Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Peter Jungblut | BR24

Peter Jungblut

Kultur aktuell. Stellvertretender Redaktionsleiter

Ich schreibe vor allem Nachtkritiken aus Oper, Operette, Musical und Schauspiel, Show und Revue. Ich bin Jahrgang 1961, aufgewachsen in Burghausen an der Salzach, Studium in München und Bonn. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholischen Universität Eichstätt (1988). Seit 1989 beim BR, zunächst als Hospitant und Fernsehreporter, später als Volontär, ab 1991 als politischer Korrespondent in Bonn, seit 1995 in Berlin, vier Jahre später im neuen ARD-Hauptstadtstudio. Schon dort habe ich mich häufig mit Kulturthemen beschäftigt, Berlin ist ja reich an Theatern und die einzige Stadt der Welt mit drei großen Opernhäusern. 2004 Umzug nach München in die aktuelle Kulturredaktion. Hier kümmere ich mich neben den Musiktheater-Themen vor allem um Kulturpolitik und historische Ausstellungen, Jahrestage und Sachbücher.

Alle Inhalte von Peter Jungblut174 Beiträge

"Frankfurt-Touch" in Tirol: Neustart bei Festspielen in Erl
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er will nach den Skandalen seines Vorgängers in die Zukunft schauen: Am 15. Dezember beginnen in Erl unter der neuen Leitung von Bernd Loebe die Winterfestspiele. Erstmals sollen Regisseure eine wichtige Rolle spielen, bisher dominierte die Musik.

Saufen und raufen auf Ithaka: "Pénélope" in Frankfurt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

20 Jahre warten, weben und weinen: Die Frau des Odysseus versauert auf Ithaka, während ihr Mann Abenteuer besteht. So wollte es Homer nun mal. In der Opern-Fassung von Gabriel Fauré überzeugt das nicht: Selten schien der Klassiker so fremd und fern.

Peng, hier kommt die Kohle: "Evita" in Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Andrew Lloyd Webbers Erfolgs-Musical von 1978 als recht kühles Konzept-Theater: Der amerikanische Regisseur Matthew Ferraro gönnt den Zuschauern keine Romantik, sondern setzt auf Populismus-Kritik mit "V-Effekt". Das gefiel dem Würzburger Publikum.

Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern