BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Hochwasser und Murenabgang: Unwetter toben in Südbayern

  • Martin Breitkopf
8 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Starkregen, Überschwemmungen, umherfliegende Dixi-Klos: Wieder ist Südbayern von Unwettern getroffen worden. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz. Keller sind vollgelaufen, Bäume entwurzelt, Straßen blockiert. Auch ein Murenabgang sorgte für Probleme.

8 Kommentare
  • Unwetterwarnung in Bayern aufgehoben - Überflutungen in London

Corona-Diskussion: Union streitet über Rechte von Ungeimpften

  • Artikel mit Video-Inhalten

Sollen Covid-Geimpfte mehr Freiheiten bekommen als Ungeimpfte? Ja, sagt Kanzleramtsminister Braun. Unions-Kanzlerkandidat Laschet ist dagegen: Er lehnt eine direkte wie indirekte Impfpflicht ab. Auch in der SPD gehen die Meinungen weit auseinander.

BR24 im Radio

Olympische Spiele in Tokio
Radio
Jetzt hören

Merkel kommt in Orange: Bayreuther Festspiele haben begonnen

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ohne roten Teppich, aber trotzdem mit prominenten Gästen sind die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele gestartet. Neben zahlreichen Politikern sind auch Vertreter aus Kirche und Unterhaltung nach Bayreuth gekommen – und tragen ein pinkes Armband.

Berchtesgadener Land: Aufruf zum Testen und Masken ab Klasse 5

    Im Berchtesgadener Land müssen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse ab Montag wieder Masken im Unterricht tragen. Zudem fordert das Landratsamt die Menschen dazu auf, sich testen zu lassen. Grund ist die steigende Zahl an Corona-Infektionen.

    Corona-Ticker: Söder will Regeln für Rückkehrer verschärfen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Vorbereitungen zum möglichen Vorziehen der angepassten Quarantäne-Regelungen auf den 1. August laufen. Auf Initiative von Ministerpräsident Söder sollen die Maßnahmen sechs Wochen früher als geplant aktiviert werden. Alle News im Corona-Ticker.

    Olympia in Tokio: Das bringt der dritte Wettkampftag

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Bann ist gebrochen: Am zweiten Wettkampftag holte Team Deutschland die ersten Medaillen bei den Olympischen Spielen in Tokio. So soll es am dritten Wettkampftag weitergehen. Ein heißer Medaillenkandidat ist ein Augsburger Kanuslalomfahrer.

    Olympia-Bronze für Bogenschützin Charline Schwarz aus Feucht

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die deutschen Bogenschützinnen bejubeln bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille. Das Trio mit Charline Schwarz aus Feucht, Lisa Unruh (Berlin) und Michelle Kroppen (Jena) besiegte im Duell um Rang drei das Team aus Belarus mit 5:1.

    Nachrichten: live und im Überblick

    BR24 Rundschau
    Sendung vom:
    7/25/2021, 06:30 PM Uhr
    Alle Sendungen der BR24 Rundschau in der BR Mediathek

    Nachhaltig Reisen: Radreisen in Bayern werden immer beliebter

      Bayern ist das beliebteste Bundesland für Reisen mit dem Fahrrad: Ein Drittel der deutschen Radurlauber fährt quer durch den Freistaat. BR24 erklärt, welche Regionen am beliebtesten sind, und testet einen Radpilgerweg in Unterfranken.

      Urlaub mit dem Fahrrad: Daran sollte man denken

        Ersatzschlauch, Kettenöl, Erste-Hilfe-Kasten: Beim Verreisen mit dem Fahrrad sollte man gut vorbereitet sein. Was sind die wirklich wichtigen Dinge, die man auf keinen Fall vergessen darf, und wo geht die Reise hin?

        Politik

        Baerbock entschuldigt sich für "N-Wort" in Interview

          Die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, hat sich dafür entschuldigt, in einem Interview das "N-Wort" benutzt zu haben. "Das war falsch und das tut mir leid", schrieb Baerbock am Sonntag auf Twitter.

          Seehofer zu Flutkatastrophe: Brauchen Mix aus vielen Warnmitteln

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach der Hochwasser-Katastrophe sieht Bundesinnenminister Horst Seehofer Verbesserungsbedarf im Alarmsystem. Im BR-Fernsehen fordert er einen Mix aus Sirenen, Apps, SMS und Rundfunkwarnungen. Außerdem müsse das Tempo beim Klimaschutz erhöht werden.

          CSU-Wahlprogramm: Söders Wunschzettel für die heiße Phase

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit einem eigenen Wahlprogramm will die CSU in den nächsten Wochen bürgerliche Wähler gewinnen - und von einem Kreuz bei FDP und Freien Wählern abhalten. Auch für Kanzlerkandidat Laschet hat Söder am Tegernsee Botschaften parat. Eine Analyse.

          Corona-Wissen

          RKI meldet 1.387 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 13,8

            Es zeichnet sich weiter keine Trendumkehr bei der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ab. Sie steigt weiter und liegt nun bei 13,8 . Das RKI meldet 1.387 neue Infektionen binnen 24 Stunden.

            Impfnacht Kelheim: Landrat findet Interesse "sensationell"

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Urlaubspläne, Teich abfischen, keine Angst mehr haben, ins Leben zurückkommen: Den Anstoß, zur Kelheimer Impfnacht zu kommen, gab den Besuchern nicht nur die vom Landrat gegrillte Wurstsemmel. Sie hatten verschiedene Gründe.

            Corona-Zahlen für Bayerns liebste Urlaubsländer

              Ab wann darf man in den Urlaub, wo kann man hinfahren? Diese Fragen begleiten uns seit Beginn der Corona-Zeit. BR24 liefert einen Datenüberblick zur Corona-Lage in Europa. Wie verläuft die Corona-Pandemie in unseren liebsten Urlaubsregionen?

              Deutschland & Welt

              Bus kam aus Deutschland: Zehn Tote bei Unfall in Kroatien

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Am Sonntagmorgen hat sich im kroatischen Slavonski Brod ein schwerer Busunfall ereignet, bei dem zehn Personen ums Leben gekommen sind. Weitere 45 wurden verletzt. Der Bus war auf dem Weg von Deutschland in den Kosovo.

              Peru sorgt sich vor der Lambda-Variante

                Peru ist weltweit das Land mit der höchsten Sterblichkeit durch die Pandemie. Nun macht den Virologen vor allem die neue Lambda-Variante Sorge. Doch es fehlen Mittel und Daten für eine fundierte Überwachung.

                BR24 Nachrichten

                Unwetter in Teilen Oberbayerns - Vermutlich ein Todesopfer

                • Mehr
                • BR24 hören

                Wirtschaft

                Hochwasser-Betroffene können Rundfunkbeitrag abmelden

                  ARD, ZDF und Deutschlandradio haben sich auf Entlastungen für Rundfunkbeitragszahlende verständigt, die von der jüngsten Flutkatastrophe betroffen sind. Unter Umständen ist eine befristete oder dauerhafte Abmeldung möglich - auch rückwirkend.

                  Welche Ernte-Versicherungen brauchen Landwirte?

                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Frost, Dürre, Starkregen: Wenn die Ernte zerstört ist, hilft häufig der Staat mit Entschädigungen. Da sich aber in Zukunft Naturkatastrophen vermutlich häufen werden, soll damit Schluss sein. Der Freistaat setzt nun auf Hilfe zur Selbsthilfe.

                  Kampf gegen Plastikmüll in Entwicklungsländern

                    Zwei Brüder bauen aus Plastikmüll Recycling-Kajaks, zwei Schwestern treten gegen Plastiktüten in Geschäften in Hungerstreik. Gerade in Entwicklungsländern wollen viele Menschen den Plastikmüll nicht länger akzeptieren.

                    Sport

                    Dank Augsburgs Uduokhai: Fußballer mit erstem Sieg bei Olympia

                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Deutschlands Fußballer dürfen wieder auf den Viertelfinaleinzug bei den Olympischen Sommerspielen hoffen. Felix Uduokhai vom FC Augsburg traf zum 3:2-Sieg gegen Saudi-Arabien. Gegen die Elfenbeinküste ist aber nun ein weiterer Sieg nötig.

                    FC-Bayern-Stürmer Lewandowski ist Fußballer des Jahres

                      Robert Lewandowski vom Meister FC Bayern München ist zum zweiten Mal Deutschlands Fußballer des Jahres. Der Pole gewann bei der Wahl durch Deutschlands Sportjournalisten deutlich. Trainer des Jahres ist der Krumbacher Thomas Tuchel vom FC Chelsea.

                      1. FC Nürnberg startet schwach - nur 0:0 gegen Aue

                        Der 1. FC Nürnberg ist mit einem torlosen Remis in die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Die Mittelfranken spielten engagiert, offensiv fehlte aber wie so oft in der vergangenen Saison die Durchschlagskraft.

                        #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                        #Faktenfuchs: Die Hochwasser wurden nicht künstlich ausgelöst

                          Nach den Überschwemmungen in West- und Süddeutschland verbreiten sich Gerüchte, die starken Regenfälle seien mit "geimpften" Wolken oder "HAARP" absichtlich erzeugt worden. Das ist jedoch aus mehreren Gründen nicht möglich. Ein #Faktenfuchs.

                          Wie manche Impfskeptiker ihre Kinder mit Chlorbleiche gefährden

                            Um sich vor angeblich gefährlichen Spike-Proteinen von Geimpften zu schützen, nehmen manche Impfskeptiker Chlorbleiche ein und geben dieses Mittel auch ihren Kindern. Das kann schwere Konsequenzen haben. Ein #Faktenfuchs.

                            #Faktenfuchs: Größere Brüste durch Corona-Impfung?

                              Nach dem Pieks zwei Körbchengrößen mehr - davon berichten TikTok-Userinnen. Inwiefern es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen größeren Brüsten und der Corona-Impfung geben kann, klärt der #Faktenfuchs.

                              Wissen

                              Wirkungslos? Wie viel Einfluss der Weltklimarat hat

                              • Artikel mit Bildergalerie

                              Hochwasser, Hitzewellen, Tote - die Folgen der Klimaerwärmung werden immer spürbarer. Nun wird der neue Bericht des Weltklimarates mit Spannung erwartet. Er dient als wichtige Grundlage für die Klimapolitik weltweit.

                              E-Scooter und E-Roller: Was ist erlaubt? Was nicht?

                                Sie sind schnell, aber schnell ist im dichten Verkehr auch etwas passiert: E-Scooter fallen in den Städten nicht immer positiv auf. Manche Fahrer halten sich nicht an Regeln - und bringen damit andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr.

                                Hochwasser: Sind wir noch sicher? Possoch klärt!

                                  Nach dem verheerenden Hochwasser im Westen Deutschlands und in Bayern ist die Diskussion um den Katastrophenschutz im vollen Gange. Hat er versagt? Brauchen wir ein neues System, Warnmeldungen über Cell Broadcast? Possoch klärt!

                                  Netzwelt

                                  Twitter steigert Umsatz mit Werbung und Abos

                                    Welche Auswirkungen wird das iPhone-Update auf die Erlöse der sozialen Netzwerke haben? Twitter kann jetzt antworten: Weniger als befürchtet - es läuft sogar wesentlich besser.

                                    Ist Musik der nächste Bitcoin?

                                      Streaming wirft wenig Geld ab und Konzerte sind kaum möglich: Wie sollen aufstrebende Musikerinnen und Musiker noch Geld verdienen? Einige Startups schlagen nun vor: Fans sollen in Musik investieren können, wie am Aktienmarkt. Kann das funktionieren?

                                      Was ist das Metaverse?

                                        Manche, darunter Mark Zuckerberg, halten es für die Zukunft des Internets. Was steckt hinter dem "Metaverse" - und wo kann man es heute schon besichtigen?

                                        Kultur

                                        Show-Abbruch: Helge Schneider droht juristisches Nachspiel

                                          Helge Schneider platzte beim "Strandkorb Open Air" in Augsburg am Freitag der Kragen. Ihm wuselten zu viele Menschen vor der Bühne herum. Der Künstler brach seinen Auftritt deshalb ab - was nun teuer für ihn werden könnte.

                                          Großmeister der deutschen Fotografie: F.C. Gundlach ist tot

                                            Er lichtete Cary Grant, Romy Schneider und Zarah Leander ab und war einer der bedeutendsten Modefotografen der deutschen Nachkriegszeit: Franz Christian Gundlach. Jetzt ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

                                            1.700 Jahre Judentum in Deutschland: "Wir bleiben hier"

                                            • Artikel mit Video-Inhalten

                                            Heute eröffnet die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern ihre Feierlichkeiten zu 1.700 Jahren Judentum in Deutschland. Zum Auftakt macht Präsidentin Knobloch deutlich, dass deutsche Geschichte auch immer jüdische Geschichte ist.

                                            Buzz

                                            VW-Bus statt Kreißsaal: Glückliche Geburt am Mittleren Ring

                                              Die Eltern waren auf dem Weg ins Krankenhaus. Doch so lange wollte der Nachwuchs nicht mehr warten. An einer Tankstelle am Mittleren Ring in München kam das Mädchen dann zur Welt. Ein Disponent der Einsatzzentrale unterstützte die Eltern telefonisch.

                                              Frontalzusammenstoß: Acht Menschen teils schwer verletzt

                                                Acht zum Teil schwer verletzte Personen, darunter fünf Kinder – das ist die schlimme Bilanz eines Unfalls bei Oberbach in der Rhön. Aus noch ungeklärter Ursache waren zwei Autos frontal zusammengestoßen.

                                                Auf Mallorca lebender Deutscher stirbt bei Wanderunfall

                                                BR24: HIER IST BAYERN

                                                BR24 statt B5 aktuell - was steckt dahinter?

                                                • Artikel mit Audio-Inhalten

                                                Die große Veränderung ist vollzogen: Der BR hat alle Informationsangebote unter dem Namen BR24 gebündelt. Was steckt dahinter? Das erklärt im Interview der Woche Thomas Hinrichs, der Programmdirektor Information des Bayerischen Rundfunks.

                                                Hier ist BR24: On air, on TV und digital

                                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                                "Familie" sind wir schon lange, eng verbunden: BR24, B5 aktuell und die Rundschau. Ab sofort haben wir auch denselben Namen: BR24. Das "neue" BR24 begleitet Sie zuverlässig durch Tag und Nacht, immer, überall: im Radio, im Fernsehen, im Netz.

                                                BR24: Gemeinsamer Name, gleichbleibende Qualität

                                                • Artikel mit Audio-Inhalten

                                                Aus drei mach eins. Unsere Hörer, Seher, Nutzer reagieren ganz unterschiedlich darauf, dass B5 aktuell, Rundschau und BR24 jetzt alle "BR24" heißen. BR-Chefredakteur Nitsche betonte allerdings, dass die Nutzer weiter die gleiche Qualität bekommen.

                                                #BR24Zeitreise

                                                #BR24Zeitreise: Großbrand im Löwenbräukeller

                                                Podcast-Tipps

                                                🎧 Jobstories: Wie werde ich Chef oder Chefin?

                                                Externer Link

                                                Moritz wäre gerne Führungskraft. In seinem Unternehmen sieht er dafür aber keine Chance. Jobcoach Gianna Possehl zeigt ihm im Wege, wie aus seiner Vorstellung Wirklichkeit werden und er sein Karriereziel erreichen kann.

                                                🎧 Umbruch: QAnon, die Geschichte eines Verschwörungskults

                                                Externer Link

                                                Es ist eine der bizarrsten Verschwörungstheorien der Welt - und eine der gefährlichsten: QAnon. Sie ist im Netz entstanden und hat mit zur Erstürmung des US-Kapitols im Januar beigetragen. Wie konnte diese Bewegung entstehen und wer steckt dahinter?

                                                🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Regelbruch ohne Konsequenzen?

                                                Externer Link

                                                Warum tut sich die EU so schwer mit Ungarn und Polen? Zum zweiten Mal veröffentlicht die EU ihren Rechtsstaatbericht. Die Mängel bei Menschenrechten, Presse- und Justizfreiheit sind alt, Konsequenzen gab es bisher kaum.

                                                BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen