Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

BR24 - Nachrichten, Fakten und Hintergrund | BR24

CSU-Experte: "E-Auto wäre auf dem Land nur das Kindertaxi"
Münchner Runde vom 19.06.19
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Münchner Runde ging es um die Zukunft der Mobilität. Für CSU-Verkehrspolitiker Ulrich Lange ist das E-Auto dabei „nicht die Antwort auf alle Fragen“. Grünen-Verkehrsexperte Oliver Krischer warf dem Verkehrsministerium Untätigkeit vor.

  • Christine Memminger
  • Münchner Runde live: Wo bleibt die Verkehrswende?
Darum verlässt Mats Hummels den FC Bayern München
Mats Hummels
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei Borussia Dortmund soll Mats Hummels der neue Lenker der Defensive werden. Beim FC Bayern München wäre der 30-Jährige nicht an den gesetzten Niklas Süle und Lucas Hernández vorbeigekommen. Die Analyse von BR Sport.

Brände in Recycling-Anlagen häufen sich
Feuerwehr bei der Bekämpfung des Großbrandes in Wörth an der Isar
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer häufiger muss die Feuerwehr Brände in Recycling-Anlagen bekämpfen. So auch am Mittwochfrüh im nordschwäbischen Bächingen. Es war das dritte Feuer innerhalb weniger Monate. Warum es so oft brennt - darüber können auch Experten nur spekulieren.

Gülletourismus – Das sagen unsere Nutzer im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu den verschärften Gülleregeln und dem daraus entstandenen "Gülletourismus" quer durch den Freistaat haben uns zahlreiche Kommentare auf unserer Webseite erreicht. Hier einige Auszüge aus der Diskussion.

Was haben der mutmaßliche Lübcke-Mörder und der NSU gemeinsam?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der mutmaßliche Täter im Fall des ermordeten CDU-Politikers Walter Lübcke gehört derselben Generation an wie die Rechtsterroristen des NSU. Aber das ist nach Ansicht von Experten und Vertretern von NSU-Opfern nicht die einzige Parallele.

BR24 Nachrichten

Morddrohungen gegen mehrere deutsche Politiker
  • Mehr
  • B5 aktuell live hören

Klimaschutz - was mache ich? BR Thementag am 26. Juni 2019

Klimaschutz: Hier laden Sie Ihre Bilder und Videos hoch
Externer Link

Was machen Sie persönlich gegen den Klimawandel? Laden Sie Ihre Tipps und Ideen hoch - als Foto oder Video.

Klimaschutz - was mache ich?
Link auf Verteilseite

BR-Thementag am 26. Juni. Wir wollen wissen: Was kann jeder Einzelne für das Klima tun? Schreiben Sie uns - oder laden Sie ihre Tipps und Ideen hoch.

Fliegerbombe in Erding entschärft

    In Erding ist in der Nähe des Stadions am späten Mittwochnachmittag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der 60 Zentimeter große Blindgänger wurde noch am Abend entschärft.

    Viele Bayern feiern auf dem Evangelischen Kirchentag mit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der 37. Evangelische Kirchentag in Dortmund hat begonnen. Auch jede Menge Menschen aus Bayern haben sich auf den Weg ins Ruhrgebiet gemacht zu der christlichen Großveranstaltung.

    Stauprognose: Auf Bayerns Autobahnen wird es wieder eng

      Einige Kurzentschlossene nutzen die kommenden Tage für ein verlängertes Wochenende. Zusammen mit Pendlern und Tagesausflüglern kann es deshalb auf bayerischen Autobahnen länger dauern. Und dann gehen auch noch die Pfingstferien zu Ende.

      eRosita - Deutsches Weltraum-Teleskop startet ins All
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Verläuft alles nach Plan, wird das Teleskop eRosita am 21. Juni in den Weltraum befördert. Das neuartige Teleskop, das größtenteils in Bayern entwickelt und gebaut wurde, soll klären, warum sich das Universum immer schneller ausdehnt.

      #fragBR24💡

      #fragBR24💡 Warum wird Gülle quer durch Bayern gefahren?

      Deutschland & Welt

      Pkw-Maut: Bund muss bereits abgeschlossene Verträge kündigen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Scheitern der Pkw-Maut hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer veranlasst, Verträge mit einem österreichischen Mautsystem-Anbieter und der Firma CTS Eventim zu kündigen. Auf den Bund könnten nun finanzielle Ansprüche zukommen.

      Niederlande klagen vier Rebellen für Abschuss von Flug MH17 an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Niederlanden sind vier prorussische Rebellen für den Abschuss des Passagierfluges MH17 im Jahr 2014 über der Ostukraine angeklagt worden. Die Ermittler werfen ihnen Mord in 298 Fällen vor. Der Prozess soll im März 2020 beginnen.

      Noch vier Kandidaten für May-Nachfolge

        Vier Kandidaten sind noch im Rennen um die May-Nachfolge - allen voran Ex-Außenminister Johnson. Immer klarer wird seine Favoritenrolle. Ausgeschieden ist dagegen ein Geheimfavorit.

        Wirtschaft

        Adidas verliert Rechtsstreit am EU-Gericht

          Drei Streifen sind das Markenzeichen von Adidas. Das EU-Gericht hat nun jedoch entschieden, dass der Markenschutz nicht für alle Formen, Positionen und Richtungen von drei Streifen gilt. Bei Adidas ist die Enttäuschung groß.

          Stellenabbau: Siemens wird immer mehr zum Software-Konzern
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Siemens setzt seinen Umbau fort. Mit dem jetzt bekannt gegebenen Abbau von 2.700 weiteren Arbeitsplätzen verkleinert der Konzern erneut sein Traditionsgeschäft mit Kraftwerkstechnik. Gleichzeitig bauen die Münchner an anderer Stelle Personal auf.

          ADAC-Preisvergleich: Nahverkehr in München kommt gut weg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ohne den öffentlichen Nahverkehr gäbe es in Großstädten einen Kollaps. Bei der Wahl des Verkehrsmittels spielen aber die Ticket-Preise eine große Rolle. Deshalb hat der ADAC die Tarife deutschlandweit verglichen. Auch Städte in Bayern sind dabei.

          Sport

          U21-EM: DFB-Elf hat keine Angst vor Jovic

            Luka Jovic ausschalten, möglichst hoch gewinnen: Die deutsche U21 kann am Donnerstag (20..6.) im zweiten Gruppenspiel gegen Serbien einen großen Schritt in Richtung EM-Halbfinale machen.

            Promis gegen Golf-Profis: Lernen von den Besten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Golf der besonderen und unterhaltsamen Art in Eichenried: Promis wie Schauspieler Jan Josef Liefers, Bob-Weltmeister Johannes Lochner und Bayern-Kicker Niklas Süle spielten mit und gegen die Profis.

            DFB-Frauen: Im WM-Achtelfinale noch eine Schippe drauflegen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bei der Fußball-WM bereiten sich die deutschen Frauen auf die K.o.-Runde vor. Der Gegner für das Achtelfinale in Grenoble steht noch nicht fest. Klar ist, dass wir "noch ein, zwei Schippen drauflegen müssen", so Abwehrspielerin Carolin Simon.

            Netzwelt

            Testlabor: Keine gesundheitliche Auswirkung von 5G

              Schadet der neue Mobilfunkstandard 5G der Gesundheit? Das Mobilfunk-Messlabor "Testlab" gibt Entwarnung.

              Trojaner pusht zu Gauner-Sites

                Der Schädling Android.FakeApp.174 erschleicht sich die Berechtigung, Push-Nachrichten aus dem Web zu verschicken. Die zugehörige Site bewirbt dann Glücksspiele und betrügerische Apps.

                Youtube sperrt bayerische Info-Seite gegen Rechtsextremismus

                  Die Video-Plattform geht seit Kurzem entschiedener gegen Hassrede vor. Dabei schießt sie aber offenbar auch übers Ziel hinaus. Nun traf es ein Informationsportal über Rechtsextremismus.

                  Kultur

                  Grimme Online Awards in Köln vergeben

                    Das Grimme-Institut hat in Köln die Grimme Online Awards vergeben. Der undotierte Preis gilt als wichtigste deutsche Auszeichnung für Online-Publizistik. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Plattform "Wem gehört Hamburg?".

                    Von Männern und Fledermäusen - 80 Jahre Batman
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Er ist eine Ikone des 20. Jahrhunderts: 1939 erblickte Batman das Licht der Welt. Das Münchner Amerikahaus erzählt nun von der wechselhaften Karriere der Comic-Figur – denn Batman war nicht immer der düstere Ritter, als den wir ihn heute kennen.

                    Die Doku "Eldorado" zeigt das Schicksal von Flüchtlingen hautnah
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Als Jugendlicher verliebte sich Markus Imhoof in ein Flüchtlingsmädchen. Seitdem ließ ihn das Thema Flucht nicht mehr los. Zuletzt hat er auf Rettungsschiffen im Mittelmeer die Doku "Eldorado" gedreht. Im Gespräch klagt er die europäische Politik an.

                    Wissen

                    Biertrinkende Kelten waren auch Fans von importiertem Wein
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Die mediterrane Lebensweise war schon bei den Kelten beliebt. Sie tranken nicht nur Met und Bier, sondern auch Wein - schon damals ein Import aus dem Mittelmeerraum - stilecht aus griechischen Trinkgefäßen und nutzen diese auch für ihr Bier.

                    Durchwachte Nächte: Wie man bei Hitze besser schläft
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Zerwühlte Kissen, durchwachte Nächte: Hitze ist nicht für jeden ein Vergnügen. Viele Hitzeempfindliche fühlen sich tagsüber schlapp und müde, kriegen nachts aber kein Auge zu. Einige Tipps helfen, auch in tropischen Nächten Schlaf zu finden.

                    Ebola: Lebensgefährliche Seuche im Kongo schwer zu kontrollieren

                      Im Osten Kongos gelingt es nicht, die Ebola-Epidemie in den Griff zu bekommen. Inzwischen sind mehr als 1.400 Menschen gestorben. Durchlässige Grenzen zum Nachbarland Uganda erschweren den Kampf gegen den tödlichen Erreger.

                      Buzz

                      Erfinder fährt mit Whirlpool-Floß von Finnland nach Estland
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Warum ein Boot, wenn es auch ein Whirlpool sein kann? Das dachte sich wohl der Finne Janne Kapylehto. Er packte einen Grill und seine Freunde ein - und schipperte im selbstgebauten Whirlpool-Floß von Helsinki nach Tallinn.

                      Militär bringt dicksten Mann Pakistans in Klinik
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Der Pakistaner Noor Hasan wiegt 330 Kilogramm. Als er ins Krankenhaus muss, kommt das Militär. Die Soldaten transportieren ihn mit Lkw und Helikopter.

                      Krähenangriffe auf Spaziergänger in Landshut

                      #BR24Zeitreise

                      BR24 Social Media