungen oft zunichte. Besonders wütend macht die Ehrenamtlichen, dass Fischwilderer und Fischdiebe meistens nicht verfolgt werden.

        Vögel füttern: So helfen Sie Vögeln durch den Winter
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Vögel füttern, ja oder nein? Jedes Jahr wird das Thema erneut diskutiert. Die einen sind dafür - möglichst das ganze Jahr über, andere lehnen eine Fütterung komplett ab. Was sagen die Experten? Und wie macht man es richtig?

        Medizin & Gesundheit

        Sind Frauen bei der medizinischen Versorgung im Nachteil?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ob physiologisch, hormonell oder anatomisch: Unterschiede zwischen Mann und Frau gibt es viele. Doch gerade in der Medizin werden diese noch viel zu wenig berücksichtigt. Das kann zu Fehldiagnosen und Komplikationen führen. Meist trifft es Frauen.

        Depressionen bei Kindern: Schluss mit der Scham
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wie erkennt man eine Depression bei Kindern und Jugendlichen? Wie können Familie, Freunde, Lehrer, Mitschüler depressiven Kindern und Jugendlichen helfen? Ist Heilung überhaupt möglich?

        Ernährung

        Gesund und nachhaltig – Wintergemüse aus Unterfranken
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sich im Winter gesund und nachhaltig ernähren: Gar nicht so einfach, denn der Apfel aus der Region zum Beispiel ist ab März oft nicht "umweltfreundlicher" als der aus Chile. Die Lösung: Wintergemüse aus Unterfranken, gekauft oder im Garten angebaut.

        Mathe-Formel oder Mäuse-Schwänzchen: Für den perfekten Espresso
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Einen guten Espresso mit der perfekten Crema hinzubekommen ist eine Wissenschaft für sich. In Italien ist der Barista für die Zubereitung des kleinen Muntermachers verantwortlich. US-Wissenschaftler versuchen das Geheimnis mit Mathe zu lüften.

        Bildung und Geschichte

        75 Jahre Auschwitz-Befreiung: Bayern erinnert an Holocaust-Opfer
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Konzentrationslager Auschwitz steht als Symbol für den Massenmord der Juden durch die Nazis. Vor 75 Jahren wurde das Lager befreit. In zahlreichen Gedenkveranstaltungen erinnert Bayern heute an die Millionen Holocaust-Opfer.

        Vor 60 Jahren: So lief der Tieftauchrekord im Marianengraben ab
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am 23. Januar 1960 tauchten Jacques Piccard und Don Walsh als erste Menschen bis auf den Grund des Marianengrabens im Pazifik. Das war nicht nur ein Rekord, der bis 2019 halten sollte. Ihre Expedition kam auch der Umwelt zugute.

        Forschung und Technik

        Wissenschaftsjahr 2020: Worum geht‘s in der Bioökonomie?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auf Wiedersehen, Erdöl! Willkommen, Bio-Ressourcen! In der Bioökonomie sollen die Menschen nachhaltiger leben, die Natur schonen und zugleich ihren Lebensstandard sichern. Wie das gehen soll, erklärt das Wissenschaftsjahr 2020.

        Flugroboter gleitet mit Taubenflügeln durch die Luft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        US-Forscher haben einen Flugroboter namens PigeonBot entwickelt, der mit 40 echten Taubenfedern ausgestattet ist. Die natürliche Federpracht ist nicht starr wie ein Flugzeugflügel, sondern reagiert flexibel - beispielsweise bei Turbulenzen.

        "Opticlock" - die erste transportfähige optische Uhr
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Optische Uhren gehen in 10 Milliarden Jahren um eine Sekunde falsch, Atomuhren mit Mikrowellen - unsere bisherigen Uhren - in 100 Millionen Jahren. Die "Opticlock" soll die aufwendige Technik transportabel machen.

        Astronomie und Raumfahrt

        Astronauten backen erstmals Kekse im All

          Auf der Internationalen Raumstation ISS ist es nun gelungen, Kekse zu backen. Das könnte die Ernährung für Astronauten revolutionieren.

          Meteorit als Zeitkapsel: Forscher finden uralten Sternenstaub

            Forscher haben Sternenstaub aus einem 50 Jahre alten Meteoriten als ältesten Feststoff auf Erden identifiziert. Der Staub wurde in dem Meteoriten eingeschlossen und stammt von den ersten Sternen. Das gefundene Material ist älter als unsere Sonne.

            Nachrichten aus dem All - Neues aus Astronomie und Raumfahrt
            Link auf Verteilseite

            Neue Planeten entdeckt, die nächste Mission zum Mond oder die jüngste Sonde, die auf einem Asteroiden landet - alle News aus der Welt der Sterne für Sie.

            Am Sternenhimmel

            Geballtes Wissen

            Alles rund um die Gesundheit und Medizin
            Link auf Verteilseite

            Ob Allergien, Infekte oder die großen Volkskrankheiten - hier gibt es Informationen und Tipps zu allem, was Gesundheit, Medizin und Krankheiten betrifft.

            Themen rund um Nahrung, Lebensmittel und Ernährungstrends
            Link auf Verteilseite

            Ob Ernährungtrends, Nahrungsmittelallergien oder einzelne Aspekte zu Lebensmitteln - hier gibt es Informationen zu vielen Themen rund um Nahrung und Ernährung.

            Spannende Einblicke in die Geschichte

            Mehr Wissen

            Highlights & Hintergründe
            Externer Link

            Dossiers und Hintergrund-Artikel zu Wissensthemen aus den Bereichen Bildung, Tiere, Natur und Umwelt, Forschung, Geschichte, Medizin & Gesundheit sowie Weltraum ...

            Bilder aus der Welt der Wissenschaft
            Externer Link

            Manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte – manchmal erklären sie auch mehr. Bildergalerien von Tieren, Geschichten und Ereignissen aus der Welt des Wissens ...

            Podcasts zu Bildung, Wissenschaft und Forschung
            Externer Link

            Aus dem reichen Podcast-Angebot des BR: die aktuellen Download-Angebote rund um Bildung und Forschung. Zum Mitnehmen und Anhören!