BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Arne Meyer-Fünffinger
Investigativer Reporter BR Recherche/BR Data

Seit Februar 2016 im ARD-Hauptstadtstudio Berlin – für die Investigativeinheit des Bayerischen Rundfunks, BR Recherche/BR Data. Vorher 15 Jahre lang beim Norddeutschen Rundfunk, u.a. als Berlin-Korrespondent sowie wie als Autor im Reporterpool von NDR Info und dem Rechercheverbund von NDR/WDR/SZ. Inhaltliche Schwerpunkte: Daten- und Verbraucherschutz, Korruption im Gesundheitswesen, Innere Sicherheit, Steuer- und Wirtschaftskriminalität. Gebürtig aus Bremen und deswegen selbstverständlich lebenslang Grün-Weiß.

Alle Inhalte von Arne Meyer-Fünffinger

45 Beiträge

Vom Wirecard-"Hansdampf" hinters Licht geführt?

    Jan Marsalek, der untergetauchte Ex-Vorstand des insolventen Wirecard-Konzerns, ist bei der Sitzung des Bundestags-Untersuchungsausschusses wieder allgegenwärtig. Mehrere Zeugen zeichnen dabei das Bild eines freundlichen und eloquenten Menschen.

    "Leichtgewicht" Fritsche verteidigt Lobbyarbeit für Wirecard

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ex-Verfassungsschützer und -Staatssekretär, zuletzt Geheimdienstkoordinator: Klaus-Dieter Fritsche hat eine steile Karriere hingelegt. Seine Lobbyarbeit für Wirecard brachte ihm weniger Glück. Heute musste er sich dem Untersuchungsausschuss stellen.

    BKA-Kooperation mit Wirecard: "Den Bock zum Gärtner gemacht"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bundeskriminalamt hat nach BR-Informationen jahrelang eng mit dem Skandalkonzern Wirecard zusammengearbeitet. Die Bundesregierung hat die Kooperation in Antworten auf konkrete Anfragen der parlamentarischen Opposition bislang verschwiegen.

    Die BR24-Topthemen
    Darüber spricht Bayern