Literatur, Events, Konzerte: live und on-demand

Dresden: Uwe Tellkamp, Autor, sitzt im Hof des Buchhaus Loschwitz auf einer Bank. Tellkamps neuer Roman ·Der Schlaf in den Uhren· erscheint am 16. Mai 2022. | Bild: dpa-Bildfunk/Sebastian Kahnert zum Artikel Doku über Uwe Tellkamp Wie aus einem Bestsellerautor ein Fall wurde

Uwe Tellkamp regt sich auf. Über sein Land, über die Medienlandschaft. Eine Fernsehdokumentation zeigt ihn nun beim Schreiben und Streiten. Er lässt keine andere Meinung gelten – und wirft das allen anderen vor. [mehr]

TikTok-Star Valeria Shashenok | Bild: Valeria auf TikTok zum Artikel Ukrainischer TikTok-Star Valeria Shashenok Wie wichtig ist Humor im Bunker?

"Dinge, die einfach Sinn machen, wenn man in einem Bunker lebt": Mit diesem TikTok-Video wurde Valeria Shashenok weltweit berühmt und schon als "moderne Anne Frank" gefeiert. Ein Interview über ihre Heimat, die Flucht und das Leben im Bunker. [mehr]

Kultur in Bayern

31.03.2022, Nordrhein-Westfalen, Köln: Karl Lauterbach (SPD), Bundesgesundheitsminister, sitzt in seinem Stammcafe in Köln. (Zu dpa "Karl Lauterbach - vom Mahner zum Lockerer?") Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Oliver Berg zum Artikel Karl Lauterbach über Wiesn 2022 Warum wir uns mit dem Oktoberfest die Pandemie schönsaufen

Die einen feiern die Entscheidung, die anderen schlagen die Hände über den Kopf zusammen. 2022 soll das Oktoberfest wieder stattfinden. Trotz Corona, Ukrainekrieg und einer Warnung von Karl Lauterbach. [mehr]

Hostessen: Für die Olympischen Spiele wurden knapp 1600 Hostessen gesucht, die sich um die Sportler und die Besucher kümmern sollten. Die Auswahl der jungen Frauen erfolgte nach strengen Kriterien: Die Damen sollten zwischen 19 und 30 Jahren alt sein, mindestens zwei Fremdsprachen beherrschen sowie sich durch ein freundliches Wesen auszeichnen. | Bild: BSB/Bildarchiv/Georg Fruhstorfer zum Artikel "Olympia 72 in Bildern" So veränderten die Olympischen Spiele 1972 München

München wird heller, bunter ... heiter! Aus den Fotos der Zeit spricht der Zeitgeist – und der Schrecken nach dem Attentat auf die israelische Mannschaft. Eine Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek. [mehr]

Feuilleton & Debatte

Gartenzwerg-Skulptur von Ottmar Hörl | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Tag des Nachbarn Deutschland, deine Nachbarschaft

Deutschland feiert den Tag des Nachbarn – was auch immer das bedeuten mag. Die Anzeige wegen Lärmbelästigung ist jedenfalls schon raus. [mehr]

Bestsellerautorin Maja Göpel liest auf dem Augsburger Klimafestival aus ihrem im kommenden Herbst erscheinenden Buch vor | Bild: Anja Weber zum Artikel Transformationsforscherin Maja Göpel "Wir können mit Begrenzungen sehr kreativ umgehen"

In welcher Welt wollen wir in Zukunft leben? Die Politökonomin Maja Göpel plädiert für einen spielerischen, innovativen Umgang mit den Herausforderungen der Klimakrise – anstatt uns alle so aufzuführen, als wären wir 12. [mehr]

Screenshot ihrer Kampagne: Karrierekaserne | Bild: Daniel Hornuff/ https://www.karrierekaserne.de/home zum Artikel Daniel Hornuff über die Bundeswehr "Eine ästhetische Entmilitarisierung des Militärs"

Mit populären Kampagnen auf Youtube und ihrer Webseite versucht die Bundeswehr Personal zu rekrutieren und ihr Image aufzupolieren. Ein Gespräch mit Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff über die neue mediale Selbstinszenierung. [mehr]