Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

BR24 - Nachrichten, Fakten und Hintergrund | BR24

Arbeiter-Samariter-Bund rechnete mehrere Millionen zu viel ab
Logo des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB)
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Landesverband des Arbeiter-Samariter-Bundes hat mehrere Millionen Euro zu viel abgerechnet. Das geht aus dem Zwischenbericht externer Wirtschaftsprüfer hervor. Wie viel Schaden genau bei den Krankenkassen entstanden ist, ist bisher unklar.

  • Henry Lai
  • Betrugsvorwurf: ASB Bayern beauftragt externe Wirtschaftsprüfer
Borussia Dortmund verpasst FC Augsburg eine Lehrstunde
Dortmunds Paco Alcacer (M) bejubelt mit Lukasz Piszczek (r) das Tor zum 3:1.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der FC Augsburg startete fulminant in das Duell mit Borussia Dortmund. Doch nach der Pause zog der BVB eiskalt davon und verpasste den Schwaben eine bittere 1:5-Niederlage.

Allgäu Triathlon: Kult-Wettkampf am Alpsee
Teilnehmer des Allgäu Triathlon 2018 schwimmen durch den Alpsee
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

2600 Athleten aus 27 Nationen werden bei der ältesten deutschen Triathlon-Veranstaltung am Alpsee im Oberallgäu erwartet. Auch der zweimalige Hawaii-Ironman-Weltmeister Jan Frodeno ist am Sonntag zum zweiten Mal dabei - an seinem 38. Geburtstag.

Wegen schlechten Wetters: Honigernte in Bayern bricht ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist Halbzeit bei der Honig-Ernte 2019. Rund ein Drittel weniger haben die bayerischen Imker bislang geerntet. Und für die Sommerernte droht neues Ungemach: sogenannter Zementhonig, der so hart ist, dass er kaum aus den Waben zu bringen ist.

BR-Reporter versucht sich als Hüttenwirt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei Wochen hat Georg Bayerle aus unserer Rucksackradio-Redaktion ehrenamtlich als Hüttenwirt auf der Rauhekopfhütte in Tirol gearbeitet: auf 2.731 Metern, direkt am Gletscher. Nur einmal im Jahr kommt der Helikopter vorbei. Ein Erfahrungsbericht.

BR24 Nachrichten

Kramp Karrenbauer: Habe keinen Ausschluss von Maaßen gefordert
  • Mehr
  • B5 aktuell live hören
Garmisch-Partenkirchen: Junge Frau in Taxi vergewaltigt

    Sie wollte ein Taxi nehmen, um sicher nach Hause zu kommen – doch sie wurde in dem Fahrzeug vom Fahrer vergewaltigt. Passiert ist das offenbar einer 24-Jährigen in Garmisch-Partenkirchen.

    Polizei räumt ICE aus München wegen geistig verwirrtem Mann

      Weil es Hinweise auf einen angeblichen Anschlag gab, hat die Polizei am Samstag einen Zug in Göttingen räumen lassen. Fahrgäste hatten wegen eines verdächtigen Mannes den Notruf alarmiert. Der ICE war auf dem Weg von München nach Hamburg.

      Bayerische Touristin ertrinkt beinahe wegen Seerosen

        Eine Urlauberin aus dem Landkreis Augsburg wäre in einem See in Österreich fast ertrunken - weil sie sich in den Seerosen des Gewässers verheddert hatte. Die 75-jährige Frau konnte aber reanimiert werden. Auch ihr Ehemann musste ins Krankenhaus.

        Mountainbiker angegriffen: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

          Ein Wanderer soll am letzten Sonntag im Schliersee-Gebiet einen Mountainbiker vom Fahrrad geschlagen haben. Die Polizei sucht den mutmaßlichen Angreifer jetzt mit einem Fahndungsfoto. Der Radfahrer musste verletzt ins Krankenhaus.

          #fragBR24💡

          #fragBR24: Was macht Influencer mächtig?

          Deutschland & Welt

          Interview von Kramp-Karrenbauer löst Debatte über Maaßen aus
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ausdrücklich gefordert hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer einen Parteiausschluss von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nicht. Aber Äußerungen von ihr in einem Interview wurden so ausgelegt. Nun ist eine Debatte entbrannt.

          Einigung mit Bahn: Ab Januar kostenlose Tickets für Soldaten

            Mit Beginn des kommenden Jahres können Soldaten in Uniform Gratistickets bei der Deutschen Bahn buchen. Die Bundeswehr zahlt für aktive Soldaten einen Pauschalbetrag. Der sei zu niedrig, kritisieren Privatbahnen.

            "Open Arms": Minderjährige dürfen Flüchtlingsschiff verlassen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach 17 Tagen Irrfahrt droht die Lage auf dem Rettungsschiff "Open Arms", zu eskalieren. Italiens Innenminister hat die Einfahrt in den Hafen von Lampedusa untersagt. 27 Minderjährige dürfen nun aber an Land.

            Wirtschaft

            Knapper Sand: Münchner Startup hilft Bauwirtschaft

              Feinsand war für die Baubranche bislang nicht nutzbar. Ein Münchner Startup könnte das nun ändern und so der Bauindustrie über Sandmangel hinweg helfen.

              Ab Oktober können Autos online zugelassen werden
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Autos und Motorräder können vom 1. Oktober an bei den Behörden auch direkt online angemeldet werden. Der Pferdefuß: Das Verfahren funktioniert nur, wenn man über den neuen elektronischen Personalausweis verfügt.

              Zwischenbilanz: Elektrifizierung der Allgäuer Bahnstrecke
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Auf der über 150 Kilometer langen Bahnstrecke von Geltendorf nach Lindau stehen schon vielerorts die Oberleitungsmasten. Mit der Elektrifizierung werden ab Ende 2020 die Eurocity-Züge eine Stunde schneller durchs Allgäu in die Schweiz fahren können.

              Sport

              FC Bayern: Nur ein Punkt und schon der erste Unruheherd

                Der FC Bayern musste sich mit einem Remis gegen Hertha BSC begnügen. Für die Verantwortlichen kein Grund zur Sorge. Ärgerlicher dagegen: Renato Sanches sorgte nach dem Match schon für die erste Unruhe der Saison, weil er nur wenige Minuten spielte.

                Coutinho und Cuisance - Bayerns Transfer-Doppelschlag
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Ein Superstar und ein Supertalent: Der FC Bayern München sorgt am Rande des Bundesliga-Auftakts für einen doppelten Transfer-Paukenschlag. Philippe Coutinho fix, Mickaël Cuisance soll kommen. Zwei Spieler, die den Bayern sofort weiterhelfen?

                Der TSV 1860 München erkämpft einen Punkt gegen den SV Meppen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Phasenweise stark gespielt, am Ende dann etwas Glück und zumindest ein Punkt: Der TSV 1860 München kam am 5. Spieltag der 3. Fußball-Liga zu Hause nicht über ein 0:0 gegen den SV Meppen hinaus. Ein Sieg wäre genauso drin gewesen wie eine Niederlage.

                Netzwelt

                Facebook hat Sprachnachrichten von Nutzern abtippen lassen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Immer wieder Facebook - die Datenschutz-Skandale um das soziale Netzwerk gehen in die nächste Runde: Wie jetzt bekannt wurde, haben Facebook-Mitarbeiter private Sprach-Chats von Usern abgehört.

                500 Euro Strafe für Hass-Posting bei Facebook

                  Das Verbreiten von Hass in Sozialen Medien kann teuer werden: Für ein Posting mit einer Pistole und dem Spruch "Walther erledige das mal..." muss ein Mann 500 Euro zahlen. Er hatte so auf angeblich von Zuwanderern begangene Straftaten reagiert.

                  Bitkom-Studie über Gaming Trends
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Gaming ist ein Massenphänomen. Aber: Die Branche kämpft mit ihrem Frauenbild - Heldinnen sind selten. Heute veröffentlichte Bitkom, der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, seine jährliche Studie zur Gamesbranche.

                  Kultur

                  Ikone der Gegenkultur – zum Tod von Peter Fonda
                  • Artikel mit Audio-Inhalten
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Er blieb immer "born to be wild": Peter Fonda wurde 1969 als Motorradfahrer im Kultfilm "Easy Rider" weltberühmt. Das Image dieser Rolle klebte an ihm. Später drehte Fonda auch im Bayerischen Wald einen Film – und spielte einen G.I. Ein Nachruf.

                  Zwei Leoparden für "Vitalina Varela" beim Filmfestival Locarno

                    17 Filme konkurrierten bei den 72. Filmfestspielen von Locarno um den Goldenen Leoparden. Ausgezeichnet wurde nun der portugiesische Beitrag "Vitalina Varela". Auch die Hauptdarstellerin bekam einen Preis. Eine Bilanz des Festivals, das heute endet.

                    Woodstock - eine Legende wird 50
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Love, Peace and Rock'n'Roll - drei Tage lang feierte fast eine halbe Million Menschen auf einem vom Regen aufgeweichten Feld nördlich von New York. 50 Jahre später sind viele erneut nach Bethel gepilgert. Woodstock prägt noch immer die Popkultur.

                    Wissen

                    Weltartenschutz-Konferenz: Ein Streit ums Elfenbein droht
                    • Artikel mit Audio-Inhalten
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Bei der Weltartenschutz-Konferenz in Genf geht es um die Lockerung oder Verschärfung des Handels gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Tierschützern bereitet ein Antrag zum Elfenbeinhandel Sorgen.

                    Urlaubszeit – Einbruchzeit: Wofür Versicherungen zahlen
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Fast 100.000 mal wurde im letzten Jahr in Deutschland eingebrochen. Die Fälle gehen zwar zurück, aber die Bedrohung bleibt. In der Urlaubszeit können Diebe ungestörter einbrechen. Was müssen Verbraucher im Schadensfall beachten?

                    Uni für alle: "Virtuelle Hochschule Bayern"
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Vorlesungen aus Bayerns Unis und Hochschulen für angewandte Wissenschaften im Internet, frei zugänglich für alle: Das bietet seit Anfang Juli die Virtuelle Hochschule Bayern (VHB) an. Das soll in allen Bildungsschichten dem Halbwissen entgegenwirken.

                    Buzz

                    Rasende Rasenmäher kämpfen um den Sieg
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    In Aldersbach im Landkreis Passau liefern sich Rasenmäher-Traktoren heiße Rennen. Umgebaut, selbstentwickelt oder getunt geht es mit bis zu 70 km/h über den Kurs - auch für einen guten Zweck.

                    Wespennest bekämpft und Brand verursacht

                      Beim Versuch, ein Wespennest auszuräuchern, hat ein Mann in Straubing seine Hecke und die Garage eines Nachbarn in Brand gesetzt. Jetzt wird gegen den 44-Jährigen ermittelt.

                      Elektroschocker gegen Apfel - Streit unter Nachbarn eskaliert

                      #BR24Zeitreise

                      BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen

                      BR24 Social Media