BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Urlaub in Corona-Zeiten: Wo kann die Reise hingehen? | BR24

Sehnsucht nach Reisen: Urlaubsplanung in Corona-Zeiten
  • Miriam Scholz
184 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Normalerweise schmieden viele Menschen Anfang des Jahres Urlaubspläne und buchen ihre schönsten Wochen im Jahr. In Zeiten von Corona liegt auch das Verreisen auf Eis - die Sehnsüchte sind dafür umso größer.

184 Kommentare
  • Kann ich jetzt meinen Sommerurlaub buchen?
Fällt der Oster-Urlaub wieder aus?
Urlaubsplanung in der Pandemie: Darauf müssen Sie achten
Reisen in Risikogebiete: Warum es unterschiedliche Regeln gibt
Jetzt abonnieren:
Der BR24-Newsletter

Urlaub in Corona-Zeiten

Infos rund ums Skifahren und den Wintersport in Coronazeiten
Link auf Verteilseite

Heuer ist aufgrund von Corona alles anders: Kann man überhaupt zum Skifahren? Welche Skigebiete haben geöffnet? Worauf muss man wegen Corona besonders achten?

Reisen trotz Corona: Die Kanaren starten in die Wintersaison 
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf den Kanarischen Inseln startet die Hauptsaison. Weil die Region kein Risikogebiet mehr ist, macht sich bei den Hoteliers leichter Optimismus breit. Damit das so bleibt, sind Coronatests nun verpflichtend.

Lufthansa hofft auf Urlauber und Corona-Tests
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Lufthansa hofft auf eine Erholung des Tourismus in Regionen, für die keine Reisewarnungen gilt. Außerdem sollen standardisierte Corona-Tests Flüge zu mehr Zielen ermöglichen.

Coronazahlen für Bayerns liebste Urlaubsländer

    Viele Bayern verbringen ihre Ferien dieses Jahr in typischen europäischen Reiseregionen, etwa in Kroatien und Österreich. BR24 liefert einen Datenüberblick zur Corona-Pandemie in unseren europäischen Nachbarländern.

    Corona-Risikogebiet: Testpflicht bei Einreise aus diesen Ländern

      Wer aus einem Corona-Risikogebiet im Ausland einreist, muss sich innerhalb von 48 Stunden zwingend testen lassen und in Quarantäne. Welche Länder in Europa aktuell als Corona-Risikogebiete gelten und weitere Fragen im Überblick.

      BR Mediathek: Inspirationen für den Urlaub in Bayern
      Externer Link

      Urlaub daheim: Ob in Oberbayern, Franken, im Allgäu oder an den bayerischen Seen: Ferien und Freizeittipps, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der BR Mediathek: Lass dich für deinen Urlaub zuhause inspirieren.

      Urlaub in Bayern

      Gemischte Tourismus-Bilanz zum Ferienende in Bayern

        Viele Hotels haben angesichts der Corona-Krise das Schlimmste befürchtet. Tatsächlich fällt die Bilanz zum Ende der Sommerferien sehr gemischt aus. Viele Urlauber zog es aufs Land. In den Städten aber blieben zahlreiche Betten leer.

        Bayern verlängert Corona-Quarantäneverordnung bei Einreise
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die bayerische Einreise-Quarantäneverordnung wird bis 18. Oktober verlängert. Somit gilt die 48-Stunden-Regel, was Besuche im Corona-Risikogebiet Tirol angeht, weiter. Viele Urlauber sind verunsichert und wenden sich an die Touristinfo Kiefersfelden.

        Corona-Urlaub: Tipps für besondere Reiseziele in Bayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schloss Neuschwanstein und Königssee sind bestens bekannte Ausflugsziele. Bayern hat aber noch viel mehr zu bieten. Wir haben uns umgehört und besondere Urlaubsziele aus allen bayerischen Regionen gesammelt.

        • Judith Hilebrand
        10 Kommentare

        Urlaub in den bayerischen Regionen

        "Urlaub Dahoam": Maisfeld-Irrgarten bei Straubing
        • Artikel mit Bildergalerie

        Für das letzte Ferienwochenende hat BR-Korrespondentin Sarah Beham einen Geheimtipp für Familien: Alle zwei Jahre entsteht in Atting bei Straubing ein riesiges Maislabyrinth. Hier heißt es dieses Jahr: Abtauchen in die Mais-Unterwasserwelten.

        Tourismus in Corona-Zeiten: Wieder mehr Gäste im Frankenwald
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Urlaub daheim" bringt Besucher auch in den Frankenwald. Camping und Ferienwohnungen sind gut gebucht. Auch die "Villa Siegfried", ein Hotel Garni in Bad Steben, scheint die Krise überstanden zu haben. Es kommen wieder mehr Gäste.

        Urlaub daheim in Unterfranken: Tipps und Schattenseiten
        Urlaub anders: Campen im Privatgarten

        Urlaub im Ausland

        Corona-Testpflicht für Reiserückkehrer: Das müssen Sie wissen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jetzt sind sie da: verpflichtende Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten. Wer muss sich testen lassen? Was, wenn ich mich weigere? Und muss ich trotzdem in Quarantäne? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

        Sommerurlaub: Funktioniert die Corona-Warn-App auch im Ausland?

          Frühstücksbuffet, Strandbar, Flughafen – das Smartphone ist auch im Urlaub meist dabei, außer vielleicht beim Baden. Aber ansonsten könnte man die Corona-Warn-App ja einfach immer mit auf Reisen nehmen. Nur, funktioniert sie dort auch?

          Corona-Quarantäne: Wer sie anordnet und was erlaubt ist

            Um einen größeren Corona-Ausbruch zu verhindern, wurde zuletzt immer wieder eine häusliche Quarantäne für bestimmte Personen angeordnet. Wer ist dafür zuständig, welche Regelungen gelten für die Betroffenen - und was droht bei einem Verstoß dagegen?

            Recht und Reisen

            Reisewarnung Kanaren: Das ist Ihr Recht
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Auch die Kanarischen Inseln stehen jetzt auf der Liste mit Corona-Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes. Eine anstehende Reise dahin kann damit kostenlos storniert werden - eigentlich. Doch manche Veranstalter weigern sich, berichten Betroffene.

            Geld oder Gutschein für Pauschalreisende

              Die Bundesregierung hat sich von einer verpflichtenden Gutschein-Lösung für stornierte Pauschalreisen endgültig verabschiedet. Stattdessen sollen die Kunden selber entscheiden, ob sie ihr Geld zurückbekommen, oder einen Gutschein annehmen wollen.

              Nach dem Urlaub: Pflichten für Arbeitnehmer bei Rückkehr
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In Corona-Zeiten ist auch die Rückkehr aus dem Urlaub für Arbeitnehmer anders, vor allem dann, wenn sie aus einem Risikogebiet heimkehren. Wer hier nicht aufpasst, für den kann es unangenehme Konsequenzen haben und ausgesprochen teuer werden.