"Dantons Tod" als Stream Wie sich Revolutionäre zerfleischen

Fünf Wochen brauchte er nur, um das berühmte Drama vom Scheitern der Französischen Revolution zu schreiben. Georg Büchners "Dantons Tod" aus dem Residenztheater gibt es hier als als Video on demand (bis zum 30.11. verfügbar).

Stand: 13.11.2020

Florian von Manteuffel, Nicola Kirsch, Liliane Amuat, Christoph Franken, Max Mayer: Szene aus Dantons Tod im Residenztheater | Bild: Sandra Then

Es ist ein bitteres Drama mit einem der berühmtesten Sätze der deutschen Literatur: "Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst ihre eigenen Kinder". Wie der Göttervater in der Mythologie, so bekämpfen sich die französischen Revolutionäre gegenseitig, um ihre Macht zu erhalten: "Ihr wollt Brot und sie werfen euch Köpfe hin!" 

Weil die aktuelle Inszenierung von "Dantons Tod" aus dem Münchner Residenztheater derzeit nicht im Haus selbst gezeigt werden kann, streamt das Resi die Inszenierung von Sebastian Baumgarten für das digitale Publikum – ein kleiner Trost für alle, die sich nach der Bühne sehnen. 

"Dantons Tod" – bis 30.11. verfügbar

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

DANTONS TOD von Georg Büchner I Inszenierung Sebastian Baumgarten | Bild: Residenztheater (via YouTube)

DANTONS TOD von Georg Büchner I Inszenierung Sebastian Baumgarten

"Ich studierte die Geschichte der Revolution. Ich fühlte mich wie zernichtet unter dem grässlichen Fatalismus der Geschichte. Ich finde in der Menschennatur eine entsetzliche Gleichheit, in den menschlichen Verhältnissen eine unabwendbare Gewalt, allen und keinem verliehen." Georg Büchner