BR24 Logo
BR24 Logo
Mittelfranken

Mittelfranken | BR24

Tourismus-Bilanz Nürnberg: weniger Übernachtungen als im Vorjahr
Panoramablick auf die Kaiserburg Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im vergangenen Jahr 2019 gab es in Nürnberg weniger Übernachtungen als noch im Jahr 2018. Allerdings gab es im Jahr 2019 auch positive Rekorde.

  • Nicolas Eberlein
  • Urlaub trotz Corona: Was müssen Reisende beachten?
Massenkarambolage auf A6 - Lkw-Fahrer hat Schlimmeres verhindert
Massenkarambolage auf A6 - Lkw-Fahrer hat Schlimmeres verhindert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Ursachenforschung für die Massenkarambolage auf der A6 bei Altdorf gestern Vormittag wird wohl noch Tage dauern. Das bestätigte heute ein Polizeisprecher dem Bayerischen Rundfunk. Der Fahrer eines Lkw hat dabei anscheinend Schlimmeres verhindert.

Bundesdrogenbeauftragte zu Gast in Laufer Mühle

    Die Bundesdrogenbeauftragte, Daniela Ludwig (CSU), wird heute die soziotherapeutische Suchthilfeeinrichtung der Laufer Mühle in Adelsdorf besuchen. Sie will sich dort über Möglichkeiten und Schwierigkeiten einer Suchttherapie informieren.

    Coronavirus: BRK Nürnberg auf Katastrophenfall vorbereitet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit dem Wochenende bestehen in Norditalien wegen des Coronavirus sogenannte "zone rosse", rote Zonen. In diese kommt niemand so einfach hinein oder wieder heraus. Das Rote Kreuz in Nürnberg ist für einen möglichen Katastrophenfall gerüstet.

    Expertengespräch zur PFC-Verunreinigung in Ansbach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit fast fünf Jahren ist bekannt, dass durch den Feuerlöschübungsplatz der US-Armee Böden und Gewässer in der Umgebung mit PFC belastet sind, einer Chemikalie, die im Verdacht steht krebserregend zu sein. Jetzt gab es ein Expertengespräch dazu.

    Warnung vor dem Verzehr von Weinbrandbohnen

      Die Firma CCV-Vertriebs GmbH in Forchheim warnt vor dem Verzehr von Weinbrandbohnen der Marke Caractere. Bei dem Artikel wurden Salmonellen festgestellt.

      Messestart: "Freizeit, Touristik und Garten"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Nürnberg startet die "Freizeit, Touristik und Garten" im Messezentrum. Rund 900 Aussteller informieren über Gartenwelten und neue Reiseziele. Außerdem ist jede Menge für Outdoor-Fans, Caravan-Begeisterte, Whiskey-Fans und Sportbegeisterte geboten.

      Pflege-Demo vor Gesundheitsministerium
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Arbeiterwohlfahrt Nürnberg (AWO) hat zu einer Pflege-Kundgebung am Gewerbemuseumsplatz aufgerufen. In den Alten- und Pflegeheimen in Nürnberg wächst der Unmut, denn die angekündigten Reformen würden bisher so gut wie nicht greifen.

      Baum- und Waldstrategie der Stadt Nürnberg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In den 1990er Jahren wurde mit dem Umbau der Wälder auch in Nürnberg begonnen; statt Fichten wurden vermehrt Laubbäume gepflanzt. Doch das alleine reicht nicht, um die grünen Lungen langfristig zu erhalten. Es braucht einen forstlichen Zukunftsplan.

      BR24. 100 Sekunden
      • Die Rundschau in der BR Mediathek

      BR24. Nachrichten

      Heimat

      Challenge Roth 2020: BR-Franken-Staffel gesucht
      Externer Link

      Bayern 1, Frankenschau aktuell und BR Franken suchen für den Challenge Roth am 5. Juli eine BR Franken-Staffel. Wir suchen drei fränkische Sportler die für das Studio Franken beim legendären Challenge Roth an den Start gehen. Bewerben Sie sich jetzt!

      Unterschriftensammlung für Nürnberger Radentscheid gestartet
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Initiatoren des Nürnberger Radentscheids haben mit dem Sammeln der Unterschriften für ein Bürgerbegehren begonnen. Sie wollen eine bessere Radinfrastruktur und eine klimaneutrale Mobilität erreichen. Sie brauchen rund 15.000 Unterschriften.

      Klimaschützer rufen Bürger zur "CO2-Fasten Challenge 2020" auf

        Die "CO2-Fasten Challenge" der Metropolregion Nürnberg ruft Bürger zur Fastenzeit wieder dazu auf, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Sie sollen im Alltag auf das umweltschädliche Kohlenstoffdioxid verzichten.

        Wir über uns

        Franken-Nachrichten über E-Mail und Telegram