BR24 Logo
BR24 Logo
Mittelfranken

Mittelfranken | BR24

Topthemen aus Mittelfranken

Nürnberg stellt finale Bewerbung um Kulturhauptstadt vor

    Die Bewerbung Nürnbergs als europäische Kulturhauptstadt 2025 geht in die letzte Phase. Die Stadt stellt das zweite Bewerbungsbuch vor, in dem sie unter anderem ihre Strategie, das künstlerische und kulturelle Programm und die Finanzierung skizziert.

    • Julia Hofmann
    • N2025: Nürnbergs Weg zu Europas Kulturhauptstadt 2025
    Langenzenn: Montagsdemo gegen XXL-Gewächshaus

      In Langenzenn wollen Anwohner den Bau eines XXL-Gewächshauses verhindern. Auch im Ortsteil Keidenzell ist eine solche Anlage angedacht. Mit regelmäßigen Montagsdemos wollen sie auf die großflächige Versiegelung hinweisen.

      Darüber spricht Mittelfranken

      2. Bundesliga: Fürth verpasst Heimsieg gegen Osnabrück

        Über eine Stunde war die SpVgg Greuther Fürth gegen den VfL Osnabrück deutlich überlegen. Am Ende mussten sich die Franken zum Saisonauftakt allerdings mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben.

        Diebstahl kommt Obdachlosen-Unterkunft zugute

          Die einen stehlen es und wenn dann das Diebesgut sichergestellt werden kann, wird es in der Regel vernichtet. Die Nürnberger Polizei macht es anders. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft kamen jetzt geklaute Lebensmittel Obdachlosen zugute.

          E-Bike-Fahrer tödlich verletzt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Unfall mit einem E-Bike-Fahrer. Die Kollision war im Landkreis Roth. Der Radfahrer mit E-Antrieb verstarb nach der Kollision mit einem Pkw.

          Corona in Mittelfranken

          Corona-Ticker Mittelfranken: Sechs Neu-Infektionen in Ansbach

            Es gibt sechs neue Infektionsfälle und damit insgesamt 879 bestätigte Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Ansbach. In Mittelfranken haben sich seit Samstag elf Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Alle Entwicklungen der Woche hier im Ticker.

            Schulen: Ab Montag meist keine Maskenpflicht im Unterricht mehr
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Gute Nachrichten für viele Schüler in Bayern: Ab Montag gilt ab der 5. Jahrgangsstufe keine Maskenpflicht im Unterricht mehr. Regional kann das aber anders sein - je nach Corona-Lage. Auf dem Gelände müssen alle weiter einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

            Huml: Weitere Corona-Reihentests für Lehrer fraglich
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Corona-Reihentests für Lehrer könnten bald der Geschichte angehören. Gesundheitsministerin Melanie Huml sagte dem BR, die Quote der positiv getesteten Lehrer sei sehr niedrig. Allerdings fanden noch nicht an allen Schulen Bayerns Tests statt.

            Meistgeklickt in Mittelfranken

            Ende der Corona-Zwangspause: Bars und Kneipen öffnen wieder
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Endlich ist es wieder soweit: auch die Bars und Kneipen dürfen wieder öffnen. Allerdings unter den selben Auflagen wie in den Gaststätten. Für manch einen Barbetreiber stellt sich deshalb die Frage: Wie viele Leute kommen unter diesen Umständen?

            Warnstreiks im öffentlichen Dienst auch in Bayern

              Auch in Bayern wird es ab kommenden Dienstag zu ersten Warnstreiks im Öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen kommen. Das bestätigte Verdi Bayern dem BR. Kitas würden zunächst aber nicht bestreikt, heißt es von der Gewerkschaft.

              Fahrradfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

              Themen in Mittelfranken

              Jetzt vandalismussicher: Neues Denkmal für Nazi-Opfer in Fürth
              • Artikel mit Video-Inhalten

              In Fürth ist ein neues Denkmal an die ersten Fürther Opfer der NS-Diktatur eingeweiht worden. Es erinnert an die beiden Juden Rudolf Benario und Ernst Goldmann. Zuvor wurde das Denkmal mehrfach geschändet. Nun ist es vandalismussicher.

              Weißenburg: Vermummter ohne Waffe überfällt Tankstelle

                Ein bislang Unbekannter hat am Freitag eine Tankstelle in Weißenburg überfallen und dabei mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Täter war vermummt und hatte keine Waffe bei sich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

                Wendelstein: 75-jährige Radfahrerin nach Unfall tödlich verletzt

                  Im mittelfränkischen Wendelstein ist am Samstagmittag eine Radfahrerin bei einem schweren Verkehrsunfall getötet worden. Zuvor war sie mit einem Pkw kollidiert. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock.

                  Mehr aus Mittelfranken

                  Ohne Helm: Motorradfahrer stirbt auf der A73 bei Nürnberg

                    Ein Motorradfahrer ist auf der A73 bei Nürnberg ums Leben gekommen. Der Mann hatte keinen Helm getragen und war mit einem Lkw kollidiert. Die Autobahn musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

                    Gerechte Punkteteilung zwischen Regensburg und Nürnberg
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Zum Auftakt der neuen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga hat es im bayerischen Duell zwischen Jahn Regensburg und dem 1. FC Nürnberg keinen Sieger gegeben. Vor immerhin 3.042 Zuschauern trennten sich die Mannschaften mit 1:1 (0:1).

                    Überlastung: Gerichte zählen 45.000 Reiseverfahren wegen Corona

                      Die Corona-Krise und damit verbundene Urlaubsstornierungen beschäftigen die Justiz. 45.000 Verfahren liegen derzeit bei deutschen Amtsgerichten. Auch in Bayern gibt es mehrere tausend Klagen. Der Richterbund spricht von einer extremen Belastung.

                      Heimat

                      Neuer Intendant für das Nürnberger Musikfest ION

                        Das Nürnberger Musikfest ION bekommt einen neuen Intendanten. Ab Beginn des kommenden Jahres übernimmt der bisherige künstlerische Leiter Moritz Puschke die Leitung ältesten Festivals für geistliche Musik.

                        Landkreis Fürth unterstützt Tansania mit "Landkreiskaffee"

                          Der Landkreis Fürth bietet mit seinen Kommunen einen fair gehandelten "Landkreiskaffee" an. Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf sollen direkt in das ostafrikanische Land Tansania fließen. Dort sollen Handwerksschulen aufgebaut werden.

                          Söder: Weihnachtsmärkte ja, aber mit Maske und wenig Alkohol
                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder spricht sich für die Öffnung der Weihnachtsmärkte aus - allerdings unter Corona-Bedingungen. Das heißt: vorgegebene Laufwege, Maskenpflicht, starke Reduzierung des Alkoholkonsums.

                          Kulturhauptstadt N2025

                          #Freundschaftsanfrage: Irakischer Schauspieler trifft Landwirtin
                          • Artikel mit Video-Inhalten

                          Zwei Menschen, zwei Welten - wir bringen sie zusammen. Irfan Taufik ist Schauspieler, Carmen Ebersberger Landwirtin. Die beiden verbringen einen Tag im Leben des Anderen. Ob diese #Freundschaftsanfrage angenommen wird?

                          N2025: Pegnitz wird zu kultureller Begegnungsstätte
                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          Die Pegnitz in Nürnberg soll in den kommenden Wochen zu einer kulturellen Begegnungsstätte werden. Geplant sind unter anderem ein Café mit geretteten Lebensmitteln, Konzerte und Filmabende. Die Aktion ist Teil der Kulturhauptstadt-Bewerbung 2025.

                          N2025: Nürnbergs Weg zu Europas Kulturhauptstadt 2025
                          Link auf Verteilseite

                          Nürnberg will Europas Kulturhauptstadt 2025 werden. Infos zum Stand der Bewerbung und Neuigkeiten zu Projekten im Kulturbereich finden Sie hier.

                          Wir über uns

                          Franken im Newsletter: Jetzt anmelden!