Zurück zur Startseite
Netzwelt
Zurück zur Startseite
Netzwelt

Digital-Nachrichten von BR24-Netzwelt | BR24

Aktuelles

Urteil zu StreamOn: Was verändert sich für Telekom-Kunden?
Telekom

    Ein Urteil bestätigt: Die Telekom muss ihre "StreamOn"-Tarife anpassen. Die Mobilfunk-Tarife stehen in der Kritik, gegen die Netzneutralität zu verstoßen. Wir erklären, worum es geht und warum das Urteil manche Telekom-Kunden sogar freuen könnte.

    • Gregor Schmalzried
    • Urteil: Telekom-Dienst StreamOn verstößt gegen Netzneutralität
    Vodafone schaltet erstes 5G-Netz in Deutschland frei
    Vodafone-Logo

      Ab morgen werden erste Smartphone-Nutzer in Deutschland mit dem neuen Standard 5G surfen können. Auch München und einzelne andere bayerische Gemeinden sollen versorgt werden. Fürs Erste bleibt das Angebot aber auf wenige Nutzer beschränkt.

      Aktuelles

      Vorsicht vor Phishing-Attacken zum Amazon Prime Day
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sicherheitsforscher warnen vor falschen Emails, die vorgeben, von Amazon zu sein. Die neuen Attacken kommen pünktlich zu Amazons jährlichem Prime Day.

      Datenschutzskandal: Facebook muss Milliardenstrafe zahlen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehr als ein Jahr lang hat die US-Handelsbehörde FTC gegen Facebook ermittelt. Jetzt soll es Medienberichten zufolge einen Deal geben: Fünf Milliarden Dollar (4,4 Milliarden Euro) soll der Internetkonzern wegen Verstößen gegen den Datenschutz zahlen.

      Trump darf seine Twitter-Kritiker nicht ausschließen

        US-Präsident Trump scheint Widerspruch nicht gerne zu lesen, zumindest blockierte er bei Twitter einige Nutzer und deren unliebsame Posts. Das geht so nicht, hat nun ein Berufungsgericht entschieden - und verweist auf die Meinungsfreiheit.

        Aktuelles

        Streit um Computerspiel-Förderung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit 50 Millionen Euro jährlich sollten Computerspiele gefördert werden. Allerdings taucht der Betrag im Haushaltsplan für 2020 nicht mehr auf. Protest gegen diese Entscheidung kommt von zwei CSU-Politikerinnen.

        Gutachten des Bundestags: Risiken für Kinder durch Amazons Alexa

          Der Sprachassistent "Alexa" von Amazon birgt Risiken für Minderjährige und unbeteiligte Dritte – sagt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags. Kinder könnten persönliche Informationen preisgeben oder für sie unpassende Inhalte abrufen, heißt es.

          Firefox: Künftig auch als Bezahl-Abo?

            Die Dominanz des Google-Browsers Chrome ist ungebrochen. Mozilla versucht sich aus dieser Umklammerung mit seinem Browser Firefox zu befreien. Man denkt deshalb jetzt sehr konkret über kostenpflichtige Abo-Dienste nach.

            Aktuelles

            Aktuelles

            Bayern will Autoren von Hasskommentaren verfolgen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Verfasser von Hasskommentaren sollen in Bayern künftig einfacher identifiziert und juristisch verfolgt werden können. Rundfunkanbieter und Verlage sollen einfacher Strafanzeige wegen beleidigender oder volksverhetzender Kommentare erstatten können.

            TikTok und der Alters-Check

              Memes, Musik und Challenges - die Video-App TikTok zieht gerade junge Nutzer an, die nach der DSGVO besonderen Schutz genießen. In Großbritaninen wird derzeit untersucht, ob TikTok das auch leistet. Das Problem betrifft auch andere Apps.

              Was Alexa wirklich speichert
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Solange wir unsere Sprachaufzeichnungen nicht löschen lassen, behält sie Amazon. Der Konzern hat einem US-Senator nun ausführlich geantwortet, welche Daten wirklich wie lange gespeichert werden. Alles können wir aber nicht restlos löschen.

              Amberg-Weiden wird Modellregion für 5G-Mobilfunk
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Amberg und Weiden sind Modellregion für den neuen, superschnellen 5G-Mobilfunk. Der Bundestag hat dafür 44 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Bundesweit gibt es sechs solche Modellregionen.

              Google macht es kleinen Reparaturbetrieben schwer
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Kleine Reparaturbetriebe dürfen auf Google keine Werbung mehr schalten - diese Regelung gilt seit kurzer Zeit. Anders werden kleine Unternehmen aber oft nicht gefunden. Eine Verbraucherschützer-Gruppe fordert jetzt ein Eingreifen der Politik.

              Libra: Kann man bald mit Facebook bezahlen?

                Facebooks neue Kryptowährung Libra will eine stabile Internet-Währung sein. Aber gegen die Pläne regt sich Widerstand. Kann Facebook sein Projekt durchziehen - und wie soll Libra eigentlich funktionieren?

                Podcasts

                Killer's Security

                Killer's Security: Schlecht angeleinte Mäuse
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über unsichere Mäuse. Ihre Verbindung mit dem Rechner kann abgehört werden. Häufiger abgehört wird, wer mit Alexa oder Google Home spricht.

                Killer's Security: QR-Phishing