BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Barfen oder Fertigfutter: Was ist besser für den Hund?

  • Daniela Remus
3 Kommentare
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das richtige Futter für den Hund ist oft eine Streitfrage unter Hundehaltern. Ist Fertigfutter die beste Wahl? Selbstgekochtes? Oder ist rohes Fleisch - Stichwort "BARFing" - die ideale Ernährungsform für den Hund?

3 Kommentare
  • Hunde: Vom Wolf zum Haustier

Ein Hund mit einem Tuch als Hitzeschutz auf dem Kopf

Klimawandel bringt Hund und Pferd an ihre Hitzegrenze

Maggy, Firmenchefin Natascha Pohl, Coach Melanie Ebert und Mira (v.l.n.r.) beim Training

Tierisches Training: Was Führungskräfte von Hunden lernen können

BR24 im Radio

BR24 Kultur
Radio
Jetzt hören

Vergiftungsgefahr

Vergiftungen bei Tieren: Symptome und Erste-Hilfe-Maßnahmen

Unglücklich aussehender Retriever auf einem Arzttisch
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gefahren für Tiere lauern überall - in der Wohnung genauso wie draußen. Viele Substanzen können für Tieren gefährlich werden: Putzmittel, Medikamente, Zimmerpflanzen oder Lebensmittel. Wie können Vergiftungen erkannt werden und was ist zu tun?

Hund, Katze, Kaninchen: Vorsicht, giftige Pflanzen!

Katze sitzt vor einem Strauß Narzissen

    Was den Gartler stolz macht, kann für Hund und Katze gefährlich werden. Viele Pflanzen können Haustiere krank machen oder gar töten. Worauf sollten Sie im Garten, im Haus und beim Gassigehen achten? Und welche Pflanzen sind giftig für Ihr Tier?

    Hunde und Corona

    Hundewissen

    Gassibeutel für Hundehaufen: Umweltfreundlich geht anders, oder?

    Hundehalter entsorgt mit Plastiktüte einen Hundehaufen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hundehalter sind angehalten, die Hinterlassenschaften ihres Hundes mit einem Plastikbeutel aufzusammeln, der im Restmüll entsorgt werden soll. Oft landen sie aber auch prallgefüllt in der Natur.  Wie öko ist das System Gassibeutel?

    Wolf und Hund: Vom Isegrim zum Zamperl

    Rauhaardackel
    Externer Link

    Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: 20.000 bis 40.000 Jahre ist es her, dass Mensch und Wolf die ersten Schritte aufeinander zu machten. Entgegen früherer Theorien fand dies wohl nur in einer Region statt.

    Gassirunde im Herbst: Hunde keine Kastanien fressen lassen

    Hund im Laub

      Jetzt fallen wieder die Blätter - und die ersten Kastanien. Nichts bringt dem Hund mehr Freude, als in raschelnden Laubhaufen zu toben und mit Stöcken und Kastanien zu spielen. Doch Vorsicht: Verschluckt er dabei Kastanien, droht ein Darmverschluss.

      Erlernte Fähigkeit: Was wollen Hunde mit ihrem Blick sagen?

      Hund auf dem Arm blickt sein Frauchen an
      • Artikel mit Bildergalerie

      Was will uns dieser Hund mit seinem Blick sagen? Ist er skeptisch? Genervt? Oder fühlt er sich unwohl? Viele Menschen liegen bei der Deutung von Hundeblicken richtig. In die Wiege gelegt ist uns diese Fähigkeit aber nicht, so eine aktuelle Studie.

      Darum können Sie dem Blick Ihres Hundes nicht widerstehen

      Hundeblick: Die hochgezogene Augenbraue gibt dem Hund einen so treuen Blick
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wer kann ihm schon widerstehen, dem schmachtenden, bettelnden oder traurigen Hundeblick, der uns emotional berührt und alle Erziehungsregeln über Bord werfen lässt? Forscher haben jetzt herausgefunden, was den Blick von Hunden so besonders macht.

      Manche Hunde sind ängstlicher als andere

      Ein Chihuahua-Pekinesen-Mix versteckt sich unter einer Couch.

        Feuerwerk, Donner - und schon sitzt der Hund neben einem zitternd auf dem Sofa oder kauert unter dem Bett. Die Angst vor Lärm ist bei vielen Hunden stark ausgeprägt. Doch Ängste variieren bei Hunden je nach Rasse.

        Hundeernährung

        Schokolade ist giftig für Hund und Katze

        Hund vor Schokolade
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auch wenn der Hundeblick noch so schmelzend ist: Geben Sie Ihren Haustieren keine Schokolade, denn ihr Genuss kann für Hunde oder Katzen lebensgefährlich sein. Gerade zu Ostern und Weihnachten kommt es häufig zu Vergiftungen.

        Studie: Rohe Fleischprodukte für Hunde enthalten viele Bakterien

        Hund vor einem Napf mit frischem Fleisch

          Rohes Fleisch für Hunde: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Wenn Hunde aber mit rohem Fleisch gefüttert werden, birgt das Gefahren für Tier und Besitzer, warnen Forscher der Universität Zürich.

          Schnauze weg: Grillfleisch ist nichts für Hunde

          Hund klaut Fleisch vom Grill

            Auch wenn es noch so verlockend duftet - gegrillte Bratwürste oder Steaks sind für den Hund tabu, denn das rohe oder gewürzte Fleisch kann gefährlich für den Hund werden. Darauf sollten Hundebesitzer beim Grillen achten!

            Hundeerziehung und Erste Hilfe beim Hund