Trump schuldig gesprochen

    Donald J. Trump ist im New Yorker Strafverfahren in allen 34 Anklagepunkten für schuldig gesprochen worden. Er ist damit der erste Präsident der USA, der wegen eines Verbrechens verurteilt wurde. Der Ex-Präsident nannte das Urteil "eine Schande".

    Die Flagge der Europäischen Union weht vor dem Gebäude des Europäischen Parlaments im Wind.
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zehn Tage vor der Europawahl liegt die Union in der Sonntagsfrage klar vorne. Bei den Themen, die bei der Wahlentscheidung die größte Rolle spielen, rückt Friedenssicherung nach vorne und Klimaschutz wird seltener genannt.

    Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD,2.v.l) besichtigt in Begleitung von Rustem Umjerow (l), Ukrainischer Verteidigungsminister, eine Verteidigungsstellung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius hat ein neues deutsches Waffenpaket zur Unterstützung der Ukraine angekündigt – im Umfang von einer halben Milliarde Euro. Der SPD-Politiker äußerte sich dazu in der südukrainischen Hafenstadt Odessa.

    Markus Buchheit (AfD), Christine Singer (Freie Wähler) und Thomas Rudner (SPD) waren bei der ersten BR-Wahlarena zu Gast.

      In den Wochen vor der Europawahl stellen sich die Kandidaten für das EU-Parlament den Fragen des Publikums. Den Anfang machten Christine Singer (Freie Wähler), Thomas Rudner (SPD) und Markus Buchheit (AfD). Ihre Aussagen im Faktencheck.

      Der Wahl-O-Mat und das Problem der Zuspitzung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Wahl-O-Mat will die komplexen Wahlprogramme der Parteien entschlacken und auf relevante Aussagen verdichten. Das ist eine Herausforderung: Der Grat zwischen Zuspitzung und Missverständlichkeit ist schmal. Wir analysieren drei Kritikpunkte.

      Fallschirme mit Lebensmitteln schweben nach dem Abwurf aus einer Transportmaschine der Luftwaffe über dem Gazastreifen.
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Luftwaffe der Bundeswehr hat den Abwurf von Hilfsgütern über dem Gazastreifen zur Unterstützung der dortigen Bevölkerung eingestellt. Zuletzt war an diesem Donnerstag noch einmal ein deutsches Transportflugzeug im Einsatz.

      Max Eberl
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der ersten Saison ohne Titel seit 2012 war zuletzt über einen großen Umbruch beim FC Bayern spekuliert worden. Max Eberl zeigt sich entschlossen, den Kader zu verändern. Der Sportvorstand macht aber deutlich: "Es gibt keine Streichliste."

      Kinder mit Blumenteppich während der Fronleichnam-Prozession, Mühldorf am Inn, Oberbayern. (Archivbild)
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sie gehören zum katholischen Hochfest Fronleichnam wie die Prozessionen: kunstvoll geknüpfte Blütenteppiche. Eine jahrhundertealte Tradition – aber wie ist sie im Zeitalter von Insektensterben und Klimawandel noch haltbar?

      Jugend forscht-Finalist Valentin Schwer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kaffeepulver in die Maschine und auf den Knopf drücken? Nicht so bei Valentin Schwer, der Schüler aus Buchloe macht aus der Kaffeezubereitung eine Wissenschaft – und hat es mit seiner Lösung ins Bundesfinale von "Jugend forscht" geschafft.

      Nachrichten: live und im Überblick

      BR24 21:45 Uhr 30.05.2024
      BR24 im TV
      Alle BR24 Nachrichtensendungen in der ARD Mediathek
      BR24. 100 Sekunden
      BR24 100 Sekunden
      30.05.2024, 22:56 Uhr
      "Es hat Wumm gemacht": Das Teilstück der Autobahn-Brücke Stettbach an der A7 bei Werneck ist sicher gesprengt worden.
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Es hat Wumm gemacht": Das Teilstück der Autobahn-Brücke Stettbach an der A7 bei Werneck ist sicher gesprengt worden. Während der Sprengung war die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt. Etwa 200 Schaulustige waren vor Ort.

      Gleitschirm- und Drachenflieger (Symbolbild)

        Zwei deutsche Flugsportler sind bei separaten Unfällen in Österreich verletzt worden. Beide Unfälle passierten am Mittwoch rund um die Emberger Alm in Kärnten. Einem Gleitschirmflieger aus Kempten wurde ausbleibender Bergwind zum Verhängnis.

        Politik

        Bayerische Bischöfe warnen vor Hass und Ausgrenzung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Katholische Bischöfe in Bayern haben sich an Fronleichnam gegen Gleichgültigkeit, Hass und Ausgrenzung positioniert und zum Urnengang bei der Europawahl aufgerufen. Kardinal Marx bezeichnete Gottesdienste als "Ort des widerständigen Denkens".

        Archivbild: 21.05.2024, Wahlkampfveranstaltung von AfD-Spitzenkandidat Maximilian Krah in Kaufbeuren.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen umstrittener Äußerungen zur SS hat die AfD ein Auftrittsverbot gegen Maximilian Krah verhängt. Darüber setzte er sich offenbar hinweg: Laut "Bild"-Zeitung wurde er an einem Wahlkampfstand in Dresden gesichtet. Die AfD reagiert überrascht.

        Es werden wieder rund 70.000 Besucher bei Rock im Park erwartet.
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Europawahl am 9. Juni fällt mit einem der größten Musikfestivals in Deutschland zusammen: Rock im Park in Nürnberg. Damit die Rock-Fans das Wählen nicht vergessen, wirbt das Festival für die Briefwahl – und das mit prominenter Unterstützung.

        Chevron Krieg in der Ukraine

        Ukrainischer Soldat bei Charkiw

          Die US-Regierung hat der Ukraine wohl die Erlaubnis erteilt, US-Waffen in begrenztem Umfang gegen Ziele auf russischem Territorium einzusetzen. Dies gelte ausschließlich für das Gebiet um Charkiw, heißt es. Die News im Ticker.

          Nato-Generalsekretär Stoltenberg fordert mehr militärische Unterstützung für die Ukraine.
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nato-Generalsekretär Stoltenberg fordert mehr militärische Unterstützung für die Ukraine. Beim Treffen der Nato-Außenminister kritisiert er die bisherigen Maßnahmen als unzureichend. Die Aufhebung westlicher Waffenbeschränkungen ist weiter Thema.

          (Symbolbild) Nach Ansicht der Bundesregierung erfüllt die Ukraine alle Voraussetzungen, um die Verhandlungen zum EU-Beitritt zu eröffnen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Laut Bundesregierung erfüllt die Ukraine alle Auflagen für den Beginn der EU-Beitrittsgespräche. Doch Ungarn könnte noch bremsen. Präsident Selenskyj hofft dennoch auf eine Entscheidung im Juni.

          Chevron Krieg in Israel und Gaza

          Mitarbeiter des palästinensischen Roten Halbmonds trauern um zwei mutmaßlich vom israelischen Militär getötete Sanitäter.

            In Rafah hat das israelische Militär offenbar auf einen Krankenwagen des Roten Halbmonds gefeuert – zwei Sanitäter sollen laut palästinensischen Angaben dabei getötet worden sein. Die Luftwaffe wirft keine Hilfsgüter mehr ab. Alle News im Ticker.

            Das Gebäude des IStGH in Den Haag
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Seit 2015 sollen Israels Geheimdienste den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag ausgespäht haben. Das berichten der britische "Guardian" und das israelisch-palästinensische Portal "972". Israel spricht von "falschen Behauptungen".

            Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez spricht während einer Pressekonferenz im Abgeordnetenhaus. Sanchez hat eine institutionelle Erklärung zur Anerkennung des Staates Palästina abgegeben.
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Regierungen von Spanien, Norwegen und Irland haben die Anerkennung Palästinas als eigenen Staat bekannt gegeben – in den Grenzen von 1967. Israel reagiert mit Ablehnung. Die Bundesregierung warnt vor verfrühten Schritten.

            Chevron Wirtschaft

            Galeria-Eingang in Augsburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Weil auch in Augsburg die Galeria-Filiale schließen soll, kracht es im Stadtrat. Vor allem die Oberbürgermeisterin wird heftig attackiert. Statt Lösungen zu entwickeln, sei sie zu oft "vor der Instagram-Kamera". Die Stadtspitze reagiert empört.

            Ein leerer Ambo: Fachkräftemangel machen der evangelischen und katholischen Kirche zu schaffen.
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Fachkräftemangel ist auch in den beiden großen Kirchen angekommen. Die Folgen: Es fehlen Seelsorger für Beerdigungen und Taufen, für Gottesdienste und die Leitung von Gemeinden. Was lassen sich die Kirchen einfallen, um Personal zu gewinnen?

            Ein junger Mann sitzt mit einer Fernbedienung vor dem Fernseher.
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ende Juni endet für Mieter, die Kabelanschluss zum Fernsehen nutzen, die Abrechnung über die Nebenkosten. Sie müssen sich selbst darum kümmern. Außerdem gibt es im Juni neue Regeln bei der Einbürgerung und auch für Menschen, die hier arbeiten wollen.

            Deutschland & Welt

            Der Eingang zum Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin

              Wegen des großen "öffentlichen Interesses" hat das Robert-Koch-Institut jetzt Protokolle der Corona-Krisenberatungen weitgehend ungeschwärzt veröffentlicht. Vorausgegangen waren Spekulationen über eine externe Einflussnahme auf die Risikobewertung.

              Gewitterwolken türmen sich über einem Flugzeug auf.
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Binnen weniger Tage sind zuletzt zweimal zahlreiche Menschen durch Turbulenzen während eines Fluges verletzt worden. Da die Zahl solcher Vorfälle generell zugenommen hat, verschärfen mehr und mehr Fluggesellschaften ihre Regeln.

              Chevron Sport

              Vincent Kompany bei seiner Vorstellung als neuer Trainer des FC Bayern
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit Vincent Kompany wird der FC Bayern die Saison 2024/25 angehen. "Ich möchte nicht nur die besten Spieler haben, sondern auch das beste Team", sagt der 38-Jährige. Mit ihm habe man "den besten Trainer für die nächsten Jahre gefunden", so Max Eberl.

              Max Eberl, Sportvorstand des FC Bayern
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Drei Monate konnte die Öffentlichkeit die Trainersuche des FC Bayern quasi live mitverfolgen - Kehrtwenden, geplatzte Deals und öffentliche Absagen inklusive. Nun haben die Münchner einen neuen Übungsleiter. Die Odyssee zusammengefasst.

              Spielszene FC Bayern Basketball - Würzburg Baskets
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Hauptrundensieger Bayern München hat einen Start nach Maß ins Play-off-Halbfinale der Bundesliga erwischt. Im ersten Spiel der Best-of-five-Serie gewann der Titelfavorit in der heimischen Arena mit 91:76 (49:27) gegen Meisterschreck Würzburg Baskets.

              Chevron Wissen

              (Symbolbild) Es herrscht Sexflaute in Deutschlands Schlafzimmern. Das hat Psychologin Juliane Burghardt in ihrer Untersuchung festgestellt.
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              "Wir haben immer weniger Sex" – das hat Psychologin Juliane Burghardt in ihrer Untersuchung festgestellt. Verantwortlich macht sie dafür unter anderem den Medien-, Porno- und Alkoholkonsum. Welchen Tipp die Expertin gegen fehlende Lust im Bett gibt.

              Symbolbild Einsamkeit: Eine junge Frau steht in ihrer Wohnung an einem Fenster.
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Familienministerin Lisa Paus hat heute das erste bundesweite Einsamkeitsbarometer vorgestellt. Die Daten zeigen auch, wie viele Menschen sich in der Coronapandemie einsam gefühlt haben – und dass vor allem eine Gruppe stark betroffen war.

              "Tagesschau"-Sprecherin Susanne Daubner
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Selbst "Tagesschau"-Sprecherin Susanne Daubner hatte schon einen Lachflash live auf Sendung. Lachen liegt in der menschlichen Natur, es wirkt positiv auf den Körper und hat sogar eine politische Dimension.

              Chevron Netzwelt

              Ein Polizist steht mit einem Smartphone in der Präventionsstelle Cyberkriminalität im Landeskriminalamt Niedersachsen (gestellte Szene)
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              100 beschlagnahmte Server, 1.300 unschädlich gemachte Domains: Internationale Ermittler melden den "bisher größten Schlag" gegen Cyberkriminelle. Es gab vier Festnahmen. Täter könnten sich auch im Netz nicht sicher fühlen, so Innenministerin Faeser.

              Symbolbild KI
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              KI gilt als zentrale Zukunftstechnologie. Macht die EU in dem Bereich genug, um nicht den Anschluss zu verlieren? Der Europäische Rechnungshof meint: Nein. Europa liege zurück. Zudem seien die Ziele der EU überholt und widersprüchlich.

              Handy in der Hand mit Wahl-O-Mat.
              • Artikel mit Video-Inhalten

              In rund eineinhalb Wochen findet die Europawahl statt. Tools wie der Wahl-O-Mat sollen die Entscheidung, bei wem man sein Kreuz setzt, vereinfachen. Was genau vergleicht er – und hilft womöglich ChatGPT auch? Dazu ein BR24live.

              Chevron Kultur

              ARCHIV - 14.06.2023, Berlin: Claudia Roth (Bündnis90/Die Grünen), Kulturstaatsministerin, steht vor dem Logo vom «KulturPass». Nach dem aus ihrer Sicht erfolgreichen Start des Kulturpasses in Deutschland will Roth das Angebot für Jugendliche mit der französischen Variante kombinieren. (zu dpa: «Roth will bei Kulturpass mit Frankreich kooperieren») Foto: Jörg Carstensen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Nach einem Jahr Kulturpass hat Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Die Grünen) am Donnerstag in Leipzig eine positive Bilanz gezogen. Sie plädierte dafür, den Kulturpass auf europäischer Ebene auszubauen.

              Fronleichnamsprozession in Werdenfels 2018
              • Artikel mit Video-Inhalten

              An Fronleichnam feiert die katholische Kirche, dass Jesus in geweihtem Brot und Wein auch nach seinem Tod gegenwärtig ist. Heute kennen immer weniger Menschen die Bedeutung dieses Feiertags. Sie verbinden Fronleichnam vor allem mit den Prozessionen.

              Rita Falk 2021 bei der Eröffnung des Internationalen Filmfests München mit der Premiere der Krimikomödie «Kaiserschmarrndrama».
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Seit ihrem ersten Roman "Winterkartoffelknödel" landen ihre Krimis zuverlässig auf den Bestsellerlisten. Jetzt feiert Rita Falk 60. Geburtstag. Die vielen Fans ihrer Eberhofer-Bücher dürfen sich auf Fortsetzungen freuen.

              Chevron #Faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

              Das Rathaus von Bad Reichenhall.

                In Bad Reichenhall hat ein Fehler bei der Ausgabe der Briefwahlunterlagen zum Verdacht auf Wahlbetrug geführt. Da aber die Fakten erst verzögert bekannt gegeben wurden, konnten sich die entsprechenden Gerüchte schnell verbreiten. Ein #Faktenfuchs.

                Es gibt Standards für wissenschaftliches Arbeiten.
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Hitzig und oft ohne kleinsten gemeinsamen Nenner: In vielen Streits etwa über den Klimawandel oder Corona finden Menschen nicht mehr zusammen. Fakten werden verwechselt mit Meinung. Dieser #Faktenfuchs erklärt, wie Sie sich selbst orientieren können.

                Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament, eine Hand wirft einen Wahlbriefumschlag in eine Urne (gestellte Szene)
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Europa wählt – und auch bei dieser Wahl werden erfahrungsgemäß wieder Gerüchte zur Wahl und zu Wahlbetrug auftauchen. Diese Behauptungen sollen Zweifel am Wahlergebnis säen. Der #Faktenfuchs entkräftet sie – und erklärt, was es damit auf sich hat.

                Buzz

                Starke Regenfälle in Oberfranken sorgen für überflutete Straßen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Fällt so viel Regen, dass Straßen und Unterführungen unter Wasser stehen, wird das beim Autofahren teils zum Problem. Wasser kann Autos stark beschädigen, doch nicht immer zahlt die Versicherung. Tipps für Autofahrer.

                Laserpointer (Symbolbild).
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Ein Hubschrauber der US-Armee ist am Dienstagabend in der Nähe von Amberg mit einem Laserpointer attackiert worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Das Blenden mit Lasern ist kein harmloser Streich. Ein Fall in Schwaben endete vor Gericht.

                Chevron BR24 Retro

                Podcast-Tipps

                Der KI-Podcast
                Externer Link

                Sprachmodelle wie ChatGPT vervollständigen das nächste Wort in einem Satz, basierend auf einer statistischen Wahrscheinlichkeitsrechnung. Doch irgendwie entstehen daraus Maschinen, die ein Verständnis von der Welt zu haben scheinen. Wie geht das?

                Externer Link

                Nur drei Mal hat man in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg versucht, eine Partei zu verbieten. Parteiverbotsverfahren sind umstritten und kompliziert. Was bedeutet all das heute für die Diskussion um ein Verbotsverfahren gegen die AfD?

                Externer Link

                Der Rat der 27 EU-Staaten hat schärfere Regeln für die Verwendung von Künstlicher Intelligenz verabschiedet. Was macht das mit Unternehmen, die mit KI arbeiten? Brüssel-Korrespondent Jakob Mayr hat eine solche Firma im belgischen Mechelen besucht.

                BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen

                Grafik: Zwei Personen schauen auf ein Handy bzw. Tablet und lesen Kommentare, die sich im Hintergrund in einen angedeuteten Beitrag von BR24 einfügen.