Franken - Kultur

Kultur aus Franken

Frankenkultur Kultur aus Franken

.

Opernsänger Georg Festl | Bild: BR zum Video Vom Gewichtheber zum Opernstar Opernsänger Georg Festl

Zwischen Fitnessstudio, Schule und Sportplatz verbringt Georg Festl aus Nürnberg seine Jugend. Heute ist er 31 Jahre alt und macht Karriere, allerdings nicht als Profisportler sondern als Opernsänger. [mehr]

Porzellan von Rosenthal | Bild: BR zum Video Bauhaus-Design in Selb Walter Gropius Architektur und Design für Rosenthal

Ende der 60er Jahre hat es Rosenthal mal wieder geschafft: die ganze Republik schaut nach Selb. Die Tagesschau berichtet über die neue Porzellan-Fabrik. Ein Bau von Walter Gropius, dem berühmten Bauhaus Gründer. Bis heute wird im Werk produziert. [mehr]

Jürgen Lutz vor seiner Orgel | Bild: BR zum Video Nürnberger Kirche 2.000 Pfeifen für die neue Orgel

Die Orgelmanufaktur in Feuchtwangen baut derzeit die Orgel für die Nürnberger Kirche St. Martha. Dafür muss Jürgen Lutz 2.000 Pfeifen aufschneiden und verbauen. Zu Pfingsten soll die Orgel zum ersten Mal erklingen. [mehr]

Birgitt mair im Interview | Bild: BR zum Video Erinnerungskultur Was soll mit dem NS-Parteitagsgelände passieren?

Nach einem Fackelmarsch von Neonazis ist die Diskussion um den Umgang mit dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände wieder aufgekocht. Constanze Schulze ist vor Ort um mit der Rechtsextremismusexpertin Birgitt Mair darüber zu sprechen. [mehr]

Ein Foto von Erich Kästner. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 120. Geburtstag von Erich Kästner Erich-Kästner-Kinderdorf in Oberschwarzach

Am Samstag wäre der Schriftsteller Erich Kästner 120 Jahre alt geworden. Seine Bibliothek hat Kästners langjährige Lebensgefährtin Luiselotte Enderle dem Kinderdorf im unterfränkischen Oberschwarzach (Lkr. Schweinfurt) vermacht, wo sie auch heute noch Besucher anlockt. [mehr]

Autor Tim van Beveren im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video "Komponistinnen" Dokumentarfilm erscheint in Bamberger Lichtspielhaus

Der Dokumentarfilm "Komponistinnen" von Kyra Steckeweh und Tim van Beveren erzählt die Geschichte von vier Frauen, die im 19. Jahrhundert um ihren Platz im Musikleben kämpften. Nun wird der Film im Bamberger Lichtspielhaus gezeigt. [mehr]

Innenansicht der "Kleinen Synagoge" mit Tora-Schrein,1924 | Bild: Yad Vashem, Photo Archives, Jerusalem zum Video mit Informationen Ausstellung "Sieben Kisten mit jüdischem Material"

Vor zwei Jahren taucht im Depot des Museum für Franken ein spektakulärer Fund auf: Kisten mit jüdischen Ritualgegenständen, die schwer beschädigt sind, teilweise bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. [mehr]

Mobilfunkmast im ländlichen Raum (Symbobild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Die neue Stadtflucht Arbeiten im Paradies?

Laut, dreckig, teuer – in der Stadt zu leben, wird immer unattraktiver. Aufs Land auszuweichen, ist gerade in unseren digitalen Zeiten eine Alternative. Wir haben uns auf die Suche gemacht nach ländlichen Hot-Spots. [mehr]

Das Landschloss in Rockenbach (Lkr. Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim). | Bild: BR-Studio Franken zum Video Fränkische Mini-Dörfer Dorfgeschichten aus Mittelfranken von Helmut Haberkamm

Der Schriftsteller Helmut Haberkamm ist vor einem Jahr auf der Suche nach kleinen Dörfern in Franken losgezogen. Vor kurzem veröffentlichte der Autor sein Buch "Kleine Sammlung fränkischer Dörfer" über das Leben in 20 kleinen Orten. [mehr]

Feldpostbriefe aus dem Ersten Weltkrieg | Bild: Museumsstifung Post und Telekommunikation zum Audio mit Informationen "Bitte schickt mir ein Paar Strümpfe!" Feldpostbriefe aus dem Ersten Weltkrieg

Im Ersten Weltkrieg war die Feldpost für Soldaten und ihre Angehörigen und Freunde das wichtigste Kommunikationsmittel. Und trotz E-Mail und WhatsApp wird auch heute noch Feldpost in die Einsatzgebiete der Soldatinnen und Soldaten transportiert. [mehr]

Falter auf Blume - Bild von Boris Albert | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Fotografie One day, one picture

Der Würzburger Boris Albert hat sich eine Aufgabe gestellt. Jeden Tag postet er ein Bild auf Instagram, hauptsächlich Motive aus Bayern. Rund 9.000 User folgen ihm auf der Internet-Plattform. Seit mehr als 1.300 Tagen hält der Fotograf bereits durch. [mehr]