Aktuelle Nachrichten aus Bayern, Deutschland und der Welt

Frank-Jürgen Weise, der ehemalige Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen BAMF-Affäre Ex-BAMF-Chef Weise leitete Disziplinarverfahren 2016 ein

Der ehemalige Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise, hat nach eigenen Angaben bereits 2016 dafür gesorgt, dass mögliches Fehlverhalten in der Bremer Außenstelle unverzüglich verfolgt werde. Das teilte er dem Bayerischen Rundfunk auf Anfrage mit. Von Gisela Staiger [mehr]

der 1. Vizepräsident Horst R. Schmidt, Vizepräsident Theo Zwanziger, Präsident Franz Beckenbauer und Vizepräsident Wolfgang Niersbach im Frankfurter Waldstadion macht eine Welle hinter einer Bandenwerbung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. | Bild: dpa-Bildfunk/DB Kunz zum Artikel Affäre um WM 2006 Anklage gegen Zwanziger, Niersbach und Schmidt

Die Affäre um die WM 2006 zieht weiter ihre Kreise. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt wegen schwerer Steuerhinterziehung erhoben. [mehr]

Das Logo der Deutschen Bank spiegelt sich verzerrt in einer Hochhausfassade. | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Arnold zum Artikel Jeder zehnte Mitarbeiter betroffen Deutsche Bank will offenbar 10.000 Stellen streichen

Bei der Deutschen Bank droht ein Kahlschlag: Etwa 10.000 Stellen sollen einem Medienbericht zufolge gestrichen werden. Bankchef Christian Sewing hatte bereits Kürzungen beim Investmentbanking angekündigt. Von Felix Lincke und Till Erdtracht [mehr]

Blumen und Kerzen am Tatort: Hier wurde der 15 Jahre alte Maurice zu Tode geprügelt. | Bild: BR/Daniel Knopp Heute | 17:05 Uhr Bayern 1 zum Artikel Nach tödlicher Schlägerei in Passau Fall Maurice K.: Vier Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß

Rund sechs Wochen nach der Schlägerei in Passau, bei der der 15-jährige Maurice K. getötet wurde, sind von den sechs Tatverdächtigen nur noch zwei erwachsene Männer in U-Haft - und zwar wegen Fluchtgefahr. Dies hat das Polizeipräsidium Niederbayern mitgeteilt. Von Martin Gruber [mehr]

Reichsbürger-Pässe, Reichsadler und Reichsbürger-Nummernschild (Symbolbild) | Bild: pa/dpa zum Video mit Informationen Extremismus in Bayern Warum die Entwaffnung der Reichsbürgerszene schwierig ist

Innenminister Joachim Herrmann will weiter konsequent gegen "Reichsbürger" in Bayern vorgehen - und droht ihnen mit dem Entzug des Waffenscheins. Doch wie viele Mitglieder die Szene im Freistaat hat, ist weiterhin unklar. Von Till Erdtracht [mehr]

B5 aktuell

Um B5 aktuell in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Um B5 plus in Ihrem Player zu öffnen, klicken Sie den Link oder kopieren Sie die URL und fügen diese Ihrem Player hinzu.

Bayern

Symbolbild für Erhaltungssatzungsgebiete
Blick über die Dächer von München im Stadtbezirk Au-Haidhausen.  | Bild: picture-alliance/dpa//Lajos-Eric Balogh zum Video mit Informationen Viel Lob und auch Widerstand Reaktionen auf Vorstoß für mehr Mieterschutz in München

Der Vorstoß des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter für mehr Mieterschutz in bestimmten Wohnvierteln - hauptsächlich innerhalb des Mittleren Rings - wird heftig diskutiert. Werden dort Häuser verkauft, sollen die Käufer sich künftig bei Neuvermietungen und Mieterhöhungen an enge Auflagen halten müssen. Von Anton Rauch [mehr]

Polizisten bewachen die Grenze  | Bild: picture-alliance/dpa/ Roland Mühlange zum Artikel Gründung mit Söder und Herrmann Bayerische Grenzpolizei startet am 2. Juli

Die neue bayerische Grenzpolizei wird am 2. Juli offiziell gegründet. Anfangs mit 500 Polizisten, in den kommenden Jahren soll die Zahl der Beamten auf 1.000 aufgestockt werden. Zum Startschuss kommen Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann nach Passau. Von Martin Gruber [mehr]

Region wählen

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Pressekonferenz mit dem leeren Forggensee im Hintergrund: (v.l.) Maria Rita Zinnecker, Landrätin des Ostallgäus, Bayerns Umweltminister Marcel Huber und Carsten Gollum vom Kraftwerksbetreiber Uniper | Bild: BR/Rupert Waldmüller zum Artikel Ortstermin mit Umweltminister Forggensee bekommt Arbeitsgruppe und "Masterplan 2030"

Das Wasser jeden Winter abgelassen, Verlandung und Treibholz – Probleme, die die Anrainer am Forggensee bei Füssen umtreiben. Bayerns Umweltminister Huber hat bei einem Ortstermin den Anwohner-Gemeinden und dem Landkreis Unterstützung zugesagt. Ein "Masterplan 2030" soll es richten. Von Rupert Waldmüller [mehr]

Kai Dalek (2018) | Bild: BR zum Artikel Verfassungsschutz und NSU Nürnberger Grünen-Abgeordnete fordert Aufklärung

In Zusammenhang mit rechtsextremen Aktivitäten in Franken gerät der mutmaßliche Verfassungsschutz-Mitarbeiter Kai Dalek immer mehr ins Zwielicht. Nun hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Verena Osgyan Aufklärung vom Innenminister gefordert. Von Martin Hähnlein [mehr]

Deutschland & Welt

Hand gibt 500-Euro-Schein an andere Hand, EU- und Italien-Flagge | Bild: picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Artikel Angst vor der Staatspleite Deshalb zittert die EU vor der neuen italienischen Regierung

In Italien will die Koalition aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechtsextremer Lega die Steuern vereinfachen, Rentenreformen streichen und ein Grundeinkommen für Bedürftige einführen. Experten fürchten, dass dem Land damit die Pleite droht. Von Karsten Böhne [mehr]

Symbolbild Pflege | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Sofortprogramm vorgestellt 13.000 zusätzliche Pflegekräfte

In der Pflege fehlen Tausende Arbeitskräfte. Abhilfe soll eine Sofortprogramm schaffen, das Gesundheitsminister Spahn heute vorgestellt hat. Mindestens 13.000 Stellen zusätzlich sind geplant. [mehr]

ARCHIV Ein Fahrverbotsschild für Lastwagen mit Diesel-Motor bis Euro 5 wird an der Max-Brauer-Allee aufgehängt.  | Bild: dpa-Bildfunk/Daniel Bockwoldt zum Video mit Informationen Diskussion um Luftverschmutzung Hamburg erlässt bundesweit erstes Dieselfahrverbot

Als erste deutsche Stadt erlässt Hamburg ab 31. Mai ein Dieselfahrverbot in zwei Straßenabschnitten. Ausgenommen sind nur Euro-6-Diesel. 168.000 Fahrzeuge sind betroffen. Das Bundesverwaltungsgericht hatte Fahrverbote in Städten grundsätzlich für zulässig erklärt. [mehr]

Netzwelt

Felge | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Internet der Dinge Weiße Hacker kapern BMW-Limousinen

Es ist schwierig. Aber es geht. So beschreiben die Sicherheitsforscher des chinesischen Keen Lab ihre Versuche, Autos des bayerischen Herstellers zu hacken. Sie gelangten dabei per Funk bis zur Motorsteuerung. Von Achim Killer [mehr]

Micron | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 13:38 Uhr B5 aktuell zum Artikel Flash-Speicher Handy-Chips werden billiger

Hochleistungs-Computer für die Hosentasche, die bloß ein paar hundert Euro kosten, sind allgegenwärtig. Man nennt sie Smartphones. Drin steckt viel High-Tech. Und wieder kündigt sich ein Technologie-Sprung an. Von Achim Killer [mehr]

Mark Zuckerberg und EU-Parlamentspräsident Tajani | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zuckerberg-Anhörung Keine Zeit für heikle Fragen

Mark Zuckerberg hat sich bei seiner Anhörung zum Daten-Skandal im EU-Parlament entschuldigt. Wichtige Fragen, etwa zur Daten-Zusammenführung mit der Facebook-Tochter Whatsapp, blieben aber unbeantwortet. Von Florian Regensburger [mehr]

Wirtschaft

Datenschutz in Unternehmen | Bild: BR zum Video mit Informationen DSGVO Kleine Firmen kämpfen mit neuem EU-Datenschutz

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung gelten ab 25. Mai neue Regeln für Unternehmen im Umgang mit Kunden- und Nutzerdaten. Vor allem kleinere Firmen stellen die neuen Vorschriften oft vor Probleme. Von Florian Regensburger [mehr]

BMW-Logo auf Felge | Bild: dpa-Bildfunk/Uli Deck zum Artikel Flughafen Hof BMW baut weiteres Testfeld – Flugbetrieb geht weiter

Der Hofer Flughafen wird für BMW immer attraktiver: Der Fahrzeug-Hersteller baut sein Testareal dort aus. Künftig testet BMW auf dem Flughafen-Gelände auch Park-Assistenz-Systeme. Für den Flughafen ist das ein Gewinn. Von Annerose Zuber [mehr]

Eine Familie im Urlaub - mit schulpflichtigen Kindern? | Bild: dpa/picture-alliance/Patrick Pleul zum Artikel #faktenfuchs Schulschwänzen vor Ferienbeginn - wie gehen andere europäische Länder damit um?

Die Polizeieinsätze gegen Schulschwänzer zu Ferienbeginn sorgen für Diskussionen in Deutschland. Aber wie streng handhaben andere europäische Länder die Schulpflicht? Eine Zusammenstellung von Johanna Popp [mehr]

Prager Fenstersturz 1618 - Widerstand boehmischer Prostestanten gegen gegenreformat.Massnahmen. Zwei kaiserl. Statthalter werden aus den Fenstern des Hradschin geworfen - Holzstich, um 1860, nach Zeichnung von Josef Mathias Trenk. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Beginn des Dreißigjährigen Krieges Der Prager Fenstersturz 1618 stürzt Europa in den Krieg

Vor 400 Jahren am 23. Mai 1618 werfen Vertreter der protestantischen Stände drei Stadthalter ihres verhassten katholischen Königs aus dem Fenster der Prager Burg. Dieser Fenstersturz markiert den Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Ein Kampf um Glaube und Macht - mit Millionen von Toten, mit Krankheit, Hunger und Gewalt. Bayern gehört zu den am schwersten vom Krieg getroffenen Regionen. [mehr]

Logo "faktenfuchs" | Bild: BR zur Sendung #faktenfuchs Die Wahrheit ist nicht immer einfach

Wir decken Fake News, Gerüchte und Hetze auf, wir erklären und ordnen ein. Der Faktenfuchs ist immer auf der Spur nach populären Irrtümern und Halbwahrheiten. Doch die Wahrheit ist nicht immer so einfach. [mehr]

Wetter & Verkehr

AKTUELLE VERKEHRSLAGE

Verkehr

Wenige Staus in Bayern

DAS WETTER IN BAYERN

Das Wetter für Nord- und Südbayern heute und in den kommenden 2 Tagen
  Heute Morgen Freitag
Nord Gewitterneigung; zum Wetter in Bayern heute 21° Gewitter; zum Wetter in Bayern morgen 13° | 22° stark bewölkt; zum Wetter in Bayern übermorgen 13° | 24°
Süd wolkig; zum Wetter in Bayern heute 23° Gewitter; zum Wetter in Bayern morgen 13° | 22° wolkig; zum Wetter in Bayern übermorgen 12° | 23°

Sonne, Wolken, Schauer und Gewitter, Höchstwerte 19 bis 25 Grad

Das Wetter vor Ort