Zurück zur Startseite
Netzwelt
Zurück zur Startseite
Netzwelt

Digital-Nachrichten von BR24-Netzwelt | BR24

Gamescom 2019 in Köln

Gamescom - Zwischen Blockbustern und Herzensprojekten
Screenshot Indie-Spiel "Hollow Knight: Silksong"

    Cyberpunk & Co.: Die Gamescom zieht ihre zahlreichen Besucher natürlich auch mit den größten Titeln von Morgen. Doch geheime Stars sind die Indies, kleinere Spiele von unabhängigen Studios.

    • Adriano D'Adamo
    • Gamescom-Eröffnungs-Highlights
    Battle Royale ohne Politiker-Battle
    Politiker mit Gamecontrollern bei der Eröffnung der Gamescom
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rauer Ton, wilde Vorwürfe, fliegende Spielecontroller - all das gab es nicht. Die Auftritte von Politikern auf der Gamescom, zum Beispiel im "Debatt(l)e Royale"-Format, gingen ohne größere Blessuren oder Streit über die Bühne. Ein Wunsch bleibt aber.

    Gamescom 2019 in Köln

    Aktuelles

    YouTube sperrt Kanäle zu Hongkong-Protesten

      YouTube hat mehr als 200 Kanäle von Nutzern gesperrt, die im Zusammenhang mit den Protesten in Hongkong stehen. Über konkrete Inhalte gab es keine Angaben. Zuvor hatten Twitter und Facebook ähnliche Schritte unternommen.

      Twitter und Facebook löschen China-Propaganda
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Twitter und Facebook haben eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt und gelöscht, die von China dazu genutzt wurden, gezielt Desinformationen über die Proteste in Hongkong zu streuen.

      Krieg der Zukunft: Wie weit ist Entwicklung von Killer-Robotern?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Killerroboter klingen nach Science-Fiction, sind aber längst Realität: Israel testet seit Jahren verschiedenste Systeme. Südkorea hat einen Killerroboter zur Grenzsicherung entwickelt. Und auch Russland, China und die USA basteln an neuen Waffen.

      Aktuelles

      Nutzer der Dating-App Lovoo können geortet werden

        Einer der erfolgreichsten Dating-Anbieter in Deutschland, Lovoo, hat Daten seiner Nutzer unzureichend geschützt. Das geht aus BR-Recherchen hervor. Demnach ist es möglich, Nutzer der App zu orten – in den meisten Fällen auf 30 bis 50 Meter genau.

        Warum YouTuber gegen ihre Plattform kämpfen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Viele Filmemacher verstehen YouTubes Richtlinien nicht und fürchten um ihr Einkommen. Deswegen haben sie eine Vereinigung gegründet und YouTube eine Frist gesetzt: Entweder die Plattform verhandelt oder es gibt einen Shitstorm.

        Bitkom-Studie über Gaming Trends
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Gaming ist ein Massenphänomen. Aber: Die Branche kämpft mit ihrem Frauenbild - Heldinnen sind selten. Heute veröffentlichte Bitkom, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, seine jährliche Studie zur Gamesbranche.

        E-Sport

        Ratgeber

        Online-Shopping: Die fünf wichtigsten Tipps
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Einkaufen ist nicht mehr wie früher: Die Preise ändern sich ständig und Vergleichen fällt schwer. Tatsächlich gibt es eine große digitale Trickkiste, in die Onlinehändler greifen, um beim Verbraucher abzukassieren. Aber man kann sich wappnen.

        Was Sie wissen sollten, bevor Sie Fotos von Kindern posten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Welche Überlegungen sollten Sie anstellen, bevor Sie Kinderfotos in sozialen Medien teilen? Wir haben Tipps!

        So kann man das Abhören von Alexa-Mitschnitten stoppen

          Amazon hat eine Funktion freigeschaltet, mit der Nutzer abschalten können, dass Alexa-Mitschnitte von Mitarbeitern abgehört werden. Löschen muss man Alexa-Gespräche aber trotzdem selbst. Auch Google und Apple haben reagiert.

          Killer's Security

          Killer’s Security: Gefährliche Videos
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Über Videos, die Sicherheitslücken ausnutzen, berichtet Achim Killer hier in den Online-Nachrichten. Außerdem, warum es teuer werden kann, Dortmund und Liberia zu verwechseln. Und in Kalifornien ist ein Chip vorgestellt worden, der Rekorde bricht.

          Killer’s Security: Wannacry 2.0

          Podcasts und Hörtipps

          Podcast "Umbruch": Künstliche Intelligenz als Angstgegner
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Christian Schiffer und Christian Sachsinger erklären im Podcast "Umbruch" technologische Trends so, dass es jede(r) versteht. In der zweiten Folge geht es um Künstliche Intelligenz, die nicht nur Ex-Schachweltmeister Kasparov das Fürchten lehrte.

          Tag X: BR startet interaktives Hörspiel für Smart Speaker
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Interaktion, Innovation und Immersion, also Eintauchen in Fantasie-Welten. Das sind die Markenzeichen von Tag X, einem neuen Hörspiel für Sprachassistenten, das der Bayerische Rundfunk veröffentlicht hat.