Franken - Buchtipps

Fränkische Sachbücher

Sachbuch Fränkische Sachbücher

Von den Vorlesungen über die Esskunst eines Nürnberger Arztes, die Herzogenauracher Puma-Story oder Zwangsarbeiter in Oberfranken während des Zweiten Weltkrieges - Sachbücher über und von Franken.

Cover "Kleine Geschichte Frankens" | Bild: Verlag Friedrich Pustet zum Artikel Anna Schiener "Kleine Geschichte Frankens"

Das Buch "Kleine Geschichte Frankens" beginnt mit den Heidelberger Frühmenschen vor 600.000 Jahren und endet mit der Ausstrahlung des ersten Frankentatorts im Jahr 2015. Und das alles bringt die Historikerin Anna Schiener auf gut 160 Seiten unter? Ja, sagt unser Autor Marco Nennemann. [mehr]

Buchcover "Glücksorte in Mittelfranken" | Bild: Droste Verlag zum Artikel Heike Burkhard "Glücksorte in Mittelfranken"

Glück kann man ja immer gebrauchen. Das Buch "Glücksorte in Mittelfranken" will bei der Suche danach helfen. Wir haben die Autorin Heike Burkhard an einem mittelfränkischen Glücksort getroffen, den bestimmt nicht jeder kennt. [mehr]

Buchcover "Nürnberger Land" | Bild: ars vivendi-Verlag; Collage: BR zum Audio mit Informationen Buchtipp Michael Kniess & Johannes Wilkes Nürnberger Land

Zwei Freunde haben sich zusammengetan, um einen Freizeitführer über ihre fränkische Lieblingsregion zu schreiben: das Nürnberger Land. Der eine ist der freie Journalist und Autor Michael Kniess. Der andere der Erlanger Mediziner Johannes Wilkes. [mehr]

Buchcover "Besitz und Habgier" von Wolfgang Mayer | Bild: BR-Studio Franken zum Audio mit Informationen Buchtipp Wolfgang Mayer Besitz und Habgier – Motor der Weltgeschichte

Hätte Wolfgang Mayer sein Buch nach der Corona-Krise geschrieben, hätte er wohl ein Kapitel über Hamsterkäufe hinzugefügt. Doch "Besitz und Habgier" ist 2019 erschienen. Darin zeichnet der fränkische Autor und Historiker den Einfluss von Habgier auf die Weltgeschichte nach. [mehr]

Buchcover "111 Orte für Kinder in Nürnberg" | Bild: Emons Verlag; Collage: BR zum Audio mit Informationen Buchtipp Anke Landleiter 111 Orte für Kinder in Nürnberg

Wer mit Kindern Nürnberg entdecken möchte, der bekommt nun Tipps in Buchform. Denn in der Reihe "111 Orte, die man gesehen haben muss" des Emons Verlags ist ein Buch herausgekommen mit 111 Orten extra für Kinder. [mehr]

Buchcover "Jahrhundertzeuge Ben Ferencz" | Bild: Piper-Verlag | Foto: BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Buchtipp Philipp Gut Jahrhundertzeuge Ben Ferencz

Heute wird Benjamin Ferencz 100 Jahre alt. 1947 war er der Chefankläger bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen, bis heute kämpft er für Gerechtigkeit. Der Historiker Philipp Gut hat eine beeindruckende Biographie über ihn geschrieben. [mehr]