Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

Hunde: Alles über den besten Freund des Menschen | BR24

Hundeernährung

Studie: Rohe Fleischprodukte für Hunde enthalten viele Bakterien
Hund vor einem Napf mit frischem Fleisch

    Rohes Fleisch für Hunde: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Wenn Hunde aber mit rohem Fleisch gefüttert werden, birgt das Gefahren für Tier und Besitzer, warnen Forscher der Universität Zürich.

    • BR24 Redaktion
    • Was dürfen Hunde nicht fressen : Diese Lebensmittel sind giftig für Hunde
    Barfen oder Fertigfutter: Was ist besser für den Hund?
    Hund vor einem Fressnapf

      Fast ist Bello zu beneiden um das, was in seinem Napf landet: appetitliche Fleischbrocken oder knuspriges Trockenfutter mit Müsli. Doch was ist drin im Futter und welches ist für welchen Hund geeignet? Ist Barfen eine Alternative zu Fertigfutter?

      Achtung Vergiftungsgefahr: Keine Schokolade für Hund und Katze
      Hund mit Nikolausmütze liegt auf dem Teppich
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In den Supermärkten ist die Vorweihnachtszeit schon lange angekommen - samt Süßigkeiten. Da wird jetzt schon genascht. Verführerisch, auch den Vierbeinern mal ein Leckerchen zuzustecken. Gefährlich wird es aber, wenn Schokolade im Spiel ist.

      Hundewissen

      Gassibeutel für Hundehaufen: Umweltfreundlich geht anders, oder?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hundehalter sind angehalten, die Hinterlassenschaften ihres Hundes mit einem Plastikbeutel aufzusammeln, der im Restmüll entsorgt werden soll. Oft landen sie aber auch prallgefüllt in der Natur.  Wie öko ist das System Gassibeutel?

      Wolf und Hund: Vom Isegrim zum Zamperl
      Externer Link

      Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: 20.000 bis 40.000 Jahre ist es her, dass Mensch und Wolf die ersten Schritte aufeinander zu machten. Entgegen früherer Theorien fand dies wohl nur in einer Region statt.

      Herbstspaziergang: Hunde keine Kastanien fressen lassen

        Bei sonnigem Herbstwetter machen Gassirunden doppelt Spaß. Nichts bringt dem Hund mehr Freude, als in raschelnden Laubhaufen zu toben und mit Stöcken und Kastanien zu spielen. Doch Vorsicht: Verschluckt er dabei Kastanien, droht ein Darmverschluss.

        Erste Hilfe bei Tieren: Wie man sich im Notfall verhält

        Sogenannte Kampfhunde

        #Faktenfuchs: Woher kommt der Begriff Kampfhund?

          Ein Beitrag und ein Video des BR über Kampfhunde in bayerischen Tierheimen hat für Diskussionen gesorgt. Einige User waren mit dem Begriff Kampfhund nicht einverstanden. Ist er korrekt oder gibt es Alternativen? Ein #Faktenfuchs.

          Kampfhunde nur noch aus dem Tierheim - Ja oder Nein?

            Wie werden bayerische Tierheime ihre Kampfhunde los? Tierschützer haben eine Idee: Sie wollen, dass künftig nur noch Kampfhunde, die aus dem Tierheim kommen, in Bayern gehalten werden dürfen. Es sollten aber noch weitere Bedingungen erfüllt sein.

            #fragBR24💡 Immer mehr Kampfhunde in Bayerns Tierheimen! Warum?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Seit 1992 hat Bayern ein strenges Kampfhunde-Gesetz. Besonders aggressive Rassen sind so gut wie verboten. Trotzdem klagen Tierheime vor allem in den Städten darüber, dass viele solche Hunde bei ihnen landen. Warum ist das so?

            Hundeerziehung

            Hundeschule - Benehmen will gelernt sein
            Externer Link

            Moderne Hundeerziehung setzt auf Belohnung und Spaß am Lernen. "Die Hundeschule" zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit das Zusammenleben mit Ihrem Liebling für alle Beteiligten ein Genuss ist.

            Hunde im Büro

            Mit Bello ins Büro
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Wie schön wäre es für Hunde-Besitzer, wenn sie Bello jeden Tag mit zur Arbeit nehmen dürften? Alle wären entspannter und glücklicher. Echt? Wir haben uns umgeschaut, wie der Arbeitsalltag mit Hund wirklich funktioniert.

            Der Bürohund
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Bundesverband Bürohund ist überzeugt, dass Hunde bei Burnout und anderen psychischen Erkrankungen helfen können. Der vierbeinige Kollege ist ein neues Konzept, das Schule zu machen scheint.

            Rettungshunde

            Rettungsschwimmer mit Vier-Pfoten-Antrieb
            Rettungsausbildung für den Hund
            • Artikel mit Bildergalerie

            Das Abseilen von Rettungshunden ist eine wichtige Übung zur Vertrauensbildung. Etwa, wenn Patienten aus abgelegenen Bergseen oder mit dem Hubschrauber gerettet werden müssen. In Augsburg wurde mit Wasserwachthund Buddy trainiert.

            • Annette Walter
            Vom tapsigen Welpen zum Rettungshund
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Hunde haben ein gute Nase. Nach einer entsprechenden Ausbildung werden sie daher bei der Suche nach Vermissten eingesetzt. Diese Ausbildung hat Luxi gerade hinter sich gebracht und ist jetzt ganz offiziell ein Rettungshund.