• Artikel mit Audio-Inhalten

Die Proteste der Bauern dauern schon seit Wochen an. Immer wieder demonstrieren sie, blockieren mit ihren Traktoren die Straßen. Sie sind gegen den Abbau von Steuervergünstigungen. Doch nicht alle Landwirte schließen sich diesen Protesten an.

Windräder in einem Wald, aufgenommen aus einem Flugzeug
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayern soll bis 2027 1,1 Prozent der Fläche für Windenergie ausweisen. Anwohner lehnen Windräder oft ab. Naturschützer fordern, Anlagen dort zu errichten, wo es keine wertvolle Natur gibt. Welche Standorte kommen dann für Windkraft noch infrage?

Thomas Tuchel am Trainingsgelände des FC Bayern München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ära Tuchel geht beim FC Bayern im Sommer zu Ende. Es gab viel, was dafür sprach, dass Tuchel in München erfolgreich sein würde - doch noch mehr sprach dagegen. Eine Analyse.

Eine Hand hält einen Joint - die mögliche Freigabe von Cannabis ist umstritten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es sind 25 Gramm, über die sich die Geister scheiden: Richter und Kriminalbeamte kritisieren eine Teil-Freigabe von Cannabis, über die der Bundestag am Freitag abstimmen wird. Unter anderem der Schwarzmarkt könne mit dem Gesetz gefördert werden.

Google Gemini
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Googles Bild-KI generiert Menschen mit vielfältigen Hautfarben – sogar, wenn es sich um Personen im Deutschland der 1820er Jahre handelt. Die Reaktionen im Netz sind heftig. Dahinter steckt vermutlich ein KI-Missverständnis – und mehr.

Ein Schiff auf der Donau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Schutz von Fischereibeständen kann das Flüchtlingsschiff MS Rossini nicht länger bei Donaustauf im Landkreis Regensburg vor Anker liegen. Darum kommt das Hotelschiff nun zurück nach Bach an der Donau. Für wie lange, ist aber diesmal offen.

Nachrichten: live und im Überblick

BR24-Moderatorin Anouschka Horn
BR24 im TV
Alle BR24 Nachrichtensendungen in der ARD Mediathek
BR24. 100 Sekunden
BR24 100 Sekunden
22.02.2024, 08:52 Uhr
Frank Niederbühl (Geschäftsführer Klinikum GAP), Sebastian Kramer (Geschäftsfüh-rer ZugspitzRegion), Anton Speer (Landrat GAP), Andrea Jochner-Weiß (Landrätin WM-SOG), Hannes Sörgel (GesundheitsregionPLUS GAP), Hans-Jörg Zahler (Vorsit-zender GesundheitsregionPLUS GAP), Benedikt Wiedemann (GesundheitsregionPLUS Weilheim-Schongau)
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach bekommt einen Brandbrief von den Landräten der Kreise Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau und Landsberg am Lech. Sie warnen vor einem finanziellen Kollaps der Kliniken.

Zwei Pferde beim Holzrücken im Donauwörther Stadtwald.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein bisschen sieht es aus wie in alten Zeiten: Wenn Pferde im Wald Baumstämme ziehen statt schwerer Maschinen. Diese ursprüngliche Art der Bewirtschaftung hat allerdings Vorteile - für den Boden und fürs Klima.

Politik

Im Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag hat es am Mittwoch eine Mehrheit für ein Wachstumspaket für Unternehmen gegeben – eine Zustimmung der Union im Bundesrat ist allerdings weiterhin unsicher.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Milliardenschwere Entlastungen für Unternehmen stehen weiter auf der Kippe. Im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat kam es am Abend zu keiner echten Einigung zwischen Ampel und Union.

Die Alternative für Deutschland vernetzt sich auch in Bayern mit Rechtsextremen. Das hat Burkhard Körner, der Präsident des bayerischen Verfassungsschutzes, bestätigt.
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Juni 2022 beobachtet der bayerische Verfassungsschutz die AfD im Freistaat. Im Landtag hat die Behörde nun einen Einblick über die Verbindungen von AfD-Mitgliedern zu rechtsextremen Gruppierungen gegeben. Fazit: Sie nehmen zu.

Hubert Aiwanger (l), Bundesvorsitzender der Freien Wähler, und Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat einen Fünf-Punkte-Plan vorgelegt, um die Wirtschaft anzukurbeln. Die Forderungen richten sich vor allem an die Ampelkoalition in Berlin. Seitenhiebe gegen Hubert Aiwanger sind aber auch darin versteckt.

Chevron Krieg in der Ukraine

Auf diesem vom Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums via AP zur Verfügung gestellten Foto beseitigen zwei Soldaten der russischen militärtechnischen Einheiten die Minengefahr in der ostukrainischen Stadt.

    Die russischen Streitkräfte rücken weiter auf die umliegenden Städte und Dörfer von Awdijiwka vor. Der EVP-Vorsitzende Manfred Weber will, dass die EU die Munitionsproduktion ausschließlich auf die Ukraine ausrichtet. Alle News im Ticker.

    Kriegsrat am 20. Februar im Kreml
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einem Treffen des russischen Präsidenten mit seinem Verteidigungsminister Sergej Schoigu war ausschließlich von Erfolgen an der Front die Rede. Militärblogger empörten sich daraufhin über "Lügen" und wollen "Schlächter vor Gericht stellen".

    Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nimmt an der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt teil
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bundestag soll über zwei Anträge entscheiden, in denen es um die Lieferung von weitreichenden Waffen an die Ukraine geht. Die Union fordert, dass dies auch Taurus-Marschflugkörper umfassen müsse. Bundeskanzler Scholz lehnt das aber weiter ab.

    Chevron Krieg in Israel und Gaza

    US-Kriegsschiff im Golf von Aden

      US-Streitkräfte haben eigenen Angaben zufolge erneut "Selbstverteidigungsangriffe" gegen Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen gestartet. Die erste US-Fluggesellschaft nimmt wieder Direktflüge nach Israel in ihren Flugplan auf. Alle News im Ticker.

      Ausschnitt von Propagandamaterial von Al Manar TV

        Islamistische Terrorpropaganda von Kriegstreibern aus dem Jemen wurde über bayerische Server weltweit verbreitet. Die Behörden blieben untätig. Und es war kein Einzelfall, wie Recherchen von Kontrovers – Die Story und report München zeigen.

        Seit Monaten werden Schiffe vom Jemen aus angegriffen. US-Amerikaner und Briten haben schon militärisch reagiert, jetzt zieht die EU mit Deutschland nach.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Monaten werden Schiffe vom Jemen aus angegriffen. US-Amerikaner und Briten haben schon militärisch reagiert, jetzt zieht die EU mit Deutschland nach. Bei der Bundestagsdebatte wird deutlich, welche Risiken es gibt.

        Chevron Wirtschaft

        Johannes Negash zusammen mit der Flüchtlingshelferin Brigitte Ertl aus Bad Kötzting.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rund zwei Drittel der Asylbewerber, die während der sogenannten Flüchtlingskrise 2015 und 2016 in den Oberpfälzer Landkreis Cham gekommen sind, arbeiten heute. Ist die Beschäftigungsquote bei Geflüchteten generell höher, als man landläufig denkt?

        Das BMW-Werk in Dingolfing (Symbolbild)
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt gibt es bei älteren Diesel-Autos von BMW eine unzulässige Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung. Betroffen ist demnach das SUV-Modell X3. Allein in Deutschland soll es um rund 33.000 Autos gehen.

        Messebesucher begutachten Campingfahrzeuge.
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Neue und umweltfreundliche Antriebe sind bei Campern noch die Ausnahme. Auf der Freizeitmesse gibt es dennoch ein paar Alternativen, mit denen es sich nachhaltiger reisen lässt.

        Deutschland & Welt

        Ex-Präsident Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung (Archivbild)
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die USA wollen bald weitere Sanktionen gegen Russland auf den Weg bringen - auch wegen des Todes von Kreml-Kritiker Alexej Nawalny. US-Präsident Biden macht Präsident Putin dafür verantwortlich. Anders sieht das sein Amtsvorgänger Trump.

        Labrador-Mischling Kira
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Turko, Saskia und viele andere Tiere suchen ein Zuhause: Etliche Heime sind deutschlandweit überfüllt. Viele blicken besorgt auf den Frühling. Wie ist der Stand in Bayern? Und wie wird man Katzenstreichler, Patin, Pflegestelle oder Vereinsmitglied?

        Chevron Sport

        Max Eberl (links) und Sportdirektor Christoph Freund
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Ziel ist klar formuliert: Der FC Bayern will mit neuem Trainer eine sportliche Neuausrichtung. Organisieren muss das Max Eberl. Auf den 50-Jährigen, der am 1. März seinen Posten als Sportvorstand antritt, wartet eine Herkulesaufgabe.

        Fanproteste in der Bundesliga
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Seit Wochen protestieren die Fans gegen den Einstieg eines Investors im deutschen Profi-Fußball. Nun hat die DFL die Verhandlungen gestoppt. Der DFL-Aufsichtsratsvorsitzende Watzke sprach von einer "Zerreißprobe" für den deutschen Fußball.

        Xabi Alonso
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit der Bekanntgabe der Trennung von Thomas Tuchel zum Saisonende hat beim FC Bayern München die Suche nach dem Nachfolger begonnen. Viele große Namen werden gehandelt. Als Favorit kristallisiert sich Ex-Bayern-Profi Xabi Alonso heraus.

        Chevron Wissen

        Simon Marius: Ansbach feiert seinen Hofastronomen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Er war Astronom, Mathematiker und Arzt: Simon Marius. Der Gunzenhausener entdeckte zeitgleich mit Galileo Galilei die Jupitermonde, was ihm den Vorwurf des Plagiats eintrug – zu Unrecht. Zu seinem 400. Todestag feiert ihn Ansbach groß, auch mit KI.

        Kinder mit Behinderung brauchen oft eine besondere Betreuung. Doch wieviel Plätze dafür wo in Deutschland bereitstehen, ist unklar.
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es gibt zu wenig professionelle Betreuung für schwerbehinderte Kinder. Das räumen die Behörden und Sozialministerin Ulrike Scharf im Interview mit dem BR-Politikmagazin Kontrovers ein. Die Folgen für Kinder und Eltern sind teils dramatisch.

        Golfstrom (Symbolbild): Bergpanorama südlich von Molde, Norwegen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Klima in Nord- und Westeuropa ist so mild, weil Strömungen riesige Mengen an warmem Wasser aus der Karibik bis weit in den Norden transportieren. Was aber, wenn die Atlantische Umwälz-Zirkulation (AMOC) immer schwächer wird oder gar kollabiert?

        Chevron Netzwelt

        Googles ChatGPT-Konkurrent Gemini kann bald gigantische Datenmengen verarbeiten und ganze Filme analysieren
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Googles ChatGPT-Konkurrent Gemini kann bald gigantische Datenmengen verarbeiten und ganze Filme analysieren. Das könnte weit mehr als nur ein technisches Gadget sein.

        Textdokumente gehören für die meisten von uns zum ganz normalen digitalen Alltag. Was aber, wenn ein Dienst eingestellt wird oder man alle Dokumente zu einem anderen Anbieter mitnehmen muss? Der beste Rat lautet: Zurück zu den Grundlagen.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Textdokumente gehören für die meisten von uns zum ganz normalen digitalen Alltag. Was aber, wenn ein Dienst eingestellt wird oder man alle Dokumente zu einem anderen Anbieter mitnehmen muss? Der beste Rat lautet: Zurück zu den Grundlagen.

        Ein Mädchen schaut ein Video auf TikTok an (Symbolbild)
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die EU-Kommission hat ein Verfahren gegen die Kurzvideo-Plattform TikTok eröffnet. Es geht um den Verdacht, dass TikTok Verpflichtungen zum Schutz von Minderjährigen nicht nachkommt, die mit dem EU-Gesetz für digitale Dienste verschärft wurden.

        Chevron Kultur

        Eine Originalillustration von Walter Trier: Ein Seehund, fröhlich schauend, und ein älterer Herr im gestreiften Badedress, in den Wellen. Die Internationale Jugendbibliothek München würdigt Walter Trier mit einer Ausstellung.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit dem Titelbild für Erich Kästners "Emil und die Detektive" entwarf der Illustrator eines der berühmtesten Buchcover überhaupt. Die Internationale Jugendbibliothek München würdigt nun Leben und Werk von Walter Trier. Zu sehen sind 60 Originale.

        Höfner-Bass von Paul McCartney
        • Artikel mit Video-Inhalten

        51 Jahre war der Höfner-Bass, mit dem Paul McCartney weltberühmt wurde, verschwunden. 1972 war er in London gestohlen worden. Das ließ Nick Wass, Ex-Musikmanager der Firma Höfner aus Franken, keine Ruhe. Jetzt tauchte das Instrument wieder auf.

        Bernhard Purin
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bernhard Purin wollte mit seiner Arbeit nicht nur erinnern, sondern auch Bezüge zur Gegenwart herstellen – gerne auch provokant. In der vergangenen Woche ist er überraschend gestorben.

        Chevron #Faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

        12.02.2024, Niedersachsen, Unterlüß: Demonstrierende Landwirte blockieren eine Zufahrt zum Rüstungskonzern Rheinmetall.

          In einem Video wird behauptet, das ZDF habe einen "Provokateur" oder "Spion" zu einer Bauerndemo in Unterlüß, Niedersachsen, gestellt. Das ist falsch. Richtig ist: Es gab Verwirrung durch mehrere Demonstrationen vor Ort.

          Wer Pfandflaschen sammelt, muss oft tief in Mülleimern wühlen, um am Ende wenige Euro zur Verfügung zu haben.
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Diese Behauptung kursiert seit Wochen in sozialen Medien: Der Staat bitte armutsgefährdete Menschen zur Kasse, indem er explizit das Sammeln von Pfandflaschen besteuere. Wann fallen tatsächlich Steuern an? Ein #Faktenfuchs.

          30.05.2022, Niedersachsen, Hannover: "5G"-Aufsteller ist auf der Hannover Messe 2022 zu sehen.
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die neuen 5G-Mobilfunknetze decken mittlerweile fast gesamt Deutschland ab. Manche Menschen sorgen sich deswegen um ihre Gesundheit. Was sagen die Wissenschaft und die Behörden zu diesem Thema? Ein #Faktenfuchs.

          Buzz

          Männer in orangen Anzügen tragen Bierkisten über eine Autobahnauffahrt. Im Hintergrund ein beschädigter Sattelschelpper.
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Palettenweise hat sich die Ladung eines Sattelschleppers nahe Kulmbach selbstständig gemacht. Die geladenen Bierkisten krachten auf die Straße, der Inhalt ergoss sich über die Fahrbahn. Dort gab es bereits zahlreiche ähnliche Unfälle.

          Mikrobus in der der Münchner Innenstadt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In der Münchner Altstadt werden im Sommer versuchsweise Mikrobusse und Rikschas angeboten. Das Ziel: Auch Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, sollen sich in der Innenstadt frei bewegen können.

          Chevron BR24 Retro

          Podcast-Tipps

          Externer Link

          International wächst die Sorge, dass immer mehr Länder in dem Krieg in Nahost mitmischen. Inwiefern haben sich die Player seit Beginn des Kriegs verändert? Und was hat es mit der sogenannten "Achse des Widerstands" auf sich?

          Der KI-Podcast
          Externer Link

          OpenAIs Videomodell Sora schockt die Welt. Und auch Google und Meta kündigen faszinierende neue Entwicklungen an. Fritz und Gregor steigen tief in die News der Woche ein — und diskutieren, ob eine Maschine bald die Welt versteht.

          Podcast-Hosts Felix Neureuther (links) und Phliipp Nagel (rechts)
          Externer Link

          Felix und Philipp diskutieren über Themen aus der Welt des Sports, aber auch alles, was sie sonst beschäftigt - von gesunder Ernährung über den Klimawandel bis hin zur Frage, wie es ist, Promis in der Familie zu haben.

          BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen

          Grafik: Zwei Personen schauen auf ein Handy bzw. Tablet und lesen Kommentare, die sich im Hintergrund in einen angedeuteten Beitrag von BR24 einfügen.