BR Fernsehen - Gesundheit!

Gesundheitswesen

Kind beim Corona-Schnelltest | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Corona-Selbsttest Schnelltests: Ausweg aus dem Lockdown?

Seit kurzem sind sie zugelassen, spätestens ab nächster Woche sollen sie in den Regalen der Drogeriemärkte liegen: Corona-Selbsttests für daheim. Gesundheit! macht den Praxistest: Wie einfach ist das Selbstabstreichen? Und: Bieten die neuen Tests eine Alternative zu strengen Lockdown-Regelungen? [mehr]

Covid-19: Intensivstationen in Bayern | Bild: Screenshot BR zum Video mit Informationen Covid-19-Infektionen steigen Die Lage auf den Intensivstationen in Bayern

Tag für Tag klettert die Zahl der Covid-Patienten auf den Intensivstationen nach oben. Die Krankenhäuser sehen sich gut vorbereitet auf die zweite Welle. Es fehlt nur an einem: Pflegepersonal. [mehr]

Organbote Matthias Baumgart | Bild: SWR zum Video mit Informationen Organspende Organbote im Einsatz: Wettlauf zwischen Leben und Tod

Matthias Baumgart ist seit zwölf Jahren Organbote für den Malteser Hilfsdienst. Er fährt ehrenamtlich Ärzte und Organe in Kliniken, in denen die Empfänger schon warten. Oft ist das ein Wettlauf zwischen Leben und Tod. [mehr]

Kein Geld für kranke Kinder | Bild: BR zum Video mit Informationen Kinder, Operationen, Notfälle Kein Geld für kranke Kinder

Verschobene Operationen, ein Fallpauschalen-System, das kranke Kinder nicht ausreichend berücksichtigt, halbleere Stationen durch Pflegekräftemangel. Warum vernachlässigt unser Gesundheitssystem die Schwächsten, unsere Kinder? [mehr]

Bad Feilnbach | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Corona-Virus-Pandemie Wie wirkt sich die Coronakrise auf Bayerns Kurorte aus?

Unter welchen Bedingungen können Reha-Aufenthalte zur Zeit stattfinden, wie gehen die Kliniken mit der Pandemie um? Gesundheit! findet Beispiele menschlichen Durchhaltevermögens und gute Lösungen im oberbayerischen Bad Feilnbach. [mehr]

Mobile Arztpraxis | Bild: BR zum Artikel Landarzt, Ärztemangel Mit der mobilen Hausarztpraxis unterwegs

Auf dem Land gibt es zu wenig Hausärzte. Ein Problem für ältere Menschen, die nicht mobil sind und alleine leben. Gesundheit! Reporterin Veronika Keller begleitet eine Versorgungsassistentin auf ihrer Tour durch Unterfranken. [mehr]

zum Artikel Krankenhäuser, Klinken Gibt es zu viele Krankenhäuser in Deutschland?

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen hält viele Krankenhäuser für verzichtbar. Die Bertelsmann Stiftung meint, man könne Leben retten könne, wenn bestimmte Operationen nicht mehr überall durchgeführt werden. [mehr]

zum Artikel Arzt in Gefahr Wenn der Patient beim Hausbesuch ausrastet

Viele Ärzte haben ein ungutes Gefühl beim Hausbesuch. Denn einige Patienten werden aggressiv oder gewalttätig. Mehr als 90 Prozent der Ärzte haben so etwas schon erlebt. Ein Selbstverteidigungsseminar für Hausärzte soll helfen. [mehr]