BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

BR24 - Darüber spricht Bayern | BR24

Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Petr Jerabek
7 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Kurzzeit-Lockdown", "Wellenbrecher-Lockdown", "temporärer Block eines Lockdowns": Vor dem Bund-Länder-Gipfel zur Corona-Lage bringen Politiker zahlreiche Vorschläge ins Spiel. Klar ist nur: Härtere Maßnahmen werden wahrscheinlicher.

7 Kommentare
  • Neue Corona-Beschlüsse: Hilfe für Kultur, Prämien für Lehrer
Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern

    Die Corona-Zahlen im Freistaat steigen immer weiter an: Inzwischen gibt es fünf Kommunen, die einen Inzidenzwert von über 200 aufweisen: Die Landkreise Berchtesgadener Land und Rottal-Inn sowie die Städte Rosenheim, Weiden und Augsburg.

    Jetzt abonnieren:
    Der neue
    BR24-Newsletter!
    Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
    • Artikel mit Video-Inhalten

    38 Beschäftigte und 17 Patienten sind infiziert: Das Krankenhaus im oberbayerischen Schongau hat mit einem größeren Corona-Ausbruch zu kämpfen. Nun müssen alle 600 Mitarbeiter für zwei Wochen in Quarantäne. Zudem gilt ein Besuchs- und Aufnahmestopp.

    Bayern erlaubt "kleinen Grenzverkehr" ohne Quarantäne-Pflicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz hoher Corona-Zahlen wollen Bayern und Österreich die Einreisebeschränkungen lockern. Der "kleine Grenzverkehr" soll demnach wieder ohne Quarantäne-Pflicht möglich sein. Berufspendler mit regelmäßigem Grenzübertritt sind davon aber ausgenommen.

    Neue Corona-Beschlüsse: Hilfe für Kultur, Prämien für Lehrer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Hilfen in Höhe von 370 Millionen Euro will die Staatsregierung Künstler und die Kulturbranche im Freistaat unterstützen. Zudem beschloss das bayerische Kabinett eine Prämie in Höhe von 500 Euro für Schulleiter und engagierte Lehrer.

    Corona-Pandemie: Pflegemangel wird zum Problem

      In der zweiten Corona-Welle wird der Mangel an Pflegekräften zum großen Problem, warnen Ärztevertreter. Beim Pflegegipfel in Berlin dankt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Pflegekräften und will sie vor zu hoher Arbeitsbelastung schützen.

      Corona-Ticker: Drosten rät zu Mini-Lockdown

        Der Virologe Christian Drosten hat sich für einen kurzen Lockdown ausgesprochen. In Berlin hat die Gesundheitsverwaltung erstmals mehr als 1.000 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages verzeichnet. Alle Corona-News im Ticker.

        BR24 Nachrichten

        Mehrere Ministerpräsidenten kündigen schärfere Corona-Regeln an
        • Mehr
        • B5 aktuell live hören
        Champions League: Zittersieg für den FC Bayern

          Der FC Bayern hat sich auch von Lokomotive Moskau nicht stoppen lassen. Die Münchner gewannen in Moskau mit einiger Mühe und ohne großen Glanz mit 2:1 (1:0) und bauten ihre beeindruckende Rekord-Siegesserie in der Königsklasse aus.

          Sportgericht hat entschieden: Schweinfurt spielt im DFB-Pokal

            Der monatelange bayerische Pokalstreit ist beendet: Das Sportschiedsgericht des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) hat entschieden, dass der 1. FC Schweinfurt im DFB-Pokal gegen Schalke 04 spielen darf. Türkgücü München hat das Nachsehen.

            Ärger um Thai-König: Was die Garmischer dazu sagen

              Außenminister Maas ermahnte den thailändischen König, seine Amtsgeschäfte nicht von Bayern aus zu führen. Rund 9.000 Kilometer weiter demonstriert das thailändische Volk. Die Garmischer hingegen bekommen vom König selbst dagegen wenig mit.

              Fliegerbombe in Nürnberg: Evakuierung betrifft 2.300 Menschen

                In Nürnberg wird am Mittwoch eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor muss die Stadt 2.300 Menschen in Sicherheit bringen. Es ist nicht der erste Fund eines Blindgängers im Stadtteil Lichtenreuth.

                BR24. 100 Sekunden
                • Die Rundschau in der BR Mediathek

                BR24. Nachrichten

                Corona-Wissen

                Über dem Grenzwert? Corona-Zahlen in Bayerns Landkreisen

                  Welche Regionen in Bayern sind am stärksten vom Coronavirus betroffen? Hier gibt es die wichtigsten aktuellen Zahlen, Karten und Übersichten zur Lage im Freistaat. Über ein Suchfeld finden Sie sofort heraus, wie es im Landkreis Ihrer Wahl aussieht.

                  Coronavirus: Wie ansteckend sind Kinder?

                    Weil die Infektionszahlen mit dem Coronavirus steigen, sind auch wieder Kita- und Schulschließungen im Gespräch. Studien bewerten das Ansteckungsrisiko durch Kinder und Jugendliche unterschiedlich.

                    So entwickeln sich die Corona-Zahlen in Deutschland

                      Wie verläuft die Corona-Pandemie in Deutschland? Unsere interaktiven Grafiken zeigen tagesaktuell, wie viele Fälle an die Behörden gemeldet werden und wie sich unterschiedliche Indikatoren im Laufe der Zeit entwickeln.

                      #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                      Polizisten mit Netzschals statt Masken: Was steckt dahinter?

                        Aktuell kursiert im Internet ein Foto von Polizisten in Nürnberg, die nur sehr dünne Schals aus Netzstoff statt Masken tragen. Corona-Leugner nutzen das für ihre Zwecke. Was wirklich dahintersteckt, klärt der #Faktenfuchs.

                        BR24 startet mit Faktencheck-Offensive ins Wahljahr 2021

                          Der Faktenfuchs wird im Jahr der Bundestagswahl noch aktiver: Die Faktenchecker-Einheit von BR24 wird deutlich ausgebaut. Das kündigte der BR zum Start der Medientage München an. Dort stehen Desinformation und Fake News gerade ebenfalls im Fokus.

                          Nein, Bayern hat die Corona-Pandemie nicht schon 2019 geplant

                            Verwirrung um das bayerische Haushaltsgesetz: Ein Artikel, der den Sonderfonds Corona-Pandemie ermöglicht, trägt das Datum 24. Mai 2019. Das ist kein Hinweis auf heimliches Vorwissen. Der Abschnitt wurde im Nachhinein beschlossen. Ein #Faktenfuchs.

                            Deutschland & Welt

                            Ausschreitungen in Italien bei Protesten gegen Corona-Maßnahmen
                            • Artikel mit Video-Inhalten

                            Proteste gegen die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie sind in Italien teilweise in Gewalt umgeschlagen. In Turin, Mailand und anderen Städten wurden teils Schaufensterscheiben zerstört und Rauchbomben gezündet. Mehrere Polizisten wurden verletzt.

                            Neonazi Horst Mahler aus Haft entlassen

                              Der Neonazi und Holocaustleugner Horst Mahler ist nach Verbüßung seiner mehr als zehnjährigen Haftstrafe wieder auf freiem Fuß. Der 84-Jährige sei am Montagvormittag aus der Haft in der JVA Brandenburg an der Havel entlassen worden.

                              Corona: Krankenhäuser in westlichen Nachbarländern am Limit

                                Die stark steigenden Corona-Fallzahlen verschärfen in den westlichen Nachbarländern die Lage in den Krankenhäusern: Frankreich leitet einen Krisenplan ein, in den Niederlanden werden die Intensivbetten knapp, Regionen Belgiens sind "außer Kontrolle".

                                US-Wahlen 2020: Trump gegen Biden

                                US-Wahl 2020: Auch auf Wikipedia tobt der Kampf

                                  Wikipedia hat sich vom Schmuddelkind zum Internet-Vorzeige-Projekt entwickelt. Doch der Info-Kampf um das Weiße Haus bedroht auch die Internet-Enzyklopädie. Doch Wikipedia besitzt eine ungewöhnliche Superkraft.

                                  Phil Collins über "In The Air Tonight" bei Trump-Shows empört

                                    Der amtierende US-Präsident habe keine Erlaubnis, seinen Hit bei Wahlkampfauftritten einzusetzen. Zudem bezeichnet es der ehemalige Genesis-Frontmann als "höchst unsensibel" genau diesen Song zu verwenden.

                                    Die Bilanz: Vier Jahre Donald Trump im Weißen Haus
                                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                                    Die Hoffnungen, Trump würde im Amt präsidialer werden, waren schnell enttäuscht. Stattdessen: Austritt aus Abkommen, Druck auf Verbündete und gute Beziehungen zu Autokraten. Ein Rückblick auf Trumps Politik der letzten vier Jahre.

                                    Wie Corona unser Leben verändert

                                    Internet statt Hörsaal: Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie
                                    • Artikel mit Video-Inhalten

                                    Der Studenten-Alltag hat sich durch die Corona-Pandemie stark verändert. Die Universitäten bauen auf Online-Lehrveranstaltungen. Hörsäle und Seminarräume bleiben auch in Bamberg weitgehend leer.

                                    Gesund, frisch, mit mehr Genuss: Corona verändert Essverhalten

                                      Viele Bayern essen anders seit Corona: Gesünder und frischer. Sie kaufen regionale Produkte. Das hat das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK festgestellt. Zahlen des statistischen Landesamtes bestätigen den Trend. Warum ist das so?

                                      Flugbegleiter: Traumjob in Kurzarbeit
                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Manuel Hegel hat lange darauf gewartet, Flugbegleiter bei einer großen Airline werden zu dürfen. Er sagt, das sei kein Beruf, sondern Berufung. Doch seit März sind die Flugbegleiter seines Konzerns in Kurzarbeit. Und wie es weitergeht, weiß niemand.

                                      Münchner Medientage

                                      Streaming-Boom dank Corona

                                        Wegen Corona sitzen die Menschen mehr vor dem Bildschirm, um sich unterhalten zu lassen, egal ob linear oder auf Abruf. Davon profitieren vor allem Netflix und Amazon, aber auch die Öffentlich-Rechtlichen müssen sich nicht verstecken.

                                        Dunja Hayali: Wir müssen miteinander im Gespräch bleiben

                                          Dunja Hayali ist eine der bekanntesten Journalistinnen Deutschlands. Und eine, die polarisiert - obwohl sie eigentlich nur ihren Job macht. Zum Beispiel im ZDF Morgenmagazin oder in ihrer eigenen Talkshow.

                                          USA: Welche Rolle Soziale Medien im Wahlkampf spielen
                                          • Artikel mit Video-Inhalten

                                          Der US-Wahlkampf ist mehr denn je ein digitaler Wahlkampf. Gerade in Corona-Zeiten. Martin Fuchs, der Regierungen, Parlamente, Parteien und Verwaltungen in digitaler Kommunikation berät, spricht von der digitalsten Wahlkampagne aller Zeiten.

                                          Wirtschaft

                                          Innovation auf dem Bauernhof: Energiewirt statt Landwirt

                                            Ein Umdenken in der Landwirtschaft- nicht nur bei der Bewirtschaftung der Felder, wie oft gefordert, sondern beim Betrieb des Hofs selbst. Ein Beispiel aus Edelstetten zeigt, wie die Region sich selbst versorgt - mit klimafreundlicher Energie.

                                            Bayerischer Tourismus: Geteilte Prognosen für Stadt und Land

                                              Kaum eine Branche ist von der Coronakrise so betroffen wie der Tourismus. Bayerns Hotels mussten bislang einen Einbruch bei den Gästezahlen von 40 Prozent verkraften. In Zukunft werden Experten zufolge besonders Betriebe in Städten weiter verlieren.

                                              Der Journalist, der Wirecard zu Fall brachte

                                                Er wurde überwacht, von Privatdetektiven verfolgt und musste sich drei Monate in einen Bunker einschließen. Dan McCrum ist einer der Journalisten, der für die Financial Times die Machenschaften von Wirecard ans Tageslicht brachte.

                                                Sport

                                                Ex-Berater von Lewandowski in Polen festgenommen

                                                  Die Polizei in Polen hat den früheren Berater von Stürmerstar Robert Lewandowski, Cezary K., festgenommen. Er werde verdächtigt, den Spieler des FC Bayern München mit "strafbaren Drohungen" unter Druck gesetzt zu haben, um Geld zu erpressen.

                                                  FC Augsburg: Leverkusen bleibt der Angstgegner

                                                    Die Rückkehr von Augsburgs Trainer Heiko Herrlich an seine alte Wirkungsstätte verlief nicht wie erhofft: Der FC Augsburg verlor bei Bayer Leverkusen mit 1:3.

                                                    3. Liga: 1860 kehrt an Tabellenspitze zurück
                                                    • Artikel mit Video-Inhalten

                                                    1860 München ist in der 3. Fußball-Liga an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Fünf Tage nach der ersten Saisonniederlage siegten die Löwen im Derby bei der SpVgg Unterhaching mit 2:0 (1:0) und lösten Hansa Rostock als Spitzenreiter ab.

                                                    Netzwelt

                                                    Münchner IT-Hin-und-Her: Neue Open-Source-Offensive startet

                                                      Windows, Linux, wieder Windows, jetzt wieder Open Source: Seit knapp zwei Jahrzehnten wechselt die Stadt München munter ihre digitale Infrastruktur. Nun will die neue grün-rote Stadtregierung einen neuen Anlauf hin zu mehr Offenheit unternehmen.

                                                      Angst vor Unruhen: Facebook rüstet sich für US-Wahl

                                                        Facebook will nach der US-Wahl möglicherweise zu Mitteln greifen, die sonst für Staaten vorgesehen sind, die in Gewalt versinken. Das Netzwerk will beispielsweise die Verbreitung bestimmter Inhalte erschweren. Das könnte auch die Falschen treffen.

                                                        Neue Updates für die Corona-Warn-App

                                                          Die Corona-Warn-App erhält zwei neue Features. Sie funktioniert nun auch in zwei anderen Ländern und soll das Infektionsrisiko präziser einschätzen können.

                                                          Wissen

                                                          Analyse: Deutschland wird seine Klimaschutzziele nicht erreichen

                                                            Ende 2019 wurde das Klimaschutzgesetz verabschiedet, dass dazu führen soll, dass Deutschland seine Klimaschutzziele für 2030 erreicht. Doch eine Analyse zeigt: So wird das nichts. Zumindest reicht es nicht.

                                                            Kürbis statt Rübe: Wie Halloween die Rübengeister verdrängt hat

                                                              Es werden in Bayern kaum noch Futterrüben angebaut, dafür umso mehr Kürbisse. Die Folge: Statt der alten Tradition der Rübengeister gibt es immer mehr Halloween-Kürbisse. Doch warum schnitzen wir überhaupt Geister aus?

                                                              SPD: Kita- und Schul-Schließungen in Bayern vermeiden

                                                                In zwei bayerischen Landkreisen sind schon alle Kitas und Schulen geschlossen - die SPD-Fraktion warnt nun vor weiteren "Lockdowns für die Jüngsten". In Regionen mit hohen Corona-Zahlen dürften Schulen und Kitas nicht automatisch geschlossen werden.

                                                                Kultur

                                                                Homeland Elegien: Ayad Akhtars messerscharfe Prosa über die USA
                                                                • Artikel mit Audio-Inhalten

                                                                Seine radikalen Stücke gehören zu den meistgespielten auf Deutschlands Bühne. Jetzt hat Pulitzerpreisträger Ayad Akhtar einen rasanten USA-Roman geschrieben: "Homeland Elegien". Klug, schonungslos, von essayistischer Tiefe.

                                                                Corona-Auflage: Aussage des Kunstministers verärgert Intendanten

                                                                  Die Theaterchefs des Freistaats zeigen weiter wenig Verständnis für die verschärften Corona-Auflagen. Irritationen gab es um Aussagen von Kunstminister Bernd Sibler, der am Wochenende von einem Einlenken auf Intendantenseite berichtet hatte.

                                                                  Streit um "Keinohrhasen": Drehbuchautorin hat Recht auf Auskunft

                                                                    Anika Decker hat für das Drehbuch zum Kassenschlager "Keinohrhasen" 50.000 Euro bekommen. Jetzt hat sie beim Landgericht Berlin die Offenlegung der Einnahmen von Til Schweigers Produktionsfirma erwirkt, ein Schritt zur angemessenen Gewinnbeteiligung.

                                                                    Buzz

                                                                    Corona in Garmisch: Kein Beleg für "Superspreader"-Vorwurf
                                                                    • Artikel mit Video-Inhalten

                                                                    Nach einem Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen stand rasch eine infizierte 26-jährige Frau im Fokus. Die Amerikanerin galt als "Superspreaderin" - doch Infektionen können ihr nicht nachgewiesen werden, wie eine Untersuchung ergab.

                                                                    Vermisste Regensburgerin: Wer hat Allyson Durand gesehen?

                                                                      Seit 17. Oktober wird Allyson Durand aus Regensburg vermisst. Eigentlich sollte sie mit dem Zug von Nabburg zurück nach Regensburg fahren. Dort kam sie aber nie an. Jetzt fahndet die Polizei öffentlich nach der Jugendlichen.

                                                                      Ärger über Masken-Atteste an Realschule Roding

                                                                      #BR24Zeitreise

                                                                      #BR24Zeitreise: Fußball-Weltmeister von 1954 in München

                                                                      Podcast-Tipps

                                                                      🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Manipulationen im Netz
                                                                      Externer Link

                                                                      Russische Hacker und Trolle sollen die letzte US-Wahl manipuliert haben. Auch jetzt gibt es wieder solche Vorwürfe. Folge 3/4: Können ausländische Desinformationskampagnen wirklich beeinflussen, wer der neue Präsident wird?

                                                                      🎧 B5 Thema des Tages: Lehrerausbildung zukunftsfähig machen
                                                                      Externer Link

                                                                      Sehr viel Theorie, viel zu wenig Praxis - das beklagen Bayerns Lehrer*innen, wenn es um ihre eigene Ausbildung geht. Tanja Sluka spricht darüber mit Monika Faltermeier, der Vorsitzenden des jungen Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes.

                                                                      🎧 Die neue Norm: Behinderung und Sprache - Was sagt man nun?
                                                                      Externer Link

                                                                      Alleine schon das Wort Handicap...Warum es den Begriff Behinderung nicht ersetzen kann und sollte. Wie wird über Menschen mit Behinderung gesprochen und berichtet? Wie diskriminierend kann Sprache sein? Und: Ideen für Alternativen.

                                                                      BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen