B5 aktuell - Das Netzmagazin

Damit es "Klick" macht

Ariel mit der "Invisible Box Challenge" | Bild: Twitter "ariel" (@arielo 1220) zum Artikel Die Invisible Box Challenge Schwerkraft – my ass!

Eine neue Challenge geht um: Die Invisible Box Challenge. Zig Leute steigen, fallen oder hüpfen dafür über eine unsichtbare Hürde. Seit langem die erste virale Challenge, die wieder Spaß macht, sagt PULS Reporterin Anna Bühler. [mehr]

Illustration: Jemand weißt gewalttätige Symbole ab  | Bild: BR zum Artikel Adpocalypse Wie YouTube das Internet langweiliger macht

YouTuber sind seit Monaten in Aufruhr, ein Update bringt keine Verbesserung – die Demonetarisierung straft alle ab, die ansatzweise anstößigen Content produzieren. Geht das so weiter, wird YouTube bald ziemlich langweilig. [mehr]


Dinosaurier | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Internet goes Paläontologie Wie klangen eigentlich die Dinosaurier?

Wie macht eigentlich der Dinosaurier? Schwer zu sagen, wir waren ja nicht dabei. Ein Meme gibt auf diese drückende Frage jetzt aber eine wunderschöne Antwort. Haunting yet beautiful! [mehr]


android | Bild: BR zum Artikel Datenklau im Play Store 300 Android-Apps spionieren uns User aus

Android-Apps speichern massenhaft Daten von uns Usern, ohne dass wir es mitbekommen. Dabei geht es teilweise um persönliche Infos, die viel über uns Nutzer aussagen. Noch bedenklicher ist aber, wer hinter der Spionage steht. [mehr]



Lena Dunham | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lena Dunham Apology Bot Dieser Twitter Account entschuldigt sich für Lena Dunham

Lena Dunham, die Macherin der Serie „Girls“, hat sich in der #MeToo-Debatte verheddert und musste sich für ein Statement entschuldigen. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Dunham entschuldigt – darum ist sie zum Meme geworden. [mehr]


Schlien Schuermann Dominic Holzer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 18. November Breitbandausbau - echt jetzt?

Das muss diese Digitalisierung sein: YouTube dreht durch, reddit geht steil, Rührei gibt's jetzt auch am Stiel - Die Lösung für alles bietet das neue Jamaika Digitalministerium: Breitbandausbau. [mehr]


Reddit vs EA | Bild: extern zum Artikel Making of Downvotes EA und der schlechteste Reddit-Post ever

Unter einem Reddit-Beitrag zum neuen "Star Wars Battlefront II" ist ein Shitstorm entflammt. Die Game-Entwickler von EA versuchen sich verzweifelt rauszuwinden – und landen den schlechtesten Reddit-Post aller Zeiten. [mehr]


eine illustrierte Lavalampe  | Bild: BR zum Artikel Kultgadget reloaded Dank Lavalampe sicherer durchs Netz

Ihr glaubt, die Lavalampe steht nur rum und sieht halt groovy aus? Weit gefehlt! Eine Firma in San Francisco nutzt den Bubblestrom als Zufallsgenerator – und will uns dadurch vor Hackern schützen. [mehr]


Alt-Right Netzjargon | Bild: BR zum Artikel Netzlexikon A wie Alt-Right Netzjargon

Der Alt-Right-Netzjargon ist eine Art sprachlicher Erkennungscode der Ultrarechten - gespickt mit frei erfundenen englischen Begriffen. Manchmal sind sie nur verschwörerisch. Aber teilweise sind sie ganz schön heftig. [mehr]


Netzfilter mit Dominic Holzer & Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 11. November C'mon das geht auch klüger

Wir zeigen wie Wolfenstein besser ginge, wie Snapchat besser ginge und überhaupt: Die städtische IT, die ginge auch besser. [mehr]


Unreal Tournament Kid | Bild: Youtube: Hercules Beatz zum Artikel Comeback eines Memes Das Unreal Tournament Kid ist zurück und will nicht weiter undercover bleiben

Nach mehr als zehn Jahren ist er zurück: Das Unreal Tournament Kid. Der blonde Junge, der vor seinem Rechner ausrastet, ist jetzt erwachsen und hat ein neues Video hochgeladen. Mit dabei: HipHop Beats und ein stabiler Bizeps. [mehr]


Snapchat Grab | Bild: BR zum Artikel Bye, bye Snapchat Bald ist Snapchat nur noch ein Friedhof für tote Accounts

Kaum noch jemand interessiert sich für Snapchat und auch finanziell schaut es schlecht aus. Deswegen will das Unternehmen jetzt unsere Eltern ködern - aber das macht es nur schlimmer. [mehr]


Titelbild Hashtag Revolution | Bild: BR zum Artikel Kommentar Wir brauchen die #Hashtag-Revolution

Twitter wird gerade zum Hassobjekt der LGBT-Bewegung, weil sich unter #bisexual keine Bilder mehr finden lassen. Klar, das ist Zensur - aber das Hashtag an sich hat viel größere Probleme! Es ist alt, langweilig und überholt. [mehr]


Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 4. November Dirk von Gehlen mit einem Loblied aufs Smartphone

"Internet" - so nennen ihn seine KollegInnen bei der Süddeutschen Zeitung: Dirk von Gehlen. Im Netzfilter erzählt er, warum er nix von Digital Detox hält und warum er sich diese Woche einen Shitstorm gewünscht hätte. [mehr]


Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 28. Oktober Damit es Klick macht

Ihr seid verliebt? Wir sagen euch, wie ihr es zeigt und den richtigen Hashtag nutzt. Wir rezensieren außerdem Cloudrap von GuteFrage.net und fragen Martin Giesler, warum er glaubt dass unser Newsfeed stirbt. [mehr]


Hashtagbeichte | Bild: BR zum Artikel Auf #MeToo folgt #IHave Nach der Anklage kommt jetzt die Selbstanklage

Während Frauen mit #MeToo sexuelle Missbrauchsfälle öffentlich machen, soll das Hashtag #IHave nun Männer ermuntern, Missbrauchsverhalten zuzugeben. Das klappt aber nur halb. [mehr]


 So sagt ihr der ganzen Welt, dass ihr ein Paar seid | Bild: BR zum Artikel Make it #InstagramOfficial So sagt ihr der ganzen Welt, dass ihr ein Paar seid

Der Beziehungsstatus auf Facebook ist out, ihr wollt aber trotzdem, dass jeder sehen kann wie verdammt glücklich verliebt ihr seid? Dann macht es doch einfach "Instagram Official". Unser Guide zum Instagram-Beziehungstrend. [mehr]


Flüchtlingsboot vor der libyschen Küste | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Jeder bekommt ein Haus" Wie das Auswärtige Amt gegen falsche Versprechen kämpfen will

Es gibt Willkommensgeld und das Schlepperboot hat einen Pool - falsche Versprechen können Menschen motivieren, aus ihrer Heimat zu fliehen. Das Auswärtige Amt will jetzt mit einer Website gegen die Gerüchte der Schlepper ankämpfen. [mehr]


Wahlkabine / Handy | Bild: BR zum Artikel Smartphoneverbot in der Wahlkabine 42 Leute wurden wegen Fotos ihrer Wahlzettel angezeigt

Fotos von ausgefüllten Stimmzetteln zu verbreiten ist in Deutschland strafbar. Deswegen hat es jetzt Anzeigen vom Bundeswahlleiter gehagelt. Für die Betroffenen kann das Schlimmes bedeuten. [mehr]


Chuck Norris | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Halbierte Chuck Norris-Meme Wieso Witze über den Witz schlechthin einfach nicht witzig sind

Chuck-Norris-Witze gehen immer. Auch als Meme funktionieren sie hervorragend, alles andere würde er auch einfach nicht zulassen. Fiese Trolle versuchen trotzdem, Chuck Norris seine Punchlines zu klauen. Blasphemie-Alarm! [mehr]



Wie ihr euer WLAN schützen könnt | Bild: BR zum Artikel WLAN-Sicherheitslücke "Krackattacks" Wie ihr euer WiFi schützen könnt

13 Jahre lang galt die WLAN-Verschlüsselung WPA2 als unknackbar. Jetzt ist klar: Wer’s drauf anlegt, kann unser drahtloses Internet anzapfen und mitlesen. Es besteht aber trotzdem kein Grund zur Panik. [mehr]


Amazon entwickelt Smart Locks | Bild: BR zum Artikel Amazon entwickelt Smart Locks Wenn der Postmann nicht mehr klingelt

Nie mehr Pakete beim Nachbarn. Stattdessen: Tür auf, automatisch. Amazon entwickelt und kauft momentan die Technik für smarte Türschlösser, die Paketboten einfach kurz in die Wohnung lassen soll. Aber wollen wir das wirklich? [mehr]


#metoo | Bild: BR zum Artikel Nach dem Sexskandal um Harvey Weinstein Wie ein Hashtag sexuelle Gewalt sichtbar machen soll

Es ist eine Art #aufschrei-Debatte aus Hollywood: Unter dem Hashtag #metoo melden sich auf Twitter gerade tausende Frauen zu Wort, die sexuell belästigt wurden. Die Message: Ihr seid nicht allein! [mehr]


Krypromining | Bild: BR zum Artikel Heimliches Krypto-Mining Wie Webseiten unsere Rechenleistung missbrauchen

Hacker und sogar seriöse Webseiten zapfen heimlich private Computer an und "minen" damit Kryptowährung. Die betroffenen User kriegen davon nichts mit. Für die Miner ist die Sache also supersave - und höchst lukrativ. [mehr]

Slaughterbots | Bild: Screenshot zum Artikel Interview zu autonomen Waffen "Es ist menschenunwürdig, Algorithmen auf Menschen loszulassen"

Autonome Waffen sind das next Level moderner Kriegsführung – und heftig umstritten. Ein Video soll nun auf die Gefahren von Killerbots aufmerksam machen. Wie realistisch das ist und was sich ändern muss, erklärt uns ein Experte. [mehr]