BR Fernsehen - Gesundheit!

Gesundheitswesen

Pflegenotstand in Bayern | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Pflegenotstand in Bayern Wie macht man den Job wieder attraktiver?

Wenn im Krankenhaus Pflegekräfte fehlen, leiden die Patienten. Experten warnen: Wenn sich am System nichts ändert, wird aus dem Pflegenotstand bald die Pflegekatastrophe. Was muss sich ändern, damit der Beruf wieder attraktiver wird? [mehr]

Genteststäbchen | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Gentests Krankheitsrisiken per Speichelprobe

Erhöhtes Risiko für Brustkrebs, Herzinfarkt oder Diabetes? Mit einem Gentest kann man in die gesundheitliche Zukunft blicken. Doch das Wissen um das eigene Schicksal kann enorm belastend sein. Gesundheit! über Vor- und Nachteile von Speicheltests. [mehr]

Was bringt das Gesundheits-Jahr 2018? | Bild: BR zum Video mit Informationen Ein Blick voraus: 2018 Was bringt das Gesundheits-Jahr 2018?

2017 geht zu Ende, und „Gesundheit!“ schaut sich schon einmal das nächste Jahr an: Was wird sich im Gesundheitswesen tun? Welche Neuerungen werden auf die Patienten zukommen? Und welche neuen Therapieformen sind in Aussicht? [mehr]

Vorsorgevollmacht | Bild: BR zum Video mit Informationen Im Fall der Fälle Vorsorgevollmacht: Was ist wichtig?

Eine Vorsorgevollmacht legt fest, wer wichtige Lebensentscheidungen trifft, wenn man es selbst nicht mehr kann. Warum das so wichtig ist, zeigt "Gesundheit!". [mehr]

Zu viele Krankenhäuser? | Bild: BR zum Artikel Krankenhäuser, Klinken Gibt es zu viele Krankenhäuser in Deutschland?

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen hält viele Krankenhäuser für verzichtbar. Die Bertelsmann Stiftung meint, man könne Leben retten könne, wenn bestimmte Operationen nicht mehr überall durchgeführt werden. [mehr]

Arzt untersucht einen Patienten | Bild: BR zum Artikel Arzt in Gefahr Wenn der Patient beim Hausbesuch ausrastet

Viele Ärzte haben ein ungutes Gefühl beim Hausbesuch. Denn einige Patienten werden aggressiv oder gewalttätig. Mehr als 90 Prozent der Ärzte haben so etwas schon erlebt. Ein Selbstverteidigungsseminar für Hausärzte soll helfen. [mehr]