BR24 Logo
BR24 Logo
Netzwelt

NEU

Digital-Nachrichten von BR24-Netzwelt | BR24

Messenger-Dienst: Ein Datenschutz-Alptraum namens Telegram
  • Christian Schiffer
1 Kommentar

    Sicher, anonym, hip: Der Messenger-Dienst Telegram gilt als datenschutzfreundliche Underdog-Alternative zu WhatsApp & Co. Zu Unrecht, sagen Experten.

    1 Kommentar
    • Das sind die wichtigsten WhatsApp-Alternativen
    Stundenlang Störungen im Mobilfunknetz von Vodafone

      Größere Störung bei Vodafone: Beim Mobilfunk-Betreiber ist es heute bundesweit zu Netzproblemen gekommen. Nach mehreren Stunden wurde die Ursache behoben.

      Jetzt abonnieren:
      Der neue
      BR24-Newsletter!

      Aktuell

      Wie ein neues Gesetz gegen illegale Online-Geschäfte helfen soll

        Darknet statt dunkler Gassen: Drogen und Waffen werden heute oftmals oftmals im Internet. Das erschwert die Ermittlungen. Ein Gesetz nun soll gegen digitale Drogen- und Waffen-Shops helfen.

        Bund und Google: Zeitschriftenverleger kritisieren Kooperation

          Das Bundesgesundheitsministerium und Google arbeiten jetzt zusammen. Von der Kooperation erhofft sich Minister Spahn, dass User weniger Falschinformationen von "Dr. Google" bekommen. Doch Medienunternehmen fühlen sich benachteiligt.

          KI in der Mediathek: Wie sie die passenden Serien findet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Künstliche Intelligenz, KI, darf auf keiner Konferenz fehlen. Was konkret bedeutet ihr Einsatz in der Medienbranche? Damit kann man zum Beispiel Videos analysieren – und zur gut laufenden Doku, etwa über Mammuts, den Film mit Neandertalern finden.

          Corona-Warn-App

          Diese neuen Funktionen soll die Corona-Warn-App bekommen

            Mehr Informationen, mehr Klarheit und eine "Erinnerungsfunktion": Die Corona-Warn-App soll neue Features erhalten. Wir stellen die wichtigsten davon vor.

            Corona-Warn-App: Wie zuverlässig ist Bluetooth?

              Bei manchen Nutzern leuchten in diesen Tagen rote Warn-Meldungen in der Corona-Warn-App auf. Aber kann man diesen wirklich trauen? Wir erklären, wo die Möglichkeiten der Bluetooth-Technologie liegen – und wo ihre Grenzen.

              FAQ: Was Sie über die Corona-Warn-App wissen müssen
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit dem Smartphone gegen die Pandemie: Die Corona-Warn-App soll bei der Bekämpfung des Coronavirus helfen. Was bringt sie? Wie funktioniert sie? Kann das klappen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

              Soziale Netzwerke

              Trump-Regierung hat wohl vergessen, TikTok zu verbieten

                Monatelang drängte die US-Regierung um Donald Trump auf einen Verkauf von TikTok an ein amerikanisches Unternehmen und drohte mit einem Verbot. Nun sagt TikTok, die Regierung habe sich seit Monaten nicht mehr gemeldet. Und Trump schweigt.

                Twitter startet "Fleets" - sich selbst zerstörende Tweets

                  Fast alle anderen sozialen Plattformen im Netz haben sie schon: "Stories", die nach 24 Stunden wieder verschwinden. Jetzt zieht Twitter nach - es ist nicht die einzige Änderung, die die Plattform gerade beschäftigt.

                  EU-Vorhaben: Kommen "Hintertüren" für Messenger?

                    WhatsApp, Signal, Threema: All diese Messenger setzten auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Auch Kriminelle könnten von dieser Technologie profitieren. Was also tun? Ein Papier des EU-Ministerrats zu dieser Frage erntet scharfe Kritik.

                    Ratgeber

                    Mobilfunk zu Hause: Alternative zu langsamem Festnetz
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Es gibt noch immer Gegenden in Deutschland, in denen weder DSL noch Kabel verfügbar sind. Dort und auch in Ferienhäusern ist manchmal ein LTE-Zuhause-Tarif deshalb die bessere Alternative. Die Stiftung Warentest hat die Angebote verglichen.

                    Finanztest: Handy-Bezahlfallen schnappen noch immer zu
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Es passiert noch immer, dass KundInnen mit ihrem Handy Dinge untergejubelt bekommen, die sie gar nicht möchten. Oft schließen sie sogar Abos ab, ohne davon zu wissen. Dabei gibt es seit Februar klare Regeln für Mobilfunkunternehmen und Drittfirmen.

                    Wie funktionieren Reviews auf Google?

                      Restaurants, Geschäfte, Fitness-Center... Wenn wir sie über Google Maps ansteuern, sind sie alle mit einer Bewertung versehen. Aber wie kommt diese Bewertung zustande - und kann man ihr trauen?

                      Netz & Gesellschaft

                      QAnon-Anhänger glauben an Trumps Sieg. Aber wie lange noch?

                        Für die Anhänger des Verschwörungskults QAnon ist Trump ein unfehlbarer Messias. Noch glauben die meisten von ihnen nicht, dass er die Wahl verloren hat. Aber was, wenn Biden sein Amt antritt? Eine Spurensuche im Land der Wahnvorstellungen.

                        Möglicher Corona-Impfstoff als Dämpfer für die Distance-Economy

                          Des einen Freud, des anderen Leid: Der Impf-Durchbruch von Biontech hat die Börsen in Euphorie versetzt - aber nicht alle Werte profitieren. Corona-Aktien, die gerade noch angesagt waren, rauschen in den Keller.

                          Die Gesichtserkennungs-Technologie in der Corona-Falle
                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          Überwachung, Identifizierung, Kontrolle: Die Technologie der automatisierten Gesichtserkennung sollte viele Bereiche revolutionieren. Doch dann kam Corona und mit der Pandemie kam der Mund-Nasen-Schutz. Für die Branche ist das ein echtes Problem.

                          Digitale Kultur

                          Playstation 5 & Xbox Series X: Das können die neuen Konsolen

                            Mehr Power, mehr Realismus, mehr Spaß: Die neuen Spielekonsolen von Sony und Microsoft wollen die interaktive Unterhaltungskultur revolutionieren. Technisch sind beide gleichauf, aber in einem wichtigen Punkt unterscheiden sie sich.

                            B5-Multimedianews: Von Star Wars Squadrons bis Mariokart Live
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            Vom Weltraum über London ins eigene Wohnzimmer – das sind die Stationen der drei Spiele, die Wolfgang Zehentmeier für die aktuellen B5-Multimedianews getestet hat: Star Wars Squadrons, Watch Dogs: Legion und Mariokart Live – Home Circut.

                            KI in der Mediathek: Wie sie die passenden Serien findet
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            Künstliche Intelligenz, KI, darf auf keiner Konferenz fehlen. Was konkret bedeutet ihr Einsatz in der Medienbranche? Damit kann man zum Beispiel Videos analysieren – und zur gut laufenden Doku, etwa über Mammuts, den Film mit Neandertalern finden.

                            Podcasts & Hörtipps

                            Killer's Security

                            Killer's Security: Google-Ärger

                              In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Google. Für den Browser Google Chrome gibt es Updates. Und in den USA wird der Konzern wieder mal verklagt: User sind empört, dass Google auch zu teuren Mobilfunk-Tarifen Handys ausschnüffelt.

                              Killer’s Security: Schnabeltier bedroht Chips