Topthemen aus Niederbayern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 18.6. beginnt vor dem Oberlandesgericht München der letzte von drei parallel laufenden Prozessen gegen die "Gruppe Reuß". Sie soll einen gewaltsamen Umsturz geplant haben. BR-Recherchen liefern Hinweise auf das Netzwerk der Gruppe in Bayern.

Darüber spricht Niederbayern

Christine Hammer aus Schrobenhausen schüttet Wasser aus einer Wanne vor ihrem Haus. Im Hintergrund sieht man verschiedene Haufen mit Dingen, die während des Hochwassers kaputt gegangen sind.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was bleibt nach der Flut? Diese Frage stellen sich viele in Bayern – und nicht nur die Betroffenen des aktuellen Hochwassers. Auch frühere Hochwasser-Opfer suchen noch nach Wegen zurück zur Normalität – mit Erfolg. Ein BR24 vor Ort.

AfD-Wahlkampf-Stand zur Europawahl in Deggendorf - dem "Tor zum Bayerischen Wald". Dort war die AfD besonders erfolgreich

    Kaum eine Region dürfte von Europa mehr profitiert haben als der Osten Bayerns. Die Grenzöffnung nach Tschechien hat Wirtschaftswachstum gebracht und sorgt weiter für ausreichend Fachkräfte. Warum ist die AfD dort trotzdem so stark?

    Der Diener lüftet die Kleider seiner Herren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Hoffnung auf nahrhafte Speisen übernimmt der einfältige Diener Truffaldino zwei Jobs gleichzeitig, was zu allerlei Verwicklungen führt. Das Publikum zeigt sich von der bunten und temporeichen Neuinszenierung bei den Burgenfestspielen angetan.

    Meistgeklickt in Niederbayern

    Wasser läuft aus einem Wasserhahn in ein Trinkglas.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stadtwerke Passau haben für ihr Versorgungsgebiet eine Warnung vor verunreinigtem Wasser herausgegeben. Betroffen sind die Stadt Passau sowie die Gemeinden Tiefenbach und Salzweg. Das Wasser sollte bis auf Weiteres abgekocht werden.

    BR-Korrespondenten im Hochwassergebiet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am letzten Pfingstferienwochenende wurden viele Orte in Bayern von nie gekannten Wassermengen geflutet. Im BR waren dann vor allem die Kolleginnen und Kollegen in den Regionen und in der Produktion gefragt. Hier schildern einige ihre Erfahrungen:

    Mehr aus Niederbayern

    Bürger hatten vor der Sitzung vergeblich versucht, die Herabstufung des Krankenhauses in Mainburg zu verhindern.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Ende war es eine knappe Entscheidung: Der Kreistag in Kelheim hat für eine Herunterstufung des Mainburger Krankenhauses gestimmt. Damit wird in naher Zukunft wohl auch die stationäre Notversorgung in Mainburg eingestellt.

    Fehlender Lebensraum, Nahrungsmangel, Bedrohung durch Straßenverkehr und Mähwerkzeuge: Der Druck auf den Braunbrustigel wächst
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Igel ist "Wildtier des Jahres 2024". Noch gilt er nicht als gefährdet. Aber er steht auf der Vorwarnliste. Klimawandel, fehlende Rückzugsräume, Verletzungen durch Gartengeräte und der Straßentod setzen dem Bestand zu. Dabei wäre Hilfe einfach.

    Nachrichten: live und im Überblick

    BR24 21:45 | 15.06.2024
    BR24 im TV
    Alle BR24 Nachrichtensendungen in der ARD Mediathek
    BR24. 100 Sekunden
    BR24 100 Sekunden
    16.06.2024, 10:28 Uhr
    Präsentation der Pläne zur Isar-Renaturierung vor Ort. Anwohner, Landwirte, aber auch Fischer und Naturschützer informierten sich.
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lange Zeit hatte man sie in ein Korsett gezwängt. Seit Jahren ist man nun bemüht, der Isar wieder mehr Raum zu geben. Im Landkreis Dingolfing-Landau soll die Renaturierung jetzt fortgesetzt werden. Wie schön es werden kann, zeige das Beispiel Landau.

    Ein Agilis-Zug im Hauptbahnhof Regensburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wichtige Nachricht für Bahnpendler, die eigentlich mit Agilis-Zügen unterwegs sind: Ab Freitag kommt es wegen Bauarbeiten zu Zugausfällen in der Oberpfalz zwischen Regensburg und Neumarkt sowie auch in Niederbayern zwischen Plattling und Regensburg.

    Alles rund um die BR-Radltour 2024

    Auch 2024 wird bei der BR-Radltour mit tollen Bands an den Etappenzielen gefeiert.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Tagsüber radeln, abends feiern: Bei der BR-Radltour, die vom 27. Juli bis 2. August durch alle sieben bayerischen Regierungsbezirke führt, gibt es hochkarätige Livekonzerte. Unter anderem mit dabei: Alphaville, Milow, Zoe Wees und Claudia Koreck.

    Viele Radfahrer auf einer Straße hinter einem blühenden Feld
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Tagsüber radeln – abends feiern": Das bewährte Motto der BR-Radltour ist auch 2024 gesetzt. Zum 75. Geburtstag des BR gibt es eine ganz besondere Strecke: quer durch alle bayerischen Regierungsbezirke. Alle Details zur Route und zur Anmeldung.

    Hobbyradlerinnen und –radler fahren bei der BR-Radltour 2023 bei sonnigem Wetter eine Straße entlang und winken fröhlich in die Kamera. Dabei tragen einige blau-weiße Trikots.
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Juli tritt Bayern wieder in die Pedale: Die BR-Radltour 2024 steht an. Für alle Hobbyradlerinnen und – radler, die dabei sein wollen, beginnt heute die Anmeldephase. Die Strecke führt diesen Sommer quer durch alle bayerischen Regierungsbezirke.

    Der BR in Niederbayern