BR Fernsehen - Gesundheit!

Medizin

Magersucht bei Erwachsenen | Bild: colourbox.com zum Artikel Essstörungen Bulimie und Magersucht bei Erwachsenen

Bulimie und Magersucht: Über 500.000 Menschen in Deutschland leiden an Essstörungen, die manchmal sogar tödlich enden. Eine Behandlung ist unbedingt notwendig, die Heilung dauert oft viele Jahre. Wo finden Betroffene Hilfe? [mehr]

Symbolbild: Beine eines tanzendes Paares | Bild: colourbox.com zum Video Gesundheit!-Doku | 24.06.2019 Tanzen als Therapie: Neuer Rhythmus für das Leben

Tanzen gab es schon vor der Sprache und stand immer in Verbindung mit Ritualen. Oft hatten die mit Selbsterfahrung, seelischer und körperlicher Heilung zu tun. Kliniken nehmen deshalb jetzt Tanzen in ihren Therapieplan mit auf. [mehr]

Tanzen als Therapie | Bild: BR zum Video mit Informationen Tanzen als Therapie Tanzen: Neuer Rhythmus für das Leben

Tanzen gab es schon vor der Sprache und stand immer in Verbindung mit Ritualen. Oft hatten die mit Selbsterfahrung, seelischer und körperlicher Heilung zu tun. Kliniken nehmen deshalb jetzt Tanzen in ihren Therapieplan mit auf. [mehr]

Ingwer | Bild: colourbox.com zur Bildergalerie mit Informationen Ingwer Eine scharfe Sache

Diese Knolle heizt richtig ein: Ingwer. In der Traditionellen Chinesischen Medizin hat er sich seit 2.000 Jahren bewährt. Denn dank seines ätherischen Öls und der Scharfstoffe regt Ingwer die Aktivität von Magen und Darm an, beruhigt sie aber zugleich. Gesundheit! stellt die gesunde Wurzel vor. [mehr]

Bitterstoffe: Rezepte mit Löwenzahn und anderen Kräutern | Bild: Screenshot BR zum Video Bitterstoffe Warum "bitter" gesund ist

Bitterstoffe stecken in vielen Lebensmittel und sind gerade wegen ihres Geschmacks gut für uns. Gesundheit!-Reporter Fero Andersen möchte herausfinden, warum "bitter" nicht jedermanns Sache ist und wie es das werden könnte. [mehr]

Bitterstoffe: Rezepte mit Löwenzahn und anderen Kräutern | Bild: Screenshot BR zum Video Gesundheit! | 11.06.2019 Gesunde Bitterstoffe | Erdnussallergie | Kniefehlstellungen | Verkehrsunfälle

Die Themen: Smartphone am Steuer: Tippen bis zum Unfall | X- und O-Beine: Fehlstellung mit Folgen | Erdnuss- und Haselnussallergie: Was heißt das für den Alltag? | Bitterstoffe: Darum sind sie so gesund [mehr]

zum Video mit Informationen Bitterstoffe Warum "bitter" gesund ist

Bitterstoffe stecken in vielen Lebensmittel und sind gerade wegen ihres Geschmacks gut für uns. Gesundheit!-Reporter Fero Andersen möchte herausfinden, warum „bitter“ nicht jedermanns Sache ist und wie es das werden könnte. [mehr]

zum Video Gesundheit! | 04.06.2019 Rudern | Gesundheits-Apps | Fußpflege | Prehabilitation

Die Themen: Gesundheits-Apps auf Rezept? | Gepflegter Auftritt: Tipps gegen Hornhaut, Hühneraugen und eingewachsene Zehennägel | Prehabilitation: Fit für die OP | Rudern: Gelenkschonender Sport für jedes Alter [mehr]

zum Video Rudern in jedem Alter Rudern: Gut für Gesundheit, Kraft und Ausdauer

Rudern ist ein vielseitiger Sport. Er beansprucht nahezu alle Muskelgruppen und trainiert zugleich Ausdauer, Koordination, Herz- und Kreislauf. Gesundheit!-Reporterin Veronika Keller testet, warum Rudern so viele Menschen begeistert. [mehr]

zum Video Vorbereitung auf OP - Teil 3 Prehabilitation: Fit für die OP!

Rehabilitation kennen die meisten: Behandlungen nach einem Krankenhausaufenthalt, bevor Patienten in ihr normales Leben zurückkehren. Sich auf eine Operation vorzubereiten, darum geht es bei der so genannten Prehabilitation. [mehr]

zum Video Fußpflege, Podologie Tipps gegen Hornhaut, Hühneraugen und eingewachsene Zehennägel

Schwimmen, sonnen, in Sandalen gehen - im Sommer kommen gerötete Druckstellen, dicke Hornhaut, schmerzhafte Hühneraugen und eingewachsene Zehennägel ans Tageslicht. Gesundheit! zeigt, wie man seine Füße richtig pflegt. [mehr]

zum Video Gesund per Handy? Spahn will Apps zur Kassenleistung machen

Medizinische Handy-Apps gehören längst zum Alltag von Millionen Patienten in Deutschland. Jetzt hat der Gesundheitsminister einen Gesetzentwurf vorgelegt, der einige Apps zur Kassenleistung machen soll. Gesundheit! fragt: Hilft das den Patienten? Und wer entscheidet, welche Apps sicher sind und welche ein Risiko darstellen? [mehr]

zum Video mit Informationen Gesund per Handy? Spahn will Apps zur Kassenleistung machen

Medizinische Handy-Apps gehören längst zum Alltag von Millionen Patienten in Deutschland. Jetzt hat der Gesundheitsminister einen Gesetzentwurf vorgelegt, der einige Apps zur Kassenleistung machen soll. Gesundheit! fragt: Hilft das den Patienten? Und wer entscheidet, welche Apps sicher sind und welche ein Risiko darstellen? [mehr]

zum Video mit Informationen Rudern in jedem Alter Rudern: Gut für Gesundheit, Kraft und Ausdauer

Rudern ist ein vielseitiger Sport. Er beansprucht nahezu alle Muskelgruppen und trainiert zugleich Ausdauer, Koordination, Herz- und Kreislauf. Gesundheit!-Reporterin Veronika Keller testet, warum Rudern so viele Menschen begeistert. [mehr]

zum Video mit Informationen Fußpflege, Podologie Tipps gegen Hornhaut, Hühneraugen und eingewachsene Zehennägel

Schwimmen, sonnen, in Sandalen gehen – im Sommer kommen gerötete Druckstellen, dicke Hornhaut, schmerzhafte Hühneraugen und eingewachsene Zehennägel ans Tageslicht. Gesundheit! zeigt, wie man seine Füße richtig pflegt. [mehr]

zum Video mit Informationen Vorbereitung auf OP Prehabilitation: Fit für die OP!

Rehabilitation kennen die meisten: Behandlungen nach einem Krankenhausaufenthalt, bevor Patienten in ihr normales Leben zurückkehren. Sich auf eine Operation vorzubereiten, darum geht es bei der so genannten Prehabilitation. [mehr]

zum Video Den Wald erleben Gesundheitsparcours im Wald

Im Wald kann man nicht nur seine Seele baumeln lassen, er bietet auch viel Raum für körperliche Aktivitäten. Und damit ist nicht nur Wandern gemeint. "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen bestreitet eine Waldolympiade, die Körper und Geist fordert und bei der es vieles zu entdecken gibt. [mehr]

zum Video Gesundheit! I 28.05.2019 Waldolympiade | Naturkosmetik | E-Scooter | Morbus Menière

Die Themen der Sendung: Gefahr durch E-Scooter? | Morbus Menière: Mehr als nur Schwindel | Ist Biokosmetik wirklich besser? | Gesundheitsparcours Wald [mehr]

zum Video E-Scooter im Straßenverkehr? Die neue E-Mobilität

Sie sind schnell, wendig und hip: rasante Roller mit Elektro-Antrieb für den Stadtverkehr. Anderswo sind E-Scooter schon verbreitet, jetzt haben sie auch in Deutschland grünes Licht: Mitte Juni sollen sie zugelassen werden. Die rechtliche Grundlage dafür heißt Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung. [mehr]

zum Video Naturkosmetik Ist Biokosmetik die bessere Kosmetik?

"Natürlich”, "Bio”, "Pflanzlich”, "Vegan” - die Palette an Biokosmetik wird immer breiter. Die Produkte sollen aus besseren gesünderen Inhaltsstoffen bestehen. Stimmt das? [mehr]

zum Video Drehschwindel, Tinnitus, Hörsturz, Übelkeit Morbus Menière: Mehr als nur Schwindel

Drehschwindel, Tinnitus, Hörverlust, Augenzittern - das sind Symptome des Morbus Menière, einer Störung des Flüssigkeitshaushalts im Innenohr. Gehör und Gleichgewichtssinn sind betroffen, die Lebensqualität ist massiv beeinträchtigt. Eine Standardtherapie gibt es bei Morbus Menière nicht. [mehr]

zum Video mit Informationen Den Wald erleben Gesundheitsparcours im Wald

Im Wald kann man nicht nur seine Seele baumeln lassen, er bietet auch viel Raum für körperliche Aktivitäten. Und damit ist nicht nur Wandern gemeint. "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen bestreitet eine Waldolympiade, die Körper und Geist fordert und bei der es vieles zu entdecken gibt. [mehr]

zum Video mit Informationen Drehschwindel, Tinnitus, Hörsturz, Übelkeit Morbus Menière: Mehr als nur Schwindel

Drehschwindel, Tinnitus, Hörverlust, Augenzittern - das sind Symptome des Morbus Menière, einer Störung des Flüssigkeitshaushalts im Innenohr. Gehör und Gleichgewichtssinn sind betroffen, die Lebensqualität ist massiv beeinträchtigt. Eine Standarttherapie gibt es bei Morbus Menière nicht. [mehr]

zum Video mit Informationen E-Scooter im Straßenverkehr? Die neue E-Mobilität

Natürlich wäre der Tretroller aus der Kindheit noch gesünder und umweltschonender. Doch, ob der genauso viel Spaß macht wie ein moderner E-Scooter, darf bezweifelt werden. Die Elektroroller, die die Mobilität erhöhen und den Verkehrsinfarkt abwenden sollen, werden bis zu 20 km/h schnell. Genau davor aber warnen Unfallchirurgen. Wie sicher sind E-Scooter und was gilt es zu beachten? [mehr]

zum Video mit Informationen Naturkosmetik Ist Biokosmetik die bessere Kosmetik?

“Natürlich”, “Bio”, “Pflanzlich”, “Vegan” - die Palette an Biokosmetik wird immer breiter. Die Produkte sollen aus besseren gesünderen Inhaltsstoffen bestehen. Stimmt das? [mehr]

zum Video Insekten essen, Rezepte Insekten als Nahrung?

Insekten: Sind sie das Lebensmittel der Zukunft? Noch ist das nur ein Trend. Aber: Im Supermarkt gibt‘s mittlerweile Nudeln-, Burger-Patties und diverse Snacks mit Insekten. Reporter Fero Andersen kocht ein leckeres Insekten-Menü. [mehr]

zum Video Gesundheit! | 21.05.2019 Insekten als Nahrung | Arzneipflanzen | Kinderklinik Regensburg | Frühstückstypen

Wie wirken Arzneipflanzen und Phytopharmaka? | Mit den Docs auf Schicht: Kinderklinik St. Hedwig Regensburg | Frühstückstypen: Welcher sind Sie? | Insekten als Nahrung? [mehr]

zum Video Docs auf Schicht In der Regensburger Kinderklinik St. Hedwig

Gesundheit! zu Besuch in der Kinderklinik St. Hedwig in Regensburg: Von der Notaufnahme über die Neugeborenenstation bis zum kinderchirurgischen OP-Saal begleiten wir Ärztinnen und Ärzte auf Schritt und Tritt beim Einsatz. [mehr]

zum Video Heilen mit Pflanzen? Wie wirksam sind pflanzliche Arzneimittel?

Pflanzen sind wichtiger Bestandteil der Medizin. Menschen nutzen seit Jahrtausenden Heilkräfte der Natur, um Beschwerden zu lindern und Krankheiten zu heilen. Wieviel Heilkraft steckt in den Arzneipflanzen? [mehr]

zum Video mit Informationen Docs auf Schicht In der Regensburger Kinderklinik St. Hedwig

Gesundheit! zu Besuch in der Kinderklinik St. Hedwig in Regensburg: Von der Notaufnahme über die Neugeborenenstation bis zum kinderchirurgischen OP-Saal begleiten wir Ärztinnen und Ärzte auf Schritt und Tritt beim Einsatz. [mehr]

zum Video mit Informationen Insekten essen, Rezepte Insekten: proteinreiche Nahrung?

Insekten: Sind sie das Lebensmittel der Zukunft? Noch ist das nur ein Trend. Aber: Im Supermarkt gibt‘s mittlerweile Nudeln-, Burger-Patties und diverse Snacks mit Insekten. Reporter Fero Andersen kocht ein leckeres Insekten-Menü. [mehr]

zum Artikel Insekten-Rezept Insekten-Menu zum Nachkochen

Schmecken Insekten? Wer´s wissen will, hier ist das Rezept für das ganze Menu aus Gesundheit! zum Nachkochen. Wie sagt doch Insekten-Koch Matthias Rasch: Iss oder zirp! In diesem Sinne guten Appetit! [mehr]

zum Video mit Informationen Heilen mit Pflanzen? Wie wirksam sind pflanzliche Arzneimittel?

Pflanzen sind wichtiger Bestandteil der Medizin. Menschen nutzen seit Jahrtausenden Heilkräfte der Natur, um Beschwerden zu lindern und Krankheiten zu heilen. Wieviel Heilkraft steckt in den Arzneipflanzen? [mehr]

zum Video mit Informationen Süß, deftig oder nichts Welcher Frühstücks-Typ sind Sie?

Frühstücken ist Typ-Sache. Die einen trinken bestenfalls einen Espresso, andere möchten die erste Mahlzeit am Tag zelebrieren. Finden Sie heraus, welcher unserer fünf Frühstücks-Typen Sie sind und wie Sie das Beste daraus machen. [mehr]

zum Video Abnehmen, Diäten Diaeten: Was funktioniert?

Diaeten: Was ist dran an der Paleo-, Ananas- oder Trennkost Diät? Was bringen sie wirklich? [mehr]

zum Video Dahoam is Dahoam Unterwegs mit den bayerischen Soap-Stars

Reporterin Veronika Keller schaut sich für "Gesundheit!" am Set der BR-Daily Soap "Dahoam is Dahoam" um. Beim Team-Frühstück kommt sie mit dem Cast der Sendung ins Gespräch: Wie ernähren sich die Schauspieler und wie bleiben sie fit? Muss man als Seriendarsteller besonders auf die schlanke Linie achten? [mehr]

zum Video Gesundheit! | 14.05.2019 Diabetes | Lipödem | Süßstoffe | Ernährungscheck bei "Dahoam is Dahoam"

Die Themen der Sendung: Gesundheit! Tu was für deine Figur! | Risiko Übergewicht: Zahl der Typ-2-Diabetiker steigt ständig | Süßstoffe: Wie hilfreich sind sie beim Abnehmen? | Lipödem: Wann zahlt die Kasse eine Fettabsaugung? [mehr]

zum Video Fettabsaugung Letzte Hoffnung für Lipödem-Patientinnen?

Ein Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung unter der vor allem Frauen leiden. Die Krankheit lässt Fettzellen in Beinen und Armen schmerzhaft anschwellen. Für viele ist eine Fettabsaugung die letzte Hoffnung. Doch weil die Kassen bisher so gut wie nie zahlen, müssen viele mit den Schmerzen leben. Seit kurzem ist Bewegung in der Debatte. [mehr]

zum Video Süßstoffe, Zucker Helfen Süßstoffe beim Abnehmen?

Süßstoffe haben keine Kalorien und werden oft als Zuckerersatz verwendet - vor allem von Menschen, die abnehmen möchten. Doch sorgen Süßstoffe wirklich dafür, dass die Kilos purzeln? Oder bewirken sie genau das Gegenteil und fördern sogar Heißhunger? Und was ist dran an anderen Gerüchten wie: Süßstoffe würden das Krebsrisiko erhöhen? "Gesundheit!" macht den Check. [mehr]

zum Video Diabetes Typ 2 Mit Ernährung und Sport gegen Diabetes

Über sechseinhalb Millionen Deutsche leiden an Diabetes, Typ 2-Diabetiker machen rund 95 Prozent der Zuckerkranken aus. Durch eine Lebensstiländerung können sie die Krankheit entscheidend lindern. Dass mehr Bewegung und bessere Ernährung auch bei der Diabetes-Prävention helfen, wollen Forscher der TU München gerade in einer großangelegten Langzeitstudie zeigen. [mehr]

zum Video Gesundheit! Die Show Intervallfasten mit Hirschhausen

Reporterin Veronika Keller will wissen, wie Eckart von Hirschhausen Abnehmen und Auftritte unter einen Hut bekommt. [mehr]

zum Video Zu dicke Bayern? Gesundheit! Die Show: Messaktion Fussgaengerzone

Sind die Bayern zu dick? Wie sieht es aus mit Gewicht und Bauchumfang? Reporterin Veronika Keller hat sich mit Waage, Maßband und Metermaß in die Münchner Fußgängerzone aufgemacht. [mehr]

zum Video Kalorien wegradeln Wie lange radelt man für eine Breze?

Gegessen ist sie schnell: eine Breze. Aber wie lange dauert es, bis sie wieder weggeradelt ist? Caro Matzko und Fero Andersen haben es ausprobiert. [mehr]

zum Video mit Informationen Diabetes Typ 2 Mit Ernährung und Sport gegen Diabetes

Über sechseinhalb Millionen Deutsche leiden an Diabetes, Typ 2-Diabetiker machen rund 95 Prozent der Zuckerkranken aus. Durch eine Lebensstiländerung können sie die Krankheit entscheidend lindern. Dass mehr Bewegung und bessere Ernährung auch bei der Diabetes-Prävention helfen, wollen Forscher der TU München gerade in einer großangelegten Langzeitstudie zeigen. [mehr]

zum Video mit Informationen Dahoam is Dahoam Unterwegs mit den bayerischen Soap-Stars

Reporterin Veronika Keller schaut sich für „Gesundheit!“ am Set der BR-Daily Soap "Dahoam is Dahoam" um. Beim Team-Frühstück kommt sie mit dem Cast der Sendung ins Gespräch: Wie ernähren sich die Schauspieler und wie bleiben sie fit? Muss man als Seriendarsteller besonders auf die schlanke Linie achten? [mehr]

zum Video mit Informationen Süßstoffe, Zucker Helfen Süßstoffe beim Abnehmen?

Süßstoffe haben keine Kalorien und werden oft als Zuckerersatz verwendet - vor allem von Menschen, die abnehmen möchten. Doch sorgen Süßstoffe wirklich dafür, dass die Kilos purzeln? Oder bewirken sie genau das Gegenteil und fördern sogar Heißhunger? Und was ist dran an anderen Gerüchten wie: Süßstoffe würden das Krebsrisiko erhöhen? Gesundheit! macht den Check. [mehr]

zum Video mit Informationen Fettabsaugung Letzte Hoffnung für Lipödem-Patientinnen?

Ein Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung unter der vor allem Frauen leiden. Die Krankheit lässt Fettzellen in Beinen und Armen schmerzhaft anschwellen. Für viele ist eine Fettabsaugung die letzte Hoffnung. Doch weil die Kassen bisher so gut wie nie zahlen, müssen viele mit den Schmerzen leben. Seit kurzem ist Bewegung in der Debatte. [mehr]

zum Video Essen aus Frust? Kalorienfalle Essen als Belohnung: Was hilft?

Essen macht Laune, Süßes oder Herzhaftes hilft oft, wenn‘ s einem schlecht geht. Was sind die liebsten Kindheitsessen und die besten Trostschmankerl, Zuckerwatte oder Käsespätzle? Trostspender haben oft (zu) viele Kalorien! [mehr]

zum Video Kliniken & Operationen OP: Was bei der Wahl der Klinik wichtig ist

Bei Operationen oder Behandlungen können Fehler passieren. Lässt sich dieses Risiko verringern? Ist die Kliniklandschaft hierzulande passend aufgestellt? Was können Patienten tun, um die bestmögliche Behandlung zu bekommen? [mehr]

zum Video Brustkrebs beim Mann Brustkrebs bei Männern: Selten und gefährlich

Brustkrebs: Bis zu 70.000 neue Fällen im Jahr gibt es bei Frauen. Dass auch Männer diesen Krebs bekommen können, wissen viele gar nicht. Das macht Brustkrebs beim Mann auch so gefährlich, weil er oft erst spät erkannt wird. [mehr]

zum Video Gesundheit! Die Show Vorschau: Tu was für Deine Figur

Gesundheit! Die Show: Tu was für Deine Figur | Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Ernährung und Abnehmen: Was hilft wirklich, um eine gute Figur zu bekommen? [mehr]

zum Video mit Informationen Gesundes Tanzen? Fit mit Tango Argentino

Musik, Temperament und pure Leidenschaft: All das ist der besonders gefühlvolle Tango Argentino. Paartanz ist nicht nur schön anzuschauen, sondern auch noch gut für die Gesundheit! Reporterin Veronika Keller schwingt das Tanzbein. [mehr]

zum Video E-Bike fahren E-Bikes: Radeln ohne zu schnaufen

Immer mehr Menschen kaufen sich ein Fahrrad mit Elektromotor. Doch wie gesund sind E-Bikes und für wen lohnen sie sich? Stimmt es, dass die Verkehrsunfälle deshalb deutlich gestiegen sind? Reporter Fero Andsersen fragt nach. [mehr]

zum Video Titandioxid, E171 Gefährlich? Frankreich verbietet Titandioxid in Lebensmitteln

Titandioxid oder E171. Ein Stoff, der Lebensmittel glänzend weiß macht und in vielen Süßigkeiten, Desserts aber auch in einigen Mozzarella-Sorten eingesetzt wird. Frankreich will Titandioxid verbieten. Kommt ein Verbot auch hier? [mehr]

zum Video Vorbereitung auf OP Prehabilitation: Fit für die OP! Teil 2

Rehabilitation kennen die meisten: Behandlungen nach einem Krankenhausaufenthalt, bevor Patienten in ihr normales Leben zurückkehren. Sich auf eine Operation vorzubereiten, darum geht es bei der so genannten Prehabilitation. [mehr]

zum Video Gesundheit | 30.04.2019 Ballaststoffe | E-Bikes | Titandioxid | Preha

Ballaststoffe: Schutz vor vielen Zivilisationskrankheiten? | Gefährliches Titandioxid/E 171? - Frankreich verbietet Titandioxid in Lebensmitteln | E-Bike fahren: Radeln ohne zu schnaufen | Prehabilitation: Fit für die OP!, Teil 2 [mehr]

zum Video Ballaststoffe Schutz vor Zivilisationskrankheiten?

Wer gerne Vollkornbrot und fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag isst, nimmt ausreichend Ballaststoffe auf: 30 Gramm pro Tag sollten es sein. Studien geben Hinweise auf die positive Wirkung, auch bei rheumatoider Arthritis. [mehr]

zum Video mit Informationen Brustkrebs bei Männern? Brustkrebs bei Männern: Selten und gefährlich

Brustkrebs: Bis zu 70.000 neue Fällen im Jahr gibt es bei Frauen. Dass auch Männer diesen Krebs bekommen können, wissen viele gar nicht. Das macht Brustkrebs beim Mann auch so gefährlich, weil er oft erst spät erkannt wird. [mehr]

zum Video mit Informationen Kliniken und Operationen Was bei der Wahl der Klinik wichtig ist

Bei Operationen oder Behandlungen können Fehler passieren. Lässt sich dieses Risiko verringern? Ist die Kliniklandschaft hierzulande passend aufgestellt? Was können Patienten tun, um die bestmögliche Behandlung zu bekommen? [mehr]

zum Video mit Informationen Titamdioxid, E171 Gefährlich? Frankreich verbietet Titandioxid in Lebensmitteln

Titandioxid oder E171. Ein Stoff, der Lebensmittel glänzend weiß macht und in vielen Süßigkeiten, Desserts aber auch in einigen Mozzarella-Sorten eingesetzt wird. Frankreich will Titandioxid verbieten. Kommt ein Verbot auch hier? [mehr]

zum Video mit Informationen Essen aus Frust? Kalorienfalle Essen als Belohnung: Was hilft?

Essen macht Laune, Süßes oder Herzhaftes hilft oft, wenn‘ s einem schlecht geht. Was sind die liebsten Kindheitsessen und die besten Trostschmankerl, Zuckerwatte oder Käsespätzle? Trostspender haben oft (zu) viele Kalorien! [mehr]

zum Video mit Informationen Ballaststoffe Schutz vor vielen Zivilisationskrankheiten?

Wer gerne Vollkornbrot und fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag isst, nimmt ausreichend Ballaststoffe auf: 30 Gramm pro Tag sollten es sein. Studien geben Hinweise auf die positive Wirkung, auch bei rheumatoider Arthritis. [mehr]

zum Video mit Informationen E-Bike fahren Radeln ohne zu schnaufen

Immer mehr Menschen kaufen sich ein Fahrrad mit Elektromotor. Doch wie gesund sind E-Bikes und für wen lohnen sie sich? Stimmt es, dass die Verkehrsunfälle deshalb deutlich gestiegen sind? Reporter Fero Andsersen fragt nach. [mehr]

zum Artikel Tiere und Therapie Tiere helfen heilen

Sie helfen behinderten Kindern, psychisch kranken Menschen oder von Demenz Betroffenen: Tiere als Co-Therapeuten. Stolperstein hat ganz verschiedene Projekte begleitet. Die Wirkung ist oft erstaunlich. [mehr]

zum Video Bärlauch und Co Schmackhafte Wildkräuter

Endlich Frühling! Überall sprießen die ersten Blätter und es wachsen schon etliche essbare Pflanzen. Zum Beispiel Bärlauch, Giersch oder Brennnessel. Mit einer Wildkräuterexpertin macht sich "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen auf die Suche nach den gesunden Frühlingsboten. [mehr]

zum Video Gesundheit! I 16.04.2019 Wildkräuter | Ostereier | Kehlkopfentzündung | Fersensporn

Die Themen der Sendung: Eier: an Ostern sind sie die Stars, aber sind sie auch gesund? / Kehlkopfentzündung: Schuld ist meist eine Virusinfektion / Schmerzhafter Auftritt: Was tun bei Fersensporn? / Kräuterwanderung: Jetzt ist Bärlauchzeit [mehr]

zum Video Fersensporn, Plantarfasziitis Schmerzhafter Auftritt: Was tun bei Fersensporn?

Wenn jeder Schritt schmerzt, kann die Ursache ein sogenannter Fersensporn sein, die Plantarfasziitis. Nach Schätzungen sind etwa 10 Prozent der Erwachsenen einmal im Leben davon betroffen. Für die Patienten ist es oft rätselhaft, woher die Schmerzen plötzlich kommen. Jetzt gibt es neue Erklärungsansätze und wirksame Therapien. [mehr]

zum Video Wenn die Stimme versagt Was hilft bei Kehlkopfentzündung?

Halsschmerzen, Krächzen, Heiserkeit, Stimmverlust - das sind typische Anzeichen einer Erkältung. Es kann aber auch eine Kehlkopfentzündung dahinterstecken. Meist wird eine sogenannte Laryngitis durch virale Infekte verursacht. Neben diesen meist harmlosen akuten Infektionen gibt es auch chronische Kehlkopfentzündungen - zum Beispiel bei Rauchern oder Menschen, die ihre Stimme stark beanspruchen. Gesundheit! zeigt, was bei einer Kehlkopfentzündung hilft und ab wann man zum Arzt sollte. [mehr]

zum Artikel Rezept Frischkäsekugeln mit Bärlauch

Frischkäsekugeln mit Bärlauch - hier das Rezept aus der Sendung von Wildkräuterexpertin Hanna Porsche. [mehr]

zum Video mit Informationen Fersensporn, Plantarfasziitis Schmerzhafter Auftritt: Was tun bei Fersensporn?

Wenn jeder Schritt schmerzt, kann die Ursache ein sogenannter Fersensporn sein, die Plantarfasziitis. Nach Schätzungen sind etwa 10 Prozent der Erwachsenen einmal im Leben davon betroffen. Für die Patienten ist es oft rätselhaft, woher die Schmerzen plötzlich kommen. Jetzt gibt es neue Erklärungsansätze und wirksame Therapien. [mehr]

zum Video mit Informationen Bärlauch und Co Schmackhafte Wildkräuter

Endlich Frühling! Überall sprießen die ersten Blätter und es wachsen schon etliche essbare Pflanzen. Zum Beispiel Bärlauch, Giersch oder Brennnessel. Mit einer Wildkräuterexpertin macht sich "Gesundheit!"-Reporter Fero Andersen auf die Suche nach den gesunden Frühlingsboten. [mehr]

zum Video mit Informationen Fünf Fakten rund ums Oster-Ei Was Sie über (Oster-) Eier wissen müssen

Osterzeit ist Eier-Zeit! Ob gefärbt, beklebt oder bemalt. Eier gehören zum Fest dazu. Aber immer wieder machen Salmonellen-Fälle Schlagzeilen. Wie kann man sich dagegen schützen? Und sind Eier überhaupt gesund? [mehr]

zum Video mit Informationen Wenn die Stimme versagt Was hilft bei Kehlkopfentzündung?

Halsschmerzen, Krächzen, Heiserkeit, Stimmverlust – das sind typische Anzeichen einer Erkältung. Es kann aber auch eine Kehlkopfentzündung dahinterstecken. Meist wird eine sogenannte Laryngitis durch virale Infekte verursacht. Was hilft und wann sollte man unbedingt zum Arzt gehen? [mehr]

zum Video Gefährliche Sporen Schimmel in der Wohnung und im Essen

Schimmel: Er macht Lebensmittel ungenießbar, Wohnungen unbewohnbar und kann uns sogar krank machen. Mit einem Schimmelsuchhund geht Gesundheit!-Reporter Fero Andersen auf "Sporensuche" und analysiert schädliche Schimmel-Arten im Labor. Und findet heraus: Es gibt auch nützlichen Schimmel. [mehr]

zum Video Gesundheit! | 09.04.2019 Wetterfühligkeit | Schimmel | Cholesterinsenker und Mizellenwasser

Müdigkeit und Kopfschmerzen: Was ist dran an der Wetterfühligkeit? | Cholesterinsenker: Was tun bei Statin-Unverträglichkeit? | Mizellen: Reinigungswasser im Check | Gefährliche Sporen: Schimmel in der Wohnung und im Essen [mehr]

zum Video Cholesterinsenker Was tun bei Statin-Unverträglichkeit?

Statine sind Medikamente, die den Cholesterinspiegel senken. Damit soll die gefährliche Bildung von Plaques in den Gefäßen vermindert werden. Doch schätzungsweise zehn Prozent aller Patienten leiden an mehr oder weniger starken Nebenwirkungen, wie Muskelschmerzen. Oft setzen Patienten die Statine dann einfach ab. Aber: Muss das sein, und welche Alternativen gibt es? [mehr]

zum Video Mizellen Reinigungswasser im Check

Auf dem Beauty-Markt sind Mizellenwasser nicht mehr wegzudenken. Waren sie noch vor kurzem völlig unbekannt, setzen mittlerweile unzählige Hersteller auf den Abschmink-Trend. Mizellen sollen eine riesen Reinigungskraft haben, verspricht die Werbung. Kein Rubbeln und Reiben mehr - Mizellen ziehen den Schmutz an wie ein Magnet. Doch stimmt das? [mehr]

zum Video Kopfschmerzen, Migräne Wetterfühligkeit ist keine Einbildung

Müdigkeit und Kopfschmerzen: Was ist dran an der Wetterfühligkeit? | Cholesterinsenker: Was tun bei Statin-Unverträglichkeit? | Mizellen: Reinigungswasser im Check | Gefährliche Sporen: Schimmel in der Wohnung und im Essen [mehr]

zum Video mit Informationen Gefährliche Sporen Schimmel in der Wohnung und im Essen

Schimmel: Er macht Lebensmittel ungenießbar, Wohnungen unbewohnbar und kann uns sogar krank machen. Mit einem Schimmelsuchhund geht Gesundheit!-Reporter Fero Andersen auf "Sporensuche" und analysiert schädliche Schimmel-Arten im Labor. Und findet heraus: Es gibt auch nützlichen Schimmel. [mehr]

zum Video mit Informationen Kopfschmerzen, Migräne Wetterfühligkeit ist keine Einbildung

Über die Hälfte der Deutschen sagt von sich, wetterfühlig zu sein. Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit führen sie auf das Wetter zurück. Tatsächlich kann das Wetter Beschwerden verstärken. Und: Die Wetterfühligkeit soll in den kommenden Jahren zunehmen. [mehr]

zum Video mit Informationen Cholesterinsenker Was tun bei Statin-Unverträglichkeit?

Statine sind Medikamente, die den Cholesterinspiegel senken. Damit soll die gefährliche Bildung von Plaques in den Gefäßen vermindert werden. Doch schätzungsweise zehn Prozent aller Patienten leiden an mehr oder weniger starken Nebenwirkungen, wie Muskelschmerzen. Oft setzen Patienten die Statine dann einfach ab. Aber: Muss das sein, und welche Alternativen gibt es? [mehr]

zum Video mit Informationen Hautpflege: Mizellen Reinigungswasser im Check

Auf dem Beauty-Markt sind Mizellenwasser nicht mehr wegzudenken. Waren sie noch vor kurzem völlig unbekannt, setzen mittlerweile unzählige Hersteller auf den Abschmink-Trend. Mizellen sollen eine riesen Reinigungskraft haben, verspricht die Werbung. Kein Rubbeln und Reiben mehr – Mizellen ziehen den Schmutz an wie ein Magnet. Doch stimmt das? [mehr]

zum Video Seife selbermachen Seife: Mehr als nur ein Stück Hygiene

Seife benutzen wir jeden Tag. Doch warum und wie löst sie Schmutz löst und was gibt es bei ihrer Herstellung zu beachten? Gesundheit!-Reporter Fero Andersen findet es heraus. [mehr]

zum Video Gesundheit! I 02.04.2019 Superfood | Blutdrucksenker | Kiefernekrose | Seife

Die Themen der Sendung: Blutdrucksenker: Senkt die abendliche Einnahme das Infarktrisiko? | Kiefernekrose durch Medikamente | Superfood: Wirklich gesund? | Seife: Mehr als nur ein Stück Hygiene [mehr]

zum Video Bisphosphonat, Kiefernekrose Wenn Medikamente den Kiefer zerstören

Die Themen der Sendung: Blutdrucksenker: Senkt die abendliche Einnahme das Infarktrisiko? | Kiefernekrose durch Medikamente | Superfood: Wirklich gesund? | Seife: Mehr als nur ein Stück Hygiene [mehr]