DVD-Tipp "Port Authority" von Danielle Lessovitz

Das Coming-Of-Age-Drama "Port Authority" portraitiert die queere Ballroom-Szene am zentralen Busbahnhofs New Yorks. Ein zeitgemäßer Blick auf aktuelle Geschlechterfragen, der jetzt auf DVD erscheint.

Stand: 18.12.2020

Der junge Paul, ein Mann mit krimineller Vergangenheit, strandet in New York. Dort trifft er am Bus-Bahnhof Port Authority auf junge, feiernde Menschen und auf die geheimnisvolle Wye. Von ihr und der Szene angetan taucht er ein in die queere Welt der "Ballroom-Community". Als er fährt das Wye selbst transsexuell ist, beginnt eine Auseinandersetzung mit seiner eigenen sexuellen Identität.

"Port Authority” heißt Danielle Lessovitz Film über die queere Subkultur in New York. 2019 feierte der Film auf dem Filmfestival in Cannes Premiere. Jetzt ist er auf DVD und Video On Demand erschienen.