Bundesverfassungsgericht entscheidet über Masern-Impfpflicht

Masern-Impfung

    Rund zweieinhalb Jahre nach Einführung der Masern-Impfpflicht urteilt das Bundesverfassungsgericht heute über die Klagen mehrerer Eltern. Sie sehen einen unzulässigen Eingriff in das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit und ihr Erziehungsrecht.

    AKW Isar 2: Leben im Schatten des Kühlturms

    Das AKW Isar 2 in Essenbach bei Landshut

      Ob das Kernkraftwerk Isar 2 nahe Landshut wie geplant zum Ende des Jahres abgeschaltet wird, ist noch unsicher. Die Menschen in der Region hat der markante Kühlturm in ihrer Nachbarschaft geprägt.

      Wein,Tomaten,Oliven: Dürre gefährdet Italiens Spezialitäten

      Stilleben mit italienischen Köstlichkeiten

        Italien sehnt sich weiter nach ausgiebigem Regen. Die Dürre und Hitze hat nicht nur Auswirkungen auf Teile der Weinernte. Und bei anderen Produkten - wie Oliven - gibt es drastische Ernteeinbrüche.

        Dresscode für Athletinnen: Endlich freie Kleiderwahl

        Nina (24) und Elli (26) vom TSV Trudering in München turnen von Kindesbein an. Beim Training tragen sie immer Shorts über den Turnanzug.

          Turnen, Leichtathletik, Volleyball: Bei vielen Sportarten galt lange ein Dresscode - aktuell zu sehen bei den European Championships in München. Sportlerinnen wehren sich immer mehr. Zum Teil mit Erfolg: Die strenge Kleiderordnung wurde gelockert.

          Inklusion am Volksfest: Mit dem Rollstuhl durch die Massen

          Mario Petzendorfer sitzt nach einem Unfall im Rollstuhl, doch er hat sich den Traum erfüllt, das Volksfest zu besuchen.

            Das Gäubodenvolksfest zieht über eine Million Besucher an, darunter auch Menschen mit Behinderung. Mario Petzendorfer sitzt nach einem Unfall im Rollstuhl. Er hat sich den Traum vom Volksfestbesuch erfüllt – allerdings mit einigen Herausforderungen.

            Nachrichten: live und im Überblick

            BR24 im TV
            Sendung vom:
            17.8.2022, 21:45 Uhr
            Anouschka Horn im BR24-Studio
            Alle BR24 Nachrichtensendungen in der BR Mediathek

            Wegen Gasflaute: Südstärke stellt teilweise von Gas auf Öl um

            Südstärke rüstet sich für Gasmangellage. Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert (links) informiert sich bei Geschäftsführer Stefan Dick.
            • Artikel mit Bildergalerie

            Bayerns größter Hersteller von Kartoffelstärke investiert in neue Brenner, die auch mit Öl heizen können. Das Unternehmen sieht darin eine Art Rückversicherung, damit der Betrieb auch bei Gasmangel weiter Kartoffeln verarbeiten kann.

            Klimawandel: Landwirt setzt auf Kichererbsen und Süßkartoffeln

            Kichererbsen-Feld bei Billingshausen

              Der Klimawandel beginnt, die Landwirtschaft zu verändern. Biolandwirt Lorenz Köhler aus Billingshausen experimentiert mit Pflanzen, die Hitze und Trockenheit vertragen und auf anderen Kontinenten wachsen: Neben Kichererbsen baut er Süßkartoffeln an.

              Wirtschaft

              Weltneuheiten: Wie Olympia 1972 mit neuer Technik begeisterte

              Die Flutlichtanlage in München: 550 Strahler mit Tageslichtcharakter - 1972 eine Weltneuheit. Nun werden sie gegen LED-Scheinwerfer ausgetauscht

                Die Olympischen Spiele 1972 brachten mehr als nur sportliche Rekorde. Sie waren auch eine Art Schaufenster für technische Entwicklungen. Weltneuheiten wie die Flutlichtanlage, exakte Zeitmessung und Computer gingen in die Industriegeschichte ein.

                Wie dubiose Energie-Anbieter Kunden hinters Licht führen

                Eine Steckdosenleiste liegt auf einem Tisch.

                  Lockangebote für billigen Strom und günstiges Gas: Damit lassen sich momentan viele ködern. Bei den Verbraucherzentralen landen immer mehr Beschwerden über dubiose Praktiken. Vor einer besonders perfiden Methode warnen die Stadtwerke Cham.

                  Die Gasumlage kommt: Was Verbraucher wissen sollten

                  16.08.22: Die Energiepreise steigen und ab Herbst kommt noch die Gasumlage dazu. BR24live beantwortet Fragen.
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Ab Herbst greift in Deutschland eine Gasumlage: Die Bundesregierung will damit eine stabile Gasversorgung gewährleisten. Auf Industrie- und Haushaltskunden kommen deutliche Mehrkosten zu. Die wichtigen Fragen und Antworten im Überblick.

                  European Championships

                  Lückenkemper feiert Gold - auch Bamberg hat Anteil am Erfolg

                  European Championships · Siegerehrung
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Gina Lückenkemper hat mit ihrem Gold-Lauf das Münchner Stadion zum Kochen gebracht. Nach der unvergesslichen Nacht als "kleiner Rockstar" wurde die 25-Jährige, die zeitweise in Bamberg trainiert, auch bei der Medaillen-Zeremonie abgefeiert.

                  European Championships: Brennauer verpasst Zeitfahr-Medaille

                  European Championships - Radsport Straße
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Olympiasiegerin Lisa Brennauer hat im letzten Einzelzeitfahren ihrer Karriere eine Medaille klar verpasst. Bei der EM in München belegte die 34-Jährige den zwölften Platz. Sportkletterin Hannah Meul griff dagegen nur knapp an einer Medaille vorbei.

                  Euphorie bei den Championships - Fingerzeig fürs IOC

                  Fans bei den European Championships
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  In München herrscht große Euphorie um die European Championships. Tausende Fans besuchen die Wettkämpfe und die Veranstaltungen rund um die Multi-EM. Ein Fingerzeig fürs IOC und möglicherweise der Startschuss für eine neue deutsche Olympiabewerbung.

                  Politik

                  EU-Touristenvisa für Russen: Gegenwind für Scholz wächst

                  Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Soll der Schengen-Raum russischen Touristen die Einreise verweigern? Einige Länder handhaben das so. Deutschland ist da zögerlicher. Es sei der Krieg Putins in der Ukraine, nicht der des russischen Volkes, so Kanzler Scholz. Aus der CSU kommt Kritik.

                  Wissing will Kohletransporten per Schiene notfalls Vorrang geben

                  Graffiti auf Kohlezug (Aufnahme vom 14.11.2017 am Bahnstrom-Umspannwerk in Datteln)

                    Energiekrise und Schifffahrtswege, die unter Niedrigwasser leiden: Bundesverkehrsminister Wissing will Kohletransporten auf der Schiene Vorrang geben. Das Nachsehen könnten Personenzüge und ihre Passagiere haben.

                    Nach Eklat um Abbas: Scholz' Sprecher räumt eigenen Fehler ein

                    Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Mahmoud Abbas (l), Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, verabschieden sich nach ihrem Gespräch,
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Palästinenserpräsident Abbas hat auf einer Pressekonferenz im Kanzleramt für einen Eklat gesorgt. Seither hagelt es Kritik an ihm, aber auch an der Reaktion von Olaf Scholz. Dessen Sprecher räumte jetzt ein, selbst nicht angemessen reagiert zu haben.

                    Krieg in der Ukraine

                    Ukraine-Ticker: Tote bei Beschuss auf Charkiw

                    Ein Mann geht an zerstörten Gebäuden entlang.

                      Bei einem Angriff auf Charkiw sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Der Chef der Bundesnetzagentur, Müller, hält es für möglich, dass es regional zu temporären Einschränkungen bei der Gasversorgung kommen könnte. Alle News im Ticker.

                      Nato warnt vor Atomunfall in der Ukraine

                      Ukraine, Enerhodar: Das Kernkraftwerk Saporischschja
                      • Artikel mit Audio-Inhalten
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Der Westen blickt zunehmend mit Sorge auf die Kämpfe um das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja: Nato-Chef Stoltenberg dringt auf eine Inspektion der Anlage. Kanzler Scholz warnt vor einer "ganz, ganz gefährlichen Entwicklung".

                      Militärökonom: "Ukraine-Krieg verändert sich jetzt fundamental"

                      Rauch steigt über einem Explosionsort eines Munitionslagers der russischen Armee in der Nähe des Dorfes Mayskoye auf der Krim auf (16.8.22).
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Explosionen in russischen Munitionslagern auf der Krim zeigen für den Militärökonomen Keupp: Die Ukraine kann Russland "empfindlich treffen". Der Krieg habe sich verändert. Im BR-Interview sagt Keupp auch, wann "nuklearer Staatsterrorismus" vorliegt.

                      Corona-Wissen

                      Corona-Ticker: Paus für Nutzung von Masken an Schulen

                      Eine Maske liegt in einer ersten Klasse an einer Grundschule auf einem Mäppchen neben einer Karte

                        Familienministerin Paus hat die Bundesländer dazu aufgerufen, bei hohen Infektionszahlen im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes eine Maskenpflicht an Schulen einzuführen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 314,2. Alle News im Ticker.

                        Bayern: Lebenserwartung während der Corona-Pandemie gesunken

                        In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikums liegt im Kreißsaal ein Perlenarmband sowie Neugeborenenarmbänder in blau und rosa bereit.

                          In Bayern leben die Menschen im Durchschnitt weniger lang als vor einigen Jahren. Auch in Deutschland zeigt sich größtenteils dieser Trend. Ein Grund könnten die vermehrten Todesfälle während der Corona-Pandemie sein, vermuten Forscher.

                          3G-Regel zum Schulstart - Brandenburg sagt ja, Bayern nein

                          10.03.21: Ein Schüler der vierten Klasse einer Grundschule registriert sich für einen Corona-Selbsttest (Symbolbild).

                            Im Gegensatz zum vergangenen Schuljahr soll es für Bayerns Schülerinnen und Schüler dieses Mal nach den Sommerferien keine Corona-Testpflicht geben - das bekräftigt das Kultusministerium auf BR24-Nachfrage. Anders sieht das in Brandenburg aus.

                            Deutschland & Welt

                            WHO warnt: Affenpocken-Impfung ist kein Allheilmittel

                            Stilleben mit Impfausweis, Impfmittel, Aufziehspritze und Stempel

                              Nach Meldungen von Impfdurchbrüchen bei "Affenpocken" warnt die WHO davor, das Impfen als Allheilmittel zu betrachten. Es lägen noch nicht ausreichend belastbare Studien vor, um sich ausschließlich auf den Impfschutz verlassen zu können.

                              Wieder Felssturz an Marmolata – Klimawandel setzt Italien zu

                              Gesteinsabbruch an Marmolata in Italien

                                Knapp sieben Wochen nach dem Gletscherabbruch mit elf Toten ist es am höchsten Berg der Dolomiten wieder zu einem großen Felssturz gekommen. Laut Behörden wurde niemand verletzt. Italien leidet aktuell unter Wetterextremen mit Hitze und Unwettern.

                                BR24 Nachrichten

                                Wissen

                                Warum es in diesem Jahr so viele Wespen gibt

                                Eine Deutsche Wespe (Vespula germanica) hat sich auf einem Teller mit süßem Holundergelee niedergelassen. (Archivbild)

                                  Nach Angaben des Nabu scheint dieses Jahr ein Wespenjahr zu sein. Dafür würden mehrere Hinweise sprechen. Ein Experte erläutert, warum die Population derzeit so groß ist und wie man sich in Gegenwart der Insekten am besten verhält.

                                  Längere Hitzeperioden – Problem für Atomkraftwerke?

                                  Wasserdampf steigt aus dem Kühlturm des Atomkraftwerks Isar 2 im Landkreis Landshut auf.
                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                  In Frankreich dürfen derzeit fünf Kernkraftwerke wärmeres Wasser in Flüsse leiten als eigentlich üblich. Grund: Die lange Hitzeperiode im Land. Wäre Kernkraft in Deutschland schon allein wegen steigender Temperaturen nicht zukunftsfähig?

                                  Studie: Bayern hat eines der besten Bildungssysteme bundesweit

                                  Nordrhein-Westfalen, Meerbusch: Schülerinnen und Schüler einer Grundschule sitzen mit Abstand in ihrem Klassenraum.

                                    Welches Bundesland hat in Deutschland das beste Bildungssystem? Eine Antwort darauf gibt eine Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft. Demnach ist Bayern im bundesweiten Vergleich weit vorne.

                                    #Faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                                    #Faktenfuchs: Ja, WM-Stadien in Katar werden klimatisiert

                                    Große Düsen der Klimaanlage im Khalifa International Stadion in Doha, Katar

                                      Auf Twitter verbreiten sich aktuell Fotos, die Kühldüsen in einem Stadion in Katar zeigen sollen. Die Bilder stammen tatsächlich von dort. Doch die im User-Kommentar damit verbundene Schlussfolgerung ist irreführend.

                                      #Faktenfuchs: Sind geschlossene Fenster bei Hitze gefährlich?

                                      Eine Katze schaut aus einem geöffneten Dachfenster

                                        Medien geben oft Tipps zum Verhalten bei Hitze. Häufig heißt es, man solle die Wohnung nur morgens und abends lüften und Fenster tagsüber schließen. Nutzer behaupten, Medien würden dadurch ältere Menschen gefährden oder gar töten. Ein #Faktenfuchs.

                                        Affenpocken: So werden Erzählungen zu Corona und Aids "recycelt"

                                        Der Mitarbeiter einer Teststation für das Affenpockenvirus in Indien.

                                          Narrative, die zum Affenpockenvirus kursieren, sind teilweise deckungsgleich mit Verschwörungsmythen zu Corona oder Aids. Wieso tauchen die gleichen Behauptungen immer wieder auf? Ein #Faktenfuchs.

                                          Sport

                                          FC Bayern verkauft Nianzou nach Sevilla mit Rückkehr-Option

                                          Tanguy Nianzou

                                            Abwehrspieler Tanguy Nianzou wird den FC Bayern München verlassen und zum FC Sevilla wechseln. Der Franzose erhält beim spanischen Erstligisten einen Vertrag bis zum Sommer 2027 und soll dem Rekordmeister 20 Millionen Euro Ablöse einbringen.

                                            Lohndumping: Ermittlungsverfahren beim FC Augsburg

                                            Die FCA-Geschäftsführer Michael Ströll und Stefan Reuter

                                              Der FC Augsburg weiht am Donnerstag sein neues Internat im Nachwuchsleistungszentrum ein. 20 Millionen Euro wurde in die Infrastruktur für die Talente investiert. In anderen Bereichen wurde aber offensichtlich über Jahre an falscher Stelle gespart.

                                              Euphorie bei den Championships - Fingerzeig fürs IOC

                                              Fans bei den European Championships
                                              • Artikel mit Video-Inhalten

                                              In München herrscht große Euphorie um die European Championships. Tausende Fans besuchen die Wettkämpfe und die Veranstaltungen rund um die Multi-EM. Ein Fingerzeig fürs IOC und möglicherweise der Startschuss für eine neue deutsche Olympiabewerbung.

                                              Netzwelt

                                              Verschwörungstheoretiker Janich offenbar festgenommen

                                              Festnahme (Symbolbild)

                                                Oliver Janich gilt als einer der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker Deutschlands. Nun wurde der ehemalige Finanz-Journalist offenbar auf den Philippinen festgenommen. Laut Staatsanwaltschaft München läuft ein Strafverfahren gegen Janich.

                                                Trotz Hetze: Warum ist Ali Chamenei noch auf Twitter?

                                                Ajatollah Ali Chamenei, Oberster Führer und geistliches Oberhaupt des Iran

                                                  Er zweifelt den Holocaust an und hat auch gegen den Schriftsteller Salman Rushdie gehetzt: Immer wieder verstößt der iranische Revolutionsführer Ali Chamenei gegen die Richtlinien von Twitter. Warum lässt das Netzwerk ihn dennoch gewähren?

                                                  WhatsApp-Betrug: mehr als 500 Fälle in Mittelfranken

                                                  Eine Person hält mit einer Hand ein Smartphone in der Hand, auf dem die App Whatsapp geöffnet ist (Symbolbild).

                                                    Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Via Messengerdienst WhatsApp geben sich Betrüger bei ihren Opfern als Angehörige aus. Weil die geforderten Geldbeträge meist niedrig sind, funktioniert die Masche. Nun warnt die Polizei.

                                                    Kultur

                                                    Vorfreude aufs Rosenheimer Herbstfest: "Sympathische Wiesn"

                                                    Anstich ist in wenigen Tagen.

                                                      Die Vorfreude ist groß, die Sehnsucht riesig: In wenigen Tagen beginnt das Rosenheimer Herbstfest. Was gibt es Neues und wieviel kostet die Maß Bier in Zeiten der Energiekrise? Darüber hat jetzt der Wirtschaftliche Verband informiert.

                                                      Barockes Altarbild kehrt in Aldersbacher Klosterkirche zurück

                                                      Experten haben das Altargemälde am Mittwoch wieder an seinem angestammten Platz in Aldersbach installiert.
                                                      • Artikel mit Bildergalerie

                                                      14 Monate war das barocke Hochaltarbild der ehemaligen Klosterkirche Mariä Himmelfahrt von Aldersbach in ein Großraumatelier in München ausquartiert. Nach einer umfassenden Restaurierung ist es am Mittwoch an seinen angestammten Platz zurückgekehrt.

                                                      Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche

                                                      Jagdsaison
                                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                                      Die Roman-Adaption "Der Gesang der Flusskrebse", die Komödie "Jagdsaison" oder der deutsche Krimi "Die Zukunft ist ein düsterer Ort": Dies sind die wichtigsten Neustarts der Woche.

                                                      Buzz

                                                      Mord auf Bayreuther Radweg: Seit zwei Jahren wird ermittelt

                                                      Mord auf Bayreuther Radweg jährt sich
                                                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                                                      Zum zweiten Mal jährt sich der Mord an einem 24-jährigen Radfahrer in Bayreuth. Trotz mitunter ungewöhnlicher Fahndungsmethoden konnten die Ermittler bislang keinen Täter des mutmaßlichen Zufallsopfers ausfindig machen.

                                                      Polizei hebt Rocker- und Drogenbande aus: Tatverdächtige in Haft

                                                      Sichergestellte Gegenstände.

                                                        Als bedeutenden Schlag gegen Rockerkriminalität und Drogenhandel vermeldet die Polizei im nördlichen Oberbayern die Festnahme von drei Tatverdächtigen. Zugleich wurden 1,3 Kilo Kokain und rund zwei Kilo Marihuana sichergestellt.

                                                        #BR24Zeitreise

                                                        Podcast-Tipps

                                                        🎧 Dreimal besser: Hoffnungsvolle Ansätze in der Medizin

                                                        Covergrafik mit den Hosts Kevin Ebert und Birgit Frank.
                                                        Externer Link

                                                        Die weltweit erste Nasenspray-Impfung gegen Covid 19 könnte in Indien noch im August zugelassen werden. Die Wissenschaft sieht in einem solchen Präparat einige Vorteile. Außerdem geht es um die Genschere Crispr und um Tier-Organe für den Menschen.

                                                        🎧 Funkstreifzug: Verzweiflung bei afghanischen Ortskräften

                                                        Mann schaut durch Fernglas
                                                        Externer Link

                                                        Am 15. August jährt sich die Eroberung von Kabul durch die Taliban. Spätestens seit diesem Tag sind nicht nur ehemalige Ortskräfte in Lebensgefahr. Doch viele Betroffene warten immer noch auf das rettende Visum für Deutschland.

                                                        🎧 1 Thema 3 Köpfe: Wie die Energiekrise instrumentalisiert wird

                                                        Podcast-Cover 1 Thema 3 Köpfe
                                                        Externer Link

                                                        Sie singen "Moskau, Moskau" und pfeifen Energieminister Habeck aus. Die radikalisierte Querdenker-Szene trifft auf den russischen Angriffskrieg und die befürchtete Gasknappheit. Was kann man politisch tun, um einer Eskalation vorzubeugen?

                                                        BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen