BR24 Logo
BR24 Logo
Wissen

NEU

Wissen-Nachrichten von BR24 | BR24

Schweden und der Corona-Sonderweg
  • Carsten Schmiester
18 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schweden hat deutlich weniger einschneidende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ergriffen als andere Länder. Dieser Weg ist nach wie vor umstritten. Angesichts steigender Infektionszahlen wächst auch dort die Angst vor noch mehr Opfern.

18 Kommentare
  • Corona-Krise: Wie ist die Lage in Schweden?
Asteroideinschlag - Wie Algen das Leben auf der Erde sicherten

    Vor 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid auf der Erde ein. Er löschte das Leben der Dinosaurier und fast aller Mehrzeller im Ozean aus. Nur eine seltene Alge überlebte. Ihr Fortleben sicherte die Nahrungskette und damit das Leben auf der Erde.

    Jetzt abonnieren:
    Der neue
    BR24-Newsletter!

    Wissen aktuell

    Doch kein Phosphan in der Atmosphäre der Venus

      Die Entdeckung des Moleküls Phosphan in der Venus-Atmosphäre wurde im September groß verkündet, es wurde über ein mögliches Lebenszeichen spekuliert. Nun zeigt sich: Die Entdeckung war wahrscheinlich gar keine.

      Corona: Impfstoffe in der letzten Phase der klinischen Prüfung

        Angesichts der steigenden Infektionszahlen arbeiten Forscher mit Hochdruck an der Entwicklung von Impfstoffen. Ein Dutzend Wirkstoffe befinden sich in der letzten Phase der klinischen Prüfung. Das Tropeninstitut München sucht Probanden.

        Weniger Antibiotika für Kinder: Forschungsprojekt startet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Antibiotika-Resistenzen nehmen zu. Mitverantwortlich ist die zu häufige und teils unnötige Gabe von Antibiotika bereits im Kindesalter. Ein deutschlandweites Forschungsprojekt, initiiert vom Haunerschen Kinderspital der LMU München, will aufklären.

        Coronavirus

        #Faktenfuchs: Wie hoch ist das Infektionsrisiko beim Bahnfahren?

          Volle Züge, wenig Raum, um Mindestabstand zu halten, nicht alle tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung: Vielen Pendlern und Reisenden ist derzeit mulmig, wenn sie Bahn fahren müssen. Ist das Corona-Infektionsrisiko dort im Moment höher? Ein #Faktenfuchs.

          Lockdown? Shutdown? Welcher Begriff passt zu Corona-Maßnahmen?

            Im Alltag hat sich mittlerweile der Begriff "Lockdown" für verschiedene Corona-Maßnahmen etabliert. Mit Blick auf die neuen Beschlüsse sprechen wir meist von "teilweisem Lockdown". Eine Hilfestellung zur Begriffsdiskussion.

            Virologe Keppler: Der Teil-Lockdown ist richtig

            Videos

            #fragBR24💡 Was Halloween mit Allerheiligen verbindet

            Klima & Umwelt

            Pop-Up-Fahrradwege in München: Stadtrat stimmt für Abbau

              Die Münchner Pop-Up-Radwege werden wieder entfernt. Das hat der Münchner Stadtrat mit den Stimmen von CSU, SPD, FDP und Bayernpartei gegen die Stimmen der Grünen, ÖDP und Linken beschlossen. Münchens zweite Bürgermeisterin zeigte sich enttäuscht.

              Wasserstoff - Chancen und Grenzen im Energie-Mix
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Wirtschaft will den schnellen Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur. Doch die absehbaren Kosten belasten im internationalen Wettbewerb. Das wurde gestern Abend bei einer Veranstaltung der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft deutlich.

              Tiere

              Der Luchs ist zurück im Frankenwald
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Drei verschiende Luchse konnten im Frankenwald seit März dokumentiert werden. Das Areal ist ein bedeutender Rückzugsraum für seltene und bedrohte Arten. Die Mitarbeiter der Staatsforsten hoffen nun auf Luchs-Nachwuchs.

              Wolfsnachwuchs im Landkreis Neustadt an der Waldnaab

                Im Manteler Forst, westlich von Weiden, gibt es Wolfsnachwuchs: Eine Wölfin soll dort fünf Jungtiere aufziehen, melden die Experten des Landesamtes für Umweltschutz.

                Invasion der Stinkwanzen: Warum belagern sie unsere Wohnungen?
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Zurzeit werden die Hauswände von Stinkwanzen geradezu belagert. Nicht selten gelingt es ihnen auch, in die Wohnung zu flutschen. Die Insekten sind zwar völlig harmlos, können ihrem Namen aber gerecht werden. Wie wird man die Tierchen wieder los?

                Medizin & Gesundheit

                Studie: Enzymmangel verursacht Schuppenflechte

                  Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben Enzymmangel als Auslöser für Schuppenflechte identifiziert. Diese Ursache war demnach bislang unbekannt. Die Erkenntnisse der Studie könnten neue Therapieansätze begründen.

                  Gesund, frisch, mit mehr Genuss: Corona verändert Essverhalten

                    Viele Bayern essen anders seit Corona: Gesünder und frischer. Sie kaufen regionale Produkte. Das hat das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK festgestellt. Zahlen des statistischen Landesamtes bestätigen den Trend. Warum ist das so?

                    Forschung und Technik

                    Atommüll: Wie Finnland und Schweden Endlager planen

                      Nicht überall auf der Welt sind die Vorbehalte gegen ein Atommüllendlager so groß wie in Deutschland. In Schweden und Finnland gestaltet sich die Standortfrage einfacher. Das hat auch mit Wohltaten zu tun, die der Staat gewährt.

                      Marderschaden: Hochschule Hof tüftelt an bissfesten Schläuchen
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Marder verursachen jährlich in Deutschland einen Schaden von rund 60 Millionen Euro an Autos. Forscher der Hochschule Hof haben den Tieren jetzt den Kampf angesagt: Sie erforschen bissfeste Schläuche. Das Interesse der Autoindustrie sei riesig.

                      Nix Zukunftsmusik: Wo der Staat Künstliche Intelligenz einsetzt

                        In manchen Bereichen mag Deutschland immer noch das Land der Faxgeräte sein, doch offenbar tut sich etwas. Ein aktueller Bericht zeigt, dass der Staat bereits Künstliche Intelligenz anwendet - doch das muss nicht immer ein Grund zu Freude sein.

                        Bildung und Geschichte

                        Beinhäuser: Im Mittelalter wurden dort Menschenknochen gestapelt
                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        In sogenannten "Beinhäusern" hat man seit dem Mittelalter jahrhundertelang Gebeine und Schädel sorgfältig gestapelt und aufbewahrt. In Forchheim haben Archäologen unter einer Kirche so ein Beinhaus entdeckt.

                        Teil-Lockdown: Diese Kultureinrichtungen dürfen offen bleiben
                        • Artikel mit Video-Inhalten

                        Bibliotheken und Archive sind auch im November geöffnet, Museen und Zoologische Gärten müssen schließen. In einigen bayerischen Städten wird der Lockdown womöglich schon vor dem 2. November beginnen. Hier alle Regeln für die Kultur im Detail.

                        Astronomie und Raumfahrt

                        Mission erfüllt! NASA-Sonde sammelt Proben auf Asteroid Bennu
                        • Artikel mit Video-Inhalten

                        Die Raumsonde OSIRIS-Rex hat den Asteroiden Bennu kurz berührt und dabei Staub, Sand und kleine Steine gesammelt. Forscher wollen mit dem Material die Ursprünge unseres Sonnensystems entschlüsseln.

                        Mars aktuell gut sichtbar: So entdecken Sie den roten Planeten
                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        Nur alle zwei Jahre kommt unser Nachbarplanet Mars so nahe, dass Sie ihn rötlich leuchten sehen. Jetzt ist es wieder soweit: Am 14. Oktober steht Mars in Opposition - der Erde ganz nah und so groß und hell wie selten. Unsere Beobachtungstipps.

                        Physik-Nobelpreis: Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße
                        • Artikel mit Video-Inhalten

                        Der diesjährige Physik-Nobelpreis geht an das supermassereiche Schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße – oder zumindest an die Forscher, die die theoretischen Grundlagen entwickelt und es entdeckt haben. Darunter der Deutsche Reinhard Genzel.

                        Am Sternenhimmel

                        Geballtes Wissen

                        Alles rund um die Gesundheit und Medizin
                        Link auf Verteilseite

                        Ob Allergien, Infekte oder die großen Volkskrankheiten - hier gibt es Informationen und Tipps zu allem, was Gesundheit, Medizin und Krankheiten betrifft.

                        Themen rund um Nahrung, Lebensmittel und Ernährungstrends
                        Link auf Verteilseite

                        Ob Ernährungtrends, Nahrungsmittelallergien oder einzelne Aspekte zu Lebensmitteln - hier gibt es Informationen zu vielen Themen rund um Nahrung und Ernährung.

                        Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier

                        Mehr Wissen

                        Entdecken & Verstehen - Wissenschaft in Zeiten von Corona
                        Externer Link

                        Fakten und Expertise aus der Wissenschaft sind gefragt wie nie zuvor. Die neue Internetseite von BR Wissen erklärt, was wir heute wissen müssen, um die Welt von morgen zu verstehen. Mit exklusiven Videos, Podcasts und Einblicken in die Forschung.

                        Bilder aus der Welt der Wissenschaft
                        Externer Link

                        Manchmal sagen Bilder mehr als 1.000 Worte – manchmal erklären sie auch mehr. Bildergalerien von Tieren, Geschichten und Ereignissen aus der Welt des Wissens ...

                        Podcasts zu Bildung, Wissenschaft und Forschung
                        Externer Link

                        Aus dem reichen Podcast-Angebot des BR: die aktuellen Download-Angebote rund um Bildung und Forschung. Zum Mitnehmen und Anhören!