Unternehmen - Aktionen und Events

Aktionen und Events

Teams Schalte, Bildschirm, diverse Menschen | Bild: BR zur Übersicht Mitmischen 2021! Vom 21. bis 25. Juni in Ihrer Region!

Die Bewerbungsphase bei Mitmischen! 2021 ist jetzt beendet. Nun werden die Mitmischerinnen und Mitmischer ausgewählt, die zwischen dem 21. und 25. Juni eines der großen BR-Regionalstudios virtuell besuchen. Ab dem 7. Juni erfahren alle Bewerberinnen und Bewerber per E-Mail, ob sie dabei sind. [mehr]

Münchner Rundfunkorchester 2017 | Bild: BR/Felix-Broede zum Artikel Münchner Rundfunkorchester Konzertsaison 2021/2022

Das Münchner Rundfunkorchester setzt auch in seiner Jubiläumsspielzeit zum 70. Gründungstag auf kunstvolle Vielseitigkeit, inspirierte Gipfeltreffen mit herausragenden Gastkünstlern, Kooperationen mit renommierten Institutionen, die Begeisterung auch des jungen Publikums und die Förderung des musikalischen Nachwuchses. [mehr]

Wie wir arbeiten

9.7.2019: Bad Grönenbach: Eine Kuh in einem landwirtschaftlichen Großbetrieb streckt ihren Kopf durch die Holzlatten eines Stalls. Gegen die Betreiber eines der größten Milchviehbetriebe in Bayern hat die Staatsanwaltschaft Memmingen Anklage wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz erhoben | Bild: dpa-Bildfunk/ Karl-Josef Hildenbrand zum Artikel Tierschutzskandal im Allgäu Einblick in die BR-Recherchen

Eineinhalb Jahre nachdem Tierquälereien in Allgäuer Milchviehbetrieben aufgedeckt wurden, gibt es immer noch Missstände. Wie sind BR-Journalisten bei ihren aktuellen Recherchen vorgegangen? Eva Achinger und Peter Allgaier geben Einblick in ihre Arbeitsweise. [mehr]

Dortmunder Spieler laufen vor einer TV- Kamera der ARD auf das Spielfeld (Archivbild) | Bild: dpa-Bildfunk/Guido Kirchner zum Artikel Fußball-Europameisterschaft 2024 Der Marathon des Sportrechte-Erwerbs

Für Sportrechte-Verhandlungen gibt es keine Zuschauerbänke, aber Wissenswertes zu den Abläufen und Akteuren. Was ist alles passiert, bis ARD und ZDF Übertragungsrechte für die Fußball-Europameisterschaft 2024 erwerben konnten? Das Wichtigste in fünf Stichworten. [mehr]

Das Gesicht einer jungen Frau wird von einer Gesichterkennungssoftware erfasst (Symbolbild). | Bild: picture alliance / Zoonar | Axel Bueckert zum Artikel Videos richtig beschriften Wie BR-Archive künstliche Intelligenz einsetzen

Der Videobestand des BR wird täglich größer. Um die Aussagen bekannter Personen im Archiv wiederzufinden, kommt es auf die richtigen Namen in der Datenbank an. Dafür nutzt der BR automatisierte Gesichtserkennung. [mehr]

Werkzeuge zur Filmsicherung: 35-mm-Schneidetisch | Bild: BR/Robert Scharlach zur Bildergalerie mit Informationen Filme aus dem Archiv sichern "Jede Filmrolle hat ihre eigene Geschichte"

Zum Geburtstag von Senta Berger laufen drei Folgen der Serie "Dr. Schwarz und Dr. Martin" im BR Fernsehen. Das Ausgangsmaterial aus den 1990er Jahren wurde dafür aus dem Archiv geholt und neu bearbeitet. Was genau steckt dahinter? Das erklärt Robert Scharlach von der Filmsicherung des BR. [mehr]

Farbkorrektur zu Serie mit Senta Berger | Bild: BR/Gilda Pasler zur Bildergalerie mit Informationen Farbkorrektur und Restauration von alten Filmen "Ein großer Gewinn und eine Würdigung für Senta Berger"

Alte Filme kommen oft als flaue, flache Bilder daher. Doch wenn sie wieder gesendet werden, erstrahlen sie in neuem Glanz. Bildtechnikerin und Coloristin Gilda Pasler erzählt, wie viel Arbeit hinter der Restauration von alten Filmen steckt. [mehr]

Medienkompetenz

ARD-Diversity-Tag 2021: Talkgäste: Özlem Sarikaya, Matthias Fack, Eva Apfl, Patrick Wolf, Katharina Roeb, Wilson Pearce. | Bild: Collage: BR zum Video mit Informationen Zum ARD-Diversity-Tag am 18. Mai Medienkompetenz went diversity

Zum ARD-Diversity-Tag haben die Medienkompetenzprojekte einen Talk veranstaltet: Mit Claudia Stamm diskutierten Özlem Sarikaya, Eva Apfl, Patrick Wolf, Kathi Roeb und Wilson Pearce. So vielfältig die Geschichten der Gäste auch sind, alle haben Diskriminierung erfahren. [mehr]

Schülermedientage 2021: exclusive Webworkshops mit Natalie Amiri, Fumiko Lipp, Sebastian Meinberg, Philipp Grüll, Nadine Hadad und Helene Reiner. | Bild: BR zum Artikel Zum Nachschauen Schülermedientage 2021 zum Tag der Pressefreiheit

Rund um den Tag der Pressefreiheit haben die Schülermedientage vom 3. bis 7. Mai Jugendliche und Medienmacher in den Dialog gebracht. Hier gibt es zwei Webpanels zum Nachschauen. [mehr]

Audioguide für Jugendliche über Memorium Nürnberg | Bild: BR zum Thema Audioguides multimedial "Bayern hören" und entdecken

Wie klingt ein Gemälde? Was ist das Besondere an meinem Stadtteil? Welche Geschichten erzählen Gedenkstätten? Mit diesen und anderen spannenden Fragen beschäftigen sich Kinder und Jugendliche in dem Projekt "Bayern hören". [mehr]