BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Mehr als 1.600 Raketen auf Israel - Demos in Deutschland

  • Benjamin Hammer
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Gaza-Konflikt schaukelt sich immer weiter hoch. In Tel Aviv heulen nun auch tagsüber Sirenen. Israel beschießt weiterhin Ziele in dem Palästinensergebiet. In Deutschland kommt es zu antisemitischen und anti-israelischen Protesten.

  • Israels Militär greift Panzerabwehr-Trupps der Hamas an

DFB-Pokal-Finale live: Leipzig gegen BVB 0:1

    Das DFB-Pokal-Finale in Berlin bestreiten in diesem Jahr Borussia Dortmund und RB Leipzig. Holt sich RB-Trainer Julian Nagelsmann vor seinem Wechsel nach München noch einen Titel? B5 überträgt das Endspiel live in voller Länge.

    Jetzt abonnieren:
    Der BR24-Newsletter

    AfD vs. Klimaaktivistin: Wer hat Recht? Ein Faktencheck

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Milliarden von Insekten sterben durch Windräder, argumentiert AfD-Fraktionschef Ingo Hahn in der Münchner Runde. Klimaaktivistin Annemarie Botzki hält dagegen. Sie behauptet, dass Teile unseres Planeten bald unbewohnbar sein werden. Wer hat recht?

    Erleichterungen für Pflegekräfte könnten Impfquote erhöhen

      Zu Beginn der Impfungen in Deutschland haben viele Pflegekräfte mit einer Impfung gezögert. Experten und Politiker brachten deshalb eine Impfpflicht ins Spiel. Die Betroffenen wünschen sich hingegen mehr Aufklärung - und Vorteile im Arbeitsalltag.

      Corona-Ticker: Curevac testet neuen Impfstoffkandidaten

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Tübinger Pharmaforscher Curevac testet einen weiteren Covid-Impfstoffkandidaten im Tierversuch. Das Mittel habe bei Tests eine starke Antigenproduktion sowie "starke und dosisabhängige Immunantworten" hervorgerufen. Alle News im Corona-Ticker.

      Apothekerverband: Auch Astrazeneca derzeit knapp

        Seit der Freigabe von Astrazeneca für alle wird auch dieser Impfstoff nach Aussage eines Apothekerverbands knapp. Ein Grund: Die Verkürzung der Impfabstände.

        Diese Corona-Regeln gelten für Italienurlauber

          Noch bis zum 15. Mai gelten Einschränkungen bei einer Einreise nach Italien. Dann sollte es mit dem Tourismus wieder losgehen. Was bis dahin und – voraussichtlich – ab Mitte Mai für Italienurlauber gilt, erfahren Sie hier.

          Familie statt Bollerwagen am diesjährigen Vatertag

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen Corona und regnerischen Wetters haben die meisten den Vatertag in diesem Jahr ruhiger angehen lassen. Statt mit dem Bollerwagen umherzuziehen, haben viele den Tag mit der Familie verbracht.

          Demo in München: Künstler fordern Neustart für die Kultur

            Kulturveranstaltungen nur bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 100? Der Initiative "Aufstehen für Kultur!" geht das zu langsam. Am Nachmittag rief sie auf dem Münchner Königsplatz zu einer Kundgebung auf, bei der konkrete Forderungen gestellt wurden.

            BR24. 100 Sekunden

            • Die Rundschau in der BR Mediathek

            BR24. Nachrichten

            Corona-Wissen

            Sicherheitsbehörden sind besorgt wegen gefälschter Impfpässe

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die angekündigten Lockerungen für Corona-Geimpfte rufen auch Kriminelle auf den Plan. Offenbar kursieren immer mehr gefälschte Impfnachweise in Deutschland. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter und die Gewerkschaft der Polizei sind alarmiert.

            Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?

              Erhält man bei der Corona-Impfung eine Dosis Astrazeneca und eine Dosis Biontech, steigt das Risiko für das Auftreten von Impfreaktionen. Sie sind kurzzeitig und verschwinden wieder. So das vorläufige Ergebnis einer Studie der University of Oxford.

              Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern

                Ein paar Vatertags-Bierchen mit dem Kumpel, ein Ausflug mit der Familie, an Christi Himmelfahrt zum Gottesdienst? Auch wenn die Corona-Maßnahmen in Bayern immer mehr gelockert werden, gelten noch viele Einschränkungen. Ein Überblick über die Regeln.

                Politik

                Parteiausschlussverfahren: Schlauch vertritt Tübingens OB Palmer

                  Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer bekommt im anstehenden Parteiausschlussverfahren der Grünen Unterstützung vom früheren Grünen-Fraktionschef Rezzo Schlauch. Er übernehme seine anwaltliche Vertretung, heißt es in einer Erklärung von Schlauch.

                  Israelische Flagge vor Würzburger Landratsamt beschädigt

                    Eine vor dem Landratsamt in Würzburg gehisste israelische Flagge ist in der Nacht zum Donnerstag von Unbekannten stark beschädigt worden. Wie die Polizei berichtete, wurde die Fahne vom Mast gerissen.

                    Füracker sieht bei Steuereinnahmen "kleinen Lichtblick"

                      Während es für den Bund in puncto Steuereinnahmen nicht besonders rosig aussieht, darf Bayern offenbar wieder mit einem Plus im Vergleich zum Vorjahr rechnen. Davon geht jedenfalls Finanzminister Albert Füracker aus.

                      Deutschland & Welt

                      Afghanistan vor dem Abzug – hat der Einsatz etwas gebracht?

                        Nach zwanzig Jahren verlässt mit den US-Soldaten auch die Bundeswehr das Land am Hindukusch. Die Taliban beherrschen wieder große Teile des Landes. Angst und Unsicherheit gehen um. Was also ist gewonnen?

                        RKI meldet über 17.000 Neuinfektionen

                          Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Sowohl die Zahl der Neuinfektionen, als auch die bundesweite 7-Tage-Inzidenz sinken. Doch es gibt nach wie vor regional große Unterschiede.

                          BR24 Nachrichten

                          Israel mobilisiert weitere 9.000 Reservisten

                          • Mehr
                          • B5 aktuell live hören

                          Wirtschaft

                          Panda gegen Gorilla: Der Kampf ums Liefergeschäft in Deutschland

                            Dax-Aufsteiger Delivery Hero hat Deutschland vor zwei Jahren verlassen, indem er Lieferando an die Konkurrenz verkaufte. Doch in der Pandemie bekamen die Bringdienste so viel Auftrieb, dass Delivery Hero jetzt zurückkehrt.

                            Betrug um Corona-Soforthilfen beschäftigt Justizbehörden

                              Im Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen sind in Bayern seit Pandemiebeginn über 1.400 Ermittlungsverfahren wegen Subventionsbetrugs eingeleitet worden. Dabei gehe es laut Justizministerium um Hilfsgelder in Höhe von mindestens 11,26 Millionen Euro.

                              Allgäuer Hoteliers fordern Reisen unabhängig von Inzidenzwerten

                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Urlaub im Ausland in Corona-Zeiten: Bislang war das unattraktiv, weil nach der Heimkehr erst mal Quarantäne angesagt war. Die Bundesregierung hat die Regelungen jetzt gelockert und erlaubt das Freitesten. Hotels im Allgäu fühlen sich benachteiligt.

                              Sport

                              Jubel in Hof: Kanutin Melanie Gebhardt sichert Olympia-Ticket

                                Eine Sportlerin aus Hof wird zur Freude der Oberfranken bei den Olympischen Spielen dabei sein: Die 27-jährige Kanutin Melanie Gebhardt hat sich am Donnerstagabend endgültig ihr Ticket für Tokio gesichert.

                                2. Liga: Regensburg vergibt zweimalige Führung in Kiel

                                  Jahn Regensburg hat das Nachholspiel bei Holstein Kiel trotz zweimaliger Führung mit 2:3 verloren. Der Klassenerhalt der Oberpfälzer ist mit vier Punkten Abstand auf den Relegationsplatz nach wie vor nicht gesichert.

                                  Sportvereine erhalten fünf Millionen Euro für Ferienangebote

                                    Mit dem Ferienprogramm "Erlebe Deinen Sport!" will der Freistaat Kinder und Jugendliche in Bewegung bringen. Sportvereine könnten dafür über den Bayerischen Jugendring (BJR) bis zu 2.500 Euro pro Woche abrufen.

                                    #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                                    #Faktenfuchs: Corona-Infektion trotz Impfung?

                                      Immer wieder kommen Fragen zur Immunität durch die Impfung auf. Warum man sich trotz Impfung infizieren kann, wie gut bereits die Erstimpfung wirkt und was die Mutationen für den Impffortschritt bedeuten können, zeigt dieser #Faktenfuchs.

                                      #Faktenfuchs: Können stillende Frauen sich impfen lassen?

                                        Immer mehr Menschen in Deutschland sind geimpft. Für manche Gruppen ist die Impfung aber nur eingeschränkt empfohlen: zum Beispiel für stillende Mütter. Sind sie selbst gefährdet oder hat die Impfung Auswirkungen auf die Säuglinge? Ein #Faktenfuchs.

                                        #Faktenfuchs: Corona-Erleichterungen - Wer gilt als genesen?

                                          Keine Ausgangssperre, keine Testpflicht und keine Kontaktbeschränkungen: Ab dem 6. Mai gibt es in Bayern Erleichterungen für Geimpfte - und Genesene. Dabei tauchen immer mehr Fragen zu den Voraussetzungen für "Genesene" auf. Ein #Faktenfuchs dazu.

                                          Netzwelt

                                          Ransomware-Angriffe: Cyberkriminelle sind aufs große Geld aus

                                            Immer häufiger greifen Cyberkriminelle große Unternehmen mit einer Verschlüsselungssoftware an. Die Hackergruppe “Darkside” hat sogar zeitweise eine US-Pipeline lahmgelegt. Auch in Deutschland häufen sich die Fälle.

                                            TikTok: Mitglieder der LGBTQ-Community zensieren sich selbst

                                              Werden Begriffe wie "schwul" oder "transsexuell" von TikToks Algorithmus stummgeschaltet? Sicher weiß das niemand. Dennoch wagen es einige deutsche TikTok-Accounts nicht, die Wörter in Videos auszuschreiben. Die Folge: vorauseilende Selbstzensur.

                                              Memorytainment: Digitalisierung in der Erinnerungsarbeit

                                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                                              Wie hat Anne Frank im Hinterhaus gelebt? Mit 3-D-Brillen und einer Virtual-Reality-App gibt es für Gedenkstätten ganz neue Möglichkeiten, Besuchern zu zeigen, was längst vergangen ist. Doch wie weit darf die Rekonstruktion gehen?

                                              Wissen

                                              Pfingsturlaub in Deutschland: Die aktuellen Regeln

                                                Die touristische Normalität kehrt angesichts sinkender Corona-Zahlen schrittweise zurück, zumindest in einigen Bundesländern. Sie haben Lockerungen angekündigt - pünktlich zu den Pfingstferien. Ein Überblick darüber, wo und wie Reisen möglich sind.

                                                Corona-Boom beim Sondengehen beunruhigt Archäologen

                                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                                Dem Alltag entfliehen und auf Schatzsuche gehen: In Zeiten der Pandemie ist das ein beliebtes Hobby. Mit Metalldetektoren suchen die "Sondler" nach Relikten aus vergangener Zeit. Ihre Zahl ist deutlich angestiegen – sehr zur Sorge von Archäologen.

                                                Muslimischer Fastenmonat Ramadan endet heute mit Zuckerfest

                                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                                Nach einem Monat Fasten, von der Morgen- bis zur Abenddämmerung, endet für 1,5 Milliarden Muslime weltweit der Ramadan. Normalerweise besuchen sich Familien und Freunde gegenseitig und feiern drei Tage lang - wegen Corona ist das nicht möglich.

                                                Kultur

                                                Ökumenischer Kirchentag: Vom Skandal zum digitalen Abendmahl

                                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                                Protestanten und Katholiken laden sich gegenseitig zum Abendmahl und zur Eucharistie ein. Selbst Verbote konnten die Gottesdienste beim 1. Ökumenischen Kirchentag nicht verhindern. Was 2003 als Skandal begann, wird nun zur digitalen gelebten Praxis.

                                                "Besser als nichts": Ökumenischer Kirchentag digital

                                                  Wegen Corona findet der 3. Ökumenische Kirchentag nicht als Massen-Event, sondern digital statt. Obwohl es "besser als nichts" ist, bleibt vieles auf der Strecke: Radlpilgern mit Andacht und Stammtisch, Diskussionen, spontane Konzerte und Sit-Ins.

                                                  Christi Himmelfahrt und Vatertag – eine (un)heilige Allianz?

                                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                                  An Christi Himmelfahrt ist gleichzeitig auch Vatertag, an dem traditionell Gruppen von Papas mit Bollerwagen und Bier um die Häuser ziehen. Warum betrinken sich Gruppen von Vätern an dem Tag, an dem Jesu Auffahrt in den Himmel gefeiert wird?

                                                  Buzz

                                                  Millionenschaden bei Großbrand in Burgbernheim

                                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                                  Bei einem Großbrand in einem holzverarbeitenden Betrieb in Burgbernheim ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Nach stundenlangen Löscharbeiten hatte die Feuerwehr den Brand am Nachmittag schließlich unter Kontrolle. Die Ursache ist unklar.

                                                  Festnahme nach Bombendrohung in Regensburger Supermarkt

                                                    Eine Bombendrohung am Regensburger Bahnhofs-Supermarkt hat an Christi Himmelfahrt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Bombe fanden die Beamten nicht, den Drohanrufer konnten sie festnehmen.

                                                    Trickbetrüger scheitern an listiger Seniorin – zwei Festnahmen

                                                    #BR24Zeitreise

                                                    #BR24Zeitreise: Senta Berger zum 80. Geburtstag

                                                    Podcast-Tipps

                                                    🎧 Jobstories: Tipps für mehr Struktur im Joballtag

                                                    Externer Link

                                                    Katharina und Peter fehlt an allen Ecken und Enden die Zeit. Gemeinsam mit Jobcoach Gianna Possehl lernen sie, wie sie ihren Alltag besser strukturieren können. Von Gianna bekommen sie dafür unter anderem praktische Zeitmanagement-Tools an die Hand.

                                                    🎧 Funkstreifzug: Rechtsextreme Umsturzversuche

                                                    Externer Link

                                                    Am 20. Mai beginnt vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt der Prozess gegen den mutmaßlich rechtsextremen Elitesoldaten Franco A. BR-Recherchen zeigen nun, dass Franco A. insbesondere in rechte Kreise in Bayern verstrickt war.

                                                    🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Neue Eiszeit zwischen Ost und West?

                                                    Externer Link

                                                    Sie weisen gegenseitig Diplomaten aus, verschärfen die Sanktionen und die Tonlage. Gleichzeitig betonen Russlands Staatschef Putin und US-Präsident Biden immer wieder, dass sie ja eigentlich miteinander reden wollen. Wohin führt das Ganze?

                                                    BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen