BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

BR24 - Darüber spricht Bayern | BR24

Coronavirus

Söder rechnet mit Corona-Einschränkungen über 19. April hinaus
Ministerpräsident Söder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Beschränkungen wegen Corona werden nach Einschätzung von Bayerns Ministerpräsident Söder teilweise auch über den 19. April hinaus bleiben. Es sei nicht zu erwarten, dass ab dem 20. April wieder alles so werde wie vorher, betonte Söder.

  • Petr Jerabek
  • Bundesweite Kontaktbeschränkungen über Ostern verlängert
Corona-Ticker: USA melden mehr als 200.000 Corona-Fälle
US-Präsident Donald Trump bei einer Sitzung seines Krisenstabs zum Coronavirus im Weißen Haus

    In den USA haben sich mittlerweile rund 200.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. In Europa starben heute wieder mehrere hundert Menschen an dem Virus. Die WHO zeigt sich angesichts der schnellen Ausbreitung besorgt. Alle News im Ticker.

    Aiwanger wirbt für Spargelstechen und Selbstversorgung
    Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger

      Ein Ende der Corona-Krise ist derzeit noch nicht in Sicht - bei "Jetzt red i" hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger erklärt, wie Bayern die Krise durchstehen soll. Kurzarbeiter sollten beispielsweise bei der Spargelernte helfen.

      BOS und FOS: Bayern verschiebt Abschlussprüfungen wegen Corona

        Nicht nur die Abiprüfungen an den bayerischen Gymnasien werden wegen des Coronavirus verschoben. Auch an Berufsoberschulen und Fachoberschulen finden bis auf Weiteres keine Abschlussprüfungen statt. Das hat das Kultusministerium bekannt gegeben.

        Nahverkehr zu Corona-Zeiten: Gedränge soll ausbleiben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Um Geisterzüge ohne Passagiere zu verhindern, reduzieren Bahn und Freistaat die Taktung. Dennoch sollen die Fahrgäste auch im Nahverkehr Abstand halten. Das Ministerium verspricht ein passgenaues Angebot an Zügen, der Fahrgastverband ist skeptisch.

        BR24 Nachrichten

        Bund und Länder verlängern Ausgangsbeschränkungen
        • Mehr
        • B5 aktuell live hören
        Müllentsorgung in Bayern trotz Corona-Krise gewährleistet

          Die Abfallwirtschaft kann den Betrieb in der Corona-Krise aufrecht erhalten. Verbraucher sollten jedoch einiges beachten. So ist etwa Mülltrennung derzeit wichtiger denn je.

          Coronavirus: Von Ischgl quer durch Europa

            Im Tiroler Skiort Ischgl haben sich wohl hunderte Touristen mit dem Coronavirus infiziert. Eine BR-Datenauswertung zeigt jetzt, wie sich das Virus nach Deutschland und Europa verbreitet haben könnte.

            Verkürzte Sommerferien? Vater löst mit Aprilscherz Wirbel aus

              Eigentlich wollte ein Vater aus München seine drei Kinder nur in den April schicken. Mit einem manipulierten Spiegel-Artikel löste er jetzt aber einen Riesenwirbel aus. Sogar das Kultusministerium schaltete sich ein.

              Jetzt abonnieren: Der neue BR24-Newsletter!

                Sie wollen nichts verpassen, worüber Bayern spricht? Dann abonnieren Sie jetzt den neuen BR24-Newsletter. Er fasst für Sie das Wichtigste vom Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Feierabend. Hier geht es zur Anmeldung.

                BR24. 100 Sekunden
                • Die Rundschau in der BR Mediathek

                BR24. Nachrichten

                Corona-Wissen

                Podcast "Corona in Bayern": Vorsicht vor halben Sachen

                  Homeoffice: für sie, für ihn, für die Kinder. Da wird selbst eine Vier-Zimmer-Wohnung schnell zu eng. Unser Psychologe Doktor Pablo Hagemeyer hat Tipps, wie sie Beziehungsscherben vermeiden - zum Beispiel beim Kaffeetrinken ...

                  Muss mich der Zahnarzt auch in Corona-Zeiten behandeln?

                    Viele Patienten sagen Termine beim Zahnarzt derzeit von sich aus ab, weil sie wegen Corona verunsichert sind. Doch wie ist eigentlich die genaue Rechtslage, wenn ich plötzlich Zahnschmerzen habe?

                    Wie umgehen mit Konflikten in der Coronakrise?
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Während der Coronakrise sind viele Menschen verunsichert, haben Angst oder streiten mit Mitbewohnern und Angehörigen. Psychologin Sabine Schmidtke aus Mühldorf am Inn gibt Tipps, wie wir während der Krise besser zurechtkommen können.

                    Deutschland & Welt

                    Bedford-Strohm lobt Politik für Einsatz während der Coronakrise

                      Seit dem Ausbruch der Coronakrise arbeiten Politiker in Deutschland so effizient wie lange nicht: Gesetze werden in Rekordzeiten beschlossen und Parteigezanke gibt es quasi nicht mehr. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm hat dies jetzt gewürdigt.

                      Österreichs Maskenpflicht in Supermärkten: Funktioniert das?
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Ab Montag sollen Kunden in Österreichs Supermarkt- und Drogerieketten nur noch mit Atemschutz-Masken einkaufen dürfen. So ein Erlass des Gesundheitsministeriums. Doch wie soll das funktionieren? Und gibt es überhaupt genug Masken?

                      Die Helden des Alltags in der Coronakrise
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Homeoffice in der Corona-Zeit, das geht nicht in allen Berufen und Ehrenämtern. Report München hat Menschen begleitet, ohne die im Moment alles zusammenbrechen würde – die Helden der Corona-Krise.

                      Wirtschaft

                      Corona: Gehaltsverzicht statt Mietboykott bei Adidas

                        Vor einigen Tagen hatte Adidas angekündigt, wegen der Coronakrise für seine Läden keine Miete mehr zu zahlen. Daraufhin erntete das Unternehmen scharfe Kritik. Jetzt hat sich Adidas entschuldigt und will stattdessen bei den Vorstandsgehältern sparen.

                        Homeoffice: Deutschland digital schlecht vorbereitet
                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        In der Corona-Krise muss plötzlich alles digital funktionieren: Viele arbeiten im Homeoffice und nutzen Videokonferenzen. Darauf ist Deutschland vergleichsweise schlecht vorbereitet.

                        Wegen Corona: Baubranche bangt um Mitarbeiter und Materialfluss

                          Durch sieben Jahre Wachstum verwöhnt, spürt nun auch die Baubranche die sich anbahnende Krise. Bereits nach Ostern könnte der Abschwung spürbar werden. Der Baugewerbeverband fürchtet einen Baustellenstopp.

                          Netzwelt

                          YouTube war lange von Skandalen bestimmt - dann kam Corona

                            Unter den Hashtags #withme und #wirbleibenzuhause wird aus Basteln, Backen und Sportmachen ein gemeinschaftliches Erlebnis. Der Erfolg dieser Videos zeigt: Die Corona-Krise hat YouTube grundlegend verändert. Und zwar zum Guten.

                            Quarantäne: Kriminologe warnt vor Zunahme von Computerspielsucht

                              Kontaktverbot, Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Schulen zwingen Kinder und Jugendliche in den eigenen vier Wänden zu bleiben.

                              Eindämmung des Coronavirus: Eine freiwillige App könnte helfen
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Wer hat wen mit dem Coronavirus angesteckt? Smartphone-Daten könnten das verraten. Besonders datenschutzfreundlich klingt das nicht. Aber es gibt Ideen, wie man Kontakte so nachverfolgen kann, dass die Anonymität nicht darunter leidet.

                              Kultur

                              Das sind die 5 wichtigsten Heimkino-Starts der Woche
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Maria Schrader präsentiert ihre erste Serien-Regie mit "Unorthodox", Elyas M'Barek, Jella Haase und Florian David Fitz sorgen für ein turbulentes Dinner in "Das perfekte Geheimnis": die wichtigsten Heimkino-Tipps der Woche.

                              70 Jahre Constantin Film: Erfolgskino made in Germany
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Was macht eine Produktionsfirma erfolgreich? Ihre Kreativität, sagt Martin Moszkowicz, Chef der Constantin Film. Ein Interview über ein Jubiläum in Krisenzeiten, Filme von "Der Name der Rose" bis zu "Fack ju Göhte" – und das Kino als Erlebnisort.

                              "Tasten wir uns behutsam durch den Tunnel ... ins Freie"
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Applaus für die Helden der Krise von den Balkonen, Wut auf Leute, die in Gruppen unterwegs sind – und die zarte Fantasie eines heimlichen geselligen Paradieses in der Stadt: Der Münchner Autor Hans Pleschinski schreibt unser Corona-Tagebuch fort.

                              Sport

                              Wimbledon wegen Coronapandemie komplett abgesagt

                                Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg fällt Wimbledon aus. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das vom 29. Juni bis 12. Juli angesetzte Tennis-Turnier nicht ausgetragen. Die Organisatoren kündigten die Neuauflage für den 28. Juni bis 11. Juli 2021 an.

                                Europapokal- und Länderspiele "bis auf Weiteres" verschoben

                                  In der Corona-Krise macht die UEFA den Weg frei für ein Last-Minute-Saisonende der Bundesliga. Geplante Länderspiele werden "bis auf Weiteres" verschoben. Die Trophäe könnte erst im Spätsommer vergeben werden.

                                  FC Bayern verhängt Geldstrafe gegen Boateng

                                    Die Fahrt in den Landkreis Hof inklusive einem Ausrutscher mit dem Auto an die Leitplanke hat für Jérôme Boateng ein Nachspiel. Der Verein verhängte eine Geldstrafe in unbenannter Höhe. Diese wird an ein Münchner Krankenhäuser gespendet.

                                    Wissen

                                    Bluttest erkennt eine Vielzahl von Krebsarten

                                      Forscher haben einen Test entwickelt, der offenbar 50 verschiedene Krebsarten erkennen und unterscheiden kann – anhand einer Blutprobe. Der Test kann nicht nur sagen, ob jemand Krebs hat, sondern auch Aufschluss über Art und Ort des Krebses geben.

                                      Appell von Wissenschaftlern: Kinderschutz ist systemrelevant
                                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                                      In der Coronakrise sind soziale Kontakte eingeschränkt. Das birgt Gefahren für Kinder und Jugendliche, die misshandelt werden. Ihre Leiden werden unsichtbar. Ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern fordert deshalb mehr Kinderschutz statt weniger.

                                      Wie fahren wir die Coronamaßnahmen wieder zurück?

                                        Seit über einer Woche gelten in Bayern Ausgangsbeschränkungen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wie die Lockerungen in Zukunft vor sich gehen können, ist noch unklar, doch Forscher aus aller Welt simulieren Wege aus der Isolation.

                                        Buzz

                                        Dirk Nowitzki Stiftung spendet für Kampf gegen Corona

                                          Der frühere Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat sich mit seiner Stiftung in seiner Wahlheimat Dallas im Kampf gegen die Auswirkungen des Coronavirus engagiert - mit verschiedenen Geldspenden an soziale Einrichtungen.

                                          Glücksbringer in diesen Zeiten: Die Storchenkolonie in Raisting

                                            Im Volksglauben bringt der Storch nicht nur die Kinder, sondern auch Glück. Und Glücksbringer kann man in diesen bewegten Zeiten ja wirklich gut gebrauchen. In Raisting befindet sich derzeit eine der größten Storchenkolonien in ganz Bayern

                                            Explosion in Kulmbacher Lebensmittelfabrik Ireks

                                            #BR24Zeitreise

                                            #BR24Zeitreise: Ende der TV-Serie "Lindenstraße"

                                            Podcast-Tipps

                                            🎧 Corona in Bayern: Ein Podcast von BAYERN 1 und BR24
                                            Externer Link

                                            #alleswirdgut: Nachrichten, Verhaltenstipps und alle Antworten zu Corona - von BR-Wissenschaftsredakteurin Jeanne Turczynski und Thorsten Otto. Sie berichten täglich in ihrem Podcast über die wichtigsten Entwicklungen.

                                            🎧 Woman of the Week: Stephanie Bjarnason
                                            Externer Link

                                            Cafébesitzerin Stephanie spricht mit Vanessa Schneider u. a. über die wirtschaftlichen Folgen von Corona für kleine Unternehmen. Wegen der Ausgangsbeschränkung hat sie ihr Café geschlossen und liefert jetzt Onlinebstellungen mit dem Lastenrad.

                                            🎧 B5 Extra Coronavirus
                                            Externer Link

                                            Helfen selbstgenähte Atemschutzmasken gegen das Corona-Virus? Gibt es ein Recht auf Homeoffice? Wie reagieren Unternehmen auf die Krise? Diese und viele andere Fragen rund um Corona beantworten wir in diesem Podcast.

                                            BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen