Zurück zur Startseite
Niederbayern
Zurück zur Startseite
Niederbayern

Niederbayern | BR24

Ankerzentren - Wer darf Sicherheitsmann werden?
Ankerzentrum Deggendorf

    Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hat einen Angriff eines Bewohners erfunden, wie die Polizei ermittelt hat. Der Fall sorgt nicht nur wegen der Lüge für Aufsehen - es stellt sich die Frage: Wer darf Sicherheitsmann werden?

    • Sarah Beham
    • Konstantin König
    • Security-Mitarbeiter in Ankerzentrum Deggendorf erfindet Angriff
    Mehr Behördengänge online möglich - auch in Ostbayern
    Symbolbild: Behördengänge digitalisieren. Mit dem neuen Personalausweis  erhält man kostenlos eine Online-Ausweisfunktion

      Bayerns Behörden treiben die Digitalisierung voran: In sieben Pilot-Landkreisen, darunter auch Passau und Cham, sollen Bürger ab heute Behördenleistungen online in Anspruch nehmen können, etwa einen Antrag für ein Gesundheitszeugnis stellen.

      Rechtsnationaler Flügel der AfD erhält Dämpfer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Anhänger des rechtsnationalen Flügels haben im Kampf um die Vormachtstellung in der bayerischen AfD einen Dämpfer bekommen. Eine vom Flügel angestrebte vorgezogene Vorstandswahl wurde mit knapper Mehrheit abgelehnt.

      Unfall bei Viechtach: Identität des verbrannten Opfers unklar

        Noch immer ist unklar, wer das Opfer des tödlichen Unfalls bei Viechtach ist. Der Autofahrer war von der B85 abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Sein Wagen fing sofort Feuer, der Insasse wurde "bis zur Unkenntlichkeit" verbrannt.

        Security-Mitarbeiter in Ankerzentrum Deggendorf erfindet Angriff

          Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hat einen Angriff mit weitreichenden Konsequenzen für einen Bewohner erfunden. Laut Polizei entpuppten sich die Behauptungen des Mannes als Lügen, um sich selbst zu schützen.

          Berta-Hummel-Museum in Massing wird geschlossen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Vierteljahrhundert ist das Berta-Hummel-Museum in Massing alt - jetzt wird es geschlossen. Gründe sind zu wenig Besucher und zu hohe Kosten. Doch ein Neubau des Museums ist bereits in Planung.

          Trotz Stimmeneinbußen: Scheuer bleibt Chef der CSU Niederbayern

            Mit fast zehn Prozent weniger Stimmen ist der Passauer Andreas Scheuer als CSU-Vorsitzender des Bezirks Niederbayern bestätigt worden. Außerdem wählten die Christsozialen in Freyung CSU-"Urgestein" Erwin Huber zu einem weiteren Ehrenvorsitzenden.

            Niederbayer in Kroatien erstochen: Gemeinde steht unter Schock
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der 23-jährige Patrick B. aus Fürstenstein im Landkreis Passau ist am Dienstag in Kroatien Opfer einer Messerattacke geworden und an seinen Verletzungen gestorben. Seine Heimatgemeinde steht unter Schock.

            WEITERE NACHRICHTEN AUS NIEDERBAYERN

            Deggendorfer Jungstorch will nicht erwachsen werden

              Der Deggendorfer Jungstorch will nicht erwachsen werden und lässt sich weiter von seinen Eltern füttern. Er ist wohlgenährt und laut Vogelexperte bereit, auf Futtersuche zu gehen. Ein Grund könnte ein Schicksalsschlag in der Vergangenheit sein.

              Fast ein Kilo Marihuana im Wert von zehntausend Euro in Fernbus

                In einem luftgepolsterten Päckchen versteckte ein Mann Drogen im Wert von zehntausend Euro. Weil der Mann mit einem Fernbus unterwegs war und dieser von der Polizei kontrolliert wurde, flog er auf. Jetzt droht ihm eine Haftstrafe.

                Wenn Akkus auf dem Wertstoffhof zur Gefahr werden
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Immer wieder brennt es auf Wertstoffhöfen. Schuld haben oft unsachgemäß entsorgte Akkus. Nach dem Brand in Wörth - wohl ausgelöst durch Lithium-Ionen-Akkus - propagiert der dortige Betreiber das "Thekenmodell" für die Wertstoffhöfe.

                Gäubodenvolksfest: Polizei baut Videoüberwachung auf

                  Die Sicherheit der Besucher wird auch in diesem Jahr auf dem Gäubodenvolksfest wieder groß geschrieben. Deswegen wurden jetzt wieder Überwachungskameras aufgebaut. Der Einsatz muss jedes Jahr neu genehmigt werden.

                  Teisnach: 50 Jahre Rohde und Schwarz
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  In der kleinen Gemeinde Teisnach im Bayerischen Wald steht ein wichtiges Werk einer echten Weltfirma. An diesem Wochenende feiert der Elektronikkonzern Rohde und Schwarz das 50-jährige Bestehen des Werks in Teisnach. Eine echte Erfolgsgeschichte.

                  Livemusik auf fünf Bühnen: Alstadtfest in Landshut beginnt

                    In Landshut spielt an diesem Wochenende die Musik. Beim Altstadtfest treten auf fünf Bühnen 36 Künstler auf. Für die kleinen Besucher wird am Samstag extra eine Spielstraße eröffnet.

                    Deutlich mehr Kirchenaustritte in Ostbayern
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Knapp 12.000 Katholiken sind vergangenes Jahr in den ostbayerischen Diözesen Regensburg und Passau aus der Kirche ausgetreten. Die Kirchenaustritte in Ostbayern sind somit im Vergleich zu 2017 um ein Drittel angestiegen.

                    Wir über uns

                    BR-Radltour kommt nach Ostbayern
                    Externer Link

                    Die BR-Radltour macht 2019 Station in Ostbayern. In jedem Tour-Ort gibt es hochkarätige Events und Konzerte bei freiem Eintritt. Nun stehen die Künstler fest.

                    Das BR-Team für Niederbayern
                    • Artikel mit Bildergalerie

                    Hörfunk, Fernsehen und Online: Die BR-Mitarbeiter im Studio Niederbayern und die Korrespondenten berichten über alles aktuellen Ereignisse in der Region. Hier finden Sie Informationen über unser Team und alle Kontaktadressen.

                    So empfangen Sie das BR-Programm
                    Externer Link

                    Alle Frequenzen und Informationen zu Radio und TV: Einfach Ort/PLZ eingeben oder Ihren Standort automatisch ermitteln lassen und Sie bekommen alle Empfangsmöglichkeiten für Ihre BR-Programme angezeigt.