Live aus der BR24-Redaktion: BR24live-Moderator Dominic Possoch bereitet sich auf einen Livestream vor.

    Ob weltweite Breaking News oder wichtige Ereignisse in Bayern: BR24live bietet Nachrichten und Hintergrundinfos im Livestream. Aktuelle Pressekonferenzen, Corona-Updates, Interviews – wir sind jederzeit sofort auf Sendung, bei BR24 und Social Media.

    BR24live: Aktuelle Pressekonferenzen und News im Livestream

    Pressekonferenzen, Corona-Updates oder Ereignisse in Bayern und der Welt - BR24live bietet aktuelle Nachrichten und Hintergründe im Livestream.

    Chevron Alles, was Bayern, Deutschland und die Welt bewegt - im BR24live

    Roter Knopf in der Warte von Isar 2
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Uhr tickt. Heute wird auch das Atomkraftwerk Isar 2 endgültig heruntergefahren. Wie das abläuft? BR24 hat einen letzten Einblick in die Steuerzentrale, die Warte des Kraftwerks, erhalten.

    12.04.2023, Berlin: Cem Özdemir (Bündnis90/Die Grünen,l), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, und Karl Lauterbach (SPD), Bundesminister für Gesundheit, stellen bei einer Pressekonferenz die Gesetzespläne für den Konsum und Verkauf von Cannabis vor. Foto: Britta Pedersen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Cannabis soll zunächst im privaten Bereich und in besonderen Vereinen legalisiert werden. Einen entsprechenden Gesetzesplan stellten Gesundheitsminister Lauterbach und Agrarminister Özdemir heute vor. Die CSU erneuerte ihre Kritik am Ampel-Vorstoß.

    Nachrichten: live und im Überblick

    BR24 23:00
    BR24 im TV
    Alle BR24 Nachrichtensendungen in der ARD Mediathek
    BR24. 100 Sekunden
    BR24 100 Sekunden
    03.03.2024, 23:54 Uhr
    ARCHIV - 09.03.2022, Hamburg: ILLUSTRATION - Eine Frau dreht an einem Heizungsthermostat. Beim vieldiskutierten Heizungstausch mahnt die Kommunalwirtschaft auch die Nutzung kommunaler Wärmepläne an. (zu dpa "VKU: Heizungstausch vorantreiben und parallel Wärmenetze ausbauen") Foto: Marcus Brandt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die meisten Haushalte heizen mit Gas oder Öl. Damit soll bald Schluss sein. Ab 2024 muss jede neu eingebaute Heizung zu 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Was bedeutet das und mit welchen Folgen ist zu rechnen?

    Der havarierte Frachter "Achim" konnte aus der Schleuse befördert werden.
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Güterschiff "Achim" ist vor zwei Wochen in der Schleuse Geisling bei Regensburg untergegangen. Nach notdürftiger Reparatur wurde der Donau-Frachter heute Vormittag aus der Schleuse gezogen und abgeschleppt. "Achim" hat noch einen weiten Weg vor sich.

    BR24live im Radio hören