| BR24

 
 

Neueste Artikel

SPD und FDP streiten in "jetzt red i" über die Rentensicherheit

Angst vor finanziellen Problemen im Alter - die treibt viele Menschen um. In der "jetzt red i"-Sendung aus Schweinfurt stritten Bayern-SPD-Generalsekretär Uli Grötsch und der FDP-Politiker Matthias Fischbach über das Thema Altersarmut.

Brexit-Chaos: Misstrauensvotum gescheitert - May bleibt im Amt

Nach dem Desaster um den Brexit-Deal konnte Theresa May ihre Reihen doch noch mal schließen: Beim Misstrauensantrag der Opposition sprachen 325 Abgeordnete der Premierministerin ihr Vertrauen aus. Nur 306 stimmten gegen sie.

Basketball: Niederlagen für Bamberg und Bayreuth

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat das erste Spiel unter dem neuen Trainer Federico Perego verloren. In der Champions League unterlagen die Oberfranken bei BC Lietkabelis 67:84 (32:45). Auch medi Bayreuth kassierte eine Niederlage.

May gewinnt Vertrauensabstimmung

Das britische Unterhaus hat Premierministerin Theresa May soeben sein Vertrauen ausgesprochen. Trotz einer klaren Absage der Abgeordneten für das von der Regierung ausgehandelte Brexit-Abkommen gestern bleibt May damit im Amt.

Live - "Jetzt red i" aus Schweinfurt zu Altersarmut

Ein Leben lang gearbeitet, immer in die Sozialkassen eingezahlt und trotzdem reicht es im Alter kaum zum Leben. Diese Sorge treibt immer mehr Menschen um. "Jetzt red i" aus Schweinfurt um 20.15 Uhr im BR Fernsehen und BR24-Livestream.

60 Prozent des Wildkaffees vom Aussterben bedroht

Die beiden Kaffeesorten Arabica und Robusta machen den Großteil des gehandelten Kaffees aus. Wildkaffeesorten könnten für die Widerstandsfähigkeit dieser Kaffeepflanzen sorgen, doch sie sind wie kaum eine andere Pflanzenart vom Aussterben bedroht.

Handwerkskammer Unterfranken: 2019 könnte Superjahr werden

Die Handwerkskammer für Unterfranken erwartet im Jahr 2019 erneut ein Superjahr wie schon 2018. Die Kammer erwartet eine Konsolidierung auf hohen Niveau. Der Brexit werde das unterfränkische Handwerk vorerst nicht treffen.

Brennerzulauf: Bürgerinitiativen machen mobil

Der Brenner-Basistunnel soll bis 2026 fertig werden und den Waren- und Personenverkehr auf die Schiene verlagern. Dafür soll eine neue Trasse durchs Inntal gebaut werden. Doch der Widerstand dagegen wächst.

Münchner Aquarium zählt seinen Bestand

Die Inventur im "SeaLife" in München ist nicht einfach. Viele der zu erfassenden Objekte schwimmen im Aquarium. Zudem müssen die Fische auch vermessen werden.

Vergleichsportale: So kommen Sie zum besten Schnäppchen

Wo finde ich das günstigste Angebot? Millionen Verbraucher verlassen sich auf Vergleichsportale im Netz, ob bei Handytarif, Kreditvertrag oder Flugreise. Achten Sie auf folgende Tricks der Portale, um wirklich das günstigste Angebot zu erhalten.