BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Marcus Schuler
ARD Korrespondent Silicon Valley

Marcus Schuler (Jahrgang 1971) wurde im baden-württembergischen Esslingen am Neckar geboren. Seit Juli 2017 berichtet er für die ARD in Radio, Fernsehen und Internet aus dem Silicon Valley.

Nach dem Abitur, Wehrdienst bei der Bundeswehr (Radio Andernach) und Praktika unter anderem bei der Emigrantenzeitung "Aufbau" in New York volontierte er bei der BBC in London. Im Anschluss studierte er in Bonn Politik. Neben der Uni begann er für den damaligen Radiosender SWF3 in Baden-Baden zu arbeiten, wo er die Morning-Show moderierte.

1998 erhielt er den Kurt-Magnus-Preis, mit dem junge Hörfunkjournalisten der ARD ausgezeichnet werden. Beim Südwestrundfunk baute er das erste trimediale Jugendangebot der ARD, DASDING auf, für das sein Team und er 2002 den damals noch neuen Grimme Online Award erhielten.

Im Jahr 2003 wechselte Marcus Schuler zum Bayerischen Rundfunk, wo er als Referent in der Intendanz für die ARD und alles Digitale zuständig war.

Alle Inhalte von Marcus Schuler

28 Beiträge

Was wurde aus Facebooks Kryptowährung?

    Vor drei Jahren schon kündigte Facebook eine eigene Kryptowährung an. Libra sollte sie heißen, die Idee klagt revolutionär. Mittlerweile ist es ruhig geworden um das Projekt. Tot ist es allerdings nicht.

    Nachruf auf John McAfee: Tod eines Menschenfängers

      Er galt als genialer Verkäufer und Lebemann. In den 1980er-Jahren entwickelte er eine der ersten Anti-Viren-Softwares. Nun hat sich John McAfee in einem Gefängnis in Spanien das Leben genommen. Ein Nachruf.

      Apple-Angestellte kritisieren Chef Tim Cook

        Es ist ein ungewöhnlicher und bislang einmaliger Vorgang: Mehr als 80 Angestellte des Apple-Konzerns haben sich in einem Schreiben an Apple-Chef Tim Cook gewandt und diesen heftig kritisiert. Er schere sich nicht um die Belange der Angestellten.

        Die BR24-Topthemen
        Darüber spricht Bayern