Franken - Fränkisch vor 7

Tradition in der Region

beworbene Sendungen

Sternstunden - Fränkisch vor 7 mit Tom Viewegh am 30.11.2022 | Bild: BR Today | 6:05 PM BR Heimat zur Sendung Fränkisch vor 7 Sternstunden

Es ist nicht mehr lange hin bis Weihnachten. Und für uns bei BR Heimat beginnt damit traditionell so ganz allmählich auch wieder die Sternstunden-Zeit! Heute stellt Tom Viewegh bei "Fränkisch vor sieben" ausgewählte Sternstunden-Hilfsprojekte vor, denn wirklich jeder Cent kommt ganz ohne Abzüge dort an, wo er für Kinder dringend gebraucht wird. [mehr]


Christbaum mit Blumenschmuck | Bild: BR Tomorrow | 6:05 PM BR Heimat zur Sendung Fränkisch vor 7 Oh Tannenbaum... Der Christbaum als Weihnachtssymbol

Über 25 Millionen Weihnachtsbäume werden auch in diesem Jahr wieder in den deutschen Wohnzimmern stehen. Der Christbaum gilt als das Weihnachtssymbol schlechthin. Simone Schülein geht den aktuellen Weihnachtsbaum-Trends nach in Fränkisch vor sieben. [mehr]


Ehepaar Brasch Weihnachtsschmuck - Fv7 am 02.12.2022 mit Christiane Scherm | Bild: BR Conny Kleinschroth 2-12 | 6:05 PM BR Heimat zur Sendung Fränkisch vor 7 Weihnachtshäuser in Unterfranken - Beleuchtung trotz Energiekrise?

Die Kosten für Strom und Gas steigen, die Menschen sollen Energie sparen: Trotzdem will das Ehepaar Brasch aus Aura im Sinngrund sein Haus in der Weihnachtszeit beleuchten. Bei Fränkisch vor 7 mit Christiane Scherm machen wir einen Streifzug durch Unterfranken - und schauen uns an, wie die Menschen in diesem Jahr mit der Weihnachtsbeleuchtung umgehen. [mehr]


Vierblättriger Klee | Bild: BR/Andreas Modery 3-12 | 5:05 PM BR Heimat zur Sendung Blasmusik-Konzert Kleeblatt, Drachen, Schornsteinfeger - Von Maskottchen und anderen Glücksbringern

Alle Menschen suchen nach Glück: privat, beruflich oder ganz allgemein. Vielleicht versuchen deswegen viele Menschen mit Symbolen und Ritualen, dem Glück ein bisschen auf die Sprünge zu helfen. Im Blasmusik-Konzert mit Karlheinz Brand drücken wir diesmal die Daumen und klopfen auf Holz. [mehr]

Evangelische Kirche St. Matthäus in Hiltpoltstein
| Bild: Reinhold Geldner zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Hiltpoltstein in Oberfranken

Drei wertvolle Glocken schwingen im Turm von St. Matthäus. Die beiden größeren Glocken wurden im 18. Jahrhundert von Mitgliedern der Nürnberger Gießerfamilie Heroldt gegossen, die kleinste, das sogenannte "Zügenglöcklein" entstand um 1350 und zählt zu den ältesten Kirchenglocken Bayerns. [mehr]

CD-Cover: Fränkische Sagen für Kinder…subba! | Bild: © Beste Unterhaltung zum Artikel CD-Neuerscheinung Fränkische Sagen für Kinder…subba!

Zwölf ausgewählte Sagen aus Ober-, Unter-, und Mittelfranken für Kinder werden von Autorin Julia Schölzel neu erzählt und musikalisch vom Boxgalopp umrahmt. Gelesen werden die Sagen von den Eli Wasserscheid, Volker Heißmann und Martin Maria Eschenbach. [mehr]

Plakat der Bayerischen Landesaustellung 2022 "Typisch Franken?" | Bild: Haus der Bayerischen Geschichte zur Übersicht Bayerische Landesausstellung 2022 Typisch Franken?

Dialekt, Bratwurst, Bier und Wein – ist das typisch Franken? Dieser Frage will die diesjährige Bayerische Landesausstellung in Ansbach vom 26. Mai bis 6. November 2022 auf den Grund gehen. [mehr]

Musikwunsch | Bild: BR zum Formular Volksmusik aus Franken Ihr Musikwunsch

Bitte füllen Sie unser Formular vollständig aus. Nur so ist gewährleistet, dass Ihr Musikwunsch auch berücksichtigt werden kann. [mehr]

Heimat aktuell

Heimat und Tradition

Mietvertrag | Bild: BR / Julia Müller Tomorrow | 4:15 PM BR Fernsehen zum Artikel Mietrecht Antworten auf spannende Fragen beim Mietrecht

Muss der Mieter undichte Fenster hinnehmen, die erhöhte Heizkosten verursachen? Darf der Vermieter die Wohnung des Mieters mit einem Zweitschüssel betreten? Rechtsanwalt Markus Saller klärt zu den wichtigsten Mietrechtsthemen auf. [mehr]

Christoph Promberger mit karpatischem Hirtenhund.  | Bild: BR/Martin Weinhart 1-1 | 7:15 PM BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel | 01.01.2023 Die Nationalparkidee – vom Bayerischen Wald nach Siebenbürgen

Christoph Promberger und seine Frau Barbara kämpfen für den Erhalt einer bedrohten Wildnis in den rumänischen Karpaten. Ihr Ziel: Der größte Nationalpark Europas, ein geschütztes Waldgebiet, in dem sich Bär, Wolf, Luchs und Wisent auf freier Wildbahn bewegen. Ihr Vorbild: Der Nationalpark Bayerischer Wald, an dessen Rand Christoph Promberger aufgewachsen ist. [mehr]

Der Spitzingsee. | Bild: BR/Lisa Hinder 25-12 | 8:05 AM BR Heimat zur Sendung Heimatspiegel Volksmusik und Informationen

Täglich sendet BR Heimat den "Heimatspiegel". Zwischen 5.00 und 9.00 Uhr erfahren Sie Interessantes zu aktuellen Themen und Brauchtum sowie Veranstaltungshinweise aus und in Bayern. An Feiertagen gibt's den "Heimatspiegel extra". [mehr]