BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Bayern macht weiter auf: Das sind die neuen Corona-Beschlüsse

  • Petr Jerabek
31 Kommentare
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum Start der Pfingstferien lockert Bayern weiter: Bei niedrigen Corona-Zahlen dürfen neben Hotels auch Seilbahnen öffnen, die Schifffahrt kann starten, Stadtführungen werden erlaubt. Auch für Laien-Ensembles und die Kultur gibt es neue Perspektiven.

31 Kommentare
  • Freude bei Gästen und Wirten: Endlich ein Kaffee in der Sonne

Wegen Corona-Stress: Keine Schulaufgaben mehr bis zum Sommer

    Keine "großen Leistungsnachweise" bis zu den Sommerferien: Darüber dürfen sich Schüler an vielen weiterführenden Schüler in Bayern freuen. Kultusminister Piazolo betont, dass man Zeitdruck und übermäßigen Leistungsdruck vermeiden wolle.

    Jetzt abonnieren:
    Der BR24-Newsletter

    Randale-Lust und Corona-Frust: Brennpunkt Englischer Garten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine kleine Schlägerei, die sich zu einem Großeinsatz entwickelte: Die Polizei beklagt verletzte Beamte nach den Randalen am Samstag im Englischen Garten in München. Und es stellen sich viele Fragen nach den Gründen für den Gewaltausbruch.

    Corona-Ticker: EMA-Chefin gegen Patentfreigabe für Impfstoffe

      In der Diskussion um eine mögliche Freigabe der Patente für Corona-Impfstoffe hat sich die Chefin der Europäischen Arzneimittel-Agentur gegen diese Idee ausgesprochen. Das löse weder Probleme noch schaffe sie Innovationen. Alle News im Corona-Ticker.

      Trotz Erstimpfung: Seehofer mit Corona infiziert

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich mit dem Coronavirus angesteckt - trotz Erstimpfung mit Biontech. Krankheitssymptome hat der Innenminister aber derzeit nicht. Seehofer befindet sich in häuslicher Isolation.

      Hilferufe aus Italien: 2.000 Flüchtlinge erreichen Lampedusa

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Brüssel hat sich Innenkommissarin Johansson erneut dafür eingesetzt, dass Flüchtlinge europaweit besser umverteilt werden. In Italien landen derzeit wieder vermehrt Menschen an. Allein auf Lampedusa waren es über 2.000 innerhalb eines Tages.

      Cyberkriminelle nutzen Corona für Angriffe

        Arbeiten und Lernen von zu Hause, Einkaufen im Netz, Videokonferenz mit Freunden: In der Pandemie hat sich unser Leben weiter ins Digitale verlagert. Welche Risiken das mit sich bringt, hat das Bundeskriminalamt jetzt beschrieben.

        Freude bei Gästen und Wirten: Endlich ein Kaffee in der Sonne

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Endlich wieder draußen sitzen, im Café oder Biergarten und die Sonne genießen: Seit heute ist das mancherorts in Bayern wieder möglich. Die ersten Gäste waren da und hatten ihre Freude - und die Wirte sowieso, auch wenn der Start teils schwierig ist.

        Nach Absturz in Öschlesee: Cessna aus acht Metern Tiefe geholt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach Problemen beim Start stürzte am Sonntag ein Kleinflugzeug in den Allgäuer Öschlesee. Vier Menschen waren an Bord, alle sind inzwischen außer Lebensgefahr. Heute wurde die Maschine in einer aufwendigen Aktion aus acht Metern Tiefe an Land geholt.

        BR24. 100 Sekunden

        • Die Rundschau in der BR Mediathek

        BR24. Nachrichten

        Corona-Wissen

        Corona-Lockerungen: Was ab heute in Bayern gilt

          Außengastronomie, Kinos, Theater: In Landkreisen mit stabil niedriger Sieben-Tage-Inzidenz kann geöffnet werden - wenn das Gesundheitsministerium zustimmt. Ein Überblick über die neuen Corona-Regeln, die ab sofort in Bayern gelten.

          Was gilt wo? Corona-Lockerungen und Notbremse in Bayern

            Die Bundes-Notbremse sieht bei hohen Corona-Zahlen einheitliche Einschränkungen vor. In Bayern sind aber mit einer stabilen niedrigen Inzidenz auch Lockerungen möglich. Alles zu den Regeln und wie die Entwicklung in Ihrem Landkreis aussieht.

            Hier dürfen die Biergärten in Bayern öffnen

              Das Wetter passt, die Vorfreude ist groß: Heute dürfen in Teilen Bayerns die Biergärten, Restaurant-Terrassen und Straßencafés wieder aufmachen. Voraussetzung ist eine stabile Corona-Inzidenz. In welchen Städten und Kreisen geöffnet werden darf.

              Politik

              Bundestagswahl: Der interne Vorwahlkampf der AfD

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die AfD-Basis soll entscheiden, wer auf die Plakate für die Bundestagswahl kommt: Alice Weidel und Tino Chrupalla, die zu den bekanntesten AfD-Gesichtern gehören? Oder doch lieber Joana Cotar und Joachim Wundrak, die deutlich weniger bekannt sind?

              Wissler und Bartsch zu Spitzenkandidaten der Linken gewählt

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit dem Spitzenduo Janine Wissler und Dietmar Bartsch zieht die Linke in den Bundestagswahlkampf. Beide repräsentieren unterschiedliche Strömungen der Partei nach dem Motto "Frau, Mann, West, Ost, links, pragmatisch".

              Spahn verspricht jetzt viel Impfstoff von Johnson & Johnson

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Ebenso wie beim Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird nun bei dem Präparat von Johnson & Johnson die Priorisierung aufgehoben. Es gibt auch schon einen Zeitpunkt, wann größere Mengen zur Verfügung stehen sollen.

              Deutschland & Welt

              Österreich öffnet: Erleichterungen auch für Urlauber

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Österreich werden die Corona-Maßnahmen ab dem 19. Mai deutlich gelockert. Dann dürfen Restaurants, Hotels und Freizeiteinrichtungen wieder öffnen – allerdings noch unter Auflagen. Auch die Beschränkungen für Urlauber werden weniger.

              Französischer Serienmörder Fourniret mit 79 Jahren gestorben

                Einer der schlimmsten Serienmörder Frankreichs ist tot. Der 79-Jährige starb laut Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag. Michel Fourniret hatte mehrere junge Mädchen und Frauen in Frankreich und Belgien entführt, vergewaltigt und ermordet.

                BR24 Nachrichten

                Netanjahu kündigt harte Reakion auf Rakentenangriffe an

                • Mehr
                • B5 aktuell live hören

                Wirtschaft

                Aiwanger und Inselkammer eröffnen Biergartensaison

                  Ein Aufatmen sei es, ein Schritt zurück ins Leben: Der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger und die Präsidentin des bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands Angela Inselkammer eröffneten am Montag in Kaufering symbolisch die Biergartensaison.

                  Wegen Corona-Impfstoff: Biontech macht Milliarden-Gewinn

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Vom Start-Up zum Milliardenkonzern: Biontech profitiert enorm von seinem Corona-Impfstoff und hat im jetzt abgelaufenen Quartal einen Gewinn von 1,13 Milliarden Euro erwirtschaftet. Nun will der Konzern seine Produktion noch globaler aufstellen.

                  Bayernwerk überprüft Stromleitungen aus der Luft

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Mit einem Helikopter überprüfen Techniker der Bayernwerk Netz GmbH derzeit die Hochspannungsleitungen in einigen Teilen Ober- und Unterfrankens. Bei einer Kontrolle aus der Vogelperspektive muss die Stromleitung nicht abgeschaltet werden.

                  Sport

                  Bayerischer Landes-Sportverband hofft auf mehr Erleichterungen

                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  "Die Zeit ist reif" für weitere Öffnungen und Erleichterungen im Sport sagt Jörg Ammon im BR-Exklusivinterview. Der Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV) begrüßt die Lockerungen, hofft aber auf weitere Erleichterungen für Sportler.

                  Wegen Corona: Olympia-Traum für Nürnberger Ringer geplatzt

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Diesen Sommer finden die Olympischen Spiele in Tokio statt. Auch der Nürnberger Ringer Roland Schwarz hatte sich Hoffnung gemacht, daran teilzunehmen. Doch ein positiver Corona-Test machte ihm nun einen Strich durch die Rechnung.

                  Hörmann will Vorwürfen "offen und transparent" begegnen

                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Ja zu Offenheit und Transparenz: Präsident Alfons Hörmann und die Spitze des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wollen am Dienstag vor der Ethik-Kommission zu den schweren Vorwürfen aus dem Mitarbeiterkreis Stellung beziehen.

                  #faktenfuchs - der BR24-Faktencheck

                  #Faktenfuchs: Können stillende Frauen sich impfen lassen?

                    Immer mehr Menschen in Deutschland sind geimpft. Für manche Gruppen ist die Impfung aber nur eingeschränkt empfohlen: zum Beispiel für stillende Mütter. Sind sie selbst gefährdet oder hat die Impfung Auswirkungen auf die Säuglinge? Ein #Faktenfuchs.

                    #Faktenfuchs: Corona-Erleichterungen - Wer gilt als genesen?

                      Keine Ausgangssperre, keine Testpflicht und keine Kontaktbeschränkungen: Ab dem 6. Mai gibt es in Bayern Erleichterungen für Geimpfte - und Genesene. Dabei tauchen immer mehr Fragen zu den Voraussetzungen für "Genesene" auf. Ein #Faktenfuchs dazu.

                      Wie die Querdenker Sophie Scholl instrumentalisieren

                        Auf Corona-Demos fallen häufig Vergleiche mit Widerstandsgruppen gegen das NS-Regime auf. Besonders Sophie Scholl, Mitglied der Weißen Rose, wird von Querdenkern für deren Zwecke vereinnahmt. Warum? Eine Recherche des #Faktenfuchs.

                        Netzwelt

                        Projekt-Seminar: Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz

                          Die Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz, der KI, werden immer wieder diskutiert: Schülerinnen der St.-Ursula-Schule Würzburg haben sich in einem P-Seminar damit beschäftigt, welche Auswirkungen die KI auf die Gesellschaft haben kann.

                          Clubhouse kommt für Android-Smartphones - aber ist es zu spät?

                            Die Audio-App Clubhouse war lange nur für iPhones verfügbar. Nun können auch Android-User sie herunterladen oder vormerken. Doch wer jetzt beitritt, hat den großen Hype bereits verpasst. Manche haben Clubhouse schon für tot erklärt.

                            Den "weißen Flecken" auf der Spur: Hof untersucht Mobilfunk-Netz

                              In vielen, oft ländlichen Regionen in Bayern ist die Mobilfunk-Netzabdeckung mangelhaft. Die sogenannten "weiße Flecken" will das Landratsamt Hof nun aufspüren. Ein wichtiger erster Schritt, um in Zukunft in ein Förderprogramm einsteigen zu können.

                              Wissen

                              Toter Wal in Frankreich: 16 Kilo Plastik im Magen

                                Meeresforscher haben 16 Kilogramm Plastik im Magen eines verendeten Wales gefunden. Spaziergänger fanden das tote Tier am französischen Atlantik-Strand von Messanges, wie das Meeres-Observatorium Pelagis in La Rochelle mitteilte.

                                Biozide in der Fassade – Umweltgefahr aus der Wand?

                                • Artikel mit Video-Inhalten

                                Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit sogenannten Bioziden verwendet. Forschungen zeigen: Diese können vom Regen ausgewaschen werden und die Umwelt gefährden.

                                Mehr Schulabbrecher durch Corona-Pandemie

                                  Die Schätzung der Landesjugendämter alarmiert. Die Zahl der Schulabbrecher könnte sich aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verdoppeln. Auf bundesweit rund 210.000 Jugendliche in den Abschlussjahrgängen 2020 und 2021. Was sind die Gründe dafür?

                                  Kultur

                                  Bayerischer Sängerbund begrüßt Proben-Perspektive

                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                  Ab dem 21. Mai dürfen Chöre wieder proben - zumindest in kleiner Besetzung, wenn die Corona-Zahlen niedrig sind. Für den Bayerischen Sängerbund ein "erster Schritt" aus aus den Fängen der Pandemie, allerdings fordert der Präsident noch weitere.

                                  Ein Filmerlebnis wie in Trance: "The Disciple" bei Netflix

                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                  Die großen US-Filme fehlten 2020 bei den Filmfestspielen von Venedig. So konnte eine kleinere Produktion ihren Siegeszug antreten: "Der Schüler" des Inders Chaitanya Tamhane gewann den Preis für das beste Drehbuch. Jetzt läuft der Film bei Netflix.

                                  Schwuler Priesterseminarist nach Rauswurf doch am Altar

                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                  Für das Priesterseminar München war Henry Frömmichen nicht mehr tragbar, nachdem er ein Selfie mit dem "schwulen Bachelor" gepostet hatte. Nun stand er doch am Altar - für die Aktion "Liebe gewinnt", bei der auch homosexuelle Paare gesegnet werden.

                                  Buzz

                                  Vornamen-Hitliste 2020: Emilia und Noah am beliebtesten

                                    Wie soll das Kind heißen? Eine schwierige Frage – und eine der Mode. Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat die aktuellen Favoriten ermittelt. Eine Statistik, an der sich auch etwas über Geschlechterbilder und Ost-West-Unterschiede ablesen lässt.

                                    Verfolgungsjagd mit verletzten Polizisten: Haftbefehl erlassen

                                      Bei der Flucht vor einer Polizeikontrolle in Regensburg hat ein 30-jähriger Autofahrer am Wochenende vier Beamte verletzt. Jetzt ist gegen den Mann Haftbefehl erlassen worden.

                                      Zweijährige fällt in Gartenteich und wird wiederbelebt

                                      #BR24Zeitreise

                                      #BR24Zeitreise: 100. Geburtstag von Sophie Scholl

                                      #B5Zeitreise

                                      #B5Zeitreise: Von 1991 bis 2021

                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      "Problembär" Bruno in Bayern, der deutsche WM-Titel 2014 und der Amtsantritt von Angela Merkel: Zum 30. Geburtstag von B5 aktuell blicken wir in mehreren Jubiläumsfolgen zurück auf einige herausragende Ereignisse der vergangenen drei Jahrzehnte.

                                      #B5Zeitreise: Von 1991 bis 2021

                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      "Wir sind Papst", die Ära Kohl geht zu Ende und die Katastrophe von Fukushima: Zum 30. Geburtstag von B5 aktuell blicken wir in mehreren Jubiläumsfolgen zurück auf einige herausragende Ereignisse der vergangenen drei Jahrzehnte.

                                      B5Zeitreise: Von 1991 bis 2021

                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Der Unfalltod von Lady Diana, der Eishallen-Einsturz von Bad Reichenhall und die Corona-Pandemie: Zum 30. Geburtstag von B5 aktuell blicken wir in mehreren Jubiläumsfolgen zurück auf einige herausragende Ereignisse der vergangenen drei Jahrzehnte.

                                      Podcast-Tipps

                                      🎧 Jobstories: Vertrauen im Job wiedergewinnen

                                      Externer Link

                                      Als toxisch hat Ling die Atmosphäre in ihrer letzten Firma empfunden. Im Gespräch mit Jobcoach Gianna Possehl erkennt Ling, dass ihr im Job oft Vertrauen gefehlt hat. Gianna hat Tipps, wie sie dieses Gefühl bei künftigen Arbeitsstellen erlangen kann.

                                      🎧 Umbruch: Wie Quantencomputer die Welt verändern

                                      Externer Link

                                      Die Welt der Computer ist die Welt der Nullen und Einsen. Doch inzwischen gibt es neue Rechner, die ganz anders ticken - und dabei extrem leistungsfähig sind: Quantencomputer. Bislang steckt diese Technologie noch völlig in den Kinderschuhen.

                                      🎧 1 Thema, 3 Köpfe: Cyberangriffe auf die Demokratie

                                      Externer Link

                                      Hacker haben 2015 das Netzwerk des Bundestags angegriffen. Im US-Wahlkampf 2016 wurden private Mails aus dem Lager von Hillary Clinton öffentlich. Donald Trump profitierte davon. Wie könnte das den Bundestagswahlkampf in diesem Jahr beeinflussen?

                                      BR24: Unsere Standards, unsere Korrekturen, unsere Empfehlungen