BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

BR24 - Darüber spricht Bayern | BR24

Gesundheitsministerium: Corona-Impfstoff frühestens Anfang 2021
  • Sophie von der Tann
72 Kommentare

    Die Zahlen der Corona-Infektionen steigen rasant. Viele hoffen auf einen Impfung als Ausweg aus der Pandemie. Doch wann kommt der Impfstoff und wie soll er dann verteilt werden? Die ersten Vorbereitungen laufen bereits.

    72 Kommentare
    • Corona-Impfstoff: "Forschung ist unglaublich schnell"
    Bayernweite Masken-Kontrollaktion: Bisher hunderte Anzeigen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen gilt an immer mehr Orten: Maske auf! Um das zu kontrollieren, sind heute Hunderte Polizisten im ganzen Freistaat unterwegs. Nach sechs Stunden haben die Beamten schon Hunderte Maskensünder erwischt.

    Jetzt abonnieren:
    Der neue
    BR24-Newsletter!
    Gefahr Deepfakes: Programm zieht Frauen auf Fotos virtuell aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei Telegram wurde ein Programm entdeckt, das aus normalen Fotos Nacktbilder fakt. Besonders Frauen aus der eigenen Umgebung werden virtuell entkleidet. Was für manchen nach Dumme-Jungen-Streich klingen mag, ist keineswegs harmlos - und oft strafbar.

    Bei 20.000 Neuinfektionen täglich droht neuer Lockdown
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Einschätzung des Chefs des Weltärztebunds Montgomery, droht in Deutschland bei 20.000 Corona-Neuinfektionen täglich ein zweiter Lockdown. Andernfalls wäre es nicht mehr möglich, das Virus zu bremsen, warnte Montgomery in der "Rheinischen Post".

    BR24 Nachrichten

    Regierung denkt aktuell nicht an deutschlandweite Ausgangsbeschränkungen
    • Mehr
    • B5 aktuell live hören
    Corona-Ticker: Insgesamt über eine Million Fälle in Frankreich
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Frankreich haben sich inzwischen mehr als eine Million Menschen mit Corona angesteckt. Starker Anstieg der Infektionen in Italien. Gesundheitsminister Spahn: mindestens sechs Monate bis zu flächendeckenden Impfungen. Alle Corona-News im Ticker.

    Ärztepräsident Reinhardt widerruft Zweifel an Alltagsmasken

      Der Präsident der Bundesärztekammer Klaus Reinhardt, hat den Nutzen von Alltagsmasken bei der Bekämpfung von Corona infrage gestellt - und damit bundesweit Aufsehen erregt. Zwei Tage später rudert er nun zurück.

      Einigung im Tarifstreit der bayerischen Milchwirtschaft

        Ein Streik in der bayerischen Milchwirtschaft ist am Freitagabend noch abgewendet worden: Einstimmig nahmen die Gewerkschaft NGG und die Arbeitgeber den Schlichterspruch an.

        Corona-Ampel: Stadt Bayreuth droht Dunkelrot

          Das Infektionsgeschehen in der Stadt Bayreuth hat sich in den vergangenen Tagen spürbar erhöht. Wenngleich die Corona-Ampel derzeit noch auf Rot steht, droht inzwischen sogar die Überschreitung des nächsten Grenzwertes.

          BR24. 100 Sekunden
          • Die Rundschau in der BR Mediathek

          BR24. Nachrichten

          Corona-Wissen

          Bayerns Corona-Ampel: Was gilt ab wann und wie lange?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die bayerische Corona-Ampel ist um eine Farbe reicher. Zu grün, gelb und rot kommt seit heute ab einem Inzidenzwert von 100 dunkelrot dazu. Welche Corona-Regeln in Bayern bei welcher Stufe gelten, ab wann genau und für wie lange – BR24 erklärt.

          Corona-Schnelltest: Die Hoffnung auf Normalität? Possoch klärt!

            Der Antigen-Schnelltest liefert ein Ergebnis in 15 Minuten. Ist das die Lösung für unsere Probleme mit dem Virus? Ein schneller Test und dann ab zur Oma, in den Club oder den Flieger? Was es mit den Corona-Schnelltests auf sich hat: Possoch klärt!

            Nach Klage und Eilantrag: Erste Lockerung in Berchtesgaden

              Im Berchtesgadener Land kann man nun auch nach 20 Uhr wieder Speisen zum Mitnehmen bestellen. Das Landratsamt änderte seine strenge Allgemeinverfügung. Gegen die Regelung hatte ein Wirt Klage und Eilantrag eingereicht.

              Deutschland & Welt

              Corona-Pandemie: Zahl der Intensivpatienten steigt

                Die steigende Zahl der Infektionen macht sich auch auf den Intensivstationen bemerkbar: 1.121 Corona-Patienten werden dort behandelt - vor einer Woche waren es 690. Eine Überbelastung droht laut Experten aber derzeit nicht.

                EU-Staaten: Teileinigung beim Klimagesetz

                  Die EU-Staaten haben sich beim Klimagesetz geeinigt - allerdings nur teilweise: Denn die wichtige Frage nach dem Klimaziel für 2030 bleibt vorerst ausgespart. Darüber soll erst im Dezember entschieden werden.

                  Finales TV-Duell Trump gegen Biden: Debatte statt Schreifest
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Beim zweiten und letzten TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden schafften die Kandidaten es, sich eine zivilisierte Debatte zu liefern. Schwerpunkt war der Umgang mit der Corona-Krise. Grobe Patzer leistete sich keiner der beiden.

                  US-Wahlen 2020: Trump gegen Biden

                  "Rentner" im Weißen Haus: Wie fit sind Biden und Trump?

                    Trump ist 74 Jahre alt, sein Herausforderer Biden 77. In diesem Alter sind die meisten Menschen schon lange im Ruhestand. Kein Wunder, dass es Zweifel gibt, ob sie eine Amtsperiode "kräftemäßig" durchstehen würden. Wie steht es um ihre Fitness?

                    US-Wahl: Industrieregion zwischen Hoffen und Bangen

                      Pennsylvania stimmte 2016 mit knapper Mehrheit für Donald Trump. Viele im Rust Belt-Staat erhofften sich durch den Republikaner wieder mehr Arbeitsplätze. Die Ergebnisse sind gemischt - und die Industrieregion so gespalten wie das ganze Land.

                      Präsident Trump vs. Virologe Fauci: Corona als Wahlkampfschlager
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Sein Corona-Management bleibt Trumps schwächste Flanke im Wahlkampf. Die steigenden Fallzahlen scheinen seinen Kritikern recht zu geben. Der Präsident setzt weiter auf Rückkehr zur Normalität - und diskreditiert seinen Chef-Virologen Fauci.

                      Wie Corona unser Leben verändert

                      Flugbegleiter: Traumjob in Kurzarbeit
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Manuel Hegel hat lange darauf gewartet, Flugbegleiter bei einer großen Airline werden zu dürfen. Er sagt, das sei kein Beruf, sondern Berufung. Doch seit März sind die Flugbegleiter seines Konzerns in Kurzarbeit. Und wie es weitergeht, weiß niemand.

                      Lockdown in Tschechien: Was sich für Grenzpendler ändert

                        In Tschechien gilt wegen der massiven Ausbreitung des Coronavirus ab sofort ein landesweiter Lockdown. Berufspendler aus Oberfranken dürfen erst einmal weiter einreisen, müssen sich aber auf deutliche Einschränkungen einstellen.

                        Sozialkaufhäuser leiden unter Corona-Krise
                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        Im Einzelhandel und in der Gastronomie brechen die Umsätze ein, immer mehr Geschäfte geben auf. Angesichts dessen müssten die Sozialkaufhäuser eigentlich einen Ansturm erleben. Tatsächlich aber macht die Corona-Krise auch ihnen schwer zu schaffen.

                        Wirtschaft

                        Europäische Zentralbank lässt digitalen Euro testen
                        • Artikel mit Video-Inhalten

                        Die Europäische Zentralbank sucht die Öffentlichkeit. Vor allem bei der Einführung des digitalen Euro ist das zu spüren. Der ist zwar noch nicht beschlossen, aber der Probelauf hat angefangen. Hinter den Kulissen wird bereits getestet.

                        Verdi droht mit neuen Warnstreiks am Montag und Dienstag

                          Im Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr steht eine Einigung weiter aus. Die Gewerkschaft Verdi will den Druck hochhalten und hat für kommenden Montag wieder Warnstreiks angekündigt. In Würzburg wurde der Streik wegen Corona wieder abgesagt.

                          Festmeter, Ster oder Schüttraummeter? Was beim Brennholz gilt

                            Damit es im Kachelofen gemütlich knistert, braucht es Brennholz. Doch bei den Preisen heißt es aufgepasst: Denn für das Holz gelten verschiedene Maßeinheiten. Worin sie sich unterscheiden und worauf man achten sollte.

                            Sport

                            Regensburg feiert souveränen Heimsieg gegen Braunschweig

                              Jahn Regensburg hat zum Auftakt des 5. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga locker 3:0 gegen Eintracht Braunschweig gewonnen. Die Oberpfälzer profitierten auch davon, dass Braunschweig 50 Minuten lang in Unterzahl spielen musste.

                              Drei Corona-Fälle bei Türkgücü - Spiel in Zwickau abgesagt
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Beim Team von Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München ist es zu mindestens drei positiven Corona-Fällen gekommen. Das am Abend geplante Auswärtsspiel beim FSV Zwickau ist auf Antrag des Münchner Klubs abgesagt worden.

                              Bayerischer Sportpreis 2020 im BR Fernsehen und Stream
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Der FC Bayern, Bastian Schweinsteiger und zahlreiche Sportler, die sich in der Corona-Pandemie engagiert haben, werden mit dem Bayerischen Sportpreis 2020 ausgezeichnet. BR24 Sport überträgt die Verleihung im BR Fernsehen und im Stream.

                              Netzwelt

                              Social Media: Boom durch Corona-Krise
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Youtube, Instagram und TikTok. Das sind die Plattformen der Jugendlichen. Seit Corona ist die Nutzung dieser Medien nochmal angestiegen. Auch, wenn die Jungen dort auch Bildungsinhalte nutzen, sehen Experten den Boom teils kritisch.

                              Killer’s Security: Googeleien und Monopoly

                                In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Google. Dem Konzern könnte es zum Verhängnis werden, dass man heute im Netz nicht mehr sucht, sondern "googelt". Das deutet auf ein Monopol hin. Und deswegen muss er vors US-Kartellgericht.

                                Hackerangriff in den USA: Daten von Verwaltungen gestohlen

                                  Wenige Wochen vor der US-Wahl haben russische Hacker Dutzende Netzwerke von Verwaltungen amerikanischer Kommunen und Staaten ins Visier genommen. Laut Behördenvertretern wurden Daten aus mindestens zwei Servern gestohlen.

                                  Wissen

                                  Kick-Starts für soziales Lernen bei Autismus
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Minimale Elektroimpulse befeuern und aktivieren Neuronen im Gehirn. Darauf basiert ein Hirntraining, das soziales Verhalten und die Empathie bei Autismus verbessern soll.

                                  Welt-Polio-Tag: Kinderlähmung ist immer noch nicht ausgerottet
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Seit vielen Jahren gab es in Deutschland keinen Fall von Kinderlähmung mehr. Doch die Impfung dagegen ist nach wie vor wichtig. Im Ausland besteht weiterhin Gefahr, sich mit Polio zu infizieren. Das Virus ist nämlich immer noch nicht ausgerottet.

                                  Zeitumstellung: Die Uhr wird eine Stunde zurück gestellt

                                    Dieses Wochenende wird wieder auf die Winterzeit umgestellt. Im Klartext heißt das, die Uhr wird in der Nacht von Samstag, den 24. Oktober 2020, auf Sonntag, den 25. Oktober 2020, um 3.00 Uhr nachts auf 2.00 Uhr zurückgestellt.

                                    Kultur

                                    Kulturhauptstadt 2025: Gutes Gefühl nach Jury-Besuch in Nürnberg

                                      Rund fünf Stunden hat sich Nürnberg heute der Kulturhauptstadt-Jury bei einem digitalen Stadtbesuch präsentiert. Hinter verschlossenen Türen wurde aus dem Zukunftsmuseum in Nürnberg zu den Juroren geschaltet. Die Macher ziehen eine positive Bilanz.

                                      #Freundschaftsanfrage: Anwältin trifft Punksängerin
                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Die eine kämpft vor Gericht um Gerechtigkeit für ihre Mandanten, die andere schreit ihre Kritik an der Gesellschaft lautstark heraus. Einen Tag lang zeigen sich Anwältin Marion Tragalou und Punkmusikerin Sarah Lohr Ausschnitte aus ihrer Welt.

                                      Offener Brief an Söder: "Keine Infektionsgefahr" in Theatern
                                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                                      Zehn Intendanten fordern von Ministerpräsident Markus Söder, auch bei hohen Infektionszahlen wie bisher weiterspielen zu dürfen: In den Theatern gebe es dank der Hygiene-Konzepte keine Ansteckungsgefahr. Der Kunstminister äußert Verständnis.

                                      Buzz

                                      Würzburger Posthalle bekommt den Bayerischen Popkultur-Preis
                                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                                      Die Würzburger Posthalle wird in der Kategorie "Bester Club des Jahres" mit dem Bayerischen Popkultur-Preis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Doch die Zukunft der Halle steht weiterhin auf der Kippe.

                                      Drogenprozess in München: Die Frage der Hose

                                        In einem Drogenprozess vor dem Amtsgericht München hat eine Hose eine entscheidende Rolle gespielt. Nach einer wilden Sex-Party will ein Angeklagter eine fremde Hose mit Drogen erwischt haben. Das Gericht glaubt ihm nicht.

                                        Versuchtes Tötungsdelikt: Fall stellt Polizei vor Rätsel

                                        #BR24Zeitreise

                                        #BR24Zeitreise: Die Wortfinderin Cornelia Funke

                                        Podcast-Tipps

                                        🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Wahlkampfgeld im Netz
                                        Externer Link

                                        Folge 2/4: Bei diesem US-Präsidentschaftswahlkampf wird so viel Geld in Werbung auf Social Media investiert wie nie. Woher kommt das Geld, wohin fließt es und: Warum Wahlwerbespots auf Facebook oft einen ganz anderen Zweck haben, als man denkt.

                                        🎧 B5 Thema des Tages: Lehrerausbildung zukunftsfähig machen
                                        Externer Link

                                        Sehr viel Theorie, viel zu wenig Praxis - das beklagen Bayerns Lehrer*innen, wenn es um ihre eigene Ausbildung geht. Tanja Sluka spricht darüber mit Monika Faltermeier, der Vorsitzenden des jungen Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes.

                                        🎧 Die neue Norm: Behinderung und Sprache - Was sagt man nun?
                                        Externer Link

                                        Alleine schon das Wort Handicap...Warum es den Begriff Behinderung nicht ersetzen kann und sollte. Wie wird über Menschen mit Behinderung gesprochen und berichtet? Wie diskriminierend kann Sprache sein? Und: Ideen für Alternativen.

                                        BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen