Interview mit der Schöpferin von "Philipp Amthor Memes" Warum Philipp Amthor das beste Meme-Subjekt in der Politik ist

Auf den ehemaligen Gleisen des Schulz-Zugs fährt ein neuer Meme-Politiker durchs Internet-Land: Philipp Amthor. Über den jungen CDU-Politiker wird oft gespottet - seine Fanclubs in den sozialen Medien sind trotzdem erste Sahne.

Von: Gregor Schmalzried

Stand: 16.08.2019 | Archiv

Amthor-Meme | Bild: instagram.com/philipp_amthor_memes

Marie ist 20 und kommt aus Sachsen-Anhalt. Mehr will sie in Old-School-Internet-Manier nicht über sich preisgeben. Sie ist die Betreiberin eines der vielleicht seltsamsten Meme-Fanclubs, die man im deutschsprachigen Netz finden kann: philipp_amthor_memes auf Instagram. Sie ist ein echter Fan des CDU-Politikers - mag vor allem seine Reden gegen die AfD. Und deshalb sind ihre Fan-Memes auch alle ernst gemeint. Oder?

PULS: Wie ist bei dir der Sprung vom Amthor-Fan zur Amthor-Memeschaffenden passiert?

Marie: Es gibt diesen einen Satz, den Philipp gerne öfter verwendet: Konservativ sein bedeutet nicht, die Asche weiterzutragen, sondern das Feuer zu erhalten. Und da musste ich an dieses Drake-Meme denken und es ist mehr nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Und dann dachte ich mir irgendwann: Och, das ist eigentlich ganz lustig, das könnte ich ja irgendwann posten. 

Instagram-Vorschau - es werden keine Daten von Instagram geladen.

philipp_amthor_memes 17.02.2019 | 22:24 Uhr

Mit diesen weißen Worten heiß ich euch Willkommen auf meiner Instagram-Seite.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie der Name schon verrät wird es hier größtenteils Memes mit und über @philippamthor geben, gelegentlich vielleicht auch mal über andere Politiker.
Inspiriert wurde ich von den großartigen Philipp Amthor Ultras auf Facebook! Schaut dort mal vorbei falls ihr die Seite noch nicht kennt!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#philippamthor #philip #amthor #AmthorFangirl #AmthorFanboy #cdu #csu #cducsu #bundestag #bundesrat #politiker #politik #poliltikmeme #meme #memegerman #germanmeme | Bild: philipp_amthor_memes (via Instagram)

Philipp Amthor wird von vielen Leuten - gerade im Netz - gern mal belächelt, weil er ein sehr spezielles Image hat. Wie merkt man das an deiner Seite?

Natürlich gibt er sich für einen 26-Jährigen wirklich ungewöhnlich konservativ und drückt sich auch so aus. Aber ich versuche deswegen mit meinen Witzen nicht persönlich zu werden, sondern wirklich einfach nur durch Ironie oder total übertriebene Liebe, die ich in meinen Storys und Posts so rauslasse, ein paar Späße über ihn zu machen. Ich finde es eigentlich ganz angenehm, dass man sich heute so zwischen Ernst und Spaß ein bisschen bewegen kann.

Internetkult um Politiker ist nichts Neues. 2017 gab es den Schulz-Zug, der ziemlich jämmerlich entgleist ist. Besteht die Gefahr auch bei dir?

Der große Unterschied zum Schulz-Zug damals ist vielleicht, dass meine Seite auch in der CDU und in der Jungen Union gut ankommt und von ihnen unterstützt wird. Mir folgen ja auch Annegret Kramp-Karrenbauer oder Dorothee Bär. Und das finde ich auch sehr angenehm, dass das so möglich ist und man dem nicht total ernst gegenübersteht und sich denkt: "Das ist meine Partei, da darf ich keine Witze drüber machen."

Instagram-Vorschau - es werden keine Daten von Instagram geladen.

philipp_amthor_memes 06.08.2019 | 22:10 Uhr

❌ Philipp Amthor beim Aufeinandertreffen mit dem 1. schlechten Antrag seiner ersten Amtszeit als Abgeordneter, Dezember 2017, colorized ❌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#philippamthor #philipp #amthor #AmthorFangirl #AmthorFanboy #cdu #csu #cducsu #bundestag #bundesrat #politiker #politik #poliltikmeme #meme #memegerman #germanmeme #jungeunion #ju #deutschlandtag19 #dlt19 #dlt #angelamerkel #paulziemiak #akk #annegretkrampkarrenbauer  #tilmankuban #christlichsozialeunion  #christlichdemokratischeunion #demokratische | Bild: philipp_amthor_memes (via Instagram)

Was ist das Schöne daran, sich bei politischen Themen in Memes auszudrücken?

Ein Vorteil, den ich in Memes sehe, ist, dass sie kurz und knapp bestimmte Ereignisse zusammenfassen. Ich habe ja zum Beispiel ganz viele Memes zu Philipp Amthor und seinen Reden gegen die AfD erstellt. Und das bringt halt Leute vielleicht auch dazu, sich damit zu beschäftigen. Oder einfach zum Lachen.

Gab es irgendeine Reaktion auf deinen Account, die dich überrascht hat?

Dass es wirklich einige Leute gab, die - obwohl ich mich schon extra "Philipp Amthor Memes" genannt habe - mich trotzdem für den echten Philipp Amthor gehalten haben oder immer noch halten. Es gab auch einige, die mir ernsthaft geschrieben haben: "Hallo, ich finde Ihre Reden super, die Sie im Bundestag halten. Ich würde gerne mal ein Praktikum bei Ihnen machen. Wäre das möglich?"

Sendung: PULS am 09.08.2019 - ab 14:00 Uhr