BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

BR24 - Darüber spricht Bayern | BR24

Söder hält "Sonderoptionen für Geimpfte" für möglich
  • Petr Jerabek
161 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Ministerpräsident Söder fordert für die Zukunft eine Debatte über "Sonderoptionen für Geimpfte". Noch sei es für so eine Entscheidung zu früh, aber auf Dauer müsse darüber geredet werden, betonte er im BR Fernsehen.

161 Kommentare
  • Corona in Bayern: Sorge wegen Mutanten, Besserung in Altenheimen
Corona-Selbsttests: Erst für Schulen und Kitas, dann für alle
Parlamentarischer Schnelltest für Minister Spahn
Wegen Ladenhüter Astrazeneca: Debatte um Impf-Reihenfolge
Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter
Was kann die Luca-App, was die Corona-Warn-App nicht kann?

    Eine App zur Kontakt-Nachverfolgung sorgt für Furore - nicht nur, weil sie von der Rap-Gruppe "Die Fantastischen Vier" mitentwickelt wurde. Die Luca-App soll kulturelle Veranstaltungen möglich machen. Die Idee kommt spät. Trotzdem könnte sie helfen.

    Jugendliche und Corona: Lockdown essen Seele auf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Lockdown belastet Kinder und Jugendliche zunehmend psychisch. Das bestätigt nicht nur eine aktuelle Studie, auch die Nachfrage nach Hilfsangeboten und psychotherapeutischen Klinikplätzen wächst.

    Corona-Ticker: Bremen beginnt mit Impfungen bei Kita-Personal

      Bremen will noch in dieser Woche beginnen, Personal von Kindertagesstätten zu schützen. Bereits für diesen Freitag seien 600 Plätze in einem Impfzentrum reserviert worden. Diese Maßnahme sei für die Berufsgruppe notwendig. Alle News im Corona-Ticker.

      Kristina Schröder warnt vor psychischen Schäden bei Jugendlichen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Junge Erwachsene brauchen eine Öffnungsperspektive vor Friseuren und Baumärkten - das und weitere Maßnahmen forderte die ehemalige Bundesfamilienministerin Kristina Schröder im BR-Politikmagazin Kontrovers.

      Corona-Fälle in Friedberg: Patientenschützer fordern Transparenz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem ungeklärten Corona-Ausbruchsgeschehen im Krankenhaus Friedberg fordern Patientenschützer ein Umdenken und mehr Transparenz im Gesundheitswesen. Die Staatsanwaltschaft prüft eine Anzeige von Angehörigen.  

      Waldbericht 2020: Die grüne Lunge keucht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Dürre, Stürme und Schädlinge treffen den Lebensnerv der deutschen Wälder. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Waldzustandserhebung 2020 vorgestellt. Er belegt massive Schäden.

      Polizeiaufgabengesetz: Landtag streitet über "drohende Gefahr"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie konkret muss eine Gefahr sein, damit die Polizei mit welchen Mitteln eingreifen darf? Darum geht es in der Novelle des umstrittenen bayerischen Polizeiaufgabengesetzes. Bürgerbündnisse und Opposition fordern seit 2018 Änderungen des PAG.

      BR24. 100 Sekunden
      • Die Rundschau in der BR Mediathek

      BR24. Nachrichten

      Corona-Wissen

      Öffnungsstrategie: Merkel setzt auf umfassende Schnelltests

        Bundeskanzlerin Merkel (CDU) pocht für mögliche Lockerungen von Corona-Beschränkungen auf deutlich mehr Tests. "Eine intelligente Öffnungsstrategie ist mit umfassenden Schnelltests, gleichsam als Freitesten, untrennbar verbunden", sagte sie der FAZ.

        Erste Schüler in Unterfranken schon wieder in Quarantäne

          Erst am Montag hat an vielen bayerischen Schulen wieder der Präsenzunterricht begonnen. Jetzt mussten die ersten Kinder in Unterfranken schon wieder in Quarantäne. Betroffen sind zwei Schulen im Landkreis Main-Spessart.

          Baumärkte, Musikschulen und Kosmetikstudios dürfen öffnen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Neben Blumenläden und Gartencentern dürfen am kommenden Montag in Bayern auch Baumärkte wieder öffnen - zum Unmut des Nachbarlands Baden-Württemberg. In Kommunen mit niedriger Inzidenz wird zudem Einzelunterricht in Musikschulen möglich.

          Deutschland & Welt

          Corona-Ausbruch: Skiort in Tirol wird isoliert

            Wegen eines größeren Corona-Ausbruchs wird der Skiort Mayrhofen in Tirol abgeriegelt. Ein Verlassen des Ortes soll österreichischen Medien zufolge nur noch mit einem negativen PCR-Test möglich sein.

            CSU: Gleichberechtigung muss sich auf Wahllisten zeigen

              Die CSU will bei der Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl konsequent auf Gleichberechtigung achten. Generalsekretär Blume kündigte gegenüber dem BR an, dass auf den vorderen Plätzen Männer und Frauen in ausgewogenem Verhältnis stehen werden.

              BR24 Nachrichten

              Merkel will Zahl der Corona-Impfungen vervielfachen
              • Mehr
              • B5 aktuell live hören

              Wirtschaft

              E-Mobilität: Scharfe Kritik der Wissenschaft an einseitigem Kurs
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Bundesregierung setzt beim Klimaschutz nur auf die E-Mobilität. Mehr als 60 Wissenschaftler kritisieren das scharf. Kanzlerin Merkel missachte die Naturgesetze. Sie fordern mehr Technologieoffenheit, alternative Bio-Kraftstoffe oder E-Fuels.

              Aiwanger: Geschäfte auch bei höheren Corona-Zahlen öffnen

                Wenn in nächster Zeit der Handel wieder öffnen darf, soll dies auch für Ladeninhaber in Regionen mit höheren Corona-Zahlen gelten, fordert der Wirtschaftsminister. Hubert Aiwanger setzt sich damit einmal mehr von Ministerpräsident Söder ab.

                Geduld des Handels ist am Ende: Klagewelle gegen Lockdown rollt

                  Handelsketten, Shopping-Center-Betreiber und Modehersteller sind durch den Lockdown unter großen Druck geraten. Viele Einzelhändler sind mit der Geduld nun am Ende und wollen Öffnungen auch vor Gericht durchsetzen.

                  Sport

                  Nordische Ski-WM in Oberstdorf feierlich eröffnet
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  In Oberstdorf wurden die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2021 mit einem bunten Programm offiziell eröffnet. Coronabedingt war schon der Auftakt nicht wie gewohnt.

                  3. Liga: Spitzenreiter Dresden kann FC Bayern II nicht schlagen
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Drittligist Bayern München II hat sich beim Tabellenspitzenreiter Dynamo Dresden verdient ein Unentschieden erkämpft.

                  Entscheidung gefallen: Bayerntalent Musiala will für DFB spielen
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Hallo Deutschland, goodbye England, Deutscher Fußball-Bund statt "Three Lions": Bayern-Talent Jamal Musiala sieht seine Nationalmannschafts-Zukunft in Deutschland. Das erklärte der 17-jährige Deutsch-Engländer im Interview mit Sportschau.de.

                  #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                  Fehlende Fakten? Von Lockdown-Kritik und Virus-Varianten

                    Ein Twitter-Nutzer macht auf vermeintliche Falschbehauptungen in einem Interview mit dem Wirtschaftsethiker Christoph Lütge aufmerksam - einige dieser Aussagen kursieren auch so im Netz. Doch sind seine Behauptungen wirklich falsch? Ein #Faktenfuchs.

                    MERS-Coronavirus: Warum gab es 2012/13 keine Pandemie?

                      2012 brach das MERS-Coronavirus aus – zu einer Pandemie kam es nicht. Im Netz verbreiten sich viele Fragen dazu: Warum brauchte es damals keine Ausgangsbeschränkungen oder Maskenpflicht? Und könnte eine MERS-Pandemie noch drohen? Ein #Faktenfuchs

                      Friseure im Lockdown: Von Selbstschneiden bis Sonderregelung

                        Friseur-Salons sind wegen Corona über Monate geschlossen gewesen. Wenn in dieser Zeit Politiker oder Promis frisiert auftreten, ist die Empörung groß. Gibt es Ausnahmen oder Privilegien, wer sich wie frisieren lassen darf? Ein #Faktenfuchs.

                        Netzwelt

                        Amnesty International kritisiert Cyberspionage gegen Dissidenten

                          Die vietnamesische Hackergruppe Ocean Lotus hat offenbar wiederholt versucht, in Deutschland lebende Dissidenten auszuspionieren. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht von Amnesty International – und bestätigt Recherchen von BR und Zeit Online.

                          Digital-Unternehmer Azhar: "Wir müssen die Regeln neu schreiben"

                            Azeem Azhar berät Organisationen weltweit in Sachen Digitalisierung. Er glaubt, dass sich die Welt in einem Paradigmenwechsels befindet. Trotzdem wagt er bei der Digitalkonferenz DLD All Stars Prognosen über die Zukunft - viele sind optimistisch.

                            Feuchtwanger Lehrer glänzt mit Chemie-Experimenten auf Youtube
                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Knallende Experimente und zündende Ideen auf dem Bildschirm. Chemielehrer Dirk Unkauf aus Feuchtwangen zeigt in seinem Youtube-Kanal nicht nur seinen Schülern wie logisch Chemie sein kann. Im Vordergrund stehen dabei die Experimente.

                            Wissen

                            Klimawandel trifft Bayern: Fast 5 Grad wärmer bis zum Jahr 2100
                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Der Freistaat Bayern bekommt die Folgen des Klimawandels heftiger zu spüren als bislang angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Klima-Report 2021, den Umweltminister Thorsten Glauber (FW) vorgestellt hat.

                            Zu viele Touristen? Der neue Stadt-Land-Konflikt
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            In den vergangenen Wochen ist die Stimmung vor allem im Raum Miesbach und Schliersee hochgekocht. Auslöser war die Diskussion um Überfüllung und ein Ausflugsverbot, das dann auch für knapp zwei Wochen verhängt wurde.

                            Radwege in Bayern: Große Ziele, viele Hürden
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            Das Verkehrsministerium will den Radverkehr im Freistaat fördern. Die Ziele sind groß, das Geld ist da - doch es geht nur langsam voran. Denn der Platz ist begrenzt, viele nehmen selbst für kurze Fahrten das Auto. Und dann sind da noch die Anrainer.

                            Kultur

                            Im Interview: Barack Obama über die Kraft der Literatur
                            Externer Link

                            "Alle Leader dieser Welt sind auch Geschichtenerzähler", sagt Barack Obama. Im Gespräch mit Kritiker Denis Scheck erzählt er, welche Rolle diese Erkenntnis in seinem neuen Buch spielt und warum Literatur beim Politikmachen hilft.

                            "Das Verbrechen war ich": Tochter nennt Amos Oz einen Sadisten

                              Er gehörte bis zu seinem Tod vor zwei Jahren zu den herausragenden Schriftstellern Israels und war ein Bannerträger der politischen Linken. Jetzt beschreibt die Tochter von Amos Oz ihren Vater in einem Enthüllungsbuch als notorischen Gewalttäter.

                              Online, Kino oder hybrid? Bayerische Filmfestivals und Corona
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Corona hat den Kalender der etablierten Filmfestivals gehörig durcheinander gebracht. Jedes Konzept ist eine verzwickte Angelegenheit. Welche Strategie die richtige? Die Kosten für Sowohl-als-auch sind hoch, die Unwägbarkeiten groß. Was wird geplant?

                              Buzz

                              Größter Kokainfund Europas in Hamburger Hafen

                                Beamte der Zollfahndung haben im Hamburger Hafen 16 Tonnen Kokain sichergestellt. Es ist der größte Kokainfund aller Zeiten in Europa.

                                Kein weiterer Lärmschutz an A94: Isental-Anwohner bestürzt
                                • Artikel mit Audio-Inhalten

                                Bestürzt und enttäuscht haben viele Anwohner des Isentals auf einen Bericht reagiert, der im Verkehrsministerium vorgelegt worden ist. Darin wurden die Lärmimmissionen an der A94 untersucht. Das Ergebnis können viele Anwohner nicht nachvollziehen.

                                Fliegerbombe in Langweid entschärft

                                #BR24Zeitreise

                                #BR24Zeitreise: Bombenanschlag auf Radio Free Europe 1981

                                Podcast-Tipps

                                🎧 Umbruch: Schadet das Internet der Umwelt?
                                Externer Link

                                Das Internet macht vieles einfacher, manches auch effektiver. Aber führt der digitale Fortschritt auch zu einer besseren Umweltbilanz? Das hängt von uns allen ab.

                                🎧 Saal 101 - Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess
                                Externer Link

                                Das Dokumentarhörspiel verdichtet 6000 Seiten Protokolle und Notizen der ARD-Gerichtsreporter zu einem einzigartigen Stück Zeitgeschichte: Es lässt die Zeugenbefragungen miterleben und gibt damit tiefe Einblicke in deutsche Abgründe.

                                🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Von NSU bis Hanau
                                Externer Link

                                Die Angehörigen der Opfer erheben schwere Vorwürfe gegen Polizei und ermittelnde Behörden. Sie fühlen sich vom Staat alleine gelassen. Warum fällt es Opfern bei uns so schwer, Gehör zu finden?

                                BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen