Franken - Buchtipps

Geschichten aus Franken

Erzählungen Geschichten aus Franken

Von fränkischen Dorfgeschichten bis zum Turmschreiber der Stadt Abenberg, vom fränkischen Toskana im Ellertal bis zu 888 Meter Heimat in Nürnberg - Geschichten und Erzählungen aus Franken.

Buchcover: Michael Jordan: Warum wir müde sind | Bild: avant Verlag/Bild: BR zum Artikel Buchtipp Michael Jordan Warum wir müde sind

Der Erlanger Professor für Illustration Michael Jordan hat in jahrelanger Auseinandersetzung mit der Künstlerinnengruppe Tonto eine Gaphic Novel gezeichnet, die haargenau in düstere Corona-Zeiten passt. Ein befremdlicher Comic. [mehr]

Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Michael Mathias Prechtl Das druckgraphische Werk

Michael Mathias Prechtl gilt als der bedeutendste Maler Nürnbergs im 20. Jahrhundert. Durch seine vollendete, detailfreudige Zeichenkunst sahen ihn viele als legitimen Nachfolger Dürers an. [mehr]

Buchcover: 100 Jahre Karl May im Kino | Bild: Karl May Verlag Bamberg / Bild: BR zum Artikel Buchtipp Stefan von der Heiden 100 Jahre Karl May im Kino

Wenn es um Karl May im Kino geht, dann haben sich die Bilder der Filme aus den 1960er-Jahren in die Erinnerungen eingebrannt. Wenige aber wissen, dass die Geschichten von Karl May schon viel früher fürs Kino umgesetzt worden sind. [mehr]

Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Neo Rauch, Rosa Loy Lohengrin mit Bildern von Neo Rauch & Rosa Loy

Friedrich Nietzsche stellte nach einem Besuch der Bayreuther Festspiele 1881 fest: "Im 'Lohengrin' gibt es viel blaue Musik." War das der Grund, warum Maler Neo Rauch für sein Bühnenbild deshalb Blau gewählt hat? [mehr]

Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Martin Stark Der Ring des Nibelungen illustriert von Martin Stark

Innovativ ist das von Michael Stark illustrierte Wagner-Libretto zum kompletten Opern-Zyklus "Der Ring des Nibelungen". In einem Schuber befinden sich vier mehrfach gefaltete Bilderbögen zu "Rheingold", "Walküre", "Siegfried" und "Götterdämmerung". [mehr]

Das Buch "Ein Vogel ist er nicht" von Philip Krömer | Bild: Topalian & Milani Verlag, Foto: BR-Studio Franken/Franz Engeser zum Artikel BUCHTIPP Philip Krömer Ein Vogel ist er nicht

Philip Krömer gehört zu den interessantesten Neuentdeckungen der fränkischen Literaturszene. Nach "Ymir" kommt nun "Ein Vogel ist er nicht": eine Sammlung mit humorvollen Lügengeschichten über historische Personen. [mehr]