Unternehmen - Technik

Technik

Ein Ethernet-STecker liegt auf dem Ende eines Glasfaserkabels. Symbolbild Datennetze | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel In Krisenzeiten Versorgungssicherheit über klassische Rundfunknetze

Aktuell wird die Sorge geäußert, die mit der aktuellen Corona-Krise stark gestiegene Nutzung von Video-Streaming und Streamingdiensten könne das Internet überlasten und zu Ausfällen führen. Tatsächlich reduzieren große Anbieter gegenwärtig die Bildqualität, um die Datenmengen zu verringern. Klassische Rundfunknetze versorgen die Bevölkerung sicher und entlasten zugleich das Internet. [mehr]

DAB-Radio | Bild: BR/Christine Loistl zum Artikel DAB+ Corona verzögert Umstellung im Regionalnetz Oberpfalz

In der Oberpfalz sollte ab Mitte März das DAB+ Regionalangebot auf den Kanal 6 C umgestellt werden. Aufgrund der Corona-Krise können die bereits begonnenen Umstellungen nicht mehr wie geplant fortgesetzt werden. [mehr]

Mikrofon in Hörfunk-Studio | Bild: BR-Studio Franken zum Artikel Info, Hintergrund, Gespräche B5 aktuell und Bayern 2 senden gemeinsam

Die Hörfunkwellen B5 aktuell und Bayern 2 werden ab kommendem Montag, 23. März 2020, bis auf Weiteres ein überwiegend gemeinsames Programm senden. Der Name des neuen Angebots lautet "Informationen, Hintergrund und Gespräche – das gemeinsame Programm von B5 aktuell und Bayern 2". [mehr]

BR-Logo und DAB-Radioempfänger | Bild: BR zum Thema Digitalradio Der BR auf DAB+

DAB+ bedeutet Radio ohne Rauschen, mit kristallklarem Sound und Multimedia-Zusatzfunktionen. In Bayern gibt es für den Digitalempfang bereits eine hervorragende Ausgangsbasis. [mehr]

Digitalradio, Lupe, Sendemast | Bild: BR zur Übersicht So finden Sie uns wieder DAB+ Radio: Sendersuchlauf & Werksreset

Wenn sich im DAB+Angebot die Programmbelegung ändert, neue Programme oder DAB+ Kanäle dazukommen, hilft ein neuer Sendersuchlauf. Mit nur wenigen einfachen Einstell-Schritten ist das Gerät wieder auf dem neuesten Stand. [mehr]

Radio

Autotunnel mir Radio-Symbol | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Durchgehender Empfang Radio im Tunnel

Radio hören ohne Unterbrechung: Das ist auch dank Tunneleinspeisung möglich. [mehr]

Satellitenschüssel | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Rundfunktechnik Radioempfang über Satellit

Die Vielfalt beim Radioangebot aus dem All lässt wenige Wünsche offen. Auch wer den BR hören will, kann ihn europaweit empfangen. [mehr]