Topthemen aus Mittelfranken

Einer der Angeklagten im Prozess um die verschwundene Alexandra R. aus Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Indizienprozess um die verschwundene Alexandra R. aus Nürnberg neigt sich dem Ende entgegen. In der kommenden Woche werden die Plädoyers erwartet. Mit der letzten Zeugin erhärtet sich eine Spur nach Rumänien nicht.

Darüber spricht Mittelfranken

Spatenstich für die neue Konverter-Technologie Halle von Siemens Energy
  • Artikel mit Video-Inhalten

Konverter, die Wechsel- in Gleichstrom verwandeln, sind gefragt. Siemens Energy produziert sie. Um Kapazitäten zu erhöhen, wird deshalb die Fertigung in Nürnberg ausgebaut. Vom Freistaat gibt es eine Förderung – die ist aber an Bedingungen geknüpft.

Aufgeschnittene Kabel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für den Nürnberger Kabelspezialist Leoni ging es lange von einer Krise in die nächste. Im vergangenen Jahr verhinderte die Übernahme eines Investors gar ein mögliches Aus des Autozulieferers. Nun will Leoni wieder durchstarten – mit "grünen" Kabeln.

Biogasanlage in Mittelfranken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Fachverband Biogas hat bei seinem Biogas-Gipfel in Merkendorf eine Zukunftsperspektive für die Branche gefordert. Biogas sei flexibler als Wind- und Sonnenenergie und könne eine Schlüsseltechnologie der Energiewende werden, so der Verband.

Meistgeklickt in Mittelfranken

Burschenschafter am vergangenen Samstag auf dem Weg zur Frankonia | AfD-Politiker Daniel Halemba
  • Artikel mit Bildergallerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einer rechtsextremen Burschenschaft soll es am Samstag zu einer verbotenen Mensur gekommen sein, bei der "viel Blut fließen" sollte. BR-Recherchen zeigen: Auch der AfD-Politiker Daniel Halemba war vor Ort – in einem T-Shirt mit Reichsflagge.

Der 34-Jährige, der in Lauf Polizisten angegriffen haben soll und der Tatort am 30. Juni 2024
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einem solchen Ereignis gibt es nur Verlierer. Nach dem Angriff eines Mannes auf Polizeibeamte in Lauf und den Schüssen auf ihn, stirbt er an den Folgen. Für die von dem Ereignis Betroffenen ist etwas Unvorstellbares passiert.

Mehr aus Mittelfranken

Haupteingang der DATEV, Datenverarbeitungsorganisation
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei seiner Jahrespressekonferenz hat der Nürnberger IT-Dienstleister Datev sowohl einen Blick zurück als auch nach vorne geworfen. 2023 lief gut für das Unternehmen und auch das aktuelle Jahr hat viele Aufgaben im Gepäck.

Cnopfsche Klinik / Hallerwiese Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klinikbetreiber Diakoneo sieht sich gezwungen, für die Cnopfsche Kinderklinik und die Geburtsklink Hallerwiese in Nürnberg, das Krankenhaus in Schwabach und das in Schwäbisch Hall neue Betreiber oder Partner zu suchen. Grund ist ein hohes Defizit.

Nachrichten: live und im Überblick

BR24
BR24 im TV
Alle BR24 Nachrichtensendungen in der ARD Mediathek
BR24. 100 Sekunden
BR24 100 Sekunden
12.07.2024, 18:31 Uhr
Frau sitzt vor zwei Computern.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ladespulen in der Straße für E-Autos, Software für nachhaltigere Produktion von Kleidung und eine virtuelle Telefonassistenz – das sind die Ideen dreier mittelfränkischer Start-Ups, die in diesem Jahr mit dem IHK-Gründerpreis ausgezeichnet wurden.

Der Begriff "Kaution" ist in einem Mietvertrag markiert.

    Darf ein Erlanger Vermieter die Kaution einbehalten, auch wenn die Frist dafür längst abgelaufen ist? Das oberste Zivilgericht hat entschieden: Ja, unter Umständen. Der Anwalt der Mieterin nennt das "nicht sinnvoll".

    40 Jahre Challenge Roth

    Anne Haug feiert die Weltbestzeit beim Challenge Roth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Challenge Roth feiert in der fränkischen Triathlon-Hochburg sein 40-jähriges Jubiläum - und die beiden Top-Athleten sorgen zur Feier des Tages für neue Weltbestzeiten. Hier gibt es den BR24Sport-Ticker zum Nachlesen.

    Anne Haug feiert den Sieg in Weltbestzeit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lokalmatadorin Anne Haug aus Bayreuth hat beim Challenge Roth die Weltbestzeit von Daniela Ryf geknackt. Die Fränkin ließ dabei Konkurrentin Laura Philipp keine Chance und holte sich den dritten Sieg beim Langstreckenklassiker.

    AMECA im Zukunftsmuseum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Deutsche Zukunftsmuseum in Nürnberg ist um ein besonderes Exponat reicher: Die Besucher können ab sofort einen der neuesten humanoiden Roboter weltweit bestaunen – und auch mit ihm sprechen.

    Qualm steigt von einem Gartengrundstück auf. Auf diesem Grundstück hatte die Polizei die bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche eines Mannes gefunden.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizei sucht weiter nach einer vermissten Seniorin. Am Sonntag wurde in einem abgebrannten Gartenhaus in Altdorf eine verbrannte Leiche gefunden. Mittlerweile liegt das Obduktionsergebnis vor.

    ÖBB-Vorständin Stock und Arverio-Vorstand Amini vor Zug
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zugausfälle, Verspätungen, wütende Kunden: Der Bahnbetreiber Go-Ahead, der unter anderem die wichtige Pendlerstrecke München-Augsburg versorgt, hatte einen schlechten Start. Jetzt hat das Unternehmen einen neuen Eigentümer - und einen neuen Namen.

    Heimat

    Zwei Schilder der Kunstaktion
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Stoppschild gegen Umweltverschmutzung, ein Vorfahrtsschild für Zusammenhalt: Die Kunstaktion im Landkreis Roth will Zeichen für Gerechtigkeit setzen. Das europaweite Projekt ist insgesamt auf vier Jahre angelegt und hat in Roth Station gemacht.

    Ein Mann mit Bart und Brille steht an einem Bildschirm und sieht durch ein Fenster in ein Krankenzimmer.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Training am Patienten ist wichtiger Bestandteil in der Ausbildung angehender Physiotherapeutinnen und Therapeuten. Die Erlanger Berufsfachschule "Philanthropos" setzt dabei jetzt auf modernste Technik, gemäß dem Motto "Big Brother is watching you!"

    Holzkreuze, Grablichter und Blumen an der sogenannten "Baumkurve"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die sogenannte "Baumkurve" im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim hat seit Jahren einen schlechten Ruf: Hier kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Ende Juni starben hier zwei 16-Jährige. Jetzt will die Gemeinde gegensteuern.

    Wir über uns