BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Wirtschaft-Nachrichten von BR24 | BR24

Geldwäschegesetz wird ein bisschen reformiert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bekämpfung der Geldwäsche ist "oft kompliziert", so Olaf Scholz. Sie muss erst bestimmten Straftaten wie Drogenhandel oder Erpressung von Schutzgeldern zugeordnet werden. Das will die Bundesregierung ändern, doch die Opposition hat Zweifel.

  • Tobias Betz
10 Kommentare
  • Problem-Behörde FIU: Geldwäsche-Meldungen bleiben lange liegen
Förderer von Demokratie und Disput - George Soros wird 90
  • Artikel mit Audio-Inhalten

George Soros studierte bei Karl Popper, machte ein gigantisches Vermögen an der Börse und investiert es in Bildung. Auch mit 90 Jahren bleibt er für den ungarischen Regierungschef Viktor Orbán Staatsfeind Nummer eins.

Rätselraten um neues Tesla-Auslieferungslager in Niederbayern

    Auf dem Gelände des ehemaligen Omnibusherstellers Neoplan in Pilsting (Lkr. Dingolfing-Landau) soll ein Auslieferungslager des Autoherstellers Tesla entstehen. Pilstings Bürgermeister bestätigte, dass bereits erste Tesla-Fahrzeuge eingetroffen seien.

    Erneute Debatte über saubere Luft in der Kabine
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für die Fluggesellschaften ist es in der Corona-Krise eine Überlebensfrage. Sie müssen die Passagiere überzeugen, dass das Reisen im Flieger sicher ist, auch wenn Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden. Ein Argument: Die saubere Luft an Bord.

    Großunternehmen mit Corona-Tests für Reiserückkehrer

      Regensburger Großunternehmen verlangen Corona-Tests von Reiserückkehrern aus Risikogebieten. Die Arbeitnehmer sollten deshalb mehr Zeit für ihren Urlaub einplanen.

      Unternehmen

      Klima-Protest: Aktivisten blockieren Zufahrt zu LEW-Gelände
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mitglieder der Umweltschutzbewegung "Extinction Rebellion" haben am Morgen vor der Verwaltung der Augsburger Lechwerke protestiert. Sie werfen dem Energieversorger vor, zu stark auf fossile Brennstoffe zu setzen. Das muss sich ändern, fordern sie.

      Wegen Corona: Leoni rutscht noch tiefer in die roten Zahlen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der ohnehin kriselnde Nürnberger Kabelspezialist Leoni stürzt wegen der Corona-Pandemie noch weiter ab. Der Automobilzulieferer steckt tief in den roten Zahlen. Der Konzern sieht den Tiefpunkt aber überschritten.

      Rassismus-Debatte bei Adidas: Rorsted räumt Ungleichheiten ein

      Soziales

      Corona-Krise: VdK fordert drastische Sozialreformen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Corona-Krise wird den Staat Milliarden kosten. Der Sozialverband VdK befürchtet negative Folgen für Menschen in finanziellen und gesundheitlichen Schwierigkeiten. VdK-Präsidentin Bentele schlägt nun weitreichende Maßnahmen vor.

      Der Roboter, dein Freund und Pfleger

        So lange wie möglich selbstbestimmt leben, am liebsten in den eigenen vier Wänden. Das soll dank Robotertechnik für Pflegebedürftige bald möglich sein. Wissenschaftler in München haben Roboterassistenten entwickelt und trainieren sie für den Alltag.

        Verbraucher

        Sicherheitslücke "Achilles": Millionen Android-Handys bedroht

          Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm treiben einen erheblichen Teil der aktuellen Android-Handys an. Nun wurde klar: Die Qualcomm-Chips sind angreifbar. Millionen Handys könnten potenziell ausspioniert werden.

          Vergleichen hilft: Oft bieten die Hotels selbst den besten Preis
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Hotelzimmer müssen nicht unbedingt bei Buchungsplattformen am günstigsten sein. Und vorerst dürfen jetzt Hotels ihre Zimmer billiger anbieten als die Plattformen, so eine vorläufige Entscheidung des Bundesgerichtshofs - mit Folgen für Reisende.