Topthemen aus Mittelfranken

Darüber spricht Mittelfranken

Betrug mit Corona-Soforthilfen: Rechtsanwalt droht Gefängnis

Strafjustizzentrum Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hat ein ehemaliger Rechtsanwalt aus Schwabach zu Unrecht Corona-Soforthilfe kassiert? Der Staatsanwalt ist davon überzeugt. In dem Prozess vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth forderte er eine hohe Haftstrafe. Am Mittwoch soll das Urteil folgen.

Iranische Aktivisten: "Protest ist nicht mehr zu stoppen"

Iranische Frauen mit grün-weiß-roten Flaggen bei einer Demonstration in Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit drei Monaten demonstrieren die Menschen im Iran für Freiheit. Das Mullah-Regime versucht, die Proteste gewaltsam zu stoppen. Aktivisten auf einer Nürnberger Podiumsdiskussion sind sicher: Die Revolution des Volkes ist nicht mehr aufzuhalten.

Räder auf Autoparkplätzen: Berliner Modell fällt in Bayern durch

Hunderte Fahrräder sind vor dem Münchner Hauptbahnhof abgestellt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fahrräder, E-Scooter und Motorräder – alle kostenlos auf Auto-Parkplätzen abgestellt? Das ist ab Januar in Berlin möglich. Städte, Verkehrsclubs und Stadtplaner in Bayern werben für andere Lösungen.

Es weihnachtet

Sternstunden: Spendenerfolg beim Bayern 1-Regionaltag

Sternstunden-Stand auf dem Christkindlesmarkt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein schöner Erfolg für die Reporter, Moderatoren und Korrespondentinnen und Korrespondenten des BR Franken: Beim Bayern 1 Regionaltag auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt sammelte das Team knapp 6.000 Euro für Kinder in Not.

Nachhaltigkeit und Inklusion: Bio-Weihnachtsbäume in Nürnberg

Mitarbeiter der Noris-Inklusion kümmern sich um eine Christbaum-Bestellung.
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und damit auch der Verkauf von Christbäumen. Der Bund Naturschutz rät Verbrauchern zum Kauf ökologisch angebauter Bäume und hat eine Liste mit Verkaufsstellen veröffentlicht. Dazu zählt die Noris Inklusion.

BR24 Retro: Christkindlesmarkt in Nürnberg

Stand mit Zwetschgenmännla und - weibla auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für viele gehört ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt einfach dazu. Am Freitag beginnt einer der ältesten: der Christkindlesmarkt in Nürnberg. Dort warten - heuer wie damals - die urigen, handgefertigten Zwetschgenmännla und -weibla auf ihre Käufer.

Meistgeklickt in Mittelfranken

Corona-Flickenteppich: Bayern gibt den Lockerungsmeister

Die Maskenpflicht in Bayerns ÖPNV fällt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayern schafft nach der Corona-Isolation als eines der ersten Länder auch die Maskenpflicht in Bus und Bahn ab. Aus dem Ex-Verschärfungsvorreiter in Deutschland ist der Lockerungsmeister geworden. Ist Bayern schuld am Flickenteppich? Eine Analyse.

"Containern": Ermittlungsverfahren gegen Pater eingestellt

Pater Jörg Alt vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es steht unter Strafe, Lebensmittel aus Containern von Supermärkten zu holen. Um dieses Gesetz zu ändern, hatte ein Nürnberger Jesuitenpater sich selbst wegen "Containerns" angezeigt. Doch auch dieses Mal wird es zu keiner Verhandlung kommen.

Mehr aus Mittelfranken

Nürnberger Motorradclub feiert Nikolaus mit Obdachlosen

Ein Mann in einem rosa Hasenkostüm mit der Aufschrift Streetbunnycrew auf einem Motorrad

    Sie sind ein deutschlandweiter Motorradclub und sorgen mit ihren rosa Hasenkostümen für Lacher: die Streetbunnycrew. Die Mitglieder sind nicht nur witzig unterwegs, sondern engagieren sich sozial. Heute laden sie in Fürth Obdachlose zum Essen ein.

    Trotz Energiekrise: Studierende sollen nicht frieren müssen

    Hörsaal der FAU Erlangen Nürnberg.

      Heizungen herunterdrehen, Licht ausschalten – Energiesparen ist das Gebot der Stunde. Einige fränkische Hochschulen wollen ihre Studierenden jedoch nicht im Kalten sitzen lassen und drehen die Heizungen wieder auf, zumindest punktuell.

      Nachrichten: live und im Überblick

      BR24 im TV
      Sendung vom:
      6.12.2022, 21:45 Uhr
      Kliniken am Limit- wie steht es um die Krankenhausversorgung
      Alle BR24 Nachrichtensendungen in der BR Mediathek

      Nikolaus-Aktion: Letzte Startplätze für Challenge Roth Triathlon

      Triathlon: Challenge Roth

        Jedes Jahr vergibt das Team Challenge die letzten Startplätze für den Triathlon in Roth bei einer Nikolaus-Aktion. Auch heute Mittag war es wieder soweit und in nur 40 Sekunden waren alle Plätze vergeben. Mit der Anmeldung tut man auch etwas Gutes!

        Deutschlands beste Schlittenhunde in Lauf

        Schlittenhunde ziehen einen Rollwagen.
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Canicross, Bikejöring und Dogscooter: In diesen exotisch klingenden Disziplinen werden am Wochenende die Deutschen Meister gesucht – und zwar in Lauf an der Pegnitz. Dort richtet der örtliche Schlittenhundesportverein ganz ohne Schnee die Rennen aus.

        SpVgg Greuther Fürth setzt auf Photovoltaik auf dem Stadiondach

        Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) auf Stadiondach vor einer Photovoltaik-Anlage.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Spielvereinigung Greuther Fürth hat auf ihrem Stadiondach eine Photovoltaik-Anlage installiert. Der Fußball-Zweitligist will damit jährlich etwa 60 Prozent des Strombedarfs im Stadion decken.

        Nürnberg: 15-Jähriger nach Messerattacke in U-Haft

        Mann mit Handschellen (Symbolbild)

          Als ein Streit eskalierte, soll er zugestochen haben: Jetzt muss ein 15-Jähriger in U-Haft. Laut Polizei steht er im Verdacht, in Nürnberg einen Mann mit einem Messer attackiert zu haben. Auch eine 16-Jährige wurde verletzt.

          Klimaneutralität: Eine Herkulesaufgabe für bayerische Städte

          Manches hat sich in Sachen Klimaneutralität schon getan in Bayern: Die Kirche von Röthlein vor dem ehemaligen Kernkraftwerk Grafenrheinfeld, das 2015 stillgelegt wurde (Archivbild)

            Viele bayerische Städte haben bereits einen Klimaplan und wollen in den nächsten Jahren ihren Ausstoß an Treibhausgasen drastisch reduzieren. Aber: Wirklich klimaneutral – geht das überhaupt?

            Heimat

            Mehr KOMM wagen: Diskussion über den Wert von Kultur

            Bei der Vollversammlung durften alle mitbestimmen, wofür das Geld ausgegeben wird.

              Das KOMM in Nürnberg war zwar verrufen, für viele ist es bis heute eine Legende – und die Wiege der Soziokultur. Wie das KOMM im Kulturleben nachwirkt, war eines von vielen Themen einer Podiumsrunde im Künstlerhaus Nürnberg.

              Sternstunden-Sterne gegen Spende abzugeben

              Sternstundenstand am Christkindlesmarkt in Nürnberg
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Sternstunden, die Benefizaktion mit dem Bayerischen Rundfunk, ist auch heuer wieder auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Am Sternstunden-Stand werden Sterne gegen eine Spende für Kinder in Not abgegeben. Viele Prominente sind mit dabei.

              Kult auf Rädern: Das Bobby-Car wird 50 und zieht ins Museum

              Ein Bobby-Car vor der Fassade des Firmengebäudes der Simba Dickie Group.
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Es ist quietschrot und war wohl für viele das erste Auto: Das Bobby-Car bedeutet Kindheit und Kult. Nun feiert eine Ausstellung in Fürth seinen 50. Geburtstag und zeigt die Erfolgsgeschichte des roten Rutschers.

              Wir über uns