BR24 Logo
BR24 Logo
Mittelfranken

Mittelfranken | BR24

Topthemen aus Mittelfranken

Corona-Demo in Fürth trotz Verbotes - Polizei greift durch
  • Julia Demel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz Verbots haben am Sonntagnachmittag rund 100 Gegner der Corona-Maßnahmen in Fürth demonstriert. Sie hatten die Demo ursprünglich in Nürnberg geplant und waren dann nach Fürth ausgewichen. Die Polizei löste die Veranstaltung nach kurzer Zeit auf.

  • Verwaltungsgerichtshof bestätigt Demo-Verbot in Stein
TSV Lonnerstadt hofft auf "Großen Stern des Sports" in Gold
  • Artikel mit Video-Inhalten

Große Spannung herrscht derzeit beim Sportverein TSV Lonnerstadt. Am 18. Januar wird bekannt, welcher Sportverein für sein außerordentliches Engagement den "Großen Stern des Sports" in Gold erhält. Und der TSV zählt zu den 17 Nominierten.

Jetzt abonnieren:
Der neue
BR24-Newsletter!

Darüber spricht Mittelfranken

Fußballplatz in Flachslanden mit Auto zerstört
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unbekannte Täter haben mit einem Auto einen Fußballplatz im Landkreis Ansbach beschädigt. Der Schaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wohnung in Nürnberger Südstadt ausgebrannt
  • Artikel mit Video-Inhalten

In einer Wohnung in der Schweiggerstraße in der Nürnberger Südstadt ist ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache wird ermittelt. Mehrere Wohnungen in dem Haus sind jetzt unbewohnbar.

Mittelfränkische CSU-Basis: Merz war eher Wunschkandidat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Manche CSU-Mitglieder sind enttäuscht: Sie haben sich mit Friedrich Merz ein neues und klareres Profil in der Schwesterpartei gewünscht. Die Chancen von Söder auf die Kanzlerkandidatur sind laut CSU-Basis gestiegen. Reaktionen aus Mittelfranken.

Corona in Mittelfranken

Corona-Reihentestung am Bezirksklinikum Ansbach
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Bezirksklinikum Ansbach haben sich mehr als 60 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Eine Reihentestung soll jetzt helfen herauszufinden, wie sich das Virus trotz Hygienemaßnahmen so stark ausbreiten konnte.

Wie #ZeroCovid die Infektionszahlen auf Null senken will

    Die Corona-Infektionszahlen bleiben hoch, obwohl überall Kontaktbeschränkungen gelten. Die Initiative #ZeroCovid fordert daher drastischere Maßnahmen gegen die Pandemie. Ihr Ziel für Europa lautet: Null Covid.

    Corona-Ticker Mittelfranken: FFP2-Masken in Fürth und Ansbach

      Drei Städte und ein Landkreis über 200er-7-Tage-Inzidenz. Kostenlose FFP2-Masken auch für Fürth-Pass-Inhaber. Ansbach verschickt FFP2-Masken an Hilfeempfänger per Post. Alle Corona-News im Ticker.

      Meistgeklickt in Mittelfranken

      Corona-Hotspots: Wo derzeit die 15-Kilometer-Regel gilt

        Wer in einem Corona-Hotspot mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 200 wohnt, darf sich nur noch 15 Kilometer von dort wegbewegen. Das gilt aktuell für 37 Kreise und Städte im Freistaat - hier die Liste der betroffenen Gebiete.

        7-Tage-Inzidenz und mehr: Corona-Zahlen in Bayerns Landkreisen

          Welche Regionen in Bayern sind am stärksten vom Coronavirus betroffen? Hier gibt es die wichtigsten aktuellen Zahlen, Karten und Übersichten zur Lage im Freistaat. Über ein Suchfeld finden Sie sofort heraus, wie es im Landkreis Ihrer Wahl aussieht.

          Maskenpflicht befeuert alte Falschbehauptung über Söders Frau

          Mehr aus Mittelfranken

          2. Bundesliga: Nürnberg vergibt Führung und unterliegt Bochum

            Der 1. FC Nürnberg hatte auswärts beim Spitzenreiter VfL Bochum nicht viel zu melden. Mit einer 1:3-Niederlage steckt der Club weiterhin in der zweiten Tabellenhälfte fest.

            Kirchen in Nürnberg warnen vor falschen Gottesdiensten

              Das evangelische Dekanat Nürnberg und die Katholisch Stadtkirche warnen vor angeblichen Gottesdiensten an der Nürnberger Lorenzkirche am Wochenende: Hinter den Veranstaltungen, zu denen in den sozialen Medien aufgerufen werde, stünden Corona-Leugner.

              Landgericht Ansbach: Richter muss keine Maske tragen
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Richter dürfen selbst entscheiden, ob sie im Gerichtssaal eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen oder nicht. Das stellte ein Sprecher des Landgerichts Ansbach klar, nachdem ein Richter bei einem Prozess ohne Maske für Aufsehen gesorgt hatte.

              Fürth verpasst gegen Paderborn Sprung auf Aufstiegsplatz
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In einer intensiven Partie hat die SpVgg Greuther Fürth den Heimsieg gegen den SC Paderborn verschenkt. Chris Führich egalisierte überraschend den frühen Treffer von Sebastian Ernst, trotz zahlreicher Gelegenheiten blieb es beim Endstand von 1:1.

              BR24. 100 Sekunden
              • Die Rundschau in der BR Mediathek

              BR24. Nachrichten

              Heimat

              Drohende Insolvenzen: Einzelhändler am Abgrund
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der Lockdown zwingt Einzelhändler bis mindestens Ende Januar ihre Läden geschlossen zu lassen. Nur Click & Collect bleibt ihnen aktuell. Eine kleine Hilfe bietet auch die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht. Viele blicken dennoch in den Abgrund.

              Geheimnisvolle Holztür zeugt von jüdischem Leben in Nürnberg
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Überraschung bei der Renovierung des Pfarrhofes von St. Sebald: Völlig unverhofft tauchte auf einer alten Holztüre ein hebräischer Schutzspruch auf. Jetzt gibt es viele Fragen aber auch viele Hoffnungen.

              Stolze Sammlung: Zirndorfer hat 150 Kleeblatt-Trikots im Haus
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Fußball-Fans sind derzeit aus den Stadien ausgesperrt – wegen der Corona-Pandemie. Ronald Töttels kann seiner Leidenschaft für die Spielvereinigung Greuther Fürth aber auch auf anderem Wege nachgehen: Er sammelt Trikots seines Lieblingsvereins.

              Wir über uns

              Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!