BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

BR24 - Darüber spricht Bayern | BR24

Söder: Veto zu US-Truppenabzug korrigiert strategischen Fehler
  • BR24 Redaktion

    Der Kongress will den geplanten Abzug von US-Soldaten aus Deutschland blockieren. Ministerpräsident Söder sieht darin die Korrektur eines strategischen Fehlers. Wirtschaftsminister Aiwanger verweist auf die wirtschaftliche Bedeutung der US-Army.

    • Freude in Vilseck über Kongress-Einigung zu Truppenabzug
    Corona-Ticker: Bayern rechnet mit 30.000 Corona-Impfungen am Tag

      Nach der Zulassung der ersten Impfstoffe rechnet die Staatsregierung mit täglich rund 30.000 Impfungen. Würden sich alle rund 13 Millionen Einwohner impfen lassen wollen, würde dies mit dieser Kapazität 433 Tage dauern. Alle News im Corona-Ticker.

      Jetzt abonnieren:
      Der neue
      BR24-Newsletter!
      23.449 Fälle: Corona-Neuinfektionen über Vorwochenniveau

        Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 23.449 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Damit liegt der Wert knapp über den 22.806 Fällen der Vorwoche, wie aus den RKI-Zahlen vom Freitagmorgen hervorgeht.

        Pfizer: Nur halb so viel Corona-Impfstoff in diesem Jahr

          Der US-Pharmakonzern Pfizer kann in diesem Jahr nur halb so viele Dosen Impfstoff liefern wie zunächst angekündigt: Statt 100 Millionen sollen es nur rund 50 Millionen sein – angeblich gab es Qualitätsprobleme in der Produktion.

          BR24Live ab 16 Uhr: Andere Vorweihnachtszeit, anderes Fest?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Glühwein zu Hause trinken, Geschenke online bestellen, Weihnachten feiern - alleine? In diesem Jahr verändert Corona das Weihnachtsfest. Doch es muss nicht schlechter sein: BR24Live zeigt, wie Bayern mit der Situation umgeht. Ab 16 Uhr im Livestream.

          Warteschlangen zum Auftakt der Corona-Massentests in Österreich
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Österreich sollen Massentests die Ausbreitung des Coronavirus wirkungsvoll eindämmen. Heute startet das Projekt in großem Stil in den Bundesländern Tirol, Vorarlberg und Wien. Die Kapazität liegt in Wien bei bis zu 150.000 Tests pro Tag.

          Corona-Winter: Wissenschaftler erforschen Skitourengeher

            Skitourengehen boomt, führt aber auch zu Gefahren. Eine Studie vom Deutschen Alpenverein und der Ludwig Maximilian Universität hat nun die verschiedenen Typen von Skitourengehern erforscht. Das soll helfen, den Corona-Winter besser zu meistern.

            Münchner Traditions-Wirtshaus wird Corona-Testzentrum

              Das "Alte Hackerhaus" hat in seiner langen Geschichte schon viel gesehen: Doch jetzt werden in der Münchner Traditionsgaststätte Corona-Schnelltests statt bayerische Schmankerl angeboten. Innerhalb von 15 Minuten bekommt man das Ergebnis serviert.

              Ebersberg muss München vielleicht über 14 Millionen Euro zahlen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Stadt München bekommt womöglich mehr als 14 Millionen Euro aus einem Steuerparadies im Ebersberger Forst. Bisher hatte der Landkreis Ebersberg die Gewerbesteuer von Briefkastenfirmen dort kassiert. Jetzt droht die Rückzahlung.

              BR24. 100 Sekunden
              • Die Rundschau in der BR Mediathek

              BR24. Nachrichten

              Deutschland & Welt

              Brexitverhandlungen ohne Ende - EU wird nervös

                Trotz Spekulationen über einen bevorstehenden Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen sind die größten Differenzen noch nicht vom Tisch. Der irische Außenminister Simon Coveney appellierte an die Unterhändler, sie sollten "Nerven bewahren".

                Biden: "US-Bürger sollen 100 Tage Maske tragen"
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Die Infektionszahlen steigen weiter an, Biden und Harris lassen keine Zweifel zu: Der Kampf gegen Covid wird ihren Start im Amt prägen. Ein alter Bekannter soll ihnen helfen.

                BR24 Nachrichten

                Söder begrüßt Stopp des geplanten US-Truppenabzugs
                • Mehr
                • B5 aktuell live hören

                Corona-Wissen

                Ehrenamt leidet stark unter der Corona-Pandemie

                  Die Corona-Pandemie ist auch für das Ehrenamt in Niederbayern und der Oberpfalz eine schwere Belastungsprobe. Sportvereine, Hilfsorganisationen, soziale Einrichtungen oder Kulturvereine schlagen Alarm. Sie befürchten einen Mitgliederschwund.

                  Corona-Medikament: Forschung hofft auf Protease-Hemmer
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Nicht nur die Suche nach Corona-Impfstoffen läuft weltweit unter Hochdruck. Auch die Entwicklung effektiver Corona-Medikamente beschäftigt Wissenschaftler. Die Virologin Meike Dittmann testet dafür einen ganz bestimmten Protease-Hemmer.

                  Söder: Strengere Corona-Regeln für Silvester wahrscheinlich
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Sollten die Corona-Zahlen in Bayern in den nächsten zehn Tagen nicht sinken, werden sich an Silvester weniger Menschen treffen dürfen, als bisher geplant. Ministerpräsident Söder hält zudem konsequentere Beschränkungen in ganz Deutschland für nötig.

                  Wie Corona unser Leben verändert

                  "Endlich reden" - eine Selbsthilfegruppe für Covid-19-Patienten
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Rund acht Monate seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich im Kreis Regensburg eine der ersten Selbsthilfegruppen für ehemalige Covid-19-Patienten gegründet. Die Betroffenen können sich vorerst aber nur per Videoschalte treffen.

                  Fränkisches Pfarrer-Ehepaar wird zum YouTube-Star
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Mit einem Musikvideo sorgen Martin und Ann-Sophie Hoepfner aus Offenhausen im Internet für einiges Aufsehen. In dem Video "Das muss ein Pfarrer können" nehmen sie sich selbst und ihren Beruf auf die Schippe. Und erreichen erstaunliche Klickzahlen.

                  Altersarmut: Corona verschärft Situation von Senioren in Bayern

                    12 Euro am Tag – das ist alles, was manchen Senioren im Alltag bleibt. Der Schuldneratlas 2020 verzeichnet bei Senioren einen Anstieg um 23 Prozent innerhalb eines Jahres. Corona erschwert ihre Lage zusätzlich.

                    Wirtschaft

                    Preise für Christbäume sind stabil
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    Vieles wird dieses Weihnachten anders, schon wegen geschlossener Restaurants, Hotels und Reisebeschränkungen. Das festliche Beisammensein verlagert sich ins Wohnzimmer. Daher machen sich Besitzer von Christbaumplantagen und Händler weniger Sorgen.

                    Geburtshilfe: Neue Regeln für Medikament Cytotec

                      Anfang des Jahres war eine Debatte um das Medikament "Cytotec" entbrannt - nachdem BR und SZ über riskante Dosierungen und schlechte Aufklärung von Schwangeren berichtet hatten. Eine Leitlinie zur Geburtseinleitung fehlte. Das hat sich nun geändert.

                      Getränkeindustrie fürchtet Kampf um alte Plastikflaschen
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Ab 2025 soll jede PET-Einwegflasche zu einem Viertel aus recyceltem Plastik bestehen. Damit folgt die Bundesregierung einer EU-Richtlinie. Die Hersteller verwenden bereits viel Altplastik. Doch sie fürchten einen Kostenschub.

                      Sport

                      DFB-Pokal Frauen: Dorfklub Weinberg vor seinem größten Spiel
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Am Samstag will das kleine "gallische Dorf" Weinberg ein kleines Fußball-Wunder vollbringen: Die Frauen des SV Weinberg treffen in der dritten Runde des DFB-Pokals auf den SC Freiburg und in die nächste Runde einziehen.

                      Biathlon: Schneller Peiffer Zweiter im Sprint, Doll Achter
                      • Artikel mit Video-Inhalten

                      Beim zweiten Sprint im finnischen Kontiolahti hat sich Arnd Peiffer einen Podestplatz geholt. Der 33-Jährige musste sich nur dem Norweger Tarjei Bö geschlagen geben. Dritter wurde Johannes Thingnes Bö. Benedikt Doll freute sich über Platz acht.

                      FC Bayern-Basketballer bessern den Kader nach

                        Die Basketball der FC Bayern sind zwar zurück in der Erfolgsspur, doch ganz optimal war der Kader für Headcoach Andrea Trinchieri wohl doch nicht. Mit James Gist und D.J. Seeley kommen jetzt zwei Neue ins Team der Münchner.

                        #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                        #Faktenfuchs: Warum Klarsichtmasken umstritten sind

                          Plastikmasken mit Spalt zwischen Gesicht und Maske werden derzeit viel debattiert. Doch eignen sie sich als Mund-Nasen-Bedeckung? Und wie ist das mit den Aerosolen? Ein #Faktenfuchs.

                          #Faktenfuchs: Irreführende Meldungen über PCR-Urteil in Portugal

                            Behauptungen über ein portugiesisches Quarantäne-Urteil kursieren im Netz. Der #Faktenfuchs klärt, warum das Urteil zwar etwas über Zwangsmaßnahmen in Portugal sagt - aber keine Aussagekraft über PCR-Tests hat.

                            Warum viele Corona-Tests noch keine Qualitätskontrolle brauchen

                              Corona-Schnelltests für medizinisches Fachpersonal dürfen auf den Markt gebracht werden, wenn der Hersteller sagt, dass sie den nötigen Anforderungen genügen. Erst ab 2022 müssen solche Tests extern überprüft werden. Ein #Faktenfuchs.

                              Netzwelt

                              Warner-Filme laufen 2021 parallel auf Streaming-Plattformen an

                                ByeBye Kinokultur? Wegen Corona ist das Jahr 2020 für die Lichtspielhäuser bislang ein Desaster. Und möglicherweise könnte die Misere auch 2021 anhalten. Denn eines der größten Filmunternehmen wird künftig noch mehr auf Streaming setzten.

                                Sabotage durch Querdenker? SPD-Politikerin stellt Anzeige

                                  Sabine Balleier, dritte Bürgermeisterin im unterfränkischen Miltenberg, hat Anzeige erstattet. Die SPD-Politikerin vermutet, Opfer einer Cyberattacke von Corona-Leugnern geworden zu sein. Ihr Vorwurf: Computersabotage.

                                  "Game of Thrones"-Spin-Off: Die Drachen kehren zurück

                                    Im nächsten Jahr beginnen die Dreharbeiten für die Vorgeschichte der Erfolgs-Fantasy-Serie "Game of Thrones". Viel ist über die angekündigte Serie noch nicht bekannt.

                                    Wissen

                                    Wenn der Naturschutz nur auf dem Papier steht

                                      Wenn Straßen oder Neubaugebiete entstehen, müssen die Bauherren der Natur im Gegenzug etwas zurückgeben. Oft entstehen diese Ausgleichsflächen aber nicht - Umweltschützer sind alarmiert, das Umweltministerium sieht die Verantwortung bei den Kommunen.

                                      Neue generalistische Pflegeausbildung: Bilanz bisher positiv

                                        Mehr lernen, mehr Stationen durchlaufen und schneller Verantwortung übernehmen – so lautet ein erstes Fazit der neuen generalistischen Pflegeausbildung in Bayern. Die meisten Azubis sind noch dabei, auch wenn es nicht immer einfach ist.

                                        Studie: Klimaschutz lohnt sich auch für die eigene Gesundheit

                                          Der Klimawandel könnte einer Studie zufolge der Gesundheit mehr schaden als bisher angenommen. Modellrechnungen zeigen, dass die Zahl der Hitzetoten ansteigt. Grund seien die Zunahme der Hitzetage und der steigende Anteil der älteren Bevölkerung.

                                          Kultur

                                          Darum sollte Haiyti noch möglichst lange ein Geheimtipp bleiben
                                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                                          Haiyti ist die tollste Kratzbürste im deutschen Hiphop. Die frühere Hamburger Kunst-Studentin ist eine Szene-Größe, der große Durchbruch steht noch aus. Auf "Influencer" rappt sie über Klunker, die sie sich nicht leisten kann, noch nicht.

                                          Premiere trotz Pandemie: "Einfach das Ende der Welt" in Zürich
                                          • Artikel mit Audio-Inhalten

                                          In Zürich wird Theater gespielt! Das Kammerspiel "Einfach das Ende der Welt" des Franzosen Jean-Luc Lagarce feierte am Schiffbau Premiere, vor Publikum. Regisseur Christopher Rüping findet die politischen Dimensionen im Familiendrama.

                                          Schweinfurter Alt-Oberbürgermeister Kurt Petzold gestorben

                                            Der langjährige Schweinfurter Oberbürgermeister Kurt Petzold ist tot. Der SPD-Politiker starb im Alter von 84 Jahren. Seine Politik prägte viele Jahre die Industriestadt. Nach dem Ende seiner Amtszeit war Petzold als Rechtsanwalt tätig.

                                            Buzz

                                            Riesiges "Bond-Teleskop" zusammengebrochen
                                            • Artikel mit Video-Inhalten

                                            Zeitweise war es das größte Radioteleskop der Welt, im Bond-Film "GoldenEye" diente es als Kulisse. Jetzt ist das Arecibo-Teleskop in Puerto Rico kollabiert – nach mehr als 50 Jahren Forschungseinsatz.

                                            Münchner Anhalterin auf Autobahn von Lkw getötet

                                              Eine Frau ist heute Früh auf der A9 nördlich von München von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Sie wollte möglicherweise als Anhalterin mitgenommen werden. Die 44-jährige Münchnerin war sofort tot.

                                              Versuchter ICE-Anschlag in Allersberg: Lebenslang für Täter

                                              #BR24Zeitreise

                                              #BR24Zeitreise: Spaziergang über den Passauer Holzmarkt

                                              Podcast-Tipps

                                              🎧 Thema des Tages: Besserer Schutz für Lehrer gegen Extremisten
                                              Externer Link

                                              Auch in Deutschland werden immer wieder Lehrer angefeindet oder unter Druck gesetzt, wenn sie Werte des Grundgesetzes vermitteln wollen. Ihnen will die Bundesregierung nun helfen. Mehr dazu in dieser Folge.

                                              🎧 Wissenschaft und Technik: Umgang mit Antibiotikaresistenzen
                                              Externer Link

                                              In dieser Folge geht es u. a. um Antibiotikarestistenzen und was dagegen helfen kann. Ein weiteres Thema im Wochenrückblick ist der Impfstoff gegen Corona. Immer wieder ist da von mRNA die Rede. Was das genau ist, erfahren sie in dieser Folge.

                                              🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Warum versagte die Kontrolle von Wirecard?
                                              Externer Link

                                              Hat man beim Überflieger der deutschen Wirtschaft zu wenig hingeschaut? Oder kann man einen verschachtelten Konzern wie Wirecard mit unseren bisherigen Kontrollgremien gar nicht mehr prüfen? Darüber diskutiert 1 Thema, 3 Köpfe in dieser Folge.

                                              BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen