Franken - Buchtipps

Fränkische Romane

Roman Fränkische Romane

Historisches und Zeitkritisches, Thriller oder Novellen – von Hermann Kesten bis Christiane Neudecker. Die Buchtipps für Romane aus Franken, von fränkischen Autoren oder dort lebenden Schriftstellerinnen und Schriftstellern.

Ewald Arenz "Die Liebe an miesen Tagen" | Bild: BR / Dirk Kruse zum Video mit Informationen Ewald Arenz Die Liebe an miesen Tagen

Ewald Arenz ist Bestsellerautor und kaum ist sein neuer Roman "Die Liebe an miesen Tagen" erschienen, ist er auch schon ganz oben in den Top Ten. Eine Liebesgeschichte im mittleren Alter und wie immer hat der Fürther Autor auch dieses Mal sehr fein beobachtet. [mehr]

Paul Maar Neuerscheinungen 2022, Erzählband "Der fliegende Hund" und Kinderbuch "Sams und die große Weihnachtssuche" | Bild: BR / Julia Hofmann zum Video mit Informationen Buchtipp Paul Maar Zwei Neuerscheinungen zum 85. Geburtstag

Paul Maar feiert am 13. Dezember seinen 85. Geburtstag. Und zum Geburtstag des "Sams"-Schöpfers erscheinen zwei neue Bücher von ihm. "Ein Hund mit Flügeln – Erfundenes und Erlebtes“ mit Erzählungen für Erwachsene und: "Das Sams und die große Weihnachtssuche". [mehr]

Buchcover Klara Jahn: "Das Lied des Waldes" | Bild: BR / Dirk Kruse zum Video mit Informationen Buchtipp Klara Jahn "Das Lied des Waldes"

Der Roman "Das Lied des Waldes" verquickt Zeiten und Welten. Er erzählt von einer aktuellen Forsthaus Erbin, der Nürnberger Patrizierfamilie Stromer – und dem Reichswald. Historikerin und Autorin Julia Köhn begibt sich damit unter dem Pseudonym Klara Jahn zum ersten Mal in einem ihrer Romane nach Franken. [mehr]

Buchtipp: Sachbuch Landesausstellung Typisch Franken und Gottesburgen | Bild: BR / Julia Hofmann zum Artikel Sachbücher zur fränkischen Geschichte "Typisch Franken?" und die fränkischen Gottesburgen

Viele Facetten Frankens will die aktuelle bayerische Landesausstellung "Typisch Franken?" zeigen und auch hinterfragen. Wir stellen Ihnen den dazu gehörigen Ausstellungskatalog vor. Und Joachim Zeune hat sich ausgiebig mit "Gottesburgen. Kirchenburgen, Wehrkirchhöfe und Wehrkirchen in Franken" befasst und ein spannendes Nachschlagewerk verfasst. [mehr]

Buchcover Kristina Pfister "Ein unendlich kurzer Sommer" | Bild: BR / Dirk Kruse zum Video mit Informationen Buchtipp Kristina Pfister "Ein unendlich kurzer Sommer"

Mit "Ein unendlich kurzer Sommer" führt uns die in Bamberg geborene, in Nürnberg lebende Autorin Kristina Pfister auf einen Campingplatz. Dort treffen drei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander und es entsteht ein dichter Roman über Verlust, Loslassen, Freundschaft und Liebe. [mehr]

Buchcover Martin Beyer "Tante Helene und das Buch der Kreise" | Bild: BR / Julia Hofmann zum Video mit Informationen Buchtipp Martin Beyer "Tante Helene und das Buch der Kreise"

Der Bamberger Autor Martin Beyer erzählt in seinem neuesten Roman das außergewöhnliche Leben einer Künstlerin. "Tante Helene und das Buch der Kreise" vereint Familien- mit Zeitgeschichte und thematisiert auf gelungene Weise Geschlechterrollen. [mehr]