BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Friedrich Merz mit fast 95 Prozent zum neuen CDU-Chef gewählt

  • BR24 Redaktion
2 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er übernimmt die CDU am Tiefpunkt: Mit 915 Stimmen wurde Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden der Christdemokraten gewählt. Das entspricht fast 95 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen.

2 Kommentare
  • Kurz vor dem Ziel: Friedrich Merz auf dem Weg zum CDU-Chef

Inzidenz, Krankenhausampel & Co: Was gilt denn jetzt?

    Wegen Omikron schießen die Corona-Zahlen nach oben. Vor dem Bund-Länder-Gipfel betont Bayerns Ministerpräsident Söder, die Inzidenz allein dürfe nicht mehr Maßstab sein, sondern vor allem die Belastung der Krankenhäuser. Welche Parameter gibt es?

    BR24 im Radio

    Infoblock
    Jetzt hören

    Immer mehr Schüler wegen Corona zuhause - Viele Kitas betroffen

      Corona grassiert - das bekommen insbesondere die Familien zu spüren. Kinder müssen in Quarantäne, Kitas sind geschlossen und berufstätige Eltern verzweifeln, weil sie ja eigentlich arbeiten müssten. Wie ist die Lage in Schulen, Kindergärten und Co.?

      RKI: Bundesweite Corona-Inzidenz erreicht neuen Höchstwert

        Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet einen deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz auf 772 und damit erneut einen Höchstwert. Gesunken ist im Wochenvergleich jedoch die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.

        Corona-Ticker: Hälfte der Deutschen ist geboostert

          Mindestens die Hälfte der Bevölkerung hat eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Knapp 41,7 Millionen Menschen (50,1 Prozent) seien inzwischen geboostert, teilte das Robert Koch-Institut am Samstag mit. Alle News im Ticker.

          Ärztegewerkschaft: Es wird bald "sehr eng" in den Kliniken

            Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen werden die Kliniken nach Meinung des Marburger Bunds in wenigen Tagen an ihre Belastungsgrenze stoßen. Die Folge: Die medizinische Versorgung der Bevölkerung könnte sich spürbar verschlechtern.

            Laufen lassen? – Israels Umgang mit Omikron

              Israelische Experten rechnen mit täglich bis zu 200.000 Neuinfektionen durch Omikron. Damit die Wirtschaft und das öffentliche Leben nicht zum Erliegen kommen, hat die israelische Regierung die Quarantäne-Vorgaben weitgehend gelockert.

              Nachrichten: live und im Überblick

              BR24 Rundschau
              Sendung vom:
              21.1.2022, 21:45 Uhr
              Alle Sendungen der BR24 Rundschau in der BR Mediathek

              BR24 Drangeblieben: Sechs Monate nach Unwetter in Berchtesgaden

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Mitte Juli trifft ein so noch nie da gewesenes Unwetter den Südosten Oberbayerns. Im Berchtesgadener Talkessel treten binnen weniger Stunden Bäche und Flüsse über die Ufer, Muren gehen ab. Ein halbes Jahr ist seitdem vergangen: eine Bestandsaufnahme.

              Nur wenige Unfälle und Verletzte wegen Schnee und Glätte

                In der Nacht auf Samstag hat es auch in Niederbayern und der Oberpfalz geschneit. Dennoch spricht die Polizei von einer "entspannten Lage". Nur vereinzelt habe es Unfälle wegen glatter Straßen gegeben.

                Corona-Wissen

                Gilt für "Corona-Spaziergänge" das Versammlungsrecht?

                  Mit unangemeldeten Protesten versammeln sich Gegner der Corona-Maßnahmen regelmäßig auf den Straßen. Sind solche "Corona-Spaziergänge" auch Versammlungen im juristischen Sinne und geschützt? Und wie darf die Polizei vorgehen? Ein Überblick.

                  Zweite große Bürger-Impfaktion in Dinkelsbühl

                    Knapp vier Wochen nach der ersten folgt nun die zweite große Impfaktion in der Dinkelsbühler Schranne. Rund 1.000 Dosen Impfstoff werden am heutigen Samstag ohne Anmeldung an Personen ab 12 Jahren verimpft.

                    Corona: Kommt bald die vierte Impfung?

                      Rund die Hälfte der deutschen Bevölkerung hat schon eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Ist wegen Omikron nun bald eine vierte Dosis notwendig? Und wenn ja, mit welchem Impfstoff?

                      Politik

                      Russland-Ukraine-Konflikt: Droht eine Eskalation? Possoch klärt!

                        Seit dem Frühjahr 2021 stehen an der ukrainischen Grenze etwa 100.000 russische Soldaten. Was will der russische Präsident Putin? Zieht Europa in den Krieg? Und: Welche Motive leiten ihn? Possoch klärt!

                        FDP-Gesundheitssprecherin lehnt allgemeine Impfpflicht ab

                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        Im Bundestag beginnt kommende Woche die Diskussion um eine allgemeine Impfpflicht gegen Covid-19. Im Vorfeld dieser "Orientierungsdebatte" hat die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP ihre Ablehnung einer allgemeinen Impfpflicht bekräftigt.

                        Bamberg: Stieringer als SPD-Fraktionsvorsitzender zurückgetreten

                          Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bamberger Stadtrat, Klaus Stieringer, ist von seinem Amt zurückgetreten. Ihm wird vorgeworfen, die Meinungsbildung mit Fake-Accounts zu beeinflussen. Auch Oberbürgermeister Starke hatte seinen Rücktritt gefordert.

                          Deutschland & Welt

                          Steigende Strom- und Gaspreise: Besonders Arme betroffen

                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          Wenn Strom und Gas teurer werden, trifft das als erstes Menschen mit wenig Geld. Sozialverbände befürchten deshalb, dass bald auch Stromsperrungen zunehmen könnten. Wer kann, sollte deshalb frühzeitig aktiv werden und seinen Anbieter kontaktieren.

                          Jesuitenpater Hans Zollner beklagt Defizite im System der Kirche

                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                          Bei der Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gebe es nach wie vor Defizite in der katholischen Kirche, sagt der Jesuitenpater Hans Zollner. Er hoffe, dass sich der emeritiere Papst entschuldige, betonte der Leiter des Kinderschutzzentrums CCP in Rom.

                          BR24 Nachrichten

                          CDU-Parteitag wählt Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden

                          • Mehr
                          • BR24 hören

                          Wirtschaft

                          Mindestlohn: DGB Mittelfranken versteht Bedenken nicht

                            Die Bundesregierung plant eine Erhöhung des Mindestlohns. Das treibt vielen Arbeitgebern die Sorgenfalten auf die Stirn. Doch der DGB Mittelfranken kann diese Bedenken nicht nachvollziehen. Zudem kritisiert der Regionalchef die Querdenken-Demos.

                            Sozialkaufhaus in Kitzingen erleichtert über Wegfall von 2G

                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die 2G-Regel im Einzelhandel gekippt. Beim Verein Aplawia in Kitzingen hat man dies mit Erleichterung aufgenommen. Mit 2G kamen deutlich weniger Kunden in das Sozialkaufhaus.

                            Leoni vollzieht Abspaltung des Industriegeschäfts

                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Der Nürnberger Kabelspezialist und Autozulieferer Leoni hat wesentliche Bestandteile des Industriegeschäfts an einen Investor verkauft. Die Einnahmen von 200 Millionen Euro dringend benötigt.

                            Wissen

                            Bartgeier "Bavaria" in der Steiermark aufgetaucht

                              Eine der beiden ausgewilderten Bartgeier ist jetzt in der Steiermark aufgetaucht. Der Vogel war seit Ende November nicht mehr über den Sender zu orten. Laut Landesbund für Vogelschutz befindet sich "Bavaria" in der Hochschwabgruppe in Österreich.

                              Sieben Tipps für mehr Bewegung im Homeoffice

                                Noch nie haben so viele Menschen von Zuhause aus gearbeitet wie derzeit. Dadurch verbringen viele jeden Tag noch mehr Zeit sitzend. Eine Würzburger Wissenschaftlerin ruft zum Gegensteuern auf – und hat entsprechende Tipps für mehr Bewegung parat.

                                Schmetterlingsinventur: 64 neue Arten in Bayern

                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                Forscher haben die Schmetterlinge in Bayern erfasst. Ergebnis: es gibt mehr Arten als gedacht. Aber der Lebensraum für Schmetterlinge wird immer kleiner, das Insektensterben setzt sich fort – und könnte auch für den Menschen bedrohlich werden.

                                #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                                Stehen wirklich in 70 Prozent der Klassenzimmer Luftfilter?

                                  Kultusminister Piazolo hat mit einer Aussage für Aufregung gesorgt: 70 Prozent der Klassenräume in Bayern seien mit mobilen Luftreinigern ausgestattet, sagte er. BR24-User und Gewerkschaftsvertreter bezweifeln das. Der #Faktenfuchs hat nachgefragt.

                                  #Faktenfuchs: Impfskepsis bei Ärzten - selten, aber folgenschwer

                                    Wenn Ärzte sich skeptisch zur Corona-Impfung äußern oder sie sogar ablehnen, widerspricht das den allgemeinen wissenschaftlichen Empfehlungen. Patienten verunsichert das - auch deshalb, weil Ärzte viel Vertrauen genießen. Ein #Faktenfuchs.

                                    #Faktenfuchs: Kontaktlos zum PCR-Test - unkonkrete Vorgaben

                                      Positiver Schnelltest, was nun? Die Herausforderung: in Quarantäne gehen, Kontakte meiden, trotzdem zum PCR-Test kommen. Schwierig vor allem für die, die weder Auto noch eine nahe Testmöglichkeit haben. Die Vorgaben sind schwammig. Ein #Faktenfuchs.

                                      Sport

                                      BR24 Sport live: Türkgücü - TSV 1860 im BR Fernsehen und Stream

                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Der 22. Spieltag der 3. Liga bei BR24 Sport: Verfolgen Sie hier am Samstag (22.1.2022, 14.00 Uhr )die Partie Türkgücü gegen TSV 1860 München live im BR Fernsehen und im Stream.

                                      Wintersport-Ticker: Doppel-Rodler Wendl/Arlt Vize-Europameister

                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Das bayerische Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobis Arlt sicherte sich den zweiten Platz bei der Europameisterschaft in St. Moritz. Alle News vom Wintersport-Wochenende im Ticker.

                                      Slalom in Kitzbühel: Straßer geht als 17. ins Finale

                                        Linus Straßer hat das Podium im dichten Schneetreiben von Kitzbühel nach dem ersten Slalom-Lauf fast schon aus den Augen verloren. Der Münchner liegt vor dem Finale (13.45 Uhr) als 17. rund eineinhalb Sekunden hinter den Spitzenrängen zurück.

                                        Netzwelt

                                        Gaming-Tipp: "Democracy 4" – Demokratie per Dekret?

                                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                                        Die Politik bietet immer Anlass für Kritik. Auch unabhängig von der Pandemie. Warum sich also nicht selbst als Bundeskanzlerin oder Kanzler versuchen? Ein Computerspiel macht’s möglich. Caspar von Au hat "Democracy 4" ausprobiert.

                                        Impfzertifikate: Neuausstellung bei abweichenden Namen empfohlen

                                          Derzeit gibt es Verwirrung bei den Impfzertifikaten. Die Booster-Impfung verknüpft sich nicht mit den bestehenden Zertifikaten, der Status wird nicht korrekt angezeigt. Das kann an abweichenden Mittelnamen liegen. Was sollen betroffene Nutzer tun?

                                          Aktienkurs von Netflix bricht ein

                                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                                          Nach dem Corona-Boom rechnet der Streamingdienst Netflix mit deutlich weniger neuen Abonnenten. Die Aktie stürzte nachbörslich zeitweise um 20 Prozent ab. Grund für die schlechten Prognosen sind auch weniger Streaming-Premieren.

                                          Kultur

                                          Aus für sanierungsbedürftiges Kirchlein ist besiegelt

                                          • Artikel mit Bildergalerie

                                          Die evangelische Johanneskirche in Kirchenthumbach im Landkreis Neustadt an der Waldnaab soll verkauft werden. Die kleine Gemeinde mit 200 Mitgliedern kann das Geld nicht aufbringen, das für die Sanierung des maroden Kirchleins nötig wäre.

                                          Jazzlegende Emil Mangelsdorff gestorben

                                            Im Dritten Reich spielte er in einer illegalen Swing-Gruppe und wurde von der Gestapo verhaftet, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er einer der ganz Großen der deutschen Jazzszene. Nun ist Emil Mangelsdorff im Alter von 96 Jahren gestorben.

                                            Elfenbein: Abschied von der musikalischen Finger-Klimaanlage

                                              Die EU hat in dieser Woche die Regeln für den Umgang mit Elfenbein verschärft. Das hätte früher auch die Musikbranche getroffen. Doch die hat schon neue Wege für Instrumente ohne Elfenbein gefunden – auch zum Wohle der Elefanten.

                                              Buzz

                                              Für friedliches Miteinander: Parteiübergreifende Demo in Hof

                                                In Hof ruft ein parteiübergreifender Bündnis dazu auf, in der Corona-Pandemie ein Zeichen für ein friedliches Miteinander zu setzen. In Form einer Demonstration wollen sie am Dienstag in Hof auch Solidarität ausdrücken.

                                                Münchberg: Lkw kollidiert mit Streufahrzeug - Tank aufgerissen

                                                  Mehrere hundert Liter Diesel sind aus dem abgerissenen Tank eines Lkw geflossen, als dieser auf der A9 bei Münchberg mit einem Streufahrzeug kollidierte. Der Sachschaden des Unfalls beträgt mindestens 60.000 Euro.

                                                  Transporter ausgebrannt in Münchner Außenbezirk

                                                  #BR24Zeitreise

                                                  #BR24Zeitreise: Biermösl Blosn hört auf

                                                  Podcast-Tipps

                                                  🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Steigende Preise und die Politik

                                                  Externer Link

                                                  Die Inflationsrate in Deutschland ist in der Pandemie die höchste seit fast 30 Jahren: Das trifft vor allem ärmere Haushalte. Soll die Regierung die steigenden Preise sozialpolitisch abfedern? Das wird auch in Großbritannien gerade diskutiert.

                                                  🎧 Umbruch: Chaostage im Netz auf dem rC3-Kongress

                                                  Externer Link

                                                  China versucht sein Volk zu erziehen. Jede Privatperson und jedes in China engagierte Unternehmen muss sich dem dortigen Sozial-Kreditsystem stellen. Auf dem Hackerkongress rC3 des Chaos Computer Clubs zur Jahreswende war das eines der Themen.

                                                  🎧 Jobstories: Unternehmensnachfolge im Familienunternehmen

                                                  Externer Link

                                                  Wenn Kinder das Familienunternehmen übernehmen, entstehen viele Fragen. Tipps, wie der Generationenwechsel gelingen kann, gibt Jobcoach Daniela Fink. Denn wenn Kinder den Familienbetrieb weiterführen, kann das zu Streit mit den Eltern führen.

                                                  BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen