Zurück zur Startseite
Niederbayern
Zurück zur Startseite
Niederbayern

Niederbayern | BR24

Globaler Klimastreik: "Fridays for Future" in Niederbayern
Der Demonstrationszug durch die Deggendorfer Innenstadt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am heutigen Freitag demonstrieren beim dritten globalen Klimastreik in über 150 Ländern weltweit Menschen für den Klimaschutz. Sie schließen sich der Protestbewegung "Fridays for Future" an. Auch in Niederbayern wird gestreikt - ein Überblick.

  • Sarah Beham
  • Amnesty-Menschenrechtspreis für Thunberg und Fridays for Future
Glocke für Papst Franziskus wird in Passau gegossen
Glockengießerei (Symbolbild)
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Passau wird eine Glocke für Papst Franziskus gegossen - ein Geschenk aus Deggendorf. Ende Oktober wird der Deggendorfer Oberbürgermeister zusammen mit einer Delegation die Glocke persönlich übergeben.

Dingolfing: Landesfeuerwehrverband wählt neuen Vorsitzenden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach 16 Jahren verabschiedet sich Alfons Weinzierl, der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Bayern, in den Ruhestand - aus Altersgründen. Aber auch künftig will er für Verbesserungen im Feuerwehrwesen kämpfen.

Zur Rugby-WM in Japan: Neuer Verein in Zwiesel gegründet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist nach Olympia und der Fußball-WM das drittgrößte Sportereignis der Welt - doch kaum einer kennt sie: die Rugby-WM, die in Japan begonnen hat. Ein paar Burschen aus Zwiesel fiebern mit - sie haben gerade einen Verein gegründet.

Landkreis Deggendorf kauft Grundstücke für den Klimaschutz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um den Klimawandel zu bekämpfen geht der Landkreis Deggendorf einen neuen Weg: Waldgrundstücke sollen aufgekauft und aufgeforstet werden. Für die nächsten drei Jahre werden dazu 250.000 Euro pro Jahr im Haushalt eingeplant.

Urwaldkäfer nach 113 Jahren wieder im Bayerischen Wald entdeckt

    Im Nationalpark Bayerischer Wald ging man davon aus, dass der Urwaldkäfer "Peltis grossa" ausgestorben sei - bis jetzt: Der Käfer wurde nach 113 Jahren wieder nachgewiesen. Damit gibt es jetzt 16 Urwaldreliktkäfer im Nationalpark.

    Massing: Mann in Getreidesilo verschüttet und tot geborgen

      Tragischer Betriebsunfall im Landkreis Rottal-Inn: Ein 57-jähriger Arbeiter ist am Donnerstag in einem Getreidesilo in Massing verschüttet worden. Der Mann konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden.

      Landshut und Straubing: Keine Tiertransporte in Drittländer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Veterinäramt Landshut stellt weiter keine Vorzeugnisse für Tiertransporte in bestimmte Drittländer aus. Grund hierfür ist ein Bericht von Veterinären, die die Transportrouten in Russland überprüft haben. Straubing folgt dem Beispiel Landshuts.

      Eltern und Schwester umgebracht: Täter muss in Psychiatrie

        Im Wahn hat ein 41-Jähriger aus Mallersdorf-Pfaffenberg (Lkr. Straubing-Bogen) seine Eltern und seine Schwester auf besonders grausame Weise getötet. Der Angeklagte gestand die Tat vor dem Landgericht Regensburg. Jetzt kommt er in die Psychiatrie.

        Passau: Größte Domorgel der Welt für 6,5 Millionen Euro saniert
        • Artikel mit Bildergalerie

        Sie ist die größte Domorgel der Welt, doch die Passauer Orgel ist in die Jahre gekommen: verschmutzt, verstaubt, verschimmelt. Das soll sich ändern - sie wird für 6,5 Millionen Euro generalsaniert. Die Summe sollte für weitere 40 Jahre reichen.

        Tod einer Krebs-Patientin: Gericht spricht Heilpraktiker frei
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Landgericht Regensburg hat einen Heilpraktiker vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen. Er war in erster Instanz zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil er eine Krebs-Patientin nicht zum Arzt geschickt hatte. Die Frau starb.

        Nachhaltigkeit: Neuer Automat bietet Gutschein für altes Handy
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Automat in einem Landshuter MediaMarkt will derzeit die alten Handys der Kunden begutachten. Für die alten Geräte macht er dann entweder ein Kaufangebot oder garantiert die sachgerechte Entsorgung. Ziel sei laut MediaMarkt Nachhaltigkeit.

        Wir über uns

        Das BR-Team für Niederbayern
        • Artikel mit Bildergalerie

        Hörfunk, Fernsehen und Online: Die BR-Mitarbeiter im Studio Niederbayern und die Korrespondenten berichten über alles aktuellen Ereignisse in der Region. Hier finden Sie Informationen über unser Team und alle Kontaktadressen.

        Zwölfuhrläuten aus Niederbayern
        Externer Link

        Das Zwölfuhrläuten aus den schönsten Kirchen Niederbayerns. Immer Sonntagmittag um 12.00 Uhr auf Bayern 1 und BR Heimat.

        So empfangen Sie das BR-Programm
        Externer Link

        Alle Frequenzen und Informationen zu Radio und TV: Einfach Ort/PLZ eingeben oder Ihren Standort automatisch ermitteln lassen und Sie bekommen alle Empfangsmöglichkeiten für Ihre BR-Programme angezeigt.