BR24 Logo
BR24 Logo
Niederbayern

Topthemen aus Niederbayern

Viele Unfälle: Aufklärungsaktion zu Unfällen an Bahnübergängen

  • Renate Roßberger
4 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer wieder kommt es in Bayern zu schweren Unfällen an Bahnübergängen mit Schwerverletzten oder gar Toten. Um aufzuklären, zeigt ein Bündnis von ADAC, Bundespolizei und Deutscher Bahn jetzt direkt an Bahnübergängen, wo genau die Gefahren lauern.

4 Kommentare
  • Tödlicher Unfall an Bahnübergang in Neu-Ulm

Eisensteiner Jugendherberge wird Familienhotel

    Seit gut einem Jahr ist die Jugendherberge in Bayerisch Eisenstein im Landkreis Regen geschlossen. Nun gibt es aber ein neues Konzept für das Gebäude: Es soll ein Familienhotel werden.

    BR24 im Radio

    Infoblock
    Radio
    Jetzt hören

    Darüber spricht Niederbayern

    Ölfilm auf der Donau bei Passau: Verursacher unbekannt

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf der Donau bei Passau hat ein langer Ölfilm einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Spezialkräfte waren stundenlang im Einsatz. Der Verursacher ist noch nicht bekannt - vieles deutet aber auf eine absichtliche Umweltverschmutzung hin.

    Runderneuertes Eisstadion Landshut: Eine moderne Eishockeyarena

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gut zwei Wochen vor der offiziellen Eröffnung des Landshuter Eisstadions hat die Stadt erste Einblicke ermöglicht. Aus dem Eisstadion am Gutenbergweg ist eine moderne Eishockeyarena geworden.

    Netzbetreiber informiert in Essenbach über Stromprojekte

      Energiewende und flächendeckende Stromversorgung - um diese Herausforderungen miteinander zu vereinbaren, bedarf es laut Netzbetreiber Tennet umfassende Ausbau- und Modernisierungsprogramme. Heute und morgen wird darüber in Essenbach diskutiert.

      Corona in Niederbayern

      Corona-Ticker Niederbayern: Straubing-Bogen über 300

        Der Landkreis Straubing-Bogen hat mit einem Inzidenzwert von 300,8 heute den vierthöchsten Wert in Deutschland. Laut Gesundheitsamt sind momentan 409 Menschen infiziert. Das Amt rechnet mit weiter steigenden Zahlen. Mehr zur Corona-Lage im Ticker:

        Corona-Tests wegen Schnupfen: Kinderärzte völlig überlastet

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein kleiner Patient und ein Test nach dem anderen: Kinderärzte in Niederbayern arbeiten derzeit oft am Belastungslimit. Denn schon bei den geringsten Krankheitssymptomen werden Kinder zum Corona-Test geschickt.

        Intensivstationen in Niederbayern stark ausgelastet - Ampel grün

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die niederbayerischen Intensivstationen sind derzeit stark ausgelastet. Wie aus dem Divi-Intensivregister hervorgeht, ist in den Landkreisen Regen, Freyung-Grafenau und in Stadt und Landkreis Landshut kein einziges Intensivbett mehr frei.

        Meistgeklickt in Niederbayern

        Brand an Asylbewerberunterkunft: Ermittlungsgruppe eingerichtet

          Nachdem an einer Asylbewerberunterkunft in Simbach am Inn im Kreis Rottal-Inn ein Papiercontainer angezündet worden ist, hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Zu den beiden Tatverdächtigen gibt es neue Anhaltspunkte.

          Lehrerverband fordert Milliarden für Schulen

            In den aktuellen Plänen der Ampel-Parteien sei von den Wahlversprechen wenig übrig geblieben, kritisiert Lehrerverbandschef Meidinger. Er fordert von der nächsten Bundesregierung ein Investitionsprogramm in Milliardenhöhe.

            Feuerwehr rettet Hündin "Ronja" von steilem Dach in Landshut

            Pflegesituation in Niederbayern weiter angespannt

            Mehr aus Niederbayern

            TH Deggendorf: Nächster Schritt für Erweiterung abgeschlossen

              Die Erweiterung der TH Deggendorf ist einen Schritt näher gerückt. Das Kloster Metten hat mit dem Freistaat Bayern einen Erbbaurechtsvertrag abgeschlossen. Wissenschaftsminister Bernd Sibler spricht von einer Win-win-Situation.

              Vergessene Erdställe - Ein spektakulärer Fund bei Grafenau

              Externer Link

              Erdställe sind unterirdische Höhlen- und Gangsysteme, die die Menschen vor knapp 1.000 Jahren in den Stein gehauen haben. Bis heute rätseln die Experten, wozu sie angelegt wurden. Ein Forscher macht sich bei Grafenau auf die Suche.

              Nachrichten: live und im Überblick

              BR24 Rundschau
              Sendung vom:
              10/19/2021, 09:45 PM Uhr
              Alle Sendungen der BR24 Rundschau in der BR Mediathek

              Klaus Augenthaler, der bayerische Fußball und trockener Humor

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Klaus Augenthaller ist eine bayerische Fußball-Ikone. In Blickpunkt Sport sprach der Niederbayer über seinen Ex-Klub FC Bayern, Langeweile in der Meisterschaft und warum er Regensburg und Nürnberg den Aufstieg wünscht.

              Nach Vorstandswahlen: AfD in Bayern vor Rechtsruck

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Beim Landesparteitag der AfD in Greding hat das Netzwerk des offiziell aufgelösten Flügels erfolgreich die Strippen gezogen. Nun droht der Bayern-AfD mit dem neuen Landeschef Stephan Protschka eine klare Verschiebung nach rechts außen. Eine Analyse.

              Der BR in Niederbayern

              Die besten Niederbayern-Videos aus der BR-Mediathek