BR24 Logo
BR24 Logo
Niederbayern

Niederbayern | BR24

Topthemen aus Niederbayern

Polizei holt Corona-Unterlagen aus Passauer Gesundheitsamt

    Im Auftrag des Gesundheitsministeriums haben Polizisten Unterlagen aus dem Passauer Gesundheitsamt geholt. Die Unterlagen stehen in Zusammenhang mit den Corona-Tests an der Autobahnraststätte Donautal.

    • BR24 Redaktion
    85 Kommentare
    • Test-Panne: Warum Söder Huml das Vertrauen ausgesprochen hat
    Gericht will Daniel Küblböck für tot erklären lassen

      Der Sänger und Entertainer Daniel Küblböck aus Hutthurm (Lkr. Passau) gilt seit September 2018 als vermisst. Er war bei einer Kreuzfahrt vor der Küste Neufundlands von Bord gesprungen. Das Amtsgericht Passau will ihn jetzt für tot erklären lassen.

      Darüber spricht Niederbayern

      Landratsamt geht gegen neuen Kanuverein vor

        Das Landratsamt Regen hat die Fahrten des neugegründeten Kanuvereins Viechtach vorerst mündlich untersagt. Es wurde festgestellt, dass wieder Kanus auf dem Schwarzen Regen unterwegs sind - und das nicht nur privat, so das Landratsamt.

        Gefahrgutaustritt: Großeinsatz am Passauer Hauptbahnhof

          Mitteilungen über einen beißenden Geruch haben am Hauptbahnhof Passau einen Großeinsatz ausgelöst. An einem Kesselwagen war ein explosiver Gefahrstoff ausgetreten. Gefahr für die Bevölkerung bestand laut dem Einsatzleiter vor Ort aber nicht.

          Nach 20 Jahren: Granitbahn Passau fährt wieder
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die alte Bahnstrecke zwischen Passau und Hauzenberg, die "Granitbahn", wird ab Freitag wieder reaktiviert - zumindest teilweise. Am Nachmittag wird der erste Abschnitt in Betrieb genommen. Touristen können am Feiertag erstmals wieder mitfahren.

          Corona in Niederbayern

          Ehrenamtliche "stinksauer" über Panne bei Test-Ergebnissen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Viele Reiserückkehrer haben die Corona-Teststation an der Rastanlage Donautal-Ost an der A3 bei Passau genutzt. Rund um die Uhr wurde dort getestet, zunächst ausschließlich von Ehrenamtlichen. Diese sind nun sauer über die Panne bei den Ergebnissen.

          Corona-Ticker Niederbayern: Kaum Verstöße gegen Maskenpflicht

            Die Corona-Pandemie beherrscht weiterhin unseren Alltag in Niederbayern. Wichtige Fragen rund um Zahlen, Fakten und Neuentwicklungen finden Sie hier. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

            Fast 1.400 positive Ergebnisse an Bayerns Corona-Teststationen

              Von den insgesamt 107.376 Corona-Tests, die bisher an den bayerischen Teststationen von Reiserückkehrern gemacht wurden, waren 1.389 positiv. Das hat das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) dem BR mitgeteilt.

              Corona-Hotspot Mamming

              Mamming: Konservenfabrik-Chef verteidigt Produktionsaufnahme
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der Konservenfabrik-Chef in Mamming hat sich erstmals zu dem Corona-Ausbruch geäußert: Das Hochfahren der Produktion sei wichtig, weil das Ernte-Zeitfenster kurz sei. Kritik gab es zuvor von Landrat Bumeder, nachdem 75 Neu-Infektionen bekannt wurden.

              Mamming: Landrat kritisiert Produktionsbeginn in Konservenfabrik
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Landrat von Dingolfing-Landau, Werner Bumeder, kritisiert, dass die Konservenfabrik in Mamming nach den Corona-Fällen den Betrieb wieder aufnimmt. Der CSU-Politiker rechnet noch mit weiteren positiven Fällen bei den Nachtestungen.

              75 neue Corona-Fälle in Mamminger Konservenfabrik
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der bayernweit größte Corona-Ausbruch in Mamming weitet sich noch einmal aus. Laut Behörden gibt es 75 weitere Ansteckungsfälle in einer Konservenfabrik. Diese wird dennoch am Mittwoch wieder die Produktion aufnehmen - zum Ärger des Landrats.

              Meistgeklickt in Niederbayern

              Elfjähriger nach Grubensturz schwer verletzt

                Ein elfjähriger Junge ist in Kapfing in der Gemeinde Vilsheim (Lkr. Landshut) in eine nicht gesicherte Baugrube gefallen und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. In der drei Meter tiefen Grube soll ein Swimming-Pool entstehen.

                Waldbaden: Trend aus Japan im Bayerischen Wald erlebbar
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Für dieses Bad braucht man weder Badehose, noch Bikini oder Schwimmbrille: Der Trend "Waldbaden" kommt aus Japan und ist mittlerweile auch im Bayerischen Wald sehr beliebt. Ein ganz "besinnlicher" Erlebnisbericht.

                21-Jähriger ertrinkt in Badeweiher

                Mehr aus Niederbayern

                Einjähriger vor dem Ertrinken gerettet

                  Ein einjähriger Bub konnte in Kirchberg im Wald (Lkr. Regen) aus einem Pool gezogen und reanimiert werden. Er war selbständig in den etwa 80 Zentimeter tiefen Pool geklettert, teilt die Polizei Regen mit.

                  Rätselraten um neues Tesla-Auslieferungslager in Niederbayern

                    Auf dem Gelände des ehemaligen Omnibusherstellers Neoplan in Pilsting (Lkr. Dingolfing-Landau) soll ein Auslieferungslager des Autoherstellers Tesla entstehen. Pilstings Bürgermeister bestätigte, dass bereits erste Tesla-Fahrzeuge eingetroffen seien.

                    Gemeinde Rinchnach macht Urlauber-Kinder zu Diplom-Landwirten
                    • Artikel mit Bildergalerie
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Wegen Corona haben sich viele Urlauber gegen einen Auslands-Trip entschieden und bleiben hier. Im niederbayerischen Rinchnach bieten Landwirte Urlaub auf dem Bauernhof an - und für Kinder sogar die Möglichkeit, "Diplom-Landwirt" zu werden.

                    60-Jähriger in Vilsbiburg vermisst

                      Die niederbayerische Polizei sucht derzeit nach dem 60-jährigen Roland Zwirner. Der Mann hatte vor einer Woche ohne ärztliche Zustimmung das Krankenhaus Vilsbiburg verlassen.

                      BR24. 100 Sekunden
                      • Die Rundschau in der BR Mediathek

                      BR24. Nachrichten

                      Unser Wald - Jahresthema 2020

                      Unser Wald - Lebensraum, Ökosystem, Urlaubsland
                      Link auf Verteilseite

                      37 Prozent Niederbayerns und der Oberpfalz sind Waldgebiet. Wir berichten über den Wald als Lebens- und Wirtschaftsraum und seine Bedeutung in der Klimadebatte.

                      Jäger klagen: Immer mehr Freizeitsportler im Wald
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Durch den allgemeinen Outdoor-Trend in den Wäldern steigt die Zahl der Mountainbiker, Wanderer und Jogger kontinuierlich an - zum Unmut der Jäger. Freizeitsportler bringen manchmal nicht nur Wildtiere, sondern auch sich selbst in Gefahr.

                      Fast 30 Mauersegler-Pärchen nisten im Bayerischen Wald
                      • Artikel mit Bildergalerie
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Mauersegler leben fast ohne Unterbrechung in der Luft - nur zum Brüten brauchen die faszinierenden Vögel Boden unter den Füßen. In diesem Jahr haben sich fast 30 Mauersegler-Pärchen dafür den Boden im Bayerischen Wald ausgesucht.

                      Wir über uns

                      Neues BR-Studio in Landshut eröffnet